Sonntag, 30. November 2014

Black & white ... und ein kleines bisserl mehr ;o)

Servus, liebe treue und neue LeserInnen -
... herzlich willkommen ihr alle zu meinem 400. Posting! :o)
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)


Ich freue mich sehr, dass euch mein Kuba-Reisebericht samt "Bilderflut"gefällt! Aber heute gibt's 
mal wieder was Anderes zu sehen - immer nur Meer und Palmen, malerische Gassen und hübsche 
Oldtimer sind auf die Dauer ja langweilig, nicht wahr ;o)) Und wir Rostrosen führen schließlich auch 
außerhalb unserer Reisen ein durchaus bewegtes Leben. Heute erzähle ich euch also ein bisserl was
 über "nicht-karibische" Rostrosen-Unternehmungen ;o) ... und versuche dabei, mich hauptsächlich 
im Farb-Rahmen schwarz-weiß und rot aufzuhalten. (Das passt dann auch gleich zum "Krampustag",
der bei uns am 5. Dezember - also einen Tag vor St. Nikolaus - statfindet. Zu Krampus sind schwarz
und rot die traditionellen Farben.)


(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)


Na gut, eine Prise blau kommt in meinem Post auch vor. Denn ich möchte euch zu meinem schwarz-
weißen Leoparden-Carmen-Shirt unbedingt meine neue "destroyed" Blue-Jeans zeigen. Nach einem
Stück wie diesem habe ich eine halbe "Ewigkeit" lang gesucht. Es wäre soo leicht gewesen, wäre die
Hosenform meiner Wahl eine Röhre gewesen - doch Röhrenjeans stehen mir nunmal nicht. Bootcut ist
viiiel besser für meine Figur, aber offenbar gibt es Bootcut-Jeans derzeit nur ohne "Zerschlissenheit"...
Und nachdem ich rund 30 Jahre lang fast ausschließlich "brave" Jeans getragen habe, wollte ich jetzt
endlich mal eine "nicht ganz so brave". (Das passt auch zum Krampus ;o))

Die Hosenform, die ich nun bekommen habe, nennt sich "die Gerade". Die Jeans, die ich vor meinem
 geistigen Auge sah, war noch eine Spur heller und die Used-Effekte hätten eher so (klick) aussehen
sollen, aber nachdem ich monatelang nicht mal annähernd etwas in dieser Richtung finden konnte,
bin ich jetzt schon ziemlich froh über diese FAST perfekte "unperfekte" Hose. Vielleicht kommt mir
eines Tages die GANZ perfekte ja auch noch unter - und wenn nicht, ist's auch kein Malheur ;o))  




Mit dem Leo-Oberteil mische ich noch einmal mit bei Ines' Aktion Buntes 2014 im November - da ist 
die Monatsfarbe SCHWARZ. Im Dezember ist sie ROT, und da kommt dann die Kette zum Zug. Es 
handelt sich dabei übrigens um eine echte Korallenkette, die mir meine (ebenfalls reisefreudigen)
 Eltern vor vielen Jahren aus Nordafrika mitgebracht haben - zu einer Zeit, als es noch nirgendwo als 
bedenklich galt, aus Korallen Schmuck zu machen. Ich halte das Schmuckstück in Ehren und trage 
es relativ häufig - denn wenn dafür schon eine Umweltsünde begangen wurde, dann soll sie wenigstens 
nicht umsonst gewesen sein. Bei Sunnys Um Kopf und Kragen bin ich mit dieser Kette und allem 
anderen, das in diesem Posting meinen Hals ziert, auch wieder dabei.


 
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)


Am 16. November traf mal wieder ein Teil der Rostrosen-Patchwork-Family zusammen, um 
gemeinsam Geburtstag zu feiern und Martini-Gansl zu schmausen. Freundlicherweise hielt sich 
hier auch ein Großteil der Anwesenden an das "schwarze Farbmotto". (Nein, das ist natürlich ein 
Scherz, die Farbwahl war Zufall - aber ein sehr gut passender :o)) Auf meinem "Lieblingsmarken-
Kleid" gibt es neben blauen und grünen sogar ein paar korallenrote Blumen - und Opa Georg leistete 
mit seinem roten Pullunder auch schon einen Dezember-Farbbeitrag. Selbst die Malakoff-Torte die
 die Rostrosentochter für uns zubereitet hatte, passt ziemlich gut ins schwarz-weiße Grundgerüst 
meines heutigen Postings! (Und köstlich war sie auch!)


(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)


Am 23. November schmiss ich mich wieder in Schale, diesmal in schwarz-weiß mit einem etwas
folkloristischen Touch. Ich entschied mich für eine schwarze Spitzen-Variante von "Dirndlbluse" und 
einen weit schwingenden Rock, den ich vor ein paar Jahren in Portugal gekauft habe. Der ist allein
 schon durch die aufgestickten silbernen Glitzerpailletten "ausgehfein". An diesem Tag besuchten 
wir nämlich gemeinsam mit unseren Freunden Moni und Michi eine Laientheateraufführung in der 
Ortschaft Reisenberg. (Die Kette und Jacke in Rot trug ich an diesem Abend nicht, aber manchmal 
mixe ich meine schwarz-weiße Kleidung auch mit diesen Zutaten, um noch ein bisserl mehr "Feuer"
 ins Spiel zu bringen.)




Hauptgrund für unseren Theaterbesuch war die Tatsache, dass bei dem Stück "Hotel Mimosa" 
unser aller Freundin und vielgeschätzte Physiotherapeutin Vanessa in einer kleinen, aber feinen Rolle 
auftrat. Hier könnt ihr euch Informationen zum Inhalt und zum Autor des Stücks holen - wir haben 
uns über die Komödie jedenfalls köstlich amüsiert und fanden die Leistung der Truppe wirklich 
beachtlich! Besonders lustig auch, dass die männliche Hauptrolle - ein betrügerische Ehemann und
 ausgefuchster Lügner - vom Reisenberger Pfarrer dargestellt wurde (und zwar sehr glaubwürdig!), 
und sehr überzeugend auch die fast professionelle Darbietung jener Laienschauspielerin, die in die 
Rolle seiner Geliebten Magalie geschlüpft war. Ebenfalls erwähnenswert: "Magalie" trug ein perfekt
zu diesem Posting passendes schwarz-weiß-rotes Kleid von Desigual meiner Lieblingsmarke - und
Vanessa ein wunderschönes langes Leinendirndl in edlen Naturtönen.


Auf dieser Collage seht ihr unsere Freundin Vanessa mit ihrem Bühnen-Ehemann (oben) 
und mit ihrem tatsächlichen Partner (unten)
Hier ist u.a. noch einmal Vanessas Bühnenfrisur aus der Nähe zu sehen - und außerdem krallten sich
Moni und ich den "bestangezogenen Mann im Saal", sprich den Darsteller von Magalies betrogenem 
Ehemann, dem U-Boot-Kommandanten, um uns mit ihm verewigen zu lassen ;o))
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)

 Zu "schwarz-weiß" passt auch ein Thema, auf das mich neulich einer meiner Arbeitskollegen brachte
(der ebenfalls ein leidenschaftlicher Fotograf ist). Vielleicht sagt einigen (oder sogar vielen?) von euch 
ja der Name Vivian Maier etwas, denn es wurde durchaus schon in einigen Blogs über sie berichtet - 
ich selber allerdings lernte die Geschichte dieser Frau erst durch meinen Kollegen kennen, als er mir
(ziemlich beeindruckt) erzählte, dass er sich die Filmdoku Finding Vivian Maier angesehen hatte.
Hier der Link zum (sehenswerten) Trailer und hier ein Auszug aus der Beschreibung zum Film: 
"Finding Vivian Maier berührt das Mysterium einer Frau, die ihr Leben für die Photographie lebte 
und dies bis zu ihrem Tod mit niemandem teilte. Heute gilt Vivian Maier als eine der wichtigsten 
Street Photographer des 20. Jahrhunderts."

Bildquelle: Internet (klick)

Vivian Maier (1926-2009) lebte und arbeitete ab den frühen 1950erJahren in New York und Chicago
als Nanny. Nebenbei jedoch war sie eine leidenschaftliche Amateur-Straßenfotografin, die das 
Straßenleben ihrer Zeit in über 100.000 beachtenswerten Fotos festhielt. Im Jahr 2007 - zwei Jahre 
vor ihrem Tod - ersteigerte der junge Amerikaner John Maloof in einem Auktionshaus etliche Kisten 
voller Negative, ließ sie ausarbeiten und stellte fest, dass er einen Schatz gehoben hatte...

Mehr über Vivian Maiers Geschichte könnt ihr hier lesen - und in meinen beiden Collagen zeige ich 
euch einen winzig-kleinen Auszug aus Maiers heimlichem Lebenswerk - und ich glaube, daran kann 
man schon sehr gut erkennen, welche Bedeutung die Arbeit dieser Frau hat...


Bildquelle: Internet (klick)
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)


Und nun, ihr Lieben, möchte ich euch mit den folgenden Bildern noch eine wunderschöne
Adventzeit wünschen! Macht es euch gemütlich und kerzenschimmernd und genießt die Tage - und 
zwar möglichst ohne "Vorweihnachtshektik" (denn das ist nicht im Sinne des Erfinders ;o)) 


(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)



Herzliche rostrosige Grüße - und beim nächsten Mal gibt's dann aller Voraussicht nach wieder
ein paar karibische Bilder zum "Aufwärmen" ;o))


(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)
Alles Liebe, Eure Traude
(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)(¸.•´..¸.•´¸.•*´) ¸.•*¨) ¸.•´¸.•*´)

PS: Und passt auf, dass euch am 5.12. nicht der Krampus erwischt ;o))

Bildquelle: http://flavorwire.com/255321/evil-children-ar/8


Kommentare:

  1. 400ste Posting!? Wow, bin baff! Und ein jeder ist schöner als der andere, sagt man so oder? Mich faszinieren ja immer so deine Posts, die farblich abgestimmt sind, echt wunderbar! Hab noch einen schönen ersten Advent!
    Ach ja und lass di net von den Kramperln verzahn!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,

    jeder Post zeugt von deiner Begeisterung.
    Dafür danke ich dir eigens.

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. die korallenkette ist mein favorit bei deinem heutigen post :)
    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. liebe traude, du kannst anziehen, was du willst, du siehst immer toll aus!!! sooo viele tolle bilder und alle strahlen lebensfreude aus!!! ich wünsche dir einen wunderschönen 1. advent und grüße dich aus dem kalten norden, deine rostangie

    AntwortenLöschen
  5. Dein Post heute ist wieder mal unglaublich lesenswert.... Soviele Infos!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,
    es ist eine Freude, dich und deine schönen Fotos anzusehen!
    Deine Berichte sind immer sehr informativ! Und das schon 400 mal...ganz toll....gratuliere!
    Ich wünsche dir einen wunderschönen 1. Advent!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön! Danke für Deinen Beitrag bei der Aktion #Buntes2014 im schwarzen November! Ich freue mich schon auf den roten Dezember; )
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir grade meine erste Boyfriend-Jeans gekauft, und bin total glücklich damit.(Obwohl ich immer noch überlege, ob das altersgemäß ist).
    Schwarz-Weiß mit roten Farbtupfern finde ich auch gut. Deine Fotos strahlen immer so viel Lebensfreude aus. Macht Spaß sie anzusehen.
    Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent wünscht
    Donna G.

    AntwortenLöschen
  9. Hach was für ein toller Post , Angefangen von Dir und der Buchse , über Deine farblich passende Familie bis zum Theater und der Fotografin war es mir eine große Freude alles zu lesen :)) Schön . Und nun wünsche ich Dir und Deinen Lieben eine fabelhafte und gemütliche Adventszeit

    LG Heidi ( die grad in braun vor dem Läppes sitzt *gg )

    AntwortenLöschen
  10. As always, I love coming here and reading up on all your 'goings on' with you and your friends and family. Truly Traude, you know how to get the full-ness out of life. I enjoyed every collage of photos of you all. and I have yet to find my own 'dream' jeans. still looking :)))))))
    sending love your way...

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen liebste Traude,
    danke für die wudnerschönen Bilder und Worte, einw ieder wunderschöner Post!
    Herzlichen Glückwunsch zu Nummer 400, es ist immer eine Freude für die Augen udn die Seele, Deine so schönen Posts lesen zu dürfen!
    Ich wünsche Dir auch einen wunderschönen lichterfüllten 1. Advent!!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,
    Schwarz und Rot, was für eine herrliche Farbkombination, ich liebe es sehr!
    Es sind wieder so wunderbare Fotos, es ist ein Genuss, deine Posts zu lesen! Tolle Klamotten!
    Worüber ich mich sehr freue ist , das ich nun auch Vivian Maier kenne! Das sind Fotos mit Seele, deine übrigens auch!!!
    Ich wünsche euch eine gaaaanz schöne Adventszeit!
    Ucki

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen liebe Traude,
    vielen Dank für deine netten Zeilen. Ich feu mich, dass du mir folgst :-).
    Ein sehr schöner und sympathischer Post.
    Ich wünsche dir einen besinnlichen ersten Advent.
    Herzliche Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebes Röschen,
    ach ja, der Krampus!!! Habe lange nichts mehr von ihm gehört. Was hatte ich als Kind damals in Österreich Angst vor ihm. ;-)
    Diese Torte ist ja ein Prachtexemplar!!! Großes Lob ans Töchterchen.
    Und Leo-Look trage ich auch seeehr gerne.
    Einen schönen, besinnlichen 1. Adventsonntag für dich und deine Lieben.
    Ganz liebe Grüße schicke ich,
    Christa

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,liebigste Traude,
    was habe ich es genossen, mal wieder hier bei dir sein zu können ;o)! Voller Freude habe ich mir eine Tasse Kaffee geschnappz, gelesen,geschaut und gestaunt ;o)! Herzlichen Dank, für all´die Freude ,die du versprühst und einen wundervollen 1.Advent ! ganz viele, liebe Grüße, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  16. Den Krampus fürchte ich seit gestern, ich habe ihn nicht gekannt :-)
    Ganz wunderbar sind deine Kleider-Mix(turen)-Touren, liebe Traude. Vielleicht lasse ich mich ja mal anstecken. Ich bin ein bisserl eine Langweilerin: Hose, T-Shirt, warm, praktisch, fertig... Ich glaube aber, dass du es bald geschafft hast, mich zu mehr Spaß beim Anziehen anzustecken.
    Bis zu deinem nächsten Kuba-Wärmepaket liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    dein Post ist wieder so kurzweilig und schön zu lesen!
    Und dein Theaterabendoutfit - wow! Super! Nein, einfach Klasse!!
    Da hat sich der bestangezogenste Mann sicher sehr gern
    mit dir fotografieren lassen :-)
    Ich wünsche dir einen schönen 1.Advent
    ganz liebe Grüße von Urte :-)

    AntwortenLöschen
  18. man weiss ja gar nicht wo hinschauen... so ein schönes mosaik...aber der krampus hat's in sich!

    AntwortenLöschen
  19. liebe Traude, wieder mal ein prall voller, lebensfroher und adventsfröhlicher Post mit allem, was das Herz begehrt!
    du bist immer attraktiv, egal was du anhast, rot und schwarz oder grau ist jetzt kleidsam und gefällt mir sehr!
    bei dir kann man immer so schön miterleben was sich im Rostrosenhaus abspielt, einfach herrlich. Kuba muss ich nochmal genauer lesen, das habe ich noch nicht ganz durch. Sei von Herzen lieb gegrüßt, cornelia

    AntwortenLöschen
  20. Heja Traudelchen!
    Achhörmirblossauf- Jeanskaufen- ein ganz schlimmes Thema für mich!! Jahrelang hab ich mir andauernd die falschen, weil schlechtsitzenden, Jeans gekauft, bis ich entdeckt habe, dass H&M die idealen Jeans für mich hat. Herrenjeans nämlich. Die ganz schmalen Röhren, die sitzen mir super. Ich hab halt nicht so viel Taille und neige beim Tragen einer taillierten, "normalen" Damenjeans dazu, im Gesicht leicht bläulich anzulaufen, *ggg*! Also hole ich mir jetzt nur noch Röhren bei H&M in Grösse 33/32, da stimmt der Bund UND die Beinlänge.....
    Ansonsten trage ich ja soviel wie keinen Schmuck, aber deine roten Ketten sind sehr hübsch! (Allerdings muss ich bei der Korallenkette schon ein wenig grimmig schauend mit dem Zeigefinger winken....Hat dich der Krampus dafür nicht in die Mangel genommen?? ;oD) Und Schwarz ist ja sowieso meine Farbe, da triffst du bei mir- genau!- ins Schwarze! Da passt alles zueinander, und man kann Schwarz gerne mit einem bunten Tupfer aufpeppen. Wobei ich gestehen muss, dass Rot nicht sooo meine Farbe ist, dann schon eher Lila oder ein pudriges Rosé.
    Von dieser Vivian Maier hab ich auch schon gehört. Schwarzweiss-Fotos mag ich sehr, die kommen oft speziell schön und haben auch ganz viel Tiefe. Ausserdem bevorzuge ich das aus dem Leben Gegriffene sowieso dem Gestellten, Künstlichen. Ja, da hat der Herr Maloof einen echten Griff getan....
    So, und jetzt hab ich richtigen Hunger. Also raus in die Küche, Urdinkelbrote-Tellerchen bauen, Tee aufbrühen- der gemütliche Abend ruft!
    Hab es fein, du! Und danke für deine lieben Komplimente.....hab mich sehr gefreut!
    Hummelzapfenzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    schwarz-weiß-rot - herrlich die Kombination - und eine so tolle Kette -
    aber auch die Korallenkette ist schön - bin hingerissen von dem schwarzen Kleid -
    und wieder überall so fröhliche Gesichter -
    gerade geschnittene Jeans mag ich auch am liebsten tragen -
    ja und was den Krampus angeht... ich kannte ihn nicht und hoffe, dass er sich nicht sehen lässt -

    ich wünsche dir eine wundervolle Adventszeit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    ob schwarz/weiß oder bunt, du bist und bleibst eine fesche Frau, die ihre Familie so wundervoll zusammenhält, die mit beiden Beinen fest im Leben steht!!!!

    Ich wünsche dir eine gesegnete, besinnliche Adventszeit

    von Herzen
    Edith

    AntwortenLöschen
  23. Ich habe mich gerade sehr gut unterhalten gefühlt. Soooo viele herrliche Fotos. Sooooo viele fröhliche Menschen. Mehr geht nicht. Danke dafür! LG Martina

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    danke, dass du dein herrlich ausgefülltes Leben mit uns in Bildern teilst. Bei dir gehts immer rund *lach. Wunderbar siehst du aus in deinem schwarz-weißem Ausfit. Sag mal, lassen sich Gebrauchsspuren nicht einfach selbst in eine passende Jeans "einarbeiten"? Meine sehen immer schnell verschlissen aus. *lach
    Sehr interessant, was du von Vivian Maier schreibst. Danke für diesen schönen Post und euch eine gute Zeit.
    lg Johanna

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude
    mit deiner neuen Jeans hast du voll meinen Geschmack getroffen,denn Jeans in allen Farben und Formen findest du in meinem Schrank und ein ähnliches Oberteil hab ich auch und trag es momentan sehr oft;.)) Dein Familientreffen sieht so harmonisch aus ich bewundere dich wie du es so geschafft hast das ist nicht immer selbstverständlich;.) Heute ist mein erster freier Tag nach längerer Zeit und ich freu mich auf Amelie vielleicht backen wir ja die ersten Plätzchen;.))) Vor allem freu ich mich das dir meine Bilder gefallen und der Tisch steht wirklich in einer kleinen Ecke;.)) Vivian Maier kannte ich bisher nicht da muss ich mich noch schlau machen;.))
    hab eine schöne Adventszeit geniess die Tage..bis bald..herzlchste u.ggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Traude,
    ich habe Deine letzten Postings geradezu "verschlungen" (leider fehlt mir im Augenblick oftmals die Zeit für Kommentare - sorry) - Deinen Sonnenfotos sind wirklich ein Lichtblick in diesem neblig-grauen Winterbeginn.
    Und Dein heutiger Post - schwarz-weiß-rot - das sind ja so richtig "meine" Farben - diese Collagen sind einfach herrlich anzusehen - so fröhliche Familienfotos und gelungene Schnappschüsse - vielen Dank für die gelungene Pause, die ich mir mit Deinem Beitrag gönnen konnte ...
    Ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  27. Dein Beitrag über Vivian Maier wäre ja was für Barbarabees Reihe über große Frauen (donnerstags)!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Traude,

    ich wünsche Dir vorweg einmal eine frohe und tolle Adventszeit :)

    Die Bilder passen ja heute, rein von der Farbzusammenstellung, perfekt in die Zeit, wobei mir auch die Fotos von Vivian Meier gefallen haben, diese Szenen aus dem Alltag finde ich immer wieder sehr interessant, zeigen sie doch Einblicke in eine teilweise untergegangene Zeit :)

    Liebe Grüße und eine schöne Adventswoche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  29. uih - die krampusse sehen ja wirklich zum fürchten aus! aber die kleinen spuren dann sicher ;-)
    allerliebste familienfestfotos! und die theateraufführung war sicher ein spass für alle beteiligten. tolle korallen - ich liebe korallen. zum thema jeans: als ich noch welche trug hab ich mir die 501 herrenmodelle gekauft, nicht vorgewaschen etc. - die farbe ging raus und die löcher rein, irgendwie von ganz allein, und wurden dann "creativ" geflickt......
    wiedermal superschöne collagen! (ich übe noch)
    xxx

    AntwortenLöschen
  30. tja, das kann schon eine aufgabe werden eine schöne, passende jeans zu finden.. ich bin in gran canaria fündig geworden :-) malakofftorte hätt ich jetzt auch total gerne. schaut so gut aus! und vor dem krampus muss man sich ja nur fürchten, wenn man nicht brav war ;-)
    wünsch euch eine schöne adventszeit! :-)
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    wie immer ein Genuss und Erlebnis deinen Post zu lesen und anzuschauen. :-)
    Und ich hoffe schwer dass sich heir bei uns kein Krampus verirrt. ;-D

    Alles Liebe und hab eine schöne friedliche Adventswoche!

    Liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Hallöchen liebe Traude,
    OMG, dein Post strahlt ja nur so von Lebensfreude! Wie schön!
    Es macht wirklich freude deinen Post zu lesen und sich dazu die wunderschönen Fotos anzuschauen!
    Danke für deinen lieben Kommentar. Ich freue mich!
    Auch ich wünsche dir eine schöne Adventzeit!
    Sei lieb gegrüßt aus Hamburg
    Britta

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude, ich hab mich auch wieder an deinen schönen Fotos gefreut. Zu so einer Destroyed-Jeans konnte ich mich noch nicht durchringen, der Rabenmann meint, dann könne ich auch seine ollen Maler-Jeans anziehen. Ich finde deine aber sehr hübsch!
    Eine schöne Adventszeit wünsche ich dir!
    Ursel

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude, also deinem Rotbeitrag bei Ines musste ich doch gleich zurückverfolgen! Wie ist das mit den Korallen im Bild? Das hat mich fasziniert, ich konnte es aber nicht ganz ausmachen, worum es sich handelt. Ist das ein teil der Blumen? Und danke für den bereichernden Hinweis auf die Fotografin, das mag ich sehr gern und habe mir den Namen schon notiert. Aus Wien habe ich mir in einem Museum mal ein tolles Buch mitgebracht, alles Frauen um die 20er Jahre: von Trude Fleischman "Der selbstbewusste Blick". LG und eine schöne Adventszeit. Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude,
    ihr seid wirklich eine sehr lustige und humorvolle Familie. Auf euren Bildern gehts immer lustig zu. Man spürt richtig deine Lebensfreude.
    Ich freue mich schon sehr auf deine nächsten Karibikfotos.
    Alles Liebe und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traude,
    schon 400 Postings und alle picke-packe voll mit Deinen Geschichten, Berichten und üppigst mit Fotos ausgestattet.
    Was für eine Leistung, was für eine Themenvielfalt - danke dafür.
    Heute gefällt mit Deine Korallenkette besonders, das Granatapfelbild und die Infos über Vivian Maier. Ich hatte über sie gelesen und über ihr heimliches Hobby, aber noch keine Fotos gesehen. Dank Dir habe ich nun einen ersten Eindruck und will natürlich viel mehr davon sehen. Dann gehe ich jetzt mal auf die Suche.
    Grüße Dich herzlich und sage: auf die nächsten 400!
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  37. Klasse Bilder, klasse Post. Vielen Dank fürs Teilen, liebe Traude.
    LG von Sunny, die Rot sehr gerne zu schwarz und auch zu weiß trägt.

    AntwortenLöschen
  38. Nice shots Traude!!
    It looks very cozy with all the people. Nice to relish the delicious cake and drink big pints of beer...hihi..!!

    Big kiss and kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  39. Dearest Traude,

    Your colours match perfectly with the Christmas month! What a fabulous dress you are wearing. It suits you! Lovely photo's of you, your family and friends.What a beautiful young lady your daughter is. She has your hair, but looks a lot like your husband too :-)

    The play looks like fun, especially since one of your friends was one of the actors.

    Have a lovely evening! A big hug from Rotterdam,

    Madelief xoxo

    AntwortenLöschen
  40. Guten Morgen liebste Traude
    Ein wunderschöner Post! Ihr strahlt so viel Lebensfreude aus. Ein wahrer Genuss!
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Traude,
    schwarz, weiß und das rot der Koralle - oh was eine mondäne Kombination. Denk seit zwei Tagen intensiv an dich - hat es dich eingeeist? Hoffe nicht. Hier regnet es nur ... grau!
    Hab eine feine Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Traude, nimm dir soviel Zeit wie du brauchst und möchtest für deine Künstlerinnen-Portraits, das soll auf keinen Fall in Streß ausarten, davon hat man in der Vorweihnachtszeit meistens auch so schon genug. Ich dachte, du könntest, wenn du willst Vivian Mayer verlinken und alles andere machst du wann du möchtest. Denn es ist einfach so, daß diese Portraits schon etwas Vorbereitungszeit brauchen, so daß ich selbst bezweifle, of ich das weiterhin wöchtenlich durchhalten kann. Die einzige, die das schafft ist Astrid und ich habe keine Ahnung wie sie das macht, bei all dem was sie sonst noch so macht.
    Alles Liebe und eine schöne Weihnachtszeit
    wünscht Dir barbara bee

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traude! Also zuerst einmal ganz herzlichen Glückwunsch zu Deiner für Dich fast perfekten Used Jeans! Ich freu mich gleich für Dich, die Jeans steht Dir super - das Oberteil samt nicht mehr erlaubter Korallenkette aber auch :) Und ich finds einfach immer so genial, dass bei Dir so viel Schönes los ist. Eine Malakofftorte von Deiner Tochter gebacken, stelle ich mir als sehr köstlich vor, und ich bin mir sicher, die kann mit der von meiner Mama gebackenen mithalten, denn die macht meine Mama nämlich auch zu besonderen Gelegenheiten. Ausschauen tust Du auf jedem Bild gut: frisch und lebensfroh, das ist immer eine wahre Freude, Dich so strahlend zu sehen. Bei uns heißt der Nikolaustag, der ja heute ist, tatsächlich Nikolaustag, bei uns sind die Krampusse nämlich die bösen Begleiter des Nikolaus, über die insbesondere die Kinder lieber nicht sprechen :) Dass Dich die Krampusse aber nicht in den Sack stecken, davon bin ich überzeugt, denn dafür bist Du viel zu brav! Genieße diesen Tag und auch noch den restlichen Advent und vielen lieben Dank für Deine außerordentlich guten Unterwäsche-Tipps!

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    International Giveaway: Christmas Surprise with Self Interest
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Traude,
    nach den schönen Bildern habe ich mich bei den letzten beinahe erschrocken. Nein, mich erwischt er nicht! ;-)
    Du kannst ja weiterhin nach der perfekten Jeans suche, bis dahin trägst du diese Jeans, die dir gut steht. Sehr interessant fand ich den Anriss von Vivian Maier. Ich kenne mich gar nicht so mit Künstlern und Namen aus (auch bei Musik nicht etc), ich glaube aber den Namen werd ich, zumindest ne zeitlang ;-) , mir merken können.
    Ich wünsche dir noch ein schönes zweites Adventswochenende und
    lasse liebe Grüße hier.
    Naddel

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Traude,
    das ist ja wieder mal ein riesen-langer Post, was sich alles in der Zwischenzeit ereignet hat. Und wie Du zeigst, hat sich ja jede Menge getan. Interessant fand ich a) den Theaterbesuch und b) Vivian Maier. Theater besuche ich leider viel zu selten, es aber allerdings in unserem Freundeskreis leider zu wenige, die gerne ins Theater gehen. Zur Fotografie: als Kunstform finde ich sie leider viel zu unterrepräsentiert; moderne Kunst findest Du in allen möglichen Ausstellungen und Museen, aber zeitgenössische Fotografie wüsste ich nicht, wann ich darüber etwas gesehen habe. Daher habe ich mit besonderem Interesse auf Vivian Maier geschaut.

    Grüße und schönen Abend
    Dieter

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Traude,

    Schwarz und Rot - meine Farben! Herrlich! :-)
    Krampus hört sich witzig an, das ist hier nicht gebräuchlich, aber ich habe das Wort schon gehört.Wir haben "nur" den Nikolaus. Puhh, der sieht ja gruselig aus! Wie der Leibhaftige in Person! ;-)
    Um die Korallenkette beneide ich Dich! Ich besaß früher einmal eine mit runden Kugeln, aber Deine Korallenkette finde ich viel schöner! Aber leider oder zum Glück dürfen sie offiziell heute nicht mehr verarbeitet werden.

    Das mit der Mode finde ich wirklich blöd! Denn heute sollte man doch so weit sein, alle Styles nebeneinander anzubieten. Ich hatte mich jahrelang auch geärgert, daß es keine Röhrenjeans mehr gab. Endlich gibt es sie wieder, denn die stehen mir am allerbesten. Irgendwas ist immer ;-) Ich dachte mal, über diese Modediktat-Zeiten sind wir längst hinaus. Aber ich war gezwungen, mir Röhren nähen zu lassen, da es sie nicht mehr gab. Albern, nicht! Im 21. Jahrhundert! ;-)

    Mein Favorit an Dir ist die Rock-Kombi. Von Vivian Maier habe ich noch nicht gehört, aber ich werde mich mal schlau machen.

    Danke auch für Deinen lieben Kommentar! Die Zeit rennt und nun ist schon wieder der 2. Advent - dabei hatte ich vor einer Weile mal geglaubt, endlich einmal etwas mehr Zeit zu haben .... doch daran ist vorläufig nicht zu denken.
    Einen schönen 2. Advent wünsche ich Dir und Deinen Lieben
    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Traude, wie immer ein wundervoller Post! Rot und schwarz passt im Moment wirklich gut und insbesondere zu Nikolaus! Wir verbrachten den heutigen Nikolaus-Tag am Christkindlmarkt - man konnte nicht umfallen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  48. Du hast soooo ein tolles Lächeln! Ich muss gleich mit lächeln :-) :-) :-)....siehst du!!! Ich nicht mehr aufhören.....;-)
    Schwarz , rot und weiß ist immer eine tolle Kombination, mag ich auch ganz gerne. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  49. Liebes Röströschen!

    Immer ein Lichtlein mehr
    im Kranz, den wir gewunden,
    daß er leuchte uns so sehr
    durch die dunklen Stunden.

    Zwei und drei und dann vier!
    Rund um den Kranz welch ein Schimmer,
    und so leuchten auch wir,
    und so leuchtet das Zimmer.

    Und so leuchtet die Welt
    langsam der Weihnacht entgegen.
    Und der in Händen sie hält,
    weiß um den Segen!

    -Matthias Claudius-

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen besinnlichen und gemütlichen 2. Adventsonntag und schicke liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  50. HAAAALÖLLEEEE SEXY-HEXY..
    mei fesch bisch wieda.
    grod beim erschten BUIDL
    des BLUSAL gfallt ma volleeeee guat
    und nett wenn die FAMILIE zam kummt gaaaaa...
    hob no an gaaaanz feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    vom letzten mol
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  51. Danke für die Bekanntschaft mit Vivian Maier! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Traude
    Schön deine schwarz-weiss-roten Fotos - vom modisch-stylischen über eures schwarz-rotes Famililentreffen bis zur Weihnachtsdeko!
    Hui, der Krampus sieht aber böse aus, zum Glück gibt es den nicht in der Schweiz! Wir haben zwar auch eine ähnliche Figur, die sieht aber eher aus wie der Nikolaus, einfach nur in Schwarz oder dunkelbraun.
    Liebe Grüsse
    sarah

    AntwortenLöschen