Mittwoch, 8. September 2010

Rostrose proudly presents ...

***********

*******

Servus, ihr Lieben!

Vor kurzem habe ich ja angedeutet, dass ich an einigem gearbeitet habe "von dem ich euch hoffentlich demnächst zumindest einen Teil erzählen bzw. zeigen kann".
Heute ist es so weit, und ich bin ehrlich gesagt etwas aufgeregt - ungefähr wie vor einer Vernissage oder Dichterlesung, wo man einem Publikum seine Schöpfungen präsentiert und hofft, dass sie gefallen. Meine "Schöpfung" liegt mir nicht nur am Herzen, sie hat gewissermaßen auch mit euch zu tun - denn ohne euren Zuspruch und eure immer wieder so motivierenden Kommentare wäre es vielleicht nur bei der Idee, beim Vorhaben, geblieben und ich hätte mir nicht die Zeit genommen, daraus tatsächlich ein "Projekt" zu machen.
Doch das Projekt ist nicht bloß "mein" Projekt - es ist ein Gemeinschaftsprojekt von meiner Freundin Moni und mir. Und auch mein lieber Mann Edi ist daran beteiligt. Das Foto hier unten, das andeutungsweise schon zeigt, worum es bei unserer Sache geht, wurde beispielsweise von ihm angefertigt:


Today I am a bit excited - because I will show you something that is close to my heart. I've briefly mentioned that I recently "worked on a project" that claimed my time. Now I can finally tell you a bit more about it. The project in which I worked during the past months in many free minutes, is a joint project of my friend Moni and me. And my dear husband Edi is involved, too. The photo below was made by him; it shows Moni and me and at the same time it is part of the project:


Moni und ich bei der Qualitätskontrolle ;o)

***********

Richtig: Bei dem Projekt geht es (unter anderem) ums Essen (eines meiner Hobbies *ggg*).
Oder - genauer gesagt - es geht ums Genießen.
Noch genauer gesagt geht es ums gesunde und leichte Genießen und um das "Es sich wert sein". Es geht bei unserem Projekt aber auch um Freundschaft, Spaß und Lebensfreude. Ums unkomplizierte Feiern und ums lustvolle Dekorieren.
Correct: The project is, among other things, a project about eating (one of my hobbies *ggg*).
Or - more specifically - it's about enjoying. More specifically it's about light
and healthy enjoying of food. But it is also a project about friendship, fun and joy, about uncomplicated celebrating and pleasurable decorating.

***********

Was ihr hier seht, ist ein "Prototyp", also lt. Wikipedia-Definition "ein Vorab-Exemplar einer späteren Serienfertigung, das zur Erprobung von Eigenschaften dient":
What you see here is a "prototype"; according to the Wikipedia definition that means "an advance copy of a later series, which is used for testing of properties":

***********

***********
Während der vergangenen Monate haben Monika, Edi und ich gemeinsam ein „Buch mit schlanken Rezepten“ erarbeitet.
Herausgekommen ist dabei allerdings kein 08/15-Diätkochbuch, sondern vielmehr ein genussvoller, fröhlicher „Nimm’s-leichter“-Leitfaden mit tollen Rezepten für die schlanke Gourmetküche ebenso wie für gesundes „Fast-Food“. Es
enthält außerdem zahlreiche Tipps für entspannte Feste mit Freunden und Familie sowie "genial einfache" Gestaltungsideen und Dekorationen und auch viele wunderschöne alte Fotos, die mein Großvater vor mehr als 70 oder 80 Jahren aufgenommen hat (wie ihr auf der folgenden Beispiel-Seite sehen könnt) - oder mein Vater vor mehr als 45 Jahren ... (Naja, und das Holler-Foto kennt ihr ja aus meinem Blog :o))
During the past months Monika, Edi and I developed together a "book with slim recipes".
The result is however not a traditional diet cookbook, but rather a joyful, happy, "Take it easy"-guide with great recipes for the slender gourmet cuisine as well as for healthy "fast food". It also contains plenty of tips for relaxed celebrations with friends and family, "ingeniously simple" decorations
and many wonderful old photos that my grandfather took more than 70 or 80 years ago
(as you can see on the following sample page) - or my father about 45 years ago... (Well, and the elderflower-photo you know already from my blog :o))

***********

***********

Unseren "Prototyp" haben wir zunächst als 96-seitiges Fotobuch angelegt, und wie ihr am Cover und auch am Inhalt sehen könnt, geht es darin um den Frühling. Es soll das erste einer Serie sein; da wir gerne jahreszeitlich passende Zutaten für unsere Küche und für unsere Dekorationen verwenden, haben wir neben dieser Frühlings-Rezepte-Sammlung bereits mit einem Nimm’s-Leichter-Buch für den Sommer begonnen und wollen auch Rezeptsammlungen für Herbst und Winter herausbringen.
Our "prototype" we designed first as a 96-page photo book and as you can see on the cover and also the content, the issue is around the theme of spring. It is to be the first of a series; as we like to use seasonally ingredients for our cuisine and our scenery, we started beside this spring recipe collection already with a "Take-it-easy-book" for the summer and are also planning a collection of fall-&-winter-recipes.


***********

***********
Ich kann euch kaum beschreiben, was für ein Gefühl es war, unsere Rezeptsammlung in richtiger, gedruckter Buchform in Händen zu halten!

I can hardly describe you the feeling to hold our collection of recipes in my hands as a real, printed book!


***********



***********
Entwickelt hat sich die Idee folgendermaßen: Im vergangenen Winter waren mein Mann und ich auf Kur.
Das Kurhaus liegt nicht nur in einer schönen, erholsamen Umgebung, es verfügt auch über eine wunderbare Küche. Wir haben dort an jedem Tag üppig gefrühstückt und dann auch noch mittags und abends jeweils ein köstliches Drei-Gänge-Menü verputzt - und nahmen dabei dennoch ab! Man kann es auch so ausdrücken: Nach drei Wochen "Völlerei" und Erholung wog ich immerhin um drei kg weniger als zuvor! Und das, obwohl die Suppen reichhaltig und zum Teil auch cremig waren, die Hauptspeisen delikat und sättigend und die Süßspeisen durchaus Obers (Sahne) und Zucker enthielten.


The idea was developed as follows: Last winter my husband and I were in a treatment at a health resort. The resort was not only in a beautiful and relaxing environment, we got there and wonderful food, too. We breakfasted sumptuously every day and then ate a delicious three-course meal for lunch and dinner - and still lost weight! It can also be expressed like this: During three weeks of eating-pleasure and recovery I lost 3 kg! And even though the soups were rich and creamy, the main dishes delicious and satiable and some of the wonderful desserts had the ingredients cream and sugar!

***********

***********
Leider bot das Haus keine Kochbücher mit den gesammelten Rezepten an, doch die Diätologin führte Koch- und Backkurse durch, bei denen sie sich über die Schulter schauen ließ und ihre Geheimnisse mit uns teilte. Mein Mann und ich beschlossen, mit den Rezepten und Tipps, die wir dort kennen gelernt hatten, zu Hause weiter zu arbeiten. Da wir beide ganz gern kochen, begannen wir bald, eigene Rezepte zu entwickeln und aufzuschreiben.
Wir erzählten unserer Freundin Moni davon, die selbst eine leidenschaftliche und tolle Köchin ist. Moni war sofort Feuer und Flamme: Denn aufgrund gewisser Lebensmittel-Unverträglichkeiten, derentwegen sie jedoch nicht auf Genuss verzichten möchte, kreiert Monika bereits seit vielen Jahren eigene Rezepte oder modelt Altbekanntes so um, dass es auch für empfindliche Mägen und kalorienbewusstes Essverhalten zuträglich ist.
Wie sie uns erzählte, spielte sie selbst schon seit einiger Zeit mit der Idee, ein Kochbuch zu schreiben. Also beschlossen wir, uns zusammen zu tun.

Unfortunately the health ressor didn't offer cookbooks with the collected recipes of the house, but the
dietician conducted cooking and baking courses and shared her secrets with us. My husband and I decided to work with the recipes and tips that we got there. We both like cooking, so we soon began to develop our own recipes and to write them down.
We told our friend Monika about it, who is herself a passionate and great cook. Moni was immediately hooked: Caused by some food intolerances Monika since many years
created her own (wonderful!) recipes. As she told us she herself had the idea of writing a cookbook some time ago but she didn't start it yet. So we decided to start together.


***********

***********
Unsere "Arbeitsteilung" sieht in etwa so aus:
Monika ist für die raffinierteren oder etwas aufwendigeren Gerichte zuständig, beispielsweise das wunderbare Frühlingsmenü
oder für den Muttertag; Edi und ich sind Freunde schneller Küche, von uns stammen hauptsächlich jene Speisen, die man im Alltag flugs für die ganze Familie zubereiten kann. Auch die Kuchen wurden und werden vor allem bei uns zu Hause gebacken. Fotografiert haben wir alle drei, das Layout stammt von mir, Edi hat die passende Musikauswahl für nette gemeinsame Abende zusammengestellt. Es war ein tolles Teamwork, und ich bin mir sicher, das wird auch bei den weiteren Büchern so sein!
Mittlerweile sind wir zu der Ansicht gelangt, dass es schade wäre, dieses Buch nur für uns selbst und unsere Freunde und Familienmitglieder zu gestalten. Was meint ihr dazu? Wir haben jedenfalls bereits mit der Suche nach einem geeigneten Verlag begonnen, der für unser „Baby“ ebenso viel Begeisterung aufbringt wie wir, und schon einige Briefe losgeschickt. Wir kennen aber sicherlich nicht alle geeigneten Verlage - und wissen auch zu wenig über Möglichkeiten / Kostenaufwand bei "Books on Demand" oder Eigenverlag. Hat jemand von euch hier vielleicht bereits Erfahrungen gesammelt und Tipps oder Kontakte, die uns weiterhelfen könnten? In diesem Fall wären wir euch sehr dankbar für eine Nachricht per E-Mail. Aber auch über eure Meinung, eure Anregungen oder einfach darüber, dass ihr uns die Daumen drückt, würden wir uns riesig freuen!!!
Our "division of labor" looks something like this:
Monika is responsible for the more sophisticated or more elaborate dishes, such as the Mothersday-menu or the wonderful spring menu, Edi and I are friends of fast cooking, we mainly originate those dishes that we
can prepare in everyday life forthwith for the whole family. The cakes also were baked especially in our home. The photos were taken by all three of us, I was responsible for the layout, Edi has assembled a great selection of music for nice evenings together. It was a wonderful teamwork - and I am sure it will be for the next books, too.
Meanwhile, we are of the opinion that it would be a shame to make this book only for ourselves and our friends and family members.
So we've now started to search for a publisher that feels
as much enthusiasm as we do for our "baby". We would be very happy if you tell us your opinion, your suggestions or simply about the fact that you cross your fingers for us! :o)

***********

***********
Und nun zu etwas ganz anderem: /
And now for something completely different:


***********
Allen
Gewinnerinnen meiner Verlosung möchte ich mitteilen, dass ich am Montag die drei Päckchen mit euren Preisen zur Post getragen habe. Und außerdem sind am Montag diese
Überraschungs-Kuverts (siehe Foto unten)
auf die Reise zu dreien von euch gegangen.
Ich hoffe, sie alle kommen heil und bald bei euch an! :o)

All winners of my giveaway, I want to tell that I brought the three parcels with your prices to the post-office on last Monday. And also on Monday, these
surprise envelopes (see photo below)
went on the trip to three of you.
I hope they catch on safe and soon! :o)

***********

***********
Außerdem gibt es wieder eine neue gute Nachricht von Lukas für alle, die mich nach ihm gefragt haben. Auch bei ihm bin ich am vorigen Montag wieder gewesen (erstmals nach drei Wochen Pause). Und dieses Mal haben wir nicht nur FIMO-Perlen miteinander gebastelt - sondern auch im Garten Federball gespielt! Ich finde, das ist ein riesiger Fortschritt! :o)

There is also another new good news of Lukas, for those who have asked me about him. I visited him again last Monday (the first time after three weeks of rest). And this time we have tinkered not only FIMO-beads with each other - but also played badminton in the garden! I think that is a huge step forward! :o)

***********
Und nun, ihr Lieben, fühlt euch von mir herzlichst geküschelbüschelt!!!
Warm Hugs!
Alles Liebe & auf bald, eure Traude

***********

Kommentare:

  1. Traude,
    ich bin HIN UND WEG!!!

    Eigentlich wollte ich mich nur nochmals für mein schönes Packerl bedanken - es ist heil angekommen und ist WUNDERSCHÖN! - aber jetzt hab ich deinen Beitrag gelesen und komm aus dem Staunen nicht raus!!!!

    Bitte- ICH MÖCHTE GERNE EINES HABEN!! Unbedingt!

    zu den verlagsgeschichten etc. mailen wir, ok?

    ich drück dich und finde die idee GANZ GANZ toll (und leider gehöre ich zu den menschen, die solche rezepte dringend nötig haben ;-) ).

    busserl,
    nora

    AntwortenLöschen
  2. ..hihi... jetzt haben wir zeitgleich jeder beim anderen kommentiert :O)

    schlaf du auch gut,
    nora

    AntwortenLöschen
  3. Allerliebstige Traude!
    Als erstes wollte ich mich bei Dir herzlich für das Packerl bedanken, es ist auch bei mir gut angekommen und ich freue mich sehr über Deine Luna-Collage, die ich heute auch gepostet habe.
    Zum anderen finde auch ich Dein/Euer Buch höchst interessant.
    Leider kann ich Dir pkto Verlag nicht weiterhelfen, bin dzt selber auf der Suche nach einer halbwegs günstigen Druckerei (Flyer, Postkarten), wo ich nicht unbedingt 1000 Stück (von nur 1 Motiv) bestellen muß, dabei brennt mir der Hut, weil ich die Flyer/Postkarten am WOE vom 17.-19.9. brauche, weil ich auf der Wellness-Messe (Kunstmeile, Stand 209) ausstelle.
    Falls Du gerne kommen willst, maile ich Dir gerne eine ermäßigte Karte zum Ausdrucken.

    Ja, ich hoffe, daß Euer Buch bzw künftigen Bücher den Weg zu einem Verlag finden, was ich da sehe, gefällt mir sehr, weil so schön bebildert.

    Mich würde auch interessieren, was so ein Fotobuch von Euch kosten würde.

    Nun lasse ich Dir allerliebstige Kuschelbuschelgrüße da und bedanke mich nochmals herzlich bei Dir.....Luna

    AntwortenLöschen
  4. cara Traude,
    congrats on your project. sounds so much fun but I can easily imagine all the energy and efforts the three of you put into it.
    the book looks great and I have a feeling or rather a certainty that the recipes are scrumptious.
    hope you will now and then share some of those recipes in English for those like me who can't read German.
    baci
    rita

    AntwortenLöschen
  5. Mein liebes Traudchen,

    jetzt war ich ja fast schon mit einem Fuß im Bettchen :-) und schon soooo müde, als ich Deinen Post entdeckt habe.
    Das ist ja wundervoll, einfach traumhaft ich komme aus dem Staunen einfach nicht mehr raus.
    Ich finde Eure Idee einfach toll und sie ist ja gleichzeitig auch noch gesund :-)

    Das Buch sieht wunderschön aus, auch die Bilder und die Aufteilung der Innenseiten... mein Gott, habt Ihr das wirklich alles selbst gemacht?
    Es muss eine Riesenarbeit gewesen sein, aber sicherlich eine, die ganz, ganz viel Freude bereitet.... das sieht man schon an den Bildern und hört es auch an Deinen fröhlichen Worten.
    Mensch Traudchen, ich bin ganz hin und weg, wer kann schon von sich behaupten, selbst ein Buch geschrieben/entworfen/fotografiert zu haben, ach was für eine Aufregung.

    Und ich kann mir seeeehr gut vorstellen, was es ein toller Moment für Euch gewesen sein muss, als Ihr es das erste Mal in Händen gehalten habt.
    Ich wünsche Euch ganz, ganz viel Erfolg mit diesem zauberhaften Buch und daß mit dem Druck alles gut klappt.
    Leider kann ich Dir gar keine Tipps geben, da ich bei diesem Thema völlig ahnungslos bin :-)

    Meine liebe Traude, ich bin gespannt, wie es weitergeht mit Eurem Buch. Und ich wollte Dir auch noch sagen, da ich Deinen letzten Post nicht kommentiert habe, was Du für eine zauberhafte Tochter hast.... aber bei der Mama ist das auch kein Wunder :-)

    Ich drücke Dich und wünsche Dir eine wundervolle Woche.
    Schlaf schön und träum was Schönes
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude,
    ja, dieses Hochgefühl kann ich dir wirklich gut nachfühlen, auch bei mir ist es noch gar nicht so lange her, bis ein Traumprojekt gebunden vorlag. Ich stehe dir gerne für alle Fragen zur Verfügung. Bei kleinen Auflagen würde ich mal die Homepage von BoD begucken, die haben auch einen Kostenrechner.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. was für ein riiiiesiges projekt, meine güte, gratulation! BoD ist halt so richtig Buch, am besten mit ISBN und so, die kassieren einen Anteil, Onlinedruckereien sind vielleicht günstiger, zB www.flyer-alarm.de da habe ich zumindest unsere Prospekte und Postkarten sehr gut und preiswert machen lassen.

    AntwortenLöschen
  8. liebe traude,

    ganz herzliche glückwünsche zum "erstling"!!!! ja, manchmal entwicklen sich projekte aus der situation und dann sind sie plötzlich da ;)

    die books on demand-verlage arbeiten ALLE im relativ hohen preisniveau. die vermarktung incl. ISBN ist zwar relativ günstig/kostenfrei, aber dafür ist nicht 100%ig gesichert, dass druck, layout und satz beim endprodukt auch stimmen, obwohl ggf. die pdf fehlerfrei ist und auch die nennung der fotos für die seiten xyz 1000x kontrolliert wurden.

    am besten fährt man letztlich wohl mit einem etablierten fachverlag. das bedeutet allerdings klinkenputzen.

    auf jeden fall ist es ein sehr gutes gefühl, die eigene idee gebunden in den händen zu haben...

    das lukas inzwischen sogar schon wieder federball spielen kann, ist irre. ich freue mich riesig darüber!

    ganz liebe grüße und beso

    VINTAGE

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebes Roströschen,
    mensch bin ich baff. Das ist ja ein Wahnsinn. Ihr habt eine tolle Teamarbeit geleistet. Hoffentlich findet ihr einen Verlag. Ich bin mir sicher: "dieses Buch wird reissenden Absatz finden". Ich würde auch eines kaufen....Gratulation, Euch "DREIEN".
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Traude!

    Ich bin mit dir so stolz weil ich den Gefühl ja auch kenne... zwar nicht so ein schönes Buch über Kochkunst und sogar Gesundheitsrezepten. Meines war über Pilze und die Ernte usw. Immer Scientific.
    Ich finde es so KLASSE dass ihr das Tema gewählt habt wo mein Mann Pieter und ich schon so oft über geredet haben. Die Bevölkerung wird immer älter und es gibt garnichts in diesem Sinn. Also kongratuliere mit so ein Erstling in diesem Sinnen.
    Ja, grad wo Pieter vor 5 Tage seine 4 Umleitungen und Stent surgery im Nacken hatte... ist so ein Buch SO wichtig. Er ist heim, schon nach 4 Tage da er ein Kämpfer ist und wir beiden geben es noch lange nicht auf!!!
    Liebste Grüßen aus Georgia/USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Traude, ich gratuliere ir von Herzen so dem tollen Buch.
    Leider kann ich bei Verlagsfragen nicht helfen, aber ich würde auch ein Buch kaufen, es sieht so schön aus. Die Mischung aus Fotos, Texten und Rezepten.
    Ganz Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,

    ich bin hin und weg, was ich von Eurem Buch gesehen habe ist ja der Wahnsinn. Das muss ja unheimlich viel Mühe gemacht haben.
    Unglaublich was ihr euch alles so zu(traut) und was man dann als Ergebnis sieht haut einen wahrlich um.
    Mir fehlen fast die Worte. Es ist einfach nur toll!

    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  13. Trauuude!!! Es ist wunderschön!!! Ein richtig traumhaftes Bilderbuch!!! Mehr Fotos als Text, das ist einfach 'ne Wucht. Auf jeden Fall soll es davon viele viele Exemplare geben und ich drücke Euch bei der Verlagssuche die Daumen. Bei dem wunderschönen Buch, klappt das auf jeden Fall. Eure Mühe (die wahrscheinlich auch noch Spaß gemacht hat, so muss es sein :-)) hat sich gelohnt!!! Hmmm, lecker, ich habe auch schon das leckere Holunder-Mousse entdeckt. So ein Buch mag ich auch!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt bin ich aber doch etwas geplättet! Da habt ihr ja was auf die Beine gestellt, dass mein tiefste Bewunderung hervorruft! Gratulation dazu und ich hoffe dass ihr einen passenden Verlag dafür finden werdet! Vielleicht kann man es ja dann eines Tages wirklich erweben, eine Käuferin hättet ihr schon! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen, liebe Traude,

    ich finde toll, dass ihr eure Ideen so wundervoll umgesetzt habt. So ein mit Liebe und Herzblut gezaubertes Buch würde ich mir auch ohne Weiteres zulegen.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    was für eine geniale Idee! Das Buch sieht ja richtig toll aus! Ich kann mir gut vorstellen, wie stolz Ihr darauf seid!
    Es wäre natürlich am besten, wenn Ihr einen Verlag finden würdet. Damit wären alle Arbeiten in andere Hände gegeben. Mit Books on Demand habe ich keine Erfahrung, wir haben unsere Bücher immer im Eigenverlag herausgebracht, d.h. ein druckfertiges Layout an die Druckerei geliefert und den Vertrieb selbst übernommen. Damit hat man das Risiko der Vorfinanzierung, weil man ja nicht weiß, was man verkaufen kann. Die Verdienstspanne wäre dabei aber am höchsten.
    Auf jeden Fall gratuliere ich euch ganz herzlich zu diesem Projekt! Und wenn es dann soweit ist, möchte ich auch eins haben!
    Herzelichste Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  17. Liebste Traude,
    jetzt muss ich erstmal den Mund zu bekommen ;o)!Ist DAS genial,supertoll und superschön!!!!Mit einem Verlag kann ich euch leider nicht helfen,aber mit dem Daumen drücken und das werde ich ganz,ganz feste, großes Indianerehrenwort!!!!Ihr seid einfach klasse!Ganz,ganz viele liebe und beeindruckte Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude, was für ein wunderschönes Buch, das mich als "Nichtköchin" doch so sehr gefällt! Ich kenne eine Frau, die hier in Deutschland schon 2 Bücher hat drucken lassen, die ich gerne fragen werde. Vielleicht ist das was für dich.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude,
    da hast du nun schon ein Exemplar eures wahrhaftigen Meisterwerkes in Händen, und nur zu recht muss es auch in unsere Hände und an die Öffentlichkeit - ich habe bereits für den ALS-Verlag geschrieben eher aber im Handarbeitsbereich/Schule, frag einfach mal, vielleicht haben sie ja auch einen Tipp für dich.
    Ich beglückwünsche dich/euch zu diesem tollen Projekt, und drücke beide Daumen, dass sich was findet, damit ich auch eins davon in Händen halten darf.
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Traude, ich wünsche dir und deinen beiden Mitstreitern viel Erfolg!!!
    Rosine grüßt ganz lieb

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude, wie cool ist das denn? Ich bin hellauf begeistert! Ist ja klar, dass bei Euch kein 08/15-Diätkochbuch herauskommt. Die wunderschönen Fotos in dem Buch und das Layout sehen schon sehr vielversprechend aus und die Rezepte sind sicher super lecker! Da müsste sich doch ein Verlag für finden. Leider kann ich Dir in dieser Hinsicht keine Tips geben, aber ich drücke Euch auf jeden Fall ganz fest die Daumen, dass das Buch bald in den Druck geht! Wie wäre es denn im Anschluss an die vier Jahreszeiten mit einem Diätbuch für Katzen? Ohh, da kommt gerade ein Knurren von der Couch. "Diät" gehört ganz und gar nicht zu Cecils Lieblingsworten. Also bleibt er wohl unser süßer, kleiner Knödel.
    Liebste Grüße und einen schönen Tag
    Julia

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    ich bin nach dem Lesen deines Posts sprachlos. Das Buch sieht soooooooooooo toll aus. Die Fotos, die Schrift, die Aufmachung ... einfach super. Bestimmt hat die Vorbereitung viel Freude gemacht und auf euer Ergebnis könnt ihr sehr sehr stolz sein.
    Ich drücke euch die Daumen, dass ihr einen guten Verlag findet und euer tolles Buch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Ich bin gespannt.
    Liebste Grüße
    shino

    AntwortenLöschen
  23. Jetzt bin ich platt! Das Buch sieht so wunderschön aus. Ich muss zwar auch ein bisschen auf meinen Magen aufpassen, aber alleine schon die schöne Gestaltung wäre es wert das Buch zu kaufen (hören wir Mal was es kosten soll ;-)). Ich hätte gleich geschaut ob ich das Buch bekomme, aber leider seit ihr noch nicht so weit. Ich finde es klasse! Grossen Respekt und auch viele Grüsse an deine Freundin und deinen Mann. Das habt ihr toll gemacht.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    finde ich total super, dass man seine Ideen verwirklicht ! Hoffe sehr, ihr findet einen geeigneten Verlag ! Schnelle, leckere Rezepte ("nähfreundlich"!)interessieren mich allemal! Ich gehöre jedenfalls zu deinen sicheren Käuferinnen.
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  25. Du Liebe,

    schau mal beim Engelsdorfer Verlag, da bekommmst du ALLES für knapp 100 Euro.
    Musst halt mal schauen...

    Aber meine Gratulation hast du!!! Ich weiß wie so etwas ist!!! Man fühlt sich einfach unglaublich gut dabei, das erste, fertige Buch in den Händen zu halten...

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  26. Wooow,

    ich bin sehr beeindruckt und beglückwünsche Euch zu diesem tollen Buch. Auch hast du mich sehr neugierig gemacht und natürlich hätte ich das Buch auch sehr gern. Ich drücke ganz fest die Daumen, dass ihr bald einen geeigneten Verlag findet. Jedenfalls werde ich immer wieder vorbei schauen, in der Hoffnung zu erfahren, dass es das Buch bereits zu kaufen gibt.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  27. großartige Idee, finde ich total klasse !!! liebe grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  28. finde die Idee auch klasse. darf ich fragen, bei welchem fotobuchanbieter ihr das buch gedruckt habt?

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Gunar, klar darfst du fragen - wir stammen aus Österreich und haben auch bei einem Österreichischen Anbieter arbeiten lassen - hier ist der Link dazu: http://www.happyfoto.at/
    Die haben immer wieder mal Ermäßigungs-Aktionen, in unserem Fall kostete das 96-Seiten-Buch 30 Euro und ein paar "Zerquetschte" (= also ein paar Cent zusätzlich ;o)); diese Aktion ist allerding mit Ende August zu Ende gegangen.
    Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  30. liebe traude,
    Ich beglückwünsche dich/euch zu diesem tollen Projekt.Bin echt sprachlos,was ihr da auf die Beine gestellt habt,sagenhaft.
    Hoffe sehr, ihr findet einen geeigneten Verlag !
    Alees Liebe ,und ich drücke Euch die Daumen
    Sabine

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Traude.
    Das finde ich ja toll ein eigenes Buch herauszubringen.Da braucht man auch Mut,und steckt ne Menge Arbeit drin.Sehen schon schön aus deine Buchseiten wie du es präsentiert.
    Liebe Traude ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg mit deinem Buch und alles Gute.
    Einen schönen Abend,und liebe Grüße von Jana

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,
    das ist ja eine tolle Idee. Also, wenn das Buch in Serie geht musst du unbedingt Bescheid sagen. Ich wills auf jeden Fall haben.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  33. Hallo liebe Traude.
    Man ist das toll ein eigenes Buch rauszubringen.
    Da braucht man auch Mut und eine Menge Arbeit steckt dahinter.Deine Blätter die du zeigst sind schon mal schön.Wünsche dir viel Erfolg und alles Gute mit deinem Buch.
    Wünsche dir einen schönen Abend.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,

    das ist ein wundervolles Buch und es sieht so ansprechend aus!
    Kann mir vorstellen wie Du Dich jetzt fühlst und wie es dann noch sein wird, wenn Du einen Verlag findest der Dich dabei unterstützt.
    Ich drück Dir alle meine Däumchen meine Liebe.
    Ich gratuliere Dir,natürlich auch Deinem Mann und Deiner lieben Freundin Moni, zu solch einem schönen gelungenem Projekt!
    Wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    herzlichste Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traude, ich bin begeistert!Wow! Herzlichen Glückwunsch! Ich glaub das brauch ich auch!!! GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  36. Dear Traude,

    Now I know what you have been busy with all the time! You already had me wondering :-)!

    I am amazed by what I see. This book looks simply lovely; the lay-out, the combination of recipes and old family photo's. It gives it a very special touch and makes it attractive to read too. Many congratulations!!! I hope you will sell lots and lots!!!

    Wish you a happy weekend!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  37. Mein liebes Traudchen ;O))) ich sitz jetzt hier schon einige Minuten und schaut mit einer riesen Begeisterung deinen Post an.. ich gratuliere dir erst mal gaaaaaaaaaaanz herzlich... Das ist ja einfach nur genial was ihr da geschafft habt.. ich freu mich sooo sehr für Dich... ich bin sooo gespannt wie es weiter geht.. halt uns bitte auf dem Laufenden... ggggggggggggggggggggggggglg und ein dickes Bussal Susi

    AntwortenLöschen
  38. Traude I am so excited for you and Monika and Edi. What a wonderful venture. I am certainly crossing my fingers for you. This is really exciting news!!!
    hugs

    AntwortenLöschen
  39. Liebstige Liebestraude !
    OH WIE AUFREGEND UND SUPERKLASSETOLL!!! Das ist ja der Hammer, Du gehst unter die Autoren und auch unter die Verleger !! Also ich würd das Teil auch etwas öfters drucken und wenigstens hier übern Blog anbieten ! Wie hast Du das denn nebenbei geschafft ? Das war sicher ein Berg voller Arbeit ! Respekt ! Selbst auf den Fotos erkennt man schon, wie leibevoll alles durchdacht wurde. Das find ich das Schönste daran ! Aber wenn Du meinst, dass Du Euer Werk für Dich behalten kannst, haste Dich geschnitten ! Also ich find, Du solltest das im Eigenverlag drucken und vertreiben. Ich hab sowas noch nicht gemacht, aber ein Verlag hat halt den Vorteil, dass Du in Buchläden und Internetbuchhandlungen gelistet bist, wenn Du Glück hast, aber wir haben hier einen Verein, der hat einfach bei den ortsansässigen Läden gefragt, ob die des (mit nem Gewinn für die) auch verkaufen würden, und die haben alle Ja gesagt. Das wär doch auch für den Anfang was ?

    Ich drück Euch jedenfalls ganz doll die Daumenm, dass es ein Erfolg wird und viele Abnehmer findet. Und vielleicht kommt ihr damit in die Bestsellerliste ?! Dann hätt ich gern a Audogramm :-)

    Und Deine Überraschungspackerl froien mich besonders, ich hoffe, sie bringen Froide in die Welt und tausendfach zu Dir zurück !

    Epfe

    AntwortenLöschen
  40. Huhu liebstes Äorströslein,
    Mensch Meier ich krieg ja dem Mund gar nicht mehr zu vor staunen! Kaum is man mal drei Wochen weg.... überraschst Du einen gleich mit einem so tollen Projekt. Hmmmmh, schlemmen und abnehmen????? Das Buch hast Du ja praktisch extra für mich geschrieben höhö. Hört sich zumindest großartig an. Nicht nur Deine tollen Fotos machen es gewiss zu etwas besonderem sondern Deine Rezeptvorschläge interessieren mich ja brennendst. ICH WILL AUCH EINS!!!!! Die Idee das jahreszeitlich aufzuziehen finde ich auch ganz großartig. Ich hoffe, daß ihr einen geeigneten Verlag findet, der sich dafür begeistern kann, ich drück ganz fest die Daumen. Ein wunderschönes Wochenende wünsch ich Dir Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Traude,
    nun bin ich aber schwerst beeindruckt von deinem Buch und sehr angetan, wie wunderbar, so etwas fertig bekommen zu haben!!! Ich gratuliere dir/euch dazu und hoffe, dass ihr ganz viele Verkäufe habt!!!
    Das ist doch ein schönes Gefühl, worauf man ehrlich stolz sein kann, nämlich ein eigenes Buch zu haben!
    Meine Entwürfe für ein Rosenbuch warten auch schon ewig, aber ich komme nicht weiter, mal sehen, ob daraus noch etwas wird!!Lieben Dank auch für deine guten Wünsche zum Geburtstag!!Ich hab mich sehr gefreut!!♥
    alles Liebe für dich, cornelia

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Traude,
    auch ich bin total beeindruckt - es ist ein wundervolles vielseitiges und interessantes Buch, das da entstanden ist - es wird ohne Zweifel ein Erfolg werden -
    ich wünsche dir alles Liebe - herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  43. Boah, ich krieg grad den Mund nimmer zu.

    Liebe Traude,

    wie genial ist das denn!!!! Wie toll. Die Idee die Bücher in Serie herzustellen mit jahreszeitlichen leckeren Rezepten, mit denen man auch noch abnehmen kann ist einfach nur gut. So und jetzt her mit dem ersten Buch. Ich kenn mich mit Verlagen gar nicht aus aber was mir spontan einfällt ist der GU Verlag. Die bringen Rezeptbücher auch von unbekannten Autoren auf den Markt. Ansonsten finde ich die Idee von Eve das im Eigenverlag zu machen auch super. Und Johanna ist ja schon unsere kleine Silber und Rosen Schriftstellerin, sie hat bestimmt viele Tipps für dich. Und was macht jetzt Wolkenfee, die träumt von einem eigenen Kochbuch und du bist schuld.

    GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Traudi, das ist ja der Wahnsinn!! Solch ein tolles Kochbuch mit so wunderschönen Bildern darin! Ihr habt euch wirklich sehr viel Mühe gegeben und es hast sich gelohnt. Ich kenne bisher kein Kochbuch, welches Diät, Gurmetessen, wunderschöne Deko und traumhafte Illustration vereint.
    Es wird sicherlich ein voller Erfolg.
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Traude,
    ein wundervolles Projekt und wie schön und gut es umgesetzt wurde.
    Bin ganz begeistert und gratuliere Euch herzlich dazu!
    Es wird bestimmt ein Erfolg, das merkt man schon hier an die vielen und regen Kommentaren!
    Ich drück Dir in jedem Fall die Daumen!
    Ganz lieben Gruß
    Lilo

    AntwortenLöschen
  46. Liebste Traudemaus,
    wow, mir bleibt der Mund offen stehen. Du hast echt ein Buch kreiert. Also wenn ich mir das Buch so anschaue, dann kann das nur ein Renner werden. Das ist sooo schön. Ganz ehrlich liebe Traude, ich kann nur eines sagen: RESPEKT!!!
    Ich wünsche Dir ganz viel Erfolg.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  47. Dear Traude,

    I am so happy for your, your husband and Moni for getting what looks like a wonderful book together.
    I want to wish you the best of luck with getting it published and out there.
    I think everyone wants to eat much more healthier now days, I know that my family does.

    I hope that you are having a lovely weekend
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Traude,
    hab deinen Blog grad bei Eliane entdeckt. Das Buch sieht ja toll aus. Super. Ich werde mich hier erstmal durchlesen - ganz schön was los auf deinem Blog :-)
    Ich hab gelesen, dass du auch eine Schreiberin bist? - ich nämlich auch.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Traude,also ich bin jetzt sprachlos..Das ist ja toll was ihr da auf die Beine gestellt habt,Wahnsinn da steckt ja viel Arbeit dahinter,aber eure Freude ist halt jetzt auch riesig.Super!Dein heutiger Post ist wieder so ausgiebig das ich drei mal lesen mußte.Liebe Traude,sag wäre es möglich das du mir so ein Bilderl von Demel zu kommen lässt,ich habe es bei Nora am Blog gesehen,das ist ja so süß!Wenn du mal Zeit findest und mir eins schicken könntest wäre das super.
    Mit ganz lieben Grüßen Edith.

    AntwortenLöschen
  50. Hallo meine Liebe Traude,
    Danke für Deinen Kommentar.
    Hab Euch gerne mitgenommen.
    es freut mich sehr,dass auch Du gerne in Gedanken mitgereist bist.
    So das wars mit Reisen für dieses Jahr.
    Einen guten Start in die neue Woche
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Traude,
    Sieht aus, als hättest Du Deinem Blog einen Dimensionswechsel verpasst! Eine Zusammenstellung von Texten und Bildern, es Kochbuch zu nennen, eine kleine Untertreibung. Nun, so hat ein Blog eine Chance mal mit Mehl bestaubt oder Eigelb bekleckert zu werden und sich richtig lebendig zu fühlen, welche Freude!

    Andere Blogs grundeln in den Tiefen des www herum, wer weiß, wie lange noch. Dem drohenden Vergessen ausgeliefert. Sie müßen nie abgestaubt oder der Nachbarin verborgt und dann verzweifelt gesucht werden.

    Da haben sich die vielen Stunden Arbeit doch gelohnt! Die neuen Geschichten, durch dein Buch entstanden, können wir uns ja dann wieder im weiten Netz erzählen. Sind das nicht ganz neue Perspektiven?

    Macht jedenfalls Spaß, soviel Kreativität auf einem Haufen, wie der Wiener so schön sagt, zu sehen!

    Mach weiter so!

    LG
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  52. Da ziehe ich doch gleich mal den Hut! Das Buch sieht sehr vielversprechend aus, und ich drücke euch dreien fest die Daumen, dass es auch mit der "Massenproduktion" irgendwie klappt.
    LG
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  53. Liebste Traude
    allerliebsten Dank dein Päckchen ist angekommen,ich war so überrascht und habe mich unglaublich gefreut,vielen Dank für deine Mühe die Collage leistet jetzt deinem ersten Bild Gesellschaft(Bilder gibt es bald)momentan bin ich so mit Zahnarztbesuchen beschäftigt das ich fast zu nichts komme..)) Ich freue mich über deine neue Idee zu dem Buch und bin schon vom ersten Eindruck begeistert hoffentlich erscheint es bald,mit Verlagen weiss ich überhaupt nícht Bescheid aber an den Kommentaren sieht man das schon einige Erfahrungen gesammelt haben::))
    ich wünsche dir eine schöne Zeit und nochmals vielen lieben Dank ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Traude,

    ich bin ganz hin und weg! So ein schönes Buch!!! Nicht nur, dass mir die Idee mit den leichten Rezepten gut gefällt - auch die Aufmachung der Sammlung ist wunderschön!!
    Ich drücke ganz fest die Daumen, dass Ihr einen Verlag findet, der Euer Werk unters Volk bringt. Und werde dann gerne eins kaufen!

    Auch toll, mal wieder von Lukas zu hören!
    Es freut mich, dass es sich so schön entwickelt zwischen Euch beiden!!!

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  55. WOW,

    Liebe Traude,

    ich finds super und eine spitzenmässige Idee !!
    Ich drück ganz fest die Daumen und nehm noch Katzenpfötchen und Ponyhüfchen dazu, dass ihr einen Verlag findet, der es drucken wird.
    Allerdings denke ich , dass wird sicher nicht allzu schwer werden.

    Wenn es soweit ist ....ich bestelle schon mal eine Ausgabe und bitte vorab um Signierung !

    Wie spannend !!
    Liebste Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen
  56. Wie herrlich, liebe Traude! Das habe ich neulich schon gelesen, war dann aber drüber weggekommen ... möchte Dir aber noch ganz herzlich gratulieren. Das Buch sieht so schon soo toll aus! Geht ein Fotobuch mit so vielen - 96 - Seiten?? Das wußte ich noch gar nicht. Habe bisher aber nur eines erstellt ;-) Ist aber sicher sehr teuer, um es auf diese Weise zu vervielfältigen?

    Was die Verlage betrifft, so habe ich da weniger gute Erfahrungen. Kommt sicher drauf an, als wie gefragt ein Verlag ein Werk einschätzt. Ansonsten muß man zuzahlen, und das nicht unerheblich, so war es jedenfalls seinerzeit bei mir.

    Aber ich habe heute Morgen bei Belle Blanc von ihrem neuen Buch gelesen - vielleicht fragst Du dort einmal nach. Wenn da schon der Bezug zu einem Verlag besteht?

    Ich wünsch' Dir ganz viel Erfolg und daß sich der passende Verlag schnell findet!

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  57. Traudemäuschen, wie toll ist das denn??? Ich weiss, ich bin spät dran, und es tut mir ja auch wirklich sehr leid, dass ich erst jetzt was zu diesem Post schreiben kann, aber du weisst ja, auch wir haben hier ein Projekt am Laufen, was gaaanz viel Zeit und gaaaanz viel Energie fordert! Aber dein sooperdoopertolles Buch darf natürlich nicht unkommentiert bleiben! Da kann ich deine Freude doch voll und ganz verstehen, wie schön muss das sein, sein eigenes, selbstgeschriebenes und bebildertes Buch in Händen zu halten! Das passiert einem ja nun auch nicht alle Tage.....Zu den Möglichkeiten puncto Verlag etc. kann ich dir leider gar nix weiterhelfen, gerade WEIL mir das ja so noch nicht passiert ist, aber ich glaube, ich würde es auch mal über Blogland zu vertreiben versuchen- ich denke, da werden ganz sicher viele, viele Bloggis Interesse dran haben! Und du willst eine Reihe draus machen? Mit Büchern für jede Jahreszeit? Boah, da kommt ja noch ganz viel Arbeit auf dich zu....Aber das ist Arbeit, die Freude macht, ne??
    Bei uns geht's auch drunter und drüber, aber wie gesagt, es ist positive Energie, die da frei wird, und die "stürmische" Zeit ist absehbar und nimmt wohl am 1. November ein Ende (oder sagen wir mal so: Bis dahin sollten wir mit allem fertig sein....hoffentlich!!), und dann sollte alles in einem ruhigeren Fahrwasser liegen! Und ich FREUE MICH SO!!!!!! Am liebsten würde ich euch ja jetzt schon erzählen, was los ist bei uns, aber ich möchte das erst, wenn wirklich alles tiptop und vorzeigbar ist....Also musst du dich noch ein wenig gedulden! Ich sage nur soviel: Es wird sooooooo schön werden!
    Süsse, ich drück dich mal herzlich, wünsche dir ganz viel Freude mit deinem herrlichen Buch und sende ganz liebe Grüsse,
    deine Hummel

    AntwortenLöschen
  58. Traudemäuschen, ich nochmal!! Gerade eben habe ich deine Mail entdeckt, viiielen Dank!! Ja, meine Mopeds sind wieder da, und der Alltag hat mich wieder voll und ganz im Würgegriff, aber auch sie tragen ihren Teil bei zu meinem Wohlbefinden, denn sie zwingen mich, nach draussen zu gehen, durch den Wald zu streifen mit ihnen und körperlich wieder was zu tun- ganz abgesehen davon, dass sie auch für mein seelisches Wohlbefinden unentbehrlich sind! Die Zeit ohne die viele Stallarbeit habe ich wirklich genossen, bin aber völlig zum Faultier mutiert und habe rein gar nix mehr getan für meine Fitness. Gut, dass das jetzt vorbei ist! Natürlich muss ich meinen Tagesablauf jetzt wieder viel straffer organisieren, aber da hab ich ja schon Übung drin!
    Ich lass wieder von mir hören, sobald ich wieder mal Zeit zum Bloggen finde!
    Bis dahin, nochmal knootsch und nochmal drück und winkewinke,
    deine Hummel

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Traude,
    der Prototyp Eures Buches sieht sehr ansprechend aus, auch das Cover gefällt mir sehr gut. Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Verlegen!
    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  60. Hallo liebe Traude,

    so viel Mühe und Kreativität sollte belohnt werden.
    Du darfst dir auf meinem Blog einen Award für Euer Kochlebenswerk abholen!

    Viele bunte Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  61. Dear Traude,

    Thank you so much for visiting my blog! And what a wonderful surprise -- your book! I want to congratulate you from my heart. You have done a great job on this project. So much inspiring reading! Good luck with the next issues!

    Hali,

    Sirkka and Rosa

    AntwortenLöschen
  62. Liebe küschelbüschelige Traude, was für eine super g....le Überraschung !!!! Was ist denn das für ein tolles auf den ersten Blick inspirierendes Buch geworden. Herzlichen Glückwunsch dazu von ganzem Herzen Dir und Deinen Team-Kolleginnen. Leichte Gerichte. Genau das richtige für mich, wo ich doch auch so gerne esse ;-). Das scheint allein vom Anblick ein rundum gelungenes Werk geworden zu sein und ich werde es bestimmt irgendwann im Regal haben :-).
    Übrigens empfehle ich dir auch den Engelsdorfer Verlag. Habe dort vor 2 Jahren selbst ein Gartenbuch veröffentlich. Mit 100 EUR kommst Du aufgrund der vielen, bestimmt traumhaften Fotos jedoch nicht aus. Ich wünsche Dir und Deinen Mitstreiterinnen auf jeden Fall ganz ganz viel Erfolg mit diesem tollen Buch.
    Sei dolle gedrückt dafür. Herzliche Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  63. Liebe Traude,
    ich bin nur hier, um mir noch einmal das schöne Kochbuch anzusehen. Einfach nur schöööön.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  64. Liebe Traude,
    Dein Kochbuch sieht sehr ansprechend aus, und dann noch leichte Rezepte,bestimmt habt ihr Erfolg damit. Ich wünsche es Euch jedenfalls von ganzem Herzen
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  65. WOW - Glückwunsch, was für eine tolle Sache - ein eigenes Kochbuch - toll toll toll. Und natürlich viel Erfolg!!!!!! Wünsche ich dir von ganzem Herzen!

    AntwortenLöschen
  66. Meine Liebe Freundin,

    What a WONDERFUL news!!!! CONGRATULATIONS!!!:)) So eine Schönes Buch!!!:)

    The book looks so lovely!!!! You have done just wondrful work!! So exciting!!!:))

    All the lucky to the future!!!!

    BIG HUGS, Marge

    AntwortenLöschen
  67. Liebe Traude!!!!

    Was fuer eine fantastische Idee!!!! ich wuensche Euch GANZ viel Erfolg -leider kenn ich mich so gar nicht aus...kann also keine how-to-tips geben...aber ich wuerde kaufen, das ist doch auch gut zu wissen,oder?

    Ihr seid sicher SUPER stolz auf Euch und das keonnt Ihr auch sein!!! Was fuer ein Projekt!! Endlich das Enderbegnis in den Haenden zu halten, musste ein traumhaftes Gefuehl sein!!!

    Alles Liebe und Gute!!! Ich nehem an, Du laesst uns wissen, was der naechste Schritt sein wird!!!!!!

    Ein ganz herzlicher Grusss!!!


    Nicola

    AntwortenLöschen
  68. wooow, scroll, scroll *lach* jetzt bin ich unten angekommen !!!67 Kommentare!!!! der helle Wahnsinn!!!
    ich bin hin und weg von Deinem Post, ein wunder-wunderbares KochBuch stellst Du uns vor, liebste Traude,
    prall gefüllt mit Leckereien vom Feinsten, das Buch wird ein Erfolg, ich wünsche es Dir/Euch so sehr, dass Ihr einen richtig guten Verleger findet.
    Ich beglückwünsche Euch zu soviel Ideenreichtum, Kreativität, Kochrezepten...DANKE für's Zeigen

    viele Drückerchen und
    alles Liebe von Traudi

    P.S hätte Dich schon viel eher gedrückt ;-))) habe im Moment Schwierigkeiten mit dem Kommentieren, hochladen von Bildern und mehr*grrr* -wie viele andere auch-nachzulesen bei Blogger-Hilfe unter -ERROR 503-
    brause jetzt mit zwei Browsern durch die unendlichen Weiten des WWW

    AntwortenLöschen
  69. A big congratulations to you Traude, what fun for you and your friend. I wish you every success on the road.
    yes, our first book, now translated in German and available for sale in Germany. Our new book Living Beautiful is only available in Swedish so far and will remain so probably.
    Hugs to you / Ingela.

    AntwortenLöschen
  70. Liebes Traudelein, lieben Dank für Deinen/Euren besuch am Ausstellungsstand, habe mich sehr gefreut....bist im Real-Leben auch eine Lustige..wie man bei uns so sagt, a Lachwurzn....;D...hat viel Spaß gemacht, mit Dir/Euch zu plaudern....
    Gepostet habe ich es schon.
    Das die Fotos nicht alle scharf sind, dafür kann die Fotografin nix, es war das Licht nicht besonders und da macht die Kamera gerne Macken...meine hat sowieso fast immer Zickenalarm....;D
    Solangs nur die Kamera ist...;D...baba und schönes WOE...hoffe, daß Dir/Euch meine Bilder gefallen haben....lieben Dank nochmals...sei umärmelt...mit Kuschelbuscheln...Luna

    AntwortenLöschen
  71. Liebe Traude,
    ich möchte auf jeden Fall auch ein Buch - aber mit persönlichger Widmung----
    Tolle Sache!
    Ich bin da ja auch drüber. Möchte für meine Kinder ein Kochbuch mit "Mama´s Küche" schreiben. Leider lässt sich die Zeit nicht vervielfältigen .... ich komme momentan zu rein gar nichts. daher kann ich in etwa nachempfinden, wieviel Arbeit in einem solchen Projekt steckt.
    Ich denke, alle deine Leser werden auf jeden Fall ein Exemplar erwerben.
    Hochachtungsvolle Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  72. liebe Traude,
    heute erst lese ich von Eurem Glück ... und freue mich so sehr mit Euch! ich wünsche Euch, dass Ihr einen Verlag findet, der Euer Buch veröffentlicht und es so den vielen Interessierten, die sich ja auch hier schon bei Dir im Blog meldeten, zugänglich machen könnt ... ich denke, es wäre eine "Krönung" von Mühe und Arbeit, die Ihr bisher hattet! sage mal, in Deinem neuesten Post erzählst Du von den vielen Geschenken, die Dich erreicht haben, hattest Du etwa Geburtstag? an mir ist in der letzten Zeit vieles, was sich in den Blogs zugetragen hat, vorbeigelaufen ... manchmal kann ich auch heute noch keinen klaren Gedanken fassen, weil mich die Trauer dann wieder "übermannt" ... aber ich denke, ich bin auf einem guten Wege und schaue voraus ... für heute lasse ich Dir meine herzlichsten Herbstanfangsgrüße da, und ich hoffe, dass auch bei Euch so wunderbar die Sonne scheint ... alles Liebe von der Rosabella ♥

    AntwortenLöschen