Freitag, 19. September 2014

Die Oldtimer-Rallye geht weiter!

♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥
Abermals heißt's heute: Hallo, ihr Lieben
und Servus, liebe Oldtimer-Freunde!
♥♫♫**♥♫♫♥****♥♫♫♥**♫♫♥


Vielen lieben Dank für all eure umwerfenden Zeilen zu meinem ersten "Die Farbe Lila"-Post!
Ich war ja ganz verblüfft, dass so vielen von euch gerade die Kombination lila-rot so gut gefallen
hat! Aber darüber demnächst mehr - heute geht es mit betagten und edlen Fahrzeugen weiter, und
ich möchte euch außerdem herzlich für all eure lieben Kommentare und Likes zu meinem ersten
Beitrag über die Ebreichsdorf Classic 2014 danken!

Selbst diejenigen unter euch, die mit alten oder auch 
neueren Automobilen nicht so viel anfangen können, fanden den Anblick manch eines hübschen
Details oder der zum Wagen passend gekleideten Teams genauso erfreulich wie Herr Rostrose 
und ich! Heute werdet ihr ebenfalls wieder außergewöhnliche Fahrzeug-Elemente, schmucke 
Fahrer und Beifahrer, lächelnde Gesichter und einige schöne Tiere zu sehen bekommen - und zudem
etwas mehr Sonne als im vorigen Beitrag sowie den immer wieder fotogenen Park des Ebreichsdorfer 
Schlosses, in dem sich - wie auch schon in den vergangenen Jahren - das Ziel der Rallye befand.

Die Fotos der ersten Collage stammen allerdings noch nicht aus dem Schlosspark, sondern aus dem
Garten der Feuerwehrscheune von Unterwaltersdorf, wo die Mittagspause (und abends dann auch die
Siegerehrung) abgehalten wurde. Und diese Fotos zeigen auch kein "Vintage-Fahrzeug" sondern eine
ziemlich knackige Harley Davidson. Einzig und allein ich bin auf diesen Bildern "vintage" ;o)... Oh,
 und meine Turnschuhe sind es ebenfalls. Denn passend zum blaugelben Mitarbeiter-Poloshirt habe
ich mir mal wieder meine über 30 Jahre alten "Schuhe mit Geschichte"*) angezogen.

*) Falls ihr diese etwas schräge Geschichte noch nicht kennt, könnt ihr hier klicken. Übrigens habe ich Horst inzwischen 
via Facebook erzählt, dass ich die Schuhe immer noch besitze und er meinte "Des gibt's net!" ;-) Tja, lieber Horstl, bei mir 
gibt's so manches - und in diesem Fall eben zur Veranstaltung passende Schuh-Oldtimer :o))) 




Diejenigen, die mich in letzter Zeit auf Facebook besucht haben, kennen die Aufnahmen von "Frau
Rostrose auf der roten Harley" vielleicht schon. Danke auch in diesem Zusammenhang für eure Likes
und netten Worte - ich finde ebenfalls, dass mir dieses heiße Gerät gut steht, selbst wenn es mir nicht
gehört und ich leider gar nicht damit fahren könnte. Auf der unteren Collage seht ihr den tatsächlichen
Besitzer, der ursprünglich auch (natürlich mit einem anderen Fahrzeug) bei der Oldtimer-Rallye
teilnehmen wollte, dann jedoch vormittags familiär verhindert war, aber die Veranstaltung ab der Mittags-
pause interessiert verfolgte. Meine alten Treter seht ihr hier auch noch mal aus der Nähe und außer-
dem - wie versprochen - meinen lieben Herrn Rostrose, der sich auf einem der Fotos ebenfalls mit
fremden Federn (sprich mit einem tollen Mercedes-Cabrio) schmückt und auf der anderen Aufnahme
mit einer rostigen Rose ;o)





So, nun aber wieder in medias res: In meinem vorigen Posting kündigte ich euch neben weiteren
sehenswerten Fahrzeugen auch noch eine fotografische Fortsetzung von Teams an, die sich für die
Rallye in erfrischende und interessante Outfits geworfen hatten. Die beiden jungen Männer mit dem
prächtigen 1929er Ford A Coupe nehmen an der Rallye schon seit deren Anfangstagen teil und
achteten auch von Anfang an auf zeitgemäße beziehungsweise witzige Klamotten. Wir waren also
gespannt, was sie sich für die EC 2014 einfallen lassen würden - die Palette der Möglichkeiten
erscheint uns ja nicht allzu groß - und erlebten mal wieder eine freudige Überraschung. Kommen
euch die zwei Herren da unten irgendwie bekannt vor?


Stimmt, der eine ist nicht dick und der andere sieht keineswegs doof aus, aber dennoch fand ich die Ähnlichkeit 
mit Stan Laurel und Oliver Hardy verblüffend. Vor allem, als "Ollie" mit seinem Schlips winkte :o))


Manche Fahrer / Beifahrer erfreuten uns und das übrigen Publikum immerhin mit stilgerechten 
Kopfbedeckungen. Wo es "bekleidungstechnisch" leider noch ein wenig "schwächelt", ist bei den 
neueren Klassiker-Modellen: Es muss ja nicht zum "Karneval" ausarten, aber es würde den Schauwert 
gewiss noch weiter erhöhen, würden aus den 50er-Jahre Fahrzeugen beispielsweise Menschen mit 
Anzügen und Kostümen wie diesen hier lächeln; zu den Roaring Sixties & Wild Seventies würden 
Miniröcke, Beatles- oder Hippiestyle passen, für die mutigen Herren Schlaghosen und Koteletten und 
Bärte im Jason-King-Stil - und die 1980er-Jahre hatten ja ebenfalls so ihre kleidungstechnischen 
Irrungen und Wirrungen zu bieten, von extra-breiten Schultern über Bundfaltenhosen bis hin zur damals 
besonders beliebten Vokuhila-Frisur ;o) Da gibt es also noch einen gewissen Nachholbedarf, aber 
ich hoffe, im Lauf der nächsten Jahre werden es mehr und mehr werden, die nicht nur mit schönen 
Autos kommen, sondern auch mit originellen Klamotten.


Hier gibt's einige schicke Hüte, Kappen, Helme zu sehen - und wieder jede Menge freundlicher Gesichter!


 Einer Sache haben sämtliche Teams aber auf jeden Fall schon perfekt drauf: das strahlende 
Siegerlächeln für die Presse. Ich persönlich finde ja, als Fotograf/in hat man den schönsten
Beruf der Welt, denn in welchem Job wird man sonst dermaßen herzlich und häufig angelächelt!?! *)

 *) Das ist übrigens einer der Gründe, weshalb ich meine Leidenschaft heuer endlich zu meinem Nebenberuf gemacht 
habe - seit 1. Juli 2014 besitze ich nämlich einen Gewerbeschein in Fotografie und habe mir somit endlich einen großen
Traum erfüllt. Ohne euch und euren regen Zuspruch hätte ich das nicht gewagt! DANKE!

Wie an den folgenden Aufnahmen unschwer zu erkennen ist, sind klassische Fahrzeuge für die 
unterschiedlichsten Altersgruppen interessant: Der jüngste Fahrer war 17, die jüngste Beifahrerin (wenn 
ich mir das richtig gemerkt habe) 8 oder 9; natürlich gab es noch weitaus jüngere Passagiere - 
und manche vierbeinige - die die Fahrerteams moralisch unterstützten.



Die beiden haben gut lachen, schließlich sind sie mit einem der großen Publikumslieblinge - einem rassigen 1980er 
Lamborghini Countach - unterwegs. Aber auch der originelle Außenmotor des Morgan 3-Wheeler (BJ 1934) kann sich
 sehen lassen! Und das vierbeinige Schnuckelchen sowieso!
Sonnige Burschen, schöne Embleme und ein heißer Auspuff
Sogar die beiden links oben lächelten mich herzlich an - und das, obwohl ihr Wagen noch vor dem Start den Geist 
aufgab... das ist wahrer Sportsgeist!



Bei derart vielen strahlenden Gesichtern kann selbst der Himmel nicht anders:
Er MUSS aufhören, sich grimmig zu zeigen - und genau das tat er schließlich auch:
Als mein Göttergatte und ich uns nachmittags zum Zieleinlauf begaben, lösten sich die Wolken
immer mehr auf. Das Firmament entdeckte die Farbe blau für sich, Schwanen- und Entenfamilien
zogen im Teich ihre Kreise und die Zierquitten sowie der Goldfelberich im Schlosspark begannen
mit der Sonne um die Wette zu leuchten. Selbst ein paar Polospieler trabten später noch auf das
große Spielfeld - aber davor haben sich die hübschen zarten Pferdchen von uns noch kraulen lassen.
 Gegen 16 Uhr fuhren die ersten Oldtimer dann bereits bei wunderbarstem Sonnenschein in den
Park ein.




Auch die schön geschmückte Dame, die einem der Oldtimer entstieg, fiel uns im Schlospark sehr positiv auf!


Nun gab es noch einen besonderen Programmpunkt - den Concours d'Elegance, also quasi die
Wahl des schönsten oder vielleicht auch speziellsten oder entzückendsten Fahrzeuges. Ihr habt
viele der Automobile gesehen und könnt euch daher gut vorstellen, dass es fast unmöglich ist,
sich hier zu entscheiden, doch auch heuer kristallisierten sich wieder drei würdige Preisträger
heraus - und zwar drei, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Auf der unteren Collage
könnt ihr sie euch ansehen: auf Platz 3 gelangte der herrlich antike Aston Martin Int. Parker Body
Baujahr 1930 (Startnummer 3), auf Platz 2 die schnucklige BMW Isetta BJ 1956 (Startnummer
28) und auf Platz 1 der edle und seltene Jaguar MK V DHC BJ 1951 (Startnummer 25).

Der Mercedes Benz 230 C Baujahr 1979 mit der Startnummer 121 hingegen ist das Fahrzeug
der Gesamtsieger der Ebreichsdorf Classic 2014! In meinem vorigen Posting ließ ich euch raten,
welches der Teams in dieser Collage die EC 2014 gewonnen hat. Aber diese Frage war natürlich
unmöglich zu beantworten, und deshalb verrate ich es euch heute: Die Gesamtsieger der heurigen
Rallye sind die ganz jungen Männer auf dem dritten Foto in der linken Collagen-Spalte. In der
heutigen letzten Collage seht ihr sie und einige weitere Preisträger sowie den Ebreichsdorfer
Bürgermeister, der von der Oldtimer-Veranstaltung ebenfalls sehr begeistert ist. Und ganz am Ende
wurden auch sämtliche Mitarbeiter des Organisationsteams auf die Bühne gerufen und erhielten
viel Applaus vom Publikum. (Seht ihr die zwei rostigen Roserln auch - ziemlich weit rechts?
Dieses Bild hat nämlich dankenswerterweise eine Dame von den Rallyeteams aufgenommen,
damit wir beide auch auf die Bühne konnten :o)) Weitere rostrosige Siegerehrungsfotos könnt
ihr hier sehen und weitere rostrosige Fahrzeugfotos hier.





Vielen Dank für euer Interesse - ich hoffe, auch dieser zweite Teil mit kleinen Bildauszügen von 
der heurigen hiesigen Oldtimerrallye hat euch gefallen! Beim nächsten Mal geht es wieder "lila-
modisch" weiter ;o) - also kurz und gut mit einem ganz anderen Thema als heute. (Dennoch
verlinke ich auch dieses Posting wieder mit den "einschlägigen Modeblogs" - siehe "Linkparty" am 
Ende des Posts - denn meinen bunten Lieblingsmarken-Schal mit lila Elementen drin gibt's ja 
auch hier und heute wieder zu sehen ;o))


♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥
Habt eine schönes Wochenende!
Ganz herzliche Rostrosengrüße,
Traude
♥♫♫**♥♫♫♥****♥♫♫♥**♫♫♥


Linkparty:
September-Monatsfarbe LILA bei Ines' Aktion Buntes 2014  
Sunnys Um Kopf und Kragen 


Kommentare:

  1. hallo traude,
    komm ich nach hause un dich finde deinen post, den ich mit interesse gelesen habe. wirklich lauter strahelnde gesichter und da muß der himmel lachen, hat er ja auch.
    soo schöne autos, ach mit fremden federn darf man sich doch ruhig mal schmücken. ja, zum heissen gerät schreib ich jetzt mal nix ;-.))).
    die isetta, jaaa, die kenne ich auch noch. die mieter im haus meiner oma in cleversulzbach hatten eine isette.
    es war gigantisch. die auf und das lenkrad kam mit. das kleine etwas 3jährige kind, das sie hatten fuhr in der isetta auf dem schoß seiner mutter mit. heute undenkbar.
    ach was ist das schön.
    wieder einmal muß ich sagen,
    es hat mich sehr gefreut
    küss die hand gnädige frau.

    lieben gruß eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. traude noch was.

      wie kann ich dich per bloglowin verfolgen? da kommt immer facebook und da möchte ich nicht hin.
      demnächst werde ich nicht mehr über blogger bloggen.
      lieben gruß eva

      Löschen
    2. Hallo liebe Eva,
      das müsste über diesen Link hier gehen:
      https://www.bloglovin.com/blog/3983332/rostrose
      Ich hoffe aber, du bloggst (dann eben anderswo) weiter!?!?

      Löschen
    3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    4. habe gerade meine antwort gelöscht, sonst wird zuviel von mir.
      leider geht es nicht, ich muß über facebook. vielleicht weiss jemand, wie man das umgehen kann.
      ansonsten muß ich es eben immer wieder probieren.
      lg eva

      Löschen
    5. traude ich habs geschafft,
      ich verfolge dich jetzt über bloglowin. fang da auch erst an.

      lg eva

      Löschen
  2. Liebe Traude

    mich beeindrucken dein Fleiß und deine Begeisterung.
    Das ist so lebendig bei dir.

    Sonnige Dankesgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Traude,
    herrliche Bilder... ach, ich mag diese alten Schätzchen :O)
    Die rote Harley steht dir sehr gut!
    Ich wünsch Dir ein wunderschönes Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein Post wieder! Grosse Klasse und tolle Bilder!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  5. Hi liebe Traude,
    wow coole Fotos von euch beiden, man sieht das ihr mit Herzblut dabei ward.
    Und tolles Wetter hattet ihr dann auch noch, was will man mehr um so strahlende Menschen ein zu fangen.
    ♥lich liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  6. Hello Traude,
    That looks good. So nice to see you on that big harley motor, ...Born to be Wild...hihi..!!
    Of all these oldtimers everyones heart goes faster. Very nice shots of all these vehicles. Well done!!

    Kisses and I wish you a good weekend,
    Marco

    AntwortenLöschen
  7. Super schöne und lustig, individuelle Fotos uns tolle Zusammenstellungen - Freude pur bei allen, so kommt´s rüber.
    Tolle Auto-Raritäten in Topzustand - eine wahre Freude zu gucken ist das.

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  8. liebe Traude,
    nach der langen blogpause arbeite ich mich nun so langsam durch alle blogs, und muss schon sagen, Respekt vor deinen Aktionen, Aktivitäten, den schönen Posts, den unendlich tollen Bildern die du immer zeigst und alles, was du hier für deine Leser auf dich nimmst, das ist schon recht viel und ich staune immer, was du alles dabei an liebevollen Kleinigkeiten zusammenträgst.
    Die Bilder von den Oldtimern sind allesamt so fröhlich und beeindruckend, das sind jedes Jahr so chöne Veranstaltungen, ich mag ja alte Autos auch so gerne.
    dein lila Post ist auch wunderschön, ich liebe die Farbe Lila, auch wenn sie mal eine Zeitlang etwas Anrüchiges hatte, man verband hier damit Alternativsein, Emanzentum etc,.. es gab mal den Spruch: "wenn nichts mehr hilft zieh lila an, denn lila zieht die Männer an ;O)))
    also nichts Berauschendes -aber inzwischen ist das wohl passé.. mir steht lila auch sehr gut und ich habe auch neben rosa viel lila oder flieder im Schrank.
    Ich wünsche euch ein wunderschönes WOende und lasse herzliche Grüße hier, cornelia

    AntwortenLöschen
  9. wow - wow - wow - hey liebe Traude - die Maschine steht dir irre gut - seh dich im Geiste mit Helm und
    wehendem Haar flitzen - es gab eine Zeit, da saß ich auf einer 1000er Honda - Goldwing -
    nein... nur hinten drauf - aber es war so toll - mit einer 750er Kawasaki bin ich auch mal gedüst - eine tolle Zeit -

    deine Collagen sind wieder mal Hammer - ich mag vor allem die strahlenden Gesichter - aber bei so tollen
    Rennern kein Wundern - lächel -
    dir sieht man wieder an, wie viel Spaß du am Leben hast -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,

    lange war ich nicht in der Bloggerwelt unterwegs. Doch ein Besuch bei dir musste jetzt einfach sein. Und hier fühle ich mich auch gleich wieder wohl. Herrlich, diese netten, fröhlichen Bilder zu sehen. Das macht einfach Spaß und muntert einen ordentlich auf. Wobei es mir nach meiner "Blockierung" wieder gut geht und ich schmerzfrei bin. Das ist auch prima so, steht doch eine kleine Reise an. Der Große wird am Sonntag 18, und das Mutter-Sohn-Gespann tourt dann am Montag los...

    Fröhliche Grüße aus dem sonnig-warmen Norden

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. ALSOOOO sooo olte AUTOS machen
    guate LAUNE,,,
    DE LACHAN ja alle aus de AUTOS raus,,,,
    mei UND des MOTORADL---- auf dem du sitzt::::
    OLLALLAAAAAAA do sog i lei
    HEIßER FEGER;;;;;;
    HOB no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,
    wider eine wunderschöner Post, der von viel Arbeit zeugt.
    die Harley steht dir gut, wirklich.
    Die viele fröhlichen Gesichter müssen ja gute Laune verbreiten.
    Eine guten Start ins Wochenende wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. Danke liebe Traude, dass du uns mit auf die Reise genommen hast. Die Harley passt zu dir wie Pott auf Deckel ♥
    Es war Jung und Alt vertreten. auf jeden Fall hat es allen anscheinend sehr viel Freude gemacht.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Das sind ja mal wieder Bilder zum Schwärmen. Toll, wie du sie wieder farblich passend collagiert hast!
    Auch wenn ich sonst eher auf Fahrräder stehe - für diese wunderschönen Oldtimer könnte ich mich auch begeistern.
    Mindestens genauso wie für deine "historischen" Schuhe ...
    ;)
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. So viel fesche Männer, dann die Isetta und dieser Bobtail oder so? mit der schicksten Fönfrisur ever: Vergnüglich, vergnüglich :-) Very amused my dear. Keep going and take it easy :-) Have a nice weekend!!!
    Greetings from around the corner Elisabeth

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    Das sind echte Individualisten, die so tolle Autos fahren!
    Die Jaguar E find ich rattenscharf!
    HG
    Ucki

    AntwortenLöschen
  17. Wow, liebe Traude,
    was für eine tolle Fotosession wieder!
    Aber du auf dem heißen Ofen ist einfach der Hammer
    und steht dir richtig gut :-)
    Ganz viele liebe Grüße zum Wochenende
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  18. ach, ihr seid schon ein lustiger verein!!!!! du siehst hervorragend aus vor dem tollen motorrad!!!! und es hätte mich wirklich nicht gewundert, wenn du es auch noch fahren könntest!!!
    du hast recht, die zwei könnten mit "dick und doof" verwandt sein, wobei die namen natürlich dann nicht zutreffen!!! gute nacht-grüße von angie

    AntwortenLöschen
  19. Hello Traude

    This is my first time to visit your interesting blog!
    I really enjoy the photos of you on the motor bike - very exciting for you!!!
    Oh what fun to be a part of the vintage car rally - there are some beautiful old automobiles and it is nice to see that people care about them and like to show them off!

    I will return to say hello again and now I am following you!
    It's lovely to meet someone from the beautiful city of Vienna.

    Enjoy your weekend - have fun!

    Hugs

    Shane in New Zealand.

    AntwortenLöschen
  20. Dear Traude,

    How wonderful to see your great photos - love the one of you on the motorbike....and a Harley! wow
    You must have had a great time taking part in the car rally.
    Wishing you a wonderful weekend dear friend
    Sending hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  21. Lots of smiles for sure. Looks like it was a glorious day! And so fun to match clothing to the age of the car. Your photos are always so lovely. Glad you took the leap! Best wishes, Tammy

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen Traude,

    HAMMER sind das viele Foto´s ... besonders hat mir das mit den drei strahlenden Jungs gefallten ...
    Niedlich wie der kleine von Hinten so stolz lacht ...

    Das war sicher ein sehr beeindruckendes Event ...
    Toll sind diese Autos und soooooooo schön gepflegt ... richtige Schmuckstücke.

    Ich habe ja auch ein Cabrio ... aber zeitgemäße Kopfbedeckung?! Wüsste ich jetzt nicht dazu ...

    Vielleicht kommt ja nächstes Jahr eine witzige moderne Idee ...
    Hab ein wunderschönes Wochenende

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,

    ich habe diesen Post wieder einmal ganz Bewusst auf den Samstag gelegt, denn
    da habe ich wunderschön viel Zeit ihn ausgiebig zu lesen. Wundervoll kann ich nur
    sagen, du schreibst so toll , man versinkt gedanklich einfach in diese Welt mit und
    mit den super tollen und vielen Bildern hat man wirklich das Gefühl dabei gewesen zu
    sein. DIe sonnigen Burschen gefallen mir auch super gut.
    AUf der Harley machst du eine super Figur und die rote Farbe steht dir ausgezeichnet.
    Ich wünsche mir schon lange ein Harley obwohl ich keinen Führerschein dazu habe, aber
    dafür würde ich sofort einen machen. Wenn ich mit meinem Cabrio unterwegs bin, finde ich
    es immer toll wenn mir Gleichgesinnte zu winken, aber einen Oldtimer habe ich leider noch
    nicht, das wäre auch der Knaller , gerade aus der SternchenSerie die würden mir alle gefallen,
    mein Stern ist noch zu jung , leider...

    Hab ein wundervolles Wochenende !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    obwohl die Oldtimer-Rallye immer wieder ein wahrer Augenschmaus ist gefällt mir das Foto von dir auf der Harley am Besten! Soooo cool!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Traude.
    Du bist ein richtiger Oldtimer Fan ,und der Verein dazu ist ja toll. Die rote Harley ist ja ein super, und sie steht dir sehr gut. Richtig schön sehen deine Fotos aus.
    Schönes WE mit Sonnenschein und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  26. Ich gratuliere Dir herzlich, liebe Traude, zu Deinem Gewerbeschein. Schön, dass wir in den Genuss Deiner Kunst kommen dürfen. Deine Fotocollagen sind immer voller Liebe zum Thema und Bewegung.
    Heute habe ich mich in das Kindchenschema der süßen Isetta verliebt.
    Ein schönes Wochenende mit viel Sonne für Euch Fotografen
    Angelika

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traude,

    brumm - brumm.
    Was für herrliche Bilder - ich komm da immer gleich ins Schwärmen wenn ich einen Oldtimer (egal welches Alter er hat) sehe.
    Dann muss ich einfach mal hinterhergucken und mich in die Zeit reinversetzen, als diese Autos den Alltag in dieser jeweiligen Zeitepoche geprägt haben.
    Vorallem der alte Morgan hat es mir angetan. Vielleicht liegt es daran, dass mir die Oldtimer so gefallen, da ich als Kind mal für einen Kalender posieren durfte.
    Ich wurde in die Zeit von 1920 zurück versetzt und musste im Dandy-Look vor alten Autos posieren.
    Das hat mir riesig viel Spaß gemacht. Das war ein Kalender für ein Automuseum.
    Seitdem mag ich diesen Kleidungsstil und auch diese Autos aus dieser Zeit.
    Wobei ich sagen muss auch bei einem alten Mustang oder einem Ford-Pick-up werd ich noch schwach.

    Diese Autos hatten noch eine Seele wie ich finde.
    Da hat es noch geklappert, gerumst und geschnattert.
    Es gab zum Teil noch einen "Choke" um das Auto starten zu können und keine Gurte und Kopstützen.
    Heutzutage gibt es auch ein paar schöne Autos aber dennoch find ich die Alten einfach viel schöner.
    Bin halt doch ein Nostalgiker :0)

    Vielen Dank wieder für diese schöne Reise in eine andere Zeitepoche und die rote Harley steht Dir ausgesprochen
    gut. :0)

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Traude,
    das sind ja tolle Neuigkeiten - wo gelingt es schon, dass Hobby zum (Neben)-Beruf zu machen. Ich wünsche Dir viel Erfolgt und bin mir sicher, dass die Fotografenszene mir Dir eine große Bereicherung erfährt.
    Dir gelingt es gut die besonderen Momente einzufangen.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  29. WOW - ein toller Post und suuuper Fotos. Danke dafür! Martina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traude,

    ich mag Deine Fotos dieser Oldtimer sehr, besonders originell finde ich es immer wenn die Leute sich auch noch passend anziehen - grandios :) Auch Klasse, dass Du dies alles so fotografieren und veröffentlichen darfst.

    So kann ich, meilenweit entfernt, mir dieses Spektakel gemütlich aus dem Sessel anschauen ;)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  31. Moin Traude,
    das sind ja wieder tolle Collagen. Ich hätte auch die Nummer 25 zur Siegerin gewählt - wären da nicht deine Schuhe! 30 Jahre alt??? Ich bin schwerstens beeindruckt! Und schick sehen sie auch noch aus zu deinem Outfit.
    Was den Nacken betrifft - Rotlicht ist prima, Massagen von Masseuren ohne Zusatzqualifikation würde ich nicht (mehr) empfehlen. Da gibt es Besseres ;) Ich werde mal versuchen, mich via facebook mit dir zu befreunden, schicke dir eine Anfrage - du erkennst mich zwar nicht am Namen, aber sicher an manchen Fotos mit meinem NOK-Kürzel ;). Dann habe ich noch einen Tipp für den Nacken.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude, vielen Dank für den lieben Post. Alte Autos mag ich gerne, wir haben ja selbst eines zu Hause. Dieses hat derzeit aber leider Herz-Kreis-Laufprobleme und der Onkel Doktor hat erst kommendes Jahr wieder Zeit, denn im Moment ist er noch mit Haus bauen beschäftigt :) Zudem möchte ich Dir ganz herzlich zum Gewinn meiner Buchverlosrung gratulieren.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Traude,

    boah,was für tolle fahrzeuge,und du auf dem heißen Motorrad sieht Granatenstark aus,toll finde ich auch Stan laurel und Oliver hardy oder die frau mit Stola und kopfschmcuk.
    das sind wieder ganz tolle collagen die du gemacht hast,du hast wirklich ein händchen für sowas.
    ich habe auch alles brav gelesen und finde deine Schreibweise auch sehr schön,es ist so als wäre frau direkt dabei.
    ein ganz herrlicher post,danke fürs teilen,liebe traude,ich hab es genossen.
    wünsche dir einen wunderschönen sonntag,bei mir gibt es heute kürbissuppe,yummy :-)

    Herzlichst Jeannette

    AntwortenLöschen
  34. Guten Morgen liebe Traude,

    ja, herrliche Aufnahmen sind da wieder entstanden. Frau Rostrose auf der roten Harley gefällt mir sehr. Ich gratuliere natürlich auch recht herzlich zum Nebenberuf :-). Die alten Gefährte haben so einen Charme und strahlen auch so viel Gemütlichkeit aus.

    Herzliche Sonntagsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traude, Du hast Recht. Alle Teilnehmer strahlen mit den Gefährten um die Wette. Jeder hat sich sichtlich viel Mühe gegeben. Und die lachenden Gesichter heitern einen auf: wir haben hier heute sooo scheußliches kaltes Regenwetter.
    Wunderschöne Collagen.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  36. P.S.: Es stimmt, ich dachte auch sofort: Stan und Olli. Vermutlich weil der Dick sich anschickt dem flüchtenden Doof in den Popo zu treten. Hihi.

    AntwortenLöschen
  37. ein weitergeleiteter Kommentar von der Bärenoma:

    Liebe Traude,

    wir bedanken uns ganz herzlich für Deine immer lieben Grüsse die Du an uns ausrichtest. Schicken Dir mal selbige zurück nach Baden bei garstigem Herbstwetter und traurigen, hängenden Köpfen der letzten Rosen. Nun trifft es wieder zu "Rostrose", die Blätter haben ihn ja schon länger, der Winter wird wieder lang, bis im Mai/Juni wieder neue Knospen erwachen. Falls Du den Post über unsere Katzenwelt gelesen haben solltest, wir waren auch in Baden, in Liesing im inneren Gürtel im Hotel Wimmberger vom alten ÖVEK Verband.

    Liebste Grüsse aus dem Frankenland von Helga und Helmut.

    AntwortenLöschen
  38. Liebste Traude
    erst heute Morgen komm ich dazu dir zu antworten,das Wochenende war bestens gefüllt mit Omasein und einem runden Geburtstag ja jetzt kommen die sechziger kaum zu glauben wir waren doch alle erst fünfzig,wie gut das ich noch ein paar Jährchen bis dahin habe;.)) Du siehst das schon ganz richtig mit dem lila Farbton es gibt ja sehr viele Variationen und brombeer kann auch ich tragen ich brauch eh nur Oberteile denn Kleider und Röcke das ist bei mir das zweite Drama du würdest sagen geht nicht gibt es nicht,aber bei mir schon Jeans in allen Variationen da bin ich sehr gut gerüstet Hosen bestimmen meinen Alltag und dazu kann man natürlich alles tragen von edel bis sportlich;.)) aber ich hab mich so gefreut das du dir gleich die Mühe gemacht hast und blonde Frauen mit lila gesucht hast;.))
    Ganz verliebt bin ich in die Autos aus vergangener Zeit die hatten schon was man sieht es an den Gesichter der Fahrer und Beifahrer,irgendwie meint man die Autos besitzen eine Seele nicht wie heute nur Hightech wo keiner mehr alleine zurecht kommt;.))
    ich hoffe ihr habt etwas besseres Herbstwetter wie wir und ich wünsche dir eine wunderbare Woche..allerliebste und ggl. Grüße bis bald.....Petra

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    ooch, dass hätt ich auch sehr gern "in echt" erlebt!! So viele fröhliche Leute und so viele tolle Maschinen und Oldtimer,- hab dich beim vorherigen Post schon etwas ums "dabei-sein" beneidet.......:)
    Kann mir vorstellen, dass es ein wunderbarer Tag gewesen ist!
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  40. DU Liebe
    *KLASSE*WUNDERVOLL*WUNDERSCHÖÖÖÖÖN*PERFEKT*SUPER*HERRLICH*GRANDIOS*FANTASTISCH* und
    HERZLICHENGLÜCKWUNSCH zum Scheinchen in Fotografie ;;
    Den hast du mal mit Abstand redlich erarbeitet und verdient !!!!!!
    gaaaanz <3lich lächelnd ;o)

    AntwortenLöschen