Donnerstag, 21. August 2014

Gute Freunde und nette Gaben

 
Servus, liebe neue und treue LeserInnen!
✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ


Wie schön, dass ihr wieder bei mir hereinschaut! Seid herzlich willkommen!
Lehnt euch zurück und genießt, denn genau das haben wir in letzter Zeit (unter anderem) 
auch getan :o)




Immer noch befinde ich mich erzähltechnisch im "langsam nachhinkenden Aufhol-Modus": 
In meinem vorigen Posting Blumen für die Dame gab's Bilder und Schilderungen vom Treffen mit 
unseren Kurfreunden beim Mödlinger Weinfest. Das war am Samstag, dem 26. Juli. Einen Tag später
trafen wir uns mit abermals Freunden - diesmal jedoch mit welchen die wir schon viel, viel länger 
kennen: 

Mit Maria fühle ich mich seit den
frühen 1980er-Jahren eng verbunden, auch wenn wir nur kurze Zeit halbwegs nah beeinander wohnten. 
Eines Tages zog es Maria von Wien nach Deutschland, wo sie ein paar Jahre lang lebte und arbeitete, 
dann trieb es sie in ihre alte Heimat zurück, ins Mostviertel, das im Südwesten Niederösterreichs liegt. 
Dort lernte sie ihren jetzigen Mann Edwin kennen. Als die beiden im Jahr 1993 heirateten, war 
meine Tochter Jana ein Baby von gerade mal 2 Monaten - und durfte bei der Hochzeit schon eine 
wichtige Rolle spielen: Denn nach altem Brauchtum mussten die Brautleute ein paar Prüfungen 
bestehen, unter anderem sollte Maria eine Puppe wickeln - doch Maria bewies, dass sie auch eine 
quicklebendige kleine Jana fachgerecht in Pampers packen kann. Später unternahm Jana mit Edwin 
immer wieder mal Ausritte, denn Maria und Edwin sind beide passionierte Reiter und besitzen auch 
zwei Pferde - den inzwischen schon sehr betagten Schilo und die auch nicht mehr ganz jugendfrische 
Conny, mit der Edwin vor 14 Jahren sogar als Stunt-Reiter in einem Musketier-Film mitgespielt hat. 

Als die Pferde noch jünger waren, veranstaltete Edwin rund um Marias Geburtstag Anfang Oktober
 immer ein Reitturnier auf dem Feld hinter ihrem Haus, und er baute auch kleine Stunt-Shows ein. 
Von Jahr zu Jahr kamen mehr Menschen, um Marias Geburtstag mitzufeiern, mitzureiten, bei den 
Shows mitzuspielen oder einfach nur zuzusehen, denn die Veranstaltungen waren bald legendär, und 
wie ihr auf der unteren Collage sehen könnt (die eine Zusammenstellung aus mehreren Jahren ist), 
habe auch ich meinen kleinen "schauspielerischen" Beitrag dazu geleistet. (Hier wurde ich von 
Bösewichten entführt, konnte aber glücklicherweise Dank einer spektakulären Rettungsaktion von
Edwins wackeren Mannen entkommen ;o))




Wenn ihr mehr 
über unsere Freunde lesen oder gerne weitere Fotos von den Reit-Tournieren und Edwins 
ebenfalls tollen Schmiede-Veranstaltungen sehen wollt, könnt ihr euch hier und hier zwei ältere 
Postings anschauen. Und hier unten noch vier Bilder aus dem Erinnerungsalbum:


Jana und Maria 1993; Jana und Edwin auf Conny 1998 und 1999

Solche Erlebnisse 
verbinden natürlich, und so ist es nicht weiter verwunderlich, dass Jana auch jetzt noch gern dabei 
ist, wenn entweder wir Rostrosen in die Umgebung von Amstetten fahren oder wenn Edwin und 
Maria in unsere Gegend kommen. Im Juli war es endlich mal wieder so weit - unsere Freunde kamen
mit dem Wohnmobil für eine Woche auf die Donauinsel, um zu schwimmen, zu entspannen, Rad zu 
fahren und zwischendurch ein bisserl Wiener Stadtluft zu schnuppern, und so trafen wir uns mit ihnen
im Maredo, einem argentinischen Steak-Lokal gegenüber der Wiener Staatsoper. Meine Janatochter
warf sich zur Feier dieses Anlasses sogar in ein Kleid - das kam in den vergangenen Jahren nicht sehr
oft vor, aber ich glaube, inzwischen ist sie auf den Geschmack gekommen, worüber ich mich freue, 
denn ich finde, ihr passt der weibliche Stil ausgesprochen gut. Und wie ihr sehen könnt, verstehen sich
Maria, Edwin und Jana immer noch prima! 





Nachdem der August bei Ines' Aktion Buntes GELB ist, kam bei mir an diesem Tag meine maisgelbe
Jeans mit der silbrigen Applikation auf der Po-Tasche zum Einsatz, und dazu kombinierte ich eine
farblich passende Tunika mit Animal-Print und tiefem Ausschnitt (der diesmal nicht "entschärft"
wurde ;o)), eine Kette mit Holzperlen und eine Wickeljacke. Das Seidentuch mit dem Frauenkopf,
das ihr auf zwei der Fotos seht, trug ich im Maredo allerdings nicht, aber ich wollte es euch gern
zeigen. (Es hing eine Zeitlang als Wandbild bei uns im Wohnzimmer ;o))




Wie ihr seht, gab's auch Köstliches zu essen (also jedenfalls war es für uns köstlich, die wir alle
gern mal ein Steak und Garnelen genießen). Poca mußte sich leider mit Hundefutter begnügen. 
Und auch von der Bowle bekam er nichts ab, die im Wohnmobil von Maria und Edwin schon auf 
uns wartete - aber ich denke, er freute sich trotzdem über das Wiedersehen - genauso wie wir :o)


✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ


Dass ich an solchen Begegnungen mit guten „alten“ Freunden große Freude habe, könnt ihr euch
 bestimmt vorstellen. Doch auch aus Bloggetonien kam hier in letzter Zeit sehr, sehr viel Freude-
Erzeugendes an – in den unteren Collagen seht ihr eine kleine Zusammenstellung davon: So hat mir 
Renate K. vom Blog Lebensglück dieses wundervolle Büchlein im schicken grünen Stoffkleid 
gestaltet. Das Herz und die Karte mit dem schönen Spruch "Heute ist dein Tag. Genieße ihn!" waren 
liebevolle Beigaben. Und ob ich den Tag genieße - DANKE, liebe Renate! :o)

Die runde Häkeldecke in blau, weiß und einer Prise grün hat eine weite Reise hinter sich: Tammy aus 
Kuwait vom Blog T's Daily Treasures, die zu meinen langjährigen Blogfreundinnen zählt, hat sie für
mich angefertigt und ein Überraschungs-Packerl losgeschickt, als sie sich auf "Besuch der alten 
Heimat USA" befand - denn von dort kommt die Post schneller an :o). Das Deckchen passt perfekt 
zu meinen Schätzen in Meeresfarben, findet ihr nicht auch?! Dearest Tammy, I thank you so much!  
Lots of hugs!!!

Außerdem gehören die Bewohner des Rostrosenhauses offenbar derzeit zu den Glückskindern bei 
Verlosungen, denn bei Frl. Grete vom Blog Das Fräulein Grete Meier habe ich das entzückend 
illustrierte Buch "Der Tintenschnüffler und die Weltenweber" von Iris Deitermann (illustriert von  
Marcel Hampel) gewonnen! Ich werde das Buch zuerst lesen und dann weiterschenken - denn es 
handelt sich um einen Kinder-Fantasy-Roman. (So war es auch von Grete angedacht.) Ich kenne 
mehrere Kinder, die infrage kommen, und nach der Lektüre werde ich entscheiden, zu welchem 
Kind es am besten passt. Herzlichen Dank auch dir, Fräulein Grete! :o)

Unsere Katzen sind zur Zeit ebenfalls auf der Siegerseite - denn heute kam ein Päckchen von Tatjana 
vom Blog Resis weiße Welt hier an, dessen Inhalt für menschliche Nasen zwar nicht all zu verführerisch
duftet, aber dafür für Katzen umso mehr: Wer schon mal was von "Resis Stinkemäusen" gehört hat, 
weiß wovon ich spreche: Tatjana häkelte nämlich sowohl für ihre eigenen sieben Katzenbuben als 
auch für viele andere Katzen in der Bloggerwelt schon dieses herrliche Spielzeug. Meistens füllt sie 
gehäkelte Mäuse mit feinstem Baldrian, zuletzt waren es gelbe Sonnenblumen mit prall gefülltem 
Blütenstempel, die sie zur Verlosung brachte. Nina & Mäx hatten Glück - und Tatjana war so lieb, 
auch an meine Enkelkatzen Yomee und Chiller zu denken. Einstweilen kann ich  euch aber nur Fotos
von Nina und Maxwell beim Spielen mit den "Stinkeblumen" zeigen: Seht genau hin - Nina hat ihr 
Päckchen ganz allein geöffnet und sich Blume gekrallt, so schnell konnte ich die Sachen gar nicht 
fotografieren! ;o) Meine Miezen schicken dir allerliebste Nasenbussis, liebes  Tatjana-Reserl!

Auch von Jule vom Blog Jule macht was kam superliebe Post – und außerdem hat mich Jule mit 
diesem Posting auf die wunderbare Band Cobario aufmerksam gemacht. Ihre Musik begleitet mich 
jetzt beinah täglich - und wenn ihr gern (wie Jule es so schön formuliert hat) eine Musik hören wollt, 
"die nach Sommer schmeckt, nach Rotwein und Leichtigkeit, nach einem Abend, an dem man barfuß 
auf warmen Pflastersteinen tanzen will", kann ich euch empfehlen, mal z. B. hier reinzuhören.
Ich tanze im Geiste mit dir, liebe Jule :o)!


✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ

Ihr Lieben, ich danke euch allen sooo sehr - für die Arbeit, die ihr euch gemacht habt, für eure 
schönen Gaben und lieben Zeilen, für eure wunderbaren Blogs, mit denen ihr mir immer wieder
 Freude bereitet und dafür, dass es euch gibt! Fühlt euch alle herzlich gedrückt!

  ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ


In den unteren Collagen seht ihr zudem noch etwas, das ich nicht gewonnen habe – und zwar die 
Kette, die mir Jana vor einigen Jahren aus Fimo gebastelt hat. In meinen beiden Postings vom 
Löffelfest in Lockenhaus (klick und klick) trug ich sie zu meinem „tanzfreundlichen“ Baumwoll-
Zweiteiler, und Eva vom Blog Die besonders schönen Dinge des Lebens wünschte sie sich etwas 
genauer zu sehen. Liebe Eva, dein Wunsch ist mir Befehl - hier also seht ihr sowohl die Kette als
 auch all die gewonnenen und geschenkt-bekommenen Schätze aus der Nähe:


Habt ihr's gesehen? Ich habe von Tatjana auch ein Blümchen bekommen - aber meines stinkt nicht. Dafür passt es mit 
seiner blauen Farbe perfekt zum Häkel-Deckerl von Tammy! :o)


Nun winke ich euch allen noch ganz herzlich und danke euch, dass ihr mir treu bleibt, auch wenn
 ich im Moment leider wenig Zeit zum Bloggen habe. Schon jetzt wünsche ich euch ein angenehmes
 Wochenende - macht es euch fein!


  ✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ
Alles Liebe und auf bald, eure Traude
✿ܓ✿ܓ✿ܓ✿   ☼☼☼ ܓ✿ܓ✿ܓ


Linkparty:
August-Monatsfarbe GELB bei Ines' Aktion Buntes 2014  

Kommentare:

  1. Liebe Traude,
    klar bleiben wir Dir treu - haben doch alle grad
    wenig Zeit (Sommerpause :-))).
    Das ist ja lustig, die Omi von meinem Mann
    wohnt in Mödling und hat uns auch von dem
    Fest erzählt. Irgendwann treffen wir uns sicher
    mal.
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Freunde, gute Freunde, "alte" Freunde sind sowas wertvolles!! Ich freue mich jedesmal, enn ich irgendwo lese, dass andere diese werte auch lieben...
    Danke
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  3. Liebe rose,
    vielen, vielen dank für deinen kommentar. ich habe jetzt wirklich alles nur überflogen, weil ich einfach zu müde bin.
    ich bin es nicht mehr gewohnt 2 x an zwei tagen jeweils 4 stunden zu arbeiten und habe mir auch überlegt,
    wie ich das früher jeden tag geschafft habe.
    Die Bluse ist ja total sexy, das muß ich mir merken!!! :-)))))) Aber echt, die ist toll und passt auch wunderbar.
    vielen dank für das zeigen der kette, die gefällt mir auch saumäßig gut.
    das jetzt erst mal auf die schnelle, ich muß nochmals zum lesen kommen.
    dir einen schönen abend und bis bald vielen dank,
    es hat mich sehr gefreut,
    küss die hand gnäd frau.

    übrigens heute hatte ich palatschinken, die waren super, aber ein schwäbenmädchen kann das auch
    kochen bzw. backen. rezept und fotos gibbet es am sonntag.
    ich bin soooo müde, entschuldige bitte.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude, sich hin und wieder mit "alten" Freunden zu treffen finde ich auch klasse. Diese Freundschaften stammen noch aus der Zeit, wo man irgendwie instinktiv wußte was wirklich wichtig ist. Und nicht, was einem eingeredet wird, was man gefälligst wichtig finden soll. Meine Kinder "lieben" meine Studienkolleginnen/Arbeitskollegen(Freunde) und auch meine älteste Teenagerfreundin. Und auch ich liebe meine Tanten und Onkels heiß und innig, die seit anbeginn der/meiner Zeit die Freunde meiner Eltern sind.
    LG und lass Dir gut gehen
    Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,

    ich kann nur schreiben: in gewohnter Schönheit...
    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Moin Traude, du Glückspilz,
    ich freue mich mit dir und so schöne Geschenke hast du bekommen.
    Danke für die, wieder so wunderbaren Eindrücke, an denen du uns teilhaben lässt. Ich habe es sehr genossen, deinen heutigen Artikel zu lesen.
    Na klar bleiben wir dir treu. Geht uns doch allen mal so, dass die Zeit fehlt. Ich fahre Ende August z.B. wieder für zwei Wochen nach Kroatien.
    Also, lass´ es dir gut gehen und bis bald wieder.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    ein sehr schöner kunterbunter Post.
    Ich freu mich, dass wohl auch die Katzen in Österreich meine Spielzeuge lieben und ich freu mich, dass die Post so schnell bei euch war.
    Alles Liebe von Tatjana und ich schick euch Busserln

    AntwortenLöschen
  8. I can't believe that little baby is your Jana who is such a lovely young lady now. How wonderful to meet up again with such long time friends. And what a fun birthday tradition for Mary.

    You make my simple little doily dishcloth look extra special. Such wonderful gifts from everyone. Best wishes, Tammy

    AntwortenLöschen
  9. Hello Traude,
    Great that show with horses in action. And after that it looks very cozy with all that delicious food.
    I see fried shrimp...hmmm... that's so delicious. I like that very much..
    You must have a good time all there.

    Hugs and many sweet greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  10. Du stelltst deine Bilder in den Farben immer optimal zusammen, da passt sogar die Suppe noch zum Kleid :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude,
    das ist toll, wenn Freundschaften über so viele Jahre bestehen bleiben! Das Lesen hat mir Spaß gemacht! Glückwunsch zu den vielen, schönen Nettigkeiten ♥
    Die Musik von Cobario hab ich auch durch Jule kennen gelernt....und hör ich ebenfalls gern♥
    Heute beginnt mein Urlaub....Zeit, mal wieder barfuß zu tanzen!!
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  12. Lieb Traude,
    es ist viel wert, wenn man Freunde hat, die schon lange Zeit mit uns gehen. Tolle Bilder.
    Wenn ich deinen Post lese, hole ich mir vorher etwas zum Trinken und dann genieße ich ihn.
    Erfreue mich an den Fotos und Collagen und den feinen Texten. Ich bin gern hier.
    Einen schönen Restabend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,

    so viel Freude auf einen Haufen in deinem Post. Ach, das macht mich gerade so glücklich und lenkt mich gut von meiner Grippe ab, die mich ein bisschen schlecht schlafen lässt die letzten Nächte. Es freut mich so unglaublich, dass du auf soooo wunderbare Freundschaften zurückschauen kannst.

    Lieben Drücker,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  14. Guten MOrgen liebe Traude,
    was für ein wunderschöner Post wieder, ja, wahre Freunde, die einen lang begleiten, sind schon viel wert! Danke für diese wunderschönen Einblicke!
    Herrliche Dinge hast Du auch gewonnen, bekommen, iund die Katzenbilder sind wieder allerliebst!
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und guten Start in ein hoffentlich wunderschönes und sonniges Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    deine empfohlene Musik läuft bei mir gerade im Hintergrund, sie ist wirklich sommerlich fröhlich.
    Solche langen Freundschaften sind doch das beste, was einem passieren kann. Euch verbinden ja tolle Erinnerungen.
    Dir auch ein schönes Wochenende.
    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,

    soviel freude in deinem post heute,und was hast du für tolle sachen geschenkt bekommen,ich freu mich für dich.
    und gute freude zu haben ist viel wert,ihr seht alle so glücklich aus auf den bildern,ich hab auch eine freundin schon seit jahren und wir ergänzen uns sehr gut.
    du als geklaute braut bist ja witzig,solche schauspiele mag ich auch sehr gern,deine katzen sehen so friedlich und lustig aus mit ihren stinkebällen,hihi.
    wünsch dir einen schönen tag :-)

    Herzlichst Jeannette

    AntwortenLöschen
  17. wieder ein tolles POsting und wunderschön mit Bildern ausgeschmückt liebe Traude. herzerfrischend ists was du uns alles zeigst und erzählst, ich bin ausgesprochen gerne bei dir um mich unterhalten zu lassen!!!! ja, es vergeht die zeit im Nu und ich vergesse fast selber zu schreiben...:))
    dass du auch als "Schauspielerin" unterwegs bist/warst ist ja eine tolle neuigkeit für mich(die anderen früheren, die Freunde von dir wissen das ja längst nur ich bin ja ein eher spätleser von dir, deinen beiträgen und Bildern im Blog da ich mich früher eher mit Homepages beschäftigt habe.
    A b e r man entdeckt auf seinen Wanderschaften eben viel Neues wenn man die Augen aufmacht und das_ tue ich bei dir!
    herzlichst Danke für diesen tollen bunten beitrag...
    ach - eh ichs vergesse, in dem Blogeintrag zum Buch v.U.Eppich hab ich dir noch einen Link und den Klappentext zum Buch hinterlassen, d.h. wenn du zeit und Interesse hast, dann findest du es dort zum direkt anklicken und informieren...cirio....von Angel...

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    ein sehr schönes gelbliches Outfit was du da anhast. Das Oberteil gefällt mir richtig gut. Bei Hosenfarben bin ich selber nicht so mutig. Bleibt meistens bei Blau oder Schwarz :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Moin Traude,
    das ist ja ein schöner Bericht über eure lange Freundschaft. Möge sie euch erhalten bleiben!
    Deine gelben Bilder sind spannend - so ganz anders von der Farbart her als die sonstigen. Ich mag es und finde deine gelbe Hose klasse!
    Fehlt eigentlich noch ein gelbes Foto von dir mit gelber Katze, lach. Ihr zwei würdet euch ergänzen. Aber die Blümchen passen auch prima zu euren Tigern - meine Lieblingscollage.

    Was meinen Roman betrifft - den Thriller - da gehen die Meinungen immer weit auseinander: ich finde, er enthält viel 'Romantik', sprich Sie-Er - aber meine Leserinnen sagen immer, das sei doch wenig, der Thrill würde im Vordergrund stehen, was Alex vom Gwundergarten ja bedauert hat. Insofern wäre ich gespannt auf dein Feedback, ob du schon zu viel Romantik vorfindest.
    Und genau, deswegen habe ich Erfahrungen mit Büchern ;).

    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  20. Hei, da war ja wieder einiges los bei den Rostrosen! Es war eine Freude, davon zu lesen und zu den tollen Gewinnen und guten Gaben gratuliere ich dir sehr herzlich!!! Da hat es ja absolut die richtige Person getroffen!!! LG Martina

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Traude,
    immer was los bei Euch. Danke für den lieben Bericht. Über die Fülle Deines Kleiderschrankes muß ich immer wieder staunen - einfach toll und auch das Gelb steht Dir gut.
    Herzlichen Glückwunsch noch zu Deinen Gewinnen und dem schönen Buch von Renate, ich habe mich über meines auch gefreut.
    LG zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Traude,

    richtige Westernatmosphäre macht sich bei den Bildern zu Anfang des heutigen Berichtes breit :) so etwas mag ich, unter uns, ich lief sogar eine ganze Zeit mit einem schönen hellen Stetson herum ;) ...lange her. Hier in der Stadt fällt man damit ziemlich auf *lach* früher sogar wohl mehr wie heute.

    Finde ich schön, wenn Deine Tochter nun etwas mehr Mut zum Kleid findet :)

    Ihr seid im Moment also gerade unter dem Füllhorn des Glücks durch gelaufen ;) oder so ähnlich, aber verdient ist verdient - wie ich sagen möchte.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Traude, Ihr seid ja geradezu hyperaktiv :). Schön, dass Ihr wieder so viel Spaß hattet und diesmal eine langjährige Freundschaft gepflegt habt. Steak mit Garnelen - yum, yum. Der Postbote hatte ja gut mir Dir zu tun in letzter Zeit. Solch nette Post packt man doch gerne aus und wenn's nacht Baldrian "duftet", dann sind die Miezen auch gerne mit von der Partie. Wie lieb von Tatjana, auch Yommee und Chiller mit den leckeren Blümchen zu verwöhnen. Hab' viel Spaß mit all Deinen neuen Schätzen!
    Hattest Du eigentlich meine email bekommen?
    Ganz liebe Grüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    es war mal wieder ein Fest für Sinne und Augen, deine Fotos anzusehen. Auch deinen Text habe ich mit großem Interesse gelesen. Klasse, dass du alte Freundschaften so pflegst. Ich bin auch so eine treue Seele. Dein Ausschnitt ist absolute Bombe und sollte keinesfalls entschärft werden! Ich finde es großartig, wenn frau sich traut zu zeigen, was sie (Schönes) hat. Außerdem stehen dir diese herbstlich warmen Farben zu dem rostrosenroten Haar einfach bezaubernd. Dass ihr euch allerdings die Wampen vollschlagt und das arme Hundi mit so profanem Zeug Vorlieb nehmen muss... nun ja, Schwamm drüber.
    ichj komme dann demnächst zu dir zwecks Kleiderschrank-Inventur, ich freu mich schon darauf und bin sicher, dass dir danach klar wird, wie viele schöne, bunte tief ausgeschnittene Oberteile und Kleider du UNBEDINGT noch brauchst;-)
    Bis dahin schicke ich erstmal viele liebe Grüße! Bianca

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Traude,
    vielen, vielen Dank für deine lieben Worte!

    Deine Collage von diesem Hochzeitsbrauch ist toll. Bei so einem flotten Ritt durchs Feld würde ich auch gerne mitmachen. Bei uns gehts leider mehr den Berg auf und ab. Also flotter Galopp geht da nicht so gut :)

    Treffen mit alten Freunden machen wirklich sehr viel Spaß. Ich liebe das auch so sehr.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    alles Liebe,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Ach liebes Roströslein,
    wie schön geerdet Du immer schreibst und wie es heute wieder wundervoll "menschelt" in Deinem Beitrag, das gefällt mir so und dabei Eure unverkrampften fröhlichen Fotos zu sehen - ich schrieb Dir das schon mal, wiederhole mich aber gern: ich erhole mich dabei. Von der großen grauen Stadt, der Hektik und von kleinem Ungemach. Danke dafür - AUF DIE FREUNDSCHFT und liebe Grüße aus Berlin, Bärbel

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Traude
    Danke für diesen herrlichen Post! Es ist so schön, wenn man so wunderbare Freunde hat.... und dies über Jahre. Man spürt, dass Euch eine innige Freundschaft verbindet. Gestern erhielt ich zum Geburi eine Mail mit folgendem Spruch: "Mein Vermögen sind meine Freunde". Ist doch so schön, gell.
    Apropos Geburi.... ich habe mich riesig über Deine lieben Wünsche gefreut. Vielen Dank dafür!
    Ein wunderschönes und hoffentlich sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,
    dein wunderschöner Post heute ist wie immer sooooo lebendig und lebensfroh und wertschätzend, einfach *WUNDERVOLL*
    Genauso wundervoll finde ich euer Bemühen lange und gute Freundschaften zu pflegen und mit allen Sinnen zu genießen !!
    Deine Kleidung (ob entschärft oder nicht *hihi*) spiegelt in allen Farben deine Fröhlichkeit und Lebensfreude wieder und auch dies ist was gaaaanz kostbares.
    Deine Bilder und die von Herrn Rostrose geschossen, sind sowieso immer hammer und deine Collagen herzallerliebst *CHAPEAU*CHAPEAU*
    Soooooo herrlich hast du die Freude über jeden glücklichen Moment in deine Collage gepackt und ich sage dir *DANKESCHÖÖÖÖN*
    wünsche dir mit deinen Lieben ein fantastisches Rostrosenwochenende und grüße wie immer
    gaaaaanz <3lich UND fühl dich gaaaanz lieb von mir geknuddelt, Renate ;o)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Traude,
    man darf sich glücklich schätzen, wenn man solche Freunde hat! Jetzt habe ich ja auch erfahren, wie du zu deinem Blogtitel gekommen bist... Dein Musik-Video hat mich in seinen Bann gezogen, ich hab´s mir gerne bis zum Ende angeschaut.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  30. Nachdem ich eine Woche sehr krank war( die Folgen noch auskuriere)im Krankenhaus lag, freut es mich hier zu lesen. Einiges ist ganz neu für mich, aber ich erfreue mich immer wieder neu an deinen Ideen und Kreativem.
    Echte Freunde lernt man erst in der Not kennen, Du scheinst echte Freunde zu haben, ich auch, aber wenige, das ist gut so.
    Ein wunderschönes Wochenende, Marie-Claire

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    ich hab schon viele schöne Klamotten an dir bewundert - aber das hier... diese Farben stehen dir
    als Rostrose super finde ich - wie für dich eigens gemacht -

    du bist wirklich ein Mensch mit vielen Interessen - es wird mit dir nie langweilig, gell?
    Freunde sind sehr wichtig - sie teilen Freude und Leid mit uns...

    wieder wunderschöne Collagen - und die Stinkkissen sind ein Renner - weiß ich aus Erfahrung - lächel -

    liebe Grüße- Ruth

    AntwortenLöschen
  32. liebe traude, danke für deinen besuch, ich habe mich sehr gefreut!!! und die tunika steht dir sooo gut, ich habe eine ähnliche in grün und überlege auch immer, ob und wie ich entschärfe, aber man kann ruhig zeigen, was man hat, lach!!!
    und deine tochter ist bildhübsch, deine bekannten sehen sehr nett aus, ich habe mir alles durchgelesen, ihr seid ein lustiger verein und ich finde es schön, wenn man die freundschaften pflegt!!! und zum schluß deine katzenbilder, sooooo süß snd sie!!! und poca hat eine sehr hübsche fellfärbung!!! ich wünsche dir ein wunderschönes wochenende, mach es dir gemütlich, bis bald und liebe grüße von rostangie *lach*

    AntwortenLöschen
  33. Dear Traude,

    You are so right to take it easy and enjoy the summer a bit longer (although it feels like autumn) :-)! I try to do that as well! Looks like you had a lovely time with your friends. Beautiful photo's of you, your husband and Jana! I think you must be one of the happiest families in the blogosphere :-)

    Wishing you a sunny, joyful weekend!

    Madelief xox

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,
    ich habe von Renate auch so ein tolles Buch bekommen und mich riesig gefreut. Das sind die kleinen Extras in der Bloggerwelt, an denen ich mich auch immer erfreue.
    Deine Tochter sieht richtig gut aus und ich finde auch, dass ihr ein Kleid auf jeden Fall steht. Auch wenn es nicht praktisch ist beim reiten ;-) Deine Tunika ist doch ein Schmeichler und der nicht "entschärfte Ausschnitt" ist super!
    Ich wünsche dir einen schönen Montag und tollen Start in die Woche!
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude.
    War ja richtig viel los bei dir solche treffen mit alten Bekannten ist immer schön. Und Spaß hattet ihr und das ist schön.
    Deine Tochter ist ein sehr nettes Mädchen. Schöner Gewinn worüber man sich freuen kann alles perfekt. Wünsche dir eine schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, liebe Traude! Du eilst ja von einem Fest zum nächsten! Und ein Fest ist es ja wirklich immer, wenn sich alte Freunde treffen und immer noch gut verstehen. Ich freue mich für dich! Hihi, in der Vorschau dachte ich erst, du würdest ein Minikleid wagen...
    ;-)
    Ursel

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,
    endlich melde ich mich bei Dir.
    Wir haben hier immer noch Ferien und da läuft die Uhr einfach anders, Du kennst es bestimmt, oder?
    Die kleine Bloggerpause hat mir ganz gut getan. :-)
    Und bei Dir sehe ich auch wieder viel neues. Du / Ihr seid sehr aktiv, das finde ich sehr schön.
    Dein Look in "Orange"-Tönen steht Dir übrigens ausgezeichnet, wirklich! Du bist ein "Farbentalent", Dir stehen so viele Farben.
    Und das Häkeldeckchen aus Kuwait ist ja bezaubernd, farblich genau meine Lieblingsfarben! :-)
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  38. Dear Traude,

    How wonderful that you reunited with your friends - looks like you all had a wonderful time together and loved seeing your photos. You, your husband and Jana look lovely. All the gifts you got are great.
    Hope you have a happy week dear
    hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    Ihr habt nette und interessante Freunde, auch wenn man manche nicht so oft sieht, echte Freundschaft bleibt bestehen! Die Klamotten stehen dir super und eure hübsche Tochter sollte wirklich öfter Kleid tragen!
    Danke für die tollen Fotos
    LG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  40. liebe Traude Roströschen, mein Übernachtungsbesuch ist wech und ich komme endlich dazu in deinen älteren Postings ein wenig herumzublättern....zu stöbern und zu staunen....
    deine Collagen sind wunderbaaar, gelungen, farbenfroh und lebendig als säße man dabei....
    so viel Abwechslungsreiches und Schönes auf einen STreich, ich wette, das finde man nicht auf jedem Fremdblog so kommt ein großes Kompliment für deinen ungetrübten Einfallsreichtum heute - zu dir...
    Tochter und Kleid zur damaligen zeit - ist ja schon ein paar Monate her - stehen dir und ihr ausgezeichnet...
    und deine Freunde sehr sympathisch....
    eine so lange Freundschaft ist wunderschön, möge sie euch noch lange Jahre erhalten bleiben!!!...herzlichst bei der Rückschau stöbernd in deinen Seiten....Angel...

    AntwortenLöschen