Donnerstag, 6. Januar 2011

Darf ich vorstellen?

♥♥♥♥♥♥♥
Servus im neuen Jahr, ihr Lieben!

Hello everybody, welcome in the New Year !



Der Name dieses wunderhübschen, wohlig warm gekleideten Schafes, das mir exakt am 24.12. ins Haus schneite, lautet Mählchior. Und wer sonst könnte für eine derart geniale Namensgebung verantwortlich sein als die unvergleichliche, einzigartige, mämstliche Eve!?!
Sie weiß, dass ich Schafe liebe - und so war sie fest davon überzeugt, dass Mählchior sich bei mir wohlfühlen wird. Und natürlich stimmte ihre Prognose vollkommen: Mählchi hat sich bereits mit meinen zwei Pferdemädels angefreundet, und wie ihr seht, wird hier geflirtet was das Zeug hält!
The name of this lovely, cozy, warm dressed sheep is Mählchior. (Explanation: in german language a sheep doesn't say "baa" or something like this, it says "mäh" ;o) - and "Melchior" is the name of one of the three kings who visited little Jesus). Who else could be responsible for such brilliant name as the unique Eve?!
She knows that I love sheep - and so she was convinced that Mählchior will feel comfortable in my home. And of course, her forecast was perfect: Mählchior has already made friends with my two horse-girls, and as you see here he is flirting like crazy!





Doch mit dem süßen Schaf ließ es Eve Unikum noch nicht genug sein! Auch ein tolles Kalligraphie-Set, die urigen Back- oder Pralinenförmchen und ein "rosiges" Ei des Kolumbus waren in ihrem wundervollen Weihnachtspäckchen! Ach Eve - komm her, lass dich knuddeln, du Schatz! Du bist wirklich eine ganz besondere Froidenbringerin!!! :o)
Eve alsomade me happy with a great set of calligraphy, the sweet old baking- or chocolate-molds and a "rosy" egg of Columbus! Oh Eve
darling - come here, let me hug you! You really are a special joy bringer! : o)



Wer genau schaut, sieht hier auch noch ein paar andere Schätze aus Bloggetonien, zum Beispiel die schöne Spitztüte, die ich mal von der lieben Andrea-Hummel bekommen habe ...
Doch ihr sollt wissen, dass es nicht eure Geschenke sind, deretwegen ich so froh bin, euch kennen gelernt zu haben. Ich freue mich über eure Päckchen, eure Zeilen - natürlich... doch ganz besonders freue ich mich, weil ihr in mir immer wieder ein ganz besonderes Gefühl hervorruft und stärkt: Das Gefühl, dass es überall auf der Welt, egal in welchem Land, egal in welchem Erdteil, egal mit welcher Hautfarbe, liebenswerte Menschen gibt, mit denen ich mich verbunden fühle. Das ist mir eigentlich das Wichtigste am Bloggen. Und dafür sage ich euch DANKE - vielen, vielen Dank!
Who looks at the photos very well, will see some other treasures from Bloggetonia, such as the beautiful cornet, I got from dear Andrea-Hummel ...
But you shall know that it are not your gifts, why I am so happy to know you all. Most of all I am happy because you are always able to give me a very special feeling: the feeling that there are everywhere in the world wonderful
people, with whom I feel connected - no matter what country, no matter what continent, no matter what color... This is actually the most important thing to me on blogging. And for that I say THANK YOU to you - thank you so much!


♥♥♥♥♥♥♥


Und überhaupt ist das Christkind heuer wieder viel zu brav gewesen... Ich kann hier nicht alles posten, was ich bekommen habe - stellvertretend für viele schöne Dinge zeige ich euch ein Geschenk meiner Tochter Jana, das mir großen Stolz und mütterliches Herzklopfen bereitet hat: Das Demel-Backbuch, das unter anderem einige Leckereien enthält, die sie selbst zubereitet hat. Auch wir sind davon natürlich "Nutznießer".
Z.B. hat sie für uns heuer zu Weihnachten diese köstlichen Nussrollen angefertigt:
And anyway, the "Christchild" (who brings the Christmas-gifts in Austria) has been much too good again this year ... Representative of many beautiful things I show you a present from my daughter Jana: The wonderful "Demel"-baking-book, showing some goodies, which she herself prepared.
E.g. she has done
for us this delicious nut rolls this year for Christmas :





Und solch ein Äpfelchen war Janas erstes Konditor-Geschenk an mich, als ich sie im Sommer an ihrem Arbeitsplatz besuchte - so hat es ausgesehen (
und ich zeige euch gleich noch ein paar weitere Aufnahmen die damals entstanden sind):
And such a marzipan apple was
Janas first gift to me when I visited her last summer at her working place - the Demel- Confectionary in Vienna - so it looked like: (and there are some other indoor-images from Demel, too)



(Zum Vergrößern anklicken.)


Eine von Janas fortgeschrittenen Kolleginnen beim Gestalten einer Zucker-Statue
An advanced colleague of Jana designing a sugar-statue




Und hier meine Tochter selbst beim Werken.
And here my daughter herself at work.
♥♥♥♥♥♥♥

Irgendwann im Dezember überraschte sie mich mit der Nachricht:
Mama, ein Foto von mir ist in der "Diva"!
Was?!?!? Wahnsinn!!!
Ich startete sofort los, um diese Zeitschrift zu besorgen - doch wie sich herausstellte,
war das Foto meiner Tochter nicht im aktuellen Heft, sondern im vorangegangenen, das bereits aus den Trafiken / Zeitungskiosken zurückgezogen worden war. Und zweitens gibt es nicht nur ein Diva-Mode-Heft, sondern auch eine (übrigens sehr schöne) Diva-Wohnen, was für zusätzliche Verwirrung sorgte.
One day in December, she surprised me with the message:
Mom, a photo of me is in the "Diva"!
What ?!?!? Oh my god!!!
I started off right away to get this magazine - but as it turned out, the photo of my daughter wasn't in the current number of the magazine, but in the past, which was already withdrawn from the newspaper kiosks.




Doch ein Anruf bei einer sehr, sehr netten Mitarbeiterin der Zeitung brachte die Rettung - sie sandte mir 4 Exemplare (für mich und einige andere stolze Anverwandte) zu ... und auch diese erfreuliche Post erreichte mich am 24. Dezember, also quasi als Christkindl-Sendung! :o) Hier seht ihr den Artikel:
But a call to a very, very nice lady in the newspaper editorial office brought the rescue to me - they sent me four copies (for me and some other proud relatives) - and this post I received on 24th December, as a kind of Christmas-gift!
:o) Here you see the article:





Und hier nochmal das Foto mit meiner Tochter im Vordergrund aus der Nähe:
And here again the picture of my daughter in the foreground:




Bis Ende Dezember hat mein "Mädel" am sogenannten Teegebäck-Posten in der Demel-Schaubäckerei gearbeitet. Natürlich war hier sehr viel zu tun in der Vorweihnachtszeit - doch es hat ihr trotz der hohen Anforderungen auch viel Spaß gemacht. Nun hat sie zu ihrem nächsten Ausbildungsplatz - in die Chocolaterie - gewechselt. Ich hoffe, es wird ihr dort ebenso gut gefallen!
Untill end of December, my "girl" worked in the Demel cookies-bakery-shop. Of course there was much to do before Christmas - but she also had a lot of fun. Now she has changed into her next training course - making chocolate-treats! Yummie! I hope she will love this job as well!

♥♥♥♥♥♥♥

Und weil es so gut zum Drei-Königs-Tag und zu Eves "Mählchior" passt, zeige ich euch heute auch noch eine wahre Krippen-Rarität - die vermutlich schrulligste Weihnachtskrippe der Welt:
And because it fits so good for "Three Kings Day" and Eve's "Mählchior", I show you now a true rarity - the most quirky Christmas crèche in the world:





Es handelt sich dabei um jene Krippe, die Jana im Kindergartenalter mit mir gemeinsam gebastelt hat: Jaja, kreativ war meine liebe Tochter immer schon :o)
It is a nativity scene that Jana has tinkered with me when she was a kindergarten-child: Yeah, what a creative daughter :o)




Hier seht ihr z.B. Maria und Josef mit dem Jesu-Kindlein - und im Hintergrund den Ochsen und den Esel (der durchaus auch als Osterhase Verwendung finden könnte). In der ursprünglichen Version hatten wir übrigens gleich zwei Jesulein - denn Jana fand, einem allein wäre bestimmt viel zu fad. (Damit wollte sie mir wohl durch die Blume ihre Lust auf ein Geschwisterchen mitteilen ;o)) Auch Flugzeuge bastelte sie für die Kinderchen, "...damit sie etwas zum Spielen haben..." Leider sind diese Flugzeuge ebenso wie das zweite Christkindl im Lauf der Jahre zu Bruch gegangen.
Here you see e.g. Mary and Joseph with the Christ-child - and in the background the ox and the donkey (we could use it as a bunny, too ;o)). In the original version by the way we had two little Jesus - because Jana had the opinion it would be too boring for only one baby ;o)




Das, was da am Stall-Obergeschoss herumhängt (und eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Glöckner von Notre Dame aufweist), ist übrigens in Wahrheit der Engel mit dem Stern!
Und hier seht ihr die Weisen aus dem Morgenland:
The thing hanging around there at the barn-floor (and looking like the Hunchback of Notre Dame) is incidentally the angel with the star!
And here you see the wise men from the East:





Sie haben auch ein stämmiges Kamel mitgebracht, das all das Gold, den Weihrauch und die Myrrhe gut transportieren kann.
Und dieses Kamel stellt zugleich eine hervorragende Überleitung zu meinem nächsten Posting dar - denn da geht es wieder nach Indien, in die Wüste ... und wahrlich, ich sage euch, da werdet ihr einige Kamele zu Gesicht bekommen! :o)
They have also brought a sturdy camel which can carry all that gold, frankincense and myrrh.
And this camel also provides an excellent transition to my next posting- because as it goes back to India, into the desert ... and there you will get to see some camels! :o)


♥♥♥♥♥♥♥
Für heute aber verabschiede ich mich von euch mit ein paar Bildern vom Weihnachtsabend mit der Familie und von unserer Silvesterfeier mit unseren Freunden Monika und Michael!
For today I take my leave from you with some pictures from Christmas Eve with the family and our New Year's Eve celebration with our friends Monika and Michael!


24.12.2010:

Schaut mal, was ich zu Weihnachten um den Hals getragen habe:
Die schöne Kette von der lieben Myriam!
Look what I wore for Christmas around my neck:
The beautiful chain of Myriam!



Tischdeko (das silbern bestickte Tischtuch ist übrigens ein Mitbringsel aus Indien)
Table decoration (the silver embroidered table cloth is actually from India)

Beim
Anzünden der Kerzen / lighting the candles

Alle zusammen, ganz entspannt / All together, very relaxed

31.12.2010:


Ich hoffe, ihr alle seid so gut und fröhlich ins Neue Jahr herübergerutscht wie wir!
Leider war in der Zeit davor und danach sehr, sehr viel zu tun (vor allem Familien- und Freundestreffen und Arbeiten für unser Kochbuch) - deshalb habe ich noch kaum einen nach-weihnachtlichen Blogbesuch bei euch geschafft. Das tut mir sehr, sehr leid, denn ich will euch keineswegs vernachlässigen - ich will versuchen, meine Besuche heute bzw. bis zum Wochenende möglichst nachzuholen!
I hope you had a pleasant New Year Celebration as well!
Unfortunately, the period preceding and following the New Years Eve was very, very busy (especially
meeting family and friends and working for our cook book) - so I had not enough time to visit your blogs after Christmas. I am very, very sorry for that - if possible I will try
to catch up today or until the weekend !
♥♥♥♥♥♥♥
Herzliche Küschelbüschel euch allen und vielen Dank für all eure guten Wünsche!
Cordial hugs to you all and thanks for all your good wishes!
♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

Auf bald, See you soon,
eure Traude

Kommentare:

  1. Traude, da schlägt dein Mutterherz sicher gleich viel schneller, und du darfst so stolz auf deine Tochter sein! Gleich sogar in einer Illustrierten abgebildet mit so lecker aussehenden Plätzchen, toll! Und deine Geschenke sind auch sehr schön.

    Dir und deinen Lieben noch ein gutes neues Jahr, bleibt gesund!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    herzlichen Dank für diesen wundervollen post!So viuel Schönes, soviel, dass einem das Herz vor Freude "übergehen" lässt und erwärmt und soooo wundervolle Fotos von deinem Mädel,herzlichen Glückwunsch!Es war wieder einmal sehr,sehr schön hier zu sein und den grauen Tag von dir ein bisschen bunter werden zu lassen ;o),Dankeschön!Alles Liebe und einen gemütlichen Abend,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Dear Traude,

    A Happy, Healthy & Creative New Year to you and your family! So good to hear you enjoyed yourself. All those presents you received. Eve's sheep made me LOL! I still have her nose warmer and matching bag :-)! I am glad to see she is feeling better!

    To have your daughter working in such a chique store. You must have been very proud!
    Enjoy your evening!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Traude,

    wow! Deine Tochter in der DIVA! Da kannste stolz sein. Sie wird bestimmt eine tolle Chocolatier (oder heißt das jetzt Chocolatierin?), das Geschick hat sie ja schon durchaus mit ihrem ersten Meisterstück Krippe bewiesen.

    Sei stolz auf Dein Mädchen,

    liebe Grüsse Bine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Traude,
    ich lach mich hier gerade weg, nicht nur wegen Mählchior, sondern auch von dem Kamel der Krippe, das vor lauter Gold, Weihrauch und Myrre deutlich in die Knie geht. Ach, wie süß.
    Und deine süsse Tochter, da kannst du stolz drauf sein. Sie hat sich einen tollen Beruf rausgesucht, kreativ und lecker.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  6. Dearest Traude,

    What a blog! Your daughter made you proud and you certainly can be! The nativity scene is hilarious. The donkey a.k.a. easter-bunny is such a unique creation from Jana & Mom. The camel must have been well fed as he got such strong, muscled feet and heavy head.
    Great blog; you are a character! The Christmas celebration at home is also lovely. That Raphael angel plate on your tray is gorgeous. By the way, you commented today on my angel for bringing good luck. Why don't you post a comment on my January 3 blog for entering in the Worldwide Giveaway of that 925/000 silver angel! You can also get to that blog by clicking on today's hyperlink in my blog... Good luck!

    Lots of love,

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  7. Der Zwillungsbruder von Deinem Mählchior wohnt übrigends bei mir im Flur ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Dear Traude,

    So lovely to catch up with you and see all you have been up to.
    I enjoyed looking at all your gifts, your Christmas celebrations and how proud you must be of your beautiful daughter ~ that is so neat!
    Hope that your week is going well, in the new year. Best wishes for 2011.

    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. liebe Traude, da bin ich ehrlich begeistert !!! wünsche allen viel Glück und wunderbare Momente für das neue Jahr !!! herzlichst Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. OhhhhmeinGott, ich schmeiss mich weg, Traudemäuschen!! Diese Krippe!!!! Das ist wirklich die absolut g..... Krippe, die ich schon je gesehen hab, um es mal so auszudrücken! Diese Nana-Maria...und der Osteresel.....und dieser ENGEL!!!! Aboslut köstlich! Sowas darf man nie, nie, nie der Entsorgung zuführen! Da ist die Steigerung, nämlich das Erscheinen deiner Tochter in der Diva, nur die unausweichliche Folge bei so viel Phantasie und Kreativität! Ich gratuliere dir und deiner Tochter herzlich dazu und kann mir seeeehr gut vorstellen, wie ihr euch gefreut habt!
    Und Mann, was warst du schick an den Festtagen! Und sooo schön hast du den Tisch eingedeckt....jaja, der (Marzipan)-Apfel fällt nicht weit vom Stamm, hihi!!
    Wie du gesehen hast, hat mich das Evchen auch mit sooooo liebevollen Geschenken überrascht, und dein Määähhher ist wirklich sowas von knuddelig! Jetzt musst du nur noch darauf achten, dass der Mäählchior nicht ZU SEHR mit den Girls flörtet, sonst resultieren daraus noch Ponäähhs oder sowas in der Art, ;o))))! Das Evchen ist wirklich auch eine Vertreterin dieser einzigartigen Spezies, der man in Bloggetonien gehäuft begegnet, dem Homo sapiens extraordinarius, der sich durch extrem viel Herzlichkeit, Grosszügigkeit und ganz viel Seele auszeichnet! (Ich kenne da noch einige, so z.B. auch eine etwas angerostete Vertreterin der Rosengewächse, grins....)
    Und ach ja, du brauchst dich nicht entschuldigen für deinen, wie du meinst, verspäteten Kommentar! Ich hänge doch auch andauernd und immer irgendwo hinterher......
    Jetzt wünsche ich dir eine gute Nacht, meine Liebe, ich sende dir allerherzelichste Hummelknuddels und gaaanz liebe Grüsse,
    das Summbrumm

    AntwortenLöschen
  11. great memories of joyful time!
    I wouldn't resist that cookies book!! i LOVE cook books, specially the ones on desserts! That is one of the best xmas gifts! your daughter looks sooooo professional! bet every single day is a feast with her cooking!
    you look soooo pretty on that pic! a hot mama!!! ;)
    beautiful xmas decor too.
    be happy
    Rosa

    AntwortenLöschen
  12. Traude, seeing you so happy on Christmas Eve, makes me so happy too! I adore the sweet nativity from your daughter's youth. So precious! You must be so very proud of Jana and her accomplishments. How wonderful to be in the magazine!!!
    Eve sent you lovely, lovely things. I think no one deserves it more than you.
    You said what is in my heart about blogging so well Traude. It is truly wonderful to connect with so many beautiful and loving people from all over the world. We are blessed!
    I am so blessed to know and love you!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Traude,
    ein origineller interessanter und liebevoller Post - wie wir es von dir gewohnt sind -
    Mählchior ist total goldig - du bist mit Geschenken verwöhnt worden, wie ich sehen kann - du bist sicher sehr stolz auf deine kreative Tochter - tolle Sachen, die sie da herstellt - und die Krippe ist wahrlich einzigartig - besonders gefallen mir die Weisen aus dem Morgenland -
    eine sehr schöne Kette hast du bekommen - deine Tischdeko gefällt mir auch sehr - die indische Tischdecke passt wunderbar - auch so schön, wie die Stühle aufgehübscht sind -
    ich wünsche dir eine schöne Zeit - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  14. Glückwunsch zu so einer kreativen Tochter, da kannst du wirklich stolz darauf sein! Die Krippe ist ja zu herzig, da könnte ich mich auch nicht davon trennen.
    Nun wünsche ich dir ebenfalls noch ein gutes neues Jahr und auch weiterhin viel Freude am bloggen

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  15. I have looked at your blog and I like it, you have nice photos and interesting articles. With pleasure I be your follower, I hope you will mine:)
    Kisses and regards Zondra Art

    AntwortenLöschen
  16. Huhu liebigstes Roströslein,
    .... es war wieder eine Froide von Dir zu lesen - wie immer. Und die Kette paßt einfach genau zu Dir... es freut mich daß Du sie soooo magst. Ich wünsch Dir natürlich auch ein wunderfeines, gesundes immer heiteres Jahr 2011 und all Deinen Liebmenschen auch. Und auf alle Fälle möchte ich doch seeeehr gerne das Du mitmachts bei den "Multikreativen Momenten 2011" (schau mal im Post vom 2.1.) .... damit wir alle Deine multikreativen Momente dieses Jahr teilen können *giggle*. Lass uns Farbe ins Jahr bringen. Niegelnagelneujahrshuggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  17. meine liebe traude,

    ich finde die bilder mit deiner tochter und ihren ausbildungsweg fantastisch! das sind tolle bilder und eine wunderbare erinnerung... und wow.... in einer chocolaterie zu arbeiten - ich bewundere ja immer die tollen werke, die da gezaubert werden!!

    fein, dass ihr einen schönen weihnachtsabend und netten silvester hattet, bei uns war es auch sehr schön. die zeit verrennt immer so schnell und husch, ist weihnachten, auf das man sich wochen lang vorbereitet hat, wieder vorbei...

    ich wünsche dir schöne tage und sag alles liebe, bis zum nächsten mal :O)

    nora

    AntwortenLöschen
  18. I just love those white horses!! They are so cute!!

    Thank you for visiting my blog again, my friend in a blog world!! <3

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traudelchen,
    danke für "Traude´s heilende Küschelbüschel", die ich heute über mein Bett streuen und den Rest im Glas für Notfälle aufbewahren werde.
    Dein heutiger Post ist so umfangreich und vielseitig, dass man Mühe hat, auf all die schönen Dinge inzugehen.
    Da ist der süße Mälchior aus dem Päckchen unserer heißgeliebten Eve aus Klein-Gallien, Deine süße Tochter bei ihrer süßen Tätigkeit
    (der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!), die skurrile, ausgefallene Krippe und Dein einladender Tisch! Alles wunderbar herrlich!
    Ganz herzliche Grüße und viele Drückerchen!
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  20. Allerliebstige rostigrosige Traude, das sind wieder so schöne Fotos! Gratulation zu den schönen Fotos und auch die Geschichte mit Deiner Tochter, wunderbar, freue mich mit Euch!
    Die Monika, die ich doch kenne von der Arena Nova, schön!
    Ich wünsche Dir ein schönes WOE...ganbz liebe kuschelbuschel-Grüße.....Luna

    AntwortenLöschen
  21. Huhu liebste Rostrose,
    schee daß Du mi9tmachst *knuddelknuuutsch* - und ich finde die Farben auch nicht peppiger als Deine wunderschönen Indien-Impressionen. Das Leben ist doch bunt! So wie wir! Von daher bin ich schon gespannt, was wir alles für multikreative Momente erleben werden. Hach ist das aufregend *hibbel*. Ich wünsch Dir ein gemültiches Wochenende ... ich koche gerade chicken curry und das ganze Haus durftet unwiderstehlich.... Feurige Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  22. hi traude,
    vorerst danke für deinen netten kommentar!
    wie ich sehe, hast du wieder wunderbare bilder eingestellt, so wunderbare dinge! deine tischdeko ist herrlich.
    UND .deine tochter ist abet tüchtig! gratulation!!
    JA, es wäre fein, wenn wir uns wirklich mal treffen könnten. es liegen ja keine "welten"
    zwischen uns!
    bis bald und liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  23. ♥Olá!
    Passei para rever seu espaço e desejar uma semana cheia de luz, paz e muita inspiração para novas e interessantes postagens como essa.
    Boa semana!
    Bom domingo!
    Bj♥s
    Brasil ♥♥

    AntwortenLöschen
  24. liebste traude,

    ein fröhliches und gutes neues jahr wünsch ich dir !!
    und erst nur ganz kurz zu deinen wunderschönen karten...die sind tatsächlich in tschechisch und so kann ich sie für dich übersetzen, wenn du noch möchtest, schaffe es aber erst morgen, wir sind erst heute früh vom urlaub zurück..
    bis bald
    barbora

    AntwortenLöschen
  25. Der putzige Melchi ist aber auch ein Charmeur! Da mussten ihm ja die Pferdedamen gleich erliegen ;-).
    Wie toll, dass Jana in dieser Zeitschrift zu sehen ist! Das wird für immer eine schöne Erinnerung sein. Die nächste Station ihrer Ausbildung klingt ja sehr gut. Für richtig leckere Pralinen lasse ich ja alle anderen Süßigkeiten stehen. Ab und zu gibt es ja im Fernsehen Berichte über Chocolaterie-Wettbewerbe. Da kann ich nur immer staunen, welche Kunstwerke da kreiert werden.
    Ich winke in den Süden und sende herzlichste Sonntagsgrüße :-)
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. meine liebe Traude, nun bin ich aber ganz fix Deiner Spur gefolgt :-) danke herzlich für Deine lieben Worte, ich finde, selbst heute kann man doch immer noch gute Wünsche zum neuen Jahr aussprechen, wieso nicht ... also: Dir und Deinen Lieben ein wirklich gutes 2011 mit vielen glücklichen und zufriedenen Momenten :-))) so, und nun werde ich mich durch Deinen Post lesen, wie ich auf den ersten Blick gerade sah, ist er wieder sehr umfangreich und mit vielen schönen Fotos bestückt ... dann werde ich jetzt loslegen und sehen, was sich alles dahinter verbirgt! alles Liebe und herzliche Abendgrüße von Deiner Rosabella ♥

    AntwortenLöschen
  27. Oh that sheep is to die for! Love the creations of your daughter too and you must have had a swell Christmas, looking at your faces I see nothing but fun! Your daughter Jana is still doing great, you must be so proud of her!

    Keep this fun in 2011, thanks for your wishes too, hugs LiLi

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude, da wär ich aber auch stolz!!!Das Buch sieht sehr vielversprechend aus! Ich wünsche Dir noch ein gutes neues Jahr! Alles Liebe Anja

    AntwortenLöschen
  29. Ein ganz wunderbarer Blog!
    Ich habe mich gern als Leser eingetragen.
    liebe Grüße und ich wünsche deiner Tochter viel Glück in der Chocolaterie
    Astrid

    AntwortenLöschen
  30. liebe traude,

    hier also, wie versprochen, die übersetzungen, ach wenn es auf deutsch manchmal nicht klingt, weil auch alt*gesprochenes* tschechisch :

    karte mit vögelchen :

    lieber bruder,
    nehme einen herzlichen gruß von mir an.
    herzlich grüßt und küsst
    deine schwester
    und auch rudi

    die rückseite (ist es tatsächlich die gleiche karte ?..so war sie wahrscheinlich 2x benutzt):

    liebe schwägerin,
    ich wünsche ihnen alles liebe , bleibt gesund und zufrieden und genießt euren namenstag
    herzlich grüßt ihre schwägerin

    die folgende karte mit dem mädchenporträt kann ich leider nicht übersetzen, sie ist polnisch geschrieben und für mich ganz schwer lesbar..

    viele liebe grüße
    und ein gutes neues jahr
    wünscht dir herzlichst
    barbora

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    ein ähnliches Schaf haben auch wir - mein Mann mag diese Schafe so gern ;-)
    Und das sehe ich auch so - durch das Bloggen kann man - theoretisch und sofern der Sprachen mächtig - mit der ganzen Welt in Kontakt treten, etwas was früher in dieser Form nie möglich war, zumal mal die Fotos gleich sehen und die Posts unmittelbar lesen kann. Dadurch können sich viele schöne Kontakte ergeben.
    Aber mir geht's inzwischen genauso ... ich hänge auch überall hinterher ... einmal kann ich schon aus gesundheitlichen Gründen nicht zu lange am Computer sitzen und zum anderen bin ich inzwischen zu häufig unterwegs, u.a. wegen meiner Mutti. Doch was nicht ist, ist nicht - und wer dafür kein Verständnis hat, wäre sicher auch im realen Leben kein guter Freund.

    Super, daß Deine Tochter in einer Zeitschrift abgebildet wurde! Das Geschick wurde ihr ja schon in die Wiege gelegt, wie man anhand der Krippe sehen kann. So etwas würde ich auch immer aufheben. Aber meine Kinder hatten auch mal aus Salzteig etwas gebastelt, das so zerfiel, daß wir es leider auch nur noch wegtun konnten.

    Ich wünsche Dir eine schöne, nicht zu stressige Zeit und lasse ganz viele liebe Grüße hier
    Sara

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude, oh was hast Du für schöne Geschenke bekommen. Du kannst zu Recht sehr stolz auf deine Tochter sein und wie schön das Du Exemplare der Diva bekommen hast. Sehr gemütlich sah es bei Euch aus und Du lächelst so nett beim Servieren. Der Post war sehr lange ;-) und ich hoffe ich habe nichts Neues von eurem Buch verpasst?! Wie geht es voran, gibt es etwas Neues?
    Sei ganz lieb gegrüsst und ein schönes Wochenende wünscht Tina

    AntwortenLöschen
  33. liebste Traude,
    Deinen wundervollen Post habe ich sehr genossen und ich danke Dir dafür, er ist voller Herzlichkeiten und mütterlichem Stolz, hach, ist das schön!! und die schönen Fotos sprechen für sich...

    Gesundheit, Lebensfreude und ganz viele kreative Wohlfühlminuten für 2011 wünscht Dir Deine Namensschwester Traudi
    und grüßt herzlichst

    AntwortenLöschen
  34. Huhu liebstes Roströslein,
    ... bist Du vom Rand der Erde gefallen.... oder nach Indien ausgewandert???? Man sieht und hört ja nix mehr von Dir. Ich hoffe es geht Dir gut und alle sist im grünen Bereich.
    Hope to hear you soon.
    Huggibuzzels Myriam

    AntwortenLöschen