Sonntag, 16. Dezember 2012

Weihnachtlicher Probetisch + Gewinnspiel-Nachtrag

 *★♫♫ Servus Ihr Lieben! ♫♫★*
 
Ich kann euch gar nicht oft genug sagen, wie sehr ich mich über eure lieben Kommentare zu meinen
Reisepostings freue! Es ist einfach schön, dass ihr gerne mit mir mitreist und mir dann - trotz eurer
intensiven Weihnachtsvorbereitungen - so wundervolle Zeilen hinterlasst - Zeilen, die mir zeigen, dass es euch 
Spaß bereitet hat, ein paar Augenblicke lang im Geiste selber in San Francisco unterwegs 
gewesen zu sein. 

Bald geht es mit meinen USA-Schilderungen weiter, doch auch in Rostrosenhausen finden natürlich
Weihnachtsvorbereitungen statt. Am Freitag musste ich nicht zur Arbeit und hatte mir für diesen Tag so 
einiges vorgenommen: Unter anderem wollte ich mal ausprobieren, wie ich unseren 
Weihnachtstisch decken werde. Denn heuer gibt es diesbezüglich eine besondere "Herausforderung"
 für mich - aber darüber später mehr.

*★♫♫♥★★★♥♫♫★*


Außerdem stattete ich dem Con Mani in Ebreichsdorf mal wieder einen kleinen Besuch ab. 
Eigentlich wollte ich "nur schauen", aber der Laden ist voller Verlockungen, und zweien davon 
konnte ich nicht widerstehen: den kugelförmigen Windlichtern mit den orientalisch anmutenden 
silbernen Beschlägen und den silbrigen Serviettenringen in Blütenform.
Von den Windlichtern habe ich zwei Stück gekauft, von den Serviettenringen drei Stück. Letzteres 
klingt vielleicht seltsam für euch - denn auch wenn alle guten Dinge drei sind, passen drei 
Serviettenringe dann doch irgendwie nicht zu den gängigen Gedecken...

Womit wir wieder beim Thema "Herausforderung" angelangt sind: Wir werden nämlich heuer
voraussichtlich neun Personen sein. Und unser Haushalt ist gewissermaßen nur für acht Personen 
"gerüstet". 
(Nein, das stimmt nicht ganz, ich habe meine Sammlung von buntem Bopla-Geschirr, und wenn wir eine 
kunterbunte Freundesparty machen, passt das auch prima. Für einen mehr oder weniger
"klassisch-getönten" Weihnachts-Tisch, wie ich ihn mir heuer vorstelle, ist es mir aber zu bunt.)
 *★♫♫♥★★★♥♫♫★*


Die zweite Herausforderung ist, dass unser "Weihnachtsabend" schon mit der Kaffee-Jause beginnt. 
Ich werde also keine "Speisetafel" decken, sondern eine Kaffee-Tafel.
(Speisetafeln finde ich einfacher. Die wirken schon durch glitzernde Gläser festlich...)

*★♫♫♥★★★♥♫♫★*

 Ursprünglich schwebte mir für heuer übrigens ein Pur-Natur-Tisch vor, mit Efeu, Weidenkörbchen-Windlichtern, 
ein paar Zapfen und den beiden "Holz-Steinböcken im Rüschenrock", 
die ich euch hier gezeigt habe.
Aber nachdem ich mich in die roten Con-Mani-Windlichter verguckt habe, disponierte ich um. 
Herr Rostrose mag es sowieso gern, wenn ich zu Weihnachten rot dekoriere :o))

*★♫♫♥★★★♥♫♫★*

 Die Lösung, die ich mir ausgedacht habe, ist jedenfalls ein "dezentes Mix and Match".  
 Es werdern zwei verschiedene Serviettenring-Arten zum Einsatz kommen, drei verschiedene 
Arten von Stoffservietten, zwei verschiedene Papierservietten, zwei oder drei Arten von großen und
kleinen Tellern, drei Tassenformen, verschiedenste Besteck-Sets ... 
Dazu anstelle eines Tischtuchs oder Platzsets drei Tischbänder aus Spitze (von Nanu-Nana),
weiße Windlichter vom Schweden, Efeu und diversen Weihnachtsschmuck. Möglicherweise
werde ich am 24.12. dann auch noch ein paar Zapfen dazu dekorieren, mal sehen.

*★♫♫♥★★★♥♫♫★*
 *★♫♫♥★★★♥♫♫★*

Die dritte Herausforderung ist, dass an unserem Tisch nur acht Personen bequem Platz finden, 
aber das ist eine andere Geschichte - wir werden eben zusammenrücken müssen ;o))

So, Ihr Lieben, das war's auch schon wieder für heute - ich bin nämlich noch zu unserer lieben 
Vis-a-Vis-Nachbarin zum Advent-Feiern eingeladen. Gestern Abend gab's für mich auch schon eine 
Weihnachtsfeier (im Kollegenkreis), Und mein lieber Göttergatte hätte heute seine 
Büro-Weihnachtsfeier gehabt, aber er kränkelt seit gestern und muss daher zu Hause bleiben... 
(Armer Bub! Armer Bub!)

  *★♫♫♥★★★♥♫♫★*


Ach nein, eine Collage habe ich zum Abschluss noch für euch - 
denn einige haben mich gefragt, ob es bei uns denn auch Schnee gibt. Tja - es gab ein bisschen 
Schnee, aber längst nicht solche Massen wie z.B. in manchen Teilen Deutschlands.
Hier ein paar Bilder vom vergangenen Wochenende - inzwischen ist fast alles wieder weg...

  *★♫♫♥★★★♥♫♫★*
*★♫♫♥★★★♥♫♫★*

Und nun, Ihr Lieben, wünsch ich euch noch ein wunderschönes drittes Adventwochenende!

Alles Liebe und herzhafte Rostrosen-Grüße,
eure Traude
*★♫♫♥★★★♥♫♫★*

GEWINNSPIEL-NACHTRAG:
Passend zur Weihnachtszeit hat Zalando ein interaktives Video zum Thema Weihnachten gestartet. 20 Zalando-Mitarbeiter haben den Klassiker „We wish you a Merry Christmas“ in der typischen Zalando-Manier neu interpretiert und ein Weihnachtsvideo dazu gedreht (http://www.zalando.at/weihnachtslied/). Da ist auch ein Gewinnspiel dabei, das bis zum 20. Dezember läuft und vielleicht für euch interessant ist. 

PS: Weil mich einige von euch gefragt haben, ob ich die gehäkelten Serviettenringe selbst 
angefertigt habe: Nein, die habe ich vor einigen Jahren auf dem Flohmarkt gekauft. Aber ich denke 
mal, die Häkeltalente unter euch können diesen praktischen Tischschmuck ganz leicht mit Hilfe von 
Gardinenringen nachmachen...

Kommentare:

  1. Liebe Traud, nun wissen wir auch DAS.Ich meine jetzt, wie es bei Dir am Heiligen Abend aussieht. Schön!!!!! Ich finde auch, rot sollte sein. Das ist immer ein Farbtupfer in der weißgrauen Zeit. Rot bringt auch immer Wärme. Ich merke das immer, wenn ich im Frühling die Farben im Haus wechsel.Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent und grüße Dich ganz lieb, Deine Ilona
    PS: Ganz liebe Grüße auch an den KRANKEN.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traude,
    na da hast du ja was vor! Bin auf das tatsächliche Endergebnis gespannt. Wenn ihr zusammen rückt, kannst du ja die Heizung abstellen. Ich mein das Ernst. Wenn wir viel Besuch kriegen, wird es immer so warm hier drinnen, dass mein Mann die Heizung abdreht!

    Wir sind eingeladen am 24. bei meiner Schwester. Und außer dem Fleisch zum Essen muss ich nix zum Essen beisteuern. Also keine Tischdeko. Am 25. gibts Raclette. Da ist der Tisch mit dem Gerät voll und Kerzen braucht dann auch keiner! Hinterher stell ich dann wieder den Adventskranz hin. Und am 26.sind nur wir vier zu hause. Da mach ich dann auch nichts extra!

    Viel Spaß heute Abend!
    Ich bin demnächst auch unterwegs!
    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  3. sollten es mal noch mehr gäste werden, machst halt einfach nur brötchen. ist unser klassisches weihnachtsessen. kekse, dann brötchen, dann nochmals kekse. bei um die 30 leute auch nicht gut anders zu händeln ;-)
    gute besserung an herrn rostrose! mir steht heute auch halbkrank eine weihnachtsfeier bevor. da wir nur essen gehen, werd ich das schon überstehen..
    ach ja, weihnachtlich gedeckter tisch gefällt mir sehr gut. bei so viel vorplanung wirds dann ja alles komplett stressfrei ablaufen :-)
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude, bei Dir ist ja richtig was los ;-). Ich kann da ganz entspannt bis Heilig Abend warten, denn ich brauche den Kaffeetisch nur für fünf decken...wahrscheinlich wie immer mit Platzsets....obwohl, ich könnte ja noch welche nähen !? Oh Gott und schon bin ich am Überlegen *lach*.
    Ich wünsche Dir viel Spass bei deiner Planung und schicke liebe Grüsse
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude ,
    was heißt hier Probetisch - so chic & edel ist er doch perfekt für Heiligabend . Kannst du nicht noch einen anderen Tisch ( Gartentisch ) in die gute Stube holen & mit eindecken ?? Dann wäre das Platzproblem doch fast gelöst . Habe ich früher auch gemacht , da beide tische die selbe Höhe hatten , ist es auch nicht aufgefallen .
    Liebe Grüße an Herrn Rostrose - ich wünsche ihm gute Besserung - ich sitze hier auch gerade ziemlich schief vorm Läpi , auf unzähligen Kissen , mir ist mal wieder ein Gleitwirbel durch die Wirbelsäule geflutscht . Qusimodo sieht gegen mich aus wie ein Toppmodel .
    Ich wünsche euch einen wunderschönen 3 . Adventsonntag ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Das wird bestimmt gemütlich bei dir an Weihnachten! Wir sind Weihnachten ganz alleine, mein Rabenmann und ich. Zum ersten Mal nach über 30 Jahren! auch eine Herausforderung!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,

    ich finde wenn mehrere Tischdekoteile zusammen geschmissen werden, kann das sehr sehr sehr schön wirken. Und so sieht es auch auf deinen Bildern aus. Wunderschön :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  8. Ach, das ist ja schade, dass er nicht zu seiner Weihnachtsfeier kann, dein Mann!
    Du machst es schön gemütlich für ihn, nicht wahr, dann vermißt er seine Kollegen gar nicht!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Traude!Wow,da komm ich ja in´s staunen!hast dir hübsche Teilchen ausgesucht,wird sicher eine wunderschöne,romantische Kaffeetafel!Die gehäkelten Serviettenringe wären genau meins,wo gibt´s denn die?Hab heute auch ein bisserl in "rot" auf der Terrasse dekoriert,zeig´s dann im nächsten Post!Du hast ja richtig Stress mit dem feiern,viel Spaß noch und ein schönes 3. Adventwochenende!GGGLG Andrea!
    PS:Wir fuhren wieder ohne Fernseher und ohne Verbau nach Hause,so ein Schei....,na das werden Weihnachten....

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    tja nur schauen... das sagt mein GG auch immer: nur mit den Augen... aber ich schaff
    es immer wieder doch mit den Fingern.... grins -

    die con mani Windlichter find ich so schön - hab auch eins -

    dein gedeckter Tisch wird wunderschön werden -

    ich wünsche deinem lieben Mann gute Besserung -

    herzlichst- Ruth

    AntwortenLöschen
  11. Meine Güte, liebe Traude. Jetzt muss ich mich aber sputen ... Du bist schon so weit und ich häkel immer noch an den Geschenken.... Deine Festtafel ist soooo schön, was schon zu sehen ist, ist einfach wunderbar ... Sind die Serviettenringe etwa selbstgehäkelt? und der süße Kreuzstichelch auch? Nein, wie lieblich!
    Hab einen wunderschönen 3. Advent
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,, mir gefällt deine Weihnachtstafel sehr! Ich find´s einfach gemütlich, wenn es nicht soooo perfekt ist und bei dir harmonisiert alles doch wirklich wunderbar! Und ja - das frag ich mich auch gerade: sind die Serviettenringe selbst gehäkelt?
    Ich wünsche dir auch ein wunderschönes Adventswochenende!
    Liebe sehr verschneite Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude,
    Ein wunderschöner Probetisch :-)
    Da kann ja dann nichts schief gehen!
    Die Windlichter und die Serviettenringe, achja, da
    wäre ich auch schwach geworden :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  14. Liebste Traude,
    ich find die Kombi genial, gefällt mir sehr gut dein Probetisch.
    Oh je so viele Leute bekochen, gut den Platz am Tisch den hätten wir, da müssten halt ein paar auf die Bubenstühlchen ;-).
    Alles Gute für deinen Mann, meiner war jetzt 2 Wochen krank daheim und er arbeitet ab morgen wieder, es gibt nix schlimmeres als ein kranker Mann daheim ;-).
    Liebe Grüße und Busserl von Tatjana und hab ein schönes 3.Adventswochenende

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Taude, mir gefällt Dein Weihnachts-Probetisch unheimlich gut! Ich mag es ja eh gerne, wenn nicht alles so aus einem Guss ist, sondern harmonisch kombiniert wird.
    Ich weiß noch gar nicht so genau, wie ich an Heiligabend dekorieren werde, wir sind dieses Jahr zu sechst bei uns, meine Eltern und die Mädels kommen und wir werden zusammen zu Abend essen. Momentan sind wir auch noch unschlüssig, was es zu essen geben wird und ich denke, je nachdem wird dann auch die Deko ausfallen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 3. Advent, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    Wow deine Adventstischidee finde ich Super, allerdings muss ich gestehen wäre mir das zu stressig, aber das ändert sich wahrscheinlich wenn die Kinder größer werden. Deine Reiseberichte muss ich noch mal nachlesen, ich war hier etwas im Weihnachtsfeierfieber eingebunden und bin daher nicht so viel zum Blog-lesen gekommen! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    Deine deko ist ein Traum , gefällt mir unheimlich gut!!
    Tut mir leid, dass ich gerade so wenig zum kommentieren komme, .....

    ganz liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. liebe traude,
    was soll ich sagen - wie immer ein herrlicher post. deine ideen scheinen schier unerschöplich. die idee mit dem "gemischten" gedeckt ist genial und alls schaut richtig feierlich aus. kompliment. ich habe auch deine anderen reise-post gelesen (aus zeitmangel sagen wir lieben "überflogen") und bin restlos begeistert. ich dachte, ichs eo selbst dort.... aber ich werde zu den feiertagen alles gründlich nachlesen und in der fernen welt schwelgen!
    alles liebe und einen schönen 2.advent wünscht dir
    margit
    (wir hören/lesen uns noch wegen der karte)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traude,
    Dein Mixtisch gefällt mir sehr gut, besonders schön sind die Teller mit den Noten. Bei mir gehört Rot an Weihnachten auch unbedingt dazu, Dein Kugelwindlicht ist ganz zauberhaft. Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  20. Überall laufen die Weihnachtsvorbereitungen auf Hochtouren, nur ich komme nicht so richtig in die Gänge. Ich weiss noch nicht mal wie viele Esser ich am Tisch habe und wann, oder ob sie überhaupt kommen! Aber ich mach mich jetzt auch nicht verrückt, es wird schon alles klappen :-)

    Schönen 3. Advent

    LG Lis

    P. S. Die Mixmischung auf deinem Tisch gefällt mir ausgesprochen gut!

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    oh mein Gott, da habe ich aber viel verpasst bei Dir.
    Die orientalischen Windlichter habe ich auch ( natürlich in weiß ), aber in viel größer und leider habe ich mir nur 2 mitgenommen, ich finde sie zu schön. Rote gab es gar nicht, aber sie sind auch einfach nur toll.
    Ich mag Deine Fotos sehr und freu mich immer auf Deine Neuigkeiten.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie schöne Weihnachten und vorallem ein gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße nach Österreich von
    Susa

    AntwortenLöschen
  22. Traude, du bist einfach in allem so perfekt gigantisch gut!!!

    Deine Familie wird sich wohl fühlen, wird deine Mühen schätzen
    und mit dir/euch Besinnlichkeit leben.


    Dir wünsche ich aus tiefstem Herzen
    eine noch gute adventliche Zeit
    und ein frohes Weihnachtsfest

    und das ganz, ganz herzlich
    Rachel

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,
    leuchtend rot finde ich für Weihnachten wunderbar zum Koniferengrün und Zapfen. Und dass Mix und Match zusammen toll aussieht, sehe ich immer wieder auf den amerikanischen Blogs. Die haben spezielle bei "Match" ein tolles Händchen, Sachen zu kombinieren, die eigentlich nicht zusammen verkauft werden, sich aber hervorragend ergänzen. Das wird bestimmt ein Frohes Fest bei euch.
    Liebe Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    wunderschön, Dein Weihnachts-Probetisch. Es passt alles so schön zusammen und wirkt harmonisch und gemütlich. Jeder wird sich wohlfühlen.

    Deine Reiseposts habe ich jetzt auch gelesen;) Ach ja, hätte ich mal keine Angst vorm Fliegen. Aber so kann ich wenigstens bei Deinen Reisen mitlesen. Danke für die immer sehr anschaulichen und schönen Berichte ... und natürlich für die vielen tollen Fotos.

    Ich wünsche Dir einen kuscheligen 3.Advent.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude,
    Schöne und stimmige Bilder zeigst du uns wieder hier. Geniesse einen schönen dritten Advent und dann schnell zur Weihnachten. Gemütlich bei euch so zu sehen!
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  26. Schön ist dein gedeckter Tisch liebe Traude hast du schön zurechtgemacht mit viel Gemütlichkeit.
    Deine Winterbilder sehen auch sehr schön aus.
    Noch ne schöne Adventszeit für dich und deine LIeben und laß es dir gut gehen.
    Liebe Adventsgrüße Jana.

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traude,
    Deine Weihnachtstafel wird sicher zauberhaft - ein fröhlich-festliches Szenario, dass sicherlich für die passende Stimmung sorgen wird....
    Bei einer ungewöhnlichen Gästezahl auf ungewöhnliches Gedeck zu setzen, ist wirklich ein genialer Einfall!
    Allein schon beim Betrachten Deiner Collagen komme ich in richtige Feststimmung - vielen Dank für Deine wunderschönen Bilder und Eindrücke, die Du mit uns teilst...
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes 3. Adventwochenende
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,

    der Tisch ist wunderschön gedeckt! Das sind so viele schöne Details, dass sich das Auge garnicht daran sattsehen kann. Süß finde ich auch das kleine Reh!

    Einen schönen dritten Advent,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude, ich muss ganz ehrlich gestehen, ich habe mir über die Tischdeko zu Weihnachten noch gar keine Gedanken gemacht. Es war einfach noch keine Zeit dafür, aber Deine finde ich total schön. Sie regt zum Nachmachen an.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  30. Dear Traude,
    I so love how you have decorated your table. it's so festive and chic that it will make your Christmas eve dinner an event to be long remembered.
    you have such a taste and en eye for color. simply amazing.
    Sorry I didn't have time to visit over the past weeks but tonight I will take some time to read your USA reportage posts.
    have a great Sunday
    rita

    AntwortenLöschen
  31. ★ ♫♫

    Linda decoração! O Natal é mesmo mágico.
    Bom fim de semana!
    Beijinhos.
    Brasil

    ❊..(
    ✿.(,)
    ❊|::::|.☆¸.¤ª“˜¨
    ✿|::::|)/¸.¤ª“˜¨˜“¨
    ❊|::¸.¤ª“˜¨¨˜“¨
    ✿%¤ª“˜¨¨☆☆☆☆
    ❊#ª“˜¨ ☆☆☆☆☆

    AntwortenLöschen
  32. Lieste Traude,
    ich bin ganz hin und weg von Deinen wunderschönen IDeen für die Weihnachtstafel! Die Bilder lassen auf einen wunderschönen gedeckten Tisch schlissen, egal, wie Du Dich nun entscheiden wirst :O)
    Bei 9 Personen würde ich vielleicht auch gemsichte Gedecke machen ( auch wenn ich, dank meiner lieben Oma ein Service für 12 hab ), da sieht besimmt auch sehr schön aus! Es muß ja nicht immer das Gleiche sein ....und ich bin mir mit einem total sicher: Deine Gäste werden begeistert sein und sich sehr wohlfühlen in Rostrosenhausen *lächel*
    Deinem lieben Herrn Rostrose wünsch ich Gute Besserung!
    So, und nun werd ich mal in diesem Lädchen vorbeischauen :O)))
    Ich wünsch Dir/Euch einen schönen und gemütlichen 3.Advent!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude,
    wunderbar weihnachtlich ist es hier bei Dir!
    Alles liebe
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,
    ich bin auch schon seit einiger Zeit am Überlegen, wie ich unsere Weihnachtstafel dieses Jahr dekoriere. Im Gegensatz zu Dir habe ich immer noch keinen Entschluss gefasst ;-(
    Deine Idee für die Weihnachtstafel finde ich sehr schön. Sieht bestimmt toll aus.
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent und sende Dir
    GGLG Annette

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traude,
    nachdem ich alle Kommentare gelesen habe, weiss ich nicht,
    was ich noch dazufügen kann.
    Dein ideenreicher und kreativ gedeckter Tisch,
    wird sicher grosse Bewunderung finden.
    Ich bedanke mich für Deine lieben Kommentare,
    auf meinem Blog, über die ich mich immer, sehr freue.
    Herzliche Advents- und Weihnachtsgrüße aus der weiten Ferne,
    Gisela
    ...es regnet bei uns:(

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traude,

    oh da geht es ja quasi richtig rund im Rostrosenhaus zu Weihnachten. Richtig toll sehen Deine Weihnachtsvorausplanungen ja jedenfalls aus. Sehr schön wird die Weihnachtstafel werden. Ich schließe mich Herrn Rostrose an und finde auch dass rot schon zu Weihnachten gehört, auch die Naturtöne mag ich dann sehr gerne. Die Serviettenringe gefallen mir sehr und machen die Tafel perfekt.

    Herzliche Grüße und einen gemütlichen 3. Advent wünscht Dir

    die Kerstin (die jetzt erstmal den 3. Teil der USA-Reise in Ruhe liest)

    AntwortenLöschen
  37. liebstige rostrose,
    ganz ♥lichen dank für deine so lieben zeilen bei mir, hab mich echt gefreut !
    und das dorf aus zeichen - toll !!
    deine probe-deko sieht superschön aus, solche muster*mixe finde ich viel spannender und weniger langweilig, als wenn alles wirklich ganz gleich aussieht. einzig ein gleichmäßiges farbkonzept ist wichtig, damit es nicht kunterbunt wirkt.
    und wie wärs mit glitzergläsern auch auf dem kaffetisch - ein schluck wasser ist immer fein ;)
    ich bin sicher, mit deiner energie und deinen ideen wirst du eine megatolle tafel zaubern, deine gäste werden dich lieben!! vielleicht kann ich ja ein mäus*chensein...ganz leise im eckchen...:))
    lass dich nicht stressen und mach dir eine schöne letzte azvenz*woche, wie eve immer sagt...:)
    alles liebe und 1000 glitzer*♥*lichter von dornrös*chen!

    AntwortenLöschen
  38. Wunderschöne Weihnachtsdeko, Traude! Die Serviettenringe habe ich in allen möglichen Farben. Meine Mama hat mir die gehäkelt, waren mal "in".
    Ja, ich denke, wir haben in vielen Belangen dieselbe Wellenlänge :-)!
    Noch eine ruhige vorweihnachtliche Zeit!
    Sonnige Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  39. Wundervoll bei dir!!!! Irgendwann stehe ich bei dir vor der Türe! ;-))) Und ich danke dir für die lieben Worte! Zu deiner Frage mit den Los-Eiern .....die sind von Renate, die hat eigene Hühner...und nummeriert wohl die Eier dem Datum nach! Denke ich, muß mal nachfragen!
    Liebe Grüße und auch dir ein frohes Weihnachtsfest!!!!
    Gisela

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Traude,
    Deine bisherigen USA-Berichte habe ich natürlich auch verfolgt, nein verschlungen. Ist es doch genau die Reise, die ich immer und immer schon machen wollte. Allerdings fehlten mir die letzten Wochen mal wieder Muße und Zeit überhaupt irgendwo fröhlich zu kommentieren. Zu traurig war der Verlust unseres Katerchens. Auf jeden Fall, ich hatte richtig geraten, als ich an die USA dachte.
    Weißt Du eigentlich, dass Du eine echte Deko-Künstlerin bist. Ja, das wirst Du wissen. Der Tisch ist ja sowas von klasse, edel und weihnachtlich dekoriert. Na sowas von! Ich glaube, das kannst nur Du.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen 3. Advent und lass Dir mal herzige Grüße hier, Birgit

    AntwortenLöschen
  41. It all looks so very pretty Traude! Isn't it fun decorating for Christmas. You can go all over the top if you want too :-) Everything is allowed! Hope you had a lovely advent party with your neighbours.

    Enjoy your new week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  42. Ja, liebigste Traude, San Francisco war tatsächlich ein Hochgenuss für mich, so sehr verliebt habe ich mich in diese Stadt, herzlichsten Dank nochmal!Deine Tafel sieht einfach nur absolut btraumhaft festlich aus,nach etwas ganz besonderem und zauberhaft märchenhaft!Ich wünsche dir die schönsten Träume...deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  43. liebe traude,
    es ist wieder so wundervoll bei dir ! ...ich wünsche dir wunderschöne adventszeit und sollte ich nicht mehr zum kommentieren kommen, dann richtig gemütliche und zauberhafte weihnachten !
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  44. ein wunderschöner festlicher mix!!! sehr gelungen!
    herzlichste vorweihnachtlichbesinnliche grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Traude,

    Du deckst Probe, das ist ja toll. Ich glaube, das habe ich nur ein einziges Mal in meinem Leben gemacht, undzwar, als ich den kirchl. Hochzeitstisch plante ♥ Aber wenn man ein wenig mischt, dann ist die Idee wahrscheinlich nicht schlecht, damit man sieht, ob, und wie, alles zusammen harmoniert. Die roten Kugelwindlichter sind ein Traum! Die würden mir auch super gut gefallen.
    Liebe Grüße von der Elke

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Traude,

    also wenn ich hier deine Adventsdeko betrachte, denke ich, dass du es durchaus wagen solltest, auch deinen Weihnachtsbaum zur Wahl zu stellen. Wer bitte sagt, dass ein Weihnachtsbaum klassisch im grünen Kleid mit Kugeln daherkommen muss. Avantgardistische Bäume vor! Vielleicht landest du ja den Kracher. Ich fände es klasse. (Manchmal verteilt Herr Schwanenweiß auch einen Sonderpreis für besondere Bäume, wie geschehen 2010 beim Kinderweihnachtsbaum).

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen