Donnerstag, 5. November 2009

Der Herr des Feuers - Teil II


Untertitel: Schmiedetrophy
- Ich sag nur eines: Testosteron pur !!! ;-)

(...und
viele Tiere, Werbung, sowie ein Award
kommen in diesem Post auch noch vor...)!


*******
A hell of a guy ;-)

Servus, Ihr Lieben!
Hier seht ihr schon mal die ersten schweißtreibenden Aufnahmen des Schmiedewettbewerbes. Doch wie wir es bereits aus dem Fernsehen gewohnt sind ,...

... kommt zwischendurch eine kleine Werbe-Einschaltung!
(Schließlich muss man das Eisen schmieden, so lange es heiß ist ;-))


*******WERBUNG*******WERBUNG*******WERBUNG*******


Und der wunderschöne Internet-Laden "Stoffgarten"
von
Erika / Unsere kleine Farm und ihrer Freundin
ist ja wirklich noch ganz frisch und heiß!
Die beiden haben ihn eben erst eröffnet - und gleich zu Beginn gibt es eine tolle Verlosung.
Also: Nichts wie hin!

(Aber bitte vorher noch meinen Post zu Ende lesen ...
und vielleicht auch einen Kommentar hinterlassen
;-) - DANKE!!!)

*****
Und wenn wir schon beim Unterbrechen sind,
will ich hier noch eine weitere nette Sache unterbringen:


***AWARD*******AWARD*******AWARD*******AWARD***

Diesen goldigen Award hat mir die liebe Luna verliehen! Süß, der Kerl!
Vielen Dank, ich freu mich sehr über diese Ehre!!!
Ich mach es heute trotzdem schnell und gebe ihn ganz ohne große Worte, aber voller Anerkennung weiter an:

Barbara / My Home,
Tanja / Tanjas Allerlei und
Tammy / T's Daily Treasures

Herzlichen Glückwunsch, ihr habt euch den Award
redlich verdient
- schnappt ihn euch!


*******
Wir stürzen uns wieder ins Getümmel und beobachten die jungen Männer beim Schmieden:

Wie ihr seht, wurde in Zweierteams gearbeitet:
Zuerst war der eine der Schmied (und der andere der Helfer),

und sobald dessen Zange und Hufeisen fertig waren, wurde gewechselt.


Manchmal war jedoch auch Edwins Unterstützung nötig.
Wie man hier außerdem gut erkennen kann, war reichlich interessiertes Publikum vorhanden:


Weil das Wetter so schön war, unternahmen mein Mann und ich während einer Pause auch einen kleinen Spaziergang in der Umgebung.
Rundherum gibt es ja viele Tiere zu streicheln und zu begrüßen - das wollten wir uns natürlich nicht entgehen lassen!


Hier strollt zum Beispiel Poca durch die Gegend, Marias und Edwins Hund.
Er verschmilzt farblich fast mit dem Hintergrund.

Was er da oben wohl entdeckt hat?



*******
Und hier seht ihr Conny (oben) und Schilo (unten)
auf der Weide neben dem Wohnhaus.

Schilo ist Marias schon recht betagter Bursche,
und Conny ist Edwins schwarzes "Rassemädchen".

Edwin und Conny haben sogar mal bei einem großen
"Mantel- und Degenfilm" mitgemacht:

Bei
The Musketeer (2001 mit Catherine Deneuve gedreht)
waren sie bei den Reiter-Stunts dabei
(allerdings zum Glück nicht bei den gefährlichen Szenen)!
Die Dreharbeiten in Luxemburg waren ein großes Abenteuer für Edwin.



Hier seht ihr Conny nach einem Galopprennen, wie es Edwin alle Jahre wieder veranstaltet.
Ich zeige allen Interessierten am Schluss dieses Posts dann noch ein paar
Action-Bilder von Edwin auf Conny und von Maria auf Schilo, einverstanden?



Auf dem Nachbarhof, wo Schilo und Conny auch ihren Stall haben, verliebte ich mich in dieses schmusige, verspielte Kätzchen
(und ich glaube, das Kätzchen verliebte sich auch in mich...)!


Wenn ich Stall-Luft schnuppere, bin ich immer in meinem Element und fühle mich absolut wohl!

Und auch ein Kälbchen und dieses reizende Fohlen
gab es dort zu sehen bzw. zu streicheln!


*******
So, nun aber wieder zurück zu den starken jungen Männern!

Wie man sieht, mangelt es nicht an Nachwuchs! ;-)

*******

Es war schon recht dunkel, als das erste Hufeisen der zweiten Gruppe fertig wurde.
Damit war der Bewerb auch für alle anderen zu Ende
- manche Hufeisen blieben daher unvollendet.

Der Sieger stand aber erst fest, nachdem eine fachmännische Jury sämtliche Zangen und Hufeisen begutachtet und benotet hatte.

Hier könnt ihr euch die Ergebnisse der Bemühungen aus der Nähe ansehen:



Dieser junge Mann hat ganz besonders schnell und genau gearbeitet:
Dafür gibt es den Hauptpreis!

Doch auch alle anderen haben jede Anerkennung für ihre Leistung verdient!



Und hier nochmal die Fotos von allen tapferen jungen Schmieden!!!
Erveryone's a winner!


*******

Und zum Schluss die versprochenen Action-Fotos, zunächst von Edwin auf Conny...
(Die folgenden Bilder hat übrigens alle mein Mann aufgenommen)
:


... und hier seht ihr Maria auf Schilo bei einer wilden Aufholjagd!
(Damals war Schilo jedoch noch um ca. 5 Jahre jünger...)


Geschafft!
*******

Roundup: On the first photos you can watch the young craftsmen working. They worked in two-men-teams: One was blacksmith, the other one was helper, then they had to change. (But before I continue, I insert a little advertising for Erikas new internet-shop - and I also have to tell you that I got a new award, yeah!) After the "commercial break" I tell you about a little walk with my husband in the vicinity, because there are some sweet animals to visit: Poca, the dog of our friends; the horses: Conny (the black one) is Edwins horse - somtimes they provide stunt-shows, and in 2001 they took part in the movie "The Musketeer" with Catherine Deneuve! And Schilo (the brown one) is Marias "old boy". At the neighbourhood-farmhouse we also met and caressed a sweet kitty, a calf and a foal. Back to the blacksmiths: The guys have to hurry up with their pincers and horse-shoes. Afterwards the jury-members deliberate upon the winner and he gets his price! In the end of my today-post I show you some action-photos of Maria & Edwin and their horses.

Alles Liebe & warm regards!
Traude

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja ganz schön viel erlebt: Schmiede bei der Arbeit und die ganzen Tiere, die es dir ja ganz offensichtlich sehr angetan haben.
    Die Fotos mit den galoppierenden Pferden - boah, das sieht ganz schön rasant aus!

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude, auch der 2.te Teil ist von Dir wunderbar mit Fotos und Berichten unterlegt!! Einfach toll, tja und Pferde - mein Traum - schon seit ewigen Zeiten, leider bisher nicht in Erfüllung gegangen!! Das schwarze Mädchen gefällt mir doch sehr, mag die Schwarzen am liebsten :-)))

    GLG
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,
    auch der 2. Teil deines Berichtes war wieder einmal toll zu lesen.Fast so, als wäre man dabei gewesen. Ich war nach dem ersten Teil schon gespannt auf die Fortsetzung und konnte es kaum abwarten.
    Danke für den spannenden Tagesbericht ;-)
    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    das ist ja wieder ein interessanter Post mit vielen Facetten: Männern, Pferden, Kühen, Kälbchen, Ponys, und, und, und.........!
    Eine tolle Idee, so ein Schmiedewettbewerb.
    Besonders süß ist das Foto von Dir und dem Schmuse-Kätzchen!
    Liebe Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist echt spannend - und die tollen Bilder sprechen für sich - süß der kleine "Schmied" -
    danke für den Hinweis auf den tollen neuen Shop - und ganz herzlichen Glückwunsch zum Award.
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Sehr stimmungsvolle Bilder - danke!
    Da spürt man noch das wahre Leben :)
    Der neue Laden ist auch ganz süß, schöner Tipp.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Traude,
    ... bin wie immer begeistert! Superschöne Fotos. Besonders die Pferde haben es mir angetan. Ich liebe sie schon von klein auf. Aber auch all die anderen süßen Viecher, total Klasse, Kann ich gut verstehen, dass ihr da gerne hingeht. Uuuund herzlichen Glückwunsch zum Award. Ich wünsche Dir einen schönen Abend und bis bald auf eine Latte...Knuddelige Grüße von Myriam

    AntwortenLöschen
  8. liebe Traude,
    bin stark beeindruckt von Deinen Schmiede-Experten und dann die wundervollen Texte dazu,
    mein Respekt!!
    Auch ich gratuliere Dir, zu diesem sehr schönen Award!!
    Herzlichst Babs

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Du Liebe,
    Du hast Dir ja gar nix Süßes mitgenommen??? Bjist Du keine Süße? Komm vorbei und mach mit beim Candie.... LG Myriam

    AntwortenLöschen
  10. totsl spannend, dein post !!
    Zum Glueck geht meine Stute barhuf.......,
    aber der Schmied muss natuerlich trotzdem regelmaessig kommen un d die Hufe ausschneiden.
    Ist schon wirklich ein interessanter Beruf!
    Die Actionbilder hat dein Mann super getroffen!

    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  11. Mit Werbepause ;o), ich habe ja so gelacht ;o)!Herzlichen Dank, für dieses spannende Fernsehnprogramm, ein bisschen wie bei der "Sendung mit der Maus" ;o), ich habe es jedenfalls seeehr genossen !Einen schönen Abend und viele, liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Traude,
    deine Fortsetzung war genauso interessant wie der erste Teil.
    Wunderschöne Bilder und eine tolle Erzählung.
    Und die Tiere.....soooooooo süß!!!

    Meinen Glückwunsch auch noch zum Award!!!

    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  13. hahaha, ach herrlich dieses testosteron !!!
    wir frauen haben ja eine schwäche für starke arbeitende schwitzende männer ;-)
    hahaha, ja und der nachwuchs schwitzt auch schon ...
    aber mein lieblingsbild bist du mit dem kleinen katzilein !! süss seid ihr beiden !! ;-)
    hugserle mina

    AntwortenLöschen
  14. Howdy, Traudemaus!
    Ich sah mich grade eben auch mit JohnBoy wie eine Wilde um die Kurve galoppieren- ich glaub, da würden wir ganz gut mitmischen- John hat einen irren Anriss!! Den Schilo finde ich übrigens ganz süss, ich mag alte Pferde sehr. Sie sind so abgeklärt, neigen aber auch gerne zu einem gewissen Altersstarrsinn, der ihnen wiederum doch einen ganz eigenen Charme verleiht... Mein Vajo ist ja auch schon bald 23 Jahre alt, aber der lässt sich nicht lumpen und hält mit den beiden jungen Kameraden immer noch ganz gut mit!
    Über das Photo von Edwin- das mit den entgleisten Gesichtszügen- musste ich echt grinsen- das scheint wirklich ein ziemlich witziger Typ zu sein! Aber da passt Du ja grade dazu- jetzt macht die Frau schon Werbepausen auf ihrem Blog- lachlachlach!! Aber ich seh mir natürlich nachher gleich noch den "Stoffgarten" an, Du hast Dein Ziel erreicht!!
    Ganz herzliche Gratulation zu Deinem Award, selbstverständlich hast Du ihn verdient! Aber ich spare mir deine Post's immer bis zum Schluss auf, da brauch ich gaaanz viel Zeit für, die werden ja immer länger!! Und interessant und schön bebildert sind sie immer!

    Für heute wünsche ich Dir eine gute Nacht,
    lass Dich küschelbüscheln und umärmeln (also, diese Worte, zu witzig!)

    bis bald,
    Andrea, die Hummel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude, was für ein Event, dieser Schmiedewettbewerb. Du hast das ganze Spektakel wirklich super eingefangen. Die Bilder leben.
    Herzlichen Glückwunsch zum Award, auch wenn ich schon seit 2 Jahren bekennende Gegnerin dieser Schneeball-Awards bin. Du hast trotzdem einen verdient für Deinen herrlichen Blog. Hier ist einfach für jeden etwas dabei.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Ja, Traude, Du hast Recht! Die tollen Deko-Künstler in der Bloggerwelt wirken ansteckend! Man kann sich diesem Einfluß nicht entziehen!
    Dickes Bussi Renate D.

    AntwortenLöschen
  17. ...da bin ich schoon wieder, aber nur weil ich mich herzlich bei Dir, liebe Traude,
    für Deinen Eintrag und lieben Kommentar zu bedanken!!
    So nun wünsche ich Dir noch einen schönen Abend und gute Nacht, bis auf bald Babs

    AntwortenLöschen
  18. Upps! „Nach müde kommt doof“ wollte doch noch gerne sagen: ich nehme mir einfach die Freiheit und verlinke Dich, ist es soo okay?!
    Nochmals gut's Nächtle von Babs

    AntwortenLöschen
  19. Hi Traude,

    I enjoyed your pictures of the animals you saw during the walk with your husband. Being a blacksmith sounds like a tough job to me! Your friend must be very strong.

    You were right about the tables on my blog. Two tables were not really christmas tables, but I just liked them! That's why I put them in :)

    Have a lovely weekend!

    Lieve groet & kussenbuschel,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Traude,
    auch den zweiten Teil hast du toll geschildert und mit vielen schönen bildern unterlegt. Du machst dich gut mit der kleinen Fellnase.
    Herzlichen Glückwunsch auch zum Award. Den hast du dir mehr als verdient.
    Morgen wird das WE eingeläutet und ich wünsche dir dazu einen schönen Start.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    habe deine beiden letzten Posts wie auch alle anderen mit großem Interesse gelesen und danke dir herzlich dafür ! Diese schmiedeeisernen Rosen finde ich besonders schön !
    Wünsche dir ein schönes Wochenende und grüße dich herzlich
    Claudis

    AntwortenLöschen
  22. Hello Traude,

    It looks like the boys had a lot of fun. The horses are so beautiful! Congratulation on winning an award. Looking forward to seeing what you have for White Wednesday next week. I am not sure what I will photograph yet. We may get snow so maybe I will photograph that.
    ~Debra
    The Capers of the Vintage Vixens

    AntwortenLöschen
  23. Vielen, vielen, vielen lieben Dank für den Award !!! Freue mich sehr darüber, daß Du mich damit bedacht hast :o)

    Dir aber auch herzlichen Glückwunsch zum Award ! Du hast ihn wirklich verdienst, weil Du einen super schönen Blog hast ! Lese hier super gerne und gucke mir gerne die tollen Bilder an ! Wie heute auch wieder ! Die Bilder sind auch wieder super klasse !
    Am Besten gefällt mir auch der kleine Schmied ;o)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,

    das ist ja wirklich ein Happening gewesen. Action, Tiere, Spannung, Freunde und sicher gutes zu Futtern :-)

    Zu Deinem Kommentar bei mir wollte ich Dir nur kurz sagen, dass alles hilft, was man für andere tut. Nur Nichtstun wäre ein Fehler. Daher lieber etwas Kleines, aber dafür von Herzen.

    Und Glückwunsch zu Deinem Award.
    Liebe Grüße
    Eve

    AntwortenLöschen
  25. Na servas, Traude, von wegen, meine Posts sind urlang.....;D
    Nein, im Ernst, echt toll, auch die Werbepausen, wo ich ja auch einmal drin vorkomme, gefallen mir sehr.
    Ja, eigentlich ist schon alles geschrieben und was ich sagen wollte, schon gesagt.
    Bei dieser Gelegenheit möcht ich mich mal für Deine immer netten Kommentare bedanken!
    Tschau, baba, lg und gute Nacht....Luna

    AntwortenLöschen
  26. Love to see so many craftsmen! I think there is only one smith left in this town (140.000 people, one blacksmith...). He makes the iron gates that are common in this part of town, the 19th century part. It's past midnight and I am still sitting behind my computer, I just read that in China people get beaten as a punishment for that! Maybe if they did that up here I would be in my bed by now too!

    AntwortenLöschen
  27. Ja, das ist Testosterone pur!!;D
    Very beautiful roses!! The boys have fun;)
    The cat looks like our cat Kaapo(a colour);)

    I saw your halloweenpost. It looks so fun and pictures was so beautiful!!! You was soooooo beautiful in green dress with your beautiful red hairs!!!! You and your husband are so beautiful couple!!!:))

    Thank you for your allways so friendly comments on my blog!!!:)

    Have a nice weekend and ISO HALAUS SINULLE (it means big hugs for you;))my dear friend!!!:)))

    AntwortenLöschen
  28. liebe traude,

    dein post ist wieder so voll mit wunderbaren sachen, das nächste mal mache ich eine ausgiebige kaffeepause dabei, es lohnt sich wirklich und ich genieße so gerne..am meisten haben mich aber heute die schmiedefotos begeistert, erinnert mich an meine jugend, kunstschmiede waren meine mitschüler..
    und das foto von *euch beiden kätzchen* ist auch soooo zauberhaft !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  29. wir haben zwar nun eine schnellere leitung, aber leider verschluckt sie sich ab und zu an deinen langen posts.... ich musste über deine google-panne schmunzeln, denn kürzlich file mir bei einer stichprobe auch sowas auf. im aromatherapie-blog schrieb ich darüber, dass schwangere frauen sind keine keine sorgen über eventuell schädliche öle machen müssten, das sie sehr sensible nasen hätten. googletranslator hat daraus gemacht: schwangere frauen sind immer etwas verrückt mir ihrer nase, oder so ähnlich. nicht so toll.

    AntwortenLöschen
  30. Aha, du hast also auch schmiedeverrückte Männer daheim - ich mußte für die Schmiede mein Gartenhäuschen räumen (unter der Bedingung, daß auch ab und an Gartenaccessoires dem Feuer entsteigen). Zu deiner Frage nach dem Räuchern in meinem Blog... wenn du magst, dann gib doch deiner Freundin meine emailadresse (auf marenshus, sidebar) und sie kann mich direkt anschreiben, ich stell ihr dann ein paar Tipps zusammen... Liebe Grüße und ein schönes WE! maren

    AntwortenLöschen
  31. Huhu Traude,
    haha, so ist das also: Mau steht bei uns immer für maulen (sprich nicht meckern aber sich beschweren)... gut dass Du Maus meinst.... schön dass Du mitmachst. Schönes Wochenende Myriam

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Traude,

    auf Deiner Seite geht´s ja stürmisch zu.
    Männerpower pur bei jung und alt.

    Du hast so eine herrliche Art zu schreiben, man fühlt sich immer mittendrin im Geschehen :-)

    Ich freue mich immer sehr über Deine lieben Kommentare, vielen Dank dafür.
    Leider hat es mit unserem Alster-Spaziergang nicht geklappt am Wochenende, aber ich mußte doch an Dich denken, als wir mit dem Auto die Alster "umfahren" haben. Das schrecklich schmuddelige Sonntags-Wetter hat uns einen Strich durch den Spaziergang gemacht.
    Wir wollten dann ins Miniatur-Wunderland (hast Du vielleicht schon einmal von gehört: Modelleisenbahnen mit zauberhaften Details), aber das hatte auch mal wieder wegen Überfüllung ewige Stunden Wartezeit.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und hoffe, dass ich in der nächsten Woche wieder mehr Zeit für die schöne Bloggerwelt habe.

    Ganz liebe Grüße und auf bald
    Sonja

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude,

    jetzt unternehme ich noch einen Anlauf zum kommentieren.
    Ein wieder sehr interessantes Posting von Dir, wunderbar fotografiert und am besten gefallen mir die Pferdefotos, bin ich doch auch ein großer Pferdefreund. Neben dem Haus meiner Oma befand sich ein Gestüt und da war ich als Kind jeden Nachmittag zu finden.
    Auch Deine vorigen Posts sind ganz wunderbar, die Bonbonniere ist sooo schön. Ich konnte nur nicht kommentieren, weil ich immer wieder rausgeworfen wurde - hoffe es klappt jetzt.

    Ganz viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen