Montag, 10. August 2015

Monis (irisches) Sommerfest :o)

 Ich sag' schon wieder "Mìle fàilte", 
ihr Lieben! ;o)


Auch wenn ich euch heute mit den gleichen Worten Willkommen heiße wie beim ersten 
Teil meiner Dublin-Schilderungen, geht es heute nicht weiter mit meinem Irland-Reisebericht. 
Diejenigen unter euch, die schon länger bei mir lesen, wissen allerdings, dass unsere Freundin 
Moni alle Jahre wieder zur Sommerzeit ein lukullisches Themenfest veranstaltet und dass 
ich bei diesen Festen das Dekorieren übernehme. 

Herr Rostrose ist bei diesen Festen der "Mann fürs Musikalische", das heißt, er stellt die
passende Playlist für diese Abende zusammen, und er fragte Moni schon im vorigen Jahr - nach 
der Dolce-Vita-Fete - ob wir nicht mal ein irisches Fest machen könnten - denn die Musik der 
grünen Insel lieben wir alle.

  


Bei Moni stieß der Vorschlag auf offene Ohren - sie und ihr Mann Michael hatten vor 3 Jahren
gemeinsam mit Monis Cousin und dessen Frau eine wunderschöne Irlandreise unternommen -
und schon bald fing sie ihr irisches Sommerfest zu planen an. 

Was sich bereits im vorigen Jahr abzuzeichnen begonnen hatte, als einige von uns die Farben der
italienischen Flagge in unserer Kleidung trugen und andere mit Alitalia-Accessoires bzw. venezianischen
Masken erschienen (den Link zu diesem Fest findet ihr unten), führte diesmal zu Monis Bitte, uns in den
Flaggenfarben oder sonstwie "irisch" zu kleiden. Und wie ihr hier unten auf den Fotos seht, kamen wir
allesamt dieser Bitte nach: 

 


Der größte Brüller war natürlich Hansi mit seinem Leprechaun-Kostüm - er ist eindeutig der 
längste Kobold der Welt ;o)) Aber auch alle anderen waren mit Spaß dabei und bewiesen Mut 
zur Farbe. Herr Rostrose hatte sich übrigens während unserer Irlandreise mit einem grünen
Ireland-Shirt und einer stilechten Man-of-Aran-Kappe eingedeckt. Ich selbst trug aufgrund 
der unir(d)ischen Hitze (38° C) an diesem Tag einfach die luftigsten Klamotten, die mein
 Schrank in der Farbgebung grün-weiß-orange zu bieten hat. 

[Und weil sowohl der weiße Baumwoll-Rock als auch das grün-weiße Viskose-Shirt von der bunten Lieblingsmarke 
sowie der orange Flechtgürtel, meine grüne Glasperlen-Halskette und das in Irland gekaufte Baumwoll-Haarband 
pur-natur sind, verlinke ich dieses Posting bei Ines Meyroses Modejahr 2015. Außerdem bin ich wieder bei Sunnys 


Auf dem großen Edi-Bild seht ihr im Hintergrund Monis Kühlschrankmagneten-Sammlung - lauter Urlaubsmitbringsel!


Das Buffet in der Küche und die Tischgestaltung im Wohnzimmer hielten sich auch an das 
Farbmotto. Zur Zierde des Vorhangs hinter dem Buffet hatten wir aus dem Urlaub eine irische
Flagge mitgebracht, der Rest der Farbgebung wurde mit Kleinigkeiten aus Monis oder meinem 
Deko-Fundus bestritten - für die Haupt-Farbtupfer sorgten wieder Servietten, die zum Teil aus
Irland stammten, zum Teil vom Möbelschweden oder aus "Altbeständen" - aus ihnen bastelte
ich auch wieder meine traditionelle Servietten-Wimpelgirlande.

Beim Zusammenstellen der Collagen lief mir übrigens das Wasser im Mund zusammen, weil
dabei natürlich Erinnerungen an die Köstlichkeiten aufkamen, mit denen uns Moni wieder ver-
sorgt hat. Es gab z.B. ein irisches Guiness-Stew (mit Rindfleisch), Wildlachsbrötchen mit Kresse-
butter, eine leckere gekühlte Petersiliensuppe (mein heimlicher Favorit an diesem heißen Tag), 
und einen gefüllten irischen Schweinebraten, um nur einige von Monis wahrhaft wunderbaren 
Kreationen zu nennen.




Weil zur
irischen Tradition nicht nur Guiness und Schafe, sondern auch Kobolde und andere Naturgeister
dazugehören, durften endlich auch einmal Monis Elfen aus der Schachtel und tummelten sich 
zwischen (künstlichen) Margeritenblüten, Buchskugeln und Efeuranken auf dem Esstisch. Vor und
nach dem Essen waren wir natürlich draußen in Monis und Michis schönem Garten - und obwohl
der Tag so heiß war, herrschte dort neben der Gartenmauer ein richtig angenehmes Klima.




Wie ihr seht, machte dort nicht nur Hansis Koboldhut die Runde, es gab auch eine 
Tanzdarbietung, denn Moni und Ingrid hatten einen Linedance zu irischer Musik einstudiert. 
Kurz und gut, wir hatten wieder viel Spaß und Genuss in dieser netten Runde!




Ebenfalls schon Tradition hat das Frühstück für den "harten Kern" bzw. die Übernachtungsgäste, 
das zum Ausgleich bei uns daheim stattfindet. Während ich bei Moni die Deko in ihren Wunsch-
farben grün-weiß-orange gehalten hatte, lebte ich in unserem Wohnzimmer eine andere Seite aus, 
denn in Irland sieht man ja häufig britisch-kitschige Gemütlichkeit. 




Hauptinspiration für die Kombination aus Karo- und Rosenmustern waren die aus Irland 
mitgebrachten Papierservietten, die ihr hier unten links unter der hellblauen Jumbotasse seht. Für 
die Wimpelgirlande und den Tisch habe ich dann in meinem Fundus nach passenden Servietten und
Dekopapieren gesucht. Da ich von den meisten Häferln, Tellern, Gläsern und Besteckteilen 
unterschiedliche Mengen besitze, lautet mein Motto "Mix and Match". Alles was pastellig, 
nostalgisch, mit Röslein oder Karos verziert ist, darf hier mitmischen - zum Beispiel auch die
schönen Rosengläser mit Goldrand vom Flohmarkt...




Und Margit, hast du's in der ersten Collage aus dem Rostrosenhaus gesehen? Dein Kerzenglas
ist ebenfalls im Deko-Einsatz. Hier unten siehst du's noch einmal etwas näher. Und außerdem das 
Rostrosenwohnzimmer in seiner ganzen Pracht ;o)) 




Zum Schluss stellten wir uns wieder für das traditionelle Gruppenfoto auf - und wie immer sehe
ich am "Tag danach" ein bisserl mitgenommen aus ;o)) Aber das macht nichts, schön war's und
wir hatten wieder viel Spaß mit lieben Menschen. [Ich bin schon gespannt, welches Motto es im 
nächsten Jahr geben wird ;o))]



Falls euch die Feste der vorangegangenen Jahre interessieren, könnt ihr euch hier zu den älteren Posts klicken: 


Zum Abschluss gibt es noch den Limerick, den uns Moni mit ihrer Einladung geschickt hat:
(Das Reimschema ist aabba, das heißt, die erste, zweite und fünfte Zeile schließt mit 
demselben Reim ab. Die dritte und vierte Zeile hat einen eigenen Reim.)

Man munkelt, es lebten in Grove
Nur Trottel, Bekloppte und Doofe
Doch das ist nicht wahr!
Ich wurde gewahr
Dort lebt auch ein schlauer Ganove
;o))
 

۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩
Und jetzt kommt wieder das gälische "Auf Wiedersehen":  
Beannachd leibh,
bis zum nächsten Mal - eure Traude  
۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩


PS: 
Weil dieses Fest eindeutig gut war für die Lachfalten, wird es natürlich wieder als Lachfalten-
Rettungsposting verlinkt. Ihr könnt das mit euren passenden Beiträgen auch noch bis zum 14.8. 
tun! Ich danke euch außerdem sehr für euer Interesse an meinen beiden vorangegangenen Posts -
das Bulgurpfannen-Rezept und das 2. Dublin-on-Bloomsday-Posting!! Da ich als nächstes an einem
neuen Lachfalten-Rettungsbeitrag bastle und außerdem ein paar "Naturklamotten-Fotos" vor-
bereitet habe, wird es noch ein bisserl dauern, bis es mit meinem Reisebericht weitergeht -  aber 
ich schätze mal, ein Irland-Kapitel werde ich im August noch schaffen...

 

Kommentare:

  1. Liebe Traude, guten Morgen!
    Ich erst mal nur die Fotos angeschaut (anderes wird später gemacht) - und ich bin schon so von deiner/eurer Fröhlichkeit angesteckt, die diese Bilder ausdrücken. So schön ... also ich lese später nochmall ...
    ♥lichst, Gisa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude,
    da passt ja alles bestens zusammen, man sieht förmlich, wieviel Spaß ihr hattet!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ein rauuuuuuuschendes Fest....toll, du/nö IHR verstehts wirklich zu feiern...man sieht es an den Bildern, dein prachtvolles Esszimmer dazwischen ist ja wunderschön, sehr stilvoll und wenn man über solch große Räumlichkeiten verfügt ist es natürlich leichter so ein großes Fest zu feiern als säße man in einer kleinen Klitsche die nur ein paar Mann am Tisch fasst..lacht...
    ich danke dir liebe Traude, dass du uns hast daran teilhaben lassen.
    ich kann es mir gut vorstellen wie es war, dort in guter Feierlaune zu sein. derAbend war sicher herrlich....

    AntwortenLöschen
  4. der riesenzwerg und alle diese netten leute... ein schöner einblick in dein schwemmerleben :)))))

    AntwortenLöschen
  5. ihr versteht zu feiern!!! hab gleich ganz viele grinsekatzenfalten!!!
    zum glück gibts ja für den morgen danach sonnenbrillen ;-)
    zum frühstück in deinem wohnzimmer komm ich gern mal - sieht sehr gemütlich aus! aber wie hast du die katzen trainiert nicht in der deko zu randalieren? vor lisbeth sind weder grünpflanze noch nippes sicher!
    das bunte morgenkleid sieht schön aus!!
    lieben grüss südwärts! xxxxxx

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude,

    das klingt wirklich nach einem wundervollen Fest.
    Ich überlege schon, da ich ja auch so ein großer Irland Fan bin, ob ich das nicht auch einfach mal einmal im Jahr plane, ein kleines irisches Fest in unserem Garten :)
    Wäre auf jeden Fall eine Überlegung wert. Vielleicht mache ich diesen Winter über schon mal die ersten Pläne :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut nach einer sehr netten Zeit aus :-)) Wunderschön dekoriert ;-)
    LG
    Eri

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde behaupten das ist wirklich der größte Kobold . ich hoffe er hat sich nicht all zu oft an der Lampe gestoßen :)) Die Deko finde ich super klasse , So wohl am tag selbst , als auch bei Dir daheim . Ich denke so gar das meine aktuelle richtig gut in Dein Heim passen würde . Und das ihr solche Regelmäßigkeiten beibehaltet finde ich auch genial . Toller Beitrag
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Grün, grün, sind alle meine Kleider :)
    Da habt Ihr das Motto wirklich gut umgesetzt.
    So fröhliche Bilder sehe ich am Montagmorgen gerne.
    Danke für Deine Verlinkung im #modejahr2015 !
    Sommerliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Hello Traude,
    Very nice pictures. That must be a great party with a lot of fun.
    It looks very well and very cozy.

    Big kiss and many sweet greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude, ich liiiiiiiiebe Mottopartys. Und alles so liebevoll dekoriert und umgesetzt. ♥️♥️♥️
    Die Gäste sehen zu recht super glücklich aus. hach herrlich anzusehen. Immer wieder scrollen und scollen ;)
    Danke für den super schönen Bericht, liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,

    du sorgst dafür, dass ich nicht arbeitslos werde.
    Liebe Dankesgrüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Ein schönes Fest hattet ihr da wieder! Ich glaube, ich muss auch mal eine Mottoparty veranstalten, vielleicht nach den Ferien, wenn alle so langsam wiede daheim eingetrudelt sind. Mir schwebt irgendwas nordisches vor, mal sehen!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  14. Das sieht doch mal nach einer gelungenen Party aus - und die Leute scheinen auch alle prima zusammenzupassen.
    Schoener Bericht mit wie immer tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht doch mal nach einer gelungenen Party aus - und die Leute scheinen auch alle prima zusammenzupassen.
    Schoener Bericht mit wie immer tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
  16. Bis ins kleinste Detail ausgelebt und durchdacht!! Das muss ein grandioses Fest mit einem gemütlichen Abschluss gewesen sein!!! Herrlich!!! Die Fotos sprechen für sich! Dein Mann sah schon ziemlich irisch aus, das muss ich sagen, aber der Kobold stahl wohl allen die Show! Großartig! Danke fürs Zeigen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    wie wunderbar! Ein so schönes Fest, so herliche Dekos, so fröhliche Gesichter, ach, da bekommt man sofort gute Laune!
    Ich danke Dir dafür! Ja, mit so lieben menschen macht das Feste feiern sicher viel Freude!
    Ich wünsche Dir nun noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    wie schön, dass schaut nach einem lustigen Fest aus, schöne und fröhliche Fotos gabt ihr gemacht.
    Sehr schön auch der Frühstückstisch im Rostrosenhaus.
    Hab einen schönen Abend trotz Hitzequal
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  19. Bei solch einem schönen Fest wäre ich auch gerne Gast. Alles ist stimmig und das Essen war lecker. Ich mag es gerne sehen, wenn mit viel Liebe dekoriert wird.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja wirklich der Hamner, was Ihr alles auf die Beine stellt!!!!! Auf so eine Idee muss man erst einmal kommen!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  21. Was für eine tolle Idee, was für liebevoll zusammengestellte Deko! Und mein Herz schlug doch gleich für den größten Leprechaun der Welt (oder Unterwelt)????

    Ganz viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  22. Dear Traude,

    You know how to decorate and organise a party! I would have loved to be part of it, because the fun you had oozes of the pages. Such a good idea to give it an Irish theme. That red beard!!! It made me LOL.

    I hope the temperatures will fall a little in Vienna. It's around 25 degrees in Rotterdam, which is really comfortable!

    Wishing you a lovely week! Stay cool!

    Love,

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  23. Rösschen, so soll es sein, wie Ihr es macht! Das Leben feiern mit allem, was dazu gehört!
    Lieben Dank und wunderfeine Woche für Dich, Deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude,
    ich finde eure Mottopartys so cool. Sowas wollte ich auch mal machen - am liebsten eine "60ziger Jahre" - Party, aber irgendwie habe ich es zeitlich noch nicht geschafft. Es ist schön, wenn man so tolle Freunde hat, wie ihr es habt. Hoffentlich folgen noch viele, lustige Mottofeste.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Alles Liebe und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude,
    ich finde eure Mottopartys so cool. Sowas wollte ich auch mal machen - am liebsten eine "60ziger Jahre" - Party, aber irgendwie habe ich es zeitlich noch nicht geschafft. Es ist schön, wenn man so tolle Freunde hat, wie ihr es habt. Hoffentlich folgen noch viele, lustige Mottofeste.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Alles Liebe und bis bald,
    Christine

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Traude,
    es sieht wirklich so aus (strahlende Gesichter auf allen Fotos), als ob ihr viel Spaß an diesem Fest hattet!
    Ich finde irische Musik auch total schön! Wenn alle am gleichen Strang ziehen, sich nach dem vorgegebenen Motto kleiden, sogar Tänze einstudieren, dann ist das doch eine wunderbare Sache! Ich wünsche euch, das ihr auch in Zukunft, noch viele solcher Feste feiern könnt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  27. Ich mag ihrische Musik und die Dubliners füher, die sind inzwischen auch schon alt und treten nicht mehr auf.
    Auf dem Fest ging es wohl hoch her und getanzt und geschmaust,...wenn das keinen Spass gemacht hat!!!!
    Grüssle, klärchen

    AntwortenLöschen
  28. liebe Traude,
    wunderbar was ihr für Feste feiert!
    So viele liebevolle Details für das schöne Fest, man sieht, dass ihr viel Spaß hattet!
    Dein Frühstückstisch ist einfach super!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude,
    das hat bestimmt ganz viel Spaß gemacht, mir macht ja schon das Anschaun der Fotos viel Freude. Danke für's dran teilhaben lassen.
    Herzliche Grüße
    Elke
    _____________________-
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  30. Wunderbar liebe Traude! Dass ihr Spaß hattet kommt auf den Fotos sehr überzeugend rüber und ja, ich muss gestehen, es lief mir beim lesen und anschauen das Wasser im Mund zusammen! Ach übrigens, du wirkst kein bisschen zerknittert am Morgenfoto, ganz im Gegenteil, du "buntest" die Gruppe definitiv auf ;-) Im Sommer muss Farbe oder?! Ich liebe die bunten Muster auf Kleidern und Röcken jetzt besonders! Euer Leprechaun war ein Held, an einem sooo heißen Tag wegen der Gaudi eine Perücke zu tragen zeugt von wahrer Begeisterung ;-) Ich stell mir diese irischen Kobolde zwar ein bisschen kleiner vor, aber sonst....
    Komm gut durch diese abermals heiße Woche!!! Einmal wird es vorbei sein und laut hundertjährigen Kalender wird der Herbst nass...
    Liebste Hitzegrüße
    ELisabeth

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,
    Ein gelungenes Fest mit viel Freude, das sehe ich Deinen tollen Bildern an. Wie schön so nette Freunde zu haben mit denen man richtig feiern kann ! Was mir total gut gefällt ist Dein Wohnzimmer !!! Das strahlt soviel Wärme und Gemütlichkeit aus !! Ich würde mich sehr gerne auf das liebevoll mit Kissen bestückte Sofa setzten und relaxen. Ich wünsche Dir eine angenehme Woche. Sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
  32. einfach spitze, einfach super, liebe traude..... eine herrlich-spritzige Gesellschaft!
    glg
    margit

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude,
    wieder sehr schöne Stimmungsfotos von einer lustigen Party. Irland als Thema zu wählen ist ein super Idee, wenn ich auch noch nie dort war. Aber mir gefällt irisch folklorische Musik gut, da hab ich immer gleich Lust, dazu zu tanzen.
    Schön dekoriert hast du und lecker scheints bei Moni ja auch gewesen zu sein, mmmh...Hunger!
    Sorry, dass ich nicht mehr zum Kommentieren komme und auch Bloggen ist gerade zweitrangig, ich habe mal wieder so viele Parallel-Programme am Laufen...;-)
    Mein Wespenstich ist wieder abgeklungen, hat aber tagelang wie wahnsinnig gejuckt. Wenn die Viehcher nicht wären würde ich gerne viel öfter draußen essen.
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  34. Das sieht auf jeden Fall nach einer lustigen Runde aus liebe Traude :-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  35. Das war ja ein tolles Fest, meine Liebe! Ist eine wunderbare Idee und Du hast Deine Aufgabe mit Bravour gelöst und eine großartige Dekoration gezaubert! Du hast sowohl im "irischen Look" als auch am Tag danach wunderschön ausgesehen.

    Allerliebste Grüße von Deiner sich nach ein wenig Abkühlung sehnenden Nadine

    http://nadinecd.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  36. Da würde man am liebsten gleich in den Bildschirm tauchen und mitmachen. Das war ja ein tolles Fest.
    Wow und die Tischdeko wunderbar. Alle lachen und haben einen mords Spaß.
    Ich habe mich mal heute wieder in die Lachenfaltenaktion getraut.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  37. Ich kenn' eine Traude in Baden
    Sie hatte sich Gäste geladen
    Es gab Kaffee zu trinken
    Dazu leckeren Schinken
    Und ganz viele Marmeladen

    oder etwa nicht, hihi? Da hattet Ihr ja wieder ein schönes Sommerfest und einen gemütlichen Sonntagmorgen, liebe Traude. Deine Deko war toll und es hat bestimmt Spaß gemacht, das irische Thema umzusetzen. Dein Frühstückstisch sieht auch sehr hübsch aus. Ich stehe ja auf Mix and Match.
    Hab' einen schönen, hoffentlich nicht zu heißen Tag!
    Viele ♥liche Grüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  38. Da steppte ja so richtig der Bär bei euch! ;-o)
    Auch die Deko (irisch und englisch) die du gemacht hast gefallen mir gut.

    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Traude. Sieht ja toll aus bei euch gemütliches beisammensein. Solche Feste muß man genießen.
    Lecker sieht auch dein essen aus. Schönen Tag und Lg. Jana.

    AntwortenLöschen
  40. So schön, liebe Traude!
    Übrigens war ich diese Woche in Dublin. Ich bin begeistert! Einfach toll diese Stadt.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  41. SUPER! So viel spass und so eine tolle Deko! Ich bin richtig verzaubert von all den Elfen, Kobolden und Feen :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen