Mittwoch, 26. Dezember 2012

Das war Weihnachten 2012

Servus Ihr Lieben,
*******************************

mit ein paar Bildern vom Rostrosen-Weihnachtsfest 2012 möchte ich euch noch
wunderbare weitere Feiertage wünschen!


 


Oben seht ihr u.a. die zusammengerollte und mit Karoband verzierten Menükarte. 
 Darauf war nicht nur unsere heurige Weihnachts-Speisenfolge zu lesen, sondern 
auch eine etwas ungewöhnliche Textversion eines bekannten Weihnachtsliedes. Denn
hatte von mir erfahren, dass wir als Weihnachtsbaum keine Tanne und keine Fichte
verwenden, sondern (u.a.) die Eisenskulptur "Die Frau im Birnbaum" des mit uns 
befreundeten Metall-Künstlers Edwin Strasser-Hölzl. Und so schickte Maje mir als
Weihnachtsgruß den Text zu "O Birnenbaum", der es prompt in unsere Weihnachtslieder-
Charts 2012 schaffte... *ggg*
(Wenn ihr wollt, könnt ihr den gesamten Text der Menükarte am Ende dieses Postings lesen :o))




In der oberen Collage seht ihr u.a. besagten Birnenbaum (auf der Vitirine), ein paar feiernde 
Rostrosen und Rostrosengäste (insgesamt waren wir nun doch nicht neun, sondern zehn Leute 
im kleinen Rostrosenhaus - DANKE für den Tipp, die Heizung abzudrehen, liebe Tanja, das hat's
voll gebracht!!! :o)), weiters Janas köstliche und hübsche Weihnachts-Petits-Fours sowie -
 ebenfalls von Jana - zwei schöne himmelblaue Demel-Lebkuchensterne.

Und unten einen müden Maxwell (im "Mädchenzimmer"), 
etwas Tischdeko und einige liebe Karten, die ich exakt am 24.12. 
(noch zusätzlich zu denen überm Kamin) von euch erhalten habe!

Vielen Dank, Ihr Lieben - damit und auch mit all den süßen Weihnachtsgrüßen per E-Mail
 habt ihr mir eine riesige Freude bereitet!



Für die Platzkärtchen habe ich heuer die Buchstaben eines alten Schul-Setzkastens zu Hilfe genommen.
 

Einigen aufmerksamen Lesern meines Blogs ist vermutlich nicht entgangen, dass ich den Stuhl, 
den ich vor ein paar Jahren einiger Zeit gefunden habe (mehr darüber hier) noch immer nicht
gestrichen und / oder frisch bezogen, sondern nur ein Schaffell darauf gelegt habe. Wer mich näher 
kennt, weiß dass ich zu derartigen "Langzeitprojekten" mit "Übergangslösungen" neige ;o))
(Das liegt vermutlich daran, dass ich in meiner Freizeit immer entweder bloggen oder auf
Urlaub fahren muss - da kommt frau dann natürlich zu nichts anderem ;o)))

Genießt jeden freien Tag, den ihr nach Weihnachten habt - 
und falls wir einander vor dem Jahreswechsel nicht
mehr lesen sollten: RUTSCHT GUT RÜBER!!! :o))))


Allerliebste Rostrosen-Grüße und Küschelbüschel

Eure Traude

*********************



Unsere Weihnachtsjause:      
Janas Petits Fours  und dazu Kaffee oder Tee

Unser Weihnachtsmenü:
Feigen-Obers-Suppe mit rotem Pfeffer und Mandelblättchen
Putenschmortopf mit Dörrpflaumen und Zimt-Rotwein
Chili con Carne
Dazu Kartoffeln, Reis oder Weißbrot
Eierlikör-, Erdbeer- oder Haselnuss-Minitörtchen

Unser Weihnachts-Song:  
O Birnenbaum, o Birnenbaum,
wie schön bist du geschmiedet.
Du glänzt nicht nur zur Sommerzeit,
nein auch im Winter, wenn es schneit:
O Birnenbaum, o Birnenbaum,
wie schön bist du geschmiedet.

O Birnenbaum, o Birnenbaum,
du kannst mir sehr gefallen!
Noch tausend Jahr zur Weihnachten,
du Baum uns wirst noch hoch erfreun!
O Birnenbaum, o Birnenbaum,
du kannst mir sehr gefallen!
(gedichtet von Euer Bröselmajestät Maje ;o))

Kommentare:

  1. Oh das sieht alles sehr festlich aus. Ich glaube da haben sich alle wohl gefühlt, genau wies es sich zu Weihnachten gehört. Liebe Grüße auch an Maxwell. Die roten Katerchen sind ja richtige Genießer... ;-)

    lg
    Maggie

    AntwortenLöschen
  2. Mein liebes Roströschen,
    so, und jetzt schaffe es sogar ich noch, dir persönlich ein paar liebe Weihanchtsgrüsse zu überbringen! (Ich hab dich ja zwar namentlich erwähnt in meiner "Weihnachtsbotschaft" im vorletzten Post, aber ob das auch gilt?? ;oD) Das sieht so gemütlich und "ahmächelig" aus bei euch! Und man merkt, wie gross der Familienzusammenhalt auch bei euch ist. Das ist meiner Ansicht nach das Wichtigste an Weihnachten, dass man sich trifft, schöne Stunden zusammen verbringt, lacht, diskutiert und schlemmert! Wir haben die grosse Sause noch vor uns, denn gestern haben wir beide ganz ruhig mit meinen Eltern und zwei unverheirateten Tanten gefeiert. Ohne Geschenke und Tatütata, denn das alles gibt's heute! Da treffen wir uns, wiederum bei meinen Eltern, zum grossen Familienfest. Meine beiden Schwestern kommen dazu mit ihren Männern und Kindern, alle bringen was zu essen mit, damit Mutti nicht alleine so viel zu tun hat! Und dann kommt der grosse Moment, nämlich die Auflösung des Wichtelgeheimnisses! Wir wichteln schon seit ein paar Jahren in der Familie, wir "Grossen" untereinander. Das ist immer eine Riesen-Geheimniskrämerei von dem Moment an, wo die (natürlich geheim bleibenden!) zu bewichtelnden Familienmitglieder gezogen wurden! Jeder gibt sich alle Mühe, herauszukriegen, wer wen gezogen hat, und wiederum jeder versucht, den andern diesbezüglich auf's Glatteis zu führen. Ein grosser Spass! Umso herzhafter ist das Gelächter immer, wenn man dann sieht, wo die Geschenke hingebracht werden..... Ich bin ja so gespannt auf heute Abend! Da werde ich wohl nie erwachsen, was die Vorfreude auf solche Sachen anbelangt! (Und hoffe, dass es so bleibt....!) Morgen werde ich noch mein Patenmädchen besuchen, das hat so Tradition am 26. Und dann ist Weihnachten auch schon wieder vorüber. Wie schnell das immer geht! Aber ich freue mich auf noch einige freie Tage, denn ich beginne erst am 4. Januar wieder zu arbeiten, mit einem Unterbruch am nächsten Montagmorgen, an dem ich die Praxis hüten muss.
    Jetzt freue ich mich auch auf ein weiteres spannendes, fröhliches Blogjahr mit dir! Sei mir nicht böse, wenn ich nicht mehr so oft kommentiere, es fehlt einfach die Zeit dazu. Aber ich bin immer bei dir am Lesen und freue mich über deine schönen Post's! Allerdings wird es zum Jahresanfang bei mir einmal mehr eine entscheidende Veränderung geben, die mir hoffentlich wieder mehr Zeit für alles Schöne bescheren wird. Es war keine einfache Entscheidung, wohl aber wird sie mein Leben wieder um einiges entspannter machen!
    Ich drück dich, wünsche dir einen ganz und gar eleganten, schwungvollen Hops in ein glückliches, gesundes Neues Jahr und zähle auf ein Wiedersehem im 2013!
    Herzlichst
    FrauHummel

    PS:.... und ganz herzlichen Dank für deine liebe Weihnachtsgrussmail!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,

    es sieht wirklich urgemütlich bei euch aus - ihr strahlt geradezu Freude aus -
    wunderschöne Deko-Teilchen sehe ich -
    euer Weihnachtsmenü ist hmmmm -

    habt auch ihr noch wundervolle harmonische Tage voller Entspannung -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebigste Traude,
    das sieht nach einem herrlichen Abend aus, superschön und gemütlich und lecker und einfach wundervoll ;o)!Ich bin heute ein wenig "hinüber" weilt ich doch bis 3 Uhr früh mit sehr netten, jungen Menschen, die doch nicht mehr in die Disco wollten, auf dem Wohnzimmersofa philosophierend über "Gott und die Welt" und einem Schlückchen Raki, das Weihnachten wird mir in Erinnerung bleiben ;o)!Wünsche dir einen wundervollen 1.Weihnachtstag!Liebste Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Traude,
    das schaut alles nach einem gelungenen und lustigen Hl. Abend aus.
    Das Menü klingt hammermäßig und was die geniale Zuckerbäckerin gezaubert hat, ist der absolute Traum. Ich würde dein Kind sofort adoptieren, tierlieb ist Sie ja sicher auch, also ich setz dann gleich mal den Adoptionsvertrag auf, gell.
    Alles Liebe von Tatjana und weiterhin schöne Weihnachten und hoffentlich hat sich Maxwell nun auch wieder aus dem Mädchenzimmer getraut :-).

    AntwortenLöschen
  6. Schön gemütlich sieht es bei euch aus! Bei uns fällt morgen erst der Rest der Familie ein, wobei Sohn 2 leider fehlt. Der ist nämlich seit einer Woche wieder auf dem Schiff und somit das nächste halbe Jahr nicht hier :-(
    Ich mache eine Pilzcremesuppe, Rehbraten mit Spätzle und zum Nachtisch gibt es Spekulatius-Tiramisu.
    Wünsch dir noch schön Restfeiertage, hinterher ist wieder fasten angesagt, lach!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. liebste traude,
    eine ganz wunderbare, stimmungsvolle weihnaxhtstafel samt deko. hast dich wiedermal selberübertroffen. das originelle oh birnenbaum gefällt mir super... echt stark!
    alles liebe, schöne feiertage und guten rutsch ins 2013 wünscht dir
    margit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traudel, bei Dir geht´s ja bunt zu! Das ist schön.
    Dir und Deiner Familie wünsche ich fröhliche Weihnachten und noch viele, viele gemeinsame Sternstunden.

    Herzliche Grüsse,
    Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin zwar etwas spät dran mit meinen Weihnachtsgrüßen, aber zum Glück ja noch nicht zu spät :-). Fröhliche Weihnachten für Dich und Deine Liebsten, meine allerliebste Traude! Eure Weihnachtstafel sieht sehr schön und gemütlich aus und das Menü klingt sehr lecker. Jana hat ja wieder köstliche Schleckereien gezaubert. Die sind bestimmt auf der Zunge zergangen.Wie süß der goldige Mäx auf Deinem schönen Sofa muckelt. Da möchte man sich doch glatt dazu legen.
    Genießt den Rest der Feiertage und lasst es Euch gut gehen!
    Ganz viele ♥liche und knuddelige Weihnachtsgrüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Liebs' Trauderl,
    danke Dir für Deine so netten Impressionen
    mei und was den Stuhl betrifft, man einfach nur erfinderisch sein
    und ich sag' eh immer: Gut Ding will Weile haben, gell ;-)
    Ich zieh' mir auch schon ein paar Jahre meinen kleinen Zuckerbäcker ran, mal schaun ob ich später irgendwann mal die Früchte ernten kann ...
    Wunderschönes Weihnachtsfest wünscht Dir
    Susa aus FastehschonÖsterreich

    AntwortenLöschen
  11. Liebste Traude
    wunderschön ist eure Festtafel und die Menükarte klingt phantastisch,vor allem die Petit Fours,dazu dioe Eierlikörtörtchen,mir läuft schier das Wasser im Mund zusammen,du weißt ja ich bin ein großer Bewunderer von deiner Tochter,ich würd auch gerne solche Leckereien herstellen können;.))Vielleicht klappt es ja im nächsten Leben.dann werd ich auch Zuckerbäckerin;.(( Momentan bring ich keinen Bissen mehr hinunter,nach unserer heutigen Kaffeetafel,vorher traditionell Gänsebraten mit Knödel,wie es in Bayern üblich ist;.))
    Nachher mach ich es wie euer Maxwell,nur noch auf die Couch;.))
    ich wünsch dir noch einen schönen zweiten Feiertag,vorher aber schicke ich dir noch ein Bild von mir u.Amelie;.)))
    herzlichste Festagsgrüße..Petra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,
    auch ich möchte dir noch schöne Festtage und natürlich auch alles erdenklich Gute für´s neue Jahr wünschen!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  13. Liebes Rostrotes Röselchen, ein großes Lob an deine Tochter Jana, die Petits Fours eine echte Augenweide, einfach wunderbar!!! Also keinen traditionellen Weihnachtsbaum gibt es bei euch, OHOOOO. Mein kreativer Gedanke war eigentlich auch nur ein bizarres Geäst, mit etwas ungewöhnlichem Christbaumschmuck, da hat der Rest der Familie gestreikt und so funkelt nun ein traditioneller Weihnachtsbaum in unserem Wohnzimmer. Der bayerische Gänsebraten (wie bei euch) heute war lecker, aber es ist noch gut etwas übrig geblieben, so dass ich morgen nicht zu kochen brauche. Was heute so köstlich geschmeckt hat, schmeckt uns nun morgen sicherlich auch. Nur keinen Stress, meine Devise. Noch frohe Festtage und für das Jahr 2013 für dich und deine Lieben, Gesundheit, Glück und viele Freudentage. Lieben Gruß ulrike mit Familie, ein Miau-Miou an deine Vierbeiner von meinen Katerchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traude,
    Schön das ihr es gemütlich hattet. Wir waren bei Heinz (aus Innsbruck) und Maria (aus
    Bozen) zur Christmas Dinner mit eine Freundin. Dann zur Night Mass. Sehr schön.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  15. Schön sieht das alles aus.....der Kater ist das Genialste überhaupt......;-))))
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    das sieht bei euch alles sehr liebevoll arrangiert aus und das Weihnachtsmenü hört sich lecker an! Da hattet ihr bestimmt einen tollen Abend und dann zum Nachtisch noch eine leckere Praline naschen hmmmm ganz nach meinem Geschmack!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Dear Traude,

    Lovely to see your beautiful home at Christmas and the menu sounds great too.
    Wishing you the merriest time at Christmas with your loved ones and happy holidays.
    Best wishes, dear friend for 2013.

    Sending warmest hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  18. Dear Traude, your home is so lovely and inviting and the menu sounds absolutely delightful. Jana is really doing very well with the making of sweets. Wishing you a wonderful rest of the holiday season and a very happy new year. Tammy

    AntwortenLöschen
  19. Guten Morgen Traude
    Das ist alles so liebevoll dekoriert und deine Bilder tun soooo gut, danke.
    Hab noch enen schönen 2. Weihnchtstag
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    wunderschön und sehr gemütlich schaut es bei euch aus! Ich wünsche dir und deinen Lieben einen schönen 2. Weihnachtstag!

    Liebste Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen!
    Rate mal, was wir gestern gemacht haben zum Raclette Jaaaa genau, die Heizung aus. Denn mit allen Lichterketten, Kerze und Raclette an kommt man sich schon vor wie in der Sauna, da brauchts nicht noch die Heizung!

    Schöne Bilder hast du mitgebracht. Und obwohl ich von den letzten beiden Tagen noch satt bin, sehen die Petit Fours sehr verlockend und zum gleich Reinbeissen aus!

    Aber ohne richtigen Christbaum kann ich es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen!! Der muss noch her wenn ich schon 100 bin! Und dann nehme ich jede einzelne alte Kugel aus der Schachtel und hänge sie andächtig an den Baum!

    Liebes Grüßle von Tanja

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,

    gemütlich schauts aus bei euch - und so lecker!

    Wünsche euch auch noch einen schönen Weihnachtstag, bei uns ist es so ungemütlich draußen mit Regen und starkem Wind.

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  23. Ich wünsche Euch noch einen schönen Weihnachtsfeiertag!
    Herzlichst
    Dea

    AntwortenLöschen
  24. welch Ehre, dass es "Oh Birnenbaum" in eure Weihnachtsliedercharts und sogar auf die Menükarte schaffte :-)) Freut mich voll!
    Hatte am 24sten, nachdem ich den Text geschrieben habe noch ewig lang einen "Oh Birnenbaum"-Ohrwurm, aber das wars wohl schon wert :-)
    Liebe Grüße, Maje

    AntwortenLöschen
  25. .....Meine liebe Traude, herrliche Fotos sind das und danke das wir so hautnah an eurem Weihnachtsfest teilhaben durften. Ein toller Baum und herrliche Deko...Traude, einfach herrlich festlich! Wir wünschen euch nun noch einpaar besinnliche und entspannte Stunden!
    Knutschknuddeligeweihnachtgrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    wunderschön geschmückt! Ich wünsche Dir und Deiner Familie wunderschöne Festtage und die besten Wünsche für das nächste Jahr!
    Herzlichst
    Bine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe, liebe Traude!
    Deine fein geschmückte Weihnachtsbaum-Tischdeko-Impressionen hat mir sehr gefallen, Dankeschön dafür!
    So wünsche ich Dir von ♥-en einen harmonischen und gemütlichen zweiten Weihnachtstag im Kreis Deiner LIEBEN – liebe Grüße und die allerbesten Wünsche zum neuen Jahr 2013 kommen von ganzem Herzen – ♥ Barbara ♥

    AntwortenLöschen
  28. ♫♫♫.•*¨`*•..¸ ☼ ¸.•*¨`*•.♫♫♫.
    Que esse seja o momento
    de repensar tudo o que fizemos
    e desejamos.
    Beijinhos.
    Brasil

    ¸.•°☆⊱彡
    HAPPY NEW YEAR!!!!

    ╔═════════ ೋღღೋ ══════╗
    ೋ ~~ FELIZ ANO 2013~~ ೋ
    ╚═════════ ೋღღೋ ══════╝

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Traude!Eigentlich hab ich dir heut schon ein Kommentar geschrieben,auf einmal war alles weg,auch unsere Internetverbindung....Viel zu schnell vergeht die schöne Zeit gell,aber e gut so,die Jeans geht eh schon nimma zu,grins....Sehr festlich hast du dekoriert und aufgetischt...Maxwell hat wahrscheinlich so wie Simba die ganzen Weihnachten verschlafen....und nicht mal sein Päkchen aufgemacht?!Wünsch euch noch einen schönen Feiertag,hoffe,du hast noch ein paar Tage frei?LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traude
    Mensch, das war ja auch uuuu schön dekoriert bei Euch. Hihi, der Maxwell ist von der ganzen Weihnachtspracht völlig erledigt... könnte mich gleich neben ihn hinlegen und meinen gut gefüllten Weihnachtsbauch strecken :o).
    Hab noch schöne Feiertage und lass es Dir gut gehn!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  31. Meine liebe Traude,
    noch ist Weihnachten ja noch nicht verschwunden, da kann ich dir ja noch liebe Grüße da lassen. Wunderschön ist dein post. So wunderbar humorvoll! Die Nummer mit dem Birnenbaum lässt mich schallend lachen. Das Essen ist ja auch nicht vom Teller zu wischen ... mmh!

    Genieße jetzt die Nachweihnachtszeit und rutsche dann rüber in ein - hoffentlich - friedliches, gesundes und glückliches Jahr 2013!

    Alles, alles Liebe
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,

    Bei dir war ganz schön was los, gell!
    Wir hatten auch sehr schöne Tage, ich habe es sehr genossen. Zum Glück hab ich noch ein paar Tage frei, ich freue mich sehr drauf.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  33. Liebste Traude,
    auch von mir die allerbesten Wünsche!!! Ist das nicht eine wunderbare Zeit, wir bekommen so viel gute Vibes, von überall kommen alle Arten von guten Wünschen! Davon kann man sicher nie genug haben. Was immer das Schicksal auch bereit hält, es tut gut daran darauf zu vertrauen, dass alles gut weitergeht. So arbeitsintensiv es auch in diesen letzten Wochen vor dem Jahreswechsel auch sein kann, es ist einfach schön, es immer wieder zu erleben, besonders mit so lieben Menschen rundum. Und auch, wenn es aufregende Ereignisse im letzten Jahr gegeben hat, gerade dann tut es gut, einander zu haben. Wie aus deinen Bildern zu schließen ist, habt ihr wieder sehr, sehr gemütlich und natürlich auch stilvoll gefeiert :-)
    Ich habe seit heute nachmittag wieder ein wenig Zeit für mich gehabt und zack, schon wieder geschrieben, macht einfach Spaß!
    In diesem Sinne machs gut, habs fein und noch eine gemütliche stressfreie Zeitbis zum Jahreswechsel!

    XO Elisabeth


    AntwortenLöschen
  34. Liebste Traude,

    Ich hoffe, Ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest!
    Nein, ich kann es sehen : ihr hattet ein wunderschönes Weihnachtsfest :O)))
    Herrliche bilder von einer besinnlichen, gemeinsamen Zeit!
    Das Lied vom Birnbaum ....*genial* :O)))

    Nun wünsch ich Dir einen wunderschönen Tag und ebenso schon mal einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen