Samstag, 3. März 2012

Märzspaziergang


Servus, Ihr Lieben!

Von meinem gestrigen Waldspaziergang habe ich für euch 
und für mich selbst 
ein paar März-Farben mitgebracht...
✿♥ ♫° ✿♥ ♫° ✿♥ ♫°

Gestern und heute herrschte bei uns wunderbares Frühlingswetter. 
(Ich hoffe, es hält noch ein Weilchen an...)


Auf mein Zuhause übertragen sieht diese Farbstimmung so aus:




Ich finde, die Natur ist ein enorm begabter Designer.
 


Seht euch nur an, welch filigrane Spitzenmuster der Borkenkäfer 
hier in ein Stück Holz geschnitzt hat!
Diese Baumgabelung hat mich ein bisschen an eine beutelartige Damenhandtasche erinnert ;o)
Auch Baumschwämme sind kleine Kunstwerke der Natur


 Die Farbenspiele, die man zur Zeit in den 
vorfrühlingshaften Mischwäldern Niederösterreichs sieht, 
sind noch sehr dezent - 
und erzeugen dennoch bereits eine wunderbare Stimmung.



Grün gibt es vorerst fast nur in Form von Moos und immergrünen Pflanzen.


 Nur wenige frisch-grüne Blätter lugen aus der Erde hervor. Doch bald wird sich das ändern.

 Die blauen Toile-Kissen und die kleinen Schälchen in Blau- und 
Taupe-Tönen habe ich übrigens vorige Woche von einem Besuch bei 
mitgebracht.
✿♥ ♫°  ✿♥ ♫° ✿♥ ♫°
 

Nach dem Spaziergang war ich ganz schön hungrig 
- und weil es schnell gehen musste, gab es etwas Extra-Flottes: 
Vollkornbandnudeln mit Hirschschinken (Rezept kriegt ihr am Schluss 
- es gibt davon übrigens auch eine vegetarische Variante! :o))
✿♥ ♫° ✿♥ ♫° ✿♥ ♫°
Hier seht ihr, dass die Schälchen nicht nur  als Kerzen- oder Puppenkopf-Halter hübsch aussehen, 
sondern auch gut für kleine Salatportionen (oder .B.für Puddings, Saucen etc.) geeignet sind. Die etwas größeren Schüsseln mit dem Hauptgericht waren ein Urlaubs-Mitbringsel aus dem Elsass.

So und hier kommt nun das Rezept:

Vollkornbandnudeln mit Hirschschinken 
(oder mit  getrockneten Tomaten)

Zutaten für 4 Personen:
280 g  Vollkornbandnudeln
200 g Hirschschinken 
(oder anderer Schinken;
für die vegetarische Variante: 
8 Stück getrocknete Tomaten)
1-2 EL Olivenöl
2 rote Paprikaschoten
1 Glas Bambussprossen (oder eingelegte Pilze)
200 ml fettreduziertes Obers (Sahne) zum Kochen
2 EL gemischte Kräuter, gehackt
1 EL Suppenpulver (gekörnte Brühe)
Salz
Pfeffer

Die Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. In der Zwischenzeit 
den Schinken (oder die getrockneten Tomaten) und die Paprikaschoten in 
mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Hirschschinken 
und die Paprika darin kurz anbraten, die gut abgetropften Bambussprossen 
oder Pilze hinzufügen und etwas erwärmen. Das Gemüse aus der Pfanne nehmen 
und bei Bedarf noch warm stellen; den Bratrückstand mit dem Obers aufgießen, 
das Suppenpulver und die gehackten Kräuter einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gekochten Nudeln mit der Schinken-Gemüse-Mischung und mit 
der Obers-Sauce anrichten. Dazu passt z.B. knackiger grüner Salat.

Tipps:
Anstelle der Paprikaschoten kann natürlich auch anderes Gemüse verwendet werden, 
das zum flotten Anbraten gut geeignet ist, z.B. Zucchini, Zuckerschoten, Karotten, 
Erbsen …)
 Statt der eingelegten könnt ihr auch frische Pilze in die Sauce schneiden.
Wenn ihr in Öl eingelegte getrocknete Tomaten verwendet, könnt ihr zum Braten 
auch etwas von dem Öl verwenden, in das die Tomaten eingelegt waren, 
das schmeckt schön würzig.


Und nun, Ihr Lieben, danke ich euch noch für eure vielen so herzerwärmenden Kommentare 
und wünsche euch ein wunderschönes restliches März-Wochenende!
✿♥ ♫°  ✿♥ ♫° ✿♥ ♫°
Liebste Rostrosengrüße und viele Küschelbüschel,
eure Traude

Kommentare:

  1. Liebe Traude, mir gefallen deine Bilder sehr und Du hast die Farben wunderbar zuhause umgesetzt. Mir gefällt ja der Toile de Joy sehr gut und diese blau ist auch so schön dezent. Ich habe jetzt übrigens die Kommentarfunktion nochmal umgestellt sodas ich erst freischalten muss. Es ist wirklich schade das es mit eurem Buch nicht so voran geht wie ihr gerne möchtet, dabei habt ihr so schöne Rezepte zum weitergeben. Liebe Grüsse und einen schönen Sonntag wünscht Dir Tina

    AntwortenLöschen
  2. Liebigste Traude, das ist aber ein verdammt schöner Spaziergang gewesen, herzlichen Dank dafür !Sooo schöne Bilder!Wir hatten hier heute auch Sonne, aber es ist soooo kalt gewesen ;o), ja manchmal trügt der Schein ;O)!Dein Rezept hört sich oberköstlich an , hmmmmmm...hier hat heute der Brasilianer gekocht ;o).Dialog zwischen dem Fußballgott und dem kleinen Erfinder ....LO:"Weißt du wer heute kocht?" Matti:"Ja,du!" LO:"Ja!Und hast du Angst?" Matti :"Ja!" Lo:"Ich auch." Ich musste sooo lachen!Es war oberlecker, aber für mich nicht-gerne-Fleischesserin, gab es doch ein bisschen zuviel davon ;o)!Hab´einen gemütlichen Abend ,du Liebe und fühle dich gedrückt, ♥ Petra

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Traude,
    aus gegebenem Anlass heute nur ganz kurz: Wunderschöne Bilder, auf denen bei jedem >Foto etwas besonderes zu sehen ist. Ich danke dir für diese schönen Fotos.
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne, frühlingsfrische Bilder. Schick mir mal ein bisschen Sonne, bei uns kämpft sie noch gegen das Wolkengrau. Lieben Gruß Katja

    AntwortenLöschen
  5. Ach, liebste Traude, was für ein wunderschöner Himmel. Die Natur zeigt uns doch immer die schönsten Farben.

    Hab tausend Dank für diese schönen, blauen Impressionen, ich hatte schon fast vergessen, wie blau so ein Himmel sein kann *kicher*.

    Ich drück Dich ganz fest!
    Von Herzen alles Liebe
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude,
    dein Märzenblau ist ein richtiger Seelenschmeichler.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  7. Dear Traude,

    I enjoyed going on a walk with you, in your beautiful part of the world.
    Yes, indeed nature is a talented designer - love your mood colours, so beautiful.
    The venison pasta dish looks good, venison is such a good lean and healthy meat and we often eat it here.

    Hope you are having a lovely weekend and many thanks for visiting me, always a pleasure to hear from you.
    Warmest hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  8. Allerliebstige Traude...Fotos, wie ich sie mag...und Farben, wie sie zu meinen Lieblingsfarben gehören...himmelblau, braun, natur, etwas dunkles grün dazu.
    Und Deine Deko....(Himmel, Du sagst auch Kissen....ich muß mal wieder unsere Pölster verteidigen....;D)....ist wirklich schön, finde auch toll, wie Du die Sparziergangeindrücke und die Deko kombiniert collagiert hast!
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und eine wunderbare Woche...leider ist es ja wieder kälter geworden, aber, andererseits, man muß bedenken, daß wir erst Anfang März haben und alles andere viel zu früh gewesen wäre.
    Und die Vorfreude wäre Geschichte gewesen...weil alles zu schnell zu früh gekommen wäre.
    Wenn ich den Wald so betrachte, könnte ich meinen, es ist auch eine Aulandschaft.

    Viele liebe Grüße von Luna

    AntwortenLöschen
  9. Kuschelbuschelgrüße selbstverständllich...;D

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    was für wundervolle Frühlingsfarben hast Du bei Deinem Spaziergang eingefangen. Es ist einfach herrlich ;-) Ich liiiebe den Frühling mit seinen frischen Farben und den ersten warmen Sonnenstrahlen.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag und genieße das tolle Wetter.
    GLG sendet Dir Annette

    AntwortenLöschen
  11. Hallo meine liebe Traude, Deine Fotos sind wieder sehr schön! Die Astgabel erinnert mich auch an eine Tasche und der Borkenkäfer, so schädlich er auch für die Bäume ist, zaubert ja wirklich ganz tolle Muster ins Holz. Den hübschen Keramikförmchen hätte ich auch schwer widerstehen können.
    Bin gerade im Umzugsstress, daher bitte nicht böse sein, wenn ich nicht so oft wie sonst vorbeischauen kann. Habe mir gerade Deine letzten zwei Posts noch angeschaut. Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Gewinnen! So schöne Post von lieben Blogfreundinnen zu öffnen, ist doch immer wieder eine Freude.
    Ob Deine hübsche Ranunkel weiß, dass sie als Petersilie sehr gefährlich lebt und Gefahr läuft, im Salat zu enden?
    Ganz viele, liebe Grüße und einen sonnigen Sonntag :-)
    Julia

    AntwortenLöschen
  12. hallo liebe traude,
    du hast wunderbare aufnahmen emacht. herzlichen dank dafür!!!
    ich wünsche dir einen schönen sonntag und sende dir herzliche grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Traude
    Ich habe mich so sehr über deine Bilder gefreut. Bei uns ist in den vergangenen Tagen alles im Nebel versunken. Da sind deine Bilder richtig Labsal für die Seele.
    Hab einen schönen Sonntag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Schöne Bilder, danke für den Einkaufstipp- werde dort bei Gelegenheit vorbei schauen- ich hoffe, ich kann mir dort auch was leisten! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Märzbilderflut, liebe Traude.
    Wundervolle Vorfrühlingsimpressionen sind das. Und Deine neuen Schätzchen sind toll!



    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude

    Es gibt ihn also doch noch, den blauen Himmel nämlich! Und die Fotos von deinem Spaziergang sind einfach wunderschön! Gerade wenn noch alles kahl ist, fallen solche Details erst recht auf, im Sommer verschwindet das ja dann wieder unter Laub und Blättern.

    Schönen Sonntag noch, muss leider am Nachmittag arbeiten gehen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja richtig stimmungaufhellende Frühlingsbilder! Bei uns war es trüb.
    Schön hast du dekoriert!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  18. Hallöchen liebe Traude.
    Schöner Spaziergang bei euch in Östereich ist es ja sowieso
    schön.Tut gut die schöne frische Luft.Werde heute auch einen Spaziergang machen.
    Wir haben auch viel Wald.
    Schööne rezept werde es ausprobieren.
    Schöne relaxen Sonntag und liebe GRüße Jana

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude von Rostrose, das wäre auch ein schöner Spaziergang für Finny in deinem schönen Märzenwald. So schöne Aufnahmen und so wundervolle Kleinigkeiten, die du da fotografisch festgehalten hast. Sehr aufmerksam.

    Ja, Tiere bereichern einfach das Leben!

    Liebste Grüße von Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  20. Liebste Traude, herzlichen Dank für den Sparziergang. Wenigstens bin ich jetzt online mal ein wenig rausgekommen. Ihr seids einfach scho a bisslera weiter als wir, - und das genieße ich jetzt noch ein wenig. Der blaue Himmel ist einfach fantastisch!
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Bilder hast du da gemacht!
    Das mit dem Borkenkäfer finde ich auch immer faszinierend.
    Und die Idee mit der Handtasche ist auch klasse! Musste zweimal gucken, was das ist! :o)
    LG
    Setffi

    AntwortenLöschen
  22. Wunderschöne Bilder!
    Von dem blauen Himmel können wir hier leider momentan nur träumen, seit Tagen ist es nur noch grau in grau!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  23. liebste Traude,
    das sind Fotos, wie ich sie mag...mache gerade Schnappatmung und wünsche mir scheunigst den Frühling herbei mit ganz viel Sonnenschein und warmen Temperaturen...

    Danke für's Zeigen
    ich genieße.............
    und schicke Dir ganz liebe Sonntagsgrüße
    herzlichst Deine Namensschwester Traudi

    AntwortenLöschen
  24. ...ich mag deine Küschelbüschel, lach
    und dann mag ich deine Fotos und überhaupt
    mag ich dich:-))))

    herzlichst, Rachel

    AntwortenLöschen
  25. So lovely pictures from the forest Traude and so lovely things from your home.
    Kram Agneta

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    hach, was war das ein schönes Märzenwetter gestern. Ja, und Du hast es richtig gemacht, einen Waldspaziergang zu machen. Und schöne Blauhimmelfotos hast Du mitgebracht. Vielen Dank dafür. Es reicht auch jetzt so langsam mit dem Winter, gelle?
    Ich habe gestern den Tag für erste Gartenarbeiten genutzt. Sogar Spaß hat es gemacht und die Sonne hat schon richtig gewärmt.
    Eine schöne neue Woche wünsche ich Dir.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Traude

    Neid Neid Neid und Tolll Toll Toll :)!! Deine Fotos und Deine Farben gefallen mir SEHR!!! Irgendwie lebe ich auf der falschen Ecke...hier ist es so gar nicht Fruehlingshaft...:(

    Habe einen herrlichen Sonntagabend!!

    Gruesse von

    Nicola

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,

    Wir sind grad wieder heim von Curaçao wo wir 8 Nächte in tropische Sonne herumspazieren konnten in den grossen botanischen Garten vom Hyatt. Es tut so gut und wir sind perfekt ausgeruht. Euer Spaziergang war ja auch schön, so in der freie Natur.
    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  29. Vielen Dank für diesen wunderbaren Waldspaziergang.
    Hier in Norddeutschland herrscht gerade mal wieder nur Temperaturen um die 3 Grad mit Nebel.Aber letzte Woche hatte ich es ja auch an den Strand geschafft.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traude, ui, hat mir Dein virtueller Waldspaziergang aber dolle guuuut getan, hab gaaanz lieben Dank dafür!!!

    Deine Frühlings-Deko ist in diesem "Taupe-Tönen" wundervoll und sehr schön!!

    Ich wünsche Dir einen recht schönen und frühlingshaften Wochenanfang!
    ♥lichst, Barbara aus NRW;-)

    AntwortenLöschen