Freitag, 18. März 2011

3 zarte Pflänzchen + Nachtrag - 3 tender little plants



 Servus Ihr Lieben!

Wie ihr vielleicht an meiner - auf den ersten Blick etwas zusammenhanglos erscheinenden - Collage erkennen könnt, fiel mir zunächst die Wahl schwer, um welches Thema sich mein heutiges Posting drehen soll. Denn es gibt vieles, das mich beschäftigt und das ich am vergangenen Samstag zugunsten meines bereits vorbereiteten Indien-Etappenberichtes hintan gestellt hatte.
May be, at the first glance my collage appears a bit disjointed. It was difficult for me, to choose the topic for my present post.  For there are many things that concerns me and that I put on hold ​​last Saturday in favor of my already prepared India-stage report.

♥♥♥♥♥♥♥

Doch dann entdeckte ich, wodurch die drei Themen miteinander verknüpft sind.
But then I discovered what links the three themes.


Die ersten zarten Pflänzchen, die ich euch zeigen möchte, wachsen in unserem Garten. Sie sind gewiss nichts "Besonderes", bei so vielen von euch blühen die Schneeglöckchen bereits seit längerer Zeit, manche von euch haben gefüllte Prachtexemplare in ihren Beeten. Ich hatte für dieses Frühjahr ebenfalls gefüllte Schneeglöckchen gesetzt, doch bisher ist von ihnen nichts zu sehen. Doch diese lieben, zarten, schlicht-schönen Glöckchen hinten beim Apfelbaum, sind alle Jahre wieder die ersten Blumen in unserem Garten und erfreuen mein Herz.
The first tender plants that I want to show you grow in our garden. They are certainly nothing "special", but this sweet, simple, beautiful bells behind the apple tree are every year the first flowers in our garden and enjoy my heart.

♥♥♥♥♥♥♥

Ein ganz anderer "zarter Spross" hat am Samstag vor 18 Jahren das Licht der Welt erblickt - am 12. März 1993 - und seither mein Leben verändert - hat es reicher, wilder, chaotischer, lustiger, wundervoller, verspielter und schöner gemacht. Und einfach glücklich!
A very different "tender shoot"  saw the light of day about 18 years ago - on 12th March 1993 - and since then changed my life - made it  rich, ​​wild, chaotic, funny, playful and beautiful. And happy!


Hier seht ihr Jana im Alter von einer Woche - im blauen Strampler, da der Arzt auf dem Ultraschall eindeutig einen Buben gesehen hatte *ggg*! So vieles, das wir im voraus besorgt hatten, war blau - und blau ist auch heute noch Janas Lieblingsfarbe :o)
Here you can see Jana at the age of one week - in the blue romper suit, because the doctor had seen on the ultrasound "clearly a boy" * ggg *! Blue is still Janas Favorite color :o)


Im Alter von 2 Monaten betätigte sich Jana bereits als Katzen-Dompteurin!
At the age of 2 months Jana already operated as a cat trainer!


Das ist Jana als Siebenjährige bei einem wunderbaren Urlaub in der Toskana - und auf dem Foto unten seht ihr, wie sie sich für ihre Volljährigkeits-Geburtstags-Party gestylt hat:
Jana is the age of seven while a wonderful holiday in Tuscany - and in the photo below you can see how (wow) she was styled for her 18th birthday-party:

 ♥♥♥♥♥♥♥

Bei meinem dritten Thema von heute geht es um "das zarte Pflänzchen Hoffnung".
My third theme of today is about "the delicate plant HOPE".


Die Eregnisse in Japan erschüttern uns alle. Den Menschen, die dort leben und Schreckliches durchmachen, kann am besten durch Direktspenden, z.B. an das Rote Kreuz, geholfen werden. Es ist schwer, einer Katastrophe dieses Ausmaßes irgend eine positive Seite abzugewinnen. Ein kleiner Hoffnungsfunke aber glüht: Vielleicht schaffen es die Bilder aus Japan, die Menschheit aufzurütteln. Wer seine 
virtuelle Unterschrift für den weltweiten Atomausstieg geben möchte, kann das
hier *)
tun. (Als ich vor eine paar Stunden unterschrieben habe, waren ca. 3.400 Ausstiegs-Befürworter gelistet - mittlerweile sind es bereits doppelt so viele, stündlich werden es mehr!) Wer möchte, kann auch in seinem Blog darüber posten, den Link per E-Mail oder Facebook publik machen - je mehr sich beteiligen, desto größer sind die Chancen, endlich gehört zu werden.

We alle are shocked by the events in Japan. It is difficult, to find any positive side in a disaster of this magnitude. But a small spark of hope is glowing: Maybe the pictures from Japan are able to rouse the humankind. Who wants to give his or her virtual signature for global nuclear phase-out, can do it here (or in a similar list of your country).


Hier noch ein Link zum Thema "Ökostrom", der vor allem für Österreicher interessant ist.

Hoffen wir, dass wir damit etwas bewegen. Damit wir weiterhin in einer Welt leben können, in der zarte Pflänzchen eine Chance haben!

*) Nachtrag am 17. März, nachmittags:
Heute Vormittag war die Liste auf fast schon 10.000 Signaturen angewachsen. Im Moment scheint aber eine Fehlermeldung auf, wenn man den Link anklickt. Ich hoffe, dass es sich dabei nur um ein vorübergehendes, kurzfristiges Problem handelt. Allen, die sich bereits eingetragen haben - herzlichen Dank!
Und noch etwas:
Auf einigen Blogs wurde ich auf diese Aktion aufmerksam gemacht - For Japan with Love organisiert einen Schweigetag in Bloggetonien:

On Friday I'm joining For Japan with Love:

Auch hier wird es am Freitag ruhig bleiben. 
Für weitere Informationen klickt bitte auf diesen Link:
For further informations, please click here:

For a better world!

Nachtrag am 18.3.2011

Hugs & Küschelbüschel, 
eure Traude

Kommentare:

  1. Hallo Traude,
    nachträglich meinen herzlichsten Glückwunsch zur Volljährigkeit Deiner Tochter!
    Du siehst aber nicht aus, als ob du zwischenzeitlich 18 Jahre älter geworden bist! Wie machst Du das????? Was hast Du für eine Zauberformel?
    Liebstige Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Liebigste Traude,
    deinem entzückenden Tochterkind alles,alles erdenklich Liebe nachträglich!!♥
    Auf der Liste bin ich jetzt 7406 !Ich wünsche dir ebenfalls alles,alles Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude!
    Ich wünsche deiner Tochter zur Volljährigkeit noch alles Gute!! Das ist schon irgendwie ein besonderer Geburtstag.
    Und UNS beide verbindet etwas: wir haben beide Töchter, die am 12. März geboren sind *schmunzel*!
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  4. Aus einer zarten Pflanze ist eine junge hübsche Dame geworden. Alles Gute für ihr weiteres Leben.
    Du hast dich wirklich kaum verändert. Hast du ein Geheimrezept. ;o)
    An Japan denke ich ständig. Ich habe auch unterschrieben. Es ist so schrecklich.
    Herzlichst, Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. Hello Traude,
    I do hope Jana had a wonderful day! What sweet photos of a beautiful girl. Isn't it wonderful how much they enrich our days...our lives?

    I will check out your links here. This tragedy has been so difficult to comprehend.
    sending you hugs...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude ,
    Dein zartes Pflänzchen hat sich zu einer schönen Pflanze entwickelt . Nachträglich alles Gute zu ihrem Geburtstag .
    Japan hat alle zu tiefst geschockt , hoffe wir lernen daraus .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  7. traudelchen, das hast du soooo schön zusammengestellt, jaaa hoffnung ist so wichtig, das pflänzelchen HOFFNUNG ...
    deine tochter ist als baby sooo allerliebst und als "grosses" mädchen und junge frau wunder-wunderschön !!!
    und du selber bist scheinbar nicht älter geworden seit den baby bildern, traude !!!
    ich werde bei dem "atomausstieg.at" auf jeden fall demnächst reinschauen und mitmachen !!!
    das ist so wichtig auch was zu machen ....
    drück dich traudelein
    mina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude, ein sehr schöner Post. Danke für den Link, ich werd ihn gleich weiterleiten.
    Und herzlichen Glückwunsch nachträglich deiner hübschen Tochter zur Volljährigkeit!!

    Sei lieb gegrüßt,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude...
    Dein Post stimmt uns Nachdenklich und das soll er auch. Ich habe einen ähnlichen Post gemacht.
    Schöne Bilder.

    GGGGGGGGLG Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Glückwunsch noch nachträglich zu Töchterchens Volljährigkeit!
    Hier sind die Schneeglöckchen schon fast verblüht und ich kann mich schon an den ersten Tulpen und Osterglocken erfreuen. Leider ist es jetzt doch wieder ganz schön frisch geworden, aber das sind doch alles Peanuts gegenüber der Lage in Japan. Ich hoffe unsere Politiker lernen daraus und das auch über die nächsten Wahlen hinaus

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude,
    deiner >Tochter nachträglich alles Gute zum Geburtstag! 18 ist ja schon was besonderes!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen liebe Traude, bis zu deinem zweiten Thema : Ist das Leben nicht schön!!!!

    Und zu dem Dritten : Hoffentlich wird es je wieder schön für die Betroffenen!!!!

    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,
    Hab ganz gleich unterschrieben, vielen Dank für den Link!
    Ich finde deinen Post wundervoll! Es ist soooo wichtig, dass wir uns nicht deprimiert zurückziehen, sondern hoffnungsvoll in die Zukunft schauen, daran glauben, dass es gut weitergeht UND auch etwas dafür tun. Sich deutlich zu deklarieren ist eine der nicht zu unterschätzenden Möglichkeiten.
    Mein jüngster Sohn hatte gestern Geburtstag und ist ein Jahr älter als deine Tochter. Ein schönes Gefühl, Kinder in diesem Alter zu haben! Alles Liebe für Jana! Und natürlich für dich als Mama einer erwachsenen Tochter ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Nachträglich alles Liebe für deine Tochter.Mein Sohn ist ende Februar auch 18 J. geworden.
    Die zeit rennt.
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    dein Post berührt mich sehr - wenn wir alle zusammen halten, müssen wir doch etwas bewegen können - für unsere Kinder, für unsere Welt -
    liebe Grüße auch an dein schönes Töchterlein und Glückwunsch auch von mir -
    Ruth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude
    Auch ich möchte Deiner Tochter nachträglich ganz herzlich zur Volljährigkeit Deiner Tochter gratulieren. Wie doch die Zeit vergeht....
    Alles Liebe und herzliche Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude, eine wunderhübsche Tochter hast Du!
    Happy Birthday nachträglich!!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Allerliebstige, ich gratuliere Deiner Tochter ebenfalls sehr herzlich zum Geburtstag.
    Danke für den Unterschreibungslink, mein Mann und ich haben unterschrieben, ich habe es auf FB, wo ging, gepostet und im Sideboard meiner wichtigsten Blogs.
    Die Schneeglöckerln, die hab ich auch im Garten und außer 1 einzigen Krokus, den Schneerosen, dem Winterduftschneeball blüht bei mir auch noch nichts.
    Das Wetter wird ja regnerisch bleiben, aber für die Natur ist es gut zum Grünen.
    Nun wünsche ich Dir einen guten WOE-Start und lasse liebe Grüße da..und kuschelbuschel...Luna

    AntwortenLöschen
  19. Hallo, du rostiges Mäuschen!
    (Öhem....neee, nicht doch so rostig- auch wenn du jetzt schon 18 Jahre älter bist, hihi!)
    Glückwünsche an diene Tochter, die herzige, auf dass ihr Lebensweg mit ganz viel Freude, Glück und Gesundheit gepflastert sei!
    Und deshalb müssen wir uns jetzt endlich mal Gedanken machen, wie wir weiter mit unserem Planeten verfahren wollen! Die Tragödie in Japan rüttelt hoffentlich ganz viele Menschen wach, denn in diesem Tempo, mit diesem Raubbau an allen Recourcen kann es einfach nicht weitergehen! Und ich wage zu behaupten, dass all diese Naturkatastrphen in letzter Zeit sicherlich hausgemacht sind.....
    Ich fühle mit den betroffenen Menschen, überall auf der Erde, die es so schwer haben, ums nackte Leben kämpfen und unsere Hilfe benötigen. Ganz abgesehen von der nuklearen Bedrohung, die zur Zeit wie ein Damoklesschwert über Japan schwebt: Wenn jeder Mensch nur ein bisschen weniger anspruchsvoll wäre in allen Belangen, ein wenig einfacher und verantwortungsbewusster leben würde- der vielzitierte Tropfen auf den heissen Stein würde zu einem gewaltigen Fluss anschwellen.....
    Traudelchen, ich wünsche dir viel Freude weiterhin mit und an deinem Töchterlein, geniess deine liebe Familie und alles, was das Leben an Schönem für uns bereithält! Das Leben ist trotz allem lebenswert, nicht wahr??
    Drück und knootsch,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  20. Liebe raude,
    ich wünsche deiner lieben Tochter alles Liebe zu ihrem 18. Geburtstag.
    In diesem Jahr habe ich in meinem Garten plötzlich Schneeglöckchen entdeckt, mal hier ... mal da und voller Erstaunen 2 Krokusse in lila.
    Sie sind sicher von Nachbars Garten rüber geflogen!
    Hab mich gefreut und damit sie von meinen Hunden nicht überrannt werden hab ich Tontöpfe daneben gestellt, so laufen sie nun drum herum.
    Gut das keiner in unseren Garten blicken kann, sonst wäre die Verwunderung arg groß und man dächte ich sei plem plem ;0)
    Danke dir für den link.
    Werde mich da auch eintragen.
    Wie endlos die kommenden Stunden nun auch werden, wir müssen hoffen das die armen Menschen die schon genug erleiden mussten durch Erdbeben und Tsunami nicht noch gegen einem Atomkrieg ankämpfen müssen.
    Es ist ein katastrophaler Alptraum.
    Schick dir liebe Grüße und einen dicken Drücker.
    GGLG
    Moni

    AntwortenLöschen
  21. ...ich freue mich gemeinsam mit dir ;o)!Petra ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Traude,
    sag Jana alles Gute zum Volljährigkeits-Geburtstag. Bei dem ersten Foto hatte ich schon gestaunt, dass du so früh Oma geworden bist, dann habe ich erst begriffen, dass das Foto schon älter ist. Du hast dich echt nicht verändert.
    Ja, was da in Japan passiert ist, macht einen fassungslos. Mein Mitgefühl ist bei all diesen armen betroffenen Menschen. Wollen wir hoffen, dass die Schreckensmeldungen jetzt bald ein Ende haben.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  23. Dear Traude,

    You have shared a beautiful post dear friend.
    Happy birthday to your sweet Jana and I loved seeing the photo of you holding her as a baby, very sweet.
    Love the sweet white flowers and yes, our heartfelt prayers go out to our friends in Japan.

    Happy Sunday
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude, ich wünsche Jana nachträglich auch noch alles Liebe zum 18.! Hoffentlich hatte sie viel Spaß auf ihrer Party. Hat sie sich die Geburtstagstorte selbst gebacken ;-)? Ich finde ja auch, dass Du Dich gar nicht verändert hast. Die 18 Jahre scheinen spurlos an Dir vorüber gegangen zu sein.
    Ganz viele, liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen