Samstag, 14. November 2009

Pink Saturday #2~

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Servus Ihr Lieben!

Vielen Dank für all eure Glückwünsche zur Veröffentlichung des "Heimatromans"! Dazu am Ende meines heutigen Posts noch etwas mehr - zunächst einmal sollen die rosigen Farbtöne zu ihrem Recht kommen ;-)
Die Gastgeberin des "Pink Saturday" ist
Beverly / How Sweet The Sound
- über euren Besuch auf ihrem Blog freut sie sich bestimmt sehr!



The Pink Saturday is hosted by Beverly / How Sweet The Sound.
Please visit her lovely blog!

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Heute ist für mich der Tag, an dem ich wieder einige Versprechungen einlöse:
An meinem ersten
White Wednesday habe ich euch das obige Foto gezeigt.
Damals erzählte ich euch, dass die Untertasse mit dem
Rosenmuster ein ganz besonderes Erbstück ist. Und ich habe euch zugesichert, sie in einem späteren Posting
genauer zu vorzustellen.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Jetzt ist es so weit - denn ich finde, mit solch einem Rosenmuster
kann man sie auch am Pink Saturday zeigen!
Foto: http://oldphotoalbum.blogspot.com/

Und natürlich gibt es auch zu diesem Stückchen wieder eine kleine Geschichte:
(wie könnte es anders sein ;-))

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Wenn ihr euch den Teller genau anseht, wird euch das kleine goldene "Siegel" auffallen.
Der Text darauf lautet:


Spezial-

Geschäft
in Kristall
Porzellan

HAUKE


Hauke war der Geburtsname meiner Mutter.
Und dieses Kristall- und Porzellangeschäft gehörte einem ihrer (und somit auch meiner) Verwandten - nämlich einem ihrer zahlreichen Onkel.
(Tanten gab es nicht so viele:
Mein Großvater mütterlicherseits hatte 10 Geschwister, davon war nur eines ein Mädchen!!!!)

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Diese Untertasse ist also nicht nur alt, sie stammt sogar aus "familieneigener Produktion"!
Leider ist sie das einzige Stück aus dem "Hauke-Spezial-Geschäft", das in meinem Zweig der Familie noch existiert. Es wird von mir natürlich in großen Ehren gehalten.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
This small plate from a firm called "Hauke" is a very special heirloom.
(You can see the name on the golden emblem.)
It was produced by relatives of my mother!
(Her birth-name was Hauke.)
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Part two: "Pretty" in Pink


Foto: http://oldphotoalbum.blogspot.com/
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Okay - und nun wird's für alljene ernst, die mich im rosa Kleidchen erleben wollen! Um euch schonend darauf vorzubereiten, zeige ich es euch zunächst einmal kleinformatig und innerhalb einer Dreiergruppe von Kinderfotos aus diesen Jahren:

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
And now you can see me in my pink dress -
and other Traude-photos of the early Seventies:
in the Austrian mountains, in the caravan of my parents,
where we spent lots of summer- and winter-holidays
and horse-riding (but I wasn't a great rider ;-))

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥




♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Und hier ist es nun in schonungsloser Größe!
Schärfer geht's nicht!
(Ähem - ich meine jetzt natürlich, dass sich das Foto nicht schärfer einstellen ließ! ;-))

Man beachte den Kontrast Haarfarbe - Hautfarbe - Kleiderfarbe...
Manche von euch schwören ja darauf, dass Pink und rote Haare toll aussehen - aber ehrlich gesagt, ich finde diese Kombination schon recht heftig...
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Weil wir gerade so schön dabei sind und die Vorhänge so toll zum Pink Saturday passen,
seht ihr mich unten auch noch in unserem Wohnwagen.
(In meiner Kindheit machten wir fast ausschließlich Wohnwagenurlaube: Meine Eltern waren sowohl begeisterte Sommer- als auch Wintercamper. Auch ich verbinde damit hauptsächlich angenehme Erinnerungen.)


