Samstag, 18. Dezember 2010

Advent-Count-Down und wieder ein bisserl "indisches Kontrastprogramm"

*******


Unser "Advent-Kranz" mit Blick in den verschneiten Rostrosen-Garten / Our "Advent Wreath" with a view of our snow-covered garden

Servus, Ihr Lieben!


Leider habe ich es in der vergangenen Woche nicht ein einziges Mal geschafft, eure Blogs zu besuchen, SORRY-SORRY!!! An jedem Tag war - mal abgesehen von den üblichen Dingen wie Job und Haushalt - irgendwas los. / Unfortunately I had no time in the past week to visit your blogs. Sooo sorry!!! On any given day - apart from the usual things such as job and home - was something going on.


Alte Eislaufschuhe vom Flohmarkt und ein neues Gitter von meinem Lieblings-Laden / Old skates from the flea market and a new grille from my favorite shop

Gestern haben wir uns z.B. mit zwei lieben befreundeten Familien in einem Lokal in der dicht verschneiten, schön geschmückten Wiener Innenstadt getroffen, um dort mit ihnen zusammen schon mal ein bisschen "vorzufeiern". Vorgestern hatte ein langjähriger Freund, den ich aber schön eine Weile nicht mehr gesehen hatte, seinen 44. Geburtstag und ich wurde zu einer Überraschungsparty eingeladen, die ihm zu Ehren heimlich aus dem Boden gestampft worden war. / Yesterday we e.g. celebrated "pre-Christmas" with two dear family friends in a restaurant in Vienna. The day before yesterday a long-time friend had his 44th Birthday and I was invited to a surprise party.


Auch der süße Hund meines guten "alten" Freundes feierte mit - und ich war ganz verliebt in "Mascha", bei der es sich, wie ich erfuhr, um eine Goldendoodle-Hündin handelte (besonders gelehrig, brav und auch unproblematisch für Tierhaarallergiker!). / Even the sweet dog of my good "old" friend, celebrated with us - and I was completely in love with "Masha". She is a Goldendoodle (especially docile, well behaved and also no problem for persons with animal hair allergies!).


"Hirschige" Advent-Deko und ein alter Teller vom Flohmarkt / "Stag" Christmas decoration and an old plate from the flea market




Am Mittwoch hatten wir unsere Büro-Weihnachtsfeier, am Dienstag hatte ich nach der Arbeit wieder einiges für unser Herbstkochbuch zu erledigen und auch einiges für Weihnachten gebacken (heute übrigens ebenfalls - u.a. Vanillekipferl, die allerdings mein Mann geformt hat, ich hab währenddessen Plätzchen ausgestochen), ... / On Wednesday we had our office Christmas party, on Tuesday I had to do a lot for our Autumn cookbook after work and also baked a lot for Christmas (and today, too) ...




... und am Montag nachmittag war ich wieder bei Lukas. Die untenstehenden Aufnahmen von ihm entstanden allerdings schon in der Vorwoche, da haben wir nämlich miteinander gebacken (Linzer-Augen und Schoko-Crunchies), diesmal haben wir etwas für ein Schul-Kunst-Projekt erarbeitet, und am kommenden Montag werden wir Weihnachtssterne aus Papier basteln. / ... and on Monday afternoon I met Lukas again. On the pictures below you can see what we have baked together last week (Linzer eyes and chocolate crunchies), this week we have worked for a school art project, and on next Monday we will tinker paper-stars.




Ja, ihr seht also, die vergangene Woche war mehr als nur ausgefüllt. Ich hoffe, ihr seid mir daher nicht böse, dass ich weder zum Blog-Runden-Drehen noch zum Posten gekommen bin. Ich will versuchen, das nachzuholen, kann aber nicht versprechen, dass ich es schaffe, euch vor Weihnachten noch alle zu besuchen. Ich wünsche euch daher sicherheitshalber jetzt schon ein wunderschönes Fest!!! / So you can see, the past week was more than filled. I hope you are not angry with me, that I neither was able to make my blog rounds nor to make a new posting. I will try to catch up, but can not promise that I manage to visit you all before December 24th. So I want to wish you already NOW a wonderful Christmas!


Die Schoko-Crunchies, die Lukas und ich hergestellt haben. Millionen von Kalorien, aber
sehr lecker! ;o)
The Chocolate Crunchies that Lukas and I have made. Millions of calories but very tasty! ;o)


Und weil ich diejenigen, die sich für meinen Indien-Reisebeericht interessieren, nicht "ewig" auf neue "wärmende" Fotos warten lassen will, kriegt ihr jetzt noch einen kleinen indischen Nachschlag! / And because I don't want to let you wait "forever" for a new "warming" India-Trip-Report there is still a small Indian add-on!

************************************

Foto: Traude

Wie ich euch letztens erzählt habe, war für den 27. Oktober ein Besuch der Stadt Jaisalmer vorgesehen. Doch ehe wir die Tore der "Goldenen Stadt" durchquerten, machten wir noch einen Abstecher an einen wunderschönen See: / As I told you last time for 27 October was planned a visit to the city of Jaisalmer. But before we crossed the gates of the "Golden City", we did a short trip to a beautiful lake:


Foto: Traude

Wie ihr euch sicherlich vorstellen könnt, wird in einer Wüstenregion alles, was mit Wasser zu tun hat, sehr hoch geschätzt. Kein Wunder also, dass der See als heilig gilt. / As you can imagine, in a desert region everything that has to do with water is very much appreciated. No wonder then that the lake is considered as hallowed.


Foto: Traude

Foto: Edi

Aber auch die Tiere, die in dem See leben, sind den Hindus heilig. Hier seht ihr z.B. heilige Gänse und heilige Welse, die gerade in Scharen ans Ufer gekommen sind und ihre Mäuler aufsperren, weil sie gefüttert werden: / But the animals that live in the lake are sacred for the Hindus, too. Here you see e.g. sacred geese and holy catfish that have just come in droves to the bank and their mouths drop open, because they were fed:


Foto: Monika

Foto: Traude

Foto: Monika

In der Nähe eines Heiligen Sees dürfen natürlich auch heilige weise Männer nicht fehlen. Wenn sie gerade nicht meditieren, verkaufen sie Schals. Auch Sonnenhüte und Schirme werden in der Nähe des Gewässers feilgeboten: / Near a holy lake wise men should not be missing. If they don't just meditate, they sell scarves. Sun hats and umbrellas are offered for sale in the vicinity of the water, too:


Foto: Traude

Foto: Traude

Foto: Monika

Ob auch die Streifenhörnchen heilig sind, wissen wir nicht - putzig sind sie allemal. Und die Bugainvilleas wachsen - wie überall im Süden - Neid erweckend hoch und üppig (seufz!): / Whether the chipmunks are sacred, we don't know - anyway they are cute. And bougainvillaeas are growing high and higher - as everywhere in the South (sigh!):


Foto: Traude

Foto: Monika

Dieser Mann hier leitet ein kleines Museum in der Nähe des Heiligen Sees. Er hielt nicht nur eine sehr interessante Führung für uns ab, sondern sang uns sogar ein hübsches Indisches Lied vor - wie ihr vielleicht an seinem Gesichtsausdruck erkennen könnt, handelte es sich um ein Liebeslied (ein sehr altes, eines, das eine Frau für ihren Mann sang... :o)) / This man runs a small museum near the holy lake. He gave not only a very interesting tour for us, but sang even a nice Indian song for us - as you can probably see at his face, it was a love song (a very old one that women sang for their husbands... :o)) /


Foto: Traude

Und dieser interessant aussehende Mann ist ein kleiner Vorgeschmack darauf, wie es beim nächsten Mal weitergeht, denn ihm begegneten wir bereits hinter den Stadtmauern von Jaisalmer. Also - vielleicht seid ihr ja bei der nächsten Etappe wieder dabei - würde mich sehr freuen!!! / And this interesting-looking man is a small taste of how it goes on the next time, because we met him already behind the walls of Jaisalmer. So - maybe we meet at the next stage again - I would be very happy!

Auf bald, einen schönen 4. Adventsonntag
alles Liebe und gute Nacht, /

See you soon
, a great 4th Sunday of Advent & good night


eure rostrosige Traude

Kommentare:

  1. Liebste Traude,
    natürlich bin ich bei der nächsten Etappe dabei ;o)!Ja, auch hier wirbelt es ganz heftig ;o)!Da ich mir dieses Jahr mein alljährliches am-Ende-des-Jahres-in-die-Sonne-Fliegen nicht leisten kann, soll statt dessen ein bisschen renoviert werden, nur über die Tapeten - Frage sind wir uns leider noch überhaupt nicht einig ;o).Hmmm, brauche ich noch einen Plan, denn ich weiß schon was ich will ;o)!Deine Sonnenfotos tun mir einfach gut und ich danke dir sehr dafür ;o)!Ich wünsche dir noch wundervolle Tage bis zum Weihnachtsfest und alles erdenklich Liebe,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  2. Dearest Traude,

    Oh my dear; you shouldn't excuse yourself for not being able to comment. Guess that those that blog from the heart, do live all very intense and are active on quite a wide base... For me the very same time problem is prevalent. But there's nothing to do against it; just trying to utilize the 'short'24 hours in a day.
    Lovely photos and yummy treats you show. Dear daughter looks quite in he element, doing what she is doing.
    The India trip of course is very near to my hear! Thanks for sharing.
    Have a wonderful 4th Advent and a Merry Christmas!

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe rostrosige Traude, Donnerwetter bei Dir ist aber auch ganz schön was los! Mascha und die Schoko-Crunchies sind einfach zum Verlieben, - wer kann da schon NEIN sagen?
    ♥°º¤♥¤º°♥ GGLG und einen tollen Adventssonntag, Bine ♥°º¤♥¤º°♥

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Traude,
    ich wünche dir auch ein wunderschönes Weihnachtsfest - ohne Stress.
    Vielen Dank für die schönen Fotos. Der Gegensatz könnte ja nicht größer sein. Einmal die winterlichen Dekobilder und Weihnachtsplätzchen und dann die "Sonnenbilder" aus Indien, die einen förmlich einladen, in die Sonne zu fahren.
    Ich bleibe aber lieber hier und freue mich auf das Fest mit meiner Mausi und natürlich auch dem Rest der Familie. Wir sind einmal zu Weihnachten in den Süden gefahren und fanden es gar nicht schön, zwischen Palmen zu feiern.
    Da ist es doch zu Hause schöner....
    Alles Liebe für dich und deine Familie
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  5. Hi Traude, sounds like you are having a busy time but fun times too. I did lots of baking last week. A friend is having a cookie festival at her house tomorrow. She will be sending her guests home with 15 variety of cookies so I won't have to bake again for awhile. :) That Masha sure looks like a sweet little soul. And your photos from India are always fabulous and colorful. Wishing you and yours the happiest of holidays. Best wishes, Tammy

    AntwortenLöschen
  6. Liebe rostrosige Traude,
    sooo schön sind die Bilder von eurem Adventskranz mit dem schneeigen Hintergrund -
    dein neu erstandenes Gitter gefällt mir sehr - Mascha´s Blick ist so treuherzig -
    schön sind deine Hirsch-Dekoteile mit den schönen Kissen im Hintergrund -
    und so leckere Plätzchen habt ihr gebacken - hmmm -
    wunderschön auch das Foto vom indischen See - das süße Streifenhörnchen - und die verschwenderische Fülle von Blüten -
    danke für die lieben Wünsche - auch ich wünsche dir ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreis deiner Lieben - alles Gute - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hallo, liebste Traude, Du bist ja wirklich total in action. Eure vorweihnachtlichen Unternehmungen klingen aber gut und haben bestimmt Spaß gemacht. Mascha ist ja eine Süße! Die hätte ich auch gleich ins Herz geschlossen.
    Deine Weihnachtsdeko sieht sehr schön aus und die Collage am Postanfang ist traumhaft!
    Lukas hatte wohl viel Spaß beim Backen. Das ist ja prima!
    Auch wenn ich momentan mehr zu den low colors tendiere, finde ich die Farbklekse in Euren Indienfotos faszinierend. Zum Beispiel dieser farbenfrohe Sonnenschirm oder der Herr ganz in orange - echte Hingucker!
    Ich wünsche Dir, Deiner Familie, Nina und Mäx ein fröhliches und entspanntes Weihnachtsfest!
    Allerliebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Na da warst du in den letzten Tagen ja wirklich sehr beschäftigt! Damit sei es dir auch verziehen dass wir so lange auf einen neuen Blogbeitrag warten mussten *lol*
    So kurz vor Weihnachten backe ich nichts mehr und was weg ist, ist weg! Hinterher mag bei uns nämlich kein Mensch mehr Plätzchen essen und außerdem wird ab Januar wieder gefastet.

    Falls wir uns nicht mehr lesen wünsche ich dir und deiner Familie ebenso ein frohes Weihnachtsfest

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  9. ..mach dir keinen Stress, liebe Traude, wer so aktiv ist wie du - da wundert es mich sowieso, wie du alles schaffst. Auf meinem Plan steht für die nächste Woche auch noch so einiges, daher wünsche ich dir und deiner Familie schon mal ein wundervolles Weihnachtsfest - wir lesen uns!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  10. Oh liebstige Traude,

    was für eine Weihnachtspracht bei Euch und was für eine Farbenpracht in Indien !! Ich wünschte, ich könnt da auch amal hinfahren, dabei hab ich sogar Verwandschaft dort. Irgendwann schaff ich das sicher mal. Zumindest inner Nähe war ich schon mal ;-)

    Son Doodle ist schon arg goldig. Ich hab mal ein Baby von nem Labradoodle gesehen und war auch gleich hin und wech !

    Und Dein Foto vonner Couch sieht sehr einladend aus ! Besonders mit den Schmusekissen und den Hirschdekodingens ! Da mag ich mich gleich hinlümmeln ! Sind denn noch Kipferl da ? Mir macht es auch kein bisschen was aus, wenn der Rostrosenmann sie krumm und schief gezwirbelt hätte ;-)))

    Habt einen wundervollen 4. Azvenzkranzkerzensonntag !!

    Fühl Dich heftigst umarmt !
    Eve

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Traude,
    na, so geht es ja wohl jedem, dass die zeit fürs Bloggen immer knapper wird und andere Dinge nun in den Vordergrund rücken. Deshalb auch nur ganz schnell mein Kommentar: Der Goldendoodle ist ja zum Fressen süß. Wir hatten mal einen Pudel, die sind ja irgendwie jetzt außer Mode, aber ganz liebe Hunde, echte Freunde. Und die Golden Retriever ja auch, so dass da ja was richtig Liebes bei rauskommen musste. Deine Dekorfotos sind wunderschön stimmungsvoll und den kleinen Indienbericht habe ich auch genossen. Die Welse sind ja echt erstaunlich. Guck mal, so simple Fische, wie die das gleich raus haben, dass sie gefüttert werden.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  12. ♥ Olá, amiga!♫
    ♫♥ Passei para ver as novidades!...
    ♥♫ Um lindo fim de semana!!!
    ♫♫ Beijinhos. ♥♫
    ♫♥ Brasil
    ♫♫♫♥

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude ja ich habe dich schon vermisst,aber kein Wunder was du alles gemacht hast,das wir da nichts gehört haben von dir.Ich wünsche dir aber das es doch noch ein wenig ruhiger und gemütlich wird gerade vor Weihnachten.Die wunderschönen Bilder von deiner Indienreise habe ich sehr genossen.
    Ja meine Liebe,ich werde dir auch heute schon ein schönes besinnliches Weihnachtsfest wünschen für dich und deine Lieben.Edith

    AntwortenLöschen
  14. Irgendwie ist hier sowieso zur Zeit nicht so viel los, wie sonst. Jeder hat mit sich und seinen Weihnachtsüberraschungen zu tun. Ich backe auch ständig neue Kekse und ständig sind sie wieder aufgegessen. Geschenke suchen, einpacken, Karten basteln und schreiben, versenden, es gibt so viel zu tun.
    Ich wünsche dir, liebe Traude, einen schönen 4. Advent!
    Die Rosine

    AntwortenLöschen
  15. Huhu lieigstes Roströslein,
    es war wieder einmal wunderschön bei Dir gemütlich auf eine Adventslatte haltzumachen... danke für die wunderschönen wärmenden Indienbilder aber auch für die stimmungsvollen Winter-Knipsels. Und auch ich wünsch Dir und Deiner Familie natürlich wunderschöne Festtage, gemütliche und besinnliche Stunden im Kreise von lieben Menschen und einfach eine rundum schöne Zeit. Sie allerherzlichst geknuddelt und ans Lattefeenherz gedrückt Zimtstern-Huggibzzels Myriam

    AntwortenLöschen
  16. hab noch eine wunderbare Zeit, deine bilder sind alle ganz wundervoll, herzliche Grüße von Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    ach, bin ich froh zu lesen,dass es anderen auch nicht anders geht, und man einfach mal die Runde hier nicht schafft, es sei dir von Herzen gern verziehen, denn ich kenne da noch so jemanden.
    ;o)
    Deine Bilder rund um und aus Indien sind einfach der Knaller und jedes einzelen erzählt Bände.
    Vielen lieben Dank, und eine schöne Woche
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    mir geht es leider auch so, dass ich zur Zeit (und das schon seit Woooochen) überhaupt nicht weiß, was ich zuerst erledigen soll. Ich finde Deine Fotos wie immer wunderschön und werde mir auf jeden Fall Deine vorherigen Posts noch mal näher und länger anschauen.
    Jetzt wünsche ich Dir und Deiner Familie ein frohes, besinnliches und vor allem ruhiges Weihnachtsfest.
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  19. Meine liebste Trau-Mau,

    nun muss ich Dich erstmal ganz fest in meine Arme nehmen und Dich herzen und drücken für all die lieben Worte, die Du mir immer schreibst.
    Und mich entschuldigen, dafür, dass ich im Moment so sprachlos bin.... dabei bin ich das gar nicht wirklich, denn zu all Deinen wundervollen, aussergewöhnlichen und zauberhaften Bildern habe ich eigentlich soooo viel zu sagen.

    Da ich ja ein Flug-Angsthase bin :-) habe ich mich schon von Anfang an Deiner Indien-Reisegruppe angschlossen und schaue mir immer wieder ganz fasziniert Deine Bilder an.
    Durch Dich komme ich (ganz virtuell) in den Genuss all diese schönen Plätze zu sehen :-))
    Ganz besonders berühren mich immer die Bilder von den Menschen...... Indien ist so ein ganz besonderes Land, und ich denke, die Menschen dort sind auch ganz besonders.......
    All Deine Geschichten lese ich voller Genuss und Freude. Wenn ich mal eine Blogrunde schaffe, lasse ich mir Deinen Blog immer bis zum Schluss, weil es hier immer sooooo vieles zu entdecken gibt.

    Wie schaffst Du das bloss alles, ich bewundere Dich für Deine wunderbare Energie.

    Und dabei bist Du auch schon voll in den Weihnachtsfeierlichkeiten, Deine Deko ist ganz wundervoll und die Kekse duften ganz köstlich bis nach Ostwestfalen :-).....

    Ich hoffe, Ihr seid nicht mehr allzu traurig, dass das mit Eurem Buch nun doch nicht so geklappt hat, wie ihr es Euch erhofft hattet.
    Denn "aufgeschoben ist nicht aufgehoben" und so könnt ihr (und wir alle) uns noch ein bißchen länger darauf freuen..... denn die Vorfreude ist die allerschönste.:-))

    Ich danke Dir für Deine lieben Weihnachtswünsche und möchte Sie von ganzem Herzen an Dich zurückgeben.
    Lass es Dir gut gehen und geniesse mit all Deinen Lieben die wunderschöne Weihnachtszeit.

    Und bitte nicht böse sein, im nächsten Jahr kann ich mich sicher wieder öfter "zu Wort" melden. Du kannst Dir aber ganz sicher sein, jeder Post von Dir ist reine Labsal für mich :-)

    Ich drücke Dich ganz fest und schicke Dir tausend liebste Grüße
    Deine Sonja

    AntwortenLöschen
  20. Meine liebigste Traude, also zu mir bist Du schon gekommen, darüber freue ich mich doch immer sehr und nun bin ich auch schon! bei Dir lach!! Nun das deine Zeit auch äußert knapp bemessen ist, verstehe ich nur zu gut. Trotz allem zeigst Du uns hier was Du alles gemacht hast.Ganz besonders freut mich dein Plätzchen backen mit Lukas... man sieht Ihm an wieviel Freude er daran hat und ich muss sagen das Er sehr fröhlich und locker rüberkommt, insgesamt hat Er sich zu seinem Vorteil verändert, wenn ich da an das erste Bild denke !
    Zum Thema Frust danke ich Dir für deinen so ausführlichen Kommentar und ja das Lächeln besitzt eine eigene Magie! Im Geschäft habe ich ja auch oft mit genervten Kunden zu tun, dann versuche ich es auch immer mit einem Lächeln und meistens klappt das auch ganz gut! Klar die ganz HArtgesottenen rührt nochnicht mal ein Lächeln, aber da kann ich dann auch nichts dran ändern! Besonders die lächelnden Inder zeigen einem wie es geht, denn eigentlich hätten sie doch am allerwenigsten Grund zu lächeln, betrachtet man ihre Lebensumstände einmal genauer!! Ja und wie Du schon sagstest die Miesepetrigen können es nicht ertragen, das man sich selbst an Kleinigkeiten erfreut und versuchen alles schlecht zu machen... wie gut das wir Beide dafür nicht zu haben sind nicht wahr liebe Traude!!
    In diesem Sinne lass Dich ganz herzlich umarmen und ich wünsche Dir von Herzen das ein wenig Ruhe, insbesondere für Dich , einkehrt und Du die letzten TAge bis Weihnachten entspannt geniessen kannst!!
    allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Traude,
    wunderhübsch sind schon die Fotos ganz oben von Deinem Advents-"Kranz", aber auch alle anderen, besonders auch die aus Indien! Wieder so farbenprächtig. Hundchen und Streifenhörnchen sind allzu süß!

    Mich hat auch die Geschichte von Lukas sehr berührt. Bin mal Deinem Link gefolgt. Was manche Menschen doch für ein Schicksal haben! Wie schön, daß Du Dich mit ihm beschäftigst. Er wirkt so fröhlich, die Zeit mit Dir tut ihm sichtlich gut. Und den Rollstuhl scheint er auch nicht mehr zu brauchen.
    Ich finde dieses soziale Engagement - egal in welchem Bereich, ob mit Kindern oder alten Menschen als Beispiel, sehr wichtig und für beide Seiten bereichernd.

    Jetzt, so kurz vor Weihnachten sind wohl die meisten von uns im Stress - jedenfalls gibt es einiges zu tun und von daher düften alle vollstes Verständnis haben. Besonders, wenn frau noch berufstätig ist mit allerlei Nebenverpflichtungen.

    Nun wünsche ich Dir - weil ich vermutlich auch vorher nicht mehr dazu komme - schon heute ein frohes Weihnachtsfest und - falls wir uns vorher nicht mehr lesen - auch einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2011.

    Viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  22. Was mich schon lange mal interessiert:
    Wie funktioniert eigentlich das Link Erstellen (die beiden Links hier unten - weiter unten unter dem Kommentarfeld) Wer linkt hier wie und wohin? Und aus welchem Grunde? Wenn ich einem der Links folge, wird mir ein Fehler angezeigt ;-)
    Aufklärung bei Gelegenheit wäre lieb.

    AntwortenLöschen
  23. Das Foto von den Welsen ist ja unglaublich, soetwas hab ich noch nie gesehen!
    Tja, ich glaube, dass vor Weihnachten die Tage ziemlich ausgefüllt sein können, kann jede von uns sehr gut nachvollziehen. Das ist ja auch mal wieder eine Gelegenheit, sich zu vergegenwärtigen, dass die ganze Bloggerei ein Hobby von uns allen ist und es hier keine "Verpfichtungen" gibt. Es macht einfach Spaß und das ist das Schönste daran.
    Ganz liebe Grüße an alle und noch eine schöne Zeit bis Weihnachten!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  24. Meine Liebe, ich kann mich bei dir auch nur wiederholen! Deine Indienbilder verzaubern mich immer wieder auf's neue! Falls wir uns nicht mehr hören: DIR UND DEINEN LIEBEN EIN FROHES WEIHNACHTSFEST!!! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Rostrose, liebe Traude, die Indienbilder sind interessant und zugleich wunderschön. Danke für deine Mühen, denn die Fotos hüpfen ja nicht von alleine ins Blogg! Du lässt uns reisemäßig teilhaben und das ist schon großartig. Ich freue mich über deine Besuche und Worte auf meiner Seite, auch dafür Danke ich dir. Nun will´s wieder Weihnachten werden, Schnee hatten wir im reichlichen Maß und ich wünsche mir trotz "Schneechaos" so mancherorts, ein paar Schneeflöckchen zum Fest. War bis heute mit Kundenaufträgen beschäftigt, nun ist alles bei der Post und ich nehme mir eine Auszeit, bis über Neujahr, für meine Familie. So wünsche ich dir, ein friedlich/fröhliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben und einen guten Rutsch ins Jahr 2011. Liebe Grüße einschließlich meiner Tierkinder ulrike-kristin

    AntwortenLöschen
  26. Liebstige aller Liebstigen...bei Dir komm ich aus dem Staunen gar nimmer raus...die schöne Weihnachtsdeko, mhhmm...die leckeren Kalorienbomben....und die schönen Indienbilder.
    Die Welse...huch....schauder...die haben in meiner Erinnerung auch mit Weihnachten zu tun....brr...mich beutelt es heute noch...dabei ist das schon weit über 40 Jahre her...da ging ich am Heiligen Abend in die Küche...und was sah ich....blutig im Reindl schwimmend einen Wels...der dann am Abend mit Dörrzwetschkenkompott als (tradionsreiche)Nachspeise serviert wurde....
    Ich weiß nicht, wo es mich mehr hergebeutelt hat...vom Wels oder vom Kompott.
    Das Bild von dem blutigen Fisch bekomme ich nimmer aus meinem Kopf...
    Zu 75% steht mein Christbaum schon, wäre auch schon fertig, wenn nicht alle beide elektrischen Lichterketten kaputt wären....=0((
    Morgen Vernissage, übermorgen abends noch nach Bad Tatzmannsdorf sausen...die Bilder von der Ausstellung holen..am 27.12. gehen einige postalisch auf Reisen Richtung Köln, wo es auch eine Ausstellung gibt.
    Du siehst, mir wird nicht fad.
    Nun wünsche auch ich Dir...sicherheitshalber...ein frohes Weihnachtsfest mit Deinen Lieben und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Alles Liebe und kuschelbuscheln....von Luna

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Traude
    so kurz vor dem Fest muxx ich unbedingt noch bei dir vorbeikommen,die Zeit verrinnt so schnell und es wär doch noch allerhand zu erledigen,wir wollen ja auch etwas essen an Weihnachten ,die Vorbereitungen und der obligatorische Weihnachtsputz fordern Zeit,die man sonst vielleicht vorm PC verbringen würde;)Lukas sieht so fröhlich aus das backen mit dir hat ihm sichtlich Spaß gemacht und euer Ergebnis kann sich sehen lasssen,deine Bilder sind ja wieder traumhaft und lassen mich ein wenig in die fremde faszinierende Welt eintauchen,die ich ja in Natura wahrscheihnlich nie sehen werde;-))
    Ich wünsche dir ein wunderbares Weihnachtsfest mit deiner Familie vielen lieben Besuchen und alles was du dir wünscht;)
    allerliebste u. herzlichste grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  28. Dear Traude,

    What a busy time of year the days before Christmas always are. You and Lukas have been baking some delicious looking things! I wish I could send you some silver cupcake forms, but I bought them in England this year. We don't have them in Rotterdam either.

    The concerts with my choir went really well. We had one yesterday in an old people's home. It was so much fun to see how they enjoyed themselves!

    I wish you and your family a Merry Christmas! Enjoy!

    Lieve groet & kueschelbueschel,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  29. Hi Traude dearest,
    The first picture here with your advent calendar and snowy garden is breathtaking! The garden looks so pretty out your window.

    You and Lukas baked up some yummies. You are so funny...a million calories indeed!!!

    Your pictures of India are always so beautiful. I love reading about your trip.

    Sending along big hugs to you my friend...

    AntwortenLöschen
  30. My dear Traude!
    Thank you oldways I am too happy that it worked with you blog and the photos! and and MASHA puspus I love too! suukkoja!
    and you and your family wonderful Christmas days!

    Thank you
    Sirkka and Rosa

    AntwortenLöschen
  31. What a wonderful photos, all of them!!!

    India trip, how exciting!!!! Beautiful photos!!

    Traude, I really understand you!!! This time of the year is very busy time to all peopole!!:) And the job takes every day so much time. Even I love blogwordl it is so hard to take time to blogworld often, as I would like!!:)) So we will visit here in blogworld when we have time:) And then we will relax and just enjoy beautiful photos ect. :)))

    My friend, I wish you and your family MERRY CHRISTMAS!!!!
    Warm hugs, Marge and family:)

    AntwortenLöschen
  32. Merry Christmas dear blog friend
    Kram Agneta

    AntwortenLöschen
  33. Merry Christmas Traude, christmashugs from a cold Sweden, your friend VIOLA

    AntwortenLöschen