Sonntag, 29. Juni 2014

Flügel zum Fliegen ...

♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥✿✿✿✿✿♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥ 
Servus und hallo, ihr Lieben, ... 

♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥



... heute könnt ihr euch wieder entspannt zurücklehnen, denn heute gibt's deutlich weniger Text als
die letzten beiden Male ;o) Aber manchmal muss das einfach sein, und auf diese Weise habt ihr mich
ja auch ein bisserl näher kennen gelernt. Bei der Farbe Gold, um die's den ganzen Juni über bei Ines'
Aktion Buntes ging (und noch geht) erschien mir der Ausflug in meine "goldene Vergangenheit"
einfach unvermeidbar. Und irgendwie ergab sich dadurch eben auch das Thema  
"Warum ich mich so kleide, wie ich mich kleide". Tja, jetzt wisst ihr also Bescheid ;o)
Für all eure lieben und rührenden, aufbauenden und offenen Zeilen dazu möchte ich mich bei
euch herzlich bedanken! Fühlt euch von mir gedrückt!






Gegen Ende meines vorigen Posts gab's ein Zitat der Malerin Frida Kahlo - „Wozu brauche ich Füße,
wenn ich Flügel habe zum Fliegen?“ - und um beflügelte Wesen soll's hier und heute auch gehen. Am
Pfingstwochenende nämlich besuchten wir die Adlerwarte bei der Burg Kreuzenstein und sahen uns
dort (bereits zum zweiten Mal) eine der atemberaubenden Greifvogel-Flugshows an.


Flatter-Flatter - Frau Rostrose hebt auch gleich ab ;o))


Meine "Flug-Begleitung" war an diesem Tag - wie (erfreulicherweise) an vielen anderen Tagen - mein lieber Herr Rostrose.
Meine "Flug-Bekleidung" war bewegungsbedingt sehr praktisch und wetterbedingt sehr luftig: Ein Hauch von einem 
Spitzenkleid in beige, dazu Leggings in taupe und Trekkingsandalen in schwarz-türkis. Der Gürtel und die Kette beinhalten 
beide sowohl gold als auch türkis, womit sie sich bei Ines' Aktion Buntes als Juni- und auch bereits als Juli-Beitrag eignen. 
Die Kette und mein Sonnenhut dürfen auch wieder zu Sunnys Um Kopf und Kragen - und der gesamte Mix zu 
Zickimickis Monatsmix für den Juli (Links zu den Aktionen am Ende dieses Posts).


Die Vögel leben hier zwar - wie in Tierparks üblich - hinter Gittern, erhalten jedoch täglich bis zu
fünfmal die Gelegenheit, frei zu fliegen. Um diese Freiflüge zu ermöglichen, bedient man sich in der
Adlerwarte der uralten Abrichtemethoden aus der Falknerei. Mehr darüber könnt ihr auf der dortigen
 Homepage lesen. Die Falkner, die ihr auf unseren Aufnahmen seht, waren größtenteils auch bei unserem
letzten Kreuzenstein-Besuch vor vier Jahren schon da - und obwohl sie selbst behaupten, dass ein
Raubvogel keinen Bezug zu "seinem Menschen" entwickelt, hatte ich das Gefühl von Vertrautheit
zwischen den Tieren und den Menschen dort .


Nachdem wir den kleinen Tierpark mit den Vogelgehegen besucht haben, wählten wir einen Sitzplatz in den hinteren
 Reihen (denn bald sollte die Flugschau beginnen). Diese Position ist zum Fotografieren besser - und aus noch einem 
weiteren Grund, den ihr bald sehen werdet ;o))


Und dann ging's los mit der Show - zuerst mit den kleineren Exemplaren. Ich hoffe, ich habe
mir die Namen und Artenbezeichnungen der einzelnen Vögel gut gemerkt - wenn euch ein Irrtum
auffällt, gebt mir bitte Bescheid.



Hier seht ihr einen der Falkner mit einem Adlerbussard.
Rotmilane - fast zu schnell, um sie zu fotografieren!
Diese weiße Schönheit hier ist ein Gerfalke. Und  in der vorderen Reihe heißt's schon mal "Duckt euch!" ;o))
Auch der Truthahngeier mit dem wenig schmeichelhaften Namen "Stinki" fliegt sehr knapp am Publikum vorbei ;o))
Die Mexikanischen Wüstenbussarde Diego und Shakira kennen keine Scheu und lassen sich ganz nah neben uns nieder.
 Die prächtige Schnee-Eule hält hingegen lieber Abstand zu den Menschen - abgesehen von "ihrem" Falkner.
Jetzt wird's groß und besonders eindrucksvoll: Der US-Wappenvogel, der Weißkopfseeadler, ist ein stattliches Tier 
und wiegt rund 5 kg!


Aber ACHTUNG! Die Geier warten schon! ;o))
Und ich muss euch an dieser Stelle etwas gestehen: Auch wenn Geier nicht als wirkliche
Sympathieträger gelten, hab ich mich ein bisserl verguckt in Vroni, die Gänsegeier-Dame! Sie
fliegt nicht nur mindestens ebenso elegant wie ein Adler, ich fand sie auch unheimlich süß , wie
sie sich da so ganz nah bei uns niederließ und uns neugierig beäugte. (Wahrscheinlich dachte sie
"Mist, die leben noch..." ;o))





Und auch Vronis Kollege, der Mönchsgeier Schurli, hat uns beeindruckt. Bevor ich diese Tiere so
nah erlebt habe, fand ich Geier immer hässlich - aber sagt selbst: Ist Schurli nicht irgendwie ein cooler
Typ? Mit seiner "Augenmaske" und dem "Käppi" sieht er doch ein bisserl wie ein Zeichentrickfilm-
Pilot aus !




Am Schluss der Schau kann man sich auch noch gegen eine kleine Spende mit Andi, dem schönen
Uhu, fotografieren lassen. Nachdem die Adlerwarte ohne Subventionen auskommen muss und von
Spenden abhängig ist, machen wir das natürlich gern .




Ich hoffe, euch hat der Auflug so viel Spaß gemacht wie uns! Solltet ihr in die Gegend um
Leobendorf im Weinviertel kommen, kann ich euch einen Besuch der Greifvogelschau nur empfehlen
- es ist ein unheimlich schönes Gefühl, den edlen Gleitern bei ihren Freiflügen zuzusehen . Und die
Burg Kreuzenstein ist ebenfalls mehr als einen Blick wert!


Für Herrn Rostrose und mich fängt nun ein zweiwöchiger Urlaub an - allerdings fliegen wir diesmal
nicht in die weite Welt hinaus.Wir machen uns einfach ein paar gemütlich-freie Tage in Gardenien
und auf Terrassien, treffen Freunde, besuchen Konzerte, unternehmen wieder den einen oder anderen
Ausflug - hach, ich freu mich schon !

Zum Bloggen werde ich in dieser Zeit bestimmt auch ab und zu kommen
(ob häufiger oder weniger häufig als während meiner Arbeitszeit, kann ich im Moment noch nicht
sagen, das wird sich erst herausstellen ;o)) ... Auf jeden Fall wünsche ich euch allen schon jetzt einen
wundervollen Juli-Beginn und schicke euch liebe, Flaumfeder-weiche Sommer-Küschelbüschel zu !


Fotos: Herr und Frau Rostrose (einige wenige stammen von unserem 1. Adlerwarten-Ausflug 2010)
♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥✿✿✿✿✿♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥

Herzlichst, eure Traude :o)
 ♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥ ☼☼☼ ♥♥♥♥

Linkparty:
VerSchmückt von JesSi
Monatsfarbe GOLD und TÜRKIS bei Ines' Aktion Buntes 2014

Kommentare:

  1. Liebe Traude,

    dein Post ist wieder besonders schön.
    Er schenkt mir viel Freude und Abwechslung.

    Einen erholsamen Urlaub wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ich kann mich nur anschließen - einfach herrlich, deine Posts. Die Fotos sind sensationell schön - ebenso deine Zwischentexte. Gerne gehe ich wieder mit Herrn und Frau Rostrose auf Tour! Ich freue mich auf weitere Reise- und Ausflugsberichte und wünsche euch einen ganz schönen Urlaub - möge die Sonne für euch verschwenderisch oft scheinen! LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. MEI TRAUDE..i find de VIECHA ah soooo toll
    wenn i in der ARBEIT fahr,,, is immer sooooo ah großa
    LEMMERGEIER;;;;ggggg na is lei ah HABICHT,,,
    an an ZAUNPFOSTEN;;;; UND es scheint als wenn er jeden
    TOG auf mi warten dat......
    grod das i nit no an UNFALL bau
    weil i ehm immer anschaun muas,,,
    tolle BUIDLN habts gmacht,,,
    hob no an feina SONNTOG..
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Moin Traude,
    was für Vögel! Ich bin hin und weg. Dir sind auch so tolle Fotos geglückt - und ja, in die Vroni verguck ich mich sogar rein aufgrund des lustigen Fotoblicks!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  5. Ich freu mich, dass Du lebst... ich bin ja keine Geierdame :-)

    Danke, liebe Traude und lieber Herr Rostrose, für die tollen Vogelbilder und für die interessante Abwechslung. Vielleicht kennst Du es ja, eines meiner Lieblingsgedichete:
    http://rainer-maria-rilke.de/05a002lebensringe.html

    Eine schöne Woche
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Soooo schön wieder bei dir....ach.....ich liebe eure Fotos so sehr......und jetzt wünsche ich euch wunderbar entspannte Tage daheim.....
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Traude,

    Schöne Bilder habt ihr wider gemacht,ich mag die Geier ,Adler und uhus sooo gern,und sie hautnah zu erleben muss richtig schön sein,dein post ist wider richtig klasse und du erzählst soo schöön,als wäre man direkt dabei,danke für den herrlichen ausflug,ich habe es sehr genossenj zu gucken und zu lesen,und ja,ich lese immer alles ganz genau m*lach*
    wir machen heute auch einen kleinen ausflug ans wassert,hier regnet es leider,aber mit schirm wirds gehen,ich möchte nachher noch eine Eiskaffe sahne torte Backen,Yummy,ich hoffe sie gelingt mir,mach das das erste mal und ich denke ich muss mir auch mal was gönnen,Oder??
    wünsch euch noch einen herrlichen sonntag :-)

    Herzlichst Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. mir hat dein ausflug auch spass gemacht ..ich war im alsace , in kintzheim und habe auch so schöne flüge gesehen...
    deine fotos sind sehr gut gelungen... schönen sontag !

    AntwortenLöschen
  9. Hi Traude,

    ein supertoller Bericht. Da hat man fast das Gefühl dabei gewesen zu sein. Die Geierdame schaut ja tatsächlich nicht gerade hässlich aus. Wer hätte das gedacht.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traude,

    wow, die Bilder sind dir so gut gelungen. Ich weiß das es nicht einfach ist in solchen Situationen die Tiere gut aufs Bild zu bekommen, aber du hast es geschafft. Ganz toll.

    Ich wünsche dir und deinem Mann einen schönen 2wöchigen Urlaub. Das Wetter soll auch wieder besser werden. Genießt eure Zeit :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Traude,
    auch dir einen wunderbaren Juli Beginn.

    Ich hab diese Show mal als Kind gesehen ....Das war seeeeehr ergreifend.
    Diese Vögel sind sooo imposant.
    Da fällt mir gleich ein Lied von Wolfgang Ambros ein.
    "Wia a Adler"
    Soo schön und sooo passend zu deinen heutigen Fotos.

    Ich wünsche dir einen ganz wunderbaren Urlaub!!!!!!
    Genieße ihn in vollen Zügen.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder! Burg Kreuzenstein habe ich schon mehrmals besucht und bin immer wieder fasziniert.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Traudl,
    wow...beeindruckende Bilder eines bestimmt super interessantes Tages auf der Burg.
    Schad, dass die soweit von uns entfernt ist,. das haett mir auch sehr gut gefallen.
    Fuer sowas bin ich immer zu haben! ;-)
    Die Geierdame ist ja wirklich eine ganz süsse, auch wennse a bisserl komisch drein schaut
    (bei deinem Kommentar "mist, ...die lieben noch" musst ich laut schallend lachen) :-)))))
    Herrlich Dein Humor Traudl! Die Bilder sind übrigens ganz klasse geworden, denn einen Vogel
    im Flug zu fotografieren, ist alles andere als einfach!
    Der Weisskopfseeadler ist einer der schönsten finde ich aber der Uhu Andy scheint ein ganz
    netter und ruhiger Kompane zu sein. Mit dem (aber nur dem) hätt ich mich glaube ich,
    auch fotografieren lassen!
    Ein schöner und interessanter Post Traudl!
    Geniess Deine Zeit auf Eurer schönen Terrasse und Eurem Garten und habts viel Spass und Freud
    die nächsten zwei Wochen!
    GLG schick ich Dir und sag ein ganz dickes DANKE für Deine immer so netten Kommentare bei mir!
    Dickes dickes Busserl,
    Brigitte ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Fotos, wie immer! Danke für Deine Beiträge bei der Aktion #Buntes2014. Ich freue mich immer sehr über Deine Verlinkungen.
    Sonnige Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Was für faszinierende Bilder. Meine Güte diese Tiere erinnern mich immer an Freiheit, Freundschaft...
    Absolut toll, ich bin ganz fasziniert und verliebt in deinen Beitrag. Wirklich grandios!
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    ein sehr schönes Erlebnis und tolle Bilder!! Auch vielen Dank für den Einblick in deine Vergangenheit und deinen Kleiderstil in den letzten beiden Posts. Ich mag Persönliches sehr gerne lesen, wohl auch, weil ich aus gewissen Gründen meinen Blog nicht so persönlich gestalten kann. ;-) Deinen Kleiderstil finde ich übrigens super, jeder sollte sich auch so kleiden wie er sich darin gut fühlt. Ich finde es übrigens auch toll, dass ihr auch einen Urlaub zu Hause verbringt und euch viel vornehmt. Könnte ich auch, besonders jezt, wo wir gerade von einer Reise zurückkommen bräuchte ich dringend Urlaub zu Hause. Ich muss mich erst mal wieder sortieren etc., bevor ich ans Bloggen denken kann.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    ein sehr schönes Erlebnis und tolle Bilder!! Auch vielen Dank für den Einblick in deine Vergangenheit und deinen Kleiderstil in den letzten beiden Posts. Ich mag Persönliches sehr gerne lesen, wohl auch, weil ich aus gewissen Gründen meinen Blog nicht so persönlich gestalten kann. ;-) Deinen Kleiderstil finde ich übrigens super, jeder sollte sich auch so kleiden wie er sich darin gut fühlt. Ich finde es übrigens auch toll, dass ihr auch einen Urlaub zu Hause verbringt und euch viel vornehmt. Könnte ich auch, besonders jezt, wo wir gerade von einer Reise zurückkommen bräuchte ich dringend Urlaub zu Hause. Ich muss mich erst mal wieder sortieren etc., bevor ich ans Bloggen denken kann.

    Liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Traude,
    zunächst mal vielen Dank fürs verlinken!!!!!
    Zu diesem Post muss ich nun ehrlicherweise sagen, dass hier die Vögel den Vogel abgeschossen haben, also ich meine, dass sie mich hier besonders begeistern. Tolle Fotos! Ich habe sowas mal auf der Riegersburg gesehen, vor vielen Jahren und war schwer begeistert. So nahe kommen einem diese großen Vögel ja (zum Glück) sonst nie, sie sind schon sehr faszinierend.
    Wünsch dir zauberhafte Tage auf Terrassien, habs fein und fühl dich lieb gedrückt
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,meine liebigste Traude,
    ich habe mir gerade eine Tasse leckeren Kaffee geschnappt und mir die Zeit genommen, deine loetzten post´s zu geniessen und es hat mir sehr,sehr viel Freude bereitet, herzlichen Dank dafür ;o)!
    Deine Vogelaufnahmen sind sowas von weltklasse, so,so schön, fast meint man die Flügel schlagen zu hören ;o)! Ich wünsche dir wundervolle freie Tage, mit ganz,ganz viel Sonnenschein,Entspannung und wundervollen Begegningen ;o)! Ich drücke dich feste, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  20. Moin Traude,
    schön, einfach nur sehr schön anzuschauen sind deine Bilder. In Natura ist es sicher 1000 mal schöner. Danke für deinen schönen Bericht und die tollenBilder. Bin ein bisschen knapp, denn ich habe gerade sehr wenig Zeit. Wir wollen kommende Woche nochmal spontan nach Kroatien fahren. Dieses mal mit dem Auto, dann nochmal im August, mit Freunden.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit. Bis bald, wenn ich wieder mehr Zeit habe.
    Ganz liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  21. halloo frau rostrose,
    da wünsche ich doch mal einen schönen urlaub und ich denke, da fällt euch bestimmt etwas hübschen hi und da ein.
    gestern hatte ich noch etwas vergessen zum paradiesvogel. ich finde es schon toll, wie du dich kleidest, es ist mal etwas anderes und auch besonderes.
    so nun zum thema, greifvögel sind etwas besonderes und die vorführungen sind auch immer ganz toll. wennglelich ich meist etwas gegen gefangene tiere habe. das ist im zoo nicht anders. trotzdem ist es schön, dass es sowas gibt, sonst käme man ja gar nicht in die genuß, diese tiere zu sehen.
    wir haben hier auch eine greifwarte und zwar den langhans in beilstein. sollte ich wohl auch mal wieder hingehen.

    lieben gruß und liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ps.
      das bild mit dem uhu ist klasse und dass er die spende bekommt auch.
      :-)))
      lg eva

      Löschen
  22. Du Luebe,
    ich hatte mal eine Schülerin, die machte nebenher noch die Ausbildung zur Falknerin, ein wirklich faszinierender Beruf, mit diesen herrlichen Geschöpfen zu arbeiten.
    Die Fotos sind euch so gut gelungen, besonders den Weißkopfseadler mag ich so gern!
    Schöne Urlaubstage
    wünscht euch
    Gabi

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Traude,
    die Fotos sind gewaltig schön! Was für anmutige Tiere! Das Foto von dir und dem Uhu ist toll gelungen.
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Traude. Es ist mir echt schwer gefallen, die Augen von den knackigen Falknern auf die Vögel zu lenken.... ;-)
    Wir waren vor ein paar Jahren mit den Jungs mal bei so einer "Flugshow", das war schon einzigartig.
    Styling wieder auf dem Punkt. Es passt zu Dir und zu den Erfordernissen. Das sind dann schon die höheren Weihen... ;-)
    Mit 12 Stöckeln im zu kurzen Rock auf den den Berg zu... ja was... sich zu quälen ist sicher nicht "auf den Punkt".
    Seit lieb gegrüßt, Rostroses (die Rose und ihr emotionaler Gärtner)

    AntwortenLöschen
  25. Dear Traude,

    What a lovely outing you had! The show looks really impressive. My husband and I saw one a few years ago and really liked it too.

    Beautiful photo's of a happy and sunny day!

    Have a lovely week!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  26. Mensch, was für ein Lese- und Guckvergnügen hier - ein richtiges Sonntagsposting.
    Glückwunsch zu den vielen tollen Bildern - manchmal sieht es so aus, als wäret ihr gleich nebenan mitgeflogen :-)

    Liebste Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  27. oh liebe Traude, was für ein toller und informativer BEITRAG mit wunderhübschen Bildern von dir...
    gerade das Richtige für den - zumindest HIER - völlig veereeegneten Sonntag....herzlichen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  28. Das war sicher sehr beeindruckend, liebe Traude, alleine schon die Fotos hauen mich fast um! Was für wundervolle Tiere Adler doch sind, doch die Geierdame, in die Du Dich verguckt hast, ist eindeutig süß :) Dein Outfit ist perfekt für Eure Unternehmung und harmoniert dazu noch wunderbar mit den Kleidern der Adler - Du hast einfach grundsätzlich ein super Händchen für das richtige Outfit! Ich wünsche Dir und Herrn Rostrose ganz und gar wunderbare Ferien in Gardenien, Ihr habt das Paradies ja daheim und insbesondere in Eurem Garten, da wird der Urlaub sicher traumhaft schön.

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  29. Danke für diesen schönen Ausflug liebe Traude. Ich bin ganz beeindruckt von den wunderschönen Tieren. Ich mag besonders gern die Eulen. Die haben mich schon immer fasziniert mit ihren riesigen Augen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traude,
    was für wundervolle Tiere, tolle Fotos von den Greifvögeln und das Foto mit dir und dem Uhu ist super schön.
    Toller Ausflug und wenn ich mal dort in der Nähe sein sollte, muss ich mir das anschauen, auch bei dem Falkner lohnt schon die weite Anreise :-))).
    Alles Liebe von Tatjana und dicke Busserln

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude,

    wunderschöne Bilder hast Du diesmal wieder. Die Greifvogelshow habe ich schon einmal gesehen - war sehr interessant.
    Ich wünsche Dir einen recht schönen erholsamen Urlaub und sende Dir ganz liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  32. Wunderschöne Fotos! Die Burg Kreuzenstein kenne ich noch aus der Zeit, als ich noch in Wien lebte. Aber ich wusste gar nicht, dass es dort jetzt eine Greifvogelschau gibt. Danke für den Tipp!
    Schönen Urlaub!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude, die Vroni ist wirklich süss... Dieser vorwitzige Blick! :-) Auch all die anderen Fotos sind wunderschön, solche Greifvogel-Portraits sieht man doch selten! Liebe Grüsse, Miuh (momentan mehr draussen als beim Blog schreiben, aber dafür lese ich überall mit ;-) )

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude
    Einfach herrlich Deine Bilder! Danke für diesen tollen Post.
    Auch ich wünsche Dir einen glücklichen Start in den Monat Juli.
    Herzlichst grüsst Dich Yvonne

    AntwortenLöschen
  35. Was für stolze Tiere!!!! Ich muss allerdings gestehen, ich habe schon ein wenig Respekt vor ihnen! Habe auch mal so eine Flugschau besucht und immer den Kopf eingezogen, wenn sie über mich hinweggeflogen sind!!! Haha...
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  36. oh, ja, liebe Traude, "mein" - Dein - "Lieblingsgedicht" von Hesse ist wunderbar, ich kenne es sehr gut. Ich bin ganz in der Nähe seiner Geburtsstadt (Calw) aufgewachsen.
    Es war gerade bei uns ein wunderbarer Inder aus Nordindien (Mandi), Dekan der dortigen IIT, einer indischen technischen Hochschule und Germanist, Chemiker, Denker und einfach ein ganz besonderer Mensch. Er sagte z.B (so ungefähr): "man muss den Gedanken immerwährend erhöhen und zwar durch die Sprache". Eines kann ich, mich an schöner Sprache freuen und an wunderbaren Gedanken und sie immer wieder lesen. Das Schreiben jedoch überlasse ich den anderen, die mit ihrer Sprache die Gedanken erhöhen können. Es freut mich, dass du Dir so viel Zeit nimmst und so liebe, ausführliche und interessante Kommentare schreibst. Du scheinst dem virtuellen Raum ganz prima einen Streich zu spielen, denn die Wärme die Du uns schenkst, kommt an. Vielen Dank für all die Lebensfreude,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  37. Dear Traude,
    What a wonderful shots you show here. Great to see these fantastic birds of prey. I like this so much.
    It's always nice to see a show with these kind of birds. You've made wonderful shots all there.
    Nice to see you with the owl. You've got guts...hihi..!!
    I wish you a good holiday!!

    Hugs and sweet greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Traude,

    schöne Bilder von diesen tollen Tieren hast Du uns heute mitgebracht. Ich war zuletzt auf der Burg Guttenberg bei der Flugshow - gestaltet sich ganz ähnlich, die Geier liefen quer durch die Sitzreihen und man musste wegrutschen um Platz zu schaffen ;) Bei den Vogelfreunden haben wir auch Uhus und Schneeeulen :)

    Ich wünsche Dir schon jetzt einen tollen und erholsamen Urlaub

    Liebe Grüße und schöne Tage
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Traude,
    was für prächtige Tiere, wenn ich auch vor allem was flattert und fliegen kann ziemlich Respekt habe. Es war bestimmt ein toller Tag, wenn man sie so beim fliegen beobachten kann und sie ihre weiten Kreise ziehen.
    Dir wünsche ich ganz viele entspannte Tage in Deinem Urlaub.
    Bis Dann
    Manu

    AntwortenLöschen
  40. Du Beste,
    du holst mir den Urlaub von vor ein paar Jahren zurück. Ich liebe diese Flugshow, es ist eine Faszination, die Frida Kahlo nicht besser auszudrücken vermochte.

    Und bevor wir beide abheben, drück ich dich schnell noch von Herzen
    ganz lieb
    Edith

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Traude,
    ich wünsche euch einen schönen Urlaub. Der Auftakt war schon mal grandios. Vor vielen Jahren hatten wir in Frankreich die Gelegenheit einen Falkner zu besuchen, es war sehr beeindruckend.
    Über Deine Post über Kleider habe ich lange nachgedacht. Die Mode engt oft sehr ein, und die Suche nach dem eigenen Stil ist sehr schwierig. Ich bewundere Dich mit Deinem Gespür für Form und Farbe. Leider ist es oft sehr anstrengend Kleidung zu bekommen, in denen frau wirklich gut aussieht. Wie schön, dass Du Deine Anregungen weitergibst. Danke!
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Traude,
    mal wieder tolle Fotos! Wirklich beeindruckend diese riesigen Vögel. Ein bisschen schmunzeln musste ich, als ich las, dass du dich ein wenig verguckt hast. Ich dachte spontan an die attraktiven jungen Männer, die die Vögel auf dem, Arm halten;-) Aber es handelte sich doch um eine Vogel-Dame... Was ich aber auch gleich wieder denke... Süß siehst du aber auch mit dem Hut aus, liebe Traude!
    Ich freu mich auf weitere Urlaubsimpressionen!
    Dir viele herzliche Grüße von Bianca

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Traude,
    ja, das ist ein ergreifendes - ein anderes Wort will mir nicht einfallen - Erlebnis. Diese Tiere sind stolz und wundervoll! Und deine mexikanische Frida liebe ich auch sehr und auf die Libelle bin ich schon gespannt. In diesem Jahr habe ich bisher alle verpasst - leider - das ist so ein wundervolle Schauspiel!!!
    Metamorphose - ja!
    Hab eine traumhaft schöne Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  44. Hallo liebe Traude, ich kann sehr gut verstehen, dass die Geierdame es Dir angetan hat. Sie ist aber auch wirklich niedlich. Der Uhu ist ja riesig. Da bin ich froh, dass hier ums Haus nur eine kleine Eule ihr Revier hat. Bei so einem großen Vogel hätte ich dann doch Angst um die Miezen.
    Dein Outfit mit Hut steht Dir prima und sieht schön bequem aus.
    Ich schaue jetzt auch noch in Deinem letzten Post vorbei (wenn mein PC nicht schon wieder abstürzt) und wünsche Dir ganz wunderbare Urlaubstage.
    Ganz liebe Kraulerlies für Nina und Mäxi und allerliebste Grüße an Dich
    Julia

    AntwortenLöschen
  45. haha, als ich gerade den text gelesen hab mit vroni, geier und süss hab ich mir echt gedacht, dass das nicht stimmen kann und dann wie ich runterscroll und das bild von vroni seh... maaahhh, die is ja echt total süß! :-)
    auch die anderen alles sehr schöne vögel! wirken so intelligent.
    wünsch euch zwei wunderbare urlaubswochen mit traumwetter und phantastischen unternehmungen!
    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  46. Liebe Traude,
    sind das tolle Bilder und wie nett schaut denn die Vroni??!? :-)
    Ich war einmal vor vielen, vielen Jahren auf so einer Flugshow, damals hatte ich noch keine gute Kamera, so war es aussichtslos, gute Fotos zu schießen. Eure Bilder sind klasse, man könnte meinen, Ihr würdet hinter den Vögeln herfliegen! ;-)
    Ich habe immer noch in Erinnerung, dass ich ziemlich viel Respekt vor den großen Vögeln hatte!
    Liebe Grüße an Dich und herzlichen Dank für Deine immer so lieben Kommentare.
    Deine ANi

    AntwortenLöschen
  47. Liebe Traude,

    wow was für tolle Bilder, das war sicher ein schöner Tag und das Bild mit dem Uhu ist ein echter Hingucker. Das ist ein ganz netter Brocken, ne sagen wir ein stattlicher Kerl ;o)))

    Ich wünsch euch einen schönen Urlaub, ein paar geruhsame Tage und wie ich euch kenne sicher wieder ein paar schöne Ausflüge ;o)))

    GLG Mela

    AntwortenLöschen
  48. Hi liebe Traude,
    wow so viele tolle Bilder von sehr beeindruckenden Tieren.
    Das war bestimmt auch ein großartiges Erlebnis, man muß sich auch erst mal so nah wie du ran getrauen.
    Die sind ja auch nicht grad klein :)
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  49. Was für majestätische Tiere. Mein Lieblingstier ist ja (unschwer zu erraten) das Pferd. Doch der Große mag den Weißkopfseeadler besonders gern.

    Danke für diese tollen Fotos, liebe Traude, und allerbeste Grüße aus dem Norden

    Anke

    AntwortenLöschen
  50. Traude, FANTASTISH BILDER!!!♥♥

    Thank you so much for your always lovely words for me!:))

    Many hhhuuuuugggsss......Marikki

    AntwortenLöschen
  51. Lieb Traude, das ist mein 3. Versuch etwas zu posten. Total frustriert. Daher nur LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  52. liebe Traude,
    gestern ging das kommentieren bei dir und anderswo gar nicht deswegen erst heute..erstmal herzlichen Dank für deine so lieben Worte!! du gehst immer so lieb auf die kommis ein das ist schön.
    Solch ein Ausflug auf eine Vogelwarte finde ich unglaublich spannend, ich leibe vor allem Uhus und Eulen überhaupt, vor Greifvögeln habe ich schwer Respekt aber dann ist es umso schöner, so nah an die Tiere heran kommen zu können.das sind großartige Bilder und ihr hattet bestimmt einen wundervollen Tag.
    sowas erlebt man ja nicht alle Tage!
    Du und Rosali (also mich erinnern Uhus immer an Rosali aus Aschenbrödel) was für ein tolles Foto!
    ganz liebe Grüße sendet dir ganz herzlich cornelia

    AntwortenLöschen
  53. Liebe Traude, was für wundervolle Bilder. Mir persönlich gefällt die Burg noch besser als die Vögel, ein wirklich verwunschener Ort.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen