Dienstag, 6. Oktober 2009

Meine zwei neuen Awards!


Ich bedanke mich herzlich bei Rosenresli und bei Rosenperle
für die "Doppel-Verleihung" dieses wunderhübschen Kreativ-Blogger-Awards! ;-)
Vielen lieben Dank euch beiden dafür!!!





Für den Award gibt es folgende Regeln:
1.) Bedanke dich bei der Person, die ihn dir verliehen hat.
2.) Kopiere das Logo und platziere es in deinem Blog.
3.) Verlinke die Person, von der du ihn bekommen hast.
4.) Nenne 7 Dinge über dich, die anderen noch nicht bekannt sind.
5.) Nominiere 7 Kreativ Bloggers.
6.) Verlinke diese Blogger bei dir.
7.) Benachrichtige die 7 durch einen Kommentar.

Ich hoffe, ihr verzeiht mir, wenn ich dieses Mal keine Fotos beifüge zu meinen 7 Punkten - es gäbe viele, aber ich schaffe die Vorbereitung jetzt nicht (derzeit ist viel für mich zu tun...). Und ich hoffe, es ist auch okay für euch, wenn ich wieder nur 3 Awards verleihe, wie es der Rostrosen-Tradition entspricht...

1) Wir waren heute im Kino, haben den Lemming-Film angesehen, über den ich letztens gepostet habe, haben viel gelacht, aber jetzt bin ich müde.
Das ist ist schon mal eins meiner 7 Dinge und andererseits auch eine hoffentlich brauchbare Entschuldigung für "kürzer fassen", "keine Fotos" und nur 3 Weitergaben ;-)

2) Ich kann mit meiner Zunge meine Nasenspitze berühren - und ich kann "polnisch pfeifen" (so nannte es mein Vater, weil er es in Polen erlernt hat: Zungenspitze nach oben biegen und ... tja, einfach pfeifen. (Klingt wie ein Pfiff durch die Finger, diesen Pfiff beherrsche ich allerdings nicht.) Ich kenne kaum jemanden, der "polnisch pfeifen" kann. Diese "Kunst" hängt aber nicht von der Zungenlänge ab ;-), sondern ist einfach Übungssache!

3) Als sich bei meiner Tochter allmählich Legasthenie herauskristallisierte, wurde klar, dass sie es von mir geerbt hat. Auch ich habe Symbolverarbeitungsprobleme - allerdings nicht so sehr mit Buchstaben, sondern mit Zahlen (ganz heftig!!!), mit rechts-links, mit Uhren, die Zeiger haben etc. Das Wort "vielleicht" schaffe ich aber nur ganz selten fehlerfrei zu tippen (JETZT zum Beispiel!!!) - normalerweise tippe ich "vielelicht"...

4) Vor 25 Jahren habe ich eine Skilehrerausbildung gemacht; ich fuhr dann nebenberuflich jahrelang mit Kindern auf Skikurse oder zur "Fahrt zum Schnee" (eine Aktion für Wiener Familien).

5) Seit ich denken kann, verspüre ich eine Sehnsucht nach kühlen Regionen, viele meiner Reisen haben mich "in den Norden" geführt. Im Jahr 1987 habe ich in Rovaniemi / Finnland den Polarkreis überschritten. Eines Tages möchte ich nach Island, nach Grönland, nach Alaska ... oder aber auch "auf die andere Seite" - z.B. nach Feuerland.

6) Meinem Mann ist es gelungen, mir auch den Süden schmackhaft zu machen, allerdings muss mich etwas Besonderes locken - nach Mexiko lockte mich z.B. das schöne blaue Wohnhaus / Museum der Malerin Frida Kahlo, in die Toskana - neben der schönen Landschaft - vor allem der Tarotgarten, über den ich bereits einiges für euch vorbereitet habe ... (Ein Posting zum Thema "Apfelstrudel" hab ich ebenfalls vorbereitet - das wollte ich heute zum Award-Thema dazufügen, aber dann wurde das alles zu lang...)

7) Wie ihr seht, ist Reisen generell wichtig für mich. Die Reisen, die mich am meisten geprägt haben, waren eine Interrailtour 1981, wo ich erstmals auf eigenen Beinen stand und roman-reife Abenteuer erlebte, eine Solo-Tour nach Finnland 1987 mit Zelt und Tramperrucksack und Südafrika mit meiner Familie im Jahr 2002 (dieses Land mit seinen Menschen, seinen Farben, seinen Klängen und Gerüchen, seinen Tieren, seiner atemberaubenden Landschaft ... hat ein wirklich unbeschreibliches Glücksgefühl in mir ausgelöst..., das ich mit etwas gutem Willen manchmal sogar noch abrufen kann!)





Na - soo kurz hab ich mich jetzt ja gar nicht gefasst ;-)
Aber dafür jetzt: Ich verleihe diesen Award mit großer Freude an Sirkka in Finnland mit ihrem reizenden Blog und ihrer ganz besonders reizenden Hundedame Rosa,
an Carolyn die uns auf ihrem hübschen Draffin-Bears-Blog gerade vom Frühling erzählt - denn sie lebt "auf der anderen Seite der Welt", in Neuseeland (jaja, heute bin ich - passend zu meinen Reiseschilderungen, mal richtig international ;-))
und last but not least
an Pieni Lintu, wieder aus Finnland, deren Blog immer wieder süße kreative Ideen bietet.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

***

Und nun noch einmal zu der verletzten Hundedame Jeannie:
Mir bedeutet es wirklich sehr viel, dass ihr ebenfalls versucht, Beate und ihrem Tierchen zu helfen!!! Danke für eure lieben Kommentare!!!
Auch wenn ich die freiberufliche Fotografin Beate Knappe ja selbst nur aus Bloggetonien kenne, hat mich ihre Geschichte sehr berührt.
Natürlich kann keiner von uns "Reichtümer" geben, doch wenn wir ALLE ein paar Euros spenden oder eben auch etwas aus Beates Angebot an schönen Fotos, Karten, Büchern, kreativen Schöpfungen aller Art kaufen - vielleicht schon als Weihnachtsgeschenk - kommt einiges zusammen. "Auch Kleinvieh macht Mist", wie Andrea / Mses Bumblebee es so treffend ausgedrückt hat.
Hier kommt ihr zum Spendenbutton: http://bilderundworte.blogspot.com/2009/10/ich-kann-nicht-schlafen.html
und wenn ihr in meiner Seitenleiste rechts oben auf das Hundebildchen
klickt könnt ihr erfahren, wie es Jeannie derzeit geht, wieviele Spenden schon zusammen gekommen sind und wie ihr sonst noch helfen könnt.
Vielen Dank also euch allen!

Zum Abschluss hoffe ich noch, dass ihr mir nicht böse seid, weil ich jetzt so selten auf "Besuch" komme - ich hoffe, ich habe bald wieder mehr Zeit, ich will ja nicht so viel bei euch versäumen!!!
Alles Liebe und ganz, ganz herzliche Grüße euch allen,
Traude

Kommentare:

  1. Hallo Traude, Du "Kurzgefaßte" ;oD----habe da einiges entdeckt, was uns verbindet:
    Die Legasthenie....bei mir wird sie eigentlich immer ausgeprägter, umso älter ich werde.
    Zahlen verdrehen, manchmals auch Buchstaben, immer in die verkehrte Richtung gehend, eben daraus folgend keinen Orientierungssinn, Buch und Zeitung von hinten nach vorne blattelnd usw....
    Die Vorliebe fürs Kühle, Nordische.
    Alles was heiß ist, macht mich nervös....

    Ja, und den neuen Awardgewinnerin gratuliere ich ganz herzlich.

    Und danke, daß Du Dich sosehr für Jeannie einsetzt.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. Oh thankyou!! You are so sweet!!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Dear Traude,
    CONGRATULATIONS on the awards! it was well deserved. hope everything is ok. we took the log weekend to take some time off and travel. it was really good.
    hope everything is better with the dog. he will recover! i checked her blog, and it's always sad when a life is suffering.
    loved your post on old and new! those lady gloves are gorgeous.
    hope my today's post on Sintra brings you good memories although you did confess you have a crush on colder countries!!!!! when i was at university one of my teachers was from Alaska and she always told us wonders about the country. it was my wish for a long time to visit such wonderful place, but i already gave up!! too many flight hours!!! too much for me!!
    sweet dreams,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  4. Thank you very much Traude, that is very kind of you and you are sweet.
    I appreciate this Award and will get it on my blog soon.

    Have a great week
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  5. liebe traude,
    ja ich bin noch immer nicht im bett ... aber gleich. ich fass mich auch ganz kurz - ehrlich !
    ganz interessant, wo du schon überall warst.
    liebste grüsse und gute nacht. papas tirolermadele

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude, ganz tolle und sympathische Einblicke lässt Du uns lesen! Ein paar Punkte kommen mir bei mir auch bekannt vor!
    Und natürlich : Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Awards.
    GLG, Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    nochmals ganz herzlichen GLÜCKWUNSCH zu Deinen Awards! Du hast sie redlich verdient; deine Post's sind immer sehr interessant, lesenswert und schön bebildert (ausser heute.... :0) ). Wir haben doch auch einige Berührungspunkte, ausser dem Reisen... Mein Schatz und ich sind gar keine "Reiser", auch wenn wir könnten! Wir sind beide unter der Woche so eingespannt, dass wir es in den Ferien to-tal geniessen, zu Wohnen, zu Werkeln und vorab genau nur das zu tun, wozu wir Lust haben! Da sind also nicht mal nur meine Tiere Schuld dran! Okay, wenn man nur schon einen Tagesausflug machen möchte, muss man rumorganisieren, denn die Pferde bekommen 3 x am Tag Futter, und es wird gemistet. Fazit: Gut überlegen, bevor man sich Tiere anschafft! Aber ohne Tiere ist das Leben nur halb so schön! Deshalb hoffe ich auch, dass Beate ihre kleine Jeanne gut über die Runden kriegt, das ist doch immer ein Drama!
    Meine beiden Mietzen rasen schon wieder wie die Bekloppten durch die Wohnung- immer morgens nach dem Füttern haben die irgendwie einen Adrenalinschub- und das gleiche wiederholt sich am Abend vor dem Schlafen. Da wird dann alles, was noch nicht shabby ist, zu shabby verarbeitet- grrrr! Es gibt Dinge in meiner Wohnung, die sollen so bleiben, wie sie sind....!!
    Nun ja, gewisse Abstriche muss man wohl machen!
    Noch eine Frage: Kannst Du irgendwelche nordischen Sprachen, oder guckst Du auf diesen Blog's einfach nur Bildchen??

    So,ich muss jetzt los zu den Pferdis,

    ganz liebe Grüsse und KüBü's,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Traude, herzlichen Glückwunsch zu den Awards, Du verdienst sie wirklich tausendfach!
    Wir sind in vielen Dingen doch sehr gegensätzlich, z.B. verreise ich nicht so wahnsinnig gerne - möglichst nicht länger als 1 Woche (Maximum!). Aber der Norden zieht mich auch an - vielleicht nicht so weit nördlich, wie Du es magst. Aber mich fasziniert das Meer, die Nordküsten Deutschlands.
    Ich finde es bewundernswert, wie Du Dich für Beate Knappe und ihre Jeannie einsetzt! Du bist einfach eine tolle Frau, die noch viel mehr Awards verdient. Und auch wenn Du keine Zeit hast, schreibst Du einen sehr langen Post.
    Gaaaanz dickes Bussi!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  9. Happy to you!!!
    It is a joy to get to see these photograps...!!
    and thank you Traude! You are wonderful!
    Sirkka and Rosa

    AntwortenLöschen
  10. Dear Traude,

    Congratulations on your awards!!!:)
    I´m sorry that I don`t understand so well, I hope you forgive me!! It`s wonderful that you have travelled in Finland and like our coutry! I wish that someday I`ll be visit in your beautiful country, too!!:) I like travellng, too!

    Thank you for your so sweet comments on my blog!! You are so friendly woman!!:)

    You can say in Finnish suukkoja (kisses), it`s okay, and you can say halauksin or hali or halaus (hugs) in Finnish;)
    Usually we don`t say gooodbye to each others, when we are leaving, we say rather heippa or hei or nähdään(see you) or something else....;)

    Traude, take your time in peace, we understand!! Life is life!;))

    Take care, my friend!:))

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Traude,

    Congratulations on your awards! I enjoyed reading about you. It made me laugh. Especially the the bit about 'Polish pfeiffen' and touching your nose with your tongue! How do you do that?! You must have practised a lot!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,

    ich freue mich, wenn ich Dir eine kleine Freude machen konnte mit dem Award. Und Deine 7 Dinge sind echt interessant, über die Zungen-Nasen-Sache habe ich gerade schallend gelacht. Reisen tue ich auch gerne und wenns zur Zeit auch nur Ausflüge in die Umgebung sind.
    Ich hoffe sehr, daß Jeannie geholfen werden kann. Als ich vor 2 Jahren eine Tierarztrechnung für beide Hundezwerge in schwindelerregender Höhe (fast 3.000.-) bekam, konnte ich das gsd in 2 Monatsraten abzahlen.

    Viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  13. Hello Traude! Thanks to your awards we can know you a little bit more! I'm honoured that among your favourite travels to the North you mentioned my Southern Tuscany! You know??? When I'm tired and stressed I've lots of problems reading and writing numbers! I must make big efforts to avoid mistakes!!!
    Hope the sweet dog can be better soon! I'll go to read the news!
    Big hugs
    Vale

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Traude, natürlich habe ich nichts dagegen, wenn Du Werbung für die Socken machst. Schließlich möchte ich sie ja verkaufen!
    Vom Kapitän hätte ich sogar ein Foto - er war Ungar. Vielleicht widme ich der Donaufahrt mal einen Post, da habe ich nämlich ganz viel fotografiert. Und es war soooo schön!
    Lg Renate D.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude, meinen Glückwunsch zum Award!
    Und vielen Dank für die tollen 7 Dinge über dich.... Ich habe wirklich lachen müssen, wegen dem polnisch Pfeifen :))
    Du bist scheinbar ein richtiger Weltenbummler!
    Schön, wenn du so viel Freude daran hast!
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  16. Halllööchen Traude,
    herzlichen Glückwunsch zu Deinem Arward! Es war wirklich interessant diese Dinge von Dir zu erfahren... polnisch Pfeifen habe ich bisher auch noch nie gehört... schaffe ich aber nicht!!!
    Ganz liebe Grüße
    ~ Bine ~

    AntwortenLöschen
  17. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Award!
    Schön,das Du meinen Blog besucht hast und einige Gemeinsmkeiten entdeckt hast....da ich noch neu in der Bloggerwelt bin,muß ich mich erst langsam durch all die schönen Blogs durcharbeiten.
    Meine Hochachtung,wie Du Dich für Jeannie einsetzt!!! LG Annely

    AntwortenLöschen