Samstag, 16. Januar 2021

Winter.Wunder.Land

Ihr Lieben,

meine rechte Schulter, die mich eine zeitlang verschonte, macht wieder Probleme. Deshalb gibt es heute von mir ein Posting mit gewohnt vielen Bildern, aber mit wenig Text.

Am Dreikönigstag - 6. Jänner schneite es hier erstmals in diesem Jahr, und unser Garten verwandelte sich in ein hübsches Winterwunderland. Nina braucht ein paar Anläufe, aber dann ging sie raus:


Wir hatten noch Trockenhefe aufzubrauchen - und Edi buk diese köstlichen Zimt-Apfel-Nuss-Schnecken:

  

Zwei Tage später war die ganze schöne weiße Pracht wieder verschwunden - und der Himmel zeigte spektakuläre Wolkengebilde:

Meine Freundin Christine hatte mir am Telefon begeistert von einem Ausflug nach Krumbach erzählt, und so kamen wir am 10. Jänner auf die Idee, in der dortigen Umgebung wandern zu gehen. Es wurde eine Fahrt in den Winter.

 

 

Für Nova habe ich dort den einen oder anderen Glockenturm fotografiert...

Und auch ein paar "T's" in die neue Woche:

Ein paar Tage später begleitete ich meine Tochter zu einem Termin in eine andere Niederösterreichische Stadt - in deren Nähe sich der Ort befindet, an dem meine Großtante Emma mit ihrer Familie lebte. (Emma war die Lieblingstante meiner im Dezember verstorbenen Mutter.) Ich wollte sehen, wie es dem alten Haus geht, in dem ich manche Ferientage verbracht habe. Es gehört jetzt den Erben von Emma und wird leider nur selten genützt, aber es besitzt immer noch Ausstrahlung:

Am 14. Jänner begann sich unser Garten allmählich wieder in weißes Gewand zu hüllen:

 

Wir buken Vollkorn-Semmeln und Weckerln (Brötchen) nach einem tollen Rezept, und dazu gab es Kürbisgulasch mit Kürbissen aus eigener Ernte. (Falls ihr die Rezepte gern hättet, gebt mir bitte Bescheid, dann poste ich sie demnächst.)


Danach unternahm ich einen Schneespaziergang bei Wolken und Sonnenschein:

  

Ihr Lieben, ich hoffe, auch ihr lasst es euch so gut wie möglich gehen. Ich wünsche euch schöne Tage und danke euch sehr für all eure lieben Zeilen zu unseren "etwas anderen" Weihnachtstagen!

 

 

Herzliche Rostrosengrüße,
eure Traude


Gerne verlinke ich passende Beiträge bei: 
Novas Linkups - wie Glockentürme oder T in die neue Woche,
Artis Schilderwald-Linkup, Heidis Aktion Himmelsblick
Colour-Energy von Maren - Farbwunder Style,
Friday Bliss - bei Riitta von Floral Passions,
Saturday's Critters bei Eileen 
Garden Affair - bei Jaipur Garden, 

 

 

Kommentare:

  1. Hello Traude,
    Your winter wonderland looks beautiful. Cute photos of you and your Nina, braving the cold snow for a walk. The views are just beautiful. Your cinnamon rolls look delicious, I would like the recipe. The family home is cute, I like the Bell Tower too. I hope your shoulder feels better, stay well. Thank you for linking up and sharing your post. Take care, have a happy weekend!

    AntwortenLöschen
  2. Oh: What is this snow? If not the Corona virus, I would invite you to keep warm in our country. The weather is somewhat warm and the sun is shining, as the meteorological agency warns us these days of rain and wind
    how about your shoulder I hope you are fine now
    do you saw my photos in an instgram ? if not
    this my page : www.instagram.com/mahmoudissa2o2o/
    I hope you will recover soon
    please : stay healthy
    Mahmoud

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Mahmoud,
      thank you for your nice comment on my snow post. In the meantime it has melted this snow away, then it has snowed again, and now it has rained the snow away again. In between there was wonderful sunshine and we made an (almost) spring-like picnic (see my current post). But: I LOVE snow (when I don't have to drive a car). My husband and I like to ski or go hiking in the snow, and I enjoy a warm oven and a warm stew afterwards. That's the wonderful part of winter.
      My shoulder has been causing problems for a long time (started in the office), I now do more shoulder training again. It will get better, but it will take patience.
      Thank you, yes I saw your photo on Instagram. Thank you, you look as personable as your written messages sound like.
      Stay healthy too and have the best possible time!
      Best wishes, Traude

      Löschen
  3. Loved your post cute! <3

    www.pimentamaisdoce.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Your photos never cease to make me happy, Rust Rose! Love your winter wonderland garden!

    Those cinnamon-apple-nut snails are making me drool!

    Happy Saturday!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude
    ich wünsche Dir baldige Besserung für die Schulter. Hoffentlich geht's Fir bald wieder gut. Deine schönen Bilder hsbe ich sehr genossen. Ein bisschen Winterweiß ist inzwischen auch bei uns.
    Viele liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Wow - you really do live in a winter wonderland. So different from my semi-tropical home in Florida. Love the photos.

    AntwortenLöschen
  7. Oh Traude gute Besserung♥
    Deine Aussflüge geniese ich immer sehr. Selbst gehe ich ja irgendwie nirgends mehr hin. Kurze Hunderunden, einmal die Woche mit meiner Mama einkaufen und zur Arbeit. Das wars. Ich begleite euch deshalb sehr sehr gerne. Hier ist es auch einfach immer kalt und grau. Du weisst unser "Fluchtmonat" Februar steht vor der Tür und es ist nix mit "Flucht". Keine Ahnung wie unser Gemüt dann sein wird. Ich glaube Du kannst das ein wenig nachvollziehen.
    Bleibt schön gesund, liebe Grüße und dicken Drücker Tina

    AntwortenLöschen
  8. Schulterschmerzen sind kein Spaß. Ich wünsche dir gute Besserung. Deine Bilder sind wie ein wunderschöner Winterspaziergang. Angeblich soll es morgen hier Schnee geben. Aber da bin ich skeptisch. Eure Semmeln duften bis hier.
    Habt es fein!
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  9. I wish your shoulder gets better soon. I have a bit similar feelings after shoveling so much snow this week. The snow makes everything look fairytaleworld or Winterwonderland! So beautiful💙

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude - da wünsche ich Dir eine ganz gute und schnelle Besserung. Dauerschmerzen sind einfach etwas ganz unnötig Lästiges. Du als kleine Prinzessin in grün - ganz süss. Diese Schablonen sind ja sehr beliebt. Bei uns in Schloss Amras und Schloss Tratzberg zu sehen. Wieder mal schöne Collagen, liebe Traude. Wir haben hier tiefsten Winter und Sonntag soll noch eine Portion Schnee dazukommen. Das langt dann aber auch obwohl die Landschaft wunderschön ist.(hab ich im Naturblog abgelichtet).
    Also nochmals alles Gute und schnelle Besserung.
    Alles Liebe Gerda
    https://gerdajoanna.blogspot.com/2021/01/eistag.html

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Winterbilder! Gute Besserung für Deine Schulter!

    AntwortenLöschen
  12. In der Tat, ich sehe ebenfalls spektakuläre Himmelsfotos, da steckt Bewegung drinn'!
    Auch der Himmel über dem schneebedeckten Land zeigt sich interessant, es freut mich, das du es bemerkt und fotografiert hast, danke! Das Weiße, das da am Strauch hängt, sage mir doch bitte, was ist das? Dein Gulaschgericht sieht lecker aus, welchen Kürbis nimmst du denn dazu? Für die ledierte Schulter wünsche ich dir gute Besserung, meine Frage haben Zeit, gieb deiner Schulter genügend Zeit zum heilen.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      du wolltest u.a. wissen, was "Das Weiße, das da am Strauch hängt" ist - das dürfte wohl die Gewöhnliche Waldrebe sein: https://www.pflanzen-vielfalt.net/wildpflanzen-a-z/%C3%BCbersicht-r-z/waldrebe-gew%C3%B6hnliche/
      Und was die Kürbisse betrifft, die ich für mein Kürbisgulasch genommen habe - einfach was da war: einen kleinen Butternut und einen ebenfalls kleinen Jarrahdale. Das sind zwei der drei Sorten, die ich 2020 angebaut hatte. Aber ich denke, das Gulasch lässt sich mit so ziemlich jedem Kürbis machen (oder auch mit Kartoffeln ;-))
      Alles Liebe an dich und herzhafte Krauler an Susi,
      Traude

      Löschen
  13. Hi Traude :) I bet the house smelled amazing while those cinnamon buns were baking!! What a wonderful hike you and your friend did! Lovely country. I love the photo of your head sticking out of the little page/prince!! Very cute! I hope your shoulder gets better soon!

    AntwortenLöschen
  14. Oh, Schulterschmerzen sind richtig fies und es braucht viel Zeit für eine Heilung. Nimm dir Zeit und Schone dich wo du kannst. Dein Mann backt ja wunderbare Brötchen und Süssigkeiten. Unterwegs war ich schon ganz lange nicht mehr, bei uns ist ja auch alles zu.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  15. Genau! Auch wenns richtig diesig und bitterkalt ist: RAUS! Das tut der Seele, dem Geist und dem Körper gut. Schöne Bilder! Sogar mit Ponys....😊
    Bei uns hats jetzt auch richtig geschneit, und morgen solls sogar noch ein bisschen mehr von der weissen Pracht geben. Der Ausritt heute Morgen war ganz besonders wunderbar, der Wald ganz still, der Schnee schluckt ja alle Geräusche. Herrlich!
    Da schmeckt dann hinterher auch die Tasse Tee mit einem Stück Panettone (oder einer Zimtrolle!) in der warmen Stube nochmal so gut. Oder eine deftige warme Mahlzeit.
    Doch, der Winter gibt wirklich viel her. Man muss es nur zu nehmen wissen!
    Herzliche Grüsse zum Sonntag, und gute Besserung deiner Schulter!

    AntwortenLöschen
  16. Your bread and rolls look very good. And I love the snowy scenes you've shown. Very different from where I live so far in the South. Love the fun ones you took too. Hope your shoulder heals and you feel better soon!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,

    oh was für schöne Winterfotos. Ich freue mich immer sehr wenn ich so ein Winterwunderland sehe. Ist doch hier der Schnee eher Mangelware wobei wir uns am Anfang der Woche auch über 2 cm freuen konnten. Lauter leckere Sachen habt Ihr gebacken bzw. der Edi. Ich liebe frisch gebackene Brötchen einfach nur mit Butter soooo lecker. Nun wünschen wir Dir alles alles Gute vorallem aber gute Besserung damit Du Deine Schulter wieder schmerzfrei bewegen kannst. Schönes Wochenende.

    Herzliche Grüße
    Kerstin und Helga

    AntwortenLöschen
  18. Servus Traude, im Sommer bin ich gerne in der buckligen Welt unterwegs. Es gibt viele Wandermöglichkeiten.
    Das Tante-Emma-Haus ist wunderschön, schade das es nicht ständig bewohnt ist.
    Baldige Besserung für deine Schulter.
    Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  19. Warm bread or rolls are great and look delicious. Nice winter photos and I see that your cat likes being out in the snow. We had a cat that loved being out in the snow and our dogs used to watch her from the window. :) Sorry to hear that your shoulder is bothering you, hopefully it will get better with rest. Thanks for sharing, take care, stay safe and have a great weekend.

    AntwortenLöschen
  20. Liebstige Traude, erst mal: alles Gute für Deine Schulter! Hattest bzw. hast Du das öfter? Hört sich schmerzhaft an, hoffentlich geht's Dir bald besser. Ansonsten macht Ihr das ganz richtig: raus in die Natur, so oft es geht. Ich war gestern mit einer ehemaligen Kollegin fast 3 Stunden spazieren, das hat wirklich gut getan. dabei tritt man sich in München in den Parkt zwar auf die Füße (so viele Leute, v.a. Kinder) aber wo soll man denn auch hin?
    Die Hefeschnecken und Semmeln sehen ultralecker aus! Ich glaub, das ist genau das, was man im Winter so braucht: Sonne, Spaziergänge und warme Semmeln.
    Schade, dass das Haus von Deiner Tante nicht oft genutzt bzw. nicht dauerhaft bewohnt wird: es sieht wirklich toll aus, richtig bezaubernd. Bei so alten Häusern muss man zwar oft viel renovieren/sanieren, je nachdem, aber ich finde, es lohnt sich. Neubauten kommen da niemals gegen an.
    Hier schneit es grad wie verrückt, ich freu mich natürlich über noch mehr Schnee! Auch ein Winterwunderland...
    Alles Liebe (toitoitoi für die Schulter!)
    Maren

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    die Bilder sind wundervoll, besonders die Schneebilder gefallen mir gut, aber auch die Himmelsbilder. Schade, dass das schöne Haus nur noch selten genutzt wird.
    Ich hoffe, dass Deine Schulter bald wieder besser wird, und wünsche Dir noch einen schönen Sonntag.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  22. Schön schaut alles aus, wenn es weiß wird.
    Schmunzeln musste ich über die "Menschenansammlung" auf einen Foto eures Ausfluges - so geht es auch und bringt irgendwie Leben in die Fotos.

    Die Schnecken und Brötchen sehen lecker aus, ebenso die Suppe.

    Maxwell erkundet den Schnee - Dina war heute auch wieder ganz begeistert, denn diese Nacht ist es bei und auch wieder weiß geworden.

    Viele Krauler an deine beiden Fellnasen und
    einen schönen Sonntag
    wünscht dir gabi

    AntwortenLöschen
  23. Hello Traude,
    Wonderful to see all these winter pictures.
    Great that snowy area. A good time to make pictures and enjoy to go out.
    The apple nut pastries look delicious. Nice to do.

    Greetings, Marco

    AntwortenLöschen
  24. Schöne Winterwanderungen in der Buckligen Welt habt ihr gemacht!! Das lockere Gehen tut deiner Schulter sicher gut! Meine einstige Problemschulter habe ich durch (Bauch- u. Hula-) Tanzen beruhigt :-))
    Alles Gute, lg

    AntwortenLöschen
  25. Jetzt bin ich aber ein klein wenig neidisch, liebste Traude! Überall gibt es ein Winterwonderland (sogar in Wien!), nur ein paar Kilometer nordwestlich davon will es einfach nicht und nicht schneien ;-)
    Dafür freue ich mich über Deine wunderschönen Bilder und hoffe, dass es Deiner Schulter bald wieder besser geht.
    Alles Liebe, feste Drückers und einen schönen Sonntagnachmittag wünscht Dir
    die Nadine

    AntwortenLöschen
  26. hallo.. wir sind frozen shoulders schwestern :))))) bei so einem schneewetter ist das kein wunder...liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  27. Also ich habe auch noch Trockenhefe, aber keine Lust zum Backen. Ich schicke dir die Hefe und du mir die fertigen Schnecken :-)
    Winter hatten wir nun auch in Sachsen, viel Schnee und Kälte. Mehrmals täglich schippen war angesagt, auch meine rechte Schulter schmerzt (sollte ich eigentlich nicht mehr so sehr belasten).
    Aber nun soll es wärmer werden.
    Komm gut in die neue Woche und bleibe gesund!
    Viele Grüße von Kerstin.

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Roströslein,
    o ja das kann man wohl sagen: Winterwunderland, ein Genuss hoch 3, Spaziergang durch die Kälte. Nach Hause kommen und sich auf die Zimtschnecken und die noch warmen Brötchen freuen, das ist Gemütlichkeit pur! Nun, seit heute haben wir auch Schnee, nicht solche Berge wie bei Euch in Österreich, nein, eine Schicht von 5 cm reicht schon aus, um hurra! zu schreien und sich darüber zu freuen. Taut eh schnell wieder weg, weil der Boden noch zu warm ist.
    Morgen gehts schon wieder in die neue Woche, ich habe das Gefühl, je älter ich werde, desto schneller verrinnt die Zeit.
    Ich wünsche Euch einen schönen Abend und morgen einen wunderbaren Start in die neue Woche.
    Herzlich Traudi.♥

    AntwortenLöschen
  29. Sorry your shoulder is bothering you--hope it's better soon!
    There's nothing wrong with a post full of beautiful winter photos and I am enjoying them a lot. It's always exciting to be out and about with friends.

    A lovely addition to 'My Corner of the World' this week! Thanks for linking!

    AntwortenLöschen
  30. Wow ! Your place looks like a beautiful wonderland. The recipes from pumpkin looks drool worthy. Thanks for joining in Garden Affair. Keep joining.

    AntwortenLöschen
  31. The snow looks wonderful! I hope you feel better with your shoulders. Have a great week!
    xoxo
    Lovely
    www.mynameislovely.com

    AntwortenLöschen
  32. Zur Zeit liegen wir bei 20 cm Schnee (Nähe Wr. Neustadt) und unsere Katze ist sehr unrund. Sie drückt sich an der Hausmauer entlang und unter Bäume, damit sie nicht im Schnee versinkt. Wir genießen den Schnee solange er so fluffig ist. Gute Besserung!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  33. Einfach nur wunderschön und danke dir dass du uns so schön bebildert mitgenommen hast. Ebenso ein Dankeschön für die Glockentürme (verlinkt) und natürlich auch die T’s. Freue mich dass du wieder mit dabei bist.

    Dir weiterhin gute Besserung und liebe Grüsse rübergeschickt

    N☼va

    AntwortenLöschen
  34. Schön wie immer deine Bilder Traude. Aber ganz so viel Schnee habt ihr nicht bekommen. Also zumindest nicht so viel wie wir hier :) Wir wissen schon gar nicht mehr, wohin wir es schippen sollen. Schön, wenn es mal liegt und alle Straßen in Griff bekommen sind. Dann finde ich Winter auch schön. Nur Straßenchaos ist nicht so meins...

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  35. Dear Traude,

    Such a beautiful pictures this beautiful area. This mountains landscape looks just amazing by winter. I hope you and your family feel little better. Wish you one more time all the best in this New Year 2021

    xx
    Karo

    AntwortenLöschen
  36. Jetzt will ich dir und deiner Schulter natürlich auch gute Besserung wünschen.
    Und danke für die vielen schönen Bilder :-)

    Lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,

    was für ein herrlich bunter post, mal mit Schnee, mal ohne und vielen leckeren Köstlichkeiten.
    Eine Zimtschnecke nehme ich mir gerne mit und lasse sie mir schmecken.
    Das Kürbisgulasch, hmmmmmm, es würde mir auch munden, da bin ich sicher. :-)

    An anderer Stelle bekam ich mit, dass deine Mama im Dezember verstorben ist. Dazu noch mein aufrichtiges Beileid. Wir haben etwas gemeinsam, auch mein Mann verstarb im Dezember. Mein Leben muss ich jetzt erst neu ordnen, was alles nicht so einfach ist.
    Unsere Lieben werden wir stets in unseren Herzen bewahren.

    Liebe Grüße und ich wünsche dir und deinem Mann ein wunderschönes und vor allen Dingen gesundes 2021
    Christa

    AntwortenLöschen
  38. Du weißt schon, dass man euch hier, am milden Bayerischen Untermain euren Schnee neidet! ;-)
    Am Donnerstag hast es übrigens bei mir in die Coolen Blogbeiträge der Woche geschafft!!! Aber erst dann.
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  39. Moin liebe Traude,
    so ein schöner Post wieder und ein richtiges Winterwunderland... herrlich.
    Wir bekommen hier kaum Schnee ab, bei uns ist alles nur grau und regnerisch... richtiges Depriwetter.

    Für Deine Schulter wünsche ich Dir vom Herzen gute Besserung.
    Ach...ich wollte mir ja noch eine Zimtschnecke für später mitnehmen.

    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche.
    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  40. Liebes Röslein,
    gleich vorweg: Gute Besserung. Hoffe, deine Schulter beruhigt sich wieder. Danke für den wundervollen Bilderreigen. Es müssen, wie du weißt, nicht immer Worte sein. In deinen Fotos kann jeder auf Entdeckungsreise gehen .... UND ... hmmmmm Ich will eine Apfel-Zimt-Nussschnecke ... oder war es andersrum?
    Einen dicken Drücker und Herzensgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  41. wunderschöne Bilder aus einem Wintermärchen ;)
    die Schneckes sehen auch wie ebschneit aus ..
    bestimmt waren sie sehr lecker
    das Häuschen deiner Tante ist sehr schön..
    schade dsas es nicht richtig genutzt wird
    ich würde es gleich nehmen ;)

    für deine Schulter gute Besserung

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Traude, ich hoffe, deiner Schulter geht es mittlerweile wieder etwas besser und du hast nicht mehr allzu viele Schmerzen. Ich lese zwar immer auch gerne Text, aber deine Bilder über das Winterwonderland spiegeln deinen Charme auch so toll wieder, dass dieser Bilderband absolut perfekt ist und den Winterzauber gleich frei Haus liefert und natürlich auch die köstlichen Leckereien – wie gerne würde ich doch jetzt so eine Zimt-Apfel-Nuss-Schnecke in den Mund stecken. Das Vollkorn-Gebäck sieht ebenfalls köstlich aus und ist mal eine schöne Alternative – daher gerne her mit dem Rezept. Mal sehen, ob sie uns auch so gut gelingen. Kürbisgulasch ist total köstlich – ich habe es heuer im Herbst das erste Mal gemacht und es ist so gut angekommen, dass es in den folgenden Wochen mindestens einmal pro Woche auf dem Tisch gestanden ist.
    Hab noch ein paar wunderbare Wintertage, genieße die herrliche Schneelandschaft und alles Liebe Gesa

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traude,
    wir hatten nur kurzzeitig ein bisschen Schnee, mittlerweile ist alles wieder weg. Gestern und vorgestern war der Himmel blau und das Wetter recht mild. Ein wenig hatte man das Gefühl, der Frühling naht. Aber das täuscht wohl.
    Bei Dir ist es die Schulter und bei mir der Rücken, der schmerzt. Beides ist alles andere als angenehm. Ich wünsche Dir auf alle Fälle gute Besserung.
    Ach ja, das Rezept für das Kürbisgulasch würde mich interessieren und ich würde mich freuen, wenn Du es mir schicken könntest.
    Liebe Abendgrüße von
    Astrid

    AntwortenLöschen
  44. Das ist wirklich ein toller Beitrag. Ich liebe den Schnee und deshalb auch deine Bilder.
    Liebe Grüße
    Luisa von https://allaboutluisa.com/

    AntwortenLöschen
  45. ich hoffe sehr, dass es deiner Schulter inzwischen wieder besser geht, denn aus Erfahrung weiß ich, wie langwierig und schmerzhaft so etwas sein kann.
    Die Winterbilder sind wirklich sehr schön, da bekommt man gleich Lust mal wieder durch den Schnee zu stapfen und nicht nur durch vom Regen aufgeweichte Matschwege und dann noch bei dunkelgrauem Himmel grrrr
    Die Apfel-Zimt-Schnecken sehen lecker aus...die könnten wir auch mal wieder machen, eine gute Anregung.

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende
    Arti

    AntwortenLöschen
  46. Ach, was sieht das herrlich aus - vor allem die Katzentatzen im Schnee :)
    Hier gab es bisher nur sehr wenig Schnee, aber jetzt brauch ich ihn auch nicht mehr.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  47. we love going for walks in the snow, when it is still coming down and is fresh and clean!! soup and homemade rolls are the perfect food for when you come indoors!!

    a pretty bell tower and i hope your shoulder is feeling better!!

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Traude,
    der Winter hat uns mal wieder eingeholt, was ja der Natur auch gut tut und schön aussieht, aber ich mag die Kälte nicht :D Ein deftiges gutes Essen gehört natürlich dazu und selbstgemachte Brötchen *Daumenhoch - liebe ich ! Wundervolle Bilder - vielen Dank ;) LG und schönen Sonntag, Katrin

    AntwortenLöschen
  49. Hallo liebe Traude,
    etwas verspätet komme ich nun zum Kommentieren...welch schöne Eindrücke du von deinen Ausflügen mitgebracht hast - was doch eine weiße Schneedecke bewirken kann. Hier ist alles erdbraun und auch die versprochenen Schneeflocken sind bislang an diesem Wochenende noch nicht in Sicht.
    Also weiter warten, obwohl ... auf einen ausgiebigen Spaziergang im Schnee hätte ich total Lust, um dann die schneebedeckten Bilder für den Rest des Winters festzuhalten.
    Lieben Gruß und einen feinen Sonntag dir und deinem fleißigen Bäcker, Marita...die die Apfel-Nuss-Schnecken ja total köstlich anzusehen findet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Besserung noch für deine Schulter, liebe Traude...hatte ich im Eifer und die Begeisterung über deine Schneeimpressionen ganz vergessen. ;-))
      LG Marita

      Löschen
  50. Hi Traude, beautiful photos of the snow landscape. We have had one day snow in the Netherlands. Greetings Caroline

    AntwortenLöschen
  51. que fotos mas bonitas, aquí como viste también nevó mucho. La foto de la huella del gato es muy chula.

    AntwortenLöschen
  52. Your black cat really stands out against the snow background. Beautiful photos. Thank you so much for sharing!!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Danke und alles Liebe!