Donnerstag, 26. Dezember 2013

Reisebericht Südindien 2013 - Kapitelübersicht

Willkommen bei meinem Südindien-Reisebericht!
Hier könnt ihr euch von Kapitel zu Kapitel durchklicken!





1. - 2. Tag: Wien - Chennai  

2. - 3. Tag:
Chennai / Bahnfahrt in Richtung Mysore



3. Tag: Mysore mit dem schönen Palast 
Amba Vilas

Klick zum 4. Kapitel

4. Tag: Unser Tagesausflug führte uns zuerst zu 
den berühmten Tempeln von Somnathpur ...


Klick zum 5. Kapitel

 Immer noch 4. Tag: ... dann nach Srirangapattanam zum 
Sommerpalast von Tipu Sultan und schließlich in das
Vogelschutzgebiet von Ranganathittu 


Klick zum 6. Kapitel

5.- 6. Tag: Von Mysore ging’s per Bus nach  
Calicut (Kozhikode), dem Elefantencamp 
Punnathur Kotta (Anakkotta) und Cochin (Kochi)

Klick zum 7. Kapitel

7. Tag: In dieser Gegend gab es zur Erholung auch einen 
Strandtag an der malerischen Malabarküste

Klick zum 8. Kapitel 

8. - 9. Tag: Wir unternahmen eine entspannende 
Hausbootfahrt auf den berühmten Backwaters
 
 Klick zum 9. Kapitel
Immer noch 9. Tag: Fahrt durchs üppig grüne Bergland 
von Kerala, wo wir u.a. eine Gewürzplantage besichtigten 
und abends in Periyar eine Kathakali-Vorführung besuchten.


 Klick zum 10. Kapitel
10. Tag: Unser nächstes Ziel war die bekannteste Tempelstadt 
dieses Bundesstaates – Madurai, wo wir außer dem Minakshi-Tempel 
auch den Palast Nayak Mahal besichtigten. 


 Klick zum 11. Kapitel
11. Tag: Wir lernten die außergewöhnlichen Chettinad-Villen  
 kennen und besuchten eine Fliesenmanufaktur


Immer noch 11. Tag:
Mittags lernten wir die beliebte Chettinad-Küche kennen.
Wir erfuhren außerdem noch, wie Cashew-Nüsse verarbeitet
und Bronzefiguren hergestellt werden und besichtigten den
eindrucksvollen Brihadishvara-Tempel in Thanjavur


Klick zum 13. Kapitel
12. Tag: Wir besuchten unter anderem die berühmten 
Tempel von Kumbakonam und eine Seidenweberei


Klick zum 14. Kapitel
13. Tag: Über die einstige französische Kolonie Pondicherry 
(Puducherry)  ging es nach Mahabalipuram 
und schließlich wieder zurück nach 
Chennai (und von dort am 14. Tag nach Hause...) 



 Hier könnt ihr euch noch einmal unsere Route ansehen

Klick zum Epilog (noch in Arbeit)

Kommentare:

  1. Puuuuhhhh, die Route flößt Respekt ein!!! Finde diese Übersicht genial, liebe Traude und freu mich auf all deine bunten Fotos. Sie machen gute Laune, auf jeden Fall :-)
    Danke!
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,

    ich schließe mich Elisabeth Firsching an.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Ach edles Röslein,
    hörst Du mich gaaanz tief soifzen ? Wie gern wäre ich auch dabei gewesen ! Aber nur mit Dir als Reiseführerin ! Das sieht alles so traumhaft aus ! Mein Miniaufenthalt in Indien ist mir als besonders farbenfroh und freundlich in Erinnerung geblieben. Egal wie arm die Leute sind, sie strahlen eine derartige Lebensfreude aus, dass es einen fast beschämt, wenn man bedenkt, über wieviel Belangloses man doch hierzulande jammert.

    Euer Urlaub war die perfekte Mischung aus Erholung. Kultur und Abenteuer, wie mir scheint. Deswegen lese ich Deine Reiseberichte besonders gerne. Und man lernt dazu. Ich hoffe, Ihr tragt die Erlebnisse noch lange in Eueren Herzen !

    Und ich hoffe, dass Du Dich über die Feiertage gut erholen konntest ! Bei uns war es erholsam und turbulent gleichzeitig. Zwischen den Jahren werd ich oft sentimental und bin gespannt, auf all das Neue, was 2014 wohl bringen mag.

    Möge es Dir und Deiner Familie nur Gutes, Gesundheit, Glück und Erfolg, Liebe und Froide bringen !

    Rutsch gut rüber und wir lesen uns bald !

    Inniglichst,
    Deine Eve

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    deine Reiseberichte sind immer einzigartig! Du machst dir so viel Mühe damit! Fast schade, dass ich mir nicht die Zeit nehmen kann, alles genau zu verfolgen! Aber ich denke, dass ich alles im Detail verfolgen würde, wenn ich auch selbst solch eine Reise plane! Denn dann ist das alles viel mehr wert als ein Reiseführer!! Die tollen Fotos schaue ich mir aber trotzdem gerne an, vor allem die vom leckeren Essen und von den Menschen!

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Liebe und Gute im Neuen Jahr. Rutsche gut hinein...

    Liebe Grüße
    Nina

    ….._██_
    ╠╣‹(•¿•)›..F R O H E S
    ╠╣..(█)... N E U E S
    ╠╣.../ I .... J A H R

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    das sieht nach einem spannenden und ausfürhlichen Bericht aus :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche und einen guten Rutsch in ein schönes, gutes und vor allem gesundes Neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen