Mittwoch, 15. April 2015

RDL #4 - Über glückliche GärtnerInnen, vergnügliche Spiele und eine Verlosung


Servus & Willkommen, ihr lieben 
neuen und treuen LeserInnen! :o)
*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****




Ich freue mich, dass ihr hier seid! Ihr kommt genau zur richtigen Zeit für eine Rettungsaktion:
Denn heute ist es mal wieder soweit – die Aktion Rettet die Lachfalte geht in die vierte Runde! 
Wer sie noch nicht kennt und mehr darüber wissen bzw. selber mitretten möchte, findet > hier die
Spielregeln und jede Menge Tipps.

 o Im Jänner startete ich die Aktion mit einem Blick auf meine eigenen „Jahresringe“ und 38 tapfere Aktivisten
 retteten mit!

 o  Im Februar habe ich euch meine 91jährige Tante Mitzi und ihre positive Lebenseinstellung sowie ein paar 
weitere lebensfrohe Golden Girls vorgestellt (29 Beiteiligungen).

 o  Im März ging es hier um "Stilgebungszonen" und darum, sich möglichst mit dem Körper, den man hat, 
anzufreunden, anstatt verzweifelt Formen herbeizusehnen, die einem nicht gegeben sind. Hier könnt ihr 
einen Blick darauf (und natürlich auf die insgesamt 31 Beiträge der fleißigen „Lachfalten-MitretterInnen“ 
des Vormonats) werfen.

Falls ihr das "Kleingedruckte" in meinem Bericht vergrößern wollt, klickt auf eurer Tastatur  
  gleichzeitig die Tasten Strg und + (zum Verkleinern dann Strg und -).





Ich habe also bereits mehrere Themen berührt, die alle mehr oder weniger damit zu tun haben, sich
das Leben schöner zu machen und somit ein gutes Werk für die Lachfalten zu tun: Lebensfreude und
positives Denken in jedem Alter, sich in der eigenen Haut wohl fühlen ... Im April, wo (jedenfalls für
mich) die Gartensaison so richtig losgeht, will ich ein Thema behandeln, das von folgendem Spruch
gut umrissen wird:

Wenn ich mit intellektuellen Freunden spreche, festigt sich in mir die Überzeugung, vollkommenes 
Glück sei ein unerreichbarer Wunschtraum. Spreche ich dagegen mit meinem Gärtner, bin ich vom 
Gegenteil überzeugt.

Bertrand Russell (1872-1970), brit. Philosoph u. Mathematiker, 1950 Nobelpr. f. Lit.






Ja, genau, diesen Ausspruch gibt es auch in meiner Blog-Seitenleiste zu lesen! Solltet ihr selbst
glückliche Gartenbesitzer sein oder eine gemütliche Terrasse, einen hübsch bepflanzten Balkon
(oder jedenfalls ein Parkbankerl) als euer Zufriedenheitsrefugium bezeichnen können, dann könnt ihr
diese Aussage erstens vermutlich auch gut nachvollziehen ­und zweitens wäre dies ein prima Thema
für einen Beitrag zur Rettung der Lachfalte. Auch schöne Momente in der frisch erwachten Natur, an
denen ihr uns teilhaben lassen wollt, würden perfekt passen. Aber ich freue mich genauso über jede
andere Form der Lachfaltenrettung!


So sah der Rostrosengarten im März 2015 aus (links oben) und so oder so ähnlich wird er wohl im Juni wieder aussehen 
(links unten) - nur der Japanische Zwergahorn fehlt, der musste leider wegen einer Viruserkrankung weichen...



Wer ein grünes Refugium sein Eigen nennt, weiß jedoch, dass es nicht nur Gartenfreuden, sondern
auch die eine oder andere Gartenplage gibt – ob es sich dabei nun um Blattläuse oder Dickmaulrüssler
handelt, um Hunde, die in den Vorgarten kacken, Dauerregen bzw. Trockenheit oder den Bambuswald,
der vom Nachbarn herüberwächst. (Und Rosenrost soll irgendwie auch nicht so toll sein, da frage ich
mich als Frau Rostrose allerdings, weshalb ;o)) Darüber könnte man sich nun ärgern oder kränken –
doch beides ist nicht gut für die Lachfalten, im Gegenteil.





