Sonntag, 13. Dezember 2009

Das war der Weihnachtsbasar ...

***********
... in der Kreativwerkstatt Blumberg!

Servus Ihr Lieben!
Heute möchte ich euch die versprochenen Fotos von unserem kleinen, aber feinen Adventbasar zeigen. Vielen Dank euch allen, die uns ein gutes Gelingen gewünscht haben - ich glaube, man kann den Fotos ganz gut entnehmen, dass das Marktwochenende schön und gelungen war!
Wie ihr gleich sehen werdet, ist das Angebot für einen so kleinen Markt sowohl im Hinblick auf die Waren als auch auf das Programm ein recht buntes und vielfältiges gewesen.
Auf dem obersten Foto seht ihr z. B. Töpferwaren, die direkt in der Werkstatt hergestellt werden.


Und hier erzählt meine Freundin Margarete Wenzel in entspannter Runde
Volksmärchen aus allerlei Ländern
und begleitet sich dabei auch selbst auf allerlei bekannten und nicht ganz so bekannten Instrumenten.



Als nächstes will ich euch einige der Marktstände zeigen:


Es gab traumhafte pflanzengefärbte Wolle und Seide
sowie wunderbare Naturseifen,...


... lustige Kinderlätzchen, T-Shirts, Walklodenkleidung,
ja, sogar Maßschuhe (auf dem Foto mit den beiden Geigerinnen könnt ihr in der rechten unteren Ecke einen Blick darauf erhaschen )...

... kalligraphische Bilder...,

...und hier probiert ein kleiner Kunde sich gerade durch einige lustige Häkelmützen durch:


An diesem Stand wurden farbenfrohe Modekreationen sowie ....


diese witzigen "Tatütäschchen" angeboten:


*******
Nun, und hier könnt ihr ein paar Blicke auf meinen Stand mit den "nostalgischen Geschenken" werfen: Ich hoffe, er gefällt euch!




*******
Außerdem trat Eduard Neumayer alias Clown Ede
als "Zaubernder Weihnachtsmann" auf ...



...und bereitete, wie ihr sehen könnt, sowohl kleinen als auch großen Gästen Spaß!


Und auch die weihnachtliche Geigenmusik, die uns Elke und Lilli darboten, ...


... war wunderschön und ließ uns andächtig zuhören!


Am letzten Tag gab es dann noch das Angebot, Weihnachtsschmuck selbst zu basteln:


Hier seht ihr mich mit ein paar Kindern beim Tonengel bemalen ...


... und im Raum nebenan lernten die kleinen Besucher, wie man Christbaumanhänger mit der Nadel filzt.


Es gäbe jetzt natürlich noch viel, viel mehr zu schildern. Nachdem das Wochenende allerdings auch ein bisschen anstrengend war (bzw. mir und meinem Haushalt jetzt ein wenig die Tage abgehen, die ich "als fleißige Basarhändlerin" verbracht habe), lasse ich heute vor allem die Bilder für sich sprechen.
Ich denke, man kann ganz gut erkennen, dass es ein toller und mit sehr viel Liebe gestalteter Markt war :o)


Und es gibt auch noch ein paar andere erfreuliche Themen,
über die ich euch gerne recht bald erzählen möchte
- denn ich habe einen wunderschönen Preis gewonnen,
einen Award verliehen bekommen und mich auch sonst schon ein wenig so gefühlt,
als wäre Weihnachten vorverlegt worden!!!
Also werde ich versuchen, mich so bald wie möglich wieder bei euch zu melden.
*******
Vorerst jedenfalls wünsche ich euch weitere wunderbare Vorweihnachtstage!
Von ganzem Herzen alles Liebe
und bis demnächst,
eure Traude
*******
PS: Sollte jemand von euch Interesse an
den Tüchern, der Wolle, Kleidung, Bildern, Schuhen oder anderen schönen Stücken verspüren,
die ich euch hier gezeigt habe, wendet euch zwanglos an mich,
ich leite eure Anfragen gern an die betreffenden Künstler / Kunsthandwerker und -innen weiter.
Auch Kontakte im Zusammenhang mit der Märchenakademie, mit Clownsauftritten, Töpferrunden oder Kindergeburtstagen in der Kreativwerkstatt Blumberg (1160 Wien)
stelle ich gerne her.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Traude,

    oh ich staune aber sehr ! Das sieht wirklich alles sehr vielfältig und mit Liebe gestaltet aus ! Ich wär wahrscheinlich bei den Kleinen um den Märchen zu lauschen und die Tonengel zu bemalen ;-) und natürlich auch bei Deinem Stand ! Das hast Du ganz wundervoll dekoriert ! Und sovieles hast Du mitgebracht, sag mal, wie kange hast Du dafür gebraucht ? Du bist eine senhr fleissige und kreative ! Ich freu mich dass Euer Markt ein Erfolg war und noch mehr, dass Du noch die Zeit gefunden hast, uns Fotos zu zeigen !

    Ich wünsche Dir noch eine wundervolle und erholsame (!) Woche !
    Herzliche Grüße sendet Eve

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traude, das war ja ein wunderschöner Adventsmarkt! Ich hoffe für Euch Aussteller, die Ihr alles so liebevoll gestaltet habt, daß auch fleißig verkauft wurde!?!? Nachdem ich auch Erfahrung mit solcherlei Märkten habe (ist schon lange her), weiß ich, daß Du jetzt ein wenig erholungsbedürftig bist. Der Haushalt läuft Dir nicht davon, glaube mir!
    Herzlichste Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,
    das war aber mal ein Adventstrubel,wie ich ihn auch gerne habe. So viele schöne Dinge. Dein Stand mit den wunderschönen nostalgischen Schätzen! Großartig !
    Schön,dass du vor hast den Award anzunehmen und die vielen Fragen zu beantworten. Ich bin schon ganz gespannt.
    Liebe Grüße
    Betti

    AntwortenLöschen
  4. Dein Stand war sehr, sehr schön!!

    Alles Liebe
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    Euer Basar war ja ein voller Erfolg. Sicher war es sehr anstrengend, aber ich denke, man nimmt auch wunderbare schöne Erinnerungen mit. Deinen Stand hast Du zauberhaft dargestellt. Ich hoffe, Du hattest viele nette Kunden.
    Liebe Grüße und eine schöne Restwoche
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. So ein schöner Markt, besonders dein stand gefällt mir sehr gut, da hätte ich mich auch verweilen können!

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  7. ça ressemble beaucoup aux Bazars que nous avons vécus lorsque les enfants allaient à l'école Waldorf !!!!!!j'ai me beaucoup cette ambiance et le qualité des articles que nous trouvons dans ces marchés très beau reportage Merci bisous et Très bon Noël à toi !!!!chez nous il va arriver un petit-fils pour Noël un Très grand Bonheur !!!!!!bisous love annemary

    AntwortenLöschen
  8. sooooo ein schoener, abwechslungreicher, kunterbunter Markt, da waere ich auch gerne dabei gewesen.
    Vor allem kann ich mir denken, dass die Kinder grossen Spass an dem Angebot inclusive Weihnachtsmann hatten.
    Dein Stand sieht wunderschoen nostalgisch aus...bloss wie hast du es denn noch geschafft, Engel anzumalen und zu verkaufen ...und ..die Fotos zu machen :o)

    einen schoenen Abend wuensche ich dir .

    Ganz liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traudemaus,
    hilfe, ist das jetzt ansteckend?? Ich meine, diese Mittelalterhoheitsvollsprache?? Jetzt hatte ich sie mir grade soooo kräftezehrend abtrainiert, und jetzt fängst du wieder an damit! Mensch!! ;o))
    Ja, ich seh schon, euer Markt war eine Schau! Und kein Wunder, hattest du keine Zeit mehr für uns alle, du hast ja extrem viele schöne Dinge gezaubert!! Ist dein Geschäft denn auch gut gelaufen? Ich denke schon, vielen Menschen gefallen ja solche nostalgischen, mit viel Liebe von Hand hergestellten Dinge! Und bei schönen Seifen oder tollen Garnen könnte ich leider auch nicht wiederstehen.....
    Entschuldige übrigens, ich bin etwas verspätet, ich hatte irgendwie nicht mitbekommen, dass du EINEN NEUEN POST fabriziert hattest! (Jetzt weiss auch ich Oberlandei, wie's heissen soll, jaja!!)
    Ich bin ja schon mal gaaanz gespannt, was du denn so gekriegt hast an Geschenken! Vielleicht hast du mitbekommen, dass bei mir schon seit einiger Zeit Weihnachten ist? Ich bekam ganz viele Päckchen von anderen Bloggerinnen mit so schönen Teilchen, ich war ganz geplättet und hin und weg! Inzwischen bin ich täglich ganz enttäuscht, wenn ich kein Päckchen mehr im Briefkasten vorfinde- ich bin schon richtig verwöhnt! ;o))
    Dieser Advent ist so stimmungsvoll und überraschend für mich wie schon lange nicht mehr..... Und das liegt zum grossen Teil an Bloggetonien, diesem Land, wo man so nette Menschen kennenlernt!!

    Dir wünsche ich noch einen geruhsamen Abend (ist ja gleich Betthüpfzeit!!),
    sowie gute Erholung von der Tropfnase und dem Haptschüü!!, (GESUNDHEIT!!)

    herzlichste Grüsse,
    ANDREA

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    ich hinke mit dem Kommentieren und meinen Blogrunden momentan umständehalber so wahnsinnig hinterher ( ha ha, bemerkst du mein unglaublich lustiges und originelles Wortspielchen ??? Ich hatte es heute ganz unbewußt verwendet, bis mir auffiel, was ich da eigentlich für einen Wahnsinns-Witz gemacht habe...HA HA HA ), aber heute abend bin ich ausnahmsweise mal nicht halbkomatös erschöpft ( was ´n Wunder: Ich habe heute nachmittag zwei Stunden geschlafen ! ) und nun nutze ich diesen Zustand gleich, endlich mal wieder eine Runde zu drehen und mich für die lieben Worte bei mir zu bedanken ! Und bei dir besonders dafür, dass ich immer einen riesigen Spaß habe, wenn ich deine Zeilen lese ! Ja, du hast Recht: Mysetriös und dauchduftig sollte unbedingt in unseren offiziellen Wortschatz aufgenommen werden ! Das sind sehr schöne Worte - so klangvoll...:-)
    Und meist sitze ich heftig nickend da, während ich deine Post ( deine POST, nicht deinen Post....naja...obwohl...da ja eigentlich auch....! ) lese und murmel " Ja, genau..." o.ä. in meinen nicht vorhandenen Bart. In diesem heutigen Fall: Ja, genau, ich habe auch immer so mitgelitten - ach, ich leide genau genommen bis heute mit...Letztes Jahr habe ich meiner Anna die Geschichte von "Teddy und Annie - alles, was sie suchen, ist die Liebe eines Kindes" geschenkt....ICH war am Ende der Geschichte diejenige, die fix und fertig war...:-)
    Deine Bilder vom Weihnachtsmarkt sind sehr schön und ich habe mich wirklich gefragt, wieviele Stunden du gearbeitet haben mußt, um all diese vielen, schönen, nostalgischen Schätze zu zaubern !!!!!!!

    So, meine Liebe, mein Bettchen ruft und ich werde nun mal allmählich Richtung Bad gehen - GEHEN...jawoll, du hast richtig gelesen, denn die fast tägliche Physiotherapie hat wahre Wunder bewirkt und ich bin definitiv auf einem ganz steilen Weg der Besserung - und seeeeeehr glücklich darüber !
    Ich wünsche dir eine gute Nacht und bis ganz bald, liebste Grüße, deine Jessica
    P.S. Und vielen Dank auch für all die schmeichelhaften Komplimente und lieben ( und klangvollen :-) ) Adjektive zu meinem dauchhuftigen, luderpuftigen,...Wohnstil
    - hat mich wirklich sehr gefreut !

    AntwortenLöschen
  11. Hi Traude,

    I missed your last post about the Christmas Market.
    This looks like so much fun and I would like to be able to walk around there.
    Your stall is lovely and you have some great gifts. Congratulations on your prize and award.

    Happy Christmas
    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Traude,
    das sind ja wunderschöne Bilder von einen vielseitigem Basar...Warum gibt es sowas nicht in meiner Nähe....Es gab da soo viel zu schauen, stöbern, entdecken und zu kaufen...TOLL!
    Dein nostalgischer Stand hat mich *umgehauen* Sooo schöne Sachen hast du gefertigt? Ich bin begeistert liebe Traude!!!
    Und wie schön, dass den Kindern Vorgelesen wurde, und sie auch Basteln konnten. Ein gelungener Tag für Groß und Klein.
    Ach und die Hausarbeit ist in deiner Abwesenheit bestimmt nicht weggelaufen, oder? :)
    Stress dich nicht zu sehr.
    Viele Knuddler an die Vierbeiner!
    GLG
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  13. Your booth is wonderful! I clicked on it to get a better look. It looked like an event that both the kids and adults could enjoy!
    Now you can rest a little. Well maybe not with Christmas only 10 days away!:)))
    xox,
    Carole

    AntwortenLöschen
  14. hello Traude,
    I love a Christmas Bazaar! Your booth is beautiful and is where I would have been spending most of my time. Thank you for taking us along with you.
    hugs

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    Danke für die schönen Bilder vom Basar. Wunderschöne Sachen wurden angeboten und auch dein Stand ist ein Highlight gewesen. Du hast auch einen Preis gewonnen. Gratuliere.
    Ich wünsche dir auch noch wunderschöne und einigermassen stressfreie Adventstage.
    Liebe Grüße, Chrissi

    AntwortenLöschen
  16. Liebst Mau-Traude,

    Sie haben natürlich vollkommen recht, es heisst eigentlich kreahoch, aber ich wagte nicht, meine vollkommene abgespacte Sprache hier in Bloggononien anzuwenden, sondern führe meine werte Leserschaft langsam und behutsam in Evelinisch ein. Mysertiöse ist ab heute mein absolutes Liebslingswort, ich glaube, Jessica hat nix dagegen, wenn ich es zum Gutwort des Jahres erkläre. Eine Volksabstimmung wird in meiner Diktatur nicht vonnöten sein, da sowieso ich bestimme, was das Volk will. Deswegen unterstütze ich auch Dein InduckeFürAlle Begehr, da ich mich auch immer herrlich amüsiere, was für Worte da kreiert werden. Kre-ieren ist übrigens nur als kreiern wie reihern auszusprechen ! Unbedingt !

    Herzlicheste Umarmungen sendet
    Evelina die Erste und Einzige, das Unikum
    heutiges Bestätigungswort: hotsterk und pasturvi

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    ist es jetzt frech wenn ich sage was bin ich froh das ich nicht da war? Nein im Ernst, du hast so schöne Sachen angeboten, ich glaub ich hätte deinen Stand leer gekauft. Wirklich schöne Bilder, und mit Kindern etwas machen, sei es nun basteln, backen oder singen finde ich sowieso großartig.
    Und.. ich war immer noch auf keinen Weihnachtsmarkt *seufz*
    Alles Liebe und danke für die schönen Bilder und Impressionen
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Traude
    der Weihnachtsmarkt war bestimmt ein gro0er Erfolg,wenn ich sehe welch wunderbare Schätze du gezaubert hast,bei uns sind Kreativmärkte eher rarer,meistens gibt es nur die üblichen Märkte mit Glühwein und Würstlbuden!!!Da bleibt man lieber zuhause und geniesst ein paar ruhige Stunden..))Die Zeit läuft so schnell dahin und man kann nicht glauben das Weihnachten schon vor der Tür steht!!
    ich hoffe du hast auch noch ein paar ruhige Tage vor dir und schicke dir
    ganz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  19. liebe traude,

    danke für die wunderbaren einblicke, es war bestimmt super toll ! die bilder sprechen wirklich für sich ! war auch bestimmt viel arbeit, jetzt nur noch füße hoch legen, gell?
    lass es dir gut gehen
    und genieße die wunderschöne vorweihnachtszeit !

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  20. Oje, Traude, ich hab ganz drauf vergessen. Schade, die Bilder schauen sehr interessant aus, die gefärbte Seide gefällt mir besonders gut;

    Liebe Grüsse, Michaela

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein wundervoller Markt und alles so,so liebevoll, da muss eine supertolle Stimmung gewesen sein!Herzlichen dank, für diese schönen Bilder!Ich danke dir ganz doll für´s daumen drücken und wünsche dir eine Gute Nacht mit schönen Träumen,herzlichst,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Traude,
    die Bilder von dem Markt sprechen ja eigentlich für sich, das kann ja nur schön gewesen sein... so gemütlich und stimmungsvoll. Dein Stand sieht sooo romantisch aus, super gut gefällt mir die Etagere und die Deko darauf.... mhhh!
    Eine wunderschön vorweihnachtliche Woche
    Herzlichst Bine

    AntwortenLöschen
  23. Hello my friend!
    What a wonderful Christmas fair! Your booth is very special! I wish you a wonderful Christmas season!
    Take care, Laura

    AntwortenLöschen
  24. Was für tolle Fotos ! Da fühlt man sich, als wäre man mittendrin :o) Das scheint ein wirklich toller Markt gewesen zu sein. Was es da alles für tolle Dinge gab und was ich schön finde, das es anscheinend auch ein "Mitmach" Mart war, wo man auch selber was ausprobieren konnte !
    Dein Stand finde ich ja auch super ! Du hattest ja ganz, ganz tolle Sachen !
    Wahrscheinlich ist davon nicht viel übrig geblieben ....
    Herzlichen Glückwunsch auch zum Award und zum gewonnenen Preis :o)

    AntwortenLöschen