Ja, und hier "hoch zu Ross". Pink ist auf dem Bild nur das kleine Teufelchen,
das auf meinem T-Shirt aufgebügelt war.
Das Pferd ging nach dem Fotografieren mit mir in den Stall zurück.
Ich glaube, es nahm mich als Reiterin nicht wirklich ernst... Tststs...


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
So, Ihr Lieben, das war's für heute - beinahe... EIN Thema ist noch ausständig:
Morgen ist ja "der große Tag" der Heimatroman-Präsentation.
DANKEDANKEDANKE für all das
Nette und Lustige und Aufbauende, das ihr mir dazu geschrieben habt
-
uff, aber das war ja wirklich zu viel der Ehre!

Ich fürchte, bis ich "berühmt" bin, dauert es noch ein paar Jährchen...
Jedenfalls hat mir zu meinem 30 Geburtstag eine Wahrsagerin prophezeit, dass ich mit 56 Jahren berühmt werde ("...mit etwas, das Sie jetzt schon machen...").
Das wären dann (und jetzt sind die Mathematiker / - innen unter euch gefordert ;-))
noch glatte 8 Jahre.
Von reich hat sie allerdings nix gesagt..., hmmm, sonderbar - vielleicht hat sie es einfach vergessen ;-)

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Thanks to all of you for the congratulations concerning
to the publication of the "regional novel".

But I am afraid we will not get famous for this time ;-)
It just was great fun for my husband and me to take part! :-)

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥
Die Mitwirkung am Radio-Wien-Heimatroman mit dem herzergreifenden Titel


"Es blüht halt die Liebe am schönsten in Wien"


war jedenfalls eine lustige Sache - und ich freu mich total, dass in dem nun erschienenen Büchlein einige Kapitel von mir und von meinem lieben Göttergatten drin sind.
Ebenso, wie ich mich freue, dass darüber im Radio berichtet wird.
Foto: Radio-Wien

Wie das in der Sendung funktionieren wird - ob wir da nur stumm dabeisitzen oder ob uns plötzlich und unvermutet jemand ein Mikro vor die Nase hält und wir stammeln dann irgendwas Unzusammenhängendes, das weiß ich leider noch nicht.
Ich weiß auch nicht, ob die Präsentation ein großer oder kleiner Bestandteil der Sendung sein wird... Fest steht, dass die Sendung einen ähnlichen augenzwinkernden "Retro-Charakter" besitzt wie das Cover des Heimatromans. Im Übrigen gilt: Warten wir es ab.

Für alle, die gerne mitzuhören versuchen wollen, habe ich mich jedenfalls in Wikipedia schlau gemacht:


Hier die drei UKW-Frequenzen, über die Radio Wien verbreitet wird: Kahlenberg 89,9 MHz, 100 kW ERP; Himmelhof 95,3 MHz, 800 W; Neuwaldegg 91,3 MHz, 30 W.

Radio Wien kann aber auch via Satellit (Astra 19,2 Ost)
und via Internet (Windows Media Player erforderlich) empfangen werden.
♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Und hier seht ihr noch eine kleine Vorschau auf die Fotos,
die ich bereits für den nächsten "Pink Saturday" vorbereitet habe - da wird es dann wieder etwas romantischer... ;-)


Natürlich bekommt ihr demnächst auch eine Zusammenfassung von unseren Erlebnissen bei der Radiosendung - aber ich weiß nicht, ob ich dieses Posting schon in der kommenden Woche schaffen werde...

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Here is a little preview to the next Pink Saturday - it is a bit more romantic than today... ;-)
I also will give you a roundup of our experiences with the book-presentation in the radio, but I'm not sure if there will be enough time next week...

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


Die Küschelbüschel, die ich euch schicke, kommen natürlich trotzdem

von ganzem Herzen!
Schönes Wochenende und
alles Liebe / Hugs Traude


♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Dear Traude,

    What a lovely post.
    Congratulations on having a novel published, how neat is that!
    Also I loved seeing the photos of your growing up.
    The china rose plate is beautiful and what a special story and something lovely to inherit.

    Have a wonderful weekend
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Traude!

    Oh was für ein schöner Post, mit Spannung und Begeisterung habe ich wieder jedes Wort verschlungen. Und natürlich jedes schöne Bild "beäugelt", was dieses Mal etwas ganz Besonderes ist.
    Vielen, vielen Dank dafür, dass Du uns so viele Bilder von Dir und Deiner Vergangenheit zeigtst. Das ist hier so mitten in der "Öffentlichkeit" betimmt nicht selbstverständlich und deshalb umso bewundernswerter!
    Ich gehöre ja ganz klar zu den Verfechtern von "rote Haare und pinkes Kleid ist super" und muss sagen: ich hatte Recht!
    Ich finde es überhaupt nicht schlimm und Deine Kindefotos sind so zauberhaft! (vor allen Dingen weil Sie auch so schön im 70er Jahre-Retro-Stil sind :o)

    So liebe Traude, ich bin ja wild entschlossen Dich heute wieder beim Pink Saturday zu unterstützen und muss gleich mal schauen, ob ich einige Bildchen zusammenbekomme. Ich habe nämlich festgestellt, dass einiges aus meiner Oschätzchen-Tüte gut zu diesem Thema paßt.

    Jetzt wünsche ich Dir und Deinem Mann ein schönes Wochenende und vor allem, einen schönen aufregenden Sonntag. Viel Spaß, bei allem was Du erlebst, und ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass Du stammelst :-))

    Herzlich liebe Grüße und auf bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Traude,
    wunderbare Neuigkeiten, die du uns da unterbreitest! Gratuliere zur Veröffentlichung eurer Folgen für den Heimatroman. Herrlich, solche Schmachtfetzen. Ich war ja auch schon der Meinung, du bist begabt, was das Schreiben angeht. Und sonst sowieso! Deine Bilder sind wieder sehr schön, strahlen sie doch immer so ein kleines Augenzwinkern aus.
    Ich finde übrigens auch, dass 'dieses' pink dir nicht wirklich steht. Versuche es doch mal mit einer etwas dunkleren Nuance..... Vor der Gardine (pink mit braun) gefällst du mir sehr gut. Ich wünsche dir und deinem Mann viel Erfolg - aber vor allen Dingen - super viel Spaß beim Radio. Vielleicht hat die Wahrsagerin ja doch recht ?????
    ♥lichst Gabriele, die gleich mal schaut, ob sie via Internet den Wiener Sender bekommt....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude, das sind ja ganz wunderbare Fotos, die Du uns zeigst! Die Untertasse ist ganz wunderbar, mit Siegel und Geschichte, das finde ich toll!
    Und das rosa Kleidchen ist doch süss!
    Und auch die Veröffentlichung der Folge ist ganz große klasse!
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    bin gerade furchtbar in Eile - aber ich war schon sehr neugierig auf das " rosa Kleidchen Kinderfoto". Na ja, ich gebe zu, ich hätte mich so auch nicht wohl gefühlt. Aber die Kombination pinkfarbenes Kleid und rote Haare (Deine sind wirklich sensationell!) ist auch eher was fürs Erwachsenendasein. Doch ich glaube nicht, daß ich Dich überzeugen kann, es doch mal auszuprobieren! Hihihihi!
    Alles andere in Deinem Posting ist - wie immer - unterhaltsam und interessant!
    Irgendwann werde ich mich am Pink Saturday auch beteiligen und zeigen, was ich unter "PINK" verstehe.
    Have a nice Pink Saturday..........
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lady in Pünk,
    hehe, ich war ja schon so gespannt auf die Bilder und das Warten hat sich gelohnt ! :-)
    Vor allem die schicken Schuhe sind auch beachtenswert ! Und dass Deine Tasse eine Geschichte aus der Familie hat ist das beste daran. Halte sie in Ehren und gib die Geschichte an Deine Kinder weiter. Irgendwie ist es schade, dass soviele Geschichten verloren gehen, ich kann meine Großeltern leider nicht mehr befragen, darum finde ich es besonders schön, wenn jemand noch solche Geschichten aus seiner Familie kennt und erhält.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wundertolles Wochenende, erholt Euch gut ! Liebe Grüße aus Bayern sendet Dir Eve, die schon wieder gestern gestrichen hat (ist ja auch Wochenende)............

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    ich finde es so schön, wie amüsant und interessant zu schreibst - und dann zeigst du uns deine schönen Kinderbild-Erinnerungen - ich denke, heute sieht man es gelassen, ob rosa Kleid und rötliche Haare....
    der kleine Teller ist ein wahrer Schatz -
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Hello Traude! Nice to see you in your pink dress! Thank you for this nice pink post...it's a grey day here today!
    Happy week end!
    Vale

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Traude,
    wieder einmal einer neuer Post von Dir. Wieder einmal so spannend, interessant und sehenswert!!
    Die Fotos aus deiner Kindheit sind einfach toll. Bei dem pinken Kleid bin ich noch nicht sicher ob es dir steht oder doch nicht. Zur damaligen Zeit war es sicherlich toll. Wenn ich an meine Kindheitsfotos denke..ohweh...
    Deine Mitarbeit, und die deines Mannes, in dem Heimatroman finde ich ja ganz toll wie du weißt. Wir Bloggerinnen sind ja alle stolz auf DICH!
    Dein Pink-Saturday gefällt mir auch wieder sehr gut. Ich habe mich mal kurz bei mir umgeschaut. Viel Pink gibt es hier nicht zu sehen.Ist einfach nicht meine Farbe.
    Ach, bevor ich es vergesse, das Tellerchen mit Siegel und dazugehöriger Geschichte finde ich toll!!
    Wünsche Dir ein gemütliches herbstliches Wochenende (hier ist es recht warm)
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  10. Hi Traude! I love your vintage photos! That combo red hair and pink is just awesome and so 70ties! When I was about 20 I had this little job and a women who was astrologist then predicted me: you will be connected somehow with A LOT of money. Mmm that sounded great. About 5 years later I was working at the bank, throwing little packages of money (worths about 5.000 euros) back and forward to my collegue while mentioning: mmm somehow I did imagine me connecting with a lot of money in a totally different way!
    Have a great weekend, LiLi

    AntwortenLöschen
  11. Dear Traude,
    lovely beautiful post!
    You look soo cute on those photos!! Just lovely!
    Happy saturday,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  12. Hach, Traudemaus- moment, ich erhol' mich gleich wieder- "Lachträne-aus-den-Augen-wisch"- so, es geht einigermassen....
    Neee, das pünke Kleid (wie Eve es so nett nennt!!)- neee, das lass mal lieber bleiben! Ich hab' mich fast in die Ecke geschmissen!, man beachte auch die leicht verkrampfte Haltung (ein eindeutiges Indiz für dein "Ich-fühl-mich-völlig-doof-Gefühl"), und diese blassen Beinchen......-und ja, die Schuhe runden das Bild noch perfekt ab....hihi!! Kleiner Tip: Moosgrün sieht gaaaanz toll aus zu deinem schönen, roten Haar!! Aber inzwischen darfst du ja selbstständig entscheiden, was du trägst..... ;o))))
    Ich würde jede Menge solcher Bilder in meinen Alben finden, aus meiner Kindheit, mit solchen Motiven, die man der Menschheit besser vorenthält- oder aber, man möchte wieder mal ganz furchtbar lachen!! Ist doch herrlich, nicht!? Man kann doch dann zumindest erkennen, wie positiv man sich weiterentwickelt hat! (Und in 10 Jahren lachen wir uns über die Bilder von heute tot- naja, das ist der Lauf der Dinge...)
    Ich würde dir übrigens auch noch gaaanz grosszügig eine Reitstunde bei mir anbieten- umsonst natürlich- denn das war das zweite Bild, welches mein Zwerchfell erneut erschüttert hat, kaum hatte es sich erholt! Ich kann es dem Pferd nicht verdenken, dass es SOFORT wieder mit dir in den Stall marschiert ist! Und wer hat dir bloss die Steigbügel eingestellt- bist du ein Rennreiter?? Also, Traudelchen, ich hab mich soooo über die beiden Bilder amüsiert- nimm's mir nicht übel!!
    Und nun noch ein bisschen ernsthaft... Deine Tasse ist ein Prachtstück- und da sie so selten ist, pass ganz gut darauf auf! Solche Dinge sind doch Seelennahrung, v.a., wenn sie aus der Familie stammen und mit einer so schönen Geschichte behaftet sind!

    So, Traumau, mein Manni ruft nicht nach Seelennahrung, sondern nach was Handfestem für "in den Bauch"!
    Geniess das Wochenende, ich freu mich auf weitere
    Zeilen und Bilder von Dir!

    Herzlichste Hummel-KüBü's und Grüsse,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,

    sooo schlimm finde ich Dein Kinderfoto in rot/pink auch nicht, eher interessant! Und mußte gleich wieder an meine vielgehaßte knallblaue Schlaghose denken - wie konnte meine Mutter nur ihr Kind so herumlaufen lassen?!

    Die Blümchentasse ist ja etwas ganz besonderes - ich beschäftige mich ja mit altem Porzellan, aber eine Tasse mit Herstellersiegel in dieser Art habe ich noch nie gesehen. So etwas ist sicher superselten.

    Das mit dem Heimatroman finde ich zu putzig und kann mir gut vorstellen, daß es total viel Spaß gemacht hat.

    So, ich warte jetzt noch auf meine bessere Hälfte und dann gehts ab zum Antikmarkt, bin sehr gespannt.

    Übrigens, die Flokatigang ist ihre Untermieter wieder los, freufreufreu!


    Viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  14. ...ja, diese Geschichten mit Bezug auf die eigene Vergangenheit und die der Vorahnen sind die schönsten!
    Ein wunderbares Wochenende wünsch ich dir, Esther

    AntwortenLöschen
  15. Ich liebe es, wenn ein Fotoalbum geöffnet wird - und somit in ich total begeistert von deinen Fotos - sie sind toll. Und auch von mir Gratulation zu Deiner Veröffentlichung und viel Spaß bei der Livesendung - hatte ich schon gesagt das der Wiener Dialekt einer meiern liebsten ist - ist er!!! Schönes Wochenende Dir.

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    dein Tellerchen ist ein echtes Schätzchen !
    Die Veröffentlichung ist eine tolle Sache ,gratuliere !
    Den heimatroman würde ich gerne lesen ,
    ich liebe es ja deine Post zu lesen .
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Love your post for Pink Saturday, what a special dish. I absolutely love vintage dishes. Hope you will drop by and see me.

    Ginger
    glitter and roses

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    vielen Dank für deinen lieben Kommentar und die Geburtstagswünsche.
    Diese Untertasse ist etwas ganz Besonderes !
    Also mir gefällst im pinkfarbenen Kleid sehr !
    Bin schon gespannt auf deinen Bericht von der Radiosendung !
    Ein schönes und erholsames WE und liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  19. Love your post for Pink Saturday.
    Happy pink saturday!!!

    AntwortenLöschen
  20. Happy Pink Saturday! I am a "new" visitor to your site. I adore your header! It is so different.
    Joyce M

    AntwortenLöschen
  21. What a beautiful pink post I love the saucer
    Happy pink Saturday

    AntwortenLöschen
  22. What a beautiful post, altho I didn't understand most of it, you could feel the love of family and friends. I think your plate is gorgeous and the fact is was family, makes it all that more special, Happy Pink Saturday, Char

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Traude,
    das hast du ja wieder interessant geschrieben. Mußte das ein oder andere mal echt schmunzeln.
    Im pinken Kleid mit roten Haaren hätte ich mich wohl auch nicht wohl gefühlt :-))).
    Schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen
  24. ...mal ehrlich Traude, deine Haarfarbe ist einfach GEIL - upps, darf man das einfach schreiben....leider hat sich die tolle Haarfarbe (ein dunkles Kastanienrotbraun) des Vaters schwiegermütterlicherseits nicht durchgesetzt. Wahrscheinlich überpringt sie eine Generation....
    Zu der Einladung im Radio beglückwünsche ich dich, das ist ja echt der Hammer! Bist du schon aufgeregt - ach, ich denke, du kannst dir auch spontan verbal helfen...das wird schon. Vielleicht schaffe ich es, mir die Sendung anzuhören, mal sehen, wie wir morgen mit dem Rückbau von unserem Konzert voran kommen!
    Jetzt die wichtigste Frage, sind sie endlich angekommen??? Falls nicht, mach ich dir auf jeden Fall neue Charms...Melde dich einfach.
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  25. You always have such wonderful things to share ! Congrats on everything and best wishes always, :) Tammy

    AntwortenLöschen
  26. So many nice photos of you when you was a child, and the plates- lovely. Have a nice pink saturday!
    Anna-Karin
    hemochting

    AntwortenLöschen
  27. Hi Traude,

    You look beautiful in the pictures! I am quite jeaulous of your her. It's red and curly!!! My hair is as straight as it can be. Thank you for asking your mother for the pictures and showing us. Enjoy your day at Radio Wien tomorrow!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  28. ein wunderbarer post mit unschlagbaren fotos ! DANKE !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  29. Hi, Traude... What a marvelous post! And I love the fact that your family MADE that china. It is exquisite. How fun to see you in the Austrian mountains. Would that be alps??? Great photos all. Love your horse, too.

    Happy Pink Saturday to you!

    XO,

    Sheila :-)

    AntwortenLöschen
  30. What wonderful pinks; I love your victorian photos. Hope you'll stop by for a Pink Saturday visit.

    AntwortenLöschen
  31. I love your pink Saturday post Traude. So many things to see. I love seeing you as a little girl. So cute! I have a picture of me when I was about the same age of you on my horse Goldie. My horse was my best friend growing up.
    Hugs,
    June

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude, ich war so gespannt auf die Fotos und muss jetzt sagen "So schaurig sieht es nun aber nicht aus, das rosa Kleid an Dir". Ich finde, es hatte einen gewissen Reiz. Du warst ein reizendes Mädel. Schön auch die anderen "nicht alten", aber älteren Fotos. Solche Bilder sehe ich mir immer gern an.
    Dein Pink Saturday ist wieder ein Traum. Dieser alte Teller ist ja wohl hinreissend. Halte ihn bloß weiter gut verwahrt. Wäre schade...
    Wir waren den ganzen Tag unterwegs aber morgen früh werde ich gleich versuchen über Internet den Sender zu finden. Über unseren Kabelanschluss habe ich es leider vergeblich versucht. Ich wünsche Euch viel Erfolg in und mit der Sendung und drücke auf alle Fälle alle Daumen die ich habe.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  33. Qué preciosa la vajilla.
    Happy Pink Saturday!!!
    Cariños
    Charo

    AntwortenLöschen
  34. Schmunzeln muß ich aber doch, liebe Traude.
    Du hast Dich in diesem rosa Kleid genauso wohl gefühlt wie ich in gewissen umgeänderten Damenkleider, Du weißt.
    Deine Körpersprache spricht wahre Bände.
    Ich hatte mal ein Kleid, oh Gott, da gibts auch ein Foto davon, das mußte ich zu Weihnachten anziehen und dieses war blau-grün-pepita.
    So gut, so schlecht.
    Aber es hat gejuckt wegen dem Wollstoff, der zwar dünn, aber doch "reizend" war.
    Werde das auch nicht vergessen.....

    Den Teller würde ich auch in großen Ehren halten.
    Und wegen morgen halte ich Dir auch die Daumen.
    Wird schon schiefgehen...toitoitoi...Dir dreimal virtuell über die Schulter "spuckend"...mit ♥-lichsten Grüßen...Luna
    PS: Ich habe wieder einen neuen, einen Naturblog.
    Es ging nimmer anders wegen Bilderstau...;D

    AntwortenLöschen
  35. What beautiful Pinks today. The dishes look so elegant. A Happy Pink Saturday to you !!!

    AntwortenLöschen
  36. Oh Traude, herzlichen Glückwunsch zu Eurer "Veröffentlichung"!! Ist ja ur spannend! Dann ist ja morgen dieses Interview?!? Bin schon gespannt was Du danach zu berichten hast!! Wahsinn, was Du so alles treibst! Fad wird Dir glaub ich in deinem ganzen Leben nie werden ;-) Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Liebe Traude,
    what a lovely Pink Saturaday post. I love your teacup nd saucer so much and those vintage vignettes are siply perfect.
    So ar so full creativity that I feel amazed.
    you're doing a great job with your blog girlie.
    and congrats once again for your novewl.
    Hugs
    deine
    Rita

    AntwortenLöschen
  38. halllo traude,
    ich hoffe du verzeihst meine virtuelle abwesenheit .... ich versäume ja sooooo viel wie ich gerade gesehen bzw. gelesen habe. das war wieder einmal ein traude-post wie ich ihn liebe ....
    sensationelle fotos, tolle geschichten und dazu noch ein bißchen glamour einer "berühmtheit" ...
    ich freue mich auf die story mit dem radio und bin schon sehr, sehr gespannt, was du uns dazu berichtest.
    die untertasse ist ein traum. schade, daß du davon nicht mehr erbstücke retten konntest.
    und pink zu roten haaren erscheint mir damals wie heute schon sehr gewagt. da kommt mir immer das bild von boris becker seiner tochter in den sinn.
    so nun muß ich mich richten ich sollte in einer stunde wieder am markt sein ... liebe grüsse ulli

    AntwortenLöschen
  39. Hallo meine liebe Traude,

    was für ein schöner und auch lustiger Post. Ich musste echt sehr lachen, als ich Dich in dem pinken Kleid sah. Du siehst irgendwie schon so aus, als wenn Du Dich sehr unwohl fühlen würdest :-)))
    Das Geschirr mit der tollen Geschichte ist ja super!!! Ist schön, wenn man so "alte" Sachen hat.
    Alles Gute für das Buch!!!

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  40. Das ist ja wirklich eine ganze Story.Toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  41. Tolle Fotos, tolle Berichte :o) Ich guck und lese bei Dir einfach super gerne :o)
    Ich hätte auch gerne was, was bei uns in der Familie hergestellt wurde, aber da gibt es leider nix.
    Ich halte aber auch schon z.B. nen Ring von meiner Oma und eine Taschenuhr von meinem Opa in Ehren. Das freut mich auch immer schon, wenn ich mir das anschaue :o)

    Als Kind mit rosa Kleid und roten Haaren finde ich eigentlich ganz niedlich :o)

    Ich bin schonmal gespannt, was du in den nächsten Tagen von heute, von der Sendung schreibst :o)

    AntwortenLöschen
  42. Hallo liebe Traude,
    ich möchte dir nur schnell einen Gruß hinterlassen. Ich muss mir deinen Post noch genau durchlesen. Bin leider in Eile. Aber dein Kinderbild mit dem pinken Kleid, habe ich mir schon mal genau angesehen. Sieht doch niedlich aus. Aber ich werde mir nachher noch alles genau ansehen und wünsche dir einen schönen Sonntagabend.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  43. Beautiful PS post! You have some wonderful pictures! Austria looks like such a wonderful place. Someday I would love to see it! Thanks for sharing! Sherri : )

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Traude! Danke für Deine netten Zeilen von vorvorvorgesterm :) es waren wirklich schöne Worte! Oohhh spannender Post...Du hast einiges zusammengebracht!! Gute Nacht & träum süss, Lisa Libelle

    AntwortenLöschen
  45. Hui das ist ja aufregend! Ich bin gespannt, wie es beim Radio mit der Buchvorstellung läuft! Ich glaub, ich müsste vorher gefühlte 96 x zur Toilette ;o)

    Deine Kinderfotos sind so süß! Da krieg ich direkt Lust mal wieder in meinem Album zu stöbern :o)
    Ich finde ja auch, rote Haare und rosa Kleidchen sind nicht so stimmig - aber das kommt immer ganz darauf an - mein Patenkind liebt diese Kombi und manchmal sieht es richtig schick aus!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Traude,
    wow, was für ein langer schöner Post. Ich bin ja schon so gespannt über Deinen Bericht, wie es bei der Buchvorstellung war. Und Dein Rosenteller ist wirklich ein Traum und dazu noch aus der Familie....toll!!!!
    Deine Kinderfotos sind richtig süß....besonders Dein rosa Kleidchen!!!!!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche und ganz, ganz liebe Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Rostrose,
    herzlichen Glückwunsch zur gelungenen Buchveröffentlichung, auch ich schreibe sehr gerne Geschichten. Schöne Fotos. Ich habe mich entschlossen, meinen Blog für einige Zeit auf privat umzustellen. Ich habe mich sehr über die netten, aufbauenden Kommentare gefreut.
    Ich verfolge weiter Deinen Blog. GLG queenbee-herz

    AntwortenLöschen
  48. Hello,
    You looked so glamarous in that pink dress - so pretty! And how cute you looked on the horse. That must have been fun to do.
    ~Debra Capers of the Vintage Vixens

    AntwortenLöschen
  49. puuuuhh, da habe ich ja wieder einiges verpasst bei dir....muss mal alles in Ruhe nachlesen,ist doch immer spannend bei dir !!

    Jedenfalls ganz viel Erfolg mit dem Buch !

    Das Bild mit dem rosa Kleid ist doch herzig :o)))


    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  50. Hallo Traude, vielen lieben Dank für deine Nachfrage! Hab heut wieder mal nach langer Zeit gepostet und mußte jetzt natürlich gleich mal bei dir vorbei schauen.
    Gleich vorweg: Herzliche Gratulation für die Veröffentlichung eurer Geschichten im Roman! Muss ja alles riesig aufregend sein!
    Und dein Familienporzellan, das mußt ja aufbewahren wie den größten Schatz! Es ist wunderhübsch!
    Alles Liebe
    Sabine

    AntwortenLöschen
  51. Huhu Du Liebe,
    was für schöne Fotos - wie immer ist es ein Vergnügen bei Dir auf eine Latte vorbeizukommen.... aber das pinke Kleid grenzt ja an Körperverletzung. Was unsere Muttis so alles mit uns anstellen- man glaubt`s ja kaum. Von mir gibt es auch so einige echt grausliche Fotos. Wo war nur der gute Gechmack -auf Urlaub lol. Deine anderen Impressionen inclusive des Familienschätzchens sind klasse. Bewahr es gut auf - siehste ich würd mit den Bildern gleich wieder eine Doppelseite mit der Geschichte fürs Lebensbuch scrappen! Denn später erinnert sich keiner mehr dran. Ich wünsch Dir eine tolle Woche bis bald LG Myriam

    AntwortenLöschen
  52. Hallo pink Lady,
    ich wünsche dir einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, chrissi

    AntwortenLöschen
  53. Liebes Traumäuschen,
    da bin ich aber froh, aus 2 Gründen: 1. Dass du wieder aufgetaucht bist- ich hatte mir schon überlegt, ob ich mal leise anmailen soll, ob dir was passiert ist!... und 2. dass du diesmal ohne rosa Kleidchen im WW-Netz erscheinen wirst... hihi!! Aber du hattest ja angetönt, dass du in nächster Zeit ganz arg beschhäftigt sein wirst (das kommt halt vom "VIP-Dasein", daran solltest du dich langsam mal gewöhnen! ;o))) )

    Ganz liebe KüBü-Umärmelungen-Knutschis,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  54. Hello Traude, just want to wish you a nice weekend!
    Anna-Karin
    hemochting

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Traude,
    lieben Dank, dass du in meinem Blog den Hinweis zu deinen Bildern hinterlassen hast.
    Wow, die Haarfarbe und das Kleid... :) Egal, das sind trotzdem und grade deshalb wunderbare Erinnerungen, die uns keiner nehmen kann.
    Den Teller finde ich übrigens wunderschön. Toll, dass du so ein hübsches Stück sogar aus eigenem Famielienbesitz hast.
    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende
    Shino

    AntwortenLöschen