Mittwoch, 25. April 2018

Was für ein April!

Servus ihr Lieben!


Die Bloggerwelt erscheint mir irgendwie Schreck-erstarrt. Liegt's nur an der
Datenschutzverordnung - oder doch auch am Traumwetter? So wenige Blogbewegungen 
(Besuche, Kommentare, Beiträge) gab's in den fast neun Jahren, die ich nun blogge, nach meiner
Erinnerung noch nie. Trotzdem: Ich habe einige Bilder in der Warteschleife, die wollen gepostet
werden und deshalb poste ich sie jetzt. Mit nur ganz wenig Text, denn im Moment bin ich auch
lieber draußen als am PC...




Walking-Ausflug nach Kaltenleutgeben - einem Ort meiner Kindheit - Anfang April nach 
dem Büro: (Auf der Norwegerwiese habe ich als Dreijährige meine ersten Skifahr-Versuche
unternommen.)
 


Das trug ich an diesem Tag im Büro - zum Walken zog ich mir nur den Rock aus (darunter: 
Leggings) und tauschte die Stiefletten gegen Walkingschuhe. Mit der Wolljacke war mir dann viel
zu heiß!



Der Anblick der Blumen in der Natur und die guten Vorsätze ließen mich viele, viele 
Samenpäckchen und Setzlinge für jede Menge nützlingsfreundliche Pflanzen kaufen: 




Aber bis die blühen, dauert es noch, deshalb habe ich mir auch ein paar Frühblüher 
und vorgezogene Blümchen geholt und mit "Urban Gardening auf dem Lande" begonnen:

 

Ganz viel Lust auf Sonnenfarben führte unter anderem zu diesem Outfit in Gelb- und
Orangetönen:



 Angegrillt haben wir auch (am 14.4.) - und die Kartoffeln grillten wir umweltfreundlich ohne 
Alufolie - in einem Gestell, das normalerweise zum Grillen von Fisch oder Würstchen dient:


 

Der Felsenbirnbaum stand da in voller Blüte.  Und auch sonst war es blühend, wunderschön
und so warm, dass Nina sich in der Erde wohlig wälzte.



Zu rosa Blüten und  blauem Himmel passt dieses April-Outfit:

 


In den Hochbeeten fingen die Kartoffeln, Topinambur und Erbsen auszutreiben an. Das
Gerüst, auf dem sich die Erbsen mal hochranken sollen, ist ein Teil unseres früheren 
Rosenbogens, der vor zwei Jahren eingeknickt ist.




Hier hab ich nochmal die hellblaue Jeansjacke von oben an - diesmal kombiniert mit
Frühlingsgrün-Tönen und hellblau bzw. türkisblau.



Buddhas haben wir in letzter Zeit - in Thailand - viele gesehen (vielen Dank übrigens an
alle, die den ersten Teil des Reiseberichts gelesen haben!) Aber schon lange Zeit vor dieser
Reise hatten wir einen Buddha in unserem Garten: Er thront über dem Teich auf einem
Hügel, neben einem kleinen Bachlauf.




Die Katzen - inklusive Gastkater Austria - sind eifrig in unserem Garten unterwegs und 
inspizieren alles, was da neu gepflanzt wurde. Der Bärlauch hat hier auch schon sehr große 
Blätter (inzwischen hat er zu blühen begonnen).




Als ich diesen Rock beim Weltladen hängen sah, war's um mich geschehen - offensichtlich 
schreit derzeit alles in mir nach Farbe und so erstand ich dieses Alle-Farben-Fair-Trade-Maxi-Teil,
das man auch als Midi-Kleid tragen kann.



 Die Gräser, die ich beim Teich weggeschnitten habe, verwendete ich als Abdeckung von Beeten.
Auch die bienenfreundlichen Blumen, die ich hier in unzählige Töpfe gesetzt habe (um sie mal 
groß zu ziehen, bevor ich sie aussetze) sprießen bereits eifrig.




In der Vorweihnachtszeit erzählte ich euch, dass ich mir zusätzlich zum goldgelben Jackerl auch
ein goldgelbes Shirt geleistet habe, weil ich diesen Gelbton so gern trage und so selten finde. Jetzt
ist die richtige Zeit für kurze Ärmel - und hier seht ihr das "Fashion is a Passion"-Leiberl an der Frau:




Die folgenden Aufnahmen stammen schon von der zweiten Aprilhälfte:




Die Jeansjacke benötigte ich da nur noch in der Früh, denn in den Morgenstunden war es noch 
relativ kühl.  An den Nachmittagen hingegen: Hochsommer mit Temperaturen knapp unter 30
Grad!





Am vergangenen Wochenende gab's dem entsprechend dann auch eine sich recht sommerlich
anfühlende Unternehmung - aber darüber erzähle ich euch ein andermal. Falls es euch überhaupt 
noch interessiert und ihr nicht alle zu bloggen aufhört... 

Ihr könntet alternativ dazu aber auch herauszufinden versuchen, wie man sich gegen die Abmahner wehren kann.*) 
Denn die scheinen ja das Hauptproblem zu sein, weil offenbar die Gefahr besteht, dass sie selbst kleine, harmlose Blogs
 nach Fehlern bei der Umsetzung der DSGVO durchsuchen. In Österreich gibt es die gesetzliche Grundlage, die solche
 Hyänen-Methoden rechtfertigt, zum Glück nicht. 

*) > z.B. durch Petitionen / Eingaben an die richtige Stelle..? Deutschland ist immerhin eine Demokratie! Also 
benützt euer Mitspracherecht! Wehrt euch gegen dieses Abmahnungs-Damoklesschwert, anstatt einfach die Flucht
 zu ergreifen! 

Ich unterstütze eure Bemühungen, die Abmahner in die Schranken zu weisen, gerne. Denn 
ein Gesetz, das dazu benützt werden kann, unbescholtene Menschen in Angst und Schrecken zu 
versetzen, obwohl diese nichts Böses wollen und nicht das geringste Interesse an Daten haben, 
erscheint mir schon ziemlich bedenklich und sollte dringend neu überdacht und neu bearbeitet 
werden!

 
Ich bin jedenfalls noch da - und bis zum Abend des 1. Mai könnt ihr HIER eure Postings 
rund um den Themenkreis Achtsamkeit + Nachhaltigkeit  + Lebensqualität  = A New Life  
verlinken. Ich danke allen, die das bereits getan haben, und freue mich darüber. Und die Welt 
freut sich darüber noch mehr!


Herzliche rostrosige Grüße 
von eurer Traude


PS: Okay, am Schluss war's dann doch nicht so wenig Text 😉


Gerne verlinke ich passende Beiträge bei: 
Tinas Freitagsoutfit, Sunnys neuem Linkup Fallen in Love
Color of the Month von Maren - Farbwunder Style, Style Splash,
den Modischen MatronenNaturdonnerstag von Jahreszeitenbriefe,
der Gartenglück-Linkparty, bei Achtsamkeit+Nachhaltigkeit+Lebensqualität=ANL
bei der Pfauenauge-Naturgartenblogparade und bei einfach nachhaltig besser leben EiNaB

Kommentare:

  1. hallo traude,

    boah,was für ein traumhaften garten ihr habt,toll! deine heutigen outfits sind mal wieder klasse,dir steht einfach alles,und dein zauberhaftes lächeln dazu,einfach schön.
    eine jeansjacke habe ich mir gerade auch gekauft und ein ringelkleid im maritim style,das gefällt mir zur zeit sehr gut an mir,vieleicht mache ich mal bilder.
    schöne collagen hast du zusammengesetzt,und dein mann scheint der garten auch sehr zu gefallen.
    einen schönen tag heute.

    schöne grüße jeannette

    AntwortenLöschen
  2. Sehr farbenfroh und wunderschön sieht Dein Garten aus, liebe Traude. Frühling ist einfach meine Lieblingsjahreszeit. Nina, Maxi und Austria scheinen ihn auch sehr zu genießen. Von Deinen Outfits gefallen mir heute das in gelb-orange und das mit der quietschgrünen Hose am besten. Oh, Ihr habt schon angegrillt, aber das Wetter war ja auch wirklich perfekt dafür. Wären wir am Sonntag nicht am Strand gewesen, hätten wir sicher auch den Grill angeworfen.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag.
    Herzliche Grüße und Knuddels
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Na immerhin war es am Ende so wenig Text, dass ich fast alles gelesen und nicht nur überflogen habe ;) .

    Deine Vorliebe für dieses Gelb teile ich und finde es auch bedauerlich, dass es so selten zu bekommen ist.

    Schön, Dich in den satten Farben zu sehen. Das macht schon beim Ansehen gute Laune!

    Letzte Woche hatten wir hier auch schon 29 Grad. Die Sommersachen waren schon im Einsatz.

    Dein neuer Regenbogenrock musste zu Dir, das ist ganz klar zu erkennen!

    Sonnige Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    dein Garten ist ja traumhaft, schon die bepflanzte Bank gefällt mir zu gut!
    Wie du schon erwähnst, ich/wir nutzen jeden Moment im Freien. Diese neue DSGVO irritiert wohl jeden im Moment - leider.... Ich versuche, mich da durchzukämpfen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. du kleine Zigeunerin!"fällt mir bei deinem knatschbunten wunderschönen neuen Maxirock ein!-er ist zauberhaft und stiehlt - gerade jetzt in den letzten Tagen des Aprils - eindeutig dem TOLLEN in Dunkel- Grün, - den ich sehr mag an dir - die Schau.
    Sehe ich frühmorgens aus meinem fenster auf den nicht mehr als 5 Meter entfernten Lieblingsblühapfelbaum in die freundlichen Äste denke ich immer - der würde der Traude auch eine Riesen Freude machen!!! Er winkt dir freudig einen dicken Frühlingsgruß zu...**und meint, er würde seine beinchen auch gerne in so ein fröhliches Bunt hüllen wie du._))
    ja - es ist auffällig wie wenig neue beiträge seit einnnnnnnnigen Tagen "on sind", erstarrt scheint der richtige Ausdruck zu sein und man kann nur hoffen dass sich nicht allzuviele Bloggerinnen ins Bockshorn jagen lassen, sondern weiterschreiben um uns zu erfreuen.

    mein Bunt grüßt dein Bunt - geniesse diesen herrlichen Frühling jeden Tag
    winke winke herzlichst Angelface

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,

    dein schöner Komentar schenkt mir Freude.

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    das sind wieder sehr, sehr schöne Bilder, vom Garten und von dir! Ich mag deinen Kleidungsstil, auch wenn ich selbst eher in gedeckteren Farben rumlaufe. Ja, die neue Datenverordnung.... ich überlege auch schon, was ich mache. Ein Schelm, wer dabei Böses denkt: Wird hier auch an der Stellschraube für Meinungsfreiheit gedreht?
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude, was für eine wundervolle Fotostrecke! Und da sind sie wieder die Schuhe! Die sind so klasse! Ich denke, dass leider sehr viele blogs ziehen werden und hadere auch! Ich liebe die Bloggerwelt - die Inspirationen, die Tips und Tricks und co. ohne die ich mein Hobby vielleicht nie gefunden hätte und hoffe, dass es eine Lösung gibt alles umzusetzen auch ohne ausgefuchste Programmierkenntnisse....Liebe Grüße! Nicole PS. Die Petition ist unterschrieben und ich hoffe, dass viele diesen Weg unterstützen!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traute,
    deine Bilder sind Frühling zum " fühlen"....freue mich sehr. Deinen Blog lese ich regelmäßig-stille Leserin- und nehme manche Inspiration mit. Es ist sehr schade, dass viele Bloggerinnen aufhören kann dies aber verstehen.
    Im Bekanntenkreis wurde jemand von einem " Abmahnungsverein" angezeigt - 1.000 Euro Strafe-.
    Liebe Grüße RIKA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rika, und ich freue mich, wenn es dir gefällt und wenn du regelmäßig zu mir kommst. Ich persönlich finde ja, dass die Abmahnerei in der Form, wie sie offenbar in Deutschland praktiziert werden darf, verboten werden muss. Denn dadurch wird niemand geschützt, sondern es wird wiedermal auf den Kleinen herumgehackt! Dafür darf es keine rechtliche Grundlage geben - und anstatt mit dem Bloggen aufzuhören, sollten sich meiner Meinung nach die Deutschen Blogger zusammentun und bei den zuständigen Politikern um ihr Recht kämpfen...
      Herzliche rostrosige Mai-Grüße von der Traude

      Löschen
  10. Das Wetter ist im Moment der Hammer! Vom Wintermantel in die Sommerklamotten! Und Blütenstaub habe wir im Moment auch zur Genüge! Ich bin natürlich im Moment auch am liebsten draußen, auch wenn ich nich immer wieder auch mal der DSGVO widme! Ich habe mich jetzt wirklich intensiv damit auseinandergesetzt und kann vieles wirlich nachvollziehen. Für uns kleine Blogger ist es aber oft schwierig, alles nachzuvollziehen und umzusetzen! Mir ist aber jetzt nicht bange! Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen umgesetzt. Außerdem verfolge ich keinerlei wirtschaftliche Interessen. Ich hoffe, dass das künftig Abmahner und Gerichte auch so sehen! In diesem Sinne genieße ich jetzt den Frühling!
    Viele Grüße von Margit
    P.S. ich habe übrigens meine Seite “Impressum“ und “Datenschutzerklärung“ auf “NOINDEX“ gesetzt. So können evtl. Abmahner nicht durch Eingabe einiger wichtiger Begriffe meine Seite bei Google finden. Ich weiß allerdings nicht, ob das bei Blogger auch geht.

    AntwortenLöschen
  11. Deinen Fotos nach zu urteilen war dein April bisher fröhlich bunt. sowohl das was vor der Cam war, wie auch deine Outfits
    Die Idee , wie du Kartoffeln grillst ist KLASSE

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Gabi - freut mich, dass dir unsere Kartoffel-Grill-Methode gefällt! Ich hab sie übrigens etwas vorgekocht, aber nicht völlig durchgegart, damit sie beim Grillen nicht zerfallen.
      Alles Liebe, Traude

      Löschen
  12. In der Tat scheinen viele erstarrt und ich kenn auch viele, die bereits den Blog auf privat gestellt haben oder ihn ganz gelöscht haben.
    Ich finde das sehr schade, denn ich hab bei den meisten sehr gerne vorbei geschaut.
    Deshalb freu ich mich sehr, dass ich hier noch vorbei kommen kann und mich wieder über deine schönen Fotos und Outfits freuen darf.
    Mach weiter so :)
    Ganz lieben Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  13. Hach soo tolle Bilder. Deine Outfits gefallen mir durch die Bank weg alle. Ich brauche auch mal so einen weiten bunten Tock, ich seh das schon kommen :)
    Keine Ahnung was los ist, ich lese gern wie immer, auch draußen im Freien bei einer schönen Tasse Kaffee. Bloggen eher nur 2x pro Woche, wegen der andauernden Renovierung.
    Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, liebe Traude,
    wie schön, daß Du auch noch da bist :O)))
    Danke für diesen herrlich bunten April Post! Ich kann gar nicht glauben, daß der April auch schon wieder fast vorbei ist!
    Ich bin zwar jetzt auch wieder öfters im Garten, aber auf das bloggen und lesen verzichten? Nein !
    Gut, daß Du mich an die Sämereien mit bienenfreundlichen Blumen erinnerst, das wollte ich nämlich auch unbedingt noch machen!
    Hab noch einen wunderschönen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße und liebe Miezenkraulerchen, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Traude,
    das mit dem Durchhänger im Bloggerland ist mir auch aufgefallen. Aber da muss ich mich auch an die eigene Nase fassen. So wie der Frühling plötzlich durchgestartet ist war im Garten jede Menge zu tun und abends war ich dann von der ungewohnten Arbeit an der frischen Luft erst mal platt und wollte nur noch Füße hochlegen.
    Habe ich mich dann doch mal zum Vergnügen an den PC gesetzt und im Bloggerland umgeschaut, war ich von den Meldungen überrascht, wie viele meiner Freunde und Bekannten ihre Blogs nun schließen. Dachte dann, okay vielleicht nimmst DU das mit der DSGVO nicht ernst genug und habe mich stundenlang durch Texte und Erläuterungen dazu gequält. Das ist so gar nicht meins. Dann habe ich eine Entscheidung getroffen, wie ich damit umgehen werde und es umsetzt. Das ging auch nicht so schnell, weil ich erst lernen musste wie man Seiten erstellt und in der Kopfzeile als Reiter einfügt. Aber man wächst ja an seinen Aufgaben. So habe ich jetzt wieder einiges an Größe gewonnen, gefühlsmäßig zumindest. Und nachdem das nun erledigt ist, kann ich auch wieder ganz entspannt die Freuden des Bloggerlandes genießen *lach*. Und beim Betrachten deinen schönen, interessanten und abwechslungsreichen Collagen gefüllt mit vielen feinen farblich aufeinander abgestimmten Fotos klappt das ganz prima *zwinker*.
    Die Kartoffeln in so einen Grillkorb zu legen ist ja eine tolle Idee und dein Rock aus dem EZA-Laden sieht klasse aus.

    ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Traude - wieder mal wunderbare Bilder -
    und mir ist diese DSVGO eigentlich - wie sagt man in Österreich so schön - blunzn-
    ich habe keine persönlichen Daten in meinem Blog gespeichert - wer will kann mich besuchen und einen Kommentar hinterlassen
    Alles Liebe Gerda

    AntwortenLöschen
  17. Wow, das Gelb steht dir wunderbar! Ganz ganz wunderschön!
    Ich bin sehr gespannt, ob es wirklich so rumpelt in der Bloggerwelt.
    Wenn du bleibst, ich bleibe auch. Ich bin ärmlich nicht in der EU 😉
    Liebste Grüsse mal wieder an Dich
    Yase

    AntwortenLöschen
  18. ...wir alle leben doch auf in diesem herrlichen Monat, der uns schon einen so famosen Vorgeschmack auf den Sommer gibt - hoffentlich hält er, was er verspricht!
    Ich schicke mal wieder allerliebste
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  19. Wir haben auch schon gegrillt, und im Garten sind wir fleissig. Der April zeigt sich bisher wirklich von seiner besten Seite.LG Romy

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    mir kommt es auch so vor, als wäre in der Bloggerwelt, jedenfalls in dem Teil, in dem wir uns tummeln, eine gewisse Ruhe eingekehrt. Wahrscheinlich liegt es am guten Wetter und noch viel mehr an dieser unsäglichen Verordnung.
    Ich werde mal nachsehen, wie so eine Abmahnung eigentlich funktioniert, ob man da sofort blechen muss oder ob einem Zeit eingeräumt wird, die Fehler zu beseitigen.
    Die Natur ist jetzt sehr verlockend, wie man ja auch leicht an Deinen wundervollen Bildern sieht.
    Ein Budda fehlt mir noch im Garten, irgendwann kaufe ich mir einen, wenn ich denn einen Budda finde, der mir zusagt.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    Du bist so unglaublich hübsch! Du hast einen tollen Kleidungsstil! Danke, dass du uns diese tollen Fotos zeigst!
    Viele Grüße, Izabella

    AntwortenLöschen
  22. Ich vermute Du hast recht und es ist eine Kombi aus allem Möglichem. Ich habe zur Zeit viele Termine, viel Arbeit und die DSGVO beschäftigt mich dienstlich wie privat.

    Schöne Bilder sind das hier heute wieder bei Dir. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  23. Ja, was für ein April! Ich hab es noch kaum erlebt, dass die Bauern um den 20.4. rum schon das Gras gemäht und Siloballen gepresst haben! Das hat mit Frühling nichts mehr zu tun, das ist Sommer in seiner schönsten und angenehmsten Form. Der Übergang war etwas heftig, von Null auf Sofort dieser Temperaturanstieg! Aber die Natur freut sich, die Jungs auch, denn die dürfen seit vielen Tagen schon wieder auf die Weide, und meine Bienenfutteransaaten gedeihen prächtig. Nur regnen sollte es jetzt mal ordentlich, wenn die Jungs über den Sandplatz geprescht kommen staubt es wie in der Prärie! ;oD
    Deine fröhlich-bunten Outfits stehen dir prima und machen Laune beim Angucken! Selber bin ich ja nicht so eine "Farbige", aber ich mag das an andern gerne sehen. Und dein bunter Rock ist wahrscheinlich zu so ziemlich allem kompatibel und von daher schon ein Glücksgriff!
    Also, diese seltsame Verordnung- ist doch bestimmt wieder so eine EU-Sache, oder? Auf jeden Fall hört man bei uns in der Schweiz nichts davon. Einmal mehr ein Grund der in mir die Erleichterung nur noch verstärkt, dass wir diesem Verein nicht angehören. Ich war von Anfang an der Überzeugung, dass die EU viele Probleme mit sich bringt, viel Geld kostet und wahrscheinlich nicht von langer Dauer sein wird. Wir werden sehen!
    Vorsichtshalber habe ich aber auf meinem Blog schon mal einen Satz wie du unter meinen Blog gesetzt. Man weiss ja nie!.....
    Allerdings beobachte ich schon seit geraumer Zeit, dass es auf vielen Blogs sehr ruhig geworden ist, dass die Kommentare viel spärlicher geschrieben werden oder dass die Seiten gleich ganz verschwinden. Naja, viele von uns sind ja schon über Jahre dabei, da nutzt sich der Elan auch ein bisschen ab. Und ausserdem sollte man neben der Begeisterung für's Schreiben und sich-austauschen das reale Leben nicht verpassen. Ich schreib auch längst nicht mehr so viele Kommentare und poste nur noch, wenn mir wirklich danach ist. Aber so stimmt es für mich, und es freut mich wirklich, dass mir der "harte Kern" derer, die bei mir mitlesen und kommentieren, erhalten geblieben ist! ;oD
    Ich wünsch dir einen fröhlichen Tag, Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traude, wenn das, was du hier immer vorführst alles in deinem Kleiderschrank hängt, muss der riesengroß sein. Meiner mißt einen Meter und deiner?

    Zum neuen Datenschutzgesetz kann ich sagen, dass Instagram gestern versucht hat es mir zu erklären, aber trotzdem bleiben, wie du oben so richtig schreibst, die Gedanken an die Abmahnung, an hohe Geldstrafen etc. Man glaubt ja kaum, was in unseren kleinen Blogs so falsch sein könnte, dass man uns belangen will?!
    Ich denke, dass es eine europäische Datenschutzangelegenheit ist und mag gar nicht glauben, dass Österreich da irgendwie ausgenommen wird.
    Wir werden sehen.
    LG Traudi
    die Rosine

    AntwortenLöschen
  25. Hello Traude,
    Nice pictures of this colorful garden.
    Great to see all the creations which makes it all very cozy. Very nice!!

    Greetings and a big hug,
    Marco

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    das kann ich sehr gut verstehen, dass du bei eurem herrlichen Wetter lieber die Zeit draußen als am PC verbringen möchtest. Mit den schönen Blumenbildern erfreust du mein Herz. Sie leuchten so herrlich sind alle so lieblich anzuschauen. Welch wundervolles Sommerkleid (auf den letzten Fotos) du schon tragen kannst, bei uns wäre das noch undenkbar. Die Jeansjacke dazu steht dir 1A. Lass mich ein wenig träumen... Auch das gelbe Shirt (mit dem farblich prima passenden Rock) ginge nur mit Jacke. Der Rock aus dem EZA-Laden ist das Teil, das mir diesmal am besten aus deiner Blog-Kollektion gefällt. Trotz der Farben wirkt er sehr beruhigend. Interessant ist, dass man ihn auch als Midi-Kleid tragen kann. Das Oberteil hast du sehr schön dazu ausgesucht. Die Jeansjacke und das frühlingsfarbene Outfit „gehen“ sehr gut miteinander. Selbst die Naturfotos sind zu deinem Look hier sehr passend. Und dass dein Apriloutfit (mit Jeansjacke) auch frühlingsgerecht ist, muss eigentlich gar nicht erwähnt werden... Eine Jeansjacke ist gewissermaßen eine Art Allrounder, sie passt fast immer und dir ganz besonders. Mit dem „Dschungel-Look“ und dem orangenen Farbton bist du modisch ganz vorn. Und dass ich das Gelb an dir mag, weißt du eh!
    So, liebe Traude, ich denke, ich habe alle deine Outfits einmal im Blick gehabt. Jetzt noch viel Spaß beim Grillen, wir legen übrigens auch gern Kartoffeln auf den Grill und achten immer sehr darauf, dass das gegrillte nicht schwarz wird.
    Alle liebe Grüße an euch von
    Felicitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Felicitas,
      ich freue mich sehr und danke dir dafür, dass du meine Outfits so gewürdigt hast und außerdem freut mich, dass ich dein Herz mit meinen Blumenbildern erfreuen konnte! Was die Jeansjacke betrifft - die besitze ich ja schon seit vielen, vielen Jahren, aber so oft hintereinander wie heuer war sie wohl noch nie im Einsatz. Der heurige Frühling ist durch seine schon sehr sommerlichen Nachmittage, aber noch recht kühlen Morgenstunden ein richtiger Jeansjacken-Frühling :-)
      Ich wünsche dir weiterhin genussvolle Tage und häufig Gelegenheit zum Grillen!
      Herzlichst, die Traude

      Löschen
  27. liebe Traude..
    in deinem Garten sieht es ja schon herrlich aus
    und du strahlst den Frühling aus

    allerdings merkt man dass die Eisheiligen kommen
    es ist merklich kühler geworden
    ja ich habe auch so dsas Gefühl.. viele sitzen da wie das Kaninchen vor der Schlange und scheinen drauf zu warten dass sie gefressen werden ;)

    Ich habe aber gelesen dass Blogger an den neuen Bestimmungen dran ist
    und viele Datenschutzsachen gibt es ja schon länger
    wer Abmahnungen erhält ist oft jemand mit kleinen Shop ect. da sind es dann die lieben Mitbewerber die da Stunk machen
    (abmahnen kann wohl Jeder .. die Abmahnvereine vertreten Firmen und müssen eine stattliche Anzahl davon haben sonst dürfen sie nicht abmahnen .. da gibt es auch inzwischen strengere Gesetzesvorgaben)
    und ich habe etwas ganz interessantes gelesen
    der Abmahner verlangt die Unterlassung eines konkreten Verhaltens von welchem er meint, es verletze seine Rechte...
    da dürfte bei einem Blog der keine geschäftlichen Interessen hat eigentlich kein Verein abmahnen (hab jedenfalls noch nichts von einem Abmahnverein gehört in dem Blogger vertreten sind)
    es könnte also ein anderer Blogger abmahnen
    aber welchen Schaden hat er ??
    das kommt mir doch alles etwas komisch vor
    die Anwaltsgebühr bei einem angenommenen Schaden von 500 Euro beträgt so ungefähr 60 Euro .. bissel was an Auslagen kommt dann wohl noch dazu
    also ich glaube noch nicht daran dass private Blogs da Angst haben müssen ..
    aber froh bin ich wenns dann Juni/Juli wird und man weiß was Sache ist ;)

    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Traude,
    sooo viele zauberhafte Ecken bietet Dein Garten - einfach wunderschön anzusehen :) ...
    ... die bepflanzte Gartenbank finde ich einfach genial :) :) ....
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  29. Ganz ganz wundervoll ist dein April, liebes Röslein!
    Das ist aber auch ein Traumwetter. Ich hab auch schon im Kiesgarten gekocht und bin bis spät abends dort gesessen.
    Genieße die Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  30. Beautiful colourful outfits, and lovely photos of the garden and cats :-)

    Emma xxx
    www.style-splash.com

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude, im Moment geht's mir auch so, dass ich wenig zum Bloggen und lesen komme, denn 1. ist das Wetter zu schön, und 2. hab ich im Moment irgendwie viel zu tun. Aber die neue Verordnung schreckt mich noch nicht, und ich hoffe, es bleibt so. Erst mal abwarten, was überhaupt passiert. wegen heißer Luft und Gerüchten und was passieren könnte muss man sich erstmal nicht verrückt machen!
    Da gibt es viel sinnvollere Dinge, um seine Energie loszuwerden. Bienenfreundliche Pflanzen sind auf jeden Fall eine super Idee! Mit dem tollen Regenbogen-Rock lockst Du sie bestimmt auch an <3
    Liebe Grüße
    Maren
    Dein

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,
    man merkt, wir alle haben den Frühling sehnlichst erwartet und haben ihn herzlich willkommen geheißen. Auch ich hole jetzt Kleidungsstücke mit bunten Farben aus meinem Kleiderschrank. Farben machen einfach gute Laune, ob in der Natur oder beim Anziehen.
    Gegrillt haben wir auch schon. Mal sehen, wenn uns das Wetter dieses Wochenende hold ist, dann wird der Grill sicher wieder angefeuert. ;-)
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  33. Such beautiful pictures of your awakening garden and Spring outfits, dear Traude! I love the yellow and orange combination, so good together these colors are. The green outfit and the rainbow skirt are amazing! And your knitted coat is one of the most beautiful coats I have ever seen in my life!

    Have a wonderful, fun and peaceful weekend! <3

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude, ich bin auch noch da! :) Deinen Eindruck von der Bloggerwelt kann ich nur bestätigen. Es ist verdammt ruhig geworden. Vielleicht entspannt sich die Lage nach in Kraft treten der DSGVO wieder...

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traude,
    deine Röcke sind der Hit! Die mag ich alle.
    Du hast auch einen richtig schönen Garten, sieht urig und gemütlich aus.
    Genießt die Gartenzeit!
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  36. Das ist ja eine richtige farbenfrohe Bilderflut :) Schön! Die Sache mit der Blogflaute habe ich auch festgestellt. Wahrscheinlich haben alle nach dem Winter Sonnennachholbedarf.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,
    ich hoffe auch, die Lage wird sich irgendwann wieder
    entspannen und es wird ja nie so heiß gegessen wie es gekocht wird :-)
    Dein Post ist wieder voller schöner Ideen und Bilder!
    Ganz viele liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Traude,
    endlich auch wieder bei dir zu Besuch. Ich liebe deine Posings, die strahlen immer voller Lebensfreude und ich fügle mich richtig erholt, wenn ich mir deine schönen Fotos ansehe. Ihr habt einen schönen Garten!
    Deine Kleidung strahlt mit dir scheinbar um die Wette. ;-)
    Ich habe erst vorhin ein Post zu dem Them DSGVO geschrieben, weil ich sehr verunsichert bin und so wie ich weiß, gilt es ja für ganz Europa(?).
    Wie handbabst du das?
    LG. Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  39. ich bin wieder bei dir und freue mich auf deine billets.. ich glaube, alle sind bei instagram :))))

    AntwortenLöschen
  40. "Ganz viel Lust auf Sonnenfarben führte unter anderem zu diesem Outfit in Gelb- und Orangetönen" - wunderschön, mehr fällt mir dazu nicht ein. Ich weiß ja inzwischen, daß du den "weiten" Mode-Look bevorzugst und du schaffst es immer wieder neue Outfits darum zu kreieren - an diesem gefällt mir besonders die Farbe. TOP!

    Und die Katzenbilder sind ja mal so was von süß...!!!

    LG
    Jennifer
    P.S.: ganz neu bei mir auf dem Blog - habe eine neue Reihe rund um die Galerie gestartet: https://jennifer-femininundmodisch.blogspot.de/2018/05/unterwegs-eo-plauen-galerie-teil-1.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! Und ich bemühe mich auch, möglichst jeden Kommentar hier oder in deinem Blog zu beantworten. Da ich keine Möglichkeit gefunden habe, hier der neuen DSGVO durch einfaches Setzen eines Häkchens zu entsprechen, gilt in meinem Blog folgendes: Indem du mir einen Kommentar sendest, erklärst du dich gleichzeitig mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner Daten durch diese Website einverstanden. Danke und alles Liebe!