Donnerstag, 8. August 2013

Sommergenüsse (6) - Kleine Abkühlung gefällig? :o)

Servus Ihr Lieben!


Wie ich euch ja schon in meinem Posting über das 
erzählt habe, gönnen wir uns zur Zeit eine Woche "Urlaub daheim".
Das ist ungewöhnlich für die Rostroses, aber langweilig wird uns dabei nicht 
- und auch die Hitze können wir mit manchen Tricks im Zaum halten. 
Denn es gibt "im Kühlen" sowohl lange Aufgeschobenes als auch Spontanes zu tun:
Zum Beispiel den Keller entrümpeln (richtig angenehm, 
die Temperaturen dort unten, so macht selbst diese Arbeit Spaß :o))
oder ein Super-Mini-Bloggertreffen mit  
in einem Bachbett abhalten! :o)))

Die Zunge zeige ich links unten natürlich nicht euch, sondern Herrn Rostrose, der den Paparazzo spielt :o))

In Elisabeths Blog könnt ihr hier nachlesen, wo uns Herr Rostrose 
beim Waten und Plaudern
und dabei lustig aussehen fotografiert hat.

Die Schuhe, die ich dabei trug, haben übrigens auch schon karibisches Wasser
getreten: Denn mit ihnen bin ich im Jahr 2011 durch die 
(Wasserfälle auf Jamaica) gewandert. 

(Und überhaupt ist mir zur Zeit so karibisch zumute - 
könnte an den Temperaturen liegen :o))

Auch einige Hunde waren im Bachbett unterwegs und genossen das kühle Nass so wie wir!
ೋೋ ೋೋ ೋೋ


Eine Abkühlung der eher unfreiwilligen Art bekamen wir am vergangenen Sonntag
verpasst, als wir unsere netten "Nachbarn von links" zu einer Grillerei 
eingeladen hatten. Den ganzen Tag  lang war es sonnig und heiß gewesen und 
in dem Wetterbericht, den wir gelesen hatten, stand kein Mucks von Regen. 
Deshalb deckte ich den Tisch auf der Terrasse unterm großen Sonnenschirm.
Doch kaum hatten wir mit dem Aperitif angestoßen, wurde unser Sonnenschirm zum
Regenschirm. Also wechselten wir schnell in den Pavillon und feierten dort weiter. 




Zunächst tröpfelte es nur leicht, und so konnte Herr Rostrose problemlos zu Ende grillen. 
Später legte dann ein richtiges Gewitter los, aber sowohl unsere Nachbarn als auch wir
 fanden es so gemütlich und angenehm kühl unterm Pavillon-Dach, dass wir nicht ins Haus 
flüchten wollten. Die Kühle hielt sich zwar leider nur bis zum nächsten Morgen, danach kletterten 
die Temperaturen wieder auf über 30 Grad, und heute soll es mal wieder 38 Grad heiß 
werden... aber der nächste Regen kommt bestimmt (und zwar angeblich am kommenden
Wochenende, wenn unsere Freundin Moni ihr Sommerfest veranstaltet ... *grrr*! Aber 
auch dadurch werden wir uns die Laune nicht verderben lassen. Vielleicht mache ich diesmal
ja kein "Tänzchen im Bach" - siehe oben ;o)) - sondern einen Tanz im Regen :o)))

Ich hoffe, ihr verbringt die letzten richtigen Sommertage dieses Jahres 
und ebenso eventuelle Regentage 
voller Lebensfreude und vergesst nicht:
Ein Tag ohne Lachen ist ein verlorener Tag“ 
(Charlie Chaplin)

ೋೋ ೋೋ ೋೋ
Fühlt euch herzlichst gedrückt und lieb gegrüßt von eurem rostigen Röschen, 
vielen, vielen Dank für eure zahlreichen lieben Kommentare zum Löffelfest
- und herzlich willkommen auch an meine neuesten Leserinnen
- schön, dass ihr zu mir gefunden habt! :o)

Traude

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebste Traude! Die Abkühlung nehme ich sehr gerne und hüpfe - platsch - mal eben ins kühle Bachbett. Ahhhhh, das tut gut und weckt die Lebensgeister, die schon kurz vor'm Abschnappen waren. Bei dem Wetter gibt es wohl kaum einen besseren Ort für ein Treffen, außer vielleicht in einem Kühlhaus oder in Roströslein's Keller. Da entrümpelt man doch gerne, wenn man sich gleichzeitig etwas herunterkühlen kann.
    Gut, dass Ihr Euch den Grillabend durch den Regen nicht habt verderben lassen. Ich drücke aber trotzdem die Daumen, dass das Wochenende trocken bleibt.
    Viele liebe Grüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    bei eurer Wassertreterei wäre ich auch sofort dabei gewesen, denn ich muß in (fast) jedes Wasser meine Füße strecken. Und das erfrischt so ungemein, kann mich immer nur schwer trennen. Keller aufräumen - grr - das wollen wir auch noch in der Hitze, schaun mer mal.
    Und das mit den Grillfesten kenne ich, wir mußten dann allerdings in den Partykeller flüchten.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Traude
    Hach, da wäre ich gerne dabei gewesen. Ich verreise ja auch für mein Leben gerne, aber freie Tagen daheim sind auch immer wieder schön.
    Ich sende dir von Herzen liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebste TRaude,
    ach, sind das herrliche Bilder! Ein Spaziergang im Flußbett, wie schön!
    DAs erinnert mich an Kindertage .......
    So eine Abkühlung ist etwas wunderschönes!
    Es freut mich, daß ihr einen so tollen Tag hattet!
    Der Grillabend ist ja auch zum Glück nicht ins Wasser gefallen, trotz einsetzendem Regen :O)))
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste lächelnde Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, liebe Traude,
    da hattet ihr sichtlich Spaß an der Freud ;o))
    Gestern abend hab ich mich mit Elisabeth an dieser Stelle getroffen und Fango fand es total "cool" dort - so ausdauernd ist er noch nie im Wasser herumspaziert und hat sein Seil aus dem Wasser gefischt wie gestern. Es lag wohl auch an der netten Gesellschaft von Elisabeth und Wolfgang.
    So, heute noch einmal durchhalten - mit 26° C in den 40° heißen Tag zu starten ist einmal etwas anderes - wenn da nicht die Arbeit wäre.
    Statt Garten ist bei mir heute dann auch nach der ARbeit Keller angesagt.
    Herzliche Grüße ins Rostrosenhaus und bis bald einmal - vielleicht auch beim Wassertreten in einer netten Runde
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude ,
    so eine Abkühlung ist ja herrlich . Ich liebe solche " Kneip Wassertretereien " auch sehr .
    Bei den schönen Fotos kann ich nur sagen : warum denn in die Ferne reisen , wenn das Schöne legt so nah ? :)))) Nix gegen deine Urlaube in der Ferne ... aber so ein MINIERHOLUNGSGEBIET quasi um die Ecke , für den kleinen Urlaub am Abend , Mittag , ist doch genial.
    Hier gab es die letzten Tage auch einige sehr starke Gewitter . Heute Nacht regnete es sogar über Stunden ... herrlich nicht nur die Natur ist für die leichte Abkühlung & das NASS dankbar . ---- Solange es kein Unwetter wird ... mag ich " normales " Gewitter sogar .
    Hoffe das Sommerfest eurer Freundin fällt nicht ins Wasser ...
    Liebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. ....Ohhhhhhh meine liebste Traude,
    klasse Fotos und Herr Rostrose macht sich wirklich gut als Paparazzo *kicher* Er hat den Blick für´s wesentliche, DICH! *kicher*
    Bei uns hat es nun schon richt abgekühlt...brrrrrr mir ist kalt nur noch 25 Grad ;-)
    Und das ihr euren Grillabend trotz der widrigen Wetterumstände durchgezogen habt - sehr cool - ach ihr würdet gut in unsere Nachbarschaft passen. Wir grillen sogar wenn es sein muss unter dem Pavillon *kicher*!
    Soooo nun schick ich euch beiden die
    Knutschknuddeligstensommersonnengrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebigste Traude,
    hier ist heute nix mit Sonnenschein und Karibik, eher mit Hamburger Schmuddelwetter ;o),aber trotzdem mild ;o)!Also so ein Bachbett hätte mir in den letzten Tagen auch seheeeeehr gut gefallen ;o)!Superschöne Aufnahmen sind da entstanden ;o) !Ich wünsche euch noch gaaaaaanz viel Hochgenuss und schicken die allerliebsten Grüße,deine Petie ♥♥

    AntwortenLöschen
  9. Moin, liebe Traude,
    ich bin nun aus dem Urlaub zurück. Es war wunderschön und wir haben auch sehr viel gesehen, aber leider kann ich das nicht so toll beschreiben, wie du es immer machst.
    Das ist wieder ein sehr schöner Bericht und die Bilder sind fantastisch.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Traude,
    ja man kann auch zuhause Spaß haben, das sieht man.
    Da hattet ihr ja ein schönes mini Bloggertreffen und toll das du immer deinen eigenen Paparazzo dabei hast. Tolle Fotos.
    Bei euch ist es ja echt tierisch heiß, bis 38 grad ist ja der Abschuß.
    Meine eltern die ja in der Steiermark wohnen stöhnen über die Hitze sehr.
    Ganz liebe grüße und noch wunderschöne Tage für euch, ♥lichst andrea.

    AntwortenLöschen
  11. Oh mei…..was für traumhaft schöne Bilder………die muß ich mir gleich noch mal in Ruhe alle ansehen!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Ganz wunderbare Fotos liebe Traude, so eine Abkühlung einfach herlich.
    Und so ein unverhofftes Treffen ist doch einfach schön.

    Liebe Nachmittagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  13. das wasserwaten schaut sehr erfrischend aus. außerdem ein sehr schönes plätzchen, wies aussieht.
    tja, man muss nicht immer wegfahren, urlaub zuhause kann zwischendurch auch ganz schön sein.
    blöd wegen eurem sommerfest, aber ich freu mich schon drauf, wenns wieder kühler wird. und vielleicht stimmt die wettervorhersage ja auch gar nicht. falls doch, wünsche ich euch trotzdem viel spass beim tanzen im regen :-)
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebes Trauderl, ihr 2 Hübschen habt euch aber ganz super abgekühlt,wäre gern mit euch durch das kühle Nass gegeangen....,schade,um die grillfeier,ja wie es der Wettergott halt so will....,aber ihr hattet ja noch euren Spaß,wie man sieht.....
    heute noch durchhalten,wir haben zur Zeit 37,9 Grad,aber im keller ist es zum aushalten,fahr dann später eh baden!Wünsch dir ein wunderschönes Wochenende,hoffentlich ohne Unwetter,lg Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhhh, die gar nicht rostige Traude! Bei mir rostet es momentan im Hirn, bei der Hitze hab ich wenig Worte ;-) Deine Collagen, wieder mal spitze, viel, viel, viel gute Laune! Die hatten wir, denn da an der Schwechat (jaja, kicher) ist es mindestens, wenn nicht viel mehr celsiustechnisch downgegradet und soooo angenehm. Heute hab ich leider keine Zeit dafür. Mit euch hat es jedenfalls mächtig Spaß gemacht und gestern mit Christine auch :-)
    Komm noch gut durch diesen extraschwülen Tag, morgen, wenns woar is, gibt´s Erleicherung!!!
    Ein Riesenbussi übers Netz für dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. oh ja, da lässt es sich am besten aushalten!! :)
    im höllental ist das wasser manchmal so kalt, dass man fast krämpfe vom kühlen nass bekommt, ich vertrag das nur schwer und kann auch höchstens meine zehen hineinhalten :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Traude,

    ich glaube ich suche mir auch irgendwo ein Bächlein zum Abkühlen ;o)) Ihr habt wirklich gute Ideen bei der Hitze. Ja in den Keller könnte ich auch gehen, da wäre es richtig angenehm, nur müsste man dazu vielleicht auch ein wenig Lust haben *hihihi*

    Wir hatten am Wochenende auch so ein Unwetter, aber Abkühlung hat nur kurz gedauert, auch heute klettert es schon wieder ganz schön hoch, mal schauen ob der Wetterbericht hält was er für morgen verspricht.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  18. Urlaub zu Hause kann tatsächlich sehr schön sein, wie ich nun selber wieder mal erlebt habe. Bei diesen tropischen Temperaturen musste man sich ja nur ein schönes Plätzchen suchen und sich am besten nicht bewegen. Zwei etwas "kühlere" Tage haben wir für eine schöne Eifelwanderung und den IKEA-Besuch genutzt, ansonsten lagen Frau Schmitt und ich 10 Tage lang auf der faulen Haut. Vorzugsweise am sehr schönen, sandigen Rheinstrand oder am Badesee!
    Ich bin richtig traurig, dass es schon wieder vorbei ist - aber das ist halt leider so.
    Schön zu sehen, dass Ihr Euch auch so vergnügt habt!

    Liebe Grüße von
    Britta

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude
    Da habt ihr aber den Urlaub zu Hause ganz toll ausgenutzt! Bloggertreffen im Bächlein gefällt mir ganz besonders gut.
    Bei uns hats heute zum Glück abgekühlt! Diese Hitze war ja kaum auszuhalten und ich bin auch öfters in den Keller geflüchtet.Aber nun solls vorbei sein mit den heissesten Tagen und ab jetzt soll einfach nur noch angenehm bleiben - hoffen wir!
    Vielen Dank auch für deine lieben Worte bei mir - ja, wir haben wirklich das Beste gemacht aus unseren "abgesagten" Ferien!
    Herzlichste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    so ein Spaziergang im Bach hätte ich in den letzten Wochen auch gebrauchen können, das war ja eine Affenhitze. Bei uns kam das große Gewitter mit Sturm am Dienstag, seitdem ist es nicht mehr ganz so heiß. Deine Bilder vom Bloggertreffen gefallen mir wieder mal sehr gut und auch die Grillparty auf der Terrasse sieht nach ganz viel Spaß aus. Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Stephie
    (Die Grüße werde ich ausrichten, Kerstin ist im Badumbaustreß)

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    so ein Spaziergang im Bach wäre es, bei den
    augenblicklichen Temperaturen. Ihr scheint einen
    tollen Tag verbracht zu haben.
    Bei uns war am Dienstag ein fürchterliches Gewitter
    mit starkem Sturm. Ich hatte Angst um den altem
    Kirschbaum.
    Einen schönen Abend wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    Nein, im Bach herumtrampeln geht hier nicht... zu tief und auch zu gefährlich da ja Snappingturtles im Schlamm liegen können. Wir haben nun einige Tagen ohne Gewitter hinter uns, mal sehen wie lange das dauert.
    Schönes Wochenende, entweder im Keller oder wo ihr sonst seid.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht nach einem gelungenen Tag aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude
    Das sieht wirklich nach einem wunderschönen und glücklichen Erlebnis aus. Ja, solche Mini-Bloggertreffen sind einfach herrlich! Ich hab's letzten Sonntag auch erlebt!
    Einen guten Start in ein sonniges Sommerwochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude!

    Man sollte sich den Spaß und das gesellige Beisammensein nicht verhageln, oder in dem Fall verregnen lassen! :-)
    Das habt Ihr gut gemacht! :-)
    Die vierzig Grad hatten wir die Tage nicht mehr. Heute soll es aber wieder wärmer werden bei 23 Grad..Mal schauen!

    Euer Ausflug mit Bloggertreffen war sicher wunderbar! Wie schön, dass man so nette Kontakte als Blogger aufbauen kann! :-)
    Wenn sich sogar ein Treffen ergibt, finde ich das so schön!

    So, nun aber wirklich alles Liebe fürs Wochenende und gutes Wetter - damit Du Dir das Karibik-Feeling noch lange erhalten kannst! :-)

    Ganz liebe Grüße
    Trix

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,

    ihr habt es euch so richtig gut gehen lassen. So soll es auch sein. Den Sommer muss man einfach genießen.

    Obwohl ich letzten Freitag am Strand bei Wasser 20 Grad, Luft 35 Grad und Sand (gefühlten) 50 Grad zwar etwas schwächelte, bin ich doch froh, dass das mal wieder ein Sommerjuli war.

    Fröhliche Sommergrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traude,

    so ein erfrischendes Bloggertreffen! Sehr schöne Bilder sind da entstanden. Sieht nach *wir haben uns sehr gut verstanden* aus!
    Euer Garten-Event, mit den Nachbarn zur Linken, ist ja nicht gänzlich ins Wasser gefallen. Wie gut, wenn man ausweichen kann!
    Ein schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,
    sehr schön, du und Elisabeth im Flussbett! Habe ihr gerade schon geschrieben, dass ich die Hitze bei euch gerade gar nicht nachvollziehen kann. Hier sind s so ca. 23°C und das ist nicht übel. Ich mag zwar hohe Temperaturen, aber fürs Büro ist es so besser...

    Ich wünsch dir noch zahlreiche interessante Sommeraktivitäten! Kann mich gerade nicht so fürs Bloggen aufraffen...

    LG NIna

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Rostrose du, mein Lieblingsbild ist diesmal das, auf dem du ein "Tänzchen" wagst, hihi!
    Wirklich schön anzusehen!

    Wünsche dir noch viele solcher schönen Tage mit deinem Mann bei schönstem Sonnenschein!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  30. Dear Traude,

    What a good idea to cool off and talk at the same time :-) Glad to hear you and your friend had a good time! Wish you lived nearby, so that we could go on a walk as well :-)!

    By the way, you look very glamorous on the photo's! How do you manage on such a hot day?!!!!


    Happy weekend!


    Madelief x :-)

    AntwortenLöschen
  31. Moin Traude,
    bei euch ist es noch so heiß? Da sieht der Spaziergang im Fluss ja herrlich abkühlend aus.
    Hier im Norden scheinen die letzten richtig heißen Sommertage schon überstanden zu sein.
    LG vom Nordlicht

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Traude.
    Ihr hattet ja mächtig Spaß bei dem schönem Sommerwetter,und eine Abkühlung tut immer gut.
    Schön hast du es auch in deinem Garten.Man kann sich das auch zu hause sehr gemütlich machen.Schönes angenehmes Wochenende und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude,

    wunderschöne Bilder von Helenental, ich kriege richtig Sehnsucht nach Österreich wenn ich die sehe. Obwohl es diesen Sommer bei uns nicht so heiß war wie bei euch war es für Schweden auch ungewöhnlich heiß. Da ich die Hitze nicht so gerne habe warte ich mit meine Besuch bis Österreich sich ein bisschen abgekühlt hat aber dann ...........

    Obwohl ich nicht immer so viel kommentiere folge ich Deiner Blog sehr gerne, und dann bin ich immer in meine Gedanken in Österreich.

    viele Lieber Grüsse
    Mimmie

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Traude
    Hihi, haste die Karibik nach Österreich geholt, so guet! Euer Mini-Treffen schaut richtig gemütlich aus. Weniger gemütlich war wohl dann die himmlische Dusche, aber wir waren hier wirklich um jedes Tröpfchen froh. Auch ich geniesse jetzt erst mal meine Ferien zuhause. Aber es gibt so unglaublich viel zu tun, dass es mir wohl kaum langweilig wird. Der Garten schreit schon seit einigen Tagen ganz laut nach mir und die Hecke sollte auch endlich geschnitten werden, bevor wir Ärger mit der Behörde kriegen, die sind da nämlich in Bezug auf Abstand zur Strasse sehr pingelig, obwohl wir am Ende einer Strasse wohnen, wo nur noch Felder folgen. Tja, Beamten-Mikado will gelernt sein.
    Hab einen gemütlichen Spätsommer-Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  35. Meine liebigste Traude,

    nach all den Wetterberichten, die selbst hier in Deutschland über die Wahnsinns-Hitze bei Euch in Österreich gezeigt wurden hoffe ich, dass ihn noch nicht völligst dahingeschmolzen seid :-)
    Aber Deine Bilder sehen schon sooooooooooo herrlich kühl aus, Du machst es wie immer richtig und nimmst alles mit Humor. Die Idee mit dem Keller-aufräumen finde ich wirklich toll :-)

    Und ich wünsche Euch, dass Euch dieses Wochenende die ersehnte Abkühlung gebracht hat, natürlich ohne Euch das schöne Fest zu verderben.

    Bei uns gab es auch einige heisse Tage..... aber nicht so viele am Stück, so dass man zwischendurch auch wieder ein wenig durchatmen konnte.
    Für den Kreislauf war das allerdings eine echte Herausforderung, so ein wenig wie Wasserbahn fahren :-)

    Und ich habe Deine Küschel-Büschel gaaaaaaaaaaanz ausgiebig genossen.... in Wärme und in Kühle.... sie tun immer so gut.
    Hab tausend Dank, dass Du immer so lieb an mich denkst...... meine Zeiten hier in der Bloggerwelt werden immer seltener und je weniger ich hier bin, umso mehr steigt mein schlechtes Gewissen, weil hier immer so liebe Menschen an mich denken.

    Ach, es ist ein blödes Gedankenkarussel........ und ich weiss, man sollte das alles immer locker sehen. Aber ich bin nicht so gut im "locker sehen" und muss das unbedingt üben..... auch im nicht-virtuellen Leben.

    Nun sei es drum..... ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Start in die neue (kühlere) Woche und ich hoffe, Ihr hattet einen richtig schönen Urlaub.

    Fühl Dich ganz,ganz fest umarmt und gedrückt von
    Sonja

    AntwortenLöschen
  36. ein ort mit einem kühlenden bächlein muss das paradies sein ;-)
    herrliche impressionen!
    herzliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,
    ihr macht es genau richtig: der Hitze ein Schnippchen schlagen und im kühlen Wasser plantschen. Herrlich .....
    Genießt euren Urlaub weiterhin!

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  38. Es sieht so herrlich aus wie Ihr den Tag verbracht habt. Einfach schön, man bekommt Lust dabeizusein
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    so ein schöner Post wieder!
    Da habt ihr euch ja wunderbar abkühlen können :-)
    Sieht aber gefährlich aus, ich bin da immer etwas ängstlich
    mit steinigem Gewässer :-)
    Ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  40. Hallo Traude,
    mit Ausnahme von Legoland haben wir ebenso Urlaub zu Hause gemacht. Die Hitze fand ich allerdings schrecklich. Unseren Garten und Vorgarten wollten wir auf Vordermann gebracht haben. Teilweise habe ich bei 35 Grad klein gehäckselt oder einen Zierapfelbaum samt Wurzeln aus dem Erdreich entfernt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Traude!

    Ein Bloggertreffen in einem Bachbett...genial bei dieser Hitze!

    Obwohl ich euch für das Sommerfest schönes Wetter wünsche, würde ich mich doch über einen Regentanz von dir freuen! :)))

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  42. Herrlich! Ich war selbst gestern nicht im Wasser, aber den Kindern hat´s viel Spaß gemacht - und die Abkühlung konnten sie nach der Radelei gebrauchen :-)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen