Samstag, 26. Januar 2013

Schöne Tage in Kaprun

Servus Ihr Lieben!

Auf die Gefahr hinauf, dass ihr glaubt, die "Rostroses" hätten mehr Urlaub als andere Leute *),
muss ich kurz mal meinen USA-Reisebericht unterbrechen ... und ein paar Fotos von unserem 
eben erst vergangenen Skiurlaub einfügen. Mein voriges Posting zeigte euch quasi den Herbst, 
mein heutiges den Winter :o))

*) Bei uns sieht es nur so aus, als ob wir ständig unterwegs wären  - weil ich immer möglichst so lange von einem 
Urlaub erzähle, bis die nächste Reise beginnt. Auf diese Weise bringe ich mich besser über die Alltagsrunden ;o))

Auch heuer hat es uns wieder in die Salzburger Alpen gezogen - diesmal allerdings
nicht nach Großarl, sondern in die Urlaubsdestination

So schön schaut's dort aus, wenn der Himmel blau leuchtet
und die Berge mit Schnee bedeckt sind:



An unserem Ankunftstag, dem 12. Jänner, gab's allerdings milchigen Himmel,
Berge mit einer kargen, gerade mal zum Skifahren reichenden Schneedecke ... und unten im Tal
war mehr Grün und Braun als Weiß zu sehen. Wir ließen uns dadurch die Laune nicht verderben, 
unternahmen einen Spaziergang zur Burg Kaprun, bewunderten die historische Kaiser-
Franz-Joseph-Bahn ...





... und ließen uns in einer Konditorei (in der ein schönes Pfefferkuchenhaus
stand - siehe links unten) Vanillekrapfen und Nusskronen schmecken. 




Auch in unserem Quartier, dem Gasthof zur Mühle, schmeckte das Essen ausgezeichnet.
Oben seht ihr unter anderem die "Mühlen-Wirtin" im feschen Dirndl sowie Herrn und Frau
Rostrose grinsend im Speisezimmer.

Und so sieht die "Mühle" von außen aus: (Diese Fotos stammen übrigens vom zweiten und
dritten Tag - und wie unschwer zu erkennen ist, hat es Frau Holle mittlerweile brav 
schneien lassen. Das ist mal wieder typisch rostrosenmäßiges Urlaubsglück :o))

 


Apropos "Glück" - einige von euch werden sich vielleicht noch erinnern können,
einige andere kannten meinen Blog im Vorjahr noch nicht - unser Vorjahres-Winterurlaub
stand unter einem ganz besonderen "Glückzeichen", denn wir hatten ihn gewonnen!

(Wenn ihr nachlesen oder das Roströslein auf der Piste und im Pferdeschlitten sehen wollt, 
könnt ihr euch hier und hier zu den beiden Vorjahres-Postings klicken.)

Unser heuriges Quartier war etwas bodenständiger und nicht ganz so "luxuriös", aber naja, 
wir mussten es schließlich selbst bezahlen ;o)) - und uns hat's dort gut gefallen :o). 

Und auch das Skigebiet hat seine Reize. Von der "Mühle" aus kann man bequem 
mit dem Skibus zum Maiskogel, zur Schmittenhöhe bei Zell am See oder aufs
Kitzsteinhorn fahren.

 
Oben seht ihr Herrn und Frau Rostrose auf der Schmittenhöhe beim gegenseitigen Fotografieren - 
ich knipste Edi mit der Nikon... und das Imperium Edi knipste mit dem Handy zurück ;o)) Der junge 
Mann mit Rastafrisur links vergnügte (?)  sich derweil mit der Anfertigung von Schneestufen.

Das Wetter war übrigens nicht an jedem Tag so prachtvoll wie es vielleicht aussehen mag -
wir hatten sechs Skitage, davon waren drei sonnig und an dreien schneite es bzw. gab es Nebel.
Aber auch an diesen Tagen stürmte es nicht, und es gab auch keine schmerzenden Eisnadeln, die
einem das Gesicht zerstechen. Unter solchen Bedingungen fühlen sich selbst Minusgrade
angenehm an (jedenfalls für so eingefleischte Wintersportliebhaber, wie es die "Rostroses"
sind :o)) Und dazu dann noch die traumhafte Landschaft - Herz, was willst du mehr?

Auf dem großen Foto in der Mitte der unteren Collage seht ihr den Zellersee.
 Ich erinnere mich vage daran, dass ich als junge Frau, als ich noch jünger war als heute, vor etwa 30 Jahren 
in diesem See nachts gebadet habe. In dieser Erinnerung kommt kein Badeanzug vor... aber das liegt wohl nur 
an meinem etwas lückenhaften Gedächtnis...



Auch auf diesem Berg war ich zuletzt vor etwa drei Jahrzehnten Skifahren -
seither hat sich auf dem Kitzsteinhorn vieles verändert:

Als wir morgens die Gondel nahmen, lag der Berg noch im Nebel, doch dann wurde
daraus ein kristallklarer, strahlender letzter Skiurlaubstag!

*****
Das war's nun schon wieder beinahe - eine Kleinigkeit habe ich euch neulich noch
versprochen: Die beiden Postings, die während unseres Skiurlaubs online gegangen sind,
hatte ich ja schon ein paar Tage vorher vorbereitet und dann so programmiert, dass eines am
Mittwoch erscheint und eines am Samstag.

Einige von euch fragten mich, wie dieses
"Vorprogrammieren" funktioniert - also erzähle ich euch mal kurz, 
wie es bei mir geklappt hat:

Zunächst schrieb ich wie üblich mein Posting, und dann ging ich rechts zu den "Post-Einstellungen"
Dort gibt es einen Punkt "Planen", den habe ich angeklickt und dann "Datum und Uhrzeit einstellen" 
ausgewählt; in den dafür vorgesehenen Feldern gab ich das gewünschte Erscheinungs-Datum 
und die gewünschte Uhrzeit ein und klickte auf "Fertig"
Noch einmal speichern, aber dann nicht auf "Schließen" klicken, sondern auf "Veröffentlichen". 
Das Posting gilt dann als "geplant" und wird zum eingegebenen Zeitpunkt veröffentlicht. 
(Ihr könnt es ja mal ausprobieren, indem ihr ein "ganz normales" Posting ein paar Minuten 
vorprogrammiert und dann schaut, ob es geklappt hat. Falls noch irgendetwas unklar ist, könnt
ihr mich gerne fragen! :o))

*****

Und nun danke ich euch ganz herzlich, dass ihr mich bis auf 3000 Meter Höhe begleitet habt -
genießt zum Abschluss noch einen traumhaft-winterlichen Blick über Berge und Wolken:




Auch in meinem nächsten Posting wird es in eine bergige Region gehen - diesmal allerdings
handelt es sich wieder um Berge in den USA (Klick zur Übersicht vom Reisebericht).

♥ Ich freue mich soo sehr, ♥ dass ihr mir mit so vielen
lieben Kommentaren immer wieder zeigt, wie gerne ihr mittels meiner Collagen und
Reiseschilderungen einen kleinen "Kurzurlaub zwischendurch" unternehmt und ich danke euch
sehr für eure aufbauenden Kommentare dazu! ♥ 
Auch meine allerneuesten LeserInnen heiße ich herzlich willkommen! :o)
 ♥ Ich hoffe, ihr fühlt euch wohl bei mir!!! ♥

 ♥ Viele liebe Rostrosengrüße und schneeflocken-weiche 
Küschelbüschel, ♥



╔═════════ ღღ ══════╗


eure Traude


╚═════════ ღღ ══════╝
 
PS: Übrigens, falls ihr irgendwelche Fragen über die Region habt, könnt ihr euch gerne beim netten
Kaprun-Info-Team melden oder auf die Website schauen http://www.zellamsee-kaprun.com
(z.B. webcambilder anschau'n  http://www.zellamsee-kaprun.com/de/service/wetter-webcams)
Und sie geben auch immer ganz schöne und vor allem aktuelle Bilder auf Facebook
https://www.facebook.com/zellamseekaprun - vielleicht gefällt es euch ja!

Kommentare:

  1. Huhu Traude,

    wow, wie wunderschön. Mein Schatz und ich planen nächstes Jahr auch wieder in Skiurlaub zu fahren. Deine Bilder machen auf jeden Fall sehr viel Lust darauf :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. Da ich leider keine Ski mehr fahre, muss ich mir halt die Berge von unten anschauen, oder ich genieße die Aussicht ganz gemütlich mit einer Tasse Kaffee am PC :-) Danke fürs mit hoch nehmen, lach!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Traude
    Dass ich ja DER absolute Winterfan bin, weisst du ja inzwischen! Kannst du dir vorstellen wie ich jetzt deine Schnee-Winter-Landschaftsbilder genossen habe? mein Herz geht immer auf wenn ich die verschneiten Berge sehe - und wenn dann noch die Sonne so scheint, wirds perfekt! Was gibt es schöneres?
    Danke für deine inspirierenden Bilder und ein gutes Wochenende wünscht dir Rita

    AntwortenLöschen
  4. Was für wundervolle Bilder, einfach Klasse!

    Liebe Grüsse
    Nicky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Traude,
    Toll! Hat Spass gemacht Euren Winterurlaub nachzuverfolgen! Schön, dass es mit dem Schnee noch rechtzeitig so gut geklappt hat! Wunderbare Bilder zeigst Du hier wieder!
    Schönes Wochenende & liebe Grüße
    Linchen

    AntwortenLöschen
  6. Hachjaaaaa...Skifahren.....früher hab ich das auch noch sehr gerne getan, wir wohnen ja direkt an einem Skigebiet und fuhren als Kinder da sehr oft hoch! Ich war nie eine Bombenskifahrerin (meine Mutter meinte immer, dass ich sehr einfach auszumachen sei am Hang: Dieser rasend schnell grösser werdende, schwarze Punkt auf der Piste, der sich dann in einer Schneewolke kullernd am Ende der Abfahrt wiederfand, das sei immer ich gewesen....ghihihi....) Früher hat mir das viel Spass gemacht, ich liebe ja die Berge und den Winter sowieso, von daher.... Aber seitdem ich eigene Pferde habe, liegt das zeitlich und finanziell nicht mehr drin. Und man kann nicht alles können und wollen, gell?? Auf jeden Fall aber sind deine Bilder wunderbar, man sieht, wieviel Spass ihr hattet! Und eure "Herberge" macht einen sehr gemütlichen Eindruck!
    Allerdings, ich muss schon bestätigen: Es könnte wirklich der Eindruck aufkommen, dass ihr ununterbrochen von einem Urlaub in den nächsten stolpert, da hast du gar nicht unrecht, *gggg*!!
    Ich wünsch dir ein traumhaftes, entspanntes WE!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    was für Photo´s...Für mich hier, im flachem Land ist es besonders schön anzusehen. Und dieser Himmel...Leider kann ich auch gar nicht skifahren...ich bewundere Menschen, die waghalsig von Bergen runterfahren, sehr!
    Tolle Photo´s...
    Herzlichst
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude, so schön.
    Ich war auch schon mal in Zell am See zum Ski fahren, das ist allerdings schon mind. 25 Jahre her, aber ich erinnere mich das es sehr schön war und du hast wieder so traumhaft schöne Fotos gemacht.
    ♥lich liebe grüße andrea.
    Wünsch dir ein feines Wochenende. :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude ,
    ich liebe die Berge , den Schnee & Skifahren .
    Leider kam die letzten Jahre immer etwas dazwischen ,
    darum genieße ich deine herrlichen Winterbergschneepistenbilder um so mehr .
    Danke für deine lieben Grüße , mir geht es langsam besser - die Stirn - Neben & Kieferhöhlen & die Bronchien haben mir diese Mal so richtig gezeigt - was sie so alles können !
    Langsam läuft es wieder :)))
    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Ohhhhh....ich bin noch nie Ski gefahren.....aber diese Bilder sind gigantisch schön....danke dafür!
    Ein tolles Wochenende wünsche ich euch!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude,
    wow, das schaut ja klass aus! Da bekomme ich auch gleich Sehnsucht aufs Schifahren (dauert ja noch ein bissi, bis wir losdüsen)!
    Komme gerade aus Admont zurück, da haben wir hier mehr Schnee als die Hochgebirgler ;-)
    Dein Post war wieder wie Eintauchen in eine richtige Reise - und das mit dem Badeanzug und dem Zellersee fand ich sehr amüsant ;-)
    Schönes Wochenende - ich geh jetzt dann auf den Berg (da gibt's Rauhreif und Sonne! -
    und ♥ Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Oh Traude - so beautiful view!!! Lovely photos!

    AntwortenLöschen
  13. Ja, liebe Traude, so stellt man sich einen Winter in den Bergen vor.... herrlich, kalt, sonnig, klare Luft und Glitzerschnee... auch wenn ich überhaupt kein Bergfan bin (oh ha, outing!) sondern eher eine Meerfrau, finde ich deine Bilder wieder wunderbar! und das Gasthaus sehr, sehr gemütlich! liebe Grüße und hab ein feines Wochenende, JULE

    AntwortenLöschen
  14. Ach was für schöne Bilder vom Winterurlaub. Wir lieben Beerge, Schnee und Skifahren auch sehr und fahren mit den Kindern bisher noch immer ins Allgäu, da es nicht so weit und vor allem nicht so teuer ist. Von einem richtigen Skiurlaub Träume ich noch, aber irgendwann wenn die Kinder größer sind werden wir das auch mal machen!
    LG steffi

    AntwortenLöschen
  15. Moin Traude,
    hach ist dat wieder scheeen. Ich war noch niiiiie im Winterurlaub, bis heute, wenn auch nur virtuell. Danke für diesen schönen Bericht und die tollen Bilder. Ach ja, danke auch für den Link zu eurer Unterkunft. Vielleicht schaffe ich es ja doch noch mal zu einem Winterurlaub. Dann habe ich schon einen Anlaufpunkt. Sieht ja sehr gemütlich aus dort. Pompös brauche ich nicht, außer, ich gewinne es, wie du, hihi.Eigentlich finde ich es viel schöner, so gemütlich, wie in diesem Gasthof. Mit den Post´s mache ich das auch oft so, wie du. Meistens, wenn ich Frühdienst habe, weil ich dann schon um 4.45 Uhr aus dem Haus gehe. Da kann ich nicht schon vorher einen Post schreiben und danach finde ich es zu spät. So ist es eine gute Lösung. Jetzt werde ich mich mal durch deine Links klicken.
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  16. Ne, ne,ne liebe Traude!!!
    Alles gemogelte Bilder. Kann garnicht sein das du so einen schönen Urlaub hast.
    Deine Bilder sind wie Postkarten!!!
    Ne,ne,ne kann alles garnicht sein.( Neid, Neid, Neid) Lach!!!
    Hihihi sagt das Hexilein dazu.

    Spaß bei Seite...
    ... alles sehr schön und ich möchte jetzt am liebsten dort sein, heul.

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Traude, ich dachte ja auch, ihr wäret zwischen den Urlauben nur so ganz ab und zu mal zuhause ;-)
    Schöne Bilder zeigst du uns wieder. Skilaufen ist nicht so meins, deswegen sehe ich die Berge sonst auch nur von unten. Und daher hat es mich gefreut, mal mit zu dürfen!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  18. Hej Traudi, sooo schöne Bilder, da denkt man sich gleich dazu♥ Der See im leichten Morgendunst- einfach nur schön.
    Du hast dir die gute Zeit verdient, geniesse sie tüchtig mit deinem Herzblatt. Ganz liebe Puschigrüße und pass fein auf dich auf♥

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traude,
    an die Alpen und die Berge habe ich eher negative Assoziationen, da wir als Kinder mit unseren Eltern in Berchtesgaden Urlaub gemacht hatten. In den Sommerferien waren wir u.a. am Watzmann, auf dem Königssee, Schloss Herrenchiemsee oder Ramsau. Überall war es dermaßen überlaufen, dass mich die Berge genervt haben. Sieht trotzdem schön aus. Das Panorama und der Blick sind überwältigend. Deine Mail werde ich im Laufe der nächsten Woche beantworten. Die Idee mit der Mail fand ich prima.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    och sieht das toll aus, da bekommt man richtige Winterurlaubslust! Wir waren auch schon einmal in Kirchberg bei Kitzbühl, aber das war im Herbst, hat uns auch sehr gut gefallen!
    wünsche Dir ein schönes Wochenende und alles Liebe Marion

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,

    ja, da ruft mein Herz ganz laut: Ich will auch Schifahren, die Berge sehen, Sonne und Schnee. So schöne Bilder von dort. Welch ein Glück dass ihr auch noch Neuschnee und Sonne hattet. Wir müssen uns ja noch gedulden bis zu den Osterferien. Meine Männer sind halt absolute Schönwetterfahrer. Über Deine Erinnerung musste ich natürlich herzhaft lachen. War Herr Rostrose damals mit am See ???? Oder hat er es vielleicht vergessen ??♥

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag

    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    deine Bilder sind mal wieder eine Augenweide!
    Und so schöner blauer Himmel,den hab ich hier schon lange nicht mehr gesehen....
    Gute Idee mit dem Post planen,habe ich auch noch nicht versucht....
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  23. liebes traudchen,
    also, meins ist das ski-fahren ja nicht...
    aber deine fotos anzusehen ist die reinste augenweide! herrlich, diese ausblicke!
    wie man sieht, habt ihr alles genossen - recht so ! :)
    viele liebe verschneite wochen*end*grüße an dich!

    AntwortenLöschen
  24. Huhu meine liebigste Traude,
    endlich, endlich komme ich auch zu Dir, nicht das ich das nicht vorhatte, aber mal war es schon wieder mal zu spät, ein anderes Mal war die Zeit zu knapp.....aber jetzt bin ich hier und sage Danke für deine Nachfrage...es ist alles OKAY!!
    Habe es sogar geschafft meinen ersten Post für dieses Jahr einzustellen (hüstel!)
    Wollte doch wenigstens im Januar noch einen einstellen, bevor der auch scho wieder vorbei ist.
    Aha nun weiss ich auch wie Du das mit deinen Posts immer machst, Du arbeitest vor...falls genaug Zeit vorhanden ist bereitest Du ihn vor und "timst" ihn dann...Traude du bist GENIAL ;))))
    Schnee mag ich ja auch, aber bis zum Wintersport habe ich es noch nicht gebracht...die einzige Möglichkeit der Fortbewegung wäre für mich der Schlitten grins.
    Ach eine Frage habe ich noch was genau sind Nusskronen? Die sind mir noch unbekannt, während Krapfen bei uns zur Karnevalszeit auch unbedingt dazu gehören. Ähm ja und das mit dem Nachts im See baden kommt mir auch sehr bekannt vor und Badeanzug...wer braucht denn sowas wenn es eh dunkel ist ;)???
    Sei nicht böse aber ich möchte heute noch ein bisschen weiter hier rumkommen, auf Grund meiner ausschweifenden Kommentare gestaltet sich das leider ncht so wie ich es gerne hätte....aber wem sag ich das!
    Falls Du ein bisschen Luft hast, schau mal bei mir rein, denn auch deine Meinug wäre mir sehr wichtig!
    Dir noch ein schönes Wochenende und allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude,
    wunderschön dein Winterurlaub, es schaut nach ganz viel Spaß aus, ich freu mich für euch.
    Die Bahn schaut ja interessant aus, soooo schön Vintage ;-).
    Hab einen kuscheligen Abend, liebe Grüße von Tatjana und dicke Busserln für dich und deine Lieben

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude was für wunderbare Bilder.Ich bin ja ganz stolz darauf das du unser Landl so schön präsentierst.Mir scheint als hättet ihr einen wunderbaren Urlaub gehabt.Du Traude und ehrlich gesagt,manchmal denke ich mir auch ,du hast mehr Urlaub als ich..Ja ja ich weis du planst in halt besser als ich stimmts?L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  27. SOVIEL Schnee, liebigste Traude ;o)!Da würde man mich niemals in bekommen ;o)!Aber den wundervollen, blauen Himmel den nehme ich ;o)!Ich freue mich für dich, dass ihr so wundervolle Tage dort verbringen konntet, ich kann mir sehr,sehr gut vorstellen, dass es für Schneeliebhaber und Wintersportler ein Paradies sein muss ;o)!Hab´ein wundervolles Restwochende ,du Liebe!Die allerliebsten Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude, ich bin ja leider sagenhaft unsportlich, in der Schule hate ich sogar mal eine 5 in Turnen, weil ich mich wahlweise weigerte oder dämlich anstellte, wenn ich über Böcke springen sollte, wo ich immer Angst hatte, hängen zu bleiben oder kleine Bällchen möglichst weit zu werfen, was mir sinnfrei vorkam. Aber diese wundervollen Winterlandschaften auf Deinen tollen Fotos habe ich natürlich trotzdem goutiert. Da ich einen ehemaligen Skilehrer geheiratet habe, begleite ich den auch immer gerne mal zum Skiurlaub, den ich dann überwiegend an diversen Buffets verbringe. Zur Zeit ist er aber etwas außer Form und wir haben zu viel Arbeit mit dem Country Charme Projekt, so daß Deine herrlichen Berge wohl die einzigen sein werden, die ich bis auf weiteres zu sehen kriegen werde.
    Ein gemütliches oder umtriebiges Wochenende, ganz nach Wunsch!
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  29. Rostrose♥These photoes are marvelous!!Pure beauty!!!!Wish i could go there sometime:))

    i must say you have a most beautiful blog♥Greetings from norway)))

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traude,

    Was für wunderbare Fotos. Ich bin wirklich begeistert, obwohl ich nicht zu den Winterurlaubern gehöre!
    Die Landschaft sieht einfach traumhaft aus.

    Danke fürs mitnehmen.

    liebe Sonntagsgrüße von Danny

    AntwortenLöschen
  31. hallo liebe traude,
    ja, unsere heimat ist vielfältig und hat enormes zu bieten! wir waren auch schon des öftern in kaprum mit und ohen schifahren - und es hat uns immer wieder gefallen.
    danke für deine wunderbaren bilder...
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  32. ja, der eindruck, dass ihr irgendwie meeeeehr urlaub als andere habt entsteht, bei euch reiserosen ;-)
    beneidenswert schöne eindrücke eines herrlichen winterurlaubs!
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude, langsam glaube ich wirklich du hast wesentlich mehr Urlaub als andere :) Aber weil du immer so schöne Fotos machst kann ich damit leben.
    liebe Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
  34. Liebste Traude,
    soso, du bzw ihr habt also die Berge unsicher gemacht ;-) Recht habt ihr! Acu wenn es da nicht immer sonnigwar, aber ihr wart viel im Freien und habt jede Menge frische Luft in die Lungen bekommen...
    Wenn ich diese Bilder sehe, denke ich gleich darüber nach, wie ich es schaffen könnte wegzufahren. In die Berge, egal wohin, Luft, Sonne, Schnee, der nicht braun ist, sondern weiß! Ein Traum. Bis dahin halte ich mich an deinen Bildern fest :-)
    Freu mich, dass ihr eine so schöne und gemütliche Zeit hattet! Es geht nichts über eine schöne Zeit in herrlicher Umgebung!
    Wünsch dir auch hier eine gute Zeit,
    habs fein und melde dich mal (damit ich weiß, wie ich meine Schulden zurückzahle ;-) )

    Fühl dich umarmt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude,
    wunderschöne Bilder von Kaprun zeigst Du uns da. Ich hätte auch mal wieder Lust auf Skifahren, leider bin ich die Einzige in dieser Familie, die schon mal einigermaßen auf Brettern stehen konnte. An Kaprun hab ich allerdings von einem Sommerurlaub in meiner Kindheit keine guten Erinnerungen (meine Eltern und Großeltern hätten mich fast am Berg vergessen, weil jeder dachte ich wäre bei den Anderen). Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend. Drück Dich und die Fellnasen.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Traude,
    na ja, auf die Idee dass Du mehr Urlaub hast, könnte man schon kommen ;-)
    Die Winterbilder sind einfach zu schön, ich könnte glatt sofort los fahren, in den Bergen gefällt mir Schnee immer sehr gut, aber hier bei uns Flachlandtiroleren ist das immer grässlich.
    Wünsche Dir eine schöne Woche!
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  37. Hallo Traude
    Ja, so kann man sich den Winter gefallen lassen. Fehlt nur noch der Apfestrudel mit Vanillesauce :o), dafür würde ich die Skibretter stehen lassen.
    Hab einen guten Wochenstart!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  38. Dear Traude,

    Your photo's bring back lots of happy memories. When I was young I used to go skiing in Kaprun with my parents and brother. We all loved it. It's a great place to ski and the village is lovely too! The names you mentioned all sound familiar. I am off to find one of my old photo albums now....to see how it looked like in the 80s :-)

    Happy new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  39. Liebste Traude,
    ja, das ist ein Fleckchen ganz nach meinem Geschmack! Da bekomm ich Fernweh :O))
    Vielen Dank für die wunderschönen Bilder aus Kaprun!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  40. Hallo liebe Traude,
    ja - so schön kann der Winter sein! Deine Bergfotos bieten wirklich eine wunderbare Aus- und Ansicht - und ich kann mir gut vorstellen, dass ihr diesen Schi-Urlaub in vollen Zügen genossen habt! Wenn das Wetter halbwegs passt, die Schneelage nicht ganz schlecht ist und das Quartier dann auch noch stimmt - was will man da noch mehr ;) ....
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn - Sandra

    AntwortenLöschen
  41. liebe traude,danke für die wahnsinns bilder! total schön,ich beneide dich ;.)
    Liebe traude,du hast bei meiner verlosung gewonnen,bitte melde dich bei mir,wegen deiner adresse! liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  42. Lovely photos :) blue sky and a sun :-) have a nice evening, VIOLA

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traude,
    das sind ja wieder sensationelle Bilder geworden!
    Ihr hattet auch wirklich schönstes Bilderbuchwetter.
    Bin zwar nicht so der Schneeliebhaber, aber solche Bilder
    schaue ich mir gern an, bin ja in der warmen Stube ;-)))
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebes Schihaserl!Sag ,wie viel Urlaub hast du eigentlich im Jahr,grins....Eine herrliche Gegend und Unterkunft,auch das Essen hat gepasst,na schöner kann´s ja gar nicht sein!Puuuh 3000m Höhe,ist schon ein schönes Stück....Ich hab leider 2 Linke,Schi fahren ist nix für mich!schöne Woche noch!Lg Andrea!

    AntwortenLöschen
  45. huhu liebe traude...ich bin aussa puste vom dreitausenda....*lach*....und damit ich auch noch den nächsten urlaub mit rostroses erlebe, habe ich mich gleich mal als verfolgerlein eingetragen....ich danke dir sehr für deinen besuch bei mir....schöööön, wenn die familie grüssa wird, gell....dein erzählen und deine fotos gefallen mir sehr, da kümm ich bestimmt wieder bei dir schauen....ich wünsche dir einen abend...
    liebe grüssleins
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  46. Ich fürchte bei mir wird es auch heuer wieder nichts mit Skifahren werden, vielleicht klappt es aber mit einem Rodelausflug in den nächsten Wochen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Traude,
    ohhhhhhhhh das ist so richtig was für mich - herrlich - da geht mir das Herz auf bei den wunderschönen Fotos - ich liebe die Berge - die Art der Häuser - die Sprache -

    ich freue mich schon total auf unseren Östereich-Urlaub in diesem Jahr -

    ein schönes Wochenende - liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Traude,

    tolle Bilder von einer schönen Gegend und die kleine Lokomotive würde ich sofort nehmen ;)
    Aber die Unterbringung würde mir etwas Sorge bereiten ;)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen