Dienstag, 15. April 2014

♥ Etwas Altes, etwas Neues, etwas Geliehenes und etwas Blaues ...

... soll die Braut nach altem Brauch am Tage ihrer Hochzeit tragen. Doch in Rostrosenhausen
heiratet gar niemand! Trotzdem passt der Spruch heute fast wie angegossen! Das "Geliehene"
ist allerdings in Wahrheit etwas Geschenktes (nämlich ein indisches Tuch). Genausogut könnte 
die Überschrift lauten:

Kreatives, Österliches - und uralte
Sportschuhe - Teil I ;o))


♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥


Servus und Hallo, ihr Lieben, ...


♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥


♥ Vielen Dank für eure lieben Zeilen zum letzten Kapitel meines Südindien-Reiseberichtes! ♥
Demnächst werde ich ihn in gesammelter Form zum Immer-wieder-Lesen zu den anderen
Reiseberichten in die Header-Leiste stellen. Zwei Versprechen, die mit dem Reisebericht
zusammenhängen, habe ich aber vorab noch zu einzulösen - und um die erste Einlösung will
ich mich gleich heute kümmern! Ich habe euch ja neulich unter anderem von unserem ♥ unver-
gesslichen Erlebnis mit dem indischen Tuk-Tuk-Fahrer Vel erzählt und am Schluss auch
schon ein kleines Bild von unserem Abschiedsabend gezeigt, an dem ich das Tuch trug, das
Vel (oder seine Mutter) mir geschenkt ♥ hat.




Wie angekündigt, bekommt ihr heute (unter anderem) mehr von dem schönen Tuch ♥ in Lila- und
Türkistönen zu sehen: Denn als mich neulich Birgit vom Blog Unser Landhaustraum zu einer
Osterausstellung einlud, war ich in der passenden Stimmung für ein frühlingshaftes Outfit in diesen
Farben. Und so zeige ich euch nun in meinen ersten Collagen eine Mischung aus Impressionen
von Birgits Ausstellung und einer "Modestrecke in lila-türkiser Laune" mitsamt indischem
Tuch! :o)

Wie schon im vorigen Jahr war auch
heuer im Traumlandhaus wieder alles sooo hübsch und geschmackvoll gestaltet ♥. Die zweite
kreative Frau, die zusammen mit Birgit Eier und Dosen nostalgisch beklebt, Katzenengel und
andere schöne Dinge genäht und auch sonst fleissig mitgestaltet hat, heißt Jutta; ihr könnt sie
ein Stück weiter unten auf zwei Fotos zusammen mit Birgit sehen. (Offenbar haben die beiden 
geahnt, dass ich mich mit meinem heutigen Posting nicht nur bei Zickimickis modischer 
Herausforderung Mixit beteiligen möchte, sondern auch noch bei Iris Meyroses Aktion Buntes
2014, bei der die Monatsfarbe für den April BLAU ist. Und so haben beide über ihre wunder-
vollen (creme-)weißen Spitzentops blaue Jeansjacken angezogen ♥ - ist das nicht nett!?! ;o))

Und wenn wir schon beim Thema "nett" sind: Birgits kreativer Mann (der die witzigen Hasen- 
und Schaf-Figuren aus Holz ausgesägt hat) war übrigens so nett, mich zusammen mit Birgit 
abzulichten.*) Dazu habe ich ihm kurz meine Kamera geliehen - und somit stimmt das mit dem 
Geliehenen von der Überschrift ja irgendwie doch, oder? 
(Uff, Kurve gerade nochmal gekriegt ;o))

Der Feincord-Gehrock in Taupe (oder Dunkel-Beige?),
den ich über dem lila Minkleid und der Biobaumwollbluse in Türkis trage, ist schon recht
betagt - er war ursprünglich Teil eines Hosenanzuges, den ich in den frühen 1990ern gern ge-
tragen habe. Die Cordhose ist schon lange abgewetzt gewesen und wäre mir inzwischen auch
zu eng - und so trage ich zu diesem Outfit auch viel lieber die zartlila Jeans aus dem
Secondhand-Laden - doch die alte Jacke zieh' ich noch immer gern an. Sie ist allerdings nicht
das älteste Kleidungsstück, das ich euch in diesem Posting zeigen will - doch um zu erfahren,
wie alt die eingangs erwähnten "uralten Turnschuhe" sind, braucht ihr noch ein wenig Geduld ♥,
da ich dieses Posting in zwei Teilen auf die Welt loslasse ;o) ... 

*) Die Fotos ohne diese Jacke sind übrigens nicht bei Birgit entstanden, sondern bei uns im Garten.



Wie gefällt euch das Muster des Tuches? Und sind Birgits und Juttas Schöpfungen nicht toll ♥?!?!?!


Natürlich wanderten auch wieder ein paar der schönen Eierchen zu mir nach Hause (das wäre
dann - wenn wir weiterhin dem alten Brauch entsprechen wollen - etwas Neues), und für das
Osterbuffet meiner Freundin Moni erstand ich auch ein (farblich passendes) Häschen und ein Ei.
Denn wer kann bei solchen Schätzen ♥ schon widerstehen???

♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥
Eine Woche vor Birgits Osterausstellung fand in Wien abermals die Kreativmesse Ost statt, und
ich wusste, dass Margit vom Blog Margits Bastelstube dort wieder beim Fantasia-Stand mitarbeiten
  würde. Was ich nicht ahnte war, dass ich auch eine zweite Bloggerin dort antreffen würde, die ich
bisher nur schriftlich kenne - nämlich Sandra vom Blog Sandycraft. Ich warf mich einmal mehr in
mein blau-pink-grün-geblümtes Anna-Field-Kleid, das ich, seit ihr mir bei diesem Posting so viele
Komplimente ♥ dafür gemacht habt, gleich nochmal so gerne trage wie vorher ♥, und begab mich
also zur Kreativmesse. ♥ Hier unten seht ihr u.a. auch mal die Rückansicht des Kleides - und wie
herrlich elastisch der Viskosestoff ist. (Ich mag es sehr, wenn ein Kleidungsstück jede Bewegung
mitmacht, ohne zu kneifen :o))





Leider hatte ich bei der Messe nur meine Pipifax-Kamera mit dabei und die Bilder wurden
nicht besonders gut, doch ich hoffe, ihr könnt euch dennoch eine gewisse Vorstellung von
den schönen ♥ Werkstücken machen, die Margit und Sandra dort gezeigt haben. Der Stand war
gut besucht und die beiden haben geduldig erklärt und vorgeführt, wie die verschiedenen
Stanzen, Prägemaschinen und Stempel eingesetzt werden können etc.
In der nächsten Collage seht ihr einige der traumhaften Schöpfungen Margits und in der
übernächsten dann unter anderem Kreationen von Sandra - sowie Frau Rostrose beim
Stand der Perlenkiste. Hier kann sich Frau aus verschiedenen Einzelteilen ihren Schmuck
selbst zusammenstellen. Und weil mir in letzter Zeit aufgefallen ist, dass mir eine gelbe
Kette als Zutat zu manchen Mode-Mixereien fehlt, habe ich mir aus einem superleichten
gelben Nylonschlauch (der mit gelben Perlen gefüllt ist und mit Magneten zu einer Kette
geschlossen wird), einem silbrigen Verbindungsstück und einem schön verzierten,
zapfenförmigen Anhänger in Windeseile meine höchstpersönliche (neue) Kette kreiert.


 


Hier oben könnt ihr schon mal einen Blick darauf erhaschen - im zweiten Teil dieses Postings
werdet ihr dann erfahren, wie ich dieses Schmuckstück neulich kombiniert habe, was Kater
Maxwell mit der Kette zu tun hat und welche Geschichte hinter den uralten Sportschuhen
steckt :o)

Ich habe fest vor, Teil II noch in dieser Woche zu posten - also bleibt dran, Fortsetzung
folgt bald ♥ ! Allen, die in dieser Woche Osterferien haben, wünsche ich ♥ wunderschöne
und erholsame freie Tage ♥ !


♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ ۩๑๑۩ ♥♥♥♥ 
Herzliche Rostrosengrüße und alles Liebe 

eure Traude  
♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥**♥♫♫♥

http://zickimicki.blogspot.de/p/mixit.htmlhttp://www.meyrose.de/2014/04/01/aktion-buntes2014-blauer-april/


Kommentare:

  1. ohhhh des is aber eine AUSTELLUNG,,,,
    soooo kreative SACHEN,,,
    zum verlieben
    meiiii und DIR schanckerle STEHT alles guat,,,
    i find de FARB steht da bsonders GUAT,,,
    zu deine ROATEN HOOR::
    fescheeeee DU:::
    bussale bia bald de BIRGIT;;

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Traude, mit einer Pipifax-Kamera kann man auch Lebensfreude und Spaß an tausend Sachen einfangen. Dein fröhliches Gesicht hat sie jedenfalls nicht "verzerrt" :-)
    So eine Kreativmesse muss unbedingt mal in Danzig stattfinden. Das wäre wunderbar! Oder ich nach Wien, das wäre super!
    Danke für den "Energiekick". Zum Glück kann man sich den holen, ohne Dich zu schwächen :-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,

    ich kann mich nur wiederholen: ZAUBERHAFT SCHÖN!
    Sonnige Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Oh was für wunderschöne Ostersachen, eine tolle Ausstellung liebe Traude, ich bin begeistert.
    Ich liebe diese Messen, sind leider immer weit entfernt und dazu hat dann mein Mann keine Lust.

    Eine schöne Osterwoche und liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Traude,

    wie herrlich, all die schönen Bilder! Und die süßen Ostereier! Und um Dein volles Haar beneide ich Dich! Bei mir geräte es nur mit Dauerwelle so dicht, aber die habe ich schon vor Jahren abgeschafft und trage seither immer den Kurzhaarschnitt. Und über Deine uralten Turnschuhe (bin ja gespannt drauf!) bin ich jetzt gleich bei meinen alten Gummistiefeln :-)

    Hab' noch lieben Dank für Deinen ebenso langen Kommentar! Den ich dort auch beantwortet habe. Ich weiß jetzt nicht, ob Du es schon gelesen hast, setze Dir hier aber den Link zum späteren Wiederfinden herein

    http://mein-waldgarten.blogspot.de/2014/04/no-name.html

    Auch möchte ich an dieser Stelle nicht alles wiederholen. Doch die Links füge ich hier noch bei - einmal zum kostenlosen PDF-Tool, mit dem man auch PDFs erstellen kann (für E-Books)

    http://de.pdf24.org/

    und die anderen Links bezüglich Verlage, print-on-demand & Co.

    http://www.wege-zum-buch.de/pod.html

    http://upload-magazin.de/selfpublishing-guide/2010/08/19/buchpublisher-im-ueberblick/

    http://doktorandenforum.de/board/viewtopic.php?f=1&t=504&start=30
    dieser Verlag schreibt regelmäßig Blogger an ;-)

    http://open-access.net/fileadmin/OAT/Steinhauer_Folien_Berlin_Open_Access.pdf
    Meine Rechte als Autor

    http://qemu-buch.de/german/autorentips.php
    Tipps für Autoren - Ist der Verlag seriös? - Verlagsvertrag ...Verlagsrecht ...


    Deine Indien-Impressionen waren auch wieder traumhaft! Leider muß ich mich kommentarmäßig begrenzen. Muß auch gleich wieder los. Du kennst das ja auch ... bei uns sind es nicht nur Besuche bei meiner Mutter, ich kümmere mich um viele Wege, behördliche Angelegenheiten usw. - da bleibt nicht allzu viel Zeit für einen selbst, auch da ich seit Kurzem wieder ins Fitnessstudio gehe. Denn durch das viele Autofahren leidet die Kondition, das wollte ich unbedingt wieder ändern. Soviel Zeit muß sein, allerdings abends ...

    Viele liebe Grüße in die neue Woche
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo, du Tausendsassa, lach,
    also, dass du deine Reise in die Leiste stellen willst, darauf freu ich mich. Ich war ja doch nicht immer da und so kann ich es mal quasi wie ein Büchlein zusammenhängend lesen, da hat man viel mehr davon!!!

    Bin nur zum Knuddeln mal gekommen, habe viel mit der Pflege meiner Eltern zu tun.

    Dir alles Liebe
    herzlichst, Edith

    AntwortenLöschen
  7. hallo Traude,

    oohh soo wunderschöne Osterimperssionen zeigst du uns,was für herrliche Sachen,da schlägt auch mein Herzchen gleich höher :-)
    Dein Kleid ist wirklich ganz wunderschön,und das hoch gesteckte haar steht dir seehr gut.
    ich würde auch gern mal zu so einer Messe,aber das ist viiel zu weit weg für mich,so ohne Auto schon blöd,gell??
    Danke dir wieder recht herzlich für die schönen Bilder,ich lese hier immer sehr gern mit.
    hab noch einen wunderschönen tag :-)

    Herzlichst die Jeannette

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Traude,
    Deine Themen-Mixit-Posts sind einfach wunderbar unterhaltsam - vielen Dank für diese netten Gute-Laune-Bringer für "Zwischendurch" :) - das Lesen Deiner Berichte bringt mich immer wieder zum Lächeln :) ..
    Einen wunderschönen, restlichen Montag wünsch' ich Dir - liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  9. 0h, noch ein blauer Beitrag bei der Aktion #Buntes2014. Freu***
    Blauerhimmelblaue Grüße sendet Dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Bei dir komme ich immer aus der Puste.... Ich bin ja immer an hundert Dingen gleichzeitig dran. Aber du toppst mich! Du legst ein Tempo vor.... Da fühl fühl ich mich alt ;)
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Traude,
    du hast ja wieder aus dem Vollem geschöpft. Ich bin ja basteltechnisch eine totale Niete, aber was es da alles gibt. Also die Schmetterlinge haben es mir angetan und die schönen Ostereier.
    Schöne Erinnerung das Tuch.

    Jetzt möchte ich dich noch fragen wie du die Fotokollagen hinbekommst? Hast du da ein Internetprogramm?

    Liebe Grüße
    ganga

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traude :)

    trotz "Pipifaxkamera" finde ich die Bilder sehr schön, die gezeigten Schöpfungen ebenso,
    immer wieder erstaunlich was so alles gezaubert wird, man könnte quasi stetig einkaufen - hm,
    leider fehlt meist der Platz oder man führt nebenbei gleich einen Laden um die notwendige Fläche für die nächsten Käufe zu schaffen ;)

    Das Tuchmuster ist schön und bequem finde ich auch gut, wenn etwas zwickt und zwackt mag ich es auch nicht.

    Lieben Gruß und eine schöne neue Woche
    Björn :)

    AntwortenLöschen
  13. Die Osterdekorationen sind ja total süß, da hätte ich auch zugeschlagen. Schlimm, aber wahr ist, dass ich noch nie auf einer Kreativmesse war. Zeit wird's!
    Ich wünsche dir eine schöne Osterwoche und ein fröhliches Osterfest!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. liebe Traude,
    was für ein praller Osterpost, die Eier sind ja ein Traum und auch alles Andere, was man sehen kann, die schönen Windlichterbeutel, so süß alles. dein Tuch ist natürlich DER Hingucker , diese Farben sind großartig und stehen dir sehr gut.
    Hab eine schöne Vor-Osterwoche und alles Liebe, cornelia

    AntwortenLöschen
  15. liebe traude,
    dein post ist wieder mit so vielen interessanten sachen und noch mehr tollen fotos voll, dass ich gar nicht mehr weiss, was ich am liebsten kommentieren würde ! neben den tollen(meinen lieblings)farben ist deine ausstrahlung und deine lebensenergie das, was mich immer wieder begeistert !
    eine wunderbare vorOsterwoche
    wünscht dir barbora

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude,
    tolle Farben, super schaut das alles an dir aus, sehr schöne Fotos und tolle Osterdekorationen.
    Ich wünsche dir eine schöne Karwoche und schicke dir liebe Grüße
    von Tatjana

    AntwortenLöschen
  17. Liebigste Traude,
    ob in der großen ,weiten Welt unterwegs, oder bei dir Zuhause oder in der Nähe....man sieht immer ganz,ganz viel Leben, Fröhlichkeit und Lebendigkeit und das ist sooooo schön ;o)! Das Tuch ist wirklich eine wunderschöne Erinnerung , es freut mich, dass du wieder soviel Schönes erlebt hast ;o)! Eine traumhafte Restwoche und ganz viele, liebe Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    solche Kreativhöhlen liebe ich ja, so wie auf den unteren Bildern. Meist bin ich aber dann so geflasht, dass ich mich für nichts entscheiden kann. Deine beiden Outfits mag ich beide sehr gerne. Schöne Farben, stehen Dir ganz toll.
    Die Osterausstellung zeigt wirklich wunderhübsche Deko, so liebevoll gestaltet, mit Bildchen, Spitze, Schleife. Schön.
    Sei lieb gegrüßt Sunny

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude,
    wunderschöne Fotos. Vor allen Dingen die Bilder von
    Dir gefallen mir. Das Tuch ist eine schöne Erinnerung.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    das war wieder ein herrlicher erfischender Post!
    Danke für die wieder so tollen Bilder-Collagen, es amcht immer soviel Freude und cih bin gespannt auf die Fortsetzung!
    Ich wünsch Dir einen sonnigen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  21. Liebste Traude - guad schaust aus, "der letzte Schrei in Lila (und Türkis)" Aber mir gefällst du einfach in Kleidern am besten, du bist für Kleider geboren . . . oder sie sind alle für dich gemacht . . . du brauchst unbedingt noch ein "Kleid von Dior" ;O))
    Danke für deine Kommentar - muss aber berichtigen, "mein Dorf" ist nicht mein Wohnort, sondern das Freilichtmuseum, in dem ich arbeite ;O)))
    LG

    AntwortenLöschen
  22. Moin Traude,
    blau ist eindeutig eine Farbe, die du prima tragen kannst, schicke Sachen zeigst du uns da. Ich liebe Blau ja auch - besonders als ganzen Ozean, lach.
    Falls wir uns nicht mehr 'kommentieren', wünsche ich dir auch schon mal ein frohes Osterfest!
    Viele bunte Eier, passend zu den Monatsfarben, und was Schokoladiges.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  23. So ein schöner Blog, so schöne Bilder, einfach herrlich.
    Ein paar Minuten auf deinem Blog und man fühlt sich auch noch nach Frühling, Freude, Sonne und freut sich auf den Osterhasen.Wie gut dir die Farben stehen!
    Also wenn ich darf komme ich dich öfter besuchen.
    Ganz lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Traude,
    vielen Dank für deinen netten Kommentar. Dein Blog ist sehr interessant. Die Ostereier gefallen mir besonders gut.
    Lg. Christine

    AntwortenLöschen
  25. Türkis steht Dir wirklich gut und mir gefällt auch die Kombination mit lila sehr gut an Dir. Das Tuch passt ja perfekt dazu. Was für eine schöne Erinnerung an Euren letzten Tag in Indien. Ninas Blick ist etwas schwer zu deuten. Vielleicht steht sie nur auf schwarze outfits ;). Die Kreativmesse hat bestimmt Spaß gemacht. In den Perlenkästen wäre ich sicher auch fündig geworden.
    Ich wünsche Dir einen angenehmen Abend, meine liebe Traude und schicke viele Öhrchenkrauler an die zwei süßen weichen Fellträger.
    Ganz liebe Grüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    ich kann Dich gut verstehen - Kleider aus elastischer Viskose sind auch für mich ein Traum. Warum in steifen und harten Stoffen rumlaufen, wenn es auch bequemer geht?!?
    Auf die Kreativmesse wäre ich auch gerne mitgekommen :-) Meine Tochter und ich haben die Kreativmesse in unserer Stadt dieses Jahr verpasst, wie schade - naja, im nächsten Jahr sind wir wieder dabei :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  27. Dear Traude
    there is nothing more joyful and enjoyable than your amazing spring Easter collages!!! These eggs with the rabbits are just perfect...and you look terrific!
    Happy Easter!
    Olympia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Traude,
    bei all den schönen Dingen, weiß ich gar nicht wohin zuerst gucken. Solche Veranstaltungen liebe ich und finde auch meist etwas das unbedingt zu mir möchte. Ganz zauberhaft ist Deine gelbe Kette mit dem schön ziselierten Anhänger.
    Zumindest genauso schön sind Deine lila-türkis-blauen Outfits, das Kleid ist wie für Dich gemacht. Eine schöne Kombi türkis-lila-blau, so frisch und sommerlich, das hast Du wieder wunderbar zusammengestellt.
    Schön, dass es Dir wieder so gut geht!
    Lieben Gruß von Sabine, die sich über Deine Kommentare immer seeehr freut.

    AntwortenLöschen
  29. alles neu, macht der mai..aber bei dir sieht man schon vieles neues im april! bin auf reise..aber es freut mich diese schönen ostersachen zu bewundern! lg

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Traude,

    da habe ich doch wirklich gedacht - " jetzt bereitet sie eine Hochzeit vor" - schön hineingefallen. Aber Du hast uns die Überschrift wirklich gut erklärt und alle 4 Dinge des alten Brauches eingehalten!
    Das war bestimmt eine sehr schöne Messe und bin schon gespannt was Du Dir für eine Kette zusammengestellt hast.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Karwoche und danke Dir recht herzlich für Deinen lieben Kommentar bei mir - (ich habe übrigens eh nicht meine ganze Osterdeko gezeigt :) - sonst glaubt man von mir noch ich bin dekosüchtig) !
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude, also ich bin schon immer wieder sehr beeindruckt, welche kreative Menschen es gibt: Du hier beim Formulieren (wie genial, dass das Geliehene die verliehene Kamera an Birgit's Mann ist) und dann noch die beiden Damen, die wirklich wunderhübsche Sachen geschaffen haben! Da kann ich vor nachhaltigem Beeindrucktsein wirklich nur erfürchtig erstarren, so wunderbar zauberhaft ist das alles. Und Du natürlich auch wieder eine Augenweide (was baumtechnisch ebenfalls zum österlichen grün passt), unglaublich, dass Dein Gehrock bereits soviel an Jahren vorweisen kann, und wie schön Du ihn kombiniert hast - genauso wie das grün gemusterte Kleid, das Dir wirklich gut steht.

    Alles Liebe von Rena aus Bayern

    www.dressedwithsoul.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  32. Ein herrlicher Post! Da hab ich doch glatt die Kreativmesse versäumt! :(
    Da hätte ich dich vielleicht auch getroffen! Schade! Das Tuch gefällt mir ausgesprochen gut, genau so wie das schöne bequeme Kleid!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  33. sehr schön österlich, frühlingshaft. auf der kreativmesse wäre ich auch fast gewesen, aber dann ist mir das geschwollene auge dazwischengekommen mit dem ich dann nicht viel gesehen hätte. aber meine mutter und tanten waren. hat sie einen riesen hasen mit "beton"sockel gebastelt. und ein lämmchenbastelset das dann mein neffe zuhause gebastelt hat. die stehen jetzt glaub ich vereint vor der tür und wünschen allen frohe ostern. könnt ich direkt fotografieren, wenn ich über ostern zur eiersuche rausfahr. ja, auch ich hoffe noch drauf, dass mir der osterhase ein nest versteckt hat und bin nicht zu alt dafür ;-)) und selbst osterhase spielen muss ich natürlich auch. bzw. mach ich das sehr gerne :-)

    übrigens, am 3/4 mai hab ich noch nichts vor. habs mir mal notiert. "traude-tausch-crumble-schmaus" :-)

    liebe grüße, maje

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Traude
    ich möchte dir und deine Familie ein wunderbares Osterfest wünschen,ich hab schon geglaubt eine Hochzeit steht bei euch ins Haus,wieder mal hast du mich mit deinen Erzählungen wunderbar unterhalten u. ich bin auf die Fortsetzung schon sehr gespannt;.))) Die Osterausstellung muss ja traumhaft gewesen sein die Eier jedenfalls sind einfach wunderschön;.))) Bei uns herrscht schon fast Winterstimmung und es ist saukalt ohne Mütze und Schal kann man sich nicht vor die Tür wagen,ich hoffe nach Ostern gehen auch die Temperaturen noch oben und unsere Reise können wir mit etwas leichterer Kleidung über die Bühne bringen obwohl es ja in der Normandie auch gerne etwas windiger ist;.))
    ich wünsch dir eine wunderbare Zeit bis bald ..herzlichste u.gggl. Ostergrüße..Petra

    AntwortenLöschen
  35. Liebste Traude
    Danke für diesen herrlichen Post! Ja, eine solche Kreativmesse wäre auch etwas für mich ;o) Soooo schön.
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein frohes und sonniges Osterfest. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traude,
    ohhh so schöne Osterdeko - toll gestaltete Ostereier - und das Tuch... genau meine Farben - es ist
    wunderschön - ich liebe Osterausstellungen - ach Märkte überhaupt - herrlich da zu stöbern und mit
    vollen Taschen nach Hause zu gehen -
    mit so einer Stanz-/Prägemaschine liebäugel ich schon länger -

    ich wünsche dir einen gemütlichen Abend

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  37. Da schließe ich mich dem Reigen der Begeisterten an. Lila, bunt, Frühling pur, an diesen bunten Farben und schönen Dingen kann ich mich momentan sehr erfreuen. nach dem was man so liest, ist Positives nur gut für die Seele.
    Schöne Ostern für Dich, Traude und für alle, die mich kennen oder auch nicht,
    ein Gruß vom Osterhäschen aus dem Norden in Germany, Marie-Claire

    AntwortenLöschen
  38. Liebe Traude, dir stehen fast alle Farben, würde ich mal sagen. Das Tuch-Geschenk von eurem Taxifahrer ist auch wirklich schön! Wirklich bewundernswert, dass immer die Menschen, die so wenig haben, sich so großzügig zeigen. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Besuch bei der indischen Familie (mit dem herzigen Kind) zu den Highlights der Reise gehört hat. So geht es mir immer, wenn ich Einheimischen auf Reisen begegene, wo auch immer. Es ist eine echte Bereicherung in den Alltag von fremden Menschen hineinschnuppern zu dürfen. Das kann auch der beste Fremdenführer nicht bieten.

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  39. Ein schöner Post! Das Tuch finde ich wundervoll und die Dinge, die die beiden gezaubert haben auch.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  40. wiedermal lebensfreude pur, liebe traude. die kombi von lila und türkis erinnert mich an die ersten jahre vom sohnemann - da war das ganz angesagt:) und hat mich jetzt zurückgebracht- danke dafür:)
    von herzen birgit, die sich über deine glückwünsche zum 100. gefreut hat:)

    AntwortenLöschen