Sonntag, 18. Oktober 2015

Herbstliche Töne und Gewonnenes

Servus und Hallo, 
ihr Lieben alle miteinander!
۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩



Vielen herzlichen Dank an euch für die zahlreichen lieben Kommentare zu meinem Irland-Kapitel über 
den wunderschönen Kilarney-Nationalpark und zum zweiten Teil meiner Hamburg-Schilderungen 
im Rahmen der Aktion Rettet die Lachfalte! Und ich freu mich SEHR, dass sich bereits sooo viele beim
oktoberlichen Lachfalten-Retten beteiligen! DANKE!!! :o)))
 
Auch heute geht es durchaus wieder lachfaltig weiter, und sogar einen Hauch von Hamburg werdet 
ihr noch zu sehen bekommen, denn einerseits sind dort (vor allem am idyllischen Ohlsdorfer Friedhof)
 schöne herbstliche Naturaufnahmen entstanden, die somit zum heutigen Titelthema passen - und anderer-
seits hatte ich in Hamburg die Kette mit, die ich bei Christine von White and Vintage gewonnen habe. 
Die habe ich (damit's zu Ines Meyroses Modethema für den Oktober passt) mit einem taupefarbigen 
Flatterspitzenshirt und einem farbharmonischen Hotelvorhang als Hintergrund kombiniert - und davon 
machte Herr Rostrose dann ein paar Aufnahmen. (Er war ja dank der zahlreichen Mädelsaufnahmen 
von unserem Hamburg-Bloggertreffen schon bestens in Übung ;o)) 






Außerdem gibt es mit dem Bären Aljoscha, den ich bei Sabine von Dino-Bären gewonnen habe und den
ihr bereits von meines ersten Hamburgpost kennt, ein Wiedersehen, denn ich hatte euch ja versprochen, 
dass ich euch auch noch die "Beigaben" zeigen möchte, die Sabine mir zusätzlich in die schöne Schachtel 
gepackt hat. Und so erfahrt ihr zugleich, wie sich Aljoscha hier eingelebt und eingerichtet hat.


Hier seht ihr Aljoscha mit dem kleinen Löffelchen, das mir Sabine mitgeschickt hat, und das Drahtherz, das ich hier auf die 
kleine Kleiderpuppe gehängt habe, war ebenfalls dabei. Außerdem seht ihr oben das Packerl mit dem Preis, den ich bei 
Christine gewonnen habe - versteckt unter Efeu und Hortensien.

Hier könnt ihr euch die gewonnene Kette in türkisblau ansehen - und außerdem die hübsche Blechdose, ihn der sie 
verschickt wurde. Kombiniert habe ich die Kette mit meinem bereits vorhandenen Armband - harmoniert doch beides gut 
mit schwarz und taupe, findet ihr nicht? Und wirkt nach einer Prise Sommer im Herbst... PS: Die Schuhe müsst ihr euch
 zum Outfit halt dazudenken ;o)) PPS: Mit der Kette bin ich natürlich wieder bei Sunnys Um Kopf und Kragen dabei.
So, hier seht ihr Kette und Löffelchen noch näher. Die Kette wird für mich jetzt immer ein Symbol für das klare Wasser 
des Gardasees sein, denn dort hat Christine sie gekauft.
Und hier hat der Aljoscha-Bär den Platz gewechselt, weil er näher bei den Blumen und Äpfeln, Kürbissen und 
anderen Herbstschätzen sitzen wollte. Der kleine rosa Kerzenständer in Gugelhupfform und die Postkarte mit der 
rosa-lila 2CV-Ente drauf stammen ebenfalls von Sabine.


Einen dritten Preis wollte ich euch auch noch zeigen (und am
liebsten hätt' ich ihn auch schon in Hamburg dabei gehabt), doch dann sah es bis zwei Tage "vor Redaktions-
schluss" so aus, als würde das Päckchen nicht bei mir ankommen. Denn leider hatte ich da etwas verbockt.
(Und die werte Post bockte offenbar mit.) Bei Grażyna vom Blog Vintage Muse der Fülle nämlich habe ich
wunderhübsche handgehäkelte Armstulpen in hellblau mit taupe gewonnen - KLICK. Grażyna hatte sie
bereits Mitte September auf die Reise geschickt. Bei Heidi, die rote Stulpen gewonnen hat, kamen sie
zwei Tage später an. Als ich Grażyna meine Adresse mitteilte, habe ich allerdings leider vergessen, ein
"A" für Österreich hinzuzufügen. Mit diesem Missgeschick war ich zwar nicht allein, denn eine zweite
Gewinnerin aus good old Austria hatte es ebenfalls vergessen, doch sie hat ihre Pulswärmer letztendlich
am 28. September bekommen.

Meine Stulpen hingegen irrten vom 15. September bis zum 16. Oktober
zwischen Deutschland und Österreich herum - und die liebe Grażyna schrieb mir bereits, dass sie die
Hoffnung inzwischen aufgegeben habe und ob sie mir ein anderes Paar schicken solle. Ich fand das total
lieb, war allerdings zugleich der Meinung, dass ich mir das nicht verdient habe, schließlich war ich ja nicht
gerade unschuldig an der Misere. Und außerdem hatte ich selbst die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben...
Manchmal kommt Post ja sogar noch nach 30, 40, 50 Jahren an... ;o)) Trotzdem konne ich es kaum glauben,
als ich einen Monat und einen Tag nach dem Absendetermin das hübsche Päckchen mit meinem Preis 
doch noch in Händen hielt!!! Und so bekommt ihr nun also Frau Rostrose mit ihren neuen hübschen Stulpen
zu sehen! (Das restliche Outfit ist natürlich dem Farbthema angepasst und die gewonnene Kette spielt
- zusammen mit ihren neuen Freundinnen von der Kettengarderobe - auch mit!



Hiermit bin ich bei Tinas Freitags-Outfit dabei



Ja, und weil es bei Lachfaltenrettungs-Postings möglichst auch etwas zu lachen geben sollte, kommt jetzt
noch der allergrößte Witz bei dieser ganzen Sache: Inzwischen habe ich nämlich festgestellt, wo Grażyna
lebt. Könnt ihr's erraten?
Richtig - in Hamburg, wo ich Ende September erst gewesen bin...!!! :o))) Wenn ich das rechtzeitig
bemerkt hätte, hätte die Preis-Übergabe um einiges einfacher vonstatten gehen können. Manchmal spielt
 das Leben wirklich verrückt!

Ihr Lieben, die ihr so wunderschöne Verlosungen gemacht und mich mit euren tollen Preisen bedacht habt,
ich möchte euch allen hier an dieser Stelle noch einmal herzlich danken! [Und weil ich nun mein Glück
schon wahrlich überstrapaziert habe, habe ich mir vorgenommen, in nächster Zeit mal bei keinen weiteren
Giveaways teilzunehmen, selbst wenn sie noch so verlockend sind...]



Die Hortensien vom Parkfriedhof Hamburg Ohlsdorf verblassen allmählich auf die typisch-schöne Art und Weise...
Genau wie die unseren...

 Nun zeige ich euch zum heutigen Schluss noch Bilder aus dem Rostrosen-Garten und dem Rostrosen-Haus 
mit herbstlichen Dekorations-Farbtönen - außerdem etwas Hamburg-Ohlsdorfer Friedhofs-Romantik - sowie 
noch ein Outfit in Mauve-Taupe-Tönen. Das maulwurfs-graue Strickjackerl mit kurzen Ärmeln trage ich leider
nicht so oft, wie ich ursprünglich geglaubt habe: Entweder es ist zu warm für dicke Wolle oder es ist zu kühl
für kurze Ärmel. Aber an goldenen Oktobertagen geht's zuweilen doch. Die Farben der Schuhe? Helltaupe
mit dunkeltaupe, würde ich sagen ... Dazu eine Seidenbluse und ein Schal in mauschelrosabeigegrau und
Jeans in zartlilagrau (?)... Oder ist das alles etwa mauve?


Die Tasche in taupe ist übrigens meine "Regentasche" - denn sie ist aus feinstem Erdöl hergestellt und somit wasserdicht ;o))



In Ines' Oktoberthema rangiert die Farbe Mauve ja unter den eher zurückhaltenden Farben - wie eben
auch Taupe oder Grau. Was das betrifft, herrscht allerdings nicht so wirklich Einigkeit in den Nachschlage-
werken des WWW. Soll heißen, es sieht ziemlich unterschiedlich aus, was alles als "Mauve" bezeichnet
wird. Ursprünglich stammt das Wort Mauve ja aus dem Französischen und heißt übersetzt Malve. Und so
wird von Wikipedia auch eine ziemlich kräftige, keineswegs zurückhaltende Malvenfarbe gezeigt > KLICK.





Wenn ihr HIER klickt, könnt ihr euch das breite Spektrum der Mauve-Farbpallette ansehen, das von Graulila 
und Zartrosa über Rosenholz bis hin zukräftigem Fliederviolett geht. Und wenn ihr HIER klickt, seht ihr jede 
Menge unterschiedlich getönte Kleidung, die als "Mauve-farben" bezeichnet wird. Während ich mich bei dem 
für heute letzten Outfit an die etwas gedeckteren Mauve-Töne gehalten habe, werde ich mich bei einem weiteren
"Mauve-Taupe-Post" Ende Oktober weniger zurückhaltend zeigen. Aber vor diesem Post bekommt ihr noch 
zwei andere zu sehen: Lasst euch überraschen!


Katze Nina wollte auch mal wieder mit aufs Bild. Die anderen Fotos - auch die der Pilze - stammen allesamt vom 
schönen Parkfriedhof Hamburg Ohlsdorf.
Mein Beitrag zum Natur- Donnerstag und zu Streifzug am Mittwoch



Für heute jedenfalls verabschiede ich mich ganz lieb bei euch und wünsche euch schöne Herbsttage, entweder
drinnen gemütlich-warm eingemummelt oder - wenn das Wetter sich von seiner schönsten Seite zeigt - draußen
bei bunten und blätterraschelnden Spaziergängen oder im herbstlich geschmückten Garten!

Wenn euch meine Terrassendekoration gefällt: Ich habe mich da ein bisserl inspirieren lassen ... von den
vielen Äpfeln, die wir heuer haben, aber auch von einigen Ideen, die im noch recht neuen Online-Magazin
Living & Green
vorgestellt werden - und zwar HIER. Ins Leben gerufen wurde dieses Magazin übrigens von einer Bloggerin,
deren wunderschöne Fotos, Texte, Ideen und Inspirationen ich schon seit einiger Zeit sehr zu schätzen weiß
und die hier in der Bloggerwelt unter dem Namen Tante Mali bekannt ist :o) Schaut doch mal rein!


Ganz herzliche Rostrosengrüße und 
Küschelbüschel von der 

Traude
۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩





PS: Oh, und in meine Rezeptseite habe ich heute ein wunderbares Rezept für eine
köstliche Quiche Lorraine *) mit Pilzen und Maronen eingestellt. Einfach herrliche
herbstliche Seelennahrung! Habt ihr Appetit bekommen? HIER geht's lang!

*) Bei uns im Rostrosenhaus heißt die übrigens Quietsch Loren! :o)))

Kommentare:

  1. Oh, ich liebe Quiche. Da werde ich gleich mal nach dem Rezept schauen. --- Du hast ganz herrliche Dinge gewonnen und auch dann, wenn sie ziemlich lange unterwegs waren, wird die Freude groß gewesen sein. Deine Herbstdeko gefällt mir ausgesprochen gut - na und deine Outfits sowieso. Als du von der grauen Jacke mit den kurzen Ärmeln schriebst, dachte ich gleich an meine Tochter und musste schmunzeln, denn wir hatten in einem Geschäft darüber einmal eine Unterhaltung und sie sagte: Was soll das denn? Entweder ist es kalt, dann will ich ne Jacke mit langen Ärmeln oder es ist warm, dann will ich gar keine Jacke! In dem Fall hatte sie wohl recht! :-) Herbstliche Grüße! Martina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,

    die Post sorgt für Abwechslung.
    Für Österreich braucht man kein A mehr zu schreiben, sondern ÖSTERREICH in Großbuchstaben unter den
    Ort setzen. - Aber trotz korrekter Anschrift dauert es oft lange. Und dann bin ich froh, wenn die Sachen mich
    überhaupt erreichen.
    Danke für deinen informativen und schönen Post.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,

    ein schöner Herbstbeitrag, der im heutigen Nebelregengrauwetter gerade passend kommt. Schöne Taupeoutfots sind dabei! Deinen hellen Rock finde ich auch sehr schön.

    Komm gut in die Woche!
    LG
    Ines

    AntwortenLöschen
  4. Wie viel Leben und Freude und Glück und alles voller Lebensfreude gezeigt. Wunderschön sind dein Collagen, du schöpfst aus einem Füllhorn, das ist herrlich. Bei der Quiche war ich schon, mmmmh, lecker, jetzt muss ich noch zum Hamburg-Post. Da hinterlasse ich dann nichts, ja?, liebe Traude, du weißt ja, wie sehr ich Lachfalten von glücklichen Bloggerinnen mag, nicht wahr, also ich geh dann mal nach Hamburg zu euch,
    Bis bald,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Oh diese Stulpen sind ja zauberhaft. Die passen perfekt zu dir und perfekt zum Outfit. Sehr schön!
    Du hast auch noch so schöne Bilder draußen gemacht, ich zieh gerade immer wenn ich mal Zeit hätte die regenkarte :/
    Hab morgen einen guten Start in die neue Woche, Ela

    AntwortenLöschen
  6. Ja, ist schon ein Ding, liebes Röschen! Mit dem Labyrinth wollte ich so sichtbar machen, wie nah wir an der Lösung, Antwort oder einer helfenden Hand so oft im Leben Rücken am Rücken stehen und dennoch nicht sehen können... wo wir nur einen kleinen Schritt machen müssten und uns nur einmal umdrehen müssten... und dennoch... es geht nicht...
    Und so zeigt sich die ganze Verrücktheit des Lebens.
    Wie oft sind wir so nah bei der Sache und dennoch so weit... gut, dass wir dadurch zumindest was zum Lachen haben, hihi.

    Nach zwei Wochen glaubte ich fest daran, dass du die Stulpen bekommst, aber nach vier... nö... und sehe... wie ein Wunder! Klingt schon faaast wie ein Weihnachtsgeschenk, hihi. Wie auch immer, es ist einfach nur SCHÖN! Und ich freue mich soooooo, dass es ein gutes Ende gibt’s und finde die Hand-Symbole auf dem Stulpen Photos sooooo lustig.
    Oh Röschen, lass dich umarmen und hab eine gute Zeit und bis bald, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Traude,

    wieder einmal ein herrlicher Post von Dir und so schön herbstlich - Du in Herbstfarben, Deine Dekoration, der Garten! Schöne Geschenke hast Du bekommen, ich finde die Stulpen passen perfekt zu Dir.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend und sende Dir liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude, sehr schöne Aufnahmen sind Euch da gelungen. Das kann ich mir vorstellen, dass Herr Rostrose ansichtlich Eurer HH Fotosessions schon einen glühenden Auslöserfinger hatte. Aber man wächst ja bekannt lich mit den Aufnahmen.
    So in in Ton in Ton graue, beige, taupe bist Du mir recht ungewohnt, aber schlecht aussehen tut das alles nicht.
    Daumen hoch. Wenn Du mal keinen Bock auf Farbe ist, hast Du auch in Dezent noch genügend auswahl. Brauchst Dir keine Sorgen zu machen ;-)
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,
    vielen herzlichen Dank für deine wunderschöne Präsentation der Kette!!! Sie steht dir ausgezeichnet, vor allem zu den hellblauen Stulpen.
    Deine Herbstimpressionen sind wundervoll. Alles wirkt so natürlich und fröhlich. Danke für die schönen Aufnahmen.
    Ich wünsche dir noch einen kuscheligen Abend.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Wow Traude sind das wieder tolle Fotos. Die könnten sofort in ein Magazin hüpfen. Gratuliere zu Deinen Gewinnen Du Glückskind, auch wenn die Zustellung etwas "tricky" war ;)
    ich hab heute beim Shooting an Dich denken müssen Traude. Sarah hat sich über meine Posen beschwert. Mama Du stehst immer gleich. Da hab ich die Rostrosenpose versucht, vergeblich. Ich brauche eine Schritt für Schrittanleitung für Anfänger :))
    Gute Nacht, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  11. Das ist aber heute romantisch bei dir liebe Traude. Tolle Fotos. Wie schön, dass die Post noch angekommen ist. Die Stulpen und die Kette finde ich richtig hübsch. Du kannst auch die gedeckten Farben gut tragen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Traude, danke für deinen - wie immer - spritzigen Post voller Leben, Lachen, Freude! Das gefällt mir und ich staune wie du herumsprühst. Deine Bilder gefallen mir sehr und die Geschichten dazu, die dein Leben schreibt, erst recht. Die Stulpen stehen dir sehr gut und der kleine Teddy am Kürbis hat es mir angetan. Nun grüße ich dich herzlichst
    Sonja

    AntwortenLöschen
  13. ... und schon hat man gute Laune - du machst das gut :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  14. MEI SCHNAAACKI,,,
    du GLÜCKSPILZ sooo vuii scheeene SACHA hast gwonna,,,
    mei mit dem vergessenen A,,,,, bin i ah schoooo beschert worden,,gggg

    mei dann miassen halt de POSTALA mol ehrna HIRN einschalten ODER nit,,,,gggg

    hob no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude, das sind mal wieder fantastische Bilder! Ich habe inzwischen auch schon herbstlich dekoriert. Wenn es so weitergeht, könnte ich wohl auch gleich mal schon die Wintersachen hervor holen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    danke für diesen wieder wundervollen, fröhlichen und herbsbunten Post!
    Das Rezept hab ich mir auch schon abgespeichert, das klingt sooo lecker!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  17. Liebes Röslein,
    du brauchst doch keine Gartendeko - ich finde dass nichts besser passt, als du selbst. Outfit ist wundervoll, Geschichte dazu auch! Danke für die unbezahlbare Werbung. Du bist ein großer Schatz!!!! Übrigens hast du einen neuen Fan mit deinen Irlandposts erhascht. Den Mann an meiner Seite - der ist gaaanz begeistert von diesen Posts.
    Ich drück dich, wünsch dir eine wundervolle Woche und danke, danke, danke
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. liebes roströslein!
    wie schaffst du es nur sooo viel in einem einzigen post unterzubringen! ist dir eigentlich manchmal langweilig? :-)
    und deine persönliche "lottofee" war ja ziemlich fleissig! gratuliere zu all den hübschen sächelchen!!!
    mit dem mauve/grau hat ines bei dir ja ganz schön was losgetreten! viele schöne outfits in "flohfarben" - so hiess das im rockoko. da waren diese müden töne schon mal "trés chic"! deine fotografierten roccaillen haben mich daran erinnert :-)
    bleibts beim 26.10.?
    xxxxxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. p.s.: hätte fast vergessen zu erwähnen dass ich den rock im wäschestil ganz grossartig finde - und dich darin sowieso!!! :-)
      <3

      Löschen
  19. obwohl ich nicht 'mauve' bin...diese farbe steht dir gut... und deine modenschau ist immer mit fröhlichem gesicht...
    genau der gegensatz ist in paris auf dem laufsteg :))))))

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    bei dir zu lesen setzt immer wieder Lachfalten bei mir frei! Mauvemuscheltauperose - herrlich! Es steht dir auf jeden Fall! Die STulpen stehen dir!
    LG Sabine
    PS: Aljoscha scheint sich wohlzufühlen! ;O)

    AntwortenLöschen
  21. Du hast den Herbst einfach ins absolut perfekte Licht gerückt!!! Sowohl Garten als auch Deko gefallen mir sehr gut. Ja, und dann noch herzlichen Glückwunsch zu den Gewinnen!!!
    Ein wirklich fröhlicher Herbstpost!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  22. Tolle Bilder , Super Herbstbeitrag , Gefällt mir sehr . Im Moment ist bei uns alles grau , und nass und kalt . Daher hoffe ich mal das der goldene Herbst hier noch einmal zurück kehrt :)) Deine Bilder machen auf jeden Fall dazu Lust
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch noch zu den Gewinnen . Viel Freude damit :))

      Löschen
  23. Hallo Traude,

    wunderschöne Herbstdekobilder. Ach ich mag diese Jahreszeit so gerne.
    Und deine herbstlichen Outfits sehen wieder mal klasse aus :)

    Wünsche dir einen guten Wochenstart.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traude
    die Bilder sind wieder zauberhaft und deine Gewinne sind wirklich toll.
    Deine Deko gefällt mir auch... Ach, eigentlich wieder so ein Post, in dem man versinken kann und sich wohl fühlt. ;)))
    Fabelhafte Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Traude,
    doch ja die Quiche kenne ich auch so mit Pilzen ABER ohne Pute. :-)))
    Sieht klasse aus.

    Ich komme dann am Mittwoch wieder zur Lachfalte.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    Deine wunderschönen Photos machen richtig Lust auf Herbst! Herbstliche Eindrücke sehr schön eingefangen. Und Deine "Modelphotos" sind mal wieder der Knaller! Besonders gut gefällt mir das Outfit mit dem Rock, zudem Du die Stulpen trägst.
    Danke auch für Deine Nachfrage zwischenzeitlich in meinem Blog. Nun, ich bin wieder da - es geht weiter!
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traude
    du bist ja ein wahres Glückskind bei all deinen Gewinnen die du machst! Und alles erst noch farblich aufeinander abgestimmt.
    Deine Deko gefällt mir sehr gut. So richtig Herbst halt.
    lg Gabriele ☼
    http://natural-moments.blogspot.ch/2015/10/waldumgang-auf-der-burg-am-samstag-war.html

    AntwortenLöschen
  28. liebe Traude,
    das Kettchen ist traumhaft und Du hast es so schön kombiniert! Du bist ja ein wahrer Glückspilz, dass Du das Päckchen noch bekommen hast.
    Dein Outfits sind wieder alle einfach toll, eins schöner wie das andere!
    Auch Deine Herbstdeko ist so schön!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  29. Hello dear Traude,
    Very nice pictures.Great how you've decorate all autumn stuff.
    And a nice look in the beautiful garden.

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traude,
    herzlichen Glückwunsch zu den tollen Gewinnen!! Der kleine Bär schaut so, als hätte er sich schon längst wunderbar bei dir eingelebt und gut, dass die Stulpen ( die sind echt Klasse!) dann doch noch bei dir eingetroffen sind:)
    Die Farbe Mauve find ich übrigens total schön - egal in welchen "Schattierungen":)
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  31. Wonderful post and lovely photos! You have a beautiful smile and I love your black cat! :)

    AntwortenLöschen
  32. Wonderful post and lovely photos! You have a beautiful smile and I love your black cat! :)

    AntwortenLöschen
  33. Herzlichen Glückwunsch zu den hübschen Gewinnen, liebe Traude! Türkis und hellblau gehören zu meinen Lieblingsfarben, was Kleidung und Accessoires angeht. Deine Herbstdeko mit den vielen Naturelementen gefällt mir sehr gut und diie bepflanzte Kuchenform mag ich besonders gern. Es lebe das Repurposing :) !
    Dein Quiche-Rezept hört sich sehr lecker an. Ich habe schon ewig keine mehr gebacken. Das könnte ich eigentlich mal wieder machen, allerdings sind vorher sind noch Zwiebelkuchen und Königsberger Klopse an der Reihe.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!
    Ganz liebe Grüße, hugs und Kraulerlis für Nina und Max,
    Julia

    AntwortenLöschen
  34. Liebste Traude,
    hast Du schon einmal versucht, Lotto zu spielen? Bei den vielen Gewinnen, die Du zur Zeit "einstreifst", bin ich überzeugt, dass Du reif für einen Jackpot bist! Deine vielen, wunderschönen Herbstfotos helfen einen wirklich über die manchmal recht tristen Tage hinweg. Zum Glück scheint ja nach dem gestrigen Dauerregen heute wieder die Sonne ;-)
    Wunderschön ist übrigens auch Dein Outfit mit dem beigen Flatterspitzenshirt, das Du mit der schwarzen Hose perfekt kombiniert hast. Und ich finde auch, dass die beiden türkisen Ketten ideal zueinander passen.

    Schmunzeln musste ich auch bei der Geschichte mit den Stulpen. Ist ja typisch, dass weder die deutsche, noch die österreichische Post fähig waren, die Adresse ohne so ein kleines A dem richtigen Land zuzuordnen. Tja, wie einfach wäre eine Übergabe in Hamburg gewesen ...

    Sehr schön ist auch Dein Outfit mit dem langen Rock. Besonders gut gefällt mir dabei der Gürtel und die türkisen Ketten.

    Vielen Dank übrigens nochmals für Deinen supertollen langen Kommentar bei meinem Blog!

    Liebste Grü0e,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude,

    das ist wieder ein ganz toller Post von dir. Besonders gefallen mir die Bilder, auf denen man dich lachen und ein bißchen "rumalbern" sieht - ich mag es immer, wenn man so, wie du hier, ein bißchen mit der Kamera spielt und nicht immer nur ganz ernst seine Bilder der Reihe nach abknipst - etwas Spaß sollte ja immer dabei sein. Auch deine Deko kommt auf den Bilder sehr gut rüber - ganz schick gemacht.

    Liebe Grüße

    Jennifer

    P.S.: habe deine (ausführliche) mail schon gesehen und hoffe, daß ich dir morgen darauf antworten kann.

    AntwortenLöschen
  36. Meine liebe Traude, herzlichen Glückwunsch zu deinen hübschen Gewinnen. Deine Bilder sind richtig schön herbstlich und ich bin ja froh, dass Du Nina zum Kuscheln gefunden hast ;-). Odin liegt zwar sehr verlockend da, aber arg lange lässt er sich das Bäuchlein leider nicht kraulen. Ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude, du müsstest diesen Post noch verlinken. Sonst landen die Leser im Nirgendwo... XD
    Danke das du an meine Streifzüge denkst.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Hinweis, hab's gleich erledigt! :o))
      LG Traude

      Löschen