Freitag, 29. Oktober 2010

Sommerrückblick

♥♥♥♥♥♥♥
Servus ihr Lieben!

Habt ihr Lust,
mit mir ein bisserl in den Sommer zurück zu spazieren?
Do you feel like walking with me back into the summer for a short time?
♥♥♥♥♥♥♥


♥♥♥♥♥♥♥
Bereits im August habe ich euch hier dieses Rosenfoto gezeigt und versprochen, euch "demnächst" zu verraten, wo ich es aufgenommen habe. Inzwischen sind viele Rosen verblüht (aber längst nicht alle) - höchste Zeit also, mein Versprechen einzulösen:
In August I showed you here this rose photo and promised to tell you "soon" where I took it. Meanwhile, many roses are already faded (but not all) - so it is high time to fulfill my promise:

♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Der Ort, von dem ich spreche, befindet sich in einer sehenswerten Klosteranlage in Niederösterreich.
The place I mean is located in a remarkable monastery in Lower Austria.♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Für viele Besucher Ostösterreichs zählt das Stift (zum Beispiel wegen seiner schönen Bibiliothek) zu den wichtigsten Besichtigungszielen außerhalb Wiens. Doch was ihr hier seht, ist nicht das Kloster selbst, sondern ein Teil des Klostergartens mit dem im Jahr 1750 erbauten barocken Gartenpavillon - ein Ort, der mich sofort fasziniert und in seinen Bann gezogen hat.
For many visitors this monastery is one of the major sightseeing destinations of eastern Austria outside of Vienna (eg, because of its beautiful Library). What you see here is not the monastery, but a part of the monastery garden with the Baroque garden pavilion built in 1750 - a place that has enchanted me immediately.
♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Hier könnt ihr zur Orientierung einen kleinen Rundblick in die Umgebung machen:
Here you have a look into the surrounding area:
♥♥♥♥♥♥♥


♥♥♥♥♥♥♥
Erkennt ihr diese hübsche kleine Stadt?
Do you recognize this pretty little town?
♥♥♥♥♥♥♥



♥♥♥♥♥♥♥
Allein schon wegen dieser Fenster und Fensterläden würde ich hier am liebsten einziehen! (Das wäre doch ein passendes & süßes Gartenhäuschen für mich!!! :o))
Here I would like to move (not only because of these windows and shutters!) That would be a fitting and handsome garden house for me! :o)

♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Schön, nicht wahr? Aber wartet, bis ihr erst das Innere des Pavillons gesehen habt. Begleitet mich doch bitte hinein:
Beautiful, isn't it? But wait at first, until you have seen the inside of the gazebo. Walk with me, please:

♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥


♥♥♥♥♥♥♥
Als ich diese Fresken sah, war ich erst recht wie verzaubert! Und ich fragte mich, wer der Künstler war, der diese wundersamen Welten geschaffen hat.
When I saw these frescoes, I was certainly bewitched! And I wondered who was the artist who created this wonderful world.

♥♥♥♥♥♥♥


♥♥♥♥♥♥♥
Inzwischen weiß ich, die Fresken stammen von Johann Bergl, einem Illusionsmaler der Barockzeit - dem Lieblingsmaler von Kaiserin Maria Theresia (1717–1780).
Now I know, the frescos ar made by Johann Bergl,an illusion painter of the Baroque period -
the favorite painter of Empress Maria Theresia (1717-1780).
♥♥♥♥♥♥♥



♥♥♥♥♥♥♥
Kommt mit, nun zeige ich euch noch einen kleinen Blick auf die "richtige" Klosteranlage. Wer jemals hier gewesen ist oder vielleicht auch nur Bilder davon gesehen hat, weiß nun bestimmt, von welchem Niederösterreichischen Stift die Rede ist:
Come on now, have a view of the "real" monastery. Anyone who has ever been here or may have even seen pictures of it will know now which of the Lower Austrian monastery I mean:

♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Richtig, es ist das Stift Melk! Und bei nächster Gelegenheit will ich euch einiges vom Inneren des Klosters zeigen - unter anderem auch die weltberühmte Bibliothek!
Right, it is the Abbey of Melk!And at the next opportunity I will show you a bit of the interior of the monastery - including the world-famous library!

♥♥♥♥♥♥♥

♥♥♥♥♥♥♥
Ich hoffe, der kleine Ausflug in den Sommer hat euch gefallen! Und nun wünsche ich euch allen ein angenehmes letztes Wochenende im Oktober (Reformationstag, Halloween ... - wie auch immer ihr es feiert!) und einen wunderschönen November-Beginn! Mag sein, dass dieser Monat nicht sehr warm ist und vielleicht auch nicht überaus sonnig - doch auch weiße Nebelfelder und Raureif haben ihren Reiz. Und bedenkt auch: Ohne Herbstnebel und Wintertemperaturen wüßten wir die ersten Blüten im Frühling und wärmende Sonnenstrahlen nicht so sehr zu schätzen!
I hope you liked the little trip into summer! And now I wish you all a pleasant last weekend in October & Happy Halloween - and a wonderful beginning of November! It may be that this month is not very warm and very sunny - but white fog and frost are attractive, too. And consider also: Without the autumn mists and winter weather, we wouldn't appreciate the first flowers in spring and warm sun rays so very much!♥♥♥♥♥♥♥
Herzlichste Grüße & Küschelbüschel / warmest regards & hugs
Traude
♥♥♥♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Hallo Traude,
    ach sind das schöne Fotos vom Stift Melk und Umgebung. Im Stift war ich noch nie, aber ich bin auf der Donau daran vorbeigetuckert. Aber heute war das Wetter bei uns genau so schön, wie auf Deinen Fotos!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    ich mag Klosteranlagen sehr - wir haben auch in der Nähe eine sehr schöne - die Anlage, die du uns zeigst ist wirklich traumhaft - vor allem die Fresken - und was die Fenster und Läden betrifft, stimme ich dir voll zu - wunderschön -
    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,danke das du uns diese schönen Bilder zeigst.Na da ist man schon stolz gel als Österreicher wenn man so schöne Bilder sieht.Es gibt ja auf der ganzen Welt so schöne Kulturschätze.Die Fresken sind wirklich einzigartig,du hast aber auch gute Bilder gemacht.Ja der Sommer war heuer nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt habe,die Zukunft schaut auch nicht so gut aus bei mir.Am Donnerstag hatte ich OP Besprechung,mein Knie muß nochmals operiert werden,zur Zeit kann ich noch nicht so gut umgehen damit.
    Nun schicke ich dir herzlichste Grüße,ein schönes Wochenende,Servus Edith.

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Spaziergang war die Krönung des Tages. LG Inge

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Traude,
    du weißt ja wie sehr mein kleines Herzchen an Sonne und Sommer hängt, deshalb war dieser wundervolle Spaziergang ein großes Vergnügen und eine absolute Wohltat für mich,herzlichen Dank!Und da du bestimmt bald Kochbuchbestsellerin bist,kannst du dir dann auch so ein wundervolles "Gartenhäuschen" vom Kleingeld kaufen ;o)!Die allerliebsten Grüße, Petra ♥

    AntwortenLöschen
  6. Ach da wollten wir auch unbedingt nach unserem Wienurlaub hin.. aber dann war unser Hündchen so krank und wir haben es sein gelassen..
    danke meine liebe Traude für diese wundervollen Bilder...
    ggggggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traude,
    das war wirklich ein wunderbarer Rundgang. Da würde ich auch wohnen wollen. Feines Ambiente.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank, dass Du uns auf diesen wunderschönen Spaziergang mitgenommen hast :o) Das sieht wirklich alles sehr schön aus !
    Ich wünsche Dir auch einen schönen Novemberanfang :o)

    AntwortenLöschen
  9. Ein herrlicher Rundgang - so richtig schön zum Schwelgen ;)

    Ich wünsche dir ein herrliches Last-Minute-Oktober-Wochenende!

    GGLG und beso

    Tine

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, liebe Traude! Du zeigst uns wieder wunderschöne Architektur. Solch hübsche Fenster und Fensterläden hätte ich auch gerne. Mmh, das Putzen der vielen kleinen Scheiben wird wohl allerdings nicht so spaßig sein. Die Fresken sind wirklich ganz erstaunlich und die Pastelltöne passen wunderbar zu der etwas verspielten Fassade. Ein Gesamtkunstwerk.
    Liebste Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude,
    das sind ja ganz herrliche An- und Aussichten, vor allem die Fresken hätten es auch mir angetan. Da würde ich auch gerne einmal hinfahren. Jetzt aber fahre ich bald - Anfang November - auf Kur und werde dann für eine Weile nicht hier sein. Bis dahin lasse ich viele liebe Grüße hier und freue mich schon, wenn wir uns dann wiederlesen.
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir und Deinen Lieben
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Traude,
    All of those photos make you feel as if you were really there! The one with the gazebo and all of the paintings done inside is truly amazing! What a wonderful trip! I hope you have a beautiful weekend.
    Liebe grusse,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  13. Ach mein liebes Traudchen,

    jetzt muss ich Dich erstmal ganz fest drücken und busserln weil ich mich so freue, dass das mit Eurem Buch so toll klappt.
    Ihr könnt wirklich ganz, ganz stolz auf Euch sein, sowas Wunderbares geschaffen zu haben.... und ich bin schon ganz gespannt, wenn es endlich erscheint :-))

    Und Deine Sommerbilder sind so herrlich, so opulent, so wundervoll.
    Und das Gartenhäuschen ist genau die richtige Residenz für eine berühmte Buchautorin wie Dich!*kicher*

    Ich werde jetzt nochmal ausgiebig alle Bilder bestaunen.... denn auch wenn ich es selten schaffe zu kommentieren (was mich ganz traurig macht :-(((, lese ich doch jeden Deiner herrlich Posts.

    Meine liebe Traude, danke für die Küschelbüschel, die ich mir immer so gerne bei Dir abhole :-) und Dir auch noch einen herrlichen Sonntag und einen wundervollen Start in den November.

    Tausend liebste Grüße aus dem verregneten Westfalen
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Dear Traude,

    It has been a while since I went to Austria, but through your pictures I have been back for a short while ;-).

    The monastary is beautifully situated, with the garden,parkland and mountains in the distance. The interior (especially the fresco's) is beautiful too! Love to visit one day.

    Wish you a happy new week!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  15. Dear Traude,

    Thank you for showing us a little part of your world ~ the monastery, especially the pink colour, gorgeous frescoes and the windows. The garden is amazing and I love all the topiaries.

    Have a wonderful week, dear friend
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    Deine Bilder sind wunderschön, und ich warte nun voller Spannung auf die nächsten!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,

    Sehr tolle Rundleitung mit äuserst schöne Gemälde auf die Decken und Wänder! So träumerisch... Ja, dass und zurück im Sommer zu reisen ist ja super! Danke für soviel Schönes.

    Liebe Grüße mit viel Sonne noch aus Georgia, USA

    MariettesBacktoBasics

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude
    irgendwie habe ich deinen Post übersehen und jetzt bin ich schon ein bißchen spät dran,in Melk war ich auch schon öfters und war immer wieder von dieser Pracht begeistert,das Schöne liegt oft so nah und nicht nur ferne Länder haben ihren Reiz;-)) Österreich ist ja besonders schön vor kurzen war ich im Salzkammergut und ich hab mich sehr wohl gefühlt und Wien ist sowieso eine meiner Lieblingsstädte,zwar spuckt momentan Rom in meinem Kopf herum, obwohl ich schon vor zwei Jahren dort war würde ich gerne nochmal ein paar Tage dort verbringen,mal schaum was nächstes Jahr so ansteht vielleicht klappt es ja doch;-)) Habt ihr auch schon etwas in Planung? gerade im Winter fällt einem doch immer wieder etwas Neues ein wohin man reisen könnte;-)) Vorher aber wird zuerst mal renoviert,nächste Woche soll ein neuer Boden kommen..endlich...;-))
    ich wünsch dir eine wunderbáre Zeit
    ganz ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  19. Liebste Traude,
    danke für die Küschelbüschel und für diesen wundervollen Ausflug in den Sommer... herrliche Bilder zeigst Du uns... die Malereien sind ein Augenschmaus...
    Du hast ja so recht mit dem November...da kommen wir durch..mit Kerzen...heißem Ingwertee, positiven Gedanken und freuen uns jetzt schon auf die kommende Zeit...

    herzliche Gute-Nacht-Grüße schickt Dir Deine Namensschwester Traudi

    AntwortenLöschen