Man könnte es aber auch machen wie Anja Fischer und Ulrike Holzwarth-Raether: Diese beiden
Frauen nämlich haben beschlossen, besagten Plagen mit Humor zu begegnen – und gemeinsam ein
Spiel ersonnen, das ich euch heute gerne vorstellen möchte. Der dritte im Bunde ist Hannes Mercker,
 der für die pfiffigen Illustrationen auf den 24 Kartenpaaren des Gartenplagen-Wendespieles
verantwortlich zeichnet. (Ich hoffe, euch ist das Wortspiel aufgefallen! ;o))

Es funktioniert so ähnlich wie Memory,
bietet jedoch außerdem durch einen beigelegten Folder Informationen, wie man mit den verschiedenen
Plagen umgehen kann, um alles wieder in den grünen Bereich zu rücken oder die Sache zumindest
mit einem Augenzwinkern zu betrachten. Außerdem gibt es in diesem Spiel ein Jokerkarten-Paar:
 „Die glückliche Gärtnerin“. Was sie betrifft, kann man in der Spielanleitung folgendes nachlesen:

 „Entspannt zurücklehnen und den Garten genießen – das ist das grüne Glück. Vergessen Sie für
einen Moment die Schnecken, die Wühlmäuse und den Giersch. Hören Sie auf, rund um die Uhr zu
jäten, zu gießen, zu hacken, zu ernten und abzusammeln. Sehen Sie mal, was da alles trotz der Plagen
blüht und gedeiht, duftet und sprießt!“

Weitere Infos über das Spiel findet ihr hier.






Wenn es das nächste Mal Dauerregen oder sonstigen Unbill gibt, kann also statt Ärger und Frust ein
unterhaltsamer Spielenachmittag oder -abend mit der Familie oder mit Freunden stattfinden.

In diesen Beiträgen (klick, klick, klick, klick) habe ich übrigens Kochrezepte für leichte Brainfood-Gerichte gepostet, 
die sich gut vorbereiten bzw. schnell zubereiten lassen und somit bestens für solche Spieletreffen geeignet sind. Und in 
meinem (voraussichtlich) nächsten Posting kommt ein neues Rezept, das ebenfalls prima zum Thema passt. Ich hoffe 
also, dass ihr da dann auch wieder bei mir vorbeischaut! :o)

(Wenn euch zum Gartenthema nichts Lachfaltiges einfällt, wäre vielleicht ja das Spielethema eines, 
das euch zu einem freudigen Posting inspiriert.)

Falls euch das Spiel Gartenplagen interessiert, ist es > hier zu bestellen – es wird z.B. bestimmt
gern als nettes Mitbringsel bei der nächsten Gartenparty genommen - oder zum Muttertag von einer
Garten-liebenden Mutter :o)). Und auch die hübschen Postkarten zum Spiel könnt ihr hier in euren
 Warenkorb werfen!






*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****

Achtung
ein Exemplar des Gartenplagen-Wendespieles gibt es aber hier bei mir zu gewinnen -
und zwar für alle, die unter diesem Posting bis zum 1. Mai 2015 einen Kommentar hinterlassen (es
sei denn, ihr schreibt ausdrücklich dazu, dass ihr euch nicht an der Verlosung beteiligen wollt)! Ihr
könnt gern das obige Bildchen als Werbung auf den Blog mitnehmen - darüber würde ich mich
sehr freuen, es ist aber keine Bedingung. Ich drücke euch die Daumen!

*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****


Bei Anja Fischer aus Hannover bedanke ich mich herzlich für die Zurverfügungstellung eines Probe-
exemplars! Die Rostrosen hatten damit bereits vergnügliche Spielstunden! (Auch das Spiel, das ich
hier verlose, wird von Anja Fischer zur Verfügung gestellt und versandt werden.) Und bei euch bedanke
ich mich sehr für euer Interesse – und schon mal vorab für eure neuerliche Mitwirkung bei der Aktion
Rettet die Lachfalte! Verlinken könnt ihr euren Beitrag einen Monat lang direkt unter diesem Posting.
Ich freue mich schon auf eure Ideen!



 


Übrigens, ich selbst habe auch vor kurzem etwas bei einem Giveaway gewonnen - 
mehr darüber erfahrt ihr demnächst! :o)

Und vielen Dank auch noch für eure lieben Zeilen zu meinen beiden
 flauschigen Molligmodels ;o) - Nina und Maxwell schicken liebe Pfötchenwinker!

Ja, und mein Posting verlinke ich bei Juttas neuer Aktion Der Natur-Donnerstag!

http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.co.at/2015/04/guten-tag-und-los-gehts-start-von-dnd-1.html#comment-form

Habt  noch eine feine restliche Woche, ihr Lieben! 
Herzlichst, eure Traude
*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****

Kommentare:

  1. Liebe Traude,
    das Spiel hört sich witzig an und ich springe gerne in Dein Lostöpfchen.
    Ich kümmere mich nicht wirklich um die sogenannten Gartenplagen, ich bekomme sie eh nicht abgestellt und so wirklich große Schäden richten sie auch gar nicht an.Und chemische "Bomben" kommen hier eh nicht zum Einsatz.
    Hach und jetzt weiß ich auch, warum ich Rosenrost gar nicht so schrecklich finde (ernsthaft mich stören die braunen Flecken auf den Blättern nicht), weil Du so ne liebe bist.
    Ich schicke Dir ganz liebe Grüße und nehme das Bildchen mit
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. liebe traude!
    also erstmal muss ich sagen dass dein garten sehr schön aussieht! schade mit dem ahorn!
    verlinken können hätte ich hier xx posts - seit ich den garten habe bin ich vernarrt in ihn. dabei war es eigentlich gar keiner (mehr) als wir hier vor 4 jahren einzogen. nur brombeerranken und hüfthohes verfilztes gras, das haus war eingewachsen wie ein dschungeltempel. deshalb bin ich besonders stolz wenn ich es mit meinen bescheidenen mitteln schaffe dass etwas anderes als der girsch und das springkraut blüht. wobei die beiden nicht "bekämpft" werden, sie werden einfach in die gestaltung einbezogen. wie man sehr gut in den vielen gartenposts auf meinem blog sehen kann :-) und die bescheidenen mittel haben noch einen vorteil - man kommt nicht in die versuchung exotische und viel zu empfindliche pflanzen zu kaufen die ja meist doch nicht durchhalten. wegen der lage ausserhalb der siedlung zwischen wald und flussaue ist auch das biologische gleichgewicht ziemlich gut - für jeden "schädling" gibts mindestens einen nützling. nur väterchen frost ist in letzter zeit ein wenig nachlässig bei der schädlingsbekämpfung.
    insofern und auch weil wir NIEMALS spieleabende veranstalten brauchen wir dass spiel aus der verlosung NICHT! sollen sich andere darüber freuen :-)
    die von waldluft und gartenarbeit schön und glücklich gemachte bahnwärterin!!! xxxxx

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, liebste Traude,
    was für ein herrlicher Post :O)
    Die Sprüche sind wunderbar und so wahr!
    Das Gartenspiel über die Plagen ist ja witzig, wir haben hier auch mit Dickmaulrüsslern zu kämpfen, aber sie werden nur auf nat+rlichem Weg "bekämpft" .....
    Gern nehm ich mal im Lostopf Platz, denn über so ein witziges Spiel würde sich meine kleine Nichte sicher sehr freuen :O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen meine liebe Traude,
    gleich oben bei Deiner ersten Collage habe ich die Monitoreinstellung hochgedreht, damit ich Deine wunderschönen Blütenbilder hier noch größer geniessen kann. Und dann habe ich begeistert weitergescrollt. Wie schön und bunt es wieder bei Dir ist und wie detailreich! Danke dafür :) Und ein Spiel gibt es auch - da mache ich gerne mit. Ein kleiner rothaariger Neffe kommt immer öfter bei seiner Tante vorbei und ich habe nur ein Spiel von "DIE ÄRZTE" - da komme ich manchmal in Erklärungsnot, ich sage nur Gwendoline :)
    ♥liche Grüße zu Dir!
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  5. Was für wunderschöne Bilder!

    Und das Spiel ist mit seinen Bildern ja mal ganz anders als die Memorys sonst - gefällt mir sehr gut und mein Kleiner würde das mit Opa spielen, denn der ist ein großer Hobby-Gärtner und dem würde das Spiel sicherlich genauso gut gefallen! ;-)

    LG
    Nele E.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,
    jeden Monat erfreust Du mich wieder mit RDL. Ich habe einen so kleinen Garten, dass mich jede Blüte darin erfreut.
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    eben habe ich den Post mit der Körpergrösse ect. nachgelesen.
    Als ich selber erfahren musste dass meine Jahr für Jahr fortgeschrittene Grösse tatsächlich krankheitsbeding ist...war es für mich irgendwie zuerst ein Trost das zu wissen. Doch wie gesagt, dass weiss ich und die welche mich persönlich kennen.
    Du bist eine ganz tolle Frau...habe ich dir das schon mal geschrieben?...jetzt aber. :-)
    Ein Garten mach tatsächlich glücklich und zufrieden. Ein kleines oder grosses Paradies wo man sich aufhalten darf zu jederzeit.
    Wir sind eine Spielefamilie...ausser mein Gatte. :-)
    Hab eine gute Zeit und eine schöne Restwoche!

    Herzlichst
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Moin Röschen ;-D
    Tätääääää.... Ich habs geschafft, ich bin dieses Mal auch dabei!
    Ich wünsche dir einen schönen Tag und viele, viele Mitmacher!
    Bis denne, ich fahr mal zu den Wölfen*gg
    Liebeste Grüße sende
    Britta

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traude,

    das Gartenkartenmemoryspiel klingt wirklich sehr lustig. Und es versüßt einem die Stunden zusätzlich draußen, gerade, wenn man sich über etwas ärgern möchte.

    Daher springe ich natürlich sehr gerne in deinen Lostopf und hoffe auf ein wenig Glück, dieses lustige Spiel zu gewinnen. Da könnte ich bestimmt auch meinen Mann von überzeugen, mit mir das Spiel zu spielen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude, wunderschöne Bilder, Dein Garten sieht toll aus! Wir haben auch einen Garten und ich muss gestehen der Gärtner ist mein Mann! Ich genieße die schönen Blumen aber mein Mann pflanzt und kümmert sich um sie. Ich arbeite im Haus, er ums Haus.
    Das Spiel ist ja süß, gern nehme ich teil. Meine kleine 2 Jährige Nichte lernt gerade Memory spielen. ein wenig klappt das schon :)
    Bei der Rettungsaktion will iach auf jeden Fall dabei sein, arbeite noch am Beitrag ;)
    Wünsche Dir einen wunderschönen Tag , liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  12. Hello TRaude,
    Very wonderful pictures of all these flowers.
    So great with these clear colors.

    Sweet greetings and hugs,
    Marco

    AntwortenLöschen
  13. Ist es nicht einfach wundervoll, einen Garten zu haben? Unsere Enkelkinder genießen ihn und seit Tagen sind sie - nach Schule und Kindergarten - nur noch draußen zu finden. Natürlich bringt so ein Garten auch ein bisschen 'Arbeit' mit sich - aber die erledigt man doch gern und sie sollte nicht überhand nehmen. Wenn ich nach draußen schaue und täglich wird es grüner, dann geht es mir richtig gut!!! Danke für die herrlichen Aufnahmen aus seinem Garten! LG Martina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traude,

    wieder mal wunderschön wie du die Bilder ausgesucht hast, zusammengestellt und dann noch den Text dazu, der das eine oder andere mal schon zum Schmunzeln hilft ;o))) ( Hunde in den Vorgarten......) Ich finde es toll, dass du so ein Spielchen verlost, aber ich mache nicht mit, weil ich eigentlich kein Spieler bin (brauche die Zeit doch zum Handarbeiten *hihi* ) also meinen Senf muss ich einfach dalassen, aber die Chance steigt für den Rest der Schreiberlinge, weil ich bin raus ;o))

    Ich wünsch dir einen wunderschönen Tag

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude, da hast du ja wieder absolut tolle Bilder! Es ist immer ein Genuss auf deiner Seite vorbei zusehen. Gerne würd ich auch in deinem Lostopf landen...
    Lg Gabriele

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, dass wieder Gartenzeit ist und alles anfängt zu blühen. Wunderschön.
    An der Verlosung möchte ich nicht teilnehmen.
    Viele liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,

    ich versuche mein Glück.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    ich habe jeden Absatz genossen und das Kartenwendespiel bewundert, wegen den ansehnlichen Zeichnungen .... Abgesehen von Deinen wunderbaren eigenen Garten- und Blumenbildern.
    Heute habe ich es auch wieder geschafft und bin mit von der Partie, um einige Lachfalten bei dem einen oder anderen zu retten. :)))

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  19. Hi Traude,

    Just added the link to my blog below! Off course I will join your link party. I am always in for positive things! Are the photo's all from your garden Traude? They are lovely! I would love to take part in your giveaway. I can use some advice if it comes to garden pests!

    Hope you are heaving some gardening weather in Austria? It's bright and sunny in Rotterdam. I worked in the garden barefoot today. Absolute bliss :-)

    Enjoy the rest of the week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Traude,

    wieder ein schöner Post von Dir mit tollen passenden Farbfüllern! Das Spiel mit den Gartenplagen gefällt mir sehr gut und am besten natürlich die 2 Bilder von der glücklichen Gärtnerin! So sehe ich mich auch am liebsten im Garten - natürlich nur wenn ich die "Gartenplagen" hinter mir habe!
    Gerne springe ich in Deinen Lostopf und würde mich schon wegen der schönen Bilder über den Gewinn freuen. Dein Bild nehme ich selbstverständlich mit auf meinen Blog.

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    bei deiner Verlosung bin ich sehr gern dabei:) Und du hast DAS Wort geschrieben: Giersch!! Jedes Jahr aufs neue fange ich an, gegen ihn zu kämpfen - der Giersch gewinnt immer. In diesem Jahr werd´ ich nur noch halbherzig gegen ihn angehen...ist mir zu anstrengend. Da, wo er mich nicht stört soll er ruhig wachsen. Und an den anderen Stellen....versuch ich ihn herauszukriegen:) Bin lieber die "glückliche Gärtnerin", als das die Gartenarbeit in Stress ausartet.
    Viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  22. Sehr sehr schöne Karten liebe Traude! Hab zwar schon länger kein Memory mehr gespielt, aber da kann ich nicht widerstehen und muss einfach mitmachen! In meinem Garten kommt schon länger kein Gift und das klappt eigentlich sehr gut. Man kann ja auch mit natürlichen Dingen arbeiten, wie z.B. einem ordentlichen Wasserstrahl, der Läuse badet, so in der Art ;-) In diesen Tagen gibt es jedenfalls eine Menge zu lachen: FRÜHLINSLÜFTERL und SONNENSCHEIN, so herrlich!!!! Da hab ich überhaupt gar keine Zeit mich in den Spiegel zu schauen und Falten zu zählen ;-) ;-) ;-) Aber die Freude hab ich in jedem Fall im Gesicht, ich liebe diese Zeit des Jahres. In diesem Sinne wünsch ich dir wunderbar fröhliche Fr+hlingstage im Garten und im Schanigarten und immer etwas Nettes zum lachen, gell?!
    Liebste Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,
    wieder ein sehr lehrreicher, abwechslungsreicher Post.
    Gefällt mir ausnehmend gut.
    Ich habe nur einen ganz kleinen Garten. Aber es gibt nur
    Blumen. Mehr schaffe ich nicht mehr.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  24. meine liebe, bin froh wieder einmal was lesen zu können...internet unterwegs ist nicht sehr performent...
    die lachfalte werde ich kultvieren und meinen garten ,wenn ich wieder zu hause bin als urwald fotografieren...liebe grüsse elfi

    AntwortenLöschen
  25. Ich bin wieder mal total begeistert von Deinem Post . Wirklich tolle Bilder und sehr passende Gedanken dazu . Große KLasse . Das gefällt mir wirklich sehr .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Traude,
    zunächst mal wieder ein Kompliment für deine schönen Fotos. Dein Blog hat mich in letzter Zeit irgendwie sehr beeindruckt, vor allem deine unglaublich positive Lebeneinstellung. Und jetzt verrate ich dir was (psscht, nicht weitersagen), ich habe im Urlaub ziemlich oft an dich gedacht. Immer wenn ich mal ein bisschen miese Laune hatte oder mich in meinen Urlaubsklamotten so gar nicht wohl gefühlt habe, dachte ich: "Hey, denk an die Rostrose und denk an positive Lachfalten, geh aufrecht und steh zu dir". Ich glaube, es hat geholfen *lach*. So, und als fleißige Gärtnerin hüpfe ich auch noch fix in dein Lostöpfchen.
    Herzliche Grüße
    Elke
    ______________________________
    www.mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  27. liebe Traude,
    was für ein schöner post, wieder mal perfekte collagen und so viel Info, herrlich.
    Ja deine Aktionen finde ich auch toll, auch wenn ich aus Zeitmangel dann doch nicht mitmachen kann, ich ahb hier einfach zu viele Projekte am Laufen und muss eh bisserl entschleunigen.
    am Gewinnspiel möchte ich nicht mitmachen, nicht weil ich die Idee mit den Karten nicht schön finden würde, aber ich lasse anderen den Vortritt, da ich schon so viel Gartenbücher etcetera habe ;O)))
    herzliche WOendgrüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  28. Diesen Monat hab ich es endlich mal geschafft auch bei der tollen Aktion Rettet die Lachfalte mitzumachen. Schon länger verfolge ich immer gespannt, was dazu gepostet wird.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    Ela

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Traude,
    ich habe mich schon gewundert, dass ich keine Beiträge mehr von Dir angezeigt bekomme! Irgendwie bist Du aus meiner Blogliste geflogen! Keine Ahnung warum? Toll sieht Dein Garten aus! Es gibt im Moment täglich - ja schon fast stündlich etwas Neues zu entdecken! An Deinem Gewinnspiel nehme ich nicht teil, weil ich gegen meine Jungs immer gnadenlos verliere! Haha... Im Memory bin ich ganz schlecht!!!!
    Es grüßt Dich recht herzlich
    Margit

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traude,
    das ist ja mal ein ganz besonderes Spiel. Ich mache natürlich sehr gerne mit bei der Verlosung.
    Gartenplagen kenne ich eigentlich nicht. Ich lass der Natur in meinem Garten ziemlich viel Freiraum.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  31. Herrliche Bilder! Und das Spiel mit den Gartenplagen sieht wunderbar nach einem gemütlichen Spielenachmittag aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  32. Liebe rostrote, du gehst walken?! Das ist sehr lobenswert! Ich habe weder die Kraft noch den wirklichen Willen, glaube ich. Aber schlanker und fitter wäre ich auch gerne. Tja, ohne Schweiß keinen Preis, oder wie heißt das?
    Schönes Wochenende für dich !Lg Rosinchen

    AntwortenLöschen
  33. Moin moin liebe Rostrose, lange war ich nicht mehr da. Erst Geburtstag mit viel Besuch und nun eine miese Erkältung... Da wird es schwierig mit Lachfalten. Aber deine hübschen Garten und Blumenbilder zaubern mir doch wieder ein Lächeln ins Gesicht♥ Das Garten Memory ist ja zauberhaft, ich habe leider noch keine Enkelkinder. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, gglg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,
    einen zauberhaften Garten hast Du - mit Deinen wunderschönen Bildern hast du die herrliche Atmosphäre ganz wunderbar und gekonnt für uns eingefangen - Danke! Das Spiel ist sehr schön - würde gut in unsere Sammlung passen!
    Sonnige Wochenendgrüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  35. liebe Traude,
    ein wunderschöner Post und wunderschöne Fotos!
    Du hast ja einen wunderschönen Garten, klar da gibt es immer wieder viel zu tun aber es macht im Grunde so viel Freude.
    Mir geht es schon so, viel frische Luft, Bewegung und dann die Freude über das was da so wächst.
    Fast hätte ich Deinen Post übersehen, deshalb bin ich so spät dran.
    ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  36. Hallo liebe Traude,

    was für wunderschöne Gartenbilder, da kommt man echt ins schwärmen...
    Danke für deinen lieben Kommentar wieder, bei mir.
    Ich hab meinen Beitrag noch mal editiert und ein paar weitere mutmachende Zeilen und Fotos passend zur Lachfalte hinzugefügt ;-)

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,
    deine Bilder sind wunderschön und ebenso schön zusammengestellt. Eine Wohltat für das Auge. DAs Gartenspiel finde ich ja süß. Ist ein gutes Geburtstagsgeschenk für einen Gartenfreund in meiner Bekanntschaft. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  38. Was für hübsche Blumenfotos :) ,bin begeistert!
    Nur schade um den schönen Ahorn gell.

    Liebe Grüße zu dir <3

    AntwortenLöschen
  39. Guten Morgen liebe Traude,
    Herrlich Deine Gartenbilder, ich genieße unseren auch so, und ich habe ja das Glück noch dazu einen Schwimmteich zu haben und das ist natürlich für jeden GArtenliebhaber eine tolle Bereicherung. Ich bin ein absolut glücklicher Gartenfreund.
    Hab eine schöne Woche und sei ganz herzlich gegrüßt.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  40. Momentan bin ich eher eine glückliche Gartenbesitzerin denn eine glückliche Gärtnerin, aber das dürfte doch wohl reichen ;-)
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir!
    Eine gute Woche!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  41. Wer bei dem Anblick Deiner Blumen nicht lacht ist ein Brummi. Danke für deinen Besuch und Kommentar im Kindergarten. Habe mich gerne wieder lachfaltig verlinkt.
    Liebe grüße, klärchen

    AntwortenLöschen
  42. Hallo Traude :)

    einen Garten haben wir auch, allerdings bin ich nicht wirklich der Gärtnertyp ;) Aber mich erfreut jede Blüte, egal was es auch ist - leider kann ich sie nicht alle benennen, diese Pflanzerl - macht nix, was blüht ist schön - so einfach ist es bei mir *lach*

    Heute hat es bei Dir im Blog wunderschön geblüht und gegrünt und auch hier ist es an diesem sonnigen Tag so :)

    Liebe Grüße aus dem sonnigen Odenwald
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traude,
    ja auch ich bin eine glückliche Gartenbesitzerin - ich liebe es, mich stundenlang im Garten aufzuhalten -
    da was zu zupfen, da was zu rücken..... und genieße die herrlichen Blüten - jede neue sich öffnende Blüte wird gebührend begrüßt - lächel -
    die Schnecken lass ich Schnecken sein - all zu viel können sie bei mir nicht anrichten, denn ich hab mein Sortiment umgestellt und weniger schmackhafte Blumen gekauft -
    ach ja, mein Kirschbäumchen.... es war schon eine Überraschung für mich - dieser Wechsel von weiß nach rosa - aber schön fand ich ´s -

    so ein Gartenplagenspiel gefällt mir - find ich toll -

    nun wünsche ich dir einen entspannten Abend und schicke dir ganz liebe Grüße -

    Ruth

    AntwortenLöschen
  44. liebe traude, ach, wie habe ich mich über deinen maikäferbeitrag gefreut!!! auf diese idee wäre ich nie gekommen, daß es bestimmte ursachen gibt!!!
    als ich kind war, kletterte mein vater auf den baum und schüttelte kräftig, ich stand mit einem luftlöchrigen karton unten und sammelte die herunter prasselnden maikäfer auf!!! die wurden dann an die hühner verfüttert, angeblich sollten diese danach jede menge eier legen!!!
    ich weiß noch, daß sie sich an den armen und beinen fest klebten, was manchmal unangenehm war!!!
    und heute würde ich mich freuen, wieder einmal einen maikäfer zu sehen, aber schon sehr viele jahre hat sich hier keiner blicken lassen!!! danke, meine liebe, ich komme gerade "krumm" aus dem garten, habe unkraut gejätet und ein paar schmetterlingsliebende blümchen gepflanzt!!! hier ist seit ein paar tagen herrliches sonnenwetter, ich hoffe, bei dir auch!!! liebe grüße von angie

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Traude, also heute wollte ich einfach nur mal deine Blumenposts genießen, weil du fast alle meine Lieblingsblumen zeigst. Bitte um Nachsicht, dass ich dir nicht die Namen sagen kann, ich bin Liebhaberin, aber keine Gartenexpertin. Derzeit keinen so richtigen Lachfaltenbeitrag...leider. Und wünsche allen Gewinnspielteilnehmerinnen viel Glück! Hab eine schöne Woche und sei lieb gegrüßt! Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Traude,
    oh der Spruch ist so schön und auch so wahr.
    Zumindest für mich. Und daran sollte ich mich vielleicht selbst öfters erinnern.
    Ich liebe meinen Garten und die Gärten anderer noch viel mehr ;-) Tatsächlich finde ich darin immer wieder Ruhe und kann super entspannen.
    Zu diesen Thema werde ich sicherlich einen passenden Beitrag finden und freue mich schon darauf wieder dabei zu sein.
    Das Spiel hört sich übrigens gut an und ich ärgere mich in der Tat jetzt schon über Läuse an meiner Rose und bei der anderen Rose über Mehltau.
    Dein Bild verlinke ich später auch noch bei mir!
    Hab noch einen sonnigen Abend und genieße ihn am besten im Garten ;-)
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
  47. Ein sehr interessantes Give-Away, da hüpfe ich doch auch gerne in den Lostopf, denn gegen Gartenplagen hätte ich auch gerne ein Rezept. Blüht bei Dir schon der Zierlauch? Wahnsinn, bei uns steckt er gerade mal den Kopf aus der Erde.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Roströschen,
    deine Collagen sind immer sooooo schön! Ich schaue mir zugerne deine Gartenbilder an. Was hast du für einen Zaubergarten!
    Im Moment ist das Wetter ja so schön, da könnte man sich nur draußen aufhalten. Hoffentlich bleibt es laaaaange so. Ich hätte nichts dagegen, wenn es bis zum nächsten winter so wäre. ;-))
    Liebe, sonngige Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Traude,

    wir sind im Moment auch Gartenbesitzer aber leider sitzen wir ja noch in einem unfertigen Garten der erst einer werden muss :-)), wir arbeiten dran und sind sicher dann auch irgendwann glückliche Gartenbesitzer. Herrlich sind Deine Blütencollagen anzuschauen. Ja, so kann das Wetter bleiben ich geniesse es im Moment sehr.

    Allerherzlichste Grüße und dicke Katzenknuddler
    die Kerstin mit Tari und Helga

    AntwortenLöschen
  50. Dear Traude,

    Your flower collages are so very pretty and must be gorgeous walking around your garden admiring all your lovely plants.
    I love the sayings and so true - kind giveaway.
    Hope you are having a lovely week and many thanks for the kind visit to my blog.
    love and hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Traude,
    ja, so muss die Einstellung zum Garten sein :) Ich werde mich auf jeden Fall daran erinnern, wenn ich das nächste Mal wieder aufspringe von der Liege, weil ich wieder so ein kleines Unkräutchen entdeckt habe! Danke dafür <3 Und Dein schöner Post hat mich an etwas erinnert, was ich vor vielen Jahren gelesen habe: ein Arzt hat einem depressiven Mann geraten, sich ein sandiges Grundstück am Meer zu kaufen und auf diesem einen Garten anzulegen. Nach sehr kurzer Zeit war der Mann gesund - und glücklich! Nicht nur deswegen bin ich überzeugt davon, dass ein Garten glücklich macht (vor allem, wenn man es schafft, die damit verbundene Arbeit auszublenden). Wir haben heuer schon wieder so schöne Stunden in unserem Garten verbringen dürfen, und zwar nicht nur arbeitend, und dafür bin ich sehr dankbar. Liebe Traude, hoffentlich geht es den zwei- und vierbeinigen Mitgliedern allen gut und Ihr seid so glücklich, wie man es mit Eurem Traumgarten nur sein kann.
    Aller Liebe von Deiner Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  52. Mit Gartenplagen spielen - na wenn das keine Lachfaltenrettung ergibt! Würd ich narrisch gern gewinnen. Wenn mich nämlich meine Garten-Plagen Nummer 1 alias S-C-H-N-E-C-K-E-N wieder mal zu sehr ärgern wär ein Spielchen ein Hit!

    AntwortenLöschen
  53. Liebste Traude,

    heute komme ich nun endlich dazu, hier ein paar Zeilen zu lassen und auch gleichzeitig noch ein paar Lachfältchen einer 'glücklichen' Gärtnerin zu posten. Unser jetziger Garten hat auch so seine Plagen, da käme mir das Kartenspiel wohl gerade recht *hihi* Extrem steiniger Untergrund, so daß der Löwenzahn sprießt und sprießt und ihm nicht beizukommen ist. Auch wenn er ja sehr gesund ist, so ist er doch der Nachbarschaft ein großer Dorn im Auge .... aber was nicht ist, ist eben nicht .... nehmen wir es also mit Humor ...

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünsch' ich Dir
    Sara

    PS: Dein Post ist wieder genial, da kann ich mich nur anschließen, die Collagen, all das macht viel Mühe ... Wahnsinn! Ich weiß, wie viel Zeit all das kostet .... und der Rücken ..... der streikt bei mir des öfteren, daher gehts gleich raus - Bewegung und nochmals Bewegung ...

    AntwortenLöschen
  54. Liebste Traude,

    heute komme ich nun endlich dazu, hier ein paar Zeilen zu lassen und auch gleichzeitig noch ein paar Lachfältchen einer 'glücklichen' Gärtnerin zu posten. Unser jetziger Garten hat auch so seine Plagen, da käme mir das Kartenspiel wohl gerade recht *hihi* Extrem steiniger Untergrund, so daß der Löwenzahn sprießt und sprießt und ihm nicht beizukommen ist. Auch wenn er ja sehr gesund ist, so ist er doch der Nachbarschaft ein großer Dorn im Auge .... aber was nicht ist, ist eben nicht .... nehmen wir es also mit Humor ...

    Alles Liebe und ein schönes Wochenende wünsch' ich Dir
    Sara

    PS: Dein Post ist wieder genial, da kann ich mich nur anschließen, die Collagen, all das macht viel Mühe ... Wahnsinn! Ich weiß, wie viel Zeit all das kostet .... und der Rücken ..... der streikt bei mir des öfteren, daher gehts gleich raus - Bewegung und nochmals Bewegung ...

    AntwortenLöschen
  55. Liebes Röschen, da hüpfe ich doch natürlich auch noch schnell ins Töpfchen und nehme dein Bild mit.
    Dein Post heute ist wie alle sooooo schööööön. Ich komme zur Zeit einfach nicht mhr nach mit meinen Lieblingsblogs und kann aber auch einfach nicht ohne wenigstens ein paar Zeilen zu schreiben.
    Ach ja, wir sind einfach klasse *lach*
    Ich schnappe mir eben dein Bildchen und hüpfe noch weiter :O) .....

    AntwortenLöschen
  56. Da hüpfe ich auch noch schnell in den Lostopf und nehme dein Gewinnspiel auf die Sidebar. Und ein Rezept zur Rettung der Lachfalte habe ich auch, denn Schokolade soll ja glücklich machen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Rostrose Traude,
    wieder gibt es Grund zum Lachen und ich freue mich, hier lustiges zu finden! Auf jedem Fall entdecke ich bei Dir ständig neues und interessantes beim Scrollen.... Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

    Mein Lachfalten-Post bezieht sich heute auf lustiges, merkwürdiges und skurriles, was wir, meine Freundin und ich letzthin beim Spaziergang durch Friedberg u.a. fanden.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen
  58. nicht zu fassen!!! woooo war ich als dieser Post ins Leben gerufen wurde???!°°° sodass ich ihn übersehen konnte.
    Was mich freut, nun, da ich ihn beim durchblättern älterer Beiträge eben bei dir gefunden hatte, ?! ich kann all die darunterliegenden lachfaltenposts lesen!!!! die kannte ich nämlich ganz sicher noch nicht.
    Deine wunderbaren federleichten Texte zu den phantastisch - bunten Gartencollagen sind toll in deine Bilder mit eingebaut, witzig viele, du siehst mich - wie oft wenn ich dich lese - schmunzeln.
    Mensch Meier GÄRTEN, da hab ich echt was verpasst, zu diesem Thema hätte ich sicher auch mitmachen können, - verschlafen - verschlampt, verzeih und zu schade.
    Gerdae heute habe ich eine witzige Abhandlung über das Schachtelhalmkreut gelesen, das hätte sich textlich dazu angeboten. genau das Richtige für ein feuchtfröhliches Gartenfest, egal zu welcher Jahreszeit....
    leider lese ich erst jetzt im OKTOBER davon....:)) aber macht nix, ich habs ja noch entdeckt.
    herzlichst Angelface und nun mach ich mich ab aufs lesen...WAS alles noch bei dir druntersteht!

    AntwortenLöschen