Sonntag, 17. April 2011

Gartenliebe

 

 Servus Ihr Lieben!

~~♥ ♥~~
Ich hoffe, bei euch ist das Wetter ähnlich frühlingshaft wie bei uns!
Den Großteil des Wochenendes haben wir im Garten verbracht - hauptsächlich mit Gartenarbeit...  wie schon Karl Foersters berühmtes Zitat besagt:

Es besteht keine Gefahr, daß die Arbeit im Garten allzu gering wird.
  ~~♥ ♥~~
~~♥ ♥~~
Doch auch dieser Spruch trifft für mich zu 100 % zu:
Wer einen Garten hat, dem erscheint alles Bittere im Leben gemildert 

Und so will ich euch heute vor allem ein paar Impressionen aus unserem Garten zeigen:
  ~~♥ ♥~~
~~♥ ♥~~
I hope you also have the same spring-like weather as we have!
The bigger part of the weekend we spent in the garden - mainly gardenworking ...
There is no risk that the work in the garden is too small. 
(Karl Foerster)
However, this saying applies to me, too:
A garden is reducing bitterness in life.
And so I will show you today especially a few impressions from our garden:
~~♥ ♥~~




Ich liebe Bellis - sie sind so zart, romantisch und dennoch schlicht. Sie gefallen mir im Garten, in Blumenkästen und auch als Tischdekoration:

I love Bellis perennis - they are so tender, romantic and yet simple. I like them in the garden, in window boxes and as a table decoration:

~~♥ ♥~~
Wie ihr seht, ist der Tisch bei uns bereits ein bisserl österlich geschmückt . ich finde, diese Art von Dekoration passt auch vor und nach Ostern gut zum Frühling.

As you can see, the decoration already looks a bit like Easter. I think this type of decoration fits well before and after Easter, too.
~~♥ ♥~~


~~♥ ♥~~
Auch unser "Osterbaum" ist bereits seit einiger Zeit geschmückt. (Wir verwenden diesen abgestorbenen, bizarr geformten Weidenbaum übrigens auch als "Weihnachtsbaum" oder für andere jahreszeitliche Dekorationen.)

Our "Easter tree" is already decorated for some time now, too. (We use this bizarrely shaped willow tree also as "Christmas tree" or for other seasonal decorations.)
~~♥ ♥~~
  ~~♥ ♥~~
Ich sammle seit vielen Jahren bemalte Ostereier. Heuer habe ich mich vor allem für Eierschmuck in Pastelltönen entschieden. Manche meiner Ostereier sind selbst bemalt, manche gekauft, einige besonders schöne hat meine Freundin Maria gestaltet - und das grüne, mit Borten beklebte Ei ganz rechts ist eines meiner ältesten Exemplare: Ich habe es von meiner vor 30 Jahren verstorbenen Großmutter geerbt; sie besaß es schon, als ich noch ein kleines Kind war.
  ~~♥ ♥~~
  ~~♥ ♥~~
I collect painted Easter eggs since many years. This year I choose especially eggs in pastel colors. Some of my Easter eggs are painted by myself, some bought, some are designed by my friend Maria - and the green one, with borders decorated egg on the far right is one of my earliest pieces: I inherited it from my grandmother, who died 30 years ago - she owned it even when I was a little kid.
~~♥ ♥~~
~~♥ ♥~~ 
Und nun, ihr Lieben, wünsche ich euch eine wunderschöne nächste Woche mit viel Sonnenschein!
Für alljene, die auf eine Fortsetzung meines Indien-Reiseberichtes warten: Es soll schon bald weitergehen - vielleicht bereits morgen! *)
Bis dahin alles Liebe, und viele Küschelbüschel /

And now, dear ones, I wish you a wonderful next week with lots of sunshine!
For all of you who are waiting for a continuation of my India trip report: I think tomorrow I will continue! Many hugs

Traude
~~♥ ♥~~ ~~♥ ♥~~ ~~♥ ♥~~

(Ich hoffe, diesmal funktioniert auch die Bloganzeige wieder - 
es ist etwas frustrierend, wenn kaum jemand bemerkt, 
dass man bereits gepostet hat...)
~~♥ ♥~~
~~♥ ♥~~

Sonne, lass mein Blümchen sprießen!
Wolke, komm es zu begießen!
Richt' empor das Angesicht,
Liebes Blümchen,
Fürcht dich nicht!

 August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)
~~♥ ♥~~

Kommentare:

  1. liebe traude,
    bin auch gerade vom garten reingekommen.
    deine fotos sind wunderschön. und das ei der oma ist ein wundebares andenken an sie!!
    ....und: wir haben ein amselnet in den thujen und 2 kleine recken schon den kopf raus (ich freu mich deswegen so, da es ja das amselsterben gab und wir lange keine oder sehr wenige hatten).
    schönen sonntag
    margit

    AntwortenLöschen
  2. Nein meine liebe Traude, ich habe deinen Post gesehen und schon bin ich hier :)
    Schön das Du so eine fleißige Gärtnerin bist, da biete ich Dir doch einfach mal meine Hilfe an :)
    Denn bekanntlich geht es ja so viiiiel schneller.
    Wie ich sehe sind deine Muscari gerade mal eben auf, genau wie die Bellis.
    Hier ist diese Pracht schon abgeblüht und Bellis bekommst Du in einigen Blumengeschäften für kleines Geld nachgeschmissen, allerdings sehen sie auch nicht mehr besonders schön aus.
    So nun aber auch noch was in eigener Sache, erstmal lieben Dank für deine Mail, weisst ja das ich mich immer sehr darüber freue. Allerdings muss ich ehrlich zugeben, das ich im Moment fast täglich auf Blogrunde bin. Das kleine Netbook steht hier im Wohnzimmer, sodass ich ganz nach Belieben reinschauen kann. Oft sitze ich hier einige Stunden, da ich von dem Blog zu dem Blog schaue und mich dabei ganz "verlese" :)) Sicher kennst Du dieses Phänomen.
    Das neue Laptop ist zwar schon ein paar Tage hier, aber mein Mann hat meistens abends alles mögliche darauf installiert, wie Firewall, Sicherheitsabfragen u.ä. Nun ist Carina gerade dabei das Programm für den Drucker zu installieren und ich hoffe sie hat mir zwischenzeitlich auch mal einen Ordner für Bilder angelegt. Leider sind meine Bilder ja nun alle weg, da der alte PC sich nicht mehr starten lies. Wie ich mit Andrella festgestellt habe, besitze ich auch kein Picasaprogramm, über welches ich meine Bilder zurück bekommen hätte. Warum ich keines habe, weiss ich nicht und Andrea meinte, normalerweise hätte Jeder sowas... tja bin halt was Besonderes ;)) Ich möchte unbedingt einen neuen Post einstellen, aber dafür müssen Bilder auf meinen Ordner, den ich aber noch nicht habe,was mich langsam richtig stört. Nun sind auch noch Ferien sodass ich höchstwahrscheinlich eh nicht sooft an den laptop kommen werde... na mal sehen. Nun weisst Du aber warum sich bei mir auf dem Blog nichts rührt, aber ich habe mittlerweile bei ganz vielen Leserinnen richtig lange Kommentare hinterlassen, das ist doch auch was!
    Dir noch einen schönen Restsonntag und allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Mein liebes Roströschen ;O))) ich kann dir nur zustimmen.. auch für mich sind Bellis die mit schönsten Frühjahrblüher.. Sie haben einen besonderen Charme gel.. Wunderschöne Bilder hast du gemacht.. und die Ostertafel ist ja wohl er Hammer.. Wahnsinn..
    Du Traude.. darf ich dich mal was fragen?? fotografierst du manuell oder automatisch??
    WElche Kamera hast du?? Das sind so gelungene Bilder.. ich hab die Canon Eos.. und momentan komm ich mit den Fotografieren net so zurecht.. immer so dunkel.. Kannst du mir einen Tip geben??
    Busserla Susi

    AntwortenLöschen
  4. BELLIS!Ich liiiiebe sie, liebste Traude ;o)!Das sind so oberherrliche Blümchen,die mich immer und immer wieder begeistern, neben Vergissmeinnicht, die habe ich auch ganz fest in mein Herz geschlossen ;o)!Wundervolle Lebensbunte Blümchenbilder sind das!Herzlichen Dank, für dieses wundervolle Blümchen-Ostergemisch ;o)!Herzallerliebste Grüße,Petra ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebstige Traude,
    Du hast soooooo tolle Fotos gemacht1 Hast Du vielleicht eine neue Kamera?
    Herzelichste Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,
    wunderschöne Blümchenbilder hast du gemacht, wir waren auch den Großteil des Wochenendes im Garten und haben Gartenarbeit erledigt und gerade waren wir noch in unserer Lieblingseisdiele zur Belohnung;)
    Deine Tischdeko sieht klasse aus, gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  7. Hi Traude,

    I tried to leave a comment earlier, but something went wrong. There is a chance you may receive this comment twice! I love your garden post. The belis looks very pretty and so does your Easter table.

    I hope you will get lovely weather next week. It will be sunny and warm in Holland!

    Lieve groet & happy week,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  8. Keine Panik, die Google Anzeige hat funktioniert!:-)
    Bin auch ein Fan von Bellis, aber eigentlich liebe ich alles was jetzt blüht! Nur mit dem Löwenzahn hab ich so meine Probleme, denn der kommt vom verwilderten Nachbarsgrundstück in Massen zu uns rüber und das ist weniger lustig. Ich weiss dass man ihn für alles mögliche verwenden kann, aber was zuviel ist, ist zuviel!

    Ach ja, deine Detailfotos sind wirklich große klasse!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,

    bei uns im Norden war auch ein tolles Wetter, was nicht selbstverständlich ist...das nördliche Klima ist viel rauer wie bei Euch:-)
    Ich spüre leider immer noch die Hexe in meine rücken, aber nach eine Woche kann ich mich ganz gut bewegen, und somit dürfte ich an diesen Wochenende meine Mann zu Seite stehen und bisschen assistieren:-)
    Der Spruch ist sensationell, es sagt einfach alles. Die Gartenarbeit ist für mich wie ein Heilmittel, ich vergesse, entspanne, gerade im Frühling finde ich die Garten Arbeit am schönsten.
    Danke für die schöne Bilder aus deine Garten und auch von deinen Tisch, der sehr einladend ist. Mir gefallen die Bellis total gut als Dekoration zu Ostern.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag Abend.
    Alles liebe, Angie

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    deine Bilder sind sooooo schön. Ob Garten-oder Dekobilder....einfach traumhaft. Ich liebe auch Bellis. Sie sind so klein und zart, aber trotzdem eine Augenweide.
    Ich wünsche dir einen sonnigen und schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Meine liebste Trau-Mau,

    herrlich sind Deine Gartenimpressionen.... jedes Jahr im Frühjahr wünsche ich mir auch einen Garten, alles blüht und grünt so herrlich.
    Und die kleinen Bellis finde ich allerliebst und so kuschelig, sie gehören auch ganz klar zu meinen Lieblingsblumen.

    Ich habe heute auch unseren Mini-Nord-Balkon frühlingsfrisch gemacht *lach* das beschränkt sich im Wesentlichen auf das "Entstauben" der dort stehenden Deko-Sachen *kicher* zum Sitzen ist es dort leider noch zu kalt.

    Ich hoffe es geht Dir gut und ich freue mich schon sehr auf die Fortsetzung Deines Reiseberichts. Ich liebe die zauberhaften bunten Bilder aus dieser fernen Welt.... die ich wohl nie erreichen werde :-))

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine schöne vorösterliche Woche... und DANKE für die lieben Küschel-Büschels, die Du mir vorbeigebracht hast, ich habe mich sooo sehr gefreut.

    Tausend liebste Grüße, pass gut auf Dich auf!
    Bis bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  12. Hi Traude,
    What a feast for my eyes today!!! Your garden blooms are so beautiful. I LOVE your pretty Easter tree! The entire tablescape is perfect for this Spring holiday. Oh How happy I am to have made a visit here today!!!!
    sending hugs...

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude
    Wunderschön sind Deine Frühlingsbilder! Sooo schön ist Dein gedeckter Tisch. Da würde man sich am liebsten hinsetzen. Ganz toll auch Dein Osterbaum mit diesem tollen Ast.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. meine Liebe, erst jetzt wird mir angezeigt, dass es etwas Neues bei Dir gibt ... in den letzten Tagen ist es mir auch bei anderen Bloggern, die zu meinen Favoriten gehören, aufgefallen ... es scheint also nicht nur an Deinem Blog zu liegen :-) ja, und nun verzauberst Du mich am frühen Morgen mit ganz wunderbaren Garten-Impressionen ... und wenn ich ehrlich bin, hab mich das Glas mit den bunten Eiern gerade absolut in seienn Bann gezogen ... es ist auf dem festlich gedeckten Tisch der Hingucker schlechthin ... herrlich, die Farben, alles frisch und heiter ... ja, und so kann ich nun meinen Tag auch beginnen ... danke für diese Impressionen ... schicke Dir sonnige Wochenanfangsgrüße ♥

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude
    nach den langen kühlen Tagen ist es endlich ein Genuß wieder im Garten werkeln zu dürfen,das Frühjahr find ich besonders schön alles erwacht und jeden Tag entdeckt man etwas Neues,leider bin ich durch meine zweite Hand OP noch gehandicapt aber es kann nur besser werden;.))) Du hast schon so schön österlich dekoriert da hinke ich noch hinterher aber das Wetter ist herrlich und es soll angeblich auch so bleiben einem Osterfrühstück im Garten steht nichts mehr im Weg;.)))
    ich wünsch dir eine wunderbare Osterzeit ..
    ggggl u. herzlichste Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  16. Du zeigst uns ja wieder wunderschöne Fotos, du hast ein gutes Auge für schöne Motive! Deine Deko gefällt mir auch wieder sehr gut!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. ja, ich habe wohl noch nie soviel im garten gewühlt wie dieses jahr, die reinste therapie. bei unserem sauren boden auch wirklich viel arbeit, die meisten nutzpflanzen gedeihen nicht auf anhieb, erst nach vielen jahren der bearbeitung. rhododendren und kamelien gedeihen dafür umso besser und werden riesig, diese machen derzeit den charme von südwest-irland aus.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Traude,
    schöner Gartenpost. Das ist schon wahr, bei der Arbeit im Garten (bei gutem Wetter) vergisst man alle Schmerzen.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  19. Huhu liebigstes Roströslein,
    ..... haaaaa - schee die Gartenknipsis. Ich genieße gerade auch jedes zwitschern und sprießen und scheinen und leuchten im Garten.... tut es nicht unendlich gut die Sonne auf der Haut zu spüren? Ich freu mich, daß meine Kette Dich durch den Frühling so oft begleiten darf - sie paßt auch einfach perfekt zu Dir - welch Glücksfall. Siehst Du, die Dinge die Du brauchts werden zu Dir kommen!
    Ich schick Dir sonnenfunkelglitzernde Huggibuzzels Myriam

    PS: Die Thriller sind durch garantierte Gänsehautgefahr die perfekte Abkühlung für einen heißen Sommertag *grins*

    AntwortenLöschen
  20. My dear, dear blogfriend,

    SOOO BEAUTIFUL photos!!♥ It is so wonerful time!!
    Here is real spring began, but there is "big spring";) Here, in Finland, I`m looking forward to blooming flowers, but not yet, because there is still little snow here and there...but soon..:)

    I love your Easter decoration, too!!♥

    Now I send you many hugs and kiss and wish you HAPPY EASTER, my dear friend!!♥

    AntwortenLöschen
  21. Sieht aus, als wäre weiß eine deiner Lieblingsfarben? Ja, die Arbeit im Garten endet nie und man sieht sie auch hinterher nicht. Aber die Freude an den vielfältigen Erscheinungen der Natur überwiegt einfach alle Mühe!!
    Dein Eierbaum hat mich ein wenig traurig gestimmt, denn ich habe als Jugendliche ein paar sehr schöne Eier mit zarten Blüten bemalt und im Lauf der Zeit komplett darauf vergessen. Keine Ahnung, ob es sie noch irgendwo gibt, aber ich glaube nicht. Mit der Zeit gewinnen manche Dinge an Bedeutung. Schön, dass du noch so alte Eier mit schönen Erinnerungen hast!

    Alles Liebe Elisabeth

    AntwortenLöschen
  22. Soooo schön Deine Blumen- und Eierpracht liebe Traude. Da komme ich doch gerade recht, Dir noch ganz ganz schöne Osterfeiertage mit sehr viel Sonnenschein im Kreis Deiner lieben zu wünschen.
    Sorry, dass ich so wenig schreibe, aber die Zeit läuft und läuft mir immer mehr weg. Geguckt und gelesen habe ich aber immer regelmäßig.
    hAppY eAstEr !!!!! ... und liebste Küschelbussis,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Deine Fotos sind einfach nur *schön* liebe Traude!!

    ღliche Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    es ist herrlich wie alles nun blüht und alles recht bunt / Farbenfroh wird.
    Auch wir nutzen jede Minute im Garten.
    Zuerst um zu genießen.
    Endlich wieder raus in den Garten, frische Luft.
    Dann wird gewerkelt und gegrubbert, gebuddelt.
    Hach nun sprießt vieles so schön und fast ist man zufrieden ;0)
    Deine Blümchenfotos sind super schön.
    Bellis mag ich auch sehr gern.
    Und recht Österlich schaut es auch schon bei dir aus!
    Die Eier in den Zweigen gefallen mir sehr gut!
    Hab eine schöne sonnige Osterwoche.
    Liebe Grüße hinterlass ich dir,
    Moni

    AntwortenLöschen
  25. Dear Traude,
    We do have lovely weather but the flowers are not as far as in your garden. Still very cold nights here.
    Kram Agneta

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebste Traude,
    schön zu hören dass bei Euch das Wetter auch soooo herrlich ist. Wir genießen die Nachmittage auch bei tollen Sonnenschein im Garten. Ein bisschen Arbeit gibts natürlich auch, aber das ist nicht weiter schlimm. Zur zeit kann man den Pflänzchen wirklich beim wachsen zusehen. Ich wünsche Dir schon mal wunderschöne und sonnige Ostertage.
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen