Montag, 25. April 2016

Die Tiere vom Cobenzl

Servus ihr Lieben!
☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥


Danke für euer Feedback zu meinem vorigen Beitrag!
Heute geht es wieder "ländlich-natürlich" weiter... Mein höchstpersönlicher März
endete mit einem (teilweise) tierischen Beitrag (Raus in den Frühling), mein April begann
mit einem ebensolchen (Noch ein Frühlingsspaziergang), denn in den Blumengärten Hirsch-
stetten gab es ja neben Blütenpracht jede Menge Ziegen, Schafe, Hühner & Co. zu sehen,
und weil's so schön war, will ich euch und mir im April noch einen weiteren Post gönnen,
in dem gegackert, gegrunzt und gemeckert* wird. (*Aber natürlich nicht von mir ;o))

Weil ich nämlich gelesen hatte, dass es auf dem Landgut Cobenzl ganz viel entzückenden
Nachwuchs gibt, wollte ich diesem Ausflugsziel im Wienerwald unbedingt einen Besuch
abstatten. Und so brachen wir Rostrosen an einem sonnigen Samstag Anfang April zum  
Cobenzl auf.


Findet ihr nicht, dass das Schaf so wirkt, als wäre es ein bisserl verliebt in mich? ;o) Das gilt auch umgekehrt!

A short summary in English Language:
Another animal post! 
I read that there are many adorable animal babies at the Cobenzl farm.  
So I wanted to visit this destination in the Vienna Woods.
Would you like to join my husband and me?

Hugs, Traude


Und beim Anblick der zahlreichen Lämmer - und Zicklein - schlägt mein Herz gleich noch höher!


Truthähne sind nach menschlichen Gesichtspunkten ja nicht gerade attraktive Vögel
- aber seht mal, welch beachtliches Rad der Puter für uns schlägt! Und eins der hübschen Schweine
ein Stück weiter unten sieht aus, als hätte es um die Augen herum Kajal für uns aufgelegt! ;o)





In meinem Hirschstetten-Post habt ihr ein riesiges Nützlingshotel gesehen. Hier oben
gibt es das Kontrastprogramm - quasi eine Reihenhaussiedlung für Wildbienen & Co.

Bei den Ziegen vom Cobenzl gibt es soo viele reizende kleine Zicklein!
Ich kann mich kaum an ihnen sattsehen!




Aber ich mag die Großen auch sehr.
Und ich fasse sie gern an - denn ich liebe es, wenn meine Hände nach Ziege oder Schaf
duften. Ich muss in einem früheren Leben wohl ein Hirte von diesen oder jenen Meckerlis
gewesen sein. Oder vielleicht war ich sogar selbst ein Schaf... ;o))




Animalisch geht's auch im Garten des Café-Restaurant Schloss Cobenzl weiter:
Hier halten Gänse Wache!




Vor dem Restaurant steht außerdem eine Statue des "World-Peace-Dreamers"
Sri Chinmoy. Mein Foto von dieser Statue wird zugleich mein Zitat im Bild,
das ich bei Nova verlinke.


"Weltfrieden kann erlangt werden, wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht ersetzt." Sri Chinmoy


Und was trägt die Frau von Welt, wenn sie mit Ziegen und Schafen flirtet? ;o)) Schlicht und
bequem: meine grau-lila Blümchenbluse vom Flohmarkt, die weinrote oder pflaumenblaue
Röhrenhose, mein weinrotes Sommerkleidchen, dazu den grauen Schal, einen kurzen
Trenchcoat in Beige - und dazu komfortable Schuhe in beige-taupe. [Danke übrigens, liebe
Beate, für die Anregung, mein Gudrunkleid mal mit Sand- oder Brauntönen zu kombinieren!
Diese Schuhe, die ich hier unten trage, hatte ich in meinen diesbezüglichen Überlegungen ganz
vergessen, ich werde aber demnächst mal ausprobieren, wie sie (und andere farbharmonische
Accessoires) zum Kleid passen!]





Mit Sonnenbrille und Puschelbommelschal beteilige
ich mich bei Sunnys Um Kopf und Kragen, außerdem kommt es zu Sabines
Outfit des Monats und Tinas Freitagsoutfit. Die Naturaufnahmen sind für
Juttas Natur-Donnerstag sowie für Gabrieles Streifzug am Mittwoch und bei meiner
eigenen Aktion  A NEW LIFE  bin ich ebenfalls dabei.


Auch ihr könnt euch übrigens noch bis zum Abend des 1. Mai bei A New Life
mit euren umweltfreundlichen, nachdenklichen, nachhaltigen ... Beiträgen verlinken.
Danach gibt es wieder eine zweiwöchige ANL-Pause, doch ab dem 15. Mai startet
bereits das nächste Linkup.


Fotos: Herr und Frau Rostrose

∗✿≫≪✿∗
Alles Liebe, eure Traude 
☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥☼✿☼♥
  Rostrose auf Facebook und Rostrose auf Google +

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    herzlichen Dank für deinen interessanten Post.
    Liebe Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,
    was für ein zauberhaftes Anwesen für soviele glückliche Tiere! Danke für diese herrlichen Bilder! Es aht mir viel Freude gemacht, den Rundgang durch die "wilden" Scharen zu machen! Die Zicklein sind zu süüüß!
    Das Rote Kleid steht Dir sehr gut! Eine schöne Farbe, die auch ich gern mag :O)
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie zauberhaft. Ich kuschel auch gerne mit Tieren. Samstag mit einem neugeborenen Lamm.
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  6. Wundervoll hast du sie Haustiere fotografiert. Die kleinen Ziegen sind total süß und putzig, die würde ich gerne knuddeln. :-)
    dein Outfit auf den letzten Bildern gefällt mir auch sehr gut. Wer fotografeiert dich dabei immer? Dein Mann?
    Ich habe bei mir auf meinen Produkten nachgeschaut und nur meine Körperlotion hat Palmenöl drin, aber die ist so gut, von Duft, von Geschmeidigkeit, daß es nicht fettet, schnell einzieht und echt solle Wirkung hat, daß ich darauf nicht verzichten werde. In allen anderen Produkten fand ich kein Palmenöl.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. ...und - haben die besitzer bei deinem nachhausegehen taschenkontrolle gemacht? ;-)))
    ich geh ja in tierparks und zoos in die streichelgehege wegen der kleinen ziegen - die sich vor den kindern unter meine röcke flüchten! um dann auch mal an den säumen zu nibbeln.... und ja - sie riechen soooo gut!
    1A landausflugs-anzug! die schuh sind süss - wenn du "nichtfarben" zum G.S.kleid kombinierst - 1 accessorie in der farbe des kleides nehmen!
    kuschel die miezen!!! xxxxx

    AntwortenLöschen
  8. Die Tier_Collagen sind wieder sooooo schööööön

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Das Schweinderl, das dürfte es für mich sein....
    Ich bin völlig überrascht, wie toll "taupe" mit dem Pflaumenton harmoniert. Und dir gut zu Gesicht steht!
    Ja, und dein Spruch! Auf mich passt er ja, aber viel zu viele Menschen mögens lieber umgekehrt. Tagtäglich muss ich's erleben.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich! Solch ein schöner Ausflug! Danke fürs Zeigen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. ... ach,
    liebe Traude,
    da geht einem ja das Herz auf,
    ich lasse mal wieder liebste Grüße da!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Ich und Ziegen, das geht irgendwie nicht. Ich traue ihnen nicht, und sie geben sich keine Ymühe, mich indes besseren zu belehren.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,
    es sind wunderschöne Bilder,die mir ans Herz gehen. Dein "Outfit" ist wieder einmal sehr hübsch.
    Liebe Grüße aus Hamburg RIKA

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traude,
    es sind wunderschöne Bilder,die mir ans Herz gehen. Dein "Outfit" ist wieder einmal sehr hübsch.
    Liebe Grüße aus Hamburg RIKA

    AntwortenLöschen
  15. Ach du meine Güte! Ich bin auch ganz verliebt in die Zickerl und Schweinderl. Allerliebst!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Oh liebe Traude wie immer so schöne Fitos. Und diese vielen süßen Tiere. Da würde ich auch mal kuscheln :)
    Wünsche Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  17. OHHHH ilieb ZIEGEN und SCHAFALA...
    de schaun imma sooooo BLED drein
    das i jedesmol lacha muas,,,,ggggg

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  18. Sehr lässiges Outfit liebe Traude... und die Tiere habt ihr toll eingefangen. Am besten finde ich ja das Tarnoutfit von dem kleinen Schweindl. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude, ich wünschte ja heute sehr ich wäre in echt dabei gewesen. Was für schöne Bilder.
    Viele Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    danke für diesen wieer sehr bunten Post.
    Die Tiere sind wirkliuch sehr süss. Es
    müssen wirklich nicht immer Exoten sein.
    Einen angenehmen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  21. was für ein schöner Ausflug
    die Zicklein sind ja allerliebst..
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  22. Es wäre so zu wünschen wenn diese Liebe tatsächlich die ganze Welt erfassen würde, vor allem diese Idioten die immer nur nach Macht streben, aber das wird wohl immer ein Traum bleiben. Ein tolles ZiB und perfekt denn gleichzeitig Statue und seine Worte kombiniert das kann man auch selten. Danke dir vielmals dafür und ich freue mich dass du auch dieses Mal mit dabei bist.

    Danke dir aber auch für den schönen Spaziergang....ich kann dich so gut verstehen dass du dort hin wolltest. Ich kann mich auch nie sattsehen, vor allem wenn dann Nachwuchs zu sehen ist, und was gibt es Schöneres als dieses neue Leben sehen zu können und dazu dann noch wieder so nah. Da wünscht man sich doch sie blieben so klein, gelle....dann hätte ich hier wahrscheinlich auch ne Ziege auf dem Hof. So habe ich sie in der Nachbarschaft und kann sie meckern hören *gg*

    Tolle Bilder und klasse Post!

    Wünsche dir noch einen schönen Tag und sende liebe Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,
    was für ein schöner Ausflug, ist das schön dort, so süße Tiere, natürlich hätte es mir da auch supergut gefallen da bin ich mir sicher, so ein schöner Ort.
    Tolle Fotos hast du gemacht und bestimmt hattet ihr viel Spaß und dein Outfit gefällt mir auch gut.
    Liebe Grüße von Tatjana, hab eine gute Woche

    AntwortenLöschen
  24. Ich mag diese Tierchen auch alle sehr gerne, liebe Traude. Obwohl es nur 15km bis zur Innenstadt sind, ist es bei uns schon so ländlich, dass ich bis auf Schweine meist alle dieser Tiere auf dem Weg zum nächstgelegenen Supermarkt sehe. Der Nachwuchs ist ja immer besonders entzückend.
    Dein Outfit sieht super aus!
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Tag. :)
    Allerliebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  25. Das sind ja wirklich ganz zauberhafte Bilder, die Du uns mitgebracht hast!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude !
    Süße Tierbilder! Am Cobenzel waren wir eigentlich noch nie, wenn ich mir Deine Fotos so anschaue, sollten wir das ändern. Besonders toll finde ich Reihenhaussiedlung für Insekten.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  27. Na das ist ja ein schöner Tierpark, so ein Ausflug macht mir auch immer Spaß. Schöne sind Deine Collagen wieder geworden.
    Ganz liebe Grüße aus Deutschland sendet
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude, ein toller Post. So schöne Bilder.
    Spätestens bei den Truthähnen wäre Susanne auf und davon gerannt. Sie fürchtet sich vor denen sehr. Warum weiss keiner, da haben wir schon Geschichten erlebt.
    Du hast gut ausgesehen, wie immer! :-)
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude,
    was für ein wunderschöner tierischer Post. Herrliche Bilder.
    Deinem Zitat im Bild kann ich nichts hinzufügen. ♥

    Ganz liebe Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  30. Ach wie niedlich. Okay, der Truthahn nicht, aber der hat auch seinen Reiz! *lach*
    Deine Collagen vom Café-Restaurant sind wieder sehr charmant. liebe Traude und der Puschelbommelschal ist soooo schön! Den hätte ich gerne in Weiß. Schick, wie du ihn damals auch mit dem Roten kombiniert hast. Du hast ein Händchen für passende Zusammenstellungen!

    ♥∗✿≫✿≪✿∗♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    Tierkinder sind einfach nur süß (wie übrigens auch alle Menschenkinder). Der Truthahn gefällt mir allerdings trotz des tollen Rades nicht so sehr. Aber dafür kann der arme Kerl nichts.
    Es war ganz sicher ein schöner Ausflug, denn Deine Fotos zeugen davon.
    Den Spruch zum Weltfrieden muss ich mir merken. Er ist so treffend und drückt mit wenigen Worten aus, was die Menschheit ändern muss, um in Frieden zu leben.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  32. Ach das Schaf, so verliebt, so goldig. Schafe sind solch liebe Wesen. Traude, in mich war mal ein Hammel verliebt (kein Scherz) und der wollte mich doch glatt bespringen, hat mich durch´s ganze Dorf verfolgt, oiiii, DAS war was. Die haben Kraft!!
    Hach, aber´s Schäflein und die Zicklein, so allerliebst, die sind auch so klug... Ja,ich zerfließe hier förmlich. Ich sehe in ihnen Geschwister, zwar haarige, aber dennoch sind die uns doch so nah.
    Tierisch wundervoll, Dein Post samt outfittery (ja, neues Neudeutsch, hihi), hab es wohlig und wollig, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  33. Ein neues Liebespaar ... Traude und das Schaf! Ich hoffe, Herr Rostrose wird nicht eifersüchtig ;-) Ihr seht Euch ja wirklich sehr verliebt in die Augen, ganz entzückend!
    Kein Wunder, dass sich das Schaf in Dich verschaut hat. Frau von Welt war auch wieder sooooo schick in ihrem roten Sommerkleidchen mit der Blümchenbluse und dem grauen Schal!

    Tolle Fotos, beim Betrachten ist mir Orwell´s Animal Farm eingefallen, warum wohl?

    Liebste Grüße,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  34. Dein Outfit wird den Tieren gaaanz sicher gefallen haben :-)! --- Die Reihenhaussiedlung hat es mir angetan. Großartig - wie alle Aufnahmen der Zwei- und Vierbeiner. Ich gebe zu, der eine oder andere entspricht nicht unbedingt dem Schönheitsideal (der Menschen) aber der Rest ist zuckersüß. Ich glaube, viele Dinge, die du fotografiert hast, sehen andere bei ihrem Rundgang dort gar nicht. Dein Auge für besondere Details ist schon bemerkenswert! LG Martina

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude,
    der Frühling hat bei Euch so richtig Einzug gehalten. Ich bin ein bisschen neidisch. Denn heute habe ich meine dicke Steppjacke wieder aus dem Schrank geholt. Sie war schon "eingemottet". Nun ja, irgendwann werden auch wir die leichten Kleider anziehen können.
    Der Ausflug sieht sehr lustig aus. Die kleinen Zicklein finde ich besonders entzückend und natürlich das kleine Schweinchen - tolle Impressionen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  36. Hallo Traude,
    der Frühling hat bei Euch so richtig Einzug gehalten. Ich bin ein bisschen neidisch. Denn heute habe ich meine dicke Steppjacke wieder aus dem Schrank geholt. Sie war schon "eingemottet". Nun ja, irgendwann werden auch wir die leichten Kleider anziehen können.
    Der Ausflug sieht sehr lustig aus. Die kleinen Zicklein finde ich besonders entzückend und natürlich das kleine Schweinchen - tolle Impressionen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  37. Dearest Traude that kind of garden/animal nurserey is amazing. It's a great opportunity to show children how animals actually live and how important it is to protect them.
    Great pics.
    Xoxo
    Nina

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Traude,
    so wundervolle Bilder! Ich mag Ziegen und Schafe auch so gerne. Das eine Lämmchen mit dem schwarz umrandeten Auge gefällt mir ganz besonders gut. Danke noch für den Tipp beim Kauf von Duschgel!
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    so wundervolle Bilder! Ich mag Ziegen und Schafe auch so gerne. Das eine Lämmchen mit dem schwarz umrandeten Auge gefällt mir ganz besonders gut. Danke noch für den Tipp beim Kauf von Duschgel!
    Ganz liebe Grüße und noch eine schöne Woche,
    Christine

    AntwortenLöschen
  40. Weißt du was mir als erstes in den Sinn kam, als ich deine Bilder gesehen habe?
    Heidi - jolodihi! So schön!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  41. Tolle Bilder von einem klasse Ausflug , dein Outfit finde ich wirklich klasse . Steht Dir super :)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  42. Ich nehme dann bitte auch ein Zicklein.
    Das mit dem Outfit des Monats finde ich eine schöne Idee.
    Bin gespannt auch die Resonanz!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  43. So viele schöne Fotos! Herrlich! Und die vielen süßen kleinen Tiere, hach so lieb!
    ♥lich Claudia

    AntwortenLöschen
  44. Hello Traude,
    Very nice pictures. Wonderful all the animals at the farm and so funny with their youngones. It's always nice to go for a walk and have a look to them.

    Sweet greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Traude,
    bei dem Ausflug scheint ja sogar noch Frühling gewesen zu sein. Heute habe ich einige Schnee-Fotos aus Österreich von Freunden und Verwandten bekommen!
    Ach, was ist das für ein Wetter momentan bei uns!!! Vom Frühling keine Spur mehr. Es hat sogar geschneit. Das braucht doch nun wirklich keiner mehr!!! Wir haben Ende April!!! Aber wie heißt es: Der April, der April, der macht was er will!
    Liebe Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  46. Hallo liebe Rostrose, was für ein wundervoller Name!!!
    Ich mag Rost total gerne!!!
    Liebe Traude, ich habe gerade deine Tierfotos gesehen und mich sehr darüber gefreut,
    deswegen möchte ich dir liebe Grüße da lassen die dir danke sagen,
    liebe Grüße von Monika*

    AntwortenLöschen


  47. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  48. ein kleiner gruss in eile! :)))

    AntwortenLöschen
  49. liebes Röschen, da hast du ja Deine schnuckeligen Lieblinge ganz nah vor die Linse bekommen. Schöne Bilder in Deinem Post. Weltfrieden, ja gerade haben sie Alepo gezeigt, was soll diese Bomberei, die armen Kinder, die armen Menschen!
    Ich finde keine Worte!
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  50. Mei, von den Hirschstettener Blumengärten hab ich kürzlich erst erfahren und das Landgut Cobenzl kannte ich auch nicht. Alles ganz tolle Ausflugsziele, die ich bestimmt mit meinem Zwerg besuchen werde, danke vielmals!
    Und auch wenns Zeigen und Schafen egal sein würde..sie haben sich bestimmt über dein tolles Outfit gefreut.
    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen