Donnerstag, 6. Februar 2014

Silbrig-buntes Modeshooting in Rostrosenhausen ;o)

*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****
Servus, ihr Lieben!


Bei Ines vom Blog Meyrose läuft wieder die Aktion Buntes 2014 - und ich bin dabei!
Hier könnt ihr euch zu meinen beiden Jänner-Beiträgen mit der Monatsfarbe GRÜN klicken:
Die "Farbe", die das Accessoire oder die Modestrecke im Februar zeigen soll, ist 
allerdings gar nicht so bunt - diesmal ist die Monatsfarbe nämlich SILBER - und geriet
daher zu einer gewissen Herausforderung für mich. Wir haben zwar viele silberfarbige
Deko-Gegenstände im Rostrosenhaus (und ich überlegte schon ernsthaft, ob ich mir eine 
Schale aus Bauernsilber auf den Kopf setzen und behaupten soll, das wäre ein Hut), doch
ich besitze weder silberne Schuhe (ich hatte mal silbergraue Sandalen, aber die sind schon 
lange Geschichte) noch silberne Taschen, noch hatte ich jemals eine Metallic-Jacke. Dann 
fiel mir der wunderschön ziselierte silberne Armreif ein, den mein Vater vor vielen Jahren 
meiner Mutter schenkte und den sie mir überlassen hat, als sie ins Seniorenheim ging. 
Da hängt wenigstens eine Geschichte, eine schöne Erinnerung dran. 

Und plötzlich sprudelten die Ideen: Denn ich 
besitze auch noch ein Shirt, das mit silbrigen Lurexfäden durchwirkt ist, an dem eine 
persönliche Erinnerung hängt. Dann gibt es eine Uhr meines 2007 verstorbenen Vaters mit
echtem "Retro-Schick", die gut zu meinen beiden silbernen Ringen passt. Und einen
Kettenanhänger, den ich 1995 während der ersten Reise mit meiner damals 2jährigen
Tochter bei einem irischen Silberschmied gekauft habe. Die Ohrringe in Silber und Blau 
habe ich vor etwa zwei Wochen beim Shoppen mit meiner inzwischen erwachsenen
Tochter erstanden. Erst vor wenigen Tagen trug ich sie zu einem bestimmten (bunten)
Kleid... ja, genau...

http://www.meyrose.de/2014/02/01/aktion-buntes-2014-silberner-februar/comment-page-1/#comment-102375

... es gibt da dieses Kleid, in dem ich mich neulich von Herrn Rostrose in unserem Garten
fotografieren liess - ihr wisst schon, von welchem Label ... (Ich schreibe das jetzt nicht
mehr jedes Mal dazu, sonst glaubt ihr noch, die bezahlen mich dafür. Obwohl das natürlich
eine gute Idee wäre *Wink mit dem Zaunpfahl* ;o)) Dieses Kleid wirkt zwar auf den ersten
Blick hauptsächlich farbenfroh und könnte daher bei vielen anderen Monatsfarben auch mit-
 mischen*), doch wenn man es genau betrachtet, liegt auf dem hellblauen Muster ein silbriger
Schimmer. Und auf dem Rücken gibt es einen in Silberfarbe geschriebenen Schriftzug:
We ♥ love!!
Wir lieben die Liebe. Aber sicher doch! :o)


*) Wie euch vielleicht an diesem Kleid auffällt, ist es nicht nur ziemlich bunt, es enthält auch nur wenige Farben, die 
normalerweise als geeignete Nuancen für den "Herbsttyp" empfohlen werden, den ich ziemlich deutlich verkörpere.
 [Hier (klick) könnt ihr euch einiges zur Herbsttyp-Farbpallette ansehen. Silber, schwarz, blitzblau kommen darin nicht 
vor.] Doch ich treffe meine Entscheidungen eher nach Instinkt. Wenn ich davon überzeugt bin, dass ein Kleidungs- oder 
Schmuckstück zu mir und meiner Persönlichkeit passt, dann passt es auch - weil ich mich damit wohlfühle :o)
(Und außerdem machen das Grün und das Rot einiges wett ;o))




Also, Ihr Lieben, ich habe dank der Aktion entdeckt:
Natürlich besitze ich Silbernes und Silbergraues, Silber-Durchwirktes 
und silbrig Glitzerndes, sogar einen silbernen Nagellack gibt es bei Frau Rostrose! :o) Und ich 
habe außerdem eine wertvolle Assistentin, die mir zuweilen als Model dient! Sie heißt Amanda, 
trägt eine rote Perücke (die mal meiner Mutter gehörte), und leider fehlt ihr der rechte Arm. 
Doch ich finde Amanda trotz allem schick in meinem Lurex-Shirt. 

Allerdings meinten Herr und Frau Rostrose, dass die junge Dame ein bisserl gar zu statisch
herumstand. Etwas mehr Power, ein bisschen Schwung, bitte - und wir zeigten ihr beide vor, wie
wir uns das vorstellten. Unsere Katze Nina sah uns dabei fassungslos zu. Ich glaube, sie erwog,
bei unserer Lieblingsnachbarin für die Rolle der dritten Katze vorzusprechen.

(Man beachte bitte, dass auf dem Katzenfoto auch SILBRIGES Laub vom bereits frühlingshaft sprießenden
Schmetterlingsflieder zu sehen ist. Das nennt man konsequent, stimmt's? ;o) Zwischenzeitlich versteckte sich die 
Pflanze allerdings unter etwas Schnee... die Fotos stammen noch aus der Zeit, bevor der "richtige Winter" nach 
Rostrosenhausen kam ... und auch wieder fortging ...)


 


 Trotz des skeptischen Katzenblicks hat unsere Animationsaktion funktioniert: In der nächsten
Collage passiert das Wunder - da hebt Amanda Rostrose ihren verbliebenen Arm! (Welch Anmut
und Dynamik in dieser kleinen Geste steckt!) Viel mehr kann sie leider nicht... - aber sie lässt
immerhin deutlich erkennen, dass mein Shirt ein schönes Dekolleté macht. Jippie!
Wenn ihr wissen wollt, wie Frau Rostrose darin aussieht und welche Erinnerung mit dem
Shirt verbunden ist, könnt ihr euch diesen Post aus dem Jahr 2009 zu Gemüte führen: 




Hier nochmal mein liebster Herr Rostrose in einem Shirt vom selben Label - zwar in dezentem
Silbergrau, aber bei so viel Temperament kann er wohl kaum wie eine graue Maus wirken ;o)
(Rrrrr, mon amour, du bist sooo wild und wunderrrrrbarrrrrrrrr!)
We ♥ love!!




Und mit diesem tiefen Einblick in meine Silberschätze und in das sonderbare
Leben der Rostroses verabschiede ich mich für heute wieder von euch! :o)
Fühlt euch herzlichst umärmelt und geküschelbüschelt!

Fotos: Herr und Frau Rostrose
*****ღღღ♥♥♥♥♥ღღღ*****
Alles Liebe, eure Traude
ღღღ

Kommentare:

  1. Hi hi, das mit der silbernen Schale auf dem Kopf wär doch auch ein originelles Foto gewesen :-) Na da ist ja doch noch einiges zusammengekommen, ich glaube ich hätte mehr Mühe mich silberfarben auszustatten. Ausser Schmuck besitze ich sonst nichts zum Anziehen in dieser Farbe.
    Es scheint als hättet ich ihr eine Menge Spass bei Eurem Fotoshooting gehabt und sogar Amanda lächelt ganz zufrieden... :-)
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. ...die silberne Schale auf dem Kopf...lach...das hätte ich mir noch gut vorstellen können!
    Ganz toller Post und das obwohl doch deine Schmuckfarbe eher in Richtung Gold gehen könnte?...die verrückten Rostroses....hihi...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Traude,
    ich hab so gelacht beim Lesen und Gucken! Nicht nur, dass Ihr Amanda Bewegung verschafft, Ihr beide laßt hier buchstäblich die Sonne aufgehen *l*
    So, einen richtigen Silberschatz hast Du also zusammengetragen. Wunderschön! Vor allem der fein ziselierte Armreif. Dass er ein Geschenk Deiner Mama ist, macht ihn noch beachtenswerter. Ganz bezaubernd passen auch die Ohrringe zum bunten Kleid. Bei dem macht es das Zusammenspiel der Farben aus, dass es Dir so gut steht, der Herbst hat halt viele Farben. Und Du viele Facetten, was ich sehr sehr mag. Ich muß bei Gelegenheit mal Deine früheren Posts lesen.
    Sehr gefreut hab ich mich, dass ich Dich zum 2nd-Hand-Kleiderkaufen animieren konnte. Die Fahrt hat sich offenbar gelohnt und nun wird mit Dir der Montag und Mixit! noch mehr zum Highlight für mich.
    Hab noch eine ganz wunderbare Woche!
    Lieben Gruß von Sabine


    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Traude,
    das sind herrliche Bilder, Euer Lachen steckt an und tolle Dinge hast Du gezeigt!
    Danke für diesen wudnerschönen fröhlichen Post!
    Eurer Katze war das ganze wohl ziemlich egal ;O) Sie schaut recht zufrieden und unbeteiligt *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Traude,

    man sieht, dass dir das mächtig Spaß macht, die Bilder sind richtig ansteckend. Toll hast du die Bilder wieder zusammen gestellt.

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  6. Liebigste Traude, IHR SEID WUNDERBAR ;o)! Was für herrlichste Bilder von Herrn Rostrose und dir ;o)! Da kann der Tag auch noch so anstrengend gewesen sein, ich musste gerade so herzhaft lachen, weil ihr mit eurer Fröhlichkeit so ansteckend seid ;o) ;herzlichsten Dank ;o)! Es ist sooooooo schön gewesen ;o)! Drücke dich du Liebe, deine Petie ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,

    EINDRUCKSVOLL UND AUSDRUCKSVOLL!

    Einen guten Abend wünscht dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Haha, rostsilbrige Traudefee, du gibst dir wirklich Mühe!! Aber: Der Herbst ist gut und wenn du dich mit Silber umgeben willst, dann bitte Herr Rostrose oder meine Wenigkeit ;-))))))))))) (ich bin übrigens Winter und Silber irgendwie meine Farbe, gell?) Du MUSST bunt bleiben, rost,grün, lila all sowas, wie halt auf den Bildern. Sehr salomonische Laösung mit der Puppe, jaja. Gut gelöst, ist ja mein intelligentes Röslein, hihi, grins. Also, nachdem ich beschlossen habe bei jedem deiner Posaitns ein Lieblingsfoto zu küren muss ich dich diesmal leider an den Herrn an deiner Seite verweisen: Das Foto von ihm in der letzten Collage ist der Burner!!!!!!!! Da hat er sich echt Mühe gegeben und so viel Temperament gezeigt, dass es kaum zu glauben ist. Musst mir mal verraten, wie du ihn motiviert hast, gell?
    So und jetzt lass dich drücken :-)
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, die vielen Fehler, muss wieder anfangen Korrektur zu lesen bevor ich den Text rauslasse, peinlcih ;-)

      Löschen
  9. Was für ein wunderbarer Beitrag. Danke für Deine Beteiligung an der Aktion Buntes 2014!
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  10. Lach, das sind ja mal witzige Fotos. Der silberne Armreif ist wirklich besonders schön. Den würde ich auch wie einen Schatz hüten.
    Herzlichst Donna G.

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Idee liebe Traude!
    Und so einen Silberreif gibt es in unserer Familie auch. Mein Großvater hat zwei solcher Reifen aus einem Trinkbecher gewerkelt. Für meine Oma und für meine Mutti. Jetzt befindet sich zumindest einer bei meiner Tochter und der andere bei meiner Schwester. Sie sind aber mittlerweile so dünn, dass sie ganz selten getragen werden.

    GLG Rosine ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichst! Deine Fotos machen immer wieder gute Laune!
    Mein erster Gedanke grad war auch, dass ich fast nicht silbernes hätte, außer große Mengen Schmuck, aber irgendwie entdeckt man (frau) dann doch immer wieder was.

    Herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Traude,
    was für ein toller Gute-Laune-Post im Silberlook, ich glaub hier bei uns gibts fast nix silberfarbenes.
    Superschöne Bilder hast du gemacht.
    Hab einen schönen Abend und die Woche hängt schon gewaltig auf unserer Seite.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  14. Ich glaube ihr habt viel Spaß gehabt :))
    Danke für Euren Frohsinn.
    Viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,

    jetzt muss ich mal was loswerden. Also Du und Dein Mann, ich finde Euch spitze.
    So eine Begeisterung und Freude wie Ihr Beide ausstrahlt, das find ich fantastisch.
    Ihr seid bestimmt ganz lustige Zeitgenossen und mit Euch was zu Unternehmen endet bestimmt immer in einem herrlichen Abenteuer.
    Das Fotoshooting ist genial von Euch Beiden und auch Dein Mann trägt Silberoptik.
    Super !!!
    Ich wünsche Euch, dass Ihr Euch Eure Fröhlickeit am Leben bewahrt, egal was Kommen mag.
    Das ist so schöh, Euch zusehen.
    Nun zu einem ernsteren Thema: Silber.
    Ich hätte gar nicht Silbriges. Ja, ein bisschen Schmuck aber ich müsste mir glatt mein Flohmarktsilber um den Hals hängen. Ansonsten müsst ich passen.
    Schön sind Deine Bilder - genauso schön wie die in Grün.
    Freu mich schon sehr auf die nächsten bunten Post´s.

    Es grüßt Euch lieb

    Eure Bluemchenmama :0)

    AntwortenLöschen
  16. Ach, wie schön! ein Silberstreif am trüben Winterhimmel.... ; )
    eine kleine mail ist an dich unterwegs, war mir grad danach, bzw. bevor ich deinen Post gelesen habe.
    ich grüß dich darum hier nur etwas kurz-aber herzlich, die JULE

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,

    das ist ja ein lustiger Post geworden. Richtig fröhlich ging es dabei zu. Ja, wer genau schaut und lange sucht der findet richtig schöne silbrige Dinge. Ich mag Silber auch sehr gerne. Sogar auf dem Katzenfoto kann man richtig Silbriges erkennen.

    Herzliche Mittwochsgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Dekoartikel in silberfarben besitze ich so einige. Passt gut zu allen anderen Farben. Der Armreif ist wunderschön.
    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
  19. Herrlich!
    Bin ganz verschossen in die Armreifen.
    Tolle Bilder und Zusammenstellungen - sogar der Herr fügt sich super ein :-)

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  20. super. Ich komme mal vorbei und probiere deine Sachen an. Die gefallen mir durch die Bank alle. Und Dein Mann, der schaut auch nett aus.... LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äh... Ging es Dir um diesen Kommentar?

      Löschen
    2. Ja, genau :o) Ich grinse immer noch... und merke, du bist irritiert, weil du nicht weißt, warum. Vielleicht lag's an der Art und Weise, wie ich es mir innerlich vorgelesen habe - und Herr Rostrose hat's auch gleich kapiert, was ich daran lustig fand: Wenn du mal vorbeikommst und meine Sachen anprobierst, weil sie dir gefallen, und du Herrn Rostrose auch nett aussehend findest, was könnte dann die Schlussfolgerung sein? ;o)))) (Sorry! Vermutlich sind wir fürchterliche Schelme!)

      Löschen
    3. Na servus ;-)
      Dann freut es mich auf alle Fälle, dass ihr Spaß habt, mit meinem Kommentar.
      Soweit gehen, dass ich Deinen Mann.... äh.. probieren... nein. Soweit würde ich nicht gehen. Es sollte ein Kompliment für Deinen guten geschmack sein.
      LG Sunny

      Löschen
    4. *ggg* da bin ich ja beruhigt, liebe Sunny ;o)) (Obwohl ich natürlich nie wirklich beunruhigt war :o))

      Löschen
  21. Ich stehe ja auf Silber. Den Armreif und die Kette ist ja sowas von schön.Ich habe auch ein noch alten Silberschmuck.
    Ihr beide, roströschen mit Männe passt wunderbar zusammen.Die wilde Hummel und der ruhende Pol, ist es so?
    Liebe Grüße in die Nacht, Klärchen

    AntwortenLöschen
  22. Guten Morgen liebste Traude
    Ein wunderschöner Post. Auch ich mag Silber sehr. Ich denke es immer wieder... Frau Rostrose und ihr Mann sind soooo sympathisch ;o)
    Eine glückliche Restwoche und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  23. Moin Traude,
    herrliche Fotos. Ihr habt ja richtig Spaß an der Modeaktion. Und toll, wenn man dabei alte Stücke wiederentdeckt und ganz neu sieht.
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
  24. Mit euch ist es sicher immer eine Gaudi unterwegs zu sein, ihr sprüht ja gerade vor guter Laune bei euren Fotos! Silber trug ich früher viel als junges Frau, jetzt fast kaum, dabei habe ich auch noch so schöne Teile, die muß ich mal wieder raussuchen...

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  25. Ach, du machst mir einfach immer noch ein Stückchen fröhlichere Laune! Ein fantastischer Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  26. Also Amanda kann Dir niemalsnienicht das Wasser reichen, liebstigste Rostrose ! Es scheint, dass nicht nur die indische Farbenpracht, sondern auch deren Lebensfroide ein wenig auf Dich abgefärbt hat. ABER nichts gegen all dies ist die Grazie und die Anmut von Herrn Rostrose ! Er ist ja auch passend silberig gekleidet und war auch noch so umsichtig, selbst sein Haupthaar dem Motto des Tages anzupassen. Das kann einfach durch keinen Silbertand übertroffen werden ! Isch bin begeistert ! Wo kann man ihn buchen ??????????????

    Es winkt, die völlig überwältigte

    Eve (die auch schon ein paar Silberfäden am Kopf züchtet, damit sie en vogue ist.........)

    AntwortenLöschen
  27. Wow, wirklich schöne Bilder, scheint sehr viel Spaß gemacht zu haben.
    Und das sind zwei meiner liebsten Farben, wenn es um Schmuck geht. Silber und Blau. Das passt so herrlich schön zusammen.
    Besonders die blauen Ohrringe haben es mir bei dir angetan :)

    LG Kerstin
    http://photoworld-of-make-believe.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  28. Moin Traude,
    hahaha, da kannste mal sehen, was sich dann doch noch alles findet, wenn man mal danach gefragt wird. Tolle Schätzchen hast du gefunden. Mensch, Herr und Frau Rostrose strahlen eine enorme Lebensfreude aus. Herrlich anzusehen. Und die einarmige Amanda sieht auch ganz fesch aus in deinem Lurex-Shirt.
    Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe Traude.
    Ganz liebe Grüße von der Ostsee schickt dir Heidi

    AntwortenLöschen
  29. Es sieht aus, als hätte euch das Fotoshooting viel Spaß gemacht. Der Schmuck passt toll zu deinem farbenfrohen Kleid, Traude. Mir gefallen die blauen Ohrringe besonders gut...die würde ich auch tragen;)

    Ich wünsche dir einen schönen Abend!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Traute
    nach einem phantastischen Skitag sass ich jetzt ziemlich müde vor der Kiste und las deinen Post! Dein "silbriges" Temperament, eure Lebensfreude und die tollen Bilder haben mich innert kürzester Zeit wieder hellwach gemacht…….. Köstlich!
    Einen gemütlichen Abend wünscht dir Rita (und vielen Dank für deinen lieben Kommentar bei mir!)

    AntwortenLöschen
  31. liebe Traude, was für ein post, nicht nur Posting sonder perfektes Posing ist das, herrlich der Farb-und Silberrausch. Ja ihr seid schon zwei verrückte Hühner, dein Mann un du, aber liebenswert, lebenslustig, fröhlich und genial, das macht so Freude, euch zu betrachten!
    alles steht dir perfekt.
    Ganz fröhliche Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  32. Guten Abend meine liebe Traude, auch dieses Outfit sieht wieder klasse aus an Dir. Amanda und Herr Rostrose sind ebenfalls sehr chic und so kooperativ :). Ich glaube ja nicht, dass Ihr Nina mit einem Modeshooting schocken könnt. Die ist doch sicher schon viel Verrücktes gewohnt, hihi.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend.
    Ganz liebe Grüße und hugs,
    Julia

    AntwortenLöschen
  33. was für feine fotos!
    hab grad die farben des projektes mit meinen verglichen...das wird heru nix *lach*
    schad, feine idee

    AntwortenLöschen
  34. Das Fotoshooting scheint Euch mächtig Spass gemacht zu haben. Die Fotos sind wie immer toll geworden. Wenn ich so recht überlege, habe ich auch einiges in silber zu Hause. Die Farbe ist ja ganz toll und lässt sich super kombinieren. Daumen hoch!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Traude, nun sitze ich hier und grinse still vor mir hin! Ihr zwei seht so richtig fröhlich aus!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traude,

    lange hab ich mich nicht mehr blicken lassen, aber durch FB bin ich ja mit dir verbunden und verpasse so auch nichts. Aber diesen Post muss ich unbedingt kommentieren, Was für ein tolles Model du bist. Da merkt man an den Bildern welche Freude du dabei hattest.


    Sei lieb gegrüßt
    Christine

    AntwortenLöschen
  37. Was du dir immer alles einfallen lässt! :-) Ich käme nie auf die Idee so einen Beitrag zu erstellen, vielleicht bin ich da auch einfach zu fantasielos, oder mein Kleiderschrank gibt einfach nicht genug her, lach!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  38. so frisch und lustig! super...

    AntwortenLöschen
  39. Du bist soooo ansteckend. Nun fühl ich mich GUT !!!
    Ein herrlicher Post
    liebe Grüsse ins Heimatland des Ehemanns ....
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  40. Also wirklich liebe Traude, ich hab' mich fast weggeschmissen vor Lachen! Die Vorstellung mit Dir und der bauernsilbernen Schale auf dem Kopf ist einfach zuuuu köstlich! Aber ich bin sicher, Du würdest diese mit so viel Charme und Lebensfreude vorführen, vielleicht auch noch a kloans bisserl dekorieren,daß wir total überzeugt wären, dies sei der letzte Hut-Schrei in felix Austria! An Deinem schönen, bunten Kleid, das Dir, Herbsttyp hin oder her, auch wieder super steht, kann man ohnehin sehen, daß Du einen wunderbar individuellen Modegeschmack hast und daß Du wahrscheinlich auch mit den allerextravagantesten Kreationen überzeugen würdest. - Deine blau-silbernen Ohrringe sind übrigens zum Niederknien schön!!! -
    Furchtbar lachen mußte ich auch bei der bildlichen Vorstellung, wie Eure Nina-Katze, schwer verschreckt von all dem Aufruhr, sich halbwegs traumatisiert zur Nachbarin schleicht, um dort alleruntertänigst wegen des Jobs als Drittkatze vorstellig zu werden! In Wirklichkeit glaube ich allerdings, sie ist schon recht abgeklärt durch das Zusammenleben mit Dir Temperamentsbündel und weiß sehr wohl, wie schön sie es hat...
    Ein ganz schönes Wochenende wünscht Dir
    Christel

    AntwortenLöschen
  41. Deine Fröhlichkeit kommt einem aus allen Bildern entgegen - automatisches Grinsen und Spontan-Gute-Laune inklusive:))) - Toll! Ganz herzlichen Dank für diese Bildserie!
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  42. ;-) mal wieder herrliche impressionen aus dem sonderbaren leben der rostroses ;-)
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  43. Hallo Traude,
    das ist ja ein totales Frauenthema, bei dem ich als Mann nicht ganz mitreden kann. Besonders schön finde ich das Bild mit dem skeptischen Katzenblick, wie das alles funktioniert.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  44. Danke für Deine Verlinkung bei der Aktion #Buntes 2014 im Februar mit Deinem Beitrag. Ich habe jetzt das Linktool ergänzt, so dass auch Bilder als Thumbnails angezeigt werden können. Wenn Du möchtest, kannst Du den Link gerne nochmal eintragen und ein Thumbnail anzeigen lassen. Wenn Du nichts machst, erscheint der Link weiterhin so, wie von Dir eingetragen.
    Liebe Grüße sendet Dir
    Ines, die sich das auch hätte eher überlegen können ... aber erst jetzt dazu entscheiden konnte

    AntwortenLöschen