Sonntag, 23. August 2009

Meine "Gartenlust"-Schätze, ein paar Film-Tipps - und ein kleiner Blick in mein noch kleineres Schlafzimmer



Grüß euch, ihr Lieben,
~~♥ ♥~~
und herzlichen Dank für eure vielen netten & herzerfrischenden Kommentare zu meinem "Gartenlust-Post"!
Wie versprochen kommt heute die "Fortsetzung" mit den Aufnahmen der dort erstandenen Schätze. Eine gewisse Vorstellung kriegt ihr ja schon anhand des ersten Bildes: Ich habe diesmal sicherheitshalber auf den Vorsatz verzichtet, nur das zu kaufen, was ich selber tragen kann ;-)
Doch bevor ich mit dem Zeigen dieser Bilder loslege, möchte ich zwei Filme erwähnen, die ich in letzter Zeit im TV gesehen habe und die mir aus den unterschiedlichsten Gründen gut gefielen. Der eine Film lief gestern Abend im Bayrischen Rundfunk und hieß Greenfingers (mit einem saublöden deutschen Zusatztitel) - es ging um gärtnernde Häftlinge im offenen britischen Strafvollzug (nach einer wahren Begebenheit - hat ihn jemand von euch gesehen?). Für mich jedenfalls war das ein Wohlfühl-Streifen, sehr warmherzig erzählt.


Dort wurde auch ein Zitat von George Bernard Shaw erwähnt, das mir aus dem Herzen spricht :
Der beste Ort zu Gott zu finden ist der Garten,
dort kannst du nach ihm graben.
(Ich habe den Spruch hoffentlich richtig mitgeschrieben - solltet ihr eine korrektere Version davon kennen, teilt sie mir bitte mit.)
~~♥ ♥~~

Der andere Film, den ich sehr gern mochte, lief vorige Woche: Mathilde – Eine große Liebe (Originaltitel Un long dimanche de fiançailles) mit Audrey Tautou, die ich sowieso hinreißend finde (und mit Jodie Foster in einer kleinen, aber feinen Nebenrolle! Sie hat die Rolle im Original selbst gesprochen, da sie die Französische Sprache perfekt beherrscht!). Dieser Streifen hat mich auch optisch stark beeindruckt - er war quasi "im Vintage-Look gedreht" ! Falls ihr ihn noch nicht kennt und er läuft mal wieder irgendwo, kann ich ihn euch nur ans Herz legen.


~~♥ ♥~~

So, nun aber wirklich zu meinen "Gartenlust-Schätzen"! Was soll ich sagen? Für alljene, die in Gebieten leben, wo Toile-de-Jouy-Stoffe und dergleichen schon in jedem Eckladen angeboten werden, sind sie vermutlich nichts Besonderes. Hier in Österreich findet man dieses zarten Muster so gut wie garnicht. Die Verkäuferin an dem Stand hat mir bestätigt, dass diese Ware in Österreich enorm gut geht. Ich kann also all meinen nähenden Landsfrauen nur ans Herz legen, solche Stoffe zu besorgen und daraus Kissen, Tagesdecken, Schürzen, Zierherzen, Topflappen, Pyjamas und was euch sonst noch alles einfällt zu schneidern - es könnte Anklang finden ;-)



Hier seht ihr also zunächst mal die gesammelte Übersicht über meine "Beute" vom Freitag: 3 Kissen, die allesamt je eine anders gestaltete Vorder- und Rückseite haben *); und vom selben Verkaufsstand auch noch eine Bonbonniere mit hübsch verziertem Deckel (z.B. für die köstlichen Windbäckereien, die meine Tochter so gerne herstellt); dann eine rostige Krone, ein Bilderrahmen (ovale Formen gibt's bei uns nämlich auch so selten) - und frau kann ja nie genug Bilderrahmen haben ;-); zwei alte weiße Schüsseln (so ähnliche hatte ich früher schon und sie sind mir im Lauf der Zeit kaputt geworden) sowie eine große Zinkwanne. Das war's - danach war mein Geld aufgebraucht... Schade, ich hätte soo gern einen Geldesel mit dabei gehabt ;-)!

*) das Toile-de-Jouy-Exemplar ist auf der einen Seite weiß-grau und auf der anderen grau-weiß gemustert; das quadratische mit der kleinen Schleife hat vorne Rosen und Vögelchen in dunkelgrau auf hellgrau und hinten hellgraue Rosen auf dunkelgrauem Grund (zu diesem Polster passt hervorragend der Deckel der Bonbonniere mit dem kleinen Vogel in der Mitte eines "Kranzes" aus Rosen). Und das französische Kissen hat auf der einen Seite eine Aufschrift - Paris 1907 etc. - und ist auf der anderen Seite uni. Allein von dieser Serie hätte ich schon gern alle drei vorhandenen Exemplare gekauft...


Ich jedenfalls bin richtig glücklich mit all den schönen neuen Stücken, die gut in unser Wohnzimmer bzw. in unseren Garten passen.

~~♥ ♥~~

Und nun kommt noch etwas, das ich Madelief versprochen habe: Sie möchte in ihrem Schlafzimmer etwas verändern und hat nach Ideen für Betthäupter gefragt. Ich habe ihr erzählt, dass wir unses mit Hilfe einer Vorhangstange und zweier großen Kissen selbst kreiert haben (eine sehr gemütliche Lösung, besonders wenn man - so wie wir - vor dem Schlafen noch gerne im Bett liest). Damit sie sich mehr darunter vorstellen kann, stelle ich hier also das Foto davon rein - vielleicht gefällt es ihr ja oder es inspiriert jemand anderen:



~~♥ ♥~~
Und nun wünsche ich euch eine wunderschöne kommende Woche!
Ganz herzliche Grüße und viele liebe Küschelbüschel,
~~♥ ♥~~
eure Traude

Kommentare:

  1. Hallo liebe Traude,
    wirklich tolle Schätze, die du auf der Gartenausstellung gefunden hast - da hat sich die Schlepperei auf jeden Fall gelohnt ;)! Die Kissen passen bestimmt wunderbar ins Wohnzimmer! Hab heute auch so dies und das gefunden....mehr dazu demnächst ;)).
    Einen guten Start in die neue Woche - vielen Dank auch für die Filmtipps - und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude, erst einmal lieben Dank für Deine lieben Worte zu meinem letzten Post - ich muß oft kichern, wenn ich Deine Zeilen lese, aber manchmal ist es mir auch fast unheimlich, wie genau Du hinschaust und manchmal offensichtlich mühelos direkt ins Herz...:-) Deine Schätze sind herrlich, besonders die rostige Krone hat es mir angetan ! Seit zwei Tagen liegt hier der Herbst spürbar in der Luft und ich hätte grosse Lust, alles allmählich wieder in gedeckten, warmen Farben zu dekorieren und meine Rosen-Stoffe gegen die eleganten Toile-de-Jouy und Leinen-Stoffe zu ersetzen...Aber wenn ich das mache, sage ich dem Sommer symbolisch irgendwie schon "Auf Wiedersehen" und das will ich auch nicht, denn die Zeit bis zum Wiedersehen erscheint mir jedes Jahr immer länger und der dunkle Winter ist so gar nicht meine Jahreszeit...!!!! Danke für Deine Film-Tipps - die Ankündigung für den "Mathilde"-Film hatte ich in der Zeitung gesehen und dachte mir da schon, dass er sich sehenswert anhört, aber dann hatte ich es am Abend leider schon wieder vergessen ( im Sommer sind wir ziemliche Fernseh-Muffel).
    Vielleicht leihe ich an einem regnerischen, kalten Herbsttag mal die DVD aus!
    Dein Schlafzimmer ist sehr schön geworden ! Genau so hatte ich es vor einiger Zeit meiner besten Freundin gestaltet ( ich hatte die Ehre, ihr langweiliges, graues Schlafzimmer gestalten zu dürfen...!!!! ) und hatte ( lustigerweise ) die Kissen fürs Kopfteil und die Gardinen im Toile-de-Jouy-Muster dazu genäht! Dann die Wand bis auf halbe Höhe im zarten Toile-blau gestrichen und als Abschluß eine Stuckleiste...Ich bin bis heute ganz stolz auf meine Werk...:-)Und sie ist glückicherweise auch bis heute sehr zufrieden damit...:-) Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend und einen guten Wochenanfang, liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Servus Traude,

    Thanks for your advice! I love the way you made the headboard with the pillows. I will certainly take in into consideration! Thank you very much for showing it on your blog. I like your bedroom too. It looks very peaceful with the soft colours.

    The pillows you found at the gardensale are lovely. They look very good on the chair. The picture frame and bowls are beautiful too!

    Have a good week!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,

    sehr schöne Sachen hast Du Dir da mitgenommen. So eine Krone hätte ich auch gerne und der Bilderrahmen ist super und auch die Kissen und so ne Bonbonniere habe ich schon mal gesehen. Gut daß ich nicht dabei war, ich hätte wohl sonst arg den Geldbeutel strapaziert.

    Die von Dir erwähnten Filme klingen sehr interessant und ich hätte sie gerne gesehen, doch leider ist bei uns mein Mann der Meister der Fernbedienung. Während er herumzappt (was mich wahnsinnig macht), gehe ich mit den Jungs raus oder lese. Wir haben zwar nen 2. FS, aber der hat liefert kein gutes Bild.

    Viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  5. Hast ihn gehört, Traude?
    Nein?
    Meinen Seeeeeuuuuufzer...
    Ach, hast Du da feine Dinge ergattert.
    Bin ja nicht dort gewesen.
    Geldbeuteltechnische Gründe.....

    Besonders angetan hats mir die Zinkwanne.
    Sowas sieht man fast nie...oder ich halt nie.

    Und, jetzt bin ich ganz klein...schäm...von diesen Stoffen den Namen, den hab ich noch nie gehört und ehrlich, ich weiß nicht, ob ich mir die merken werde.
    Aber die Pölster selber....die sind umwerfend schön.
    Bin seit neuesten so ein Polsterfan, wenn auch das tagtägliche Ritual des Hin- und wieder Wegräumens vom Bett mir doch hie und da am Nerv geht.

    Die Filme habe ich natürlich nicht gesehn.
    Seit ich abends vorm PC hocke, habe ich das Zepter...eahm..die Fernbedienungsmajorität an meinem GG übergeben (müssen).....
    So seh ich immer mit einem Auge, was grad läuft und er sehr oft mit keinem, was mich dann natürlich ärgert, wenn er Fernseh-schläft und ich mir irgendeinen Mist, wenn auch einäugig, angucken muß....;oD....

    Du, komm auf meinen Blog, liebe Landsfrau, hab da was für Dich und hoffe, daß es Dich freut!!

    Lg von Luna und schönen Wochenbeginn!!

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude, you've been really busy finding so many gorgeous things. love all the things you bought. your such a lucky girl!!!! beautiful cushions. just want to seat there and relax.I have also seen some nice filmes this last week. last year we bought a home cinema and it was one of the best things we ever did, because with the children it's truly difficult to go to the cinema!! We saw "knowing" with Nicholas Cage - marvellous!!! Have you saw it? and today we saw "The Hours" with Meryl Streep and Nikole Kidman. both of them were filmes to make you think!! have a sunny week,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  7. What lovely bedroom you have!
    But i must say that i don't understand german language almost at all!Sorry! But the photos are so great and the pillows are very pretty and that zink tub is so lovely!

    Well anyway i will be back to see your lovely blog again!
    Anu

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Traude
    wunderbare Schätze hast du gefunden,die Kissen sind ja ein Traum,bei uns sind sie leider auch so rar..))
    Dein Schlafzimmer ist dir sehr gut gelungen,richtig gelungen..
    Die Filme habe ich leider nicht gesehen,wir waren noch ein wenig in der Bergwelt unterwegs,nun muss ich erst eure schönen Bilder bewundern..
    wünsche dir einenn schönen Wochenstart..GLG.Petra

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,
    da hast du ja super schöne Schätze gefunden!!!! Die Kissen sind allesamt toll. Besonders gefällt mir das mit der Schrift. Die Eisenkrone gefällt mir auch und die Wanne und, und, und. Ich stelle fest, unsere Geschmäcker sind ähnlich. Danke auch für den Kommentar zu meinem post. Ich mache dann Fotos von dem Endergebnis...
    Einen schönen Start in die Woche wünscht
    Gabriele, die froh ist deinen blog gefunden zu haben ....

    AntwortenLöschen
  10. ach wie schöööön, diese kissen, wie gemütlich. du zitierst shaw: wenn du bei mir ganz runter scrollst auf eines der 12-aus-12-fotos, der künstler an der mauer ist der engel von shaw, her hier im wald ohne strom und wasser als hippie lebt, im post drüber ist das bild das ich kaufen MUSSTE, da unser hund es angpinkelt hat.... und über unseren aupair kann ich noch nicht viel öffentlich schreiben, da er von einem streber von einwanderungsbeamten gleich bei der ankunft festgehalten wurde und wir nun auf seinen gnade bzw. seinen anruf angewiesen sind (er vertröstet uns seit einer woche), dass der bub länger als einen monat (mit touristenvisum) bleiben darf. auapir aus brasilien ist in der eu wohl nicht erlaubt unser letzter brasilianer hatte zusätzlich einen deutschen pass, so dass wir uns der lage nicht bewusst waren. der typ am flughafen hat uns behandelt, als würden wir einen "neger" für die küchenarbeit einschmuggeln.

    AntwortenLöschen
  11. ps: hier gibt es einpaar schöne toile de jouy stoffe, sie wirken zwar teuer sind aber fast doppelt so breit wie "normale" stoffe und kosten somit ganz normal circa 15 euro pro meter: http://www.landhaus-stoffe.de/stoffe.php?action=detail&artikel=44#anker

    AntwortenLöschen
  12. Oh da hast du aber schöne Dinge gefunden; die Zinkwanne gefällt mir besonders. Die suche ich auch noch; aber hier wollen sie immer so horrende Preise habe. Euer Schlafzimmer bzw. das Betthaupt sieht klasse aus und ist eine tolle Idee. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,
    deine *BEUTE* ist ja ganz wunderbar!
    Richtig tolle Schätzchen hast du bekommen.
    Die Kissen sind wirklich superschön und die Schüsseln,
    und die Krone...und und und...ALLES!!
    Die Filme habe ich leider auch nicht gesehen.
    Und die Idee für das Schlafzimmer ist wirklich schön für Leseratten :)
    Wünsche Dir einen schönen Wochenstart
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  14. Moi Traude!:)
    You cant speak finish....splendid...
    You have fabulous in your blogi...yes!!
    And all the best and tage care!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    ich habe doch so eine Kissen-Tick........deine sind er absolute hammer.Boah, sind die schön.....alle einfach traumhaft.Ich beneide dich!!!! :o))))
    liebste Grüße und eine schöne Woche wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  16. Hei Traude!
    You have a beautiful bedroom! Nice idea.
    Rust crown is fabulous and pillows too.

    Take care, Lennu

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude!
    Die Kissen sind der absolute Wahnsinn! Wunderschön! Und Dein Schlafzimmer sieht so gemütlich aus!!!!
    GLG. Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Das sind ja ganz zauberhafte Kissen ... und gleich wunderschön dekoriert! GLG und dir auch eine gute Woche, Bea

    AntwortenLöschen
  19. Deine Gartenschätze sind einfach wunderbar. Besonders die Sessel haben es mir angetan. Ich suche auch etwas für unsere Terasse bin aber bis dato immer noch nicht fündig geworden. Es soll was individuelles schönes sein, aber nicht zu teuer werden. Also schwierig schwierig..
    Das Schlafzimmer ist klasse. Man fühlt sich wohl und würde sich am liebsten einfach hinlegen und rasten und ruhen.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend,
    alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  20. Da hast du aber gut gekauft. Die Kissen sind toll und nicht zu vergessen die große Zinkwanne.
    Habe selber nur eine alte Zinkwanne, aber mehrere neue Teile. Da dauert es noch eine Weile bis die schön anlaufen, noch sind sie sehr glänzend.
    GLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    auf meinem Blog wartet etwas auf Dich.

    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    da hast du ja richtige Schätze "erbeutet"..und alles so schön inszeniert. Die Idee mit dem Betthaupt ist auch super. Stell ich mir total bequem vor.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen