Montag, 21. Dezember 2015

Vorweihnachtliches und Seelenstreichelndes

Servus Ihr Lieben!


Ich freue mich, dass ihr vorbeigekommen seid, um auch noch mein letztes Posting
vor Weihnachten zu lesen! Und ich möchte euch danken für eure lieben Kommentare zu
meinem letzten Irland-Reiseberichts-Kapitel (gesammelt findet ihr den Reisebericht
nun HIER) und für eure Manöver zur Rettung der Lachfalte! :o)




An einem Sonntag im Dezember beschlossen Herr und Frau Rostrose, einen Weihnachtsmarkt
zu besuchen - und zwar nicht in der Nähe Wiens oder Badens, sondern im Niederösterreichischen
Weinviertel, denn dort haben unsere Lieblingsnachbarn ein Wochenendhaus, und sie schwärmten
uns vor, wie hübsch und "anders als andere Weihnachtsmärkte" der Kellergassen-Adventmarkt
in der Ortschaft Hadres ist. Die Outfit-und-Kater-Fotos in den ersten Collagen sind jedoch
noch nicht in Hadres entstanden, sondern in unserem winterkahlen, aber dank Efeu trotzdem
noch ein bisserl grünen Garten. Wie ihr hier außerdem sehen könnt, ist auch mein Lächeln wieder 
weitgehend zurückgekehrt, allerdings nicht, weil sich schon großartig etwas an der neulich 
angedeuteten Situation verbessert hätte, sondern weil "Smiling the Answer" ist. (Was ich 
damit meine, werde ich gegen Ende meines heutigen Beitrags erklären ;o))





In der Weihnachtszeit
- und vor allem bei Adventmarkt-Besuchen - ziehe ich ganz besonders gern mein rotes
Mäntelchen an. (Vermutlich will sich mein inneres Kind wie Santa Claus fühlen.) Der Mix ist
zwar ein wenig gewagt, aber so energiegeladen, wie ich es brauchte: Wenn mir nämlich nach
einem kurzen Mantel in Rot und meinem indischen Midi-Rock in verschiedenen Rot-Grün-
Orange-Tönen ist und ich dazu ein Shirt in Grün, Leggings und Stiefel in Schwarz und einen
Samtschal tragen möchte, in dem sich alle vorher genannten Farben wiederholen (plus Lila ;o)),
dann gebe ich dieser Laune einfach nach und fühle mich darin pudelwohl und genau richtig
angezogen. Und wie ihr hier unten sehen könnt, findet mich auch Kater Maxwell
unwiderstehlich ;o))






Die eingestreuten Raureiffotos sind schon ein paar Tage alt und stammen ebenfalls
aus unserem Garten, inzwischen ist es hier allerdings nicht mehr kalt genug für solche
hübschen "Eiszaubereien". Die Fotos von den Weihnachtsbaum-Anhängern etc. sind
bereits am Adventmarkt von Hadres entstanden und die unteren Bilder stammen auch
von dort oder aus der insgesamt sehr hübschen Weinviertler Umgebung. Kommt einfach
mit mir auf einen Streifzug ohne viele Worte mit:



Bei dem Stand links oben konnte man köstlichen Eierlikörpunsch erstehen - mmmmmmmmmm, der war MEINS!


Mit dem schönen Wunsch, glücklich zu bleiben, der dort auf einem Wunsch-Christbaum hing,
geht meine Adventmarktrunde zu Ende. Ich hoffe, die mitgebrachten Impressionen haben euch
gefallen! Ich bedanke mich jedenfalls bei unseren Lieblingsnachbarn für den Tipp und für den
netten gemeinsam verbrachten Nachmittag!

Auch wenn der Spaziergang zu Ende ist, geht mein Post noch ein Stückerl weiter, denn 
zusätzlich zu meiner Adventmarkt-Kleidung möchte ich euch ein weiteres Outfit der letzten 
Tage zeigen - hier wie dort habe ich mit einem Schal auch gleich einen Grund "gebastelt", um 
mich bei Ines Meyroses Hoch geschlossen im Dezember verlinken zu können - und zusätzlich 
verlinke ich diesen Post bei Sunnys Um Kopf und Kragen und bei Tinas Freitagsoutfit

Das Shirt mit dem 
Rosenmuster kennt ihr von meinen "Kochfotos" im letzten Lachfalten-Rettungs-Beitrag
ich besitze es bereits seit ein paar Jahren und war total begeistert, als ich feststellte, dass es 
den gleichen Farbton hat wie mein heuer bei Waschb*r erstandener langer roter Rock. Das
schwarze Spitzenstrickjäckchen habe ich euch in diesem Jahr auch schon mehrmals gezeigt.
Und der schwarz-rot-grün geblümte Loop greift alle im Outfit vorkommenden Farben auf.





Könnt ihr euch vorstellen,
wie groß meine Freude war, als ein Päcken mit Geschenken bei
mir ankam, die nicht nur liebevoll selbst gemacht waren, sondern auch noch
1) zu meinen derzeit ganz besonders favorisierten Farben rot und grün passen und
2) zu allem, was ich im oben erwähnten Post Über das Lächeln trotz allem erzählt oder
auch nur angedeutet habe!?!?! Und die Happy-Holidays-Anhänger sowie die Santa-Claus-
Karte wiederum passen 3) farblich perfekt zu meiner in blau-Türkis-Tönen gehaltenen
Weihnachts-Deko.

Die liebe Julia vom wunderschönen Blog Vintage with Laces nämlich, mit der mich nun
schon eine viele Jahre währende virtuelle Freundschaft verbindet, schrieb mir, dass sie meinen
Post gelesen und ganz spontan das Bedürfnis gehabt habe, etwas für mich zu machen, um mir
einen freudigen Moment zu bescheren, "der Dich mal wieder ungezwungen lächeln lässt."






Liebe Julia, wie ich dir auch per Mail erzählt habe, ist dir das wunderbar gelungen, sowohl
mit dem witzigen "Glückskeks" aus tarnfarben-grünem Stoff und der Botschaft "Türen werden
 sich für dich öffnen" als auch mit dem schönen rot-weißen Anhänger, der die wahre Botschaft
verkündet, dass Lächeln die Antwort ist und mit der traumhaften selbstgemachten Kette, die ihr
allein schon wegen der grünen Farbgebung bestimmt noch oft an mir sehen werdet. Auch die
Anhänger mit schönem Vintage-Papier und die Karte werdet ihr demnächst in meiner Weih-
nachtsdeko wiederfinden!




Übrigens hat Julia mit den Geschenken nicht nur mir eine Freude bereitet: Als ich das Päckchen
vor ein paar Tagen zwischen Arztbesuch und Mutterbesuch von der Post abholte, spannte ich mich
nämlich selber auf die Folter, sprich: ich machte es erst bei meiner Mutter im Pflegeheim auf. Sie
war genauso aufgeregt wie ich - und jubelte bei jedem Stück, das ich auspackte: "Das ist aber
liiiiieb!" Verpackt war auch alles so schön nostalgisch - und Julias Karte habe ich meiner Mutter
ebenfalls vorgelesen. Ich umarme dich ganz herzlich, liebe Julia, und sage auch hier noch einmal
laut  D A N K E !!! - du bist ein Schatz - und außerdem eine wunderbare, begabte Künstlerin!

Weitere Beweise für Julias Kunstfertigkeit
und Kreativität könnt ihr euch in ihrem Blog ansehen. Sie schreibt dort zwar in
englischer Sprache, aber sie stammt aus Deutschland, auch wenn sie derzeit in der Ferne lebt.
Und die Fotos ihrer Werke sprechen für sich. Eines davon zeige ich euch mit Julias Genehmigung
als kleine Kostprobe hier - zwei Weihnachtsbäume aus einem aussortierten Baumwoll-Sweater
ihres Mannes und einigen Vintage-Fundstücken:


Upcycled Sweater Christmas Trees


Sind die beiden nicht umwerfend???
Mehr darüber HIER!

Und nun, ihr Lieben alle, wünsche ich euch und euren liebsten Menschen und Tieren ein
wunderschönes, behagliches, liebevolles Weihnachtsfest mit Freude und Lachen, schönen
Gefühlen und guten Gesprächen! Das sind die Dinge, auf die es ankommt im Leben - nicht
die Zahl oder der materielle Wert der Päckchen unter dem Baum oder der Glanz des Baumes
oder die Wattzahl der Außenbeleuchtung!


Fotos: Herr und Frau Rostrose
 ✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ
Alles Liebe und ein frohes Fest,

eure Traude
ܓܓ✿ܓ✿ܓ✿ ♥♥♥♥ ܓܓ✿ܓ✿ܓ


PS:
Betrifft den aktuellen Follower-Schwund in diversen Blogs: 

Bis vor kurzem hatte ich noch 607 Leser via Google Friend Connect, jetzt sind es nur noch
585 - ich konnte regelrecht dabei zusehen, wie aus meiner "Followerliste" binnen eines
Tages die Leser verschwanden. Und auch wenn ich sonst nicht so der Zahlenmensch bin, ist
mir hier doch jede(r) einzelne LeserIn wertvoll - ich freue mich immer enorm, wenn sich
jemand entschließt, hier öfter mal vorbeizukommen und sich deshalb bei mir als Leser einträgt!
Der "Followerschwund" liegt aber offenbar nicht daran, dass man mir die Treue gekündigt hat
oder dass plötzlich so viele Blogs geschlossen wurden (die dann natürlich automatisch aus der
Followerliste ausscheiden). In anderen Blogs ist nämlich Ähnliches passiert! Ich glaube, es 
hat damit zu tun, dass man jetzt wieder direkt auf die Followerbildchen klicken kann, um auf
die Blogs der Follower zu gelangen. Das ging eine Zeitlang nicht, jetzt geht es wieder, aber
dafür sind einige Leser einfach aus der Liste gepurzelt, wie's aussieht.

Als ich bei Claudia (bei der ich schon seit vielen Jahren Leserin bin) ausprobierte, ob ich noch
in ihrer Followerliste drinnenstehe, stellte ich fest, dass ich dort offenbar "herausgefallen" bin.
Bei Sonja war ich ebenfalls nicht mehr drin, in allen anderen Blogs, die ich ausprobiert habe,
schon noch...

Deshalb meine Bitte an euch: Schaut mal nach, ob ihr noch als Follower bei mir eingetragen
seid - und wenn nicht, dann tragt euch doch bitte wieder bei mir ein - ich werde das bei euch
ebenfalls so machen! DANKE!


Kommentare:

  1. Liebe Traude,

    bei mir bist du noch in der Liste.
    19 Blogs wurden aussortiert.
    So haben wir zusätzlich unsere Beschäftigung.

    Alles Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Du hast offensichtlich solch magische Hände wie im Filmchen meines heutigen Posts, denn nach der Lektüre deines Beitrages fühle ich mich leicht und sitze schmunzelnd auf meinem Lieblingsplatz.

    Woran es liegt?

    Vielleicht an diesem fulminanten rot-grünen Outfit ( das mir sagt: Du wirst morgen den roten Mantel für Enkelin Nr. 3 schaffen ). Sei es die Erinnerung an das Waldviertel, dass ich nur mit blauestem Himmel erinnere. Sei es dein P.S., dass mir jetzt eine viel weniger quälende Erklärung meines Leserschwundes gibt als die, die ich mir zurechtgedacht habe...
    Ich danke dir für deinen Kommentar, deinen Post, für dein Dasein und So - Sein auf dieser Welt!

    Herzlichst
    Astrid

    Ach ich vergaß: Ein schönes Weihnachtsfest, ganz nach deinem Geschmack!

    AntwortenLöschen
  3. Du siehst wie immer toll aus. Dein Adventmarktoutfit mag ich sehr.

    Hab trotz allem ein schönes Weihnachtsfest und "keep smiling and the world will smile with you" :-)

    Lg
    Clara

    AntwortenLöschen
  4. ei der Daus, da muss ich doch gleich mal gucken liebe Traude!!!! Danke für den Hinweis von dir, von alleine hätten wirs sicher nicht so schnell gemerkt uns gewundert und wer weiß was dahinter vermutet.

    Ein schöner weihnachtspost von dir - fast so strahlend wie dein rotes Ouitfit darin, da kommts Lächeln ganz von alleine dazu, zumindest bei mir.
    Wieder wunderschöne Bilder und das auch obwohl der Garten ähnlich karg halbwinterlich wie bei uns aussieht obwohl du doch so weit entfernt bist, virtuell tun wir uns gleich und gleich zusammen.
    Ja und dann - wenn alles erledigt ist was so vor dem fest noch auf uns wartet, setzen wir uns nieder und erwarten bei Kerzen, Glühwein oder Tee das himmlische Kind....frohe Weihnacht und gesegnetes Fest für dich liebe TRaude und auf ein hoffentlich gesundes und vergnügtes Wiedersehen zwischen den Jahren und zum Jahreswechsel; wünscht sich Angel von dir..
    Dir einen ganz herzlichen Dank für deine regelmässigen so netten besuche und Kommentare bei mir in in meinen Beiträgen.ich danke dir für deine zeit und dein Interesse für meine Themen und wie ich sie nicht nur gedanklich ausformuliert habe..
    Bleib gesund und machs gut, wir hören und lesen uns weiter....ich bei dir, immer wieder gerne!...alles Liebe Angel

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Klamotten in der richtigen Weihnachtsfarbe - und in die gestrickiten Bäume bin ich etwas verschossen ...

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Die Vintage-Weihnachtsbäume gefallen mir sehr..... ja und du in deinen roten Mantel
    Ich finde überhaupt, dass dir rot sehr gut steht

    Ich hatte vor vielen Jahren auch mal einen roten Wollmantel mit schwarzen Samtkragen, den habe ich auch total gerne in der Weihnachtszeit angezogen

    ... und falls ich nichts mehr von dir lesen sollte , wünsche ich dir jetzt schon mal eine schöne besinnliche Weihnachtszeit

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  7. Sehr tolle Bilder und Eindrücke! Für mich halt ein bißchen viel rot, da ich diese Farbe nicht sehr mag ;-) Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. dein rotes mäntelchen mag ich sehr!!! und die ganze schöne kombination ruft laut und fröhlich "weihnachten"!! genauso wie der look mit dem neuen langen roten rock! macht richtig warm ums herz!
    (da können wir ja beim nächsten treffen als doppeltes lottchen gehen ;-) )
    der weihnachtsmarkt sieht lauschig aus und erinnert mich an den in der pirnaer schiffervorstadt: http://bahnwaerterhaeuschen.blogspot.de/2014/12/weihnachtsmarkt-pirna-3.html
    ich hoffe du kannst bald wieder aus tiefstem herzen lächeln! grüss den herrn rostrose! wunderschöne und gemütliche feiertage und dicke drücker nach österreich!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  9. Den Leserschwund gibt es alle paar Monate . Woher das kommt weis ich nicht . Aber kennen tu ich das auch . Ich lebe da ganz nach der Devise ... dann kommen halt neue :) Man kann eh nicht auf allen Blogs kommentieren . Ein kleiner , feiner Kreis hat doch was :)) Ist wie nette Menschen treffen .
    Dein Post mag ich sehr . Zu mal ich besonders Weihnachtsmärkte liebe :))Danke dafür :))
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wem sagst Du das.... da melden sich (vermutlich glatt wegen dem Gewinnspiel) drei neue an. Und ja. 100! das klang schon fein.
      Und natürlich gleich wieder ab. Wenn sie gelesen hätten, ich verlose an LESER meines Blogs, hätten Sie sich gar nicht die Mühe machen müssen. Leser sind Leute die regelmäßig lesen und kommentieren. Die kommen in den Topf.
      LG

      Löschen
    2. Immer das Gleiche . Ich liebe Glücksritter :))*gg..... pffff

      Löschen
    3. Immer das Gleiche . Ich liebe Glücksritter :))*gg..... pffff

      Löschen
  10. mit oder ohne weihnachtsmantel bist du frisch und munter..und die rosen gefallen mir auch sehr gut und erinnern mich vor allem an österreich..
    habe auch nachgeschaut wegen der followers..bei mir sind sie auch viel weniger geworden,
    aber da ich nicht überall eingeschrieben bin...werde noch genauer schauen!
    meine leser und leserinnen sind aber immer mehr und mehr...und das freut mich sehr...
    ich wünsche dir frohe weihnachten im kreis deiner familie ! liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  11. Gut gemachte, nicht zu kommerzielle Weihnachtsmärkte finde ich wirklich toll. Und Dein Knallrotes St. Nikolausia Outfit ist echt der Burner. Traude, auch wenn ich das Wort "rocken" in bezug auf Menschen nicht soooo gut finde. Bei Dir passt es. Du "rockst" Deine Umgebung, da bleibt keiner "unberührt". Bleib so wie Du bist, Dir, Deiner Mutter, Tochter und Herrn Rostrose von Herzen schöne Weihnachten, eine staade Zeit und einen ordentlichen Rutsch ins neue Jahr!
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,

    ich bin nicht rausgeprutzelt und sitze hier noch fest im Sattel auch wenn ich nicht immer präsent sein kann, komme ich gerne hier zu Dir. Wir waren auch nur auf zwei Weihnachtsmärkten aber dafür haben sie mir beide gut gefallen, es darf einfach nicht zu kommertiell sein, das mag ich nämlich gar nicht. So, meine liebe Traude mit Familie und Katzentieren, feiert zusammen fröhlich und gemütlich. Schöne Weihnachtstage wünscht

    die Kerstin mit Mama und Tari

    AntwortenLöschen
  13. Ich. Wünsche dir und uns noch viele rostrosige Posts zu allen Themen, die dir am Herzen liegen.
    Ich wünsche deinem Herzen das Lächeln zurück, so dass das Licht in deinen Augen strahlt.....
    Schöne Feiertage, und alles Gute im neuen Jahr!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Traude,
    ich fehle bei dir nicht, aber auch bei mir gibt es "Schwund!"
    Dieser Weihnachtsmarkt hat mir gut gefallen, besonders auch die urigen Häuser!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Traude,
    dein Rundgang überm Weihnachtsmarkt hat mir gut gefallen. Endlich habe ich mal mehr gesehen, als Hinterteile, die mir bei diesen Gelegenheiten immer wieder die Sicht nehmen.... ;)))
    Auch der rote Mantel gefällt mir gut. Ich wollte vor ein paar Jahren auch immer einen haben, aber mittlerweile hat sich das erledigt, weil ein Mantel im Wheely bei mir - allein von der Handhabung - nicht möglich ist.
    Das mit den Follower habe ich letztens auch schon mal gelesen. Das ist wirklich unwahrscheinlich, dass sich plötzlich so viele aus dem Staub gemacht haben. Hoffentlich "tauchen" alle bald wieder auf.
    Ich wünsche dir und deiner Familie auch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neue Jahr.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  16. Rooooooooooooooot...die Farbe die ich so mag und die auch für mich wirklich Weihnachten ist. Klasse Fotos und Collagen sowie Lebensfreude pur. Finde ich klasse liebe Traude.

    Ich wünsche dir und deinen Lieben auch frohe Festtage und lasst es euch gut gehen.

    Herzliche Inselgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen, liebe Traude,
    danke für diesen herrlichen Rot-Grünen Wiehanchtspost :O))) Du hast mir mit Deinen herrlichen Bidlern wieder ein Lächeln ins Gesicht gezaubert!
    Das mit den Followern werde ich auhc überprüfen, bei Dir war ich aber noch in der Liste drin :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und stressfreien Vorweihnachtstag, ein wunderschönes und besinnliches Weihanchtsfest im Kreise Deiner Lieben und einen guten Rutsch in ein schönes und glückliches Neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude, ein wunderschöner grün roter Weihnachtspost. Tolle Bilder. Solche Weihnachtsmärkte sind immer ganz besonders. Ich mag das sehr. Schön dass Du Deinen post verlinkt hast. Freut mich sehr.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Traude, ich war schon eine ganze Weile nicht mehr hier. Wo ist nur die Zeit geblieben? Ich habe zum ersten Mal bei Claudia (Nunus Garn und Stofflabor) und dann bei Yvonne (Happy Sonne) gelesen, dass auch auf anderen Blogs Leser verschwunden sind...nicht nur bei mir. Das beruhigt mich zumindest ein wenig. Bei mir sind nicht nur Leser abhanden gekommen, auch Gadgets die ich installiert hatte werden nicht mehr angezeigt:(
    Vielleicht ein Wink mit dem Zaunpfahl zu google+ zu wechseln? Nein Danke, da wechsel ich nicht hin. Ich mach schön im "alten" und gemütlichen Modus weiter!

    Ich wünsche dir gemütliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    Deine Bilder sind mal wieder der Knaller!!!! Du, als roter Farbtupfer im Garten... einfach grandios!!! Aber auch die Bilder von dem Adventsmarkt sind toll.
    Ich wünsche Dir ein wundervolles Weihnachtsfest mit allem, was dazugehört! Ein paar ruhige und besinnliche Stunden mit Deiner Familie und vor allem alles Gute für das neue Jahr!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  21. Wieder so ein wundervoller Post! Super deine Fotos!!!! Am allerallerschönsten sind die mit dem Miezer! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen, liebste Traude, das rote Mäntelchen ist sehr chic und steht Dir ausgezeichnet. Mäxi ist offensichtlich auch ganz begeistert. Wie schön, dass Ihr einen so netten Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt verbracht habt.
    Sehr gerne habe ich Dir eine Freude gemacht und ich drücke auch weiterhin die Daumen, dass die unangenehme Situation sich verbessert.
    Ja, bei mir sind auch über 20 Followers an einem Tag abhanden gekommen und auf meinem Blog wird für die Follower-Funktion nur noch eine Fehlermeldung angezeigt, für die ich bisher keine Lösung finden konnte. In meinem Dashboard sehe ich noch die Anzahl und die Fotos, auf dem Blog ist das verschwunden. Ich hoffe, es ist ein "Schluckauf", der sich wieder gibt.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie, natürlich inklusive Nina und Max, ein wunderschönes und erholsames Weihnachtsfest.
    Allerliebste Weihnachtsgrüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Rostrose,
    vielen Dank für deine wunderbaren Geschichten und Bilder das ganze Jahr über!
    Ich habe gestern Abend noch diese hier gelesen, war aber zu müde zum Kommentieren. Werde mir den Kellergassen-Weihnachtsmarkt für nächstes Jahr vormerken, danke!
    Zum "Follower-Schwund" im Google Friend Connect: Habe schon vor Jahren gemerkt, dass die Zahl nie über 549 hinausgeht bei mir. Ich habe diese "Blockade" nie verstanden. Ich vermutete, es hängt damit zusammen, dass ich nicht bei Google+ mitmache. Die Zahler der Google Follower hat ohnehin nichts zu tun mit den tatsächlichen Lesern, steht in gar keinem Zusammenhang zum Beispiel mit denen die per Email subskribieren. Ich amüsiere mich dabei, zuzusehen, wie's mal unter die maximale Anzahl geht, und danach wieder runter. Da ich selber gerne über diese Möglichkeit subskribiert habe, lasse ich sie auch auf meinem Blog.
    Fröhliche Weihnachten und frohe Festtage,
    Merisi

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude !
    Immer wieder schön, Deine farbenfrohen Posts !! Du strahlst so viel Energie aus, das tut echt gut.
    Den Weihnachtsmarkt in Hadres kenne ich gut, wir waren schon oft dort, allerdings ist er mittlerweile leider schon so überlaufen, dass ein bisschen was vom Flair der Kellergasse verloren gegangen ist. Sehr schön finde ich, dass dort nur Schwedenfeuer angezündet werden und keine elektrische Weihnachtsbeleuchtung zu finden ist.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie auch ein wunderschönes Weihnachtsfest und ein glückliches, gesundes Jahr 2016!
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  25. Danke für den Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Das sieht sehr idyllisch aus. Rot steht dir ausgesprochen gut mit den Herbstfarben zusammen.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  26. ich finde dein rot-grünes outfit passend und richtig fröhlich. danke für die vielen schönen fotos vom weihnachtsmarkt und für die lachfalten-rettung und überhaupt für das ganze tolle jahr und die vielen schönen berichte.
    schöne weihnachten und einen guten start ins neue jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
  27. hallo liebeste traude,
    ganz wundervolle, stimmungsgewaltige bilder schickst du da in die vorweihnachtszeit (die ja jetzt demnächst vorbei ist). herrlich anzusehen. ich danke dir dafür.
    auf diesem wege möchte ich dir und deine lieben von herzen schöne weihnachten wünschen!!
    alles liebe
    margit

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Traude,

    ja, mich gibt es auch noch ;) in letzter Zeit war ich eher Leser - die Zeit rast davon....
    nun hoffe ich doch wieder regelmäßiger meinen "Senf" hierlassen zu können ;)

    Bei uns ist es auch nicht sonderlich kühl, ob es irgendwo noch Schnee gibt?

    Die Bilder gefallen mir, ich mag solche Weihnachtsmarktimpressionen :)

    Bei mir hat der Followerschwund auch zugeschlagen *lach* morgens dachte ich noch "oh, eine/n Follower/in mehr" - schwer getäuscht *g* später waren es fünf weniger ;)

    Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine gesegnete und wundervolle Weihnachten.
    Habt ein paar schöne Tage :)

    Liebe Grüße
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  29. Ahhhhh, danke für deinen Nachtrag bezüglich der Follower - ich hab eh sehr wenig, da fällt es noch mehr auf, wenn einige herausfallen - an einem Tag 4. Da hab ich mich gefragt, womit ich einige verärgert haben könnte. Deshalb freue ich mich, den Grund dafür bei dir zu lesen!
    Danke auch für deinen tollen Beitrag und die schönen Fotos - die Aufnahmen vom Raureif sind großartig - hab ich auch in unserer Region lange nicht gesehen. Die kleinen Geschenke sind wundervoll und den Wunsch 'glücklich zu bleiben' finde ich klasse, denn die meisten nehmen sich eher vor, glücklich zu werden - das ist schon ein riesengroßer Unterschied! --- Auch an dieser Stelle wünsche ich dir ein friedvolles Weihnachtsfest! LG Martina

    AntwortenLöschen
  30. Bei Rot sind wir uns einig, dass das manchmal einfach sein muss. Es gibt Tage, die nur damit zu retten sind.

    Danke für Deine ganzen tollen Aktionsbeiträge in 2015 !!!

    Es drückt Dich und wünscht Dir schöne Weihnachten

    Ines

    AntwortenLöschen
  31. liebe Traude,
    als erstes möchte ich Dir sagen, dass mir Dein Lächeln schon wieder viel besser gefällt!
    Der Weihnachtsmarkt hätte mir bestimmt auch gut gefallen - wunderschöne Bilder!
    Dein Outfit in rot ist einfach super und steht Dir hervorragend!
    Ich habe schon nachgeschaut, Du bist noch bei mir eingetragen!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und für das neue Jahr wünsche ich Dir, das all Deine Wünsche in Erfüllung gehen!
    viele liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,
    zunächst mal vielen Dank für die Erklärung zum Followerschwund. Hab erstmal geschaut, ob ich noch da bin. Ja, ich bin ;-)
    Wow Madame, tolle Outfits! Und ein sehr unteressantes Marktgeschehen, so ganz anders, als es hier üblich ist.
    Was Deine Freundin Julia gemacht hat, ist eine ganz liebe Geste. Und eine schöne Schrift hat sie noch dazu. Ich gehe sie gleich mal besuchen.
    Liebe Traude, ich wünsche Dir und Herrn Rostrose besinnliche Weihnachtstage und das 2016 es schaffen möge, eventuelle Sorgenfalten wieder in Lachfalten zu verwandeln.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude, herzlichen Dank wieder für diese schönen Bilder, du bist einfach eine Meisterin der schönen Collagen <3 Und das Rot steht dir fabelaft. So jetzt hopse ich mal weiter zu deinem letzten Linkup. Dafür sei dir ganz doll gedankt! Habe eine besinnliche Weihnachtszeit mit deiner Familie und komme gut ins Neue Jahr. Auf unseren Austauch freue ich mich auch dann. LG Sabina | Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude,
    ja auch ich sehe dich lieber lächeln... nur das Leben hält eben auch anderes für uns
    bereit - das Rot ist wunderschön - ich mag es sehr und es steht dir so gut (gibt es etwas, das dir nicht steht?) -
    deine schönen Bilder hab ich wieder genossen -

    ich wünsche dir und deiner Familie von Herzen ein besinnliches Weihnachtsfest - Gesundheit und viele schöne und glückliche Tage -

    herzliche Grüße -Ruth

    AntwortenLöschen
  35. Wenn das nicht Stimmung macht, liebe Traude.
    Du siehst ganz prima aus! Wie sagt man´s denn taktvoll??? Ach, raus mit der Sprache: Dein Gesicht hat sich so verändert, das sind die purzelnden Kilos, stimmt´s? Das ist ja wunderbar. Herzlichen Glückwunsch. Diese Veränderung steht dir ausgezeichnet, und die Bilder mit dem schwarzen Strickjäckchen sind einfach klasse.
    Einen richtig netten Adventsmarkt habe ich schon ewig nicht mehr besucht. Vielen Dank für die schönen Collagen. Ich liebe solche Märkte mit ihren Düften und Farben.
    Eine frohe Zeit für dich und deine Familie,
    liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  36. Ach dein Prachtkater ist ein Pfundskerl - ich mag ihn! Deine Farbkreationen sind in der Tat das was dir glänzend steht und du unbedingt tragen sollst. Kein Wunder das du dich darin wohl fühlst.Du machst so vielen Freude mit deinen Posts - kein Wunder das du hiervon etwas zurück erhältst und die kleinen Geschenke sind doch mehr als schön und originell.
    Ich wünsche dir alles Liebe für die Weihnachtszeit und auch im neuen Jahr
    und freue mich schon auf weitere Posts von dir
    Ganz, ganz liebe Grüße von Sonja
    Ach ja, jetzt muss ich gleich mal die Followerliste kontrollieren......

    AntwortenLöschen
  37. Wie schön das bei euch aussieht! Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt!

    schöne Feiertage!
    Vicky // The Golden Bun

    AntwortenLöschen
  38. Liebste Traude,
    so schöne weihnachtliche Stimmung hier bei dir! Ich mag ja die rot/grüne Kombi, die aus dem Angesächsischen kommt sehr! Stechpalme mit den leuchtend roten Früchten, mit Gold kombiniert einfach super schön! Und dir steht das rot ausnehmend gut!!! Grün dazu - perfekt :-)
    Ja, manchmal gehen wir durch belastende Zeiten, ich hoffe, es geht bald aufwärts, du hast die richtige Einstellung, möge das neue Jahr eine positive Wende bringen!
    SO und jetzt wünsche ich dir noch ganz wunderbare Feiertage mit deinen Lieben! Lass es dir so richtig gut gehen! Fröhliche Weihanchten!!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    es tut mir leid, dass es auch dir nicht gut geht oder gut ging, es klingt auf jeden Fall ziemlich traurig. Dein Outfit ist toll und ich finde es zauberhaft dass du in der passenden Farbe harmonisch den wunderschönen Maxwell dazu gesellen konntest. Auch der Weihnachtsmarkt sieht sehr stimmungsvoll aus, alles Liebe für dich und ruhige und hoffentlich schöne Weihnachten. Was auch immer es ist, ich hoffe es vergeht und wird besser werden, ich drück dich ganz fest.
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  40. Liebes Röslein,
    du passt so wundervoll in deinen zauberhaften Garten! Das sind picture postcart shots! Drück dich ganz fest, wünsche dir alles Gute, schick dir die Energie, die du brauchst und ein kleines Zitat von Rene Char, das ich sehr mag: Jedes Unglück hat eine Lücke! Möge aus dieser Lücke ein Loch werden, durch dass du schlüpfen kannst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  41. Liebes Röslein,
    du passt so wundervoll in deinen zauberhaften Garten! Das sind picture postcart shots! Drück dich ganz fest, wünsche dir alles Gute, schick dir die Energie, die du brauchst und ein kleines Zitat von Rene Char, das ich sehr mag: Jedes Unglück hat eine Lücke! Möge aus dieser Lücke ein Loch werden, durch dass du schlüpfen kannst
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  42. Ein schöner Post!
    Dein Weihnachtspäckchen ist so lieb!
    Hab ein paar schöne und entspannte Tage!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  43. Meine liebe Traude, Du siehst wieder so schön und strahlend aus! Und der Kater komplettiert Dein Outfit! Schön war das Jahr mit Dir und Deinen Bildern und den vielen geretteten Lachfalten. Ich wünsche Euch schone Feiertage und schicke ganz liebe Grüße aus Berlin! Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Traude,
    wenn ich diese tollen roten Kleidunsstücke sehe bekomme ich auch wieder Lust auf Rot!
    Eigentlich war es jahrelang meine Lieblingsfarbe, dann kam mal eine Blauphase und violett, ja die Farben.
    Wunderschön, so darin zu schwelgen wie du.
    Danke für den Link zu Julia, bezaubernde, gestrickte Tannenbäume sind das!
    Und auch Danke für deine stimmigen Fotos von Garten und Weihnachtsmarkt!
    Wenn's geht lass deine Sorgen im alten Jahr und wende Dich frohlockend dem Neuen zu!
    Ganz liebe Weihnachtsgrüße wünsvht dir
    Ucki

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Traude,
    deine Outfits sind wieder wunderschön
    und passen so super zu Weinachten :-)
    Ich wünsche dir ein wunderschönes Fest und
    alles alles Liebe
    Urte :-)

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Traude,

    herrlich deine weihnachtlichen Stimmungsbilder.
    Die Weihnachtstage stehen vor der Tür. Zur Zeit bin ich zwar kaum im Bloggerland…jedoch möchte ich dir heute ein paar ganz liebe Weihnachtsgrüsse vorbeibringen.
    Wünsche dir von Herzen das Beste und schöne erfreuliche Weihnachtstage. Alles Gute und Liebe für dich und deine Lieben!
    Rutsch gut ins neue Jahr!

    Lichtvolle Grüessli
    Julia

    AntwortenLöschen
  47. liebe traude, danke für deine zeilen!!! ich habe gerade deine bilder bewundert, du bist eine hübsche frau und kannst alles tragen, aber das habe ich ja schon oft gesagr!!! dein kater ist ein wahres prachtexemplar!!! und nun wünsche ich dir schöne feiertage, bis bald, deine angie

    AntwortenLöschen
  48. Hello hun. thanks for following I follow you back :)
    My blog : THE COLORFUL THOUGHTS

    AntwortenLöschen
  49. Liebe Traude,
    wie schön doch das Weinviertel ist. Leider war ich noch nie dort. Ich muss unbedingt einmal eine Österreich-Rundreise machen!
    Den Blog von Julia kenne ich auch. Sie ist eine so kreative Künstlerin. Ich schaue sehr gerne bei ihr vorbei.
    Ich hoffe auch, dass ein wahres Lächeln bald wieder dein Gesicht erhellt und wünsche dir und deiner Familie ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest.
    Ganz liebe Grüße und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Traude,
    vielen Dank für den wunderbaren Streifzug durch den Weihnachtsmarkt :) und die herrlichen Bilder....
    Ich wünsch' Dir und Deinen Lieben ein friedliches, besinnliches und fröhliches Weihnachtsfest :) - ganz liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  51. Liebe Traude, in deinem roten Mäntelchen siehst du wirklich aus wie eine Weihnachtsfrau! Danke für die schönen Bilder (und das Lächeln!). Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deinen Lieben, und alles Gute für 2016!
    Grüßle aus der Versenkung
    Ursel

    AntwortenLöschen
  52. Liebe Traude, hab vielen Dank für deinen Besuch und die Weihnachtswünsche. Ich husche nur schnell vorbei um Dir ein fröhliches und schhönes Weihnachtsfest zu wünschen. Mit deinem roten Mäntelchen und Powerfarben fällt Dir das bestimmt nicht schwer! Mir ging es mit den followern genauso...jetzt ist mir wenigstens klar, was da anscheinend passiert ist. Danke für den Hinweis. Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Traude
    Ein richtig fröhlicher Weihnachtspost. Danke herzlich dafür! Danke auch für Deine lieben Kommentare, die Du stets meinem Blog hinterlässt. Ich freue mich immer sehr, von Dir zu lesen.
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich nun ein frohes und lichterfülltes Weihnachtsfest.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  54. Auch dir ein frohes Weihnachtsfest! Deine Posts sind immer sehr erbaulich!Und hier ermunterst du mal wieder zur fröhlichen Farbwahl... man sollte sich mal wieder trauen...Kat

    AntwortenLöschen
  55. Hallo Traude,
    ich wünsche Dir ein Frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  56. Liebe Traude
    Frohe Weihnachten wünsch ich dir und deiner gesamten Familie lass es dir gutgehen und geniess die kommenden Tage...gggl.Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  57. Liebe Traude,
    wünsche Dir und Deinen Lieben auch ganz bezaubernde Weihnachtstage.
    Die Farbe rot steht Dir ganz hervorragend, die Sachen würde ich auch alle anziehen, vor allem der farbenfrohe indische Rock ist toll. Ich mag Weihnachtsmärkte so gerne, gerade diese, die nicht so sind, wie alle anderen. Dieses Jahr habe ich wegen Hausrenovierung leider keinen geschafft.
    Der Follower-Schwund ist mir auch aufgefallen, eine Erklärung hab ich aber noch nicht gefunden. Werde mal probieren.

    Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen
  58. Hallo Traude,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein frohes Weihnachtsfest !

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  59. Dear Traude,

    Merry Christmas dear friend to you and your family. Happy holidays and wishing you good health and happiness for 2016. You look wonderful in your red festive colours and I enjoyed seeing your photos.
    Sending love and hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  60. Liebe Traude,
    Deine weiten, bunten Röcke mag ich soooo sehr - ganz mein Ding! Und schön, daß Du "trotz allem" immer noch lächelst. Ich wünsche Dir eine friedliche und entspannte Weihnachtszeit. Jetzt kannst Du vielleicht ein bißchen Kraft tanken, denn wir haben nun die 12 Rauhnächte. Da sind die Türen zwischen Himmel und Erde ein bißchen weiter offen, ein bißchen durchlässiger ...
    Fühl Dich umarmt, herzlichst
    Antje

    AntwortenLöschen
  61. Huch der Leserschwund ist mir bei mir auch schon aufgefallen. Jetzt weiß ich, es liegt wohl an der Technik und nicht an mir. Das wäre jedenfalls wünschenswert ;)
    Liebe Traude so in rot siehst du wunderbar weihnachtlich und feurig aus. So eine Farbe wärmt mich schon beim anschauen. Steht dir sehr gut.
    Ich wünsche dir noch frohe Weihnachten, ist ja noch nicht ganz vorbei!
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
  62. wie immer soooooooo zauberhaft, sooooooo fröhlich und soooooooo inspirierend!
    dein indischer rock ist der hammer!
    die weihnachtsbaumkreationen aus einem baumwollsweater grandios!!!

    liebe traude, hab einen WUNDERvollen übergang in ein fantastisches neues jahr...
    das dir, so wünsche ich, 12 frohe monate, 52 glückliche wochen, 365 bezaubernde tage, 8760 einzigartige stunden, 525600 unvergessliche minuten und 31536000 atemberaubende sekunden bereit hält ;-)
    herzlichst amy

    AntwortenLöschen
  63. liebe traude,

    eindlich hab ich zeit um dir ein paar zeilen zu schreiben,dein post ist sooo schön wieder,tolle rote robe trägst du und dein indischer rock ist der hammer!!!
    ich möchte dir alle guten wünsche fürs neue jahr hier lassen,hab ein schönes silvester mit viel freuede,bleib gesund und munter wie bisher,soll das neue jahr dir alle wünsche erfüllen und dir viel gesundheit bescheren.


    alles liebe von der jeannette

    AntwortenLöschen
  64. Hallo meine liebe Traude,
    danke für die Marktinspirationen, das sieht gemütlich aus. Zum bummeln bin ich auch nicht so der Fan von den großen und überfüllten Weihnachtsmärkten. Mit meinen Mädels, zum feiern oder so ist das aber ok. Und mit deinem Mantel kann man ja auch nicht verloren gehen ;-) Der hat ja ein wunderschönes Rot! Genau richtig für diese Jahreszeit und er steht dir sehr gut.
    Das mit dem Leserschwund ist mir bei mir auch ein bisschen aufgefallen, doch bei mir sind es nicht so viele, so dass ich nicht daran dachte es könnte andere Gründe haben. Da werde ich mich noch mal schlau machen.

    Ich drücke dich einmal und hoffe dass du deine Lachfaltentöter alsbald vertrieben hast.
    Also in diesem Sinne feste geknuddelt und schöne Grüße für die letzte Woche in diesem Jahr.
    Herzlich Naddel

    AntwortenLöschen
  65. Liebe Traude,
    allein die Tatsache, dass ein indischer Rock sooooo perfekt zu einem weihnachtliches Outfit passt, rettet meine Lachfalte. Zusammen mit dem roten Mantel, dem grünen Shirt und den schwarzen Stiefeln hast Du bei Eurem Ausflug zu dem Adventmarkt in Hadres ganz toll ausgesehen! Kein Wunder, dass Dich Maxwell unwiderstehlich gefunden hat!

    Alles Liebe,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen