Montag, 2. Mai 2011

Hochzeit des Jahres und Blogpause ... + Nachtrag

Servus Ihr Lieben! 

Oh Schreck, da ist jetzt etwas schiefgegangen - ich wollte bloß eine Ergänzung zu meinem Posting schreiben - und plötzlich war ALLES weg!!! Und lässt sich auch nicht mehr herstellen!!! Weil ich es nicht mehr schaffe, das ganze Posting zu wiederholen, hier nur ein paar der wichtigeren Fotos und Informationen in Kurzform: 

Hello my dears! I had a problem with my post - 
Please use the translate-button!


Diese tolle Torte hat meine Tochter  gebacken (für die Hochzeit meines Neffen - das war unsere Hochzeit des Jahres)!





Ein indisches Reisemitbringsel - auf Kamelknochen gemalt


Eine Bärlauchblüte - ist sie nicht schön?





Einige von euch haben es ja bereits gelesen - aus verschiedenen Gründen*) werde ich eine Blogpause bis Anfang Juni machen 
*) z.B. weil wir bald wieder verreisen, aber auch, weil mein Mausarm wieder Probleme macht und es im Mai überhaupt eine Menge zu erledigen gibt...
Herzlich bedanken möcht euch mich bei euch auch noch für eure lieben Worte, z.B.  zu Janas Torte und zu meiner Blogpause. Ich weiß nicht genau, ob ich vor unserer Abreise noch viel an den Computer bzw. in die Bloggerwelt komme (aber ich werde mich bemühen, noch einige von euch zu besuchen)  - sicherheitshalber sage ich euch allen hier an dieser Stelle schön mal:
Alles Liebe und "auf Wiederlesen" nach meiner Pause :o) !!!


Ja, und hier kommt nun das, was ich als Ergänzung einfügen wollte -  weshalb ich dann so schlimm mit dem Posting abgestürzt bin:
Und zwar geht es um meinen Indien-Reisebericht - ich habe eine eigene Seite erstellt, die ihr unter diesem Link findet:
Hier könnt ihr euch durch die einzelnen Kapitel durchklicken bzw. eventuell versäumte Kapitel nachholen... :o)
 

Und nun ihr Lieben nochmal die allerliebsten Küschelbüschel / 
Lots of hugs
und auf Wiederlesen im Juni!!!

Eure reiselustige Rostrosen-Traude
die sich im Moment ziemlich über den Computer ärgert  (aber das wird wieder aufhören, Ärgern macht schließlich keinen Spaß und auch nur wenig Sinn ;o))

Kommentare:

  1. Ach,liebigste Traude ich vermisse dich jetzt schon ;o)!Da bin ich ja sehr gespannt wohin ihr diesmal reist ;o)!Die Torte die deine Tochter da gezaubert hat ist ja sowas von ein Prachtstück, davon würde ich jetzt seeeeeehr gerne etwas kosten ;o)!Herzlichen Dank für die Fülle an Vergissmeinnicht...das werde ich auch nicht ;o)!Ich wünsche dir eine erholsame Blogpause und eine wundervolle Reise mit vielen zauberhaften Momenten und Augenblicken!Alles erdenklich Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    na ja einen Trost gibt es ja, wenn du uns jetzt ein bißchen alleine läßt, dann wollen wir mal nicht so streng sein mit dir. :O)))
    Von der Hochzeitstorte hätte ich natürlich auch gerne ein Stück probiert, wer nicht ? - erstens schaut sie sooo edel und verführerisch aus und zweitens hat sie bestimmt auch noch lecker geschmeckt. Ja, manchmal ist man wirklich zur falschen Zeit am falschen Ort.
    Derweil,
    "vergißmichnicht"
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...da haben wir ja fast gleichzeitig aneinander gedacht, habe deine Kommentar erst jetzt gerade gelesen :O)))
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Rostrose,
    das Päuschen sei dir Gegönnt! Komm aber bitte bestimmt zurück!
    Deine Bilder mit den dazu passenden Worten sind mal wieder druckreif! Was macht eigentlich das Kochbuch?

    Die Hochzeitstorte ist wirklich ein richtiger Traum! Nach den ganzen Hochzeitsberichten hätte ich auch mal wieder richtig Lust. Ist schließlich schon 38 Jahre her, da geht doch mal wieder was .... ne, keine Angst! Was ich hab, das hab ich. Was da kommt, das weiss ich nicht!

    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit bei all deine Vorhaben. Sei lieb gegrüß von
    der Rosenperle
    Außerdem wachsen die George

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    bis ganz bald !!!
    Allerliebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebigste Traude, das diese Hochzeit weit schöner und interessanter war glaube ich Dir sehr gerne :)) Ganz ehrlich ich habe weder ferngesehen noch Radio gehört, es war einfach viel zuviel!!
    In der Zeitung habe ich den ein oder anderen Artikel dazu gelesen und in den Nachrichten natürlich gesehen was unumgänglich war!!!
    Die Hochzeitstorte ist ein Traum, dickes Kompliment an deine Tochter... sieht umwerfend aus und soooo gerne hätte ich mal gekostet :)) Der Hochzeitsstrauß hätte mich natürlich sehr interessiert, sowas ist immer was für mich ;) Vielleicht hast Du ja noch ein Bildchen grins!!
    Nun dein Garten scheint ein wahres Pflanzenparadies zu sein und deine weiss-grüne Ecke kann ich mir sehr gut vorstellen! Schön das Du so eine vielfältige Bepflanzung hast und Dich nicht auf einige, wenige Pflanzen beschränkt hast.
    Aber was lese ich denn hier noch, Blogpause bis Juni... das ist aber sehr lange... bist Du wieder auf Reisen, dann ist das natürlich keine Zeit lach!! Nein ganz sicher hast Du deine Gründe und ich freue mich wenn Du bald wieder hier bist!!
    Lass Dich ganz herzlich drücken und lass es Dir gut gehen
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Traude,
    die Torte Deiner Tochter war bestimmt super lecker, sie sieht auf jeden Fall so aus... Tolle Bilder sind das von Deinem Garten, zur Zeit genießen wir auch die vielen sonnigen Stunden im Garten. Ich wünsche Dir viel Spaß bei Deinen Vorhaben und viele liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. wie schön doch diese nahaufnahmen der bärlauchblüten sind, man sieht das aus normaler menschen-höhe nicht so gut. und sooooooviel sacher-torte, was für ein süßer traum!!! sowas leckeres hatten die celebreties in london sicher nicht, zumindest wenn die kunstvollen torten auch so mies wie hier in irland schmecken, es kommt nur auf das aussehen an.

    AntwortenLöschen
  9. Dass du mit deiner Blog-Enthaltsamkeit natürlich einen Sturm der Entrüstung auslöst, das dürfte dir ja wohl klar sein, Traudemaus, ne?? Aber, wie Gabi schon meinte, "wir sind ja nun mal nicht so" und freuen uns, wenn du die Zeit nutzt, um dir Gutes zu tun und dich ein wenig zu erholen!
    Nun, diese Hochzeit des Jahres habe ich nicht verfolgt, ich finde immer, in Zeiten wie diesen ist es einfach beinahe ein wenig dekadent, wenn man solch kostspielige Feste feiert. (Und meist muss man ja davon ausgehen, dass dieses Geld sich dann ein paar Jahre später als zum Fenster rausgeworfenes erweist....hüstel....). Nichtsdestotrotz sind Hochzeiten was Schönes, und ich bin genauso rührselig wie du....nur schon der Gedanke daran kann bei mir Tränchen zum kullern bringen....(das ist mir manchmal beinahe ein bisschen peinlich.....!) Die Torte deiner Tochter allerdings, die begeistert mich regelrecht, zum einen, weil die Optik einem umhaut, und zum andern, weil ich ja ein bekennender Süssschnabel bin. Sachertorte- hach!!!!
    Dass du uns aber Bärlauchblüten zum Brautstrauss binden willst, das wundert mich ein bisschen....Stell dir vor, die Braut schreitet vorüber und zieht eine dezente Knoblauchfahne hinter sich her...herrjeeee!!
    Aber: Dein Garten scheint ein kleines Paradies zu sein, und grade jetzt im Frühling kommt man doch kaum aus dem Staunen heraus, was Mutter Natur alles aus ihrem unerschöpflichen Füllhorn gleiten lässt!
    Nun denn also, entschwinde, du rostige Edelrose!
    Ich freue mich drauf, wieder von dir zu hören, nutze die Zeit gut und vergiss uns nicht ganz!
    Bis dahin (TränchenausdemAuenwinkelwisch-ichsagsja!!)
    sei herzlich gedrückt und gehummelmuddelt,
    Arrivederci!!

    AntwortenLöschen
  10. Allerliebstige Traude....ich stelle fest,
    wie ähnlich die Bärlauchblüten mit den Ornithogalum balansae ist, die aber schon längst verblüht sind.
    Schön, wenn Ihr eine Hochzeit hattet.
    Ein schöner Grund, zusammen zu kommen.
    Bei mir sind es in letzter Zeit nur Begräbnisse.
    Die Gartenfotos allesamt sind schöne Impressionen, die mir sehr gut gefallen!
    Hast Du vielleicht am Dienstag abend um 19 Uhr Zeit? Habe Vernissage einer Gemeinschaftsausstellung Black and White im Palais Kadinsky, in Wien 7 (genaues steht in meinem art-Blog). Würde mich freuen, Dich (und Monika?) mal wieder zu sehen.
    Ich wünsche Dir eine schönen Wochen- und Maibeginn und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Traude,

    Du hast nicht zu viel versprochen!
    Die Torte ist DER Wahnsinn überhaupt!

    Begeisterte Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,
    Dieser ganze Post so schön, aber am meisten hat mir das Kamelknochenbild angetan. So zart und anmutig und so viel Schönheit...
    Ja, die Bärlauchblüten sind wie kleine Sterne, die vom Himmel zu uns herunter gefallen sind und den Boden und unsere Seelen hell und fröhlich machen.
    Wünsch dir eine schöne Zeit, genieße sie, lass es dir gut gehen!!!!!
    Alles Liebe bis dass es wieder Zeit ist für rostrosige Bilder und Gedanken, freu mich drauf :-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Farewell liebe Rostrose Traude!!!
    ♥♥♥Rosine

    AntwortenLöschen
  14. Dear Traude,

    Thanks for sharing a lovely post, so many wonderful photographs of pretty flowers and the gorgeous wedding cake. You must be so proud of your daughter, she did a great job.
    Wishing you a lovely vacation away and look forward to hearing where you go when you come back. Enjoy your blog break

    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,

    Die Jana darf sehr stolz sein auf ihre Arbeit. Die Rosen sind ja klasse und die ganzen Torte ist ein Liebestraum.
    Deine Bilder sind all super und im Garten ist ja vieles los. Bist du aber sicher du lässt soviele schönen Blüten hinter dich?
    Geniesst und bis später!

    Lieber Gruss,

    Mariette

    AntwortenLöschen
  16. hey, meine liebe,

    dem brautpaar wünsch ich das allerbeste, viele schöne gemeinsame jahre in zufriedenheit, gesundheit und voll von LIEBE! :-)

    DIR und deinem liebsten eine tolle und schöne reise mit wunderbaren und bleibenden eindrücken und ich freu mich schon, wieder von dir zu lesen!!

    nora

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude
    eine Hochzeit in der Familie ist doch viel viel schöner als die Royal Wedding obwohl ich ja auch keine Minute veräumt habe;!.)) Vor allem aber ist die Hochzeitstorte deiner Tochter königlich das Brautpaar kann sich glücklich schätzen u. Herr Sacher würde den Hut ziehen;.))
    Vor allem aber wünsch ich euch eine wunderbare Reise auch bei uns ist es bald soweit und im Juni dürfen wir uns über eine Hochzeit freuen die uns sogar nach Österrich führt,du siehst es wird nicht langweilig und das Bloggerleben steht immer noch sehr weit hintenan aber Garten u. die schöne Zeit muss man einfach nutzen;.))
    ich wünsch dir eine wunderbare Zeit u.
    ggggl. Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude

    Also diese Hochzeitstorte ist wirklich der Hammer und sieht auch so ganz anders als die gwöhnlichen Naschwerke aus. Wirklich ein außergewöhnliches Kunstwerk und du kannst wahrlich stolz auf deine Tochter sein.
    Nun wünsche ich dir einen schönen Urlaub und freu mich jetzt schon auf das Ende deiner Blogpause :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude
    Ein wunderschöner Post!
    Ein bisschen bin ich nun traurig.... Ich werde Dich ganz bestimmt vermissen! Ich wünsche Dir eine glückliche Zeit und einen schönen Urlaub.
    Ich freue mich, nach der Blogpause wieder von Dir lesen zu dürfen.
    Mach's guet und liebi Grüess
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    was für eine Torte!!! schwärm -
    und so herrliche Blüten in deinem Garten -
    alles Liebe für euren Urlaub und deine Blogpause - pass auf dich auf -
    herzlichst - Ruth

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Freundin,

    Thank you for sharing these marvellous photos! So much beauty!! Your daughter is skillful!!! You must be very broud of her:)
    I wish you relaxing blogpause, I´ll wait for you!!♥

    Many hugs and kisses!!

    AntwortenLöschen
  22. Huhu liebigstes Roströslein,
    wuuuunderschöne Knipsels bei Dir mal wieder *soifz*.... und nachdem wir jetzt auf Dich verzichten müssen *grummel* bleibt mir nur zu sagen "Schöne Zeit und gute Heimkehr" und ich hoffe innigst, daß Du nicht auf die Insel Atlantis fahren willst *prust*.
    Duckundwech
    Reise-Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,

    kaum da und schon sooooo viel erlebt und für uns aufgeschrieben, ich habs gern gelesen, sehr gern sogar...

    von Herzen, Rachel

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traude,

    was für eine Blütenpracht, nicht nur auf der großartigen Hochzeitstorte, auch die in natura sind traumhaft.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  25. ...und ich war glatt nochmal hier ;o),Küsschen,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  26. Na dann: EINE GUTE REISE!!!!!
    Viele schöne Erlebnisse und Erfahrungen wünscht dir deine
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  27. Liebes Roströschen,
    Was für eine traumhaft schöne Torte. Deine Tochter ist eine Künstlerin. Dem jungen Ehepaar alles Liebe und Gute.
    Dir wünsche ich einen wunderschönen Urlaub. Komm gesund wieder. Und hab viel Spass.Lass bloss nicht Deine Kamera zu Hause liegen.....;o)
    Liebste Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,

    ich habe einiges nachzuholen hier - leider lässt die Zeit momentan keine ausführlichen Blogrunden zu. Aber ich werde Deine Pause nutze und die verpassten Posts lesen - dann laufe ich nicht "Gefahr", dass immer ein neuer hinzu kommt!:)

    Ich wünsche Dir eine schöne entspannte Zeit, eine wunderbare Reise (freue mich auf weitere Berichte!!!) und ganz viel süßen Müßiggang für Dich! Dein Arm wird sich über eine Pause bestimmt freuen!

    Alles Liebe,
    Britta

    P.S. Ich kann nicht gehen, ohne nicht die töchterliche Backkunst gelobt zu haben! Die Torte ist ja der Hammer!! Toll!!!

    AntwortenLöschen
  29. Die Torte sieht echt klasse aus, die könnte mir auch gefallen. Echt schön geworden.

    AntwortenLöschen