Samstag, 22. August 2009

Und wieder eine Gartenausstellung!


Gestern habe ich abermals meinen Sonnenhut genommen, da blauer Himmel, Sonnenschein und eine Gartenausstellung lockten. Diesmal ging es ins Burgenland zum schönen Barockschloss Halbturn.



*******




Dieser Stand, geführt von zwei netten Frauen aus Deutschland, war einer meiner "Lieblingsläden"; ich kannte ihn schon vom vorigen Jahr und er war das erste Ziel, das ich ansteuerte, denn ich hegte eine bestimmte Hoffnung. Und tatsächlich habe ich hier "das heiß begehrte Gut" gefunden - etwas , das ich schon seit langem suche, das man aber bei (Ost-?)österreichischen Händlern offenbar nicht finden kann - jedenfalls ist es mir noch nicht gelungen. Was das genau ist, erfahrt ihr beim nächsten Mal, denn da zeige ich euch meine Funde.




*** Klickediklick zum Vergrößern ***

Mit den beiden Damen, die den Laden führen, habe ich mich eine Weile sehr gut unterhalten, ihnen von all unseren Blogs erzählt und sie eingeladen, sich das mal anzusehen. Außerdem habe ich ihnen angeboten, für alle, die in der Nähe Stuttgarts wohnen (oder dort mal einen Ausflug hin unternehmen wollen), die Adresse des Ladens in meinem Blog zu veröffentlichen. Sie lautet:
Kleine Schmiede
Botenweg 6/1
D-73630 Remshalden-Rohrbronn
Tel.: 07181-253982
Außerdem sind die zwei Frauen mit all ihren schönen Waren heuer auch noch in Österreich anzutreffen -
auf dem Weihnachtsmarkt auf Schloss Grafenegg (Krems)
4.-8. Dezember 2009
tgl. 10-19 Uhr
- nachdem sie vieles führen, was man hier nie oder kaum sieht, ist das vielleicht für einige meiner "Landsfrauen" interessant.



***********



Natürlich gab es noch einiges anderes, das einer "Rostrose" wie mir gefiel - wie zum Beispiel diese witzigen "Hexenhäuschen"; sie lagen mit über 500 Euro allerdings weit außerhalb meiner Reichweite - ein Foto von ihnen muss also reichen.



Noch einige weitere Impressionen von den Gartenlust-Ständen:


Hier kommt nun endlich mal wieder ein Stand, bei dem ich etwas gekauft habe:

Bei diesem "Laden" habe ich ebenfalls etwas erstanden ...


... und siehe da, diesmal wurde er sogar von einer Österreicherin geführt. Auch hier habe ich die Adresse erfragt - für alle, die es interessiert, wo sie außerhalb von Flohmarktzeiten gebrauchte Bücher, altes Geschirr, Emaille-Töpfe, Zinkwannen und -Gießkannen etc. erstehen können:

Bücher-Barbara (Barbara Kirschbichler)
A-1020 Wien, Ybbsstraße 28
jeden Fr. 15-19 Uhr
oder nach tel. Vereinbarung: 0650/7418516


*******




Und zum Schluss musste dann doch noch etwas Rostiges sein - hier der Prospekt und die Adresse des Schmiedes, bei dem ich es gekauft habe:



Metallbau Schlosserei Christine und Fanz Wacker
Passauer Straße 5
D-94342 Straßkirchen
Tel. +49 (0) 9424 900 30

Zweigstelle Ausstellung und Verkauf:
Museumsstraße 50
D-92436 Bruck / Mappach

(Selbstverständlich kann ich bei keinem der angegebenen Läden gewährleisten, dass die Angaben richtig sind oder sonst eine Verantwortung übernehmen. Ich würde an eurer Stelle auf jeden Fall vorher wegen der Öffnungszeiten und allfälliger sonstiger Angaben bei den jeweiligen Händlern anrufen.)

Ja, die Fortsetzung - also was ich nun tatsächlich mitgenommen habe - folgt wie gesagt demnächst.
Heute schicke ich euch noch ganz liebe Grüße und viele warme "Küschelbüschel" (das Wort hat ein Brieffreund aus Holland vor vielen Jahren kreiert - es war seine Version der Wortschöpfung "Kuschel-Bussis" ;-)

ALLES LIEBE
Traude

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Traude!
    Was zeigst du nur für wundervolle Bilder.
    Da wünscht man sich sooo sehr! dabei gewesen zu sein. Ein Stand schöner als der andere..seufz..
    Man konnte bestimmt Stunden an den Ständen verbringen. Übrigens war es eine tolle Idee die jeweiligen Händler nach den Adressen zu fragen.
    Wer in der Nähe wohnt ist ein Glückspilz!
    Ich bin leider viel zu weit weg.
    Bin schon ganz gespannt was du für wunderbare Dinge gekauft hast!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  2. Hello Traude! This castle is faboulous and the market wonderful! I see lots of marvellous old items in such a nice background!
    Happy week end my friend!
    Vale

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie ist das schön!!!! Da wäre ich gerne auch dabei gewesen! Super schöne Bilder hast du gemacht von wunderschönen Dingen. Ach, was gibt es doch für tolle Sachen ....
    In meinen Zinkwannen dekoriere ich übrigens ähnlich wie abgebildet. (mit den Silperkugeln) Nur momentan habe ich mal ein wenig gewechselt.
    Alles Liebe - und ich freue mich schon auf die Fotos von den erstandenen Schätzen.
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    was für eine tolle Austellung......ach da wäre ich auch ganz gern durchgeschlendert:o)))
    Wann kommt die Fortsetzung.....???...will doch deine Fünde sehen....machst mich schon richtig neugierig:o)))
    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  5. Boah, so ein toller Markt, das wäre für mich teuer geworden, wenn ich den besucht hätte ;o)!
    Bin schon gespannt auf deine Beute!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Ja, da haben sich unsere Mails jetzt wohl überschnitten ;)) - aber ich hatte noch vergessen zu erwähnen, dass ich schon sehr gespannt bin, auf deine Fundstücke!!! Wirst uns ja wohl nicht zuuu lange auf die Folter spannen ;))!

    Einen herrlichen Abend und GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  7. Traude amor,
    o que uma gloriosa Mercado! gorgeous tantas coisas, e em tal lugar bonito. Deve ter sido uma grande diversão! Tenha um lindo sábado,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  8. Hi Traude!
    What a wonderful post! The scenery is so beautiful and you have showed us so many details! I would have loved to have spent the day here with you out in the sunshine looking at all those beautiful things! I hope you are well and have a great day...
    Take care, Laura

    AntwortenLöschen
  9. Traude, heut abend werde ich mir nochmals ausgiebiger all die Verlockungen ansehen.
    Frage: Wie lange läuft diese Ausstellung????


    Da sind soooo schöne Dinge......
    S E U F Z

    Augen verdreh....
    Danke, habe die Vintagerosen schon gespeichert.
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  10. Oh, das sieht alles so schön aus. Umsomehr freue ich mich auf das nächste Wochenende.
    So etwas in der Art gibt es hier in Hessen auch, dies nennt sich GARTENWELTEN. Dort gibt es auch jede Menge Aussteller die diese schönen Dinge anbieten.
    Hier in der Nähe kenne ich auch keinen Laden der diese Dinge anbietet.
    Freue mich schon auf deinen nächsten Post, indem du zeigst welche Dinge du erstanden hast.
    Bis dahin eine schöne Zeit.
    Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen
  11. hilfe, liebe traude, du bist zu schnell und zu vielseitig für mich bzw. unsere leitung! momentan regnet es so stark, dass ich zeitweise gar nicht online gehen kann, der preis für leben am a.... der welt. ich kann immer nur einige blogs pro tag besuchen, denn manchmal dauert es zwei, drei minuten, bis eine seite aufgeht und dann nochmals so viel bis das kommentare-fenster aufgeht. wordpress- und typepad-blogs bekomme ich manchmal nur mit verstümmelten fotos auf. aber danke für deinen wertvollen tipp mit den bob ross-ölfarben, so richtig traue ich dem braten nicht. aber soweit ich verstanden habe, sind in den 40 euro pro 4-stunden-malabend (schluck) sowohl die leinwand als auch die farben enthalten, so dass ich fürs zu hause üben meine uralt-farben nehmen kann. aber der lehrer ist mir noch icht überzeugend genug, seine bilder sind teilweise scheußlich!°!!! doch ich will einfach ein paar stunden technik-unterricht haben. mal schauen, er wird sich anfang september rühren, falls er mind. 4 interessentinnen zusammen hat. ich lasse das schicksal entscheiden!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude, du bist wircklish net! auf portuguiesisch schreiben! Ich habe fur 2 jaheren in deutchland gewhont und ein bisschen deutsch gelernt! Ich konnte schön sprechen und schreiben!; aber ... heute kann ich nicht...
    Sorry all the mistakes ! I should try to write in german... promisse to start doing it!!
    About feng-shui: you probably never thought about it but your garden does look zen maybe it's something that is a part of your way of being and comes natural to you.
    Take care,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  13. danke, liebe traude, für deine erläuterungen. (jetzt, sonntag früh vor acht geht das internet ganz gut - wir teilen die astra-satelliteninternet-bandbreite mit allen anderen kunden aus irland, die pennen jetzt noch - ich musste gestern drei anläufe machen um nur meinen kommentar bi dir loszuwerden!!!! in einem jahr soll das menschenrecht auf normales breitband hier angeblich auch ankommen!)
    dass die bob ross-farben nicht stinken kann man nicht sagen, sicherlich weniger als konventionelle farben, aber dieser lehrer hier ums eck hat wegen der geruchsbelästigung in seinem winzigen wohnhaus sogar einen holzschuppen im garten gebaut, für seinen unterricht. mal schaun, ich werde es nach so viel ermunterung sicherlich mal versuchen. und da die ross-bilder so überhaupt nicht mein stil sind, würde ich sicherlich zu hause mein eigenes ding machen, ich stehe eher auf mixed media inklusive zeugs aus der natur wie 30 cm lange magnolienblätter, stöckchen, flechten etc.

    AntwortenLöschen
  14. Wow, plenty of charming and interesting pictures, thanks for those. Esp. the pillows (with Eiffel tower) are really nice.

    AntwortenLöschen
  15. Hei Traude!
    Marvelous place, I wish to be there.
    I love from birdcages, oh and many things of course.
    Take care, Lennu

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,

    zuerst möchte ich mich mal für Deine langen und sehr lieben Kommentare bei mir bedanken! Und die Petit Fours - die sind nur vorteilhaft fotografiert, lach.

    Oh, oh, oh, was für eine tolle Gartenausstellung. Und Du zeigst uns soviele wunderschöne Bilder davon, absolut interessant! Das muß ein echt traumhafter Tag gewesen sein. Find ich auch klasse, daß Du die Adressen dazu veröffentlichst.

    Sag mal, verrätst Du mir woher die rostige Rose (das erste Foto in Deiner Sidebar) stammt? Die ist sowas von schön!

    Ganz viele liebe Grüße,
    rosenresli

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Traude, was sehe ich denn da: auf dem zweiten Foto des Standes mit altem Geschirr steht genau die Tasse, wie ich sie auch habe, und zwar links unten, die mit rosa und weißen Streifen und Blümchen. Wie so vieles, ist auch sie verpackt, sonst hätte ich ein Foto gemacht und es bei mir eingestellt.
    Viele Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Traude
    gerade habe ich erst Zeit ein bißchen in deinem Bericht über die Gartenausstellung zu stöbern,da gab es ja wunderbare Dinge zu kaufen..))und dann welch Überraschung den Schmied kenne ich auch er wohnr nicht weit von uns entfernt und auf diversen Gartenausstellungen habe ich ihn schon getroffen...GLG.Petra

    AntwortenLöschen