Freitag, 30. Oktober 2015

Abschied vom Oktober

Servus, ihr lieben neuen und treuen LeserInnen!
 º° ✿♥ ♫° º° ✿♥ ♫° 


Der vorletzte Monat des Jahres steht auf der Schwelle! Zur Abrundung des Monats Oktober möchte
ich euch heute noch vier herbstliche Outfits zeigen, die  meiner Meinung nach ebenfalls zum Taupe-
Mauve-Thema von Ines Meyrose passen - und zwei davon werde ich (wie schon den Poncho vom letzten
Mal) dann auch gleich bei Ines' Novemberthema Think big (maximales Volumen in der Kleidung) verlinken.

Beim ersten trage ich übrigens die Hose vom letzten Post, diesmal mit etwas gekrempelten Hosenbeinen
und mit den dort erwähnten 7-cm-Absatz-Stiefletten. Sie sind aus Rauhleder und durchaus angenehm zu
 tragen - nur eben nicht, wenn man viele Kilometer gehen muss. Dazu eine kombinationsfreudige und auch
gut zu "think-big" passende Longjacke, die es bereits ein paar Jährchen in meinem Schrank gibt und Shirt
und Schal, deren Farbe ich jetzt kurzerhand als Mauve bezeichne ;o)) Dazu bekommt ihr weitere Teile
unseres wild wuchernden herbstlichen Gartens zu sehen.




Während ich mich bei dem oberen Outfit an die etwas gedeckteren Mauve-Töne gehalten habe, wirkt
das untere schon weniger zurückhaltend, was vor allem dem Jäckchen zu verdanken ist (denn das Top
ist dasselbe wie oben). Aber ich finde, das ist völlig in Ordnung - ich halte es da einfach wie der Herbst:
Der kann ja auch mal grau und bedeckt sein und dann wieder bunt und strahlend... Und außerdem lasse
ich hier ja auch wieder Taupe mitmischen!




Das Tuch ist übrigens "die Fledermaus" von HIER. Aus irgendwelchen Gründen wirkt es hier eher 
grau-lila und dort taupe oder beige ... Ich nehme an, es ist aus feinsten Chamäleonlederfäden gewebt... ;o))


Die Jacke im folgenden Outfit habe ich vor ein paar Jahren mal im Sale beim Kaffeeröster erstanden,
weil ich die Farbe Herbsttyp-kombifreudig und den Schnitt bequem fand; außerdem ist sie aus Baum-
wolle mit leichtem Stretchanteil, das mag ich. Zuletzt trug ich sie aber vor allem zu Hause zum warm
Einmummeln. Mittlerweile ist der ponchoartige Stil auf ein Neues modern geworden und deshalb darf
die Jacke auch wieder mit mir ins Büro. Hier kombiniere ich sie mit einem auch schon recht bejahrten
Baumwoll-Stufenrock in taupe-grün-braun-Tönen, den neuen Taupe-Stiefeletten vom letzten Post, einem
Top in Taupe und einem cremefarbigen BW-Spitzen-Blüschen. In der Kette wiederholen sich sämtliche
Creme-Grün-Braun-Töne. Die Tasche ist die bereits bekannte "Regentasche" aus wasserfester Plaste
in hellem Taupe.





Kater Maxwell sonnt sich entweder unter Apfelbaum oder versteckt sich auf der Wolldecke vor dem Oktober-Regen
Die Holz-Vase war ein Geschenk meiner Freundin Maria, in der Hochriegl-Kiste hatte mein Vater einst sein Werkzeug
 untergebracht. Jetzt ist sie Teil der Deko.


Und nun - nach einem kurzen Blick auf die im heurigen Herbst sehr holzig gehaltene Deko in
unserem Wohnzimmer - das für heute letzte Outfit. Den Rock kennt ihr von HIER - diesmal 
trage ich ihn (wie auf den Fotos mit dem Oldtimer) ohne Kleid darüber und kombiniert mit einem
schwarzen Langarmshirt, schwarzer blickdichter Strumpfhose, schwarzem Bindegürtel, der Kette
von HIER, den Stiefletten von HIER und einem Spitzenblüschen, das dem Muster und der Farb-
gebung des Rocks relativ nahe kommt, aber von einem anderen Erzeuger stammt. So gekleidet
ging ich neulich mit Herrn Rostrose ins Kino, um mir mit ihm Der Marsianer anzusehen, eine
Geschichte, für die ich euch HIER schon eine Buchempfehlung gegeben habe und die uns auch
als Film gut gefiel.






Mit diesem Post bin ich wie gesagt bei Ines' Modejahr 2015, außerdem bei Tinas Freitags-Outfit und
Sunnys Um Kopf und Kragen dabei. Die Lachfalte wird hier ebenfalls gerettet. Und mit den Katzen-
Apfel-Herbstfärbungs-Fotos bei Juttas Natur-Donnerstag und Gabrieles Streifzug am Mittwoch. Und
nun bedanke ich mich noch herzlich bei euch für eure zahlreichen lieben Kommentare zu meinem
vorigen Posting über das lustige Treffen mit Beate und ihrem Mann und wünsche euch einen
wunderschönen Start in den November!


Alles Liebe, eure Traude!
 º° ° º° ° 
۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩


PS:
Nachschub für meine Rezeptseite gibt es ebenfalls wieder - und zwar diesen hier: Rehragout mit
Äpfeln, Birnen und Nüssen! Wild gehört ja zu den gesündesten Fleischsorten, daher greifen wir da
im Herbst gern zu. (Wer möchte, kann aber auch Rindfleisch verwenden.) Die Sauce besteht nur aus
püriertem Gemüse und etwas Obst, da ist also weder Rahm noch Mehl drin - damit fällt diese
Köstlichkeit auch unter kalorienarm.

 º° ° º° ° 


PPS für alle, die am "Abnehm-Thema" interessiert sind: Auch dafür habe ich ein eigenes Posting erstellt,
das heute erschienen ist > KLICK 

(Sollte einer der Links nicht funktionieren, habe ich es noch nicht geschafft, sie zu setzen. 
In diesem Fall bitte in meiner Seitenleiste im Archiv unter Oktober 2015 suchen.





Kommentare:

  1. Ja sag einmal, bei euch gibt es ja 'verrückte' Tiere - Chamäleonlederfäden. Davon hatte ich zuvor noch nieeee gehört. Es wird eine bestimmte Spinnenart sein, die man hier bei uns nicht kennt, die diese Fäden spinnt. Also, wenn du sie mal vor die Linse bekommst, dann zeigst du uns sie sicher!!! :-) Deine Outfits sind wie immer große Klasse - und nicht nur die, sondern der gesamte Post! Danke dafür! LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Maxwell ist aber auch ein Schöngeist!

    Dein Topf geht für mich auch als Malve durch - was Malve auch immer sein mag ;)

    Danke für Deinen schönen Beitrag für beide Monate. Am November arbeite ich noch ...

    LG Ines

    AntwortenLöschen
  3. mei woast ma bei DIR am bestn TAUGT,,,
    das du alles soooo cool kombinierst,,,,
    i kam nia auf de IDEE,,, wos du manchmal
    ZAM MISCHT,,,,aber es schaut imma FETZIG
    und LÄSSIG aus,,,,,freu,,,freu,,,,

    hob no an feinen ABEND
    und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,

    von meinem Besuch bei dir,
    bleibt ein abendlicher Gruß hier.

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Du bst wirklich die gute Laune in Person . Immer ein Lächeln auf den Lippen . Einfach schön wie Du strahlst . Ich bin ganz begeistert . Von deinen Bildern so wie so :))
    Danke für die schönen Herbst-Impressionen
    LG und ein schönes WE für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,
    du hast dir eine schöne Kulisse ausgesucht für deine Outfit-Fotos -
    mauve.... echt toll - das Oberteil und das Tuch sind superschön -
    auch das weiße Oberteil auf dem tollen Rock - wow - würde mir alles gefallen für mich -
    süß sind die Miezen - sie sind doch immer wieder schöne Fotoobjekte -
    ja Luna macht das "Knallen" des Luftballons offensichtlich nichts aus - sie
    ist ganz wild auf diesen "Ball" -
    abnehmen vor Advent und Weihnachten.... wird bei mir nicht funktionieren - grins -

    hab ein schönes Wochenende - herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Spontan hätte ich jetzt gesagt, was für eine hübsche "Pflanze" zwischen all den herbstlichen Pflanzen!!!! Deine Bilder sind, wie immer, ganz wundervoll! Wenn der Herbst so sonnig ist, dann habe ich nichts gegen diese Jahreszeit. Bei uns war es die letzten Tage trüb und grau! Aber heute scheint die Sonne ganz wunderbar!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  8. Mit Schwung ins Wochenende: Es ist schon lange kein Geheimtipp mehr! Dafür gibt es ein einfaches, absolut gesundheitsförderndes Mittelchen, allerdings sehr riskant und mit garantierten Nebenwirkungen (man könnte nämlich aus Versehen seinen Ernst verlieren): Traudes Postings.
    Ach, du liebe Zauberin, vielen Dank für soooo viel Schönes.
    Und jetzt geht's zu deinen Abnehmkünsten weiter,
    ein wunderschönes WE zusammen mit deinen reizenden Mitbewohnern, liebe Traude,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Happy Traude Post und diese mauve-taupe Töne stehen dir richtig gut. Für mich ja eher nicht Farben. Aber bei dir wirken sie gar nicht so, sondern sehr spannend.
    Bei mir kommt das immer gedeckter daher :)
    Maxwell sieht heute ganz genießerisch aus. Mein Felix liegt hier auch gerade neben mir auf der Decke als Blogleser-Unterstützung.
    Hab noch ein schönes Wochenende, Ela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    Alles wieder sehr inspirierend - aber Dein Mauve Outfit ist das absolute Highlight dieses Postings! Mauve (oder für mich auch fliederfarben) steht Dir außerordentlich gut. Sehr vorteilhaft zu Deiner Haarfarbe. Außerordentlich attraktiv kommst Du auch auf der letzten Collage auf dem mittleren Bild rüber - mit den offenen Haaren.
    Ich glaub, ich geh jetzt auch mal an meinen Schrank und probier mal ein paar neue Kombinationen ....
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  11. Diese Farben gefallen mir sehr gut und stehen dir ausgezeichnet! Du hast wieder tolle Fotos von dir machen lassen (ich nehme an dein Mann war das)! Sehr schön! Und beim Rehragout rinnt mir gleich das Wasser im Mund zusammen. Ich liebe Wild!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschöne Gartenimpressionen die du uns hier zeigst.
    Schönes Wochenende
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traude, Dein Post ist wie immer ein Augenschmaus! Das liegt natürlich zu allererst an dem feschen Modell und den schicken Outfits. Aber auch die Fotos sind wieder einmal einfach traumhaft.

    Das Motto von Ines hast Du auch perfekt umgesetzt. Sehr schön ist die Farbkombination des ersten Looks. Shirt, Schal und Jacke sind wunderbar aufeinander abgestimmt. Schade, dass die Stiefel nicht für längere Märsche geeignet sind. Traumhaft auch die Farben beim zweiten Look! Auch Outfit Nummer 3 gefällt mir ausgesprochen gut. Kein Wunder, wie Du weißt, liebe ich Röcke in jeder Form und Dein schönes, feminines Exemplar ist ein echter Hingucker. Toll passen da das Spitzenblüschen und der Poncho dazu.
    Und auch Nummer 4 ist große Klasse. Besonders schön finde ich die Kombination von Schwarz und grauer Spitze.

    Nun wünsche ich Dir einen wunderschönen Samstagabend und Sonntag!
    Sei mich herzlichst gegrüßt,
    Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  14. ... mir gefällt besonders Lila so gut an dir !


    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  15. Sehr hübsch deine Styles liebe Traude. Ich mag die gedeckten Farben besonders an dir.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  16. So a fäääsches Madl - ich glaub, mit deiner Ausstrahlung kannst du anziehen was du willst ;-)
    Einen schönen Sonntag,
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. beim 2. outfit finde ich ganz toll wie du das muster des rockes mit dem spitzenoberteil weiterführst! grossartig!!!
    beim ersten gefallen mir die farben in allen varianten und das spitzenoutfit ist natürlich spitze! :-)
    schöne miezen- und gartenbilder!!!
    alles liebe!!! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  18. Chamäleon-Fäden! Das muss einem erstmal einfallen ;-))
    Den Marsianer hat gerade eine Kollegin geschaut. Mal sehen, ob sie auch so begeistert ist wie du!
    Grüßle
    Ursel, heute ungeschminkt im Räuberzivil

    AntwortenLöschen
  19. Hallo du hübsche Du!
    Ich finde deine Art dich zu kleiden bezaubernd, die Farben, die Schnitte, es steht dir :)
    Dein Collagen erfreuen ebenfalls <3

    Wünsche dir noch einen angenehmen Sonntag, liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Nun sind wir im November angekommen. So schnell ....
    Deine Bilder sind sehr hübsch, und mittendrin immerwieder eine ganz besondere Blume :-), so voller Leben, Strahlen und Bewegung. Ich mag das!
    Wir hatten heute nach langen Wochen voller Nebel endlich mal wieder Sonne. Das tat sehr gut.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  21. Beautiful photos! I love your outfit, you look fantastic! Lovely cats!

    AntwortenLöschen
  22. Beautiful photos! I love your outfit, you look fantastic! Lovely cats!

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude
    ich mag die Farbe mauve sehr gerne und ich find sie gerade für den Herbst sehr schön ich mag es ja nicht bunt und damit wär es genau das Richtige für mich,ist schon erstaunlich was der Herbst dieses Jahr zu bieten hat all die Ponchos sind ja ein must Have geworden ,ich seh damit aus wie ein Inka und muss jedes Mal lachen...da hätten deine Katerchen auch ihren Spass;.)) auch bewundere ich dich wie du es geschafft hast soviel abzunehmen,ich bin immer am kämpfen nicht zu zunehmen dabei handelt es sich immer nur um ein paar Kilos die dann gleich wieder verschwinden müssen,wenn ich arbeite ist es auch kein Problem da hab ich eh keine Zeit zum schlemmen,die freien Tage machen mir da mehr zu schaffen;.))
    ich wünsch dir eine wunderbare Woche und danke dir auch für deine lieben Worte zu meiner Küche..es ist natürlich ein Dunstabzug der aussieht wie ein Fernseher....mein Mann meint zwar also wär jetzt schon praktisch so ein Bildschirm in der Küche dabei ist er derjenige der am wenigsten den Fernseher braucht ausser für Sport;.)))
    bis bald u.gggl. grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,

    herrlich diese Herbstfarben, Du hast Dich wunderbar eingefügt in den herbstlichen Garten :-))). Ich mag die zipfelige Jacke, das ist genau mein Ding. Sie steht Dir gut.

    Liebe Grüße zum Wochenanfang
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Traude, Deine Outfits sind alle wieder toll kombiniert und stehen Dir sehr gut. Die mauve farbenen Sachen finde ich besonders hübsch an Dir. Dein herbstlicher Garten sieht sehr schön aus und die Apfelernte war nicht schlecht. Gerade vorhin habe ich ein Rezept gesehen für Äpfel mit Karamell und Schokolade. Oh, sah das lecker aus. Ich weiß, nichts für die schlanke Linie. Herzlichen Glückwunsch zu den verlorenen 10 kg! Dein Rehragout hört sich gut an. Wenn ich mich nicht täusche, habe ich bisher noch kein Reh gegessen, nur Hirsch in Form von Hirschgulasch. Mag ich sehr gerne.
    Hab' eine schöne Woche und genieße den Herbst!
    Viele liebe Grüße und Knuddels,
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Nein liebe Rose,
    bei Katzen hat dein Oufit keine Chance, der Rote (wie passend ist so schön, ich bin scharf auf rote Kater :-)
    und die schwarze Katze ein so goldiges Mohrle. Bist selbst schuld, hättest einen Kater- Katzenpost machen sollen.
    Nein, natürlich nicht, dein Outfit mag ich sehr gerne und es passt dir wundervoll. Ich hoffe, du bist nicht böse :-)), dasss einfach die Katzen den Vorrang haben.

    Mit lieben Grüßen Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, nein, natürlich bin ich nicht böse - ich find meine Katzen auch hübscher als mich! Und die kommen ganz ohne Makeup und kaschierende Klamotten aus ;o)))

      Löschen
  27. Your the Austrian queen of happiness, laughter and fashion Traude. Another lovely post! Great taupes.

    Have a good week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude, guten Morgen
    und danke für diesen wieder wundervollen Post! Wenn ich Deine Bilder anschau, bekomm ich sofort Gute Laune, egal, wie es mir innerlich gerade geht!
    Dein Lachen steckt an, Deine Bilder zaubern mir ein Lachen ins Gesicht!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße und viele Kraulerchen für die süßen Fellpfoten , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude, so wunderschöne Fotos zeigst Du wieder. Herbst und das schöne Rezept. Da kann man wirklich öfter hoch und runter scollen... so viel Spaß macht Dein Post
    Wünsch Dir einen schönen Tag, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Traude,
    jetzt kann ich dich gleich 2x verlinken, toll sind deine Beiträge und ich freue mich, dass du immer an den
    " Natur-Donnerstag " mit denkst :-)
    ♥liche Gürße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Traude,
    in den gezeigten Kleidungsstücken gefällst du mir wieder sehr gut!
    Diese Mauve-Töne sehen toll aus.
    Und die Miezies sind auch soooo...lieb!

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Traude,

    mensch, mußt du eine gute Laune haben - auf allen Bildern lachst du...;-) Finde ich echt süß.

    Ich frage mich immer, woher du die Zeit nimmst und deine Bilder so designst - das dauert doch eine Ewigkeit, oder?

    Aber die Mühe lohnt sich, ich liebe deine Bildgestaltung. Und wenn Katzen dabei sind, kommt auch immer ein Knuddelfaktor ins Spiel...:-)

    Liebe grüße

    Jennifer

    AntwortenLöschen