Dienstag, 30. August 2016

Heute mal ein bunt gemixter Post ...

Servus ihr Lieben!
♥∗✿≫✿≪✿∗♥


Danke für all eure super-netten Worte zum "rostrosigen Rosarot"-Post. Angesichts so
vieler Komplimente wurden meine Wangen gleich noch mehr rosarot ;-))

Zum baldigen Start in den September bekommt ihr heute all das zu sehen, was ich euch bisher
im August noch nicht zu zeigen geschafft habe, obwohl ich es schon seit einer Weile will. Ein
ziemlich kunterbunt gemixter Rückblick also und deshalb auch nicht so "farbharmonisch" wie 
gewohnt. Ich hoffe, ihr könnt dennoch damit leben ;o) [Zum Ausgleich versuche ich es 
textlich kürzer als üblich zu machen - ist ja auch mal was wert ;o))]


Punkt 1: Neue Wandbilder



Bei unserem französischen Frühstück in Lavendeltönen habt ihr unser Wohnzimmer noch
mit der altbekannten Wand-Dekoration erlebt: dem Erbstück-Bild von Tante Poldi im ovalen
Goldrahmen und dem Schmiedeeisen-Wandregal. Inzwischen sieht es hier ganz anders aus, 
denn Herr Rostrose und ich haben uns einen langgehegten Wunsch erfüllt: Wir wollten uns 
gern mit unseren Lieblings-Fotografien umgeben - und zwar relativ großformatig und auf 
Leinwand. Zu diesem Zweck haben wir zwei Anbieter getestet, die beide gerade eine Aktion 
am Laufen hatten und mit denen wir letztendlich gleichermaßen zufrieden waren.  




An dem schmalen Wandstück 
neben der Durchreiche zur Küche hängen nun Edis Sonnenuntergangsbaum von Rust und 
meine Connemara-Landschaft mit Schwarzkopfschaf im Format 30x40 (von fotokasten).

Und an der Wand hinter dem Wohnzimmertisch seht ihr Edis Portraits vom Weißkopfseeadler 
und von der Wölfin Tala sowie meine Landschaftsaufnahmen vom Killarney Nationalpark und 
vom Park bei der Kylemore Abbey im Format 40x60 (von Poster XXL). (Ist übrigens beides keine 
bezahlte Werbung, nur Info.)





Wenn ich nun auf diese Wände schaue, empfinde ich mich von traumhafter Natur umgeben und es
überkommt mich ein ruhiges, zufriedenes Gefühl. [Solltet ihr übrigens Interesse an einem solchen 
Rostrosen-Wandbild* haben - und den damit verbundenen Gefühlen ;o) - könnt ihr euch gern mit mir
per Mail mir in Verbindung setzen. (* Auf Wunsch auch mit anderen Motiven aus meinem Blog oder
in Form von Collagen.) Mehr Infos zum Thema "Rostrosen-Fotografie" findet ihr HIER.]





Punkt 2: Beach-Party



Damit es jedoch nicht allzu ruhig wird im Rostrosenleben, besuchten mein Mann, meine
Tochter und ich mal wieder gemeinsam die Beach-Party in Guntramsdorf - ein alljährlich
stattfindendes großes Open-Air-Reggae-Event, heuer u.a. mit Alpha Blondy and the Solar 
System und der österreichischen Gruppe Souldja. Wie jedes Jahr waren wir wieder mit Spaß
dabei, haben getanzt, uns an der Generationen-verbindenden Musik gefreut und das tolle
Feuerwerk genossen. Und hier mein Outfit des Abends:




 Punkt 3: Granny-Decke


Im Vorjahr, nachdem mein Dreieckstuch fertig war, habe ich eifrig mit dem Häkeln einer
Granny-Decke begonnen - KLICK. Dann war plötzlich die Luft raus. Doch als ich mit jener 
Lipödem-Kompressionstherapie begann, die ich daheim vor dem Fernsehapparat durchführen
 kann, bekam ich wieder Lust. Ich kaufte mir neues Häkelgarn in grau, karamell und rosa ... und 
häkle jetzt beim Fernsehen und "Beine-Massieren" wieder, was das Zeug hält ;o))




Punkt 4: sommerliche Urlaubs-Capsule



versprochenen Zusammenfassung der "Capsule-Wardrobe" (mit den vor allem in Rosa und Rot
gehaltenen Kofferinhalten unseres Urlaubs*) in der Sächsischen Schweiz), die danach von mir 
weiter gemixt wurde  ... und die mit all ihren Einzelteilen natürlich noch wunderbar weiter 
auszubauen wäre: Z.B. dunkelgrünes oder beiges Shirt zu jedem einzelnen der Röcke, schwarzer 
Rock zu rosengeblümtem Des*gual-Kleid, grünflorales  Shirt zu schwarzem Rock ....




*) Übrigens hege ich für unseren nächsten Urlaub ja einen besonderen 
Plan – ich bin neugierig, ob es mir letztendlich gelingen wird, ihn so durchzuziehen: Ich möchte nämlich eine 
praktikable Urlaubsgarderobe mit möglichst vielen Schrankmonstern bzw. von mir nicht sehr geliebten Teilen 
zusammenstellen – und möglichst viele Teile dann auch in den diversen Unterkünften zurücklassen. In Kuba 
und Jamaica habe ich das in kleinerem Ausmaß auch so gehalten und damit vermutlich / hoffentlich manch 
einem Zimmermädchen eine Freude gemacht. Meinem Kleiderschrank schadet eine solche "Kur" jedenfalls 
bestimmt nicht – wobei es natürlich passieren kann, dass dafür ein, zwei neue Teile in den Schrank 
wandern werden. Na, aber mal sehen – bis dahin ist noch etwas Zeit …     




Ihr Lieben, das war's für heute wieder! Vielen Dank für euer Interesse!

Meinen heutigen Post verlinke ich bei Sunnys Um Kopf und Kragen, Tinas Freitagsoutfit,
Sabines Outfit des Monats sowie bei Ines Meyroses Modejahr 2016. Mit den Naturaufnahmen
bin ich bei Gabrieles Streifzug am Mittwoch dabei. Bei meiner eigenen Aktion ANL verlinke ich 
den Beitrag ebenfalls, denn die Kleidung, die ich hier zeige und trage, ist mal wieder nachhaltig 
genützt.) 

Bis zum Abend des 1. September könnt auch ihr noch all eure Themen, die die Welt ein 
Stückerl besser machen, HIER verlinken. Ich freu'mich drüber - und die Welt freut sich auch!


Fotos: Herr und Frau Rostrose
Herzliche Rostrosengrüße
von eurer Traude
♥∗✿≫✿≪✿∗♥

Kommentare:

  1. Liebe Traude,

    bei jedem Post bewundere ich deinen Elan, und ich freue mich über deine Begeisterung.

    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Da kommt der ganze volle bunte sonnige Sommer in Gestalt der Rostrose noch einmal vorbei gezogen... Die Fotos an der Wand gefallen mir auch sehr! Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  3. Deine Idee, im Reiseland den Koffer leichter werden zu lassen, finde ich irgendwie gut, weil die Souvenirs uns immer an die Grenze des Möglichen bringen. Aber ich verreise ja nicht :-)
    Toll hast du dich zum Konzert angezogen!-
    Danke für deinen Trost - Drücker! Fahre etwas Achterbahn der Gefühle momentan...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. wundervoll ist dein posting wieder, liebe traude....mein, dein, lieblingsringelshirt mit schwarz kombiniert schaut auch toll aus....aber eigentlich kannst du alles tragen....*lach* und nun häkelst du auch noch so fleissig und toll....du bist spitze....
    ganz, ganz liebe grüsserleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    deine Naturbilder an der Wand gefallen mir sehr gut.
    Ich liebe eigenen schönen Naturbilder an der Wand, nur zum Schluß gefallen mir entweder zu viele aus einem Urlaub, oder finde ich gar kein einziges mit enstprechender Qualität für Vergrößung, so bleiben sie meistens doch weg. Zum Schluß mache ich lieber immer ein Bild aus dem Urlaub nur in 13-18 cm Größe, wo wir beide drauf sind, mit irgendwelchem tollen HIntergrund. Aber irgendwann ist die Wand auch zu voll...Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Der Sonnenuntergangsbaum ist ein Traum. Schöne Bilder habt Ihr ausgesucht. Ich möchte in Kürze auch mal wieder welche abziehen lassen für neue Schlafzimmerwanddeko.

    Alte Sachen im Urlaub zurück lassen mache ich auch. Aber im Müll. Ich würde keine getragene Kleidung einfach so zurück lassen wollen. Meinst Du, die Zimmermädchen nehmen das mit? Ich habe mal einen getragenen Spitzenbody absichtlich in den Mülleimer im Zimmer getan und fand ihn nach der täglichen Reinigung des Zimmers sauber zusammengefaltet auf dem Sessel ... Ich habe ihn dann in eine Plastiktüte getan und diese in den Müll. War bestimmt gut gemeint - wer weiß, was in Hotelzimmern alles so im Eifer des Gefechts an falsche Ort fliegt ;) - aber mir war das unangenehm. Auch bei Oberbekleidung. Aber mehr als wegtun können sie es auch nicht, also ist es vielleicht einen Versuch wert.

    Bin gespannt auf Deine Auswahl dafür und danke wie immer für Deinen Aktionsbeitrag!

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ines, ich lasse die Sachen gewaschen zurück und schreibe den Zimmermädchen einen Zettel, dass sie das Kleid, Shirt oder die Hose behalten oder weitergeben können. Dann ist klar, sie dürfen es haben und ich will es nicht nachgeschickt. Da ich das nur in Ländern mache, wo es viele arme Menschen gibt, stelle ich mir vor, dass die Zimmermädchen die Sachen entweder selber brauchen können oder jemanden kennen, der das brauchen kann...

      Löschen
  7. Oh ja, wirklich bunt gemixt und schön, von allem was!
    Liebe Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  8. MEI SCHNACKERLE
    der POST richtig guate LAUNE
    bin gschpannt auf de DECKE wenns fertig is,,,
    freu,,,freu

    hob no an feinen ABEND
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,
    wenn Dein Mann "Herr Rostrose" schon so schöne Bilder macht, dann sollten die auch an die Wand, finde ich!
    Euer Zimmer sieht jetzt wirklich ganz anders aus - was Fotografien bewirken, ist schon enorm. Schön sieht das jetzt aus.
    Ich mag Deinen Reggae-Look, liebe Traude!! Das Stirnband steht Dir gut!
    Und auch im Streifen-Look kannst Du Dich sehen lassen. Dabei gefällt mir am besten das Ringel-Shirt mit dem roten Rock und Schürze. Das sieht sehr harmonisch aus, finde ich.
    Hast Du Lust noch etwas Neues von mir zu erfahren?
    Unter:
    http://floeckchenliebe.blogspot.de/2016/08/groe-neuigkeiten-bei-ani.html
    stelle ich meinen neuen Shop vor ...
    Würde mich freuen.
    Beste Grüße schicke ich zu Dir.
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Dear Traude, such a great idea to hang your lovely pictures on your walls. I do really love the way they look.
    I'm being inspired by you, not only with that decorating project but also with your capsule wardrobe which is actually working in an amazing way.
    You look great in black.
    Your granny blanket is adorable!
    I wish you a very happy September!
    Xoxo
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude, die Wandbilder sehen toll aus. Sie passen perfekt zum Essbereich. Leider haben wir keinen Platz mehr für solche Aufnahmen, eigentlich schade, denn ich hätte da auch ein paar Fotos, die bestimmt sehr schön im Großformat aussehen würden.

    Das mit der Feige lasse ich einfach auf mich zukommen :) Die Zitronen leben ja auch ganz gut in unserem Garten.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude, Eure Foto-Leinwände sehen super schön aus!! Schon so lange möchte ich für uns Bilder unserer Reisen drucken lassen. Das motiviert mich nun wieder, es endlich einmal anzupacken... Am schwierigsten ist es wohl, mich aus all den Fotos für einige wenige Motive zu entscheiden.
    Ganz allgemein liebe ich Deine Lebensfreude und lasse mich immer wieder etwas davon anstecken :-)
    Liebe Grüsse, Miuh
    PS Du wurdest in meinem neuesten Igel - Post erwähnt... Mit den Nacktschnecken hattest Du leider wohl recht ;-) na gut, ich würde sie ja auch nicht essen wollen, hihi!

    AntwortenLöschen
  13. wow
    die Fotos an der Wand sehen ja grandios aus ..

    hihi etwas im Hotel zurück lassen??Na hoffentlich bekommst du es dann nicht nachgeschickt ;)
    Deine Outfits sind sehr farbenfroh und passen zu dir
    liebe Grüße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  14. der nachtlichtbaum sieht traumhaft aus,das ist so eine schöne idee mit den fotoleinwänden,das sieht toll bei euch aus,sowas möchte ich gern im sclafzimmer machen,hätte da auch ein paar nette bilder,hier in der wohnung hängen ausschließlich von mir gemalte bilder in einer sehr guten größe,da hab ich auch nur die richtig guten gewählt,bei uns ist es etwas bunt,wie das bei künstlern so ist.
    dein reggeaoutfit sieht klasse aus,und das rote ringelshirt steht dir auch sooo gut.
    danke für die netten bilder heute :-)
    hab einen schönen tag.
    lieben gruß jeannette

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    was für ein herrlicher Sommermix :O)))
    Deine neuen Wandbilder sind wundervoll!
    Ich wünsche Dir einen schönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    wie toll die Bilder sind, hätte ich nur mehr Wand und ich darf da ja auch nix weg oder verändern das ist hier ganz bitter :-(...
    Toll sind auch die Grannies das wird bestimmt eine tolle Decke, so ein Deckenprojekt braucht halt immer viel Zeit, meins liegt gerade auch etwas viel im Tiefschlaf, ich komme einfach nicht dazu, dann probiere ich wieder neues und schwupps ist wieder ein Monat vergangen.
    Euer Musikevent klingt toll und mir gefällt auch supergut dein Outfit.
    Ich wünsch dir einen schönen September der August ist ja fast geschafft und so kommen dann auch kühlere und angenehmere Temperaturen ich mag das ja voll.
    Alles Liebe für dich und deine Lieben von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Der neue Look in Eurem Wohnzimmer gefällt mir sehr gut, liebe Traude. Tolle Fotos habt Ihr dafür ausgesucht. Ich mag mich ja nicht mehr in solche Menschengetümmel stürzen, aber ich freue mich für Euch, dass Ihr Spaß beim Konzert hattet. Das schwarze Shirt mit den Fledermausärmeln steht Dir prima und der bunte Rock ist auch toll. Er sieht aus, als hätte jemand ein paar Seiten aus seinem Art Journal auf Stoff drucken lassen. Super!
    Uih, Du hast ja schon ganz schön viele Grannies gehäkelt. Die Farben sehen toll zusammen aus. Wenn Du weiter so fleißig bist, hast Du im Winter eine wunderschöne Kuscheldecke, die Du aber wahrscheinlich mit Nina und Max teilen musst. :)
    Ganz liebe Grüße und hugs,
    Julia
    PS: Meine Frage wg. der Hashtags hat sich inwzischen erledigt. :)

    AntwortenLöschen
  18. Oh,ja, das passt zu Euch, so eine Wand, liebe Traude. Da kann man sich mitnehmen lassen, durch die Bilder hindurch und in die Landschaft eintreten, sie riechen und spüren... und wenn man halt doch zur Arbeit muss, dann kriecht man wieder hervor aus dem kleinen "Bilderloch", was man sogleich als große Einschränkung wahrnimmt... aber da steht ja noch der angefangene Frühstückskaffee mit seinem betörendem Duft...
    Bin schon gespannt auf die fertige Decke. Kleider zurücklassen: eine super Idee!!!
    Liebe Grüße aus PL,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  19. So ein schöner bunter Sommer-gute Laune Post! Du bist echt einzigartig! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  20. eure neue wanddeko ist sehr gelungen!!! wäre ja jammerschade um die schönen fotos wenn sie auf der festplatte versauern :-)
    deine oma-decke wird prima - schöne farbkombi! apropo kombi - ist es nicht verrückt wie viele verschiedene looks man mit wie wenig klamotten basteln kann! diesjahr hab ich mir nicht eine neue klamotte gekauft, letztes jahr ein paar geschenkt bekommen - aber auch ohne die geschenke könnte ich jeden tag eine andere kombi tragen wenn ich "müsste"..... einfach so wie du ein bisschen austesten und sich nicht von"regeln" beengen lassen und schwupdiwupp: chic und persönlicher stil fast zum nulltarif ;-)
    gaanz liebe grüsse ins österreichische! xxxxxxx

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    da habt Ihr nicht nur außergewöhnlich gute und schöne Fotos gemacht sondern auch eine gute Idee umgesetzt mit den neuen Wandbildern. Gefällt mir extrem gut! Und erinnert mich daran, das meine diesbezügliche Auswahl schon lange überholungsbedürftig ist, die sind teiweise 20 Jahre alt. Asche auf mein Haupt. Und zum Feiern gibt es bei Rostroses auch immer etwas Schönes :-)
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    die Bilder sind sehr, sehr schön ! Toll fotografiert und gut ausgesucht und in Szene gesetzt. Das erinnert mich mal wieder daran, dass ich schon seit Jahren Bilder auf Leinwand drucken und anhängen möchte. Demnächst habe ich zwei Wochen frei, ich sollte das endlich mal in Angriff nehmen...

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Loving all those outfits ♥

    summerdaisycottage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  24. Oh ich weiß da gar nicht, wo ich anfangen soll!
    Erstmals: die Bilder sind toll, du hast es echt drauf mit der Deko, zweitens: ach ich würde auch so gerne mal auf eine Beach Party gehen :) Die Decke sieht vielversprechend aus, die Farben sind richtig schön, wird bestimmt märchenhaft aussehen. Die Outfits finde ich auch super, ich mag deinen Stil!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Mensch Traude, jetzt ist mein Kommi irgendwo im Nirvana verschwunden. Tolle Outfits. Beachparty mit Livemusik, genau meins. Wunderschöne Naturaufnahmen. LG Sunny

    AntwortenLöschen
  26. Du sprühst ja nur so voller Energie! Die Wandbilder gefallen mir sehr gut. Die Idee, ungeliebte Kleidungsstücke im Hotel zurückzulassen, ist der Knaller! Wäre nie darauf gekommen!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  27. Deine Outfits sind ganz großes Kino! Ich mag den "Ethno-Look" sehr :)
    Die Häkeldecke wird hübsch, das sieht man jetzt schon!

    Happy Freitag <3

    AntwortenLöschen
  28. wenn ich deine Wanddekoration sehe liebe Traude, dann juckts mich auch in den Fingern BILDER auszutauschen, leider fehlt mir ne ganze menge Stück Wand dafür:)) denn das "Häuserl" ist recht klein und an den Kamin da passen sie nicht (zu groß-sie wuerden den Rest des Zimmers erschlagen.)
    Wunderschöne Bilder hast du da hängen, ein froher Frühstücksblick hinauf und schon ist man mittendrin in der Landschaft.
    Rundherum ein schöner informativer Post und du in den Outfits wie immer geschmackvoll und sehr individuell.
    herzlichst Angel

    AntwortenLöschen
  29. Die Wanddekoration ist großartig. Überhaupt gefällt mir auch Dein Outfit für das Konzert besonders und die Grannydecke wird superschön. Das ist eine ordentliche Geduldsarbeit, gelle?
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traude,
    so bunt sind die Farben doch gar nicht im Sinne von unharmonisch - im Gegenteil, wieder sehr gelungen! Und die Idee, in den Urlaubsunterkünften "Schrankmonster" zurückzulassen, ist ja genial! Da wird sich sicher jemand finden, der es gut brauchen kann, denn das sehe ich wie Du - in den ärmeren Ländern besteht immer Bedarf.
    Deine Wanddeko ist sehr schön - überhaupt eine schöne Idee für den Winter, um sich z.B. an den letzten Sommer oder Urlaub zu erinnern ... schade, bei uns im Eßbereich ist keine freie Wand mehr. ;-) Da hängen unsere Kinder, die wollen wir nicht abhängen und an der anderen Wand ein raumerweiternder Spiegel. Dein Outfit vom Open Air finde ich klasse, mal wieder typisch für Dich, aber auch die anderen Sachen stehen Dir sehr gut.
    Ich bewundere auch Deine Energie, auch für die oft doch recht langen und sehr ausführlichen Posts, die doch einiger Recherche bedürfen. Dazu noch handarbeiten und alles andere, was man im Alltag so um die Ohren hat ...
    Ein schönes Wochenende wünsch' ich Dir und sende viele liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    die Wandbilder...wunder...wunder...schön!
    Deine Outfits ein Hit nach dem anderen. Du bist äusserst kreativ.

    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  32. Was für wunderbare Fotos - danke, dass Du sie uns alle noch zeigst. Vor allem der Baum mit Sonnenuntergang begeistert mich!
    So darf auch noch der september werden ;)
    GLG Sigrid
    https://sigridsmeineart.blogspot.de/2016/09/origamibox-mit-anleitung.html

    AntwortenLöschen
  33. Ich lasse auch oft alte Sachen im Urlaub zurück, aber im Mülleimer, damit ich Platz für meine Mitbringsel habe und nicht für Übergepäck zahlen muß:)
    Deine neuen Wandbilder sind ein Traum und deine Outfits wie immer sehr kreativ zusammengestellt! Besonders gut gefällst du mir auf dem letzten Foto links außen!
    Diese Farben harmonieren soooo schön mit deinen Haaren.

    Schönes Wochenende!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,
    eine geniale Idee, mit diesen tollen Naturbildern die Wohnzimmerwand zu gestalten. Das kann ich mir sehr gut vorstellen, dass diese traumhaften Bilder viel Ruhe ausstrahlen.
    Besonders gut gefällt mir das Bild vom Adler.
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  35. Tolle neue Wanddeko, aber das ist ja bei dir auch nicht schwierig: du hast ja ein schönes Gespür für tolles Design, wie man ja immer an deinen fantastischen Bildcollagen sieht. Und die Motive gefallen auch!

    Liebe Grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen
  36. Hello dear Traude,
    What a great opictures. Wonderful these images on the wall. Fantastic that eagle and the wolf. Wonderful.
    Nice pictures of that music festival. Well done!!

    Sweet greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  37. Was für eine vielseitige Post wow..
    die Wandbilder sind so was von schön
    ich bin ganz begeistert !
    Und du siehst wie immer einfach TOP aus :-))

    Einen tollen Sonntag
    wünscht dir
    Margrit

    AntwortenLöschen
  38. Was für eine schöne Idee, die Lieblingsbilder dort aufzuhängen, wo man sie jeden Tag sehen kann. So werden Urlaubs- und andere Erinnerungen das ganze Jahr wachgehalten.
    Dein Festival-Look ist großartig, liebe Traude!
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen