Samstag, 23. Februar 2013

Gut Ding braucht Weile

Servus, ihr Lieben!
***********************************

Heute kommt mal ein kleines Zwischendurch-Posting, denn ich kann euch endlich etwas zeigen. 
Schon seit geraumer Zeit wollte ich der lieben Andrea - in Bloggerkreisen auch bekannt als Frau 
Hummel oder Mses Bumblebee - eine kleine Freude bereiten... aber natürlich nicht mit "irgendeinem" 
Geschenk, sondern mit etwas "Maßgeschneidertem".


Eine Karte ist eine Umarmung mit einem Knick in der Mitte
steht auf einem der beigefügten Tags :o)

Andrea hat eine romantische & feminine und dann auch wieder eine eher "raue" Seite - und auf jeden 
Fall eine sehr nostalgische Ader. Sie schwärmt sowohl für rosa und weiße Spitzen  (das kann man 
 sehr gut in ihrem schönen Blog sehen) und zugleich hat sie ein Faible für uralte Harley Davidsons und 
den Wilden Westen. Ihre Pferde liebt sie über alles, und in einem Winkel ihrer Seele träumt sie davon, 
 mal auf einer Ranch ordentlich selbst mit anzupacken. Zitat: "... beim Cowsorting mithelfen, beim 
Trail....hach! Ist mir voll und ganz bewusst, dass das Knochenarbeit ist - aber hej, das haut ein echtes 
Cowgirl nimmerlich aus den Boots ..."


"Man muss immer tun, was man nicht lassen kann" :o))


Als ich diesen Kommentar zu meiner USA-Reise las, hatte ich eine Eingebung. Denn eine andere 
Blogfreundin von mir - Margit aus Margits Bastelstube - hat mir früher schon für zwei Freundinnen 
die allerschönsten Karten angefertigt. ("Karte" ist eigentlich eine totale Untertreibung für die tollen 
"Klappkunstwerke", die Margit gestaltet.) Und so ersuchte ich sie, eine nostalgisch-wild-romantische 
Karte mit Western-Touch im typischen Margit-Stil für die liebe Frau Hummel zu basteln. Margit 
bat mich um etwas Vorbereitungszeit, und die bekam sie natürlich, denn ich weiß, dass gut Ding 
Weile braucht. 

Und ein "gut Ding" war es tatsächlich, das Margit letztendlich für das Hummelchen anfertigte. Hier sind 
alle Elemente dabei, die zu Andrea passen - vom verwegenen Cowboy bis zur Spitzenborte, hübschen 
Rosetten und rosa Schleifchen.




Aber damit war die Karte noch nicht abschick-bereit. Sie wollte ja auch noch von mir beschrieben 
werden. Und auch dieses "Ding" brauchte eine Weile, denn zwischendurch musste ich auf Skiurlaub 
fahren und natürlich bloggen bzw. meine USA-Postings vorbereiten ;o), und im Büro wollte man 
mich (leider) auch "ab und zu mal" sehen. Und man hat ja auch nicht jeden Tag einen "guten 
Handschrift-Tag". Also wurde das Kärtchen erst im frühen Februar von mir abschickbereit gemacht. Und 
zu einem Zeitpunkt abgeschickt, der meiner Meinung nach perfekt für eine Ankunft am Valentinstag 
geeignet gewesen wäre. 




Die Post in Österreich und der Schweiz war da allerdings anderer Ansicht.
(Gut Ding braucht schießlich Weile...)
Und so kam die Karte nicht am 14., sondern erst am 21. Februar bei Frau Hummel an...

Liebste Andreahummel, ich freue mich sehr, dass du Freude an meiner Postsendung hattest!
Und dein Lob gebe ich hiermit an Margit, die Schöpferin der Karte, weiter:
"Ein kleines Kunstwerk ist sie wirklich, und ich musste schon schmunzeln: Die Künstlerin hat es 
formidable geschafft, das Rauhe, Ursprüngliche des wilden Westens und das Zarte, Romantische 
einer Hummelseele in Einklang zu bringen…..!"

 Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Deshalb wünsche ich euch einfach ein wunderschönes
und möglichst gesundes Wochenende und danke euch allen für euer Interesse! Vielen Dank auch
für eure lieben Kommentare zu meinem Josua-Tree-Nationalpark-Posting
und ganz ♥lich Willkommen an alle, die meinen Blog eben erst für sich entdeckt haben! :o))

♥♥♥ Allerliebste Rostrosengrüße ♥♥♥



╔═════════ ღღ ══════╗


eure Traude

╚═════════ ღღ ══════╝

Kommentare:

  1. Liebe Traude.

    deine Ideen sind einmalig gut, und sie
    schenken Freude.

    In Liebe
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Traude, Du bist ne Liebe. Da hat sich Andrea mit Sicherheit gefreut.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Das war doch ein nette und liebevolle Überaschung für Andrea, liebe Traude

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    eine wirklich von Margit sehr wohl durchdachte und grandios umgesetzte Eingebung, bin schwer beeindruckt und ich bewundere Menschen, die so kreativ sind.
    Dass Frau Hummel an diesem Meisterwerk eine riesen Freude hatte, wird jeder nachvollziehen!!!
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und schicke ganz ♥ ♥ ♥ Grüße ins Rostrosenhaus.
    ... und morgen wieder viel Spaß beim Schneeschaufeln ;o)
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    schon allein das Zitat Deiner Freundin ist ne Wucht! Ich hab so gelacht! Und die Karte ist auf jeden Fall außergewöhnlich schön, eben gerade recht für eine außergewöhnliche Frau. Wie schön ist es von einer lieben Freundin solch einen Gruß zu erhalten. Das wärmt die Seele auf ganz besondere Weise. Habt "Ihr" sooooo gut gemacht.
    So, nun Gute Nacht und angenehmes Flohbeißen, wie mein Opa immer sagte
    Liebste Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude!
    so eine schöne Überraschung für die Andrea! Lieb von dir!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,


    wunderbar hast du so einen lieben Kartengruß formuliert. Ich musste zwar den Post eben zweimal durch lesen und überhaupt mal zu kapieren um wen es hier geht, aber ersten´s liegt es an der morgendlichen Uhrzeit (also Übermüdungsgefahr) und zweitens weil ich beide Namen/Blogs nicht kenne.
    Die Karre ist wundervoll und wirklich so auf den Punkt genau angefertigt, besser hätte man es nicht machen können!

    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir und auf deinen Hinweis hin, hab ich natürlich sofort nach deinem Link geschaut und bin echt baff... Meine Frage zu deinem Kochbuch, kann man dies bei dir irgendwie erwerben??? Ich hätte wirklich starkes Interesse daran, ich finde das was ich als Auszug sehe schon super toll!


    Hab ein wundervolles Wochenende

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Dear Traude,

    How wonderful that you got a surprise in the mail from Andrea and how lovely all the gorgeous gifts are.
    Also enjoy reading and seeing your photos of the Joshua Tree National Park - you look like you had the most amazing trip.

    Happy weekend and warmest hugs to you
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Wie lieb von Dir, extra eine Karte für Andrea in Auftrag zu geben. Die ist auch wirklich toll gelungen, kein Wunder, dass Andrea sich so gefreut hat. Ich wünschte, ich hätte wenigstens ab und zu mal einen "gute Handschrift Tag". Vielleicht muss ich mich mal mit Kalligraphie beschäftigen ... Den Stilmix der Karte finde ich ganz prima. Würde ich in Texas oder so leben, hätte ich bestimmt mindestens einen Cowboyhut, der mit weißer Spitze dekoriert ist :-).
    Meine allerliebste Traude, ich wünsche Dir ein tolles Wochenede und schicke ganz viele ♥liche Grüße gen Norden
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Ach was für eine wundervolle Idee.
    Und die Umsetzung erst.... Ich bin baff!

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. So eine schöne Idee und toll umgesetzt! Man muß halt nur Ideen haben, hab da manchmal ein Brett vorm Kopf...

    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  12. ach wie schön.... liebe Traude, du hattest eine ganz wundervolle Idee und
    Margit hat sie traumhaft umgesetzt - bezaubernd und wildromantisch -

    ich wünsche dir ein schönes Wochenende - bleib gesund -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  13. My dearest of all rusty Traudemaus-Roses,
    oh. Jetzt bist du mir zuvorgekommen. Ich hatte nämlich genau die gleiche Eingebung und wollte einen separaten Umamrmung-mit-Knick-Post schreiben. Aber es hindert mich ja nix daran, es trotzdem zu tun, ghihihihi.....
    Du weisst, du hast mir damit eine Riesenfreude gemacht. Und wie ich dir schon geschrieben hatte: Ich werde eine Möglichkeit finden, diese Karte ins rechte Licht zu rücken im Hause Hummel! Aber auch hier ist es so: Gut Ding will Weile haben. Also warte ich auf die richtige Eingebung.....
    Ich hab mich übrigens auch sehr darüber gefreut, dass du mit deinem Post auf meinen Blog hingewiesen hast. Die Besucherzahlen seit gestern sprechen eine deutliche Sprache.....
    Ich bin immer wieder begeistert, wie vielfältig künstlerisch begabt die Damen dieser Bloggerwelt doch sind. Mit wieviel Herzblut, Liebe und Sorgfalt die schönsten Dinge hergestellt werden. Und dann gibt es noch die Lieben, die solche Kunstwerke ganz spontan verschenken und damit ganz viel Freude bereiten! Danke dir nochmals soooo herzlich für diese wunderschöne Überraschung!!
    Bei uns fallen seit vorgestern beinahe ununterbrochen zarteste, fluffige Schneeflöckchen vom Himmel, und die Temperatur pendelt sich irgendwo bei minus 3 Grad ein. Ich freue mich auf den Ausritt heute Nachmittag (hiiijhaaa!!), zuerst aber wartet noch das Bad auf mich, welches auf Hochglanz geschrubbt werden will. DAS zählt ja nun nicht zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, aber wat mut, dat mut, nichtwahr?? (Zumindest duftet das Putzmittel schön nach Lavendel, da ist wenigstens meine bekennende Nase wieder versöhnt....)
    Ich drücke dich ganz doll, meine Liebe, und wünsche dir ein wundervolles WE!!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traude,
    das ist ja mal eine süße Idee und Andrea hat sich gewiß rießig darüber gefreut! Toll!
    wünsche Dir ein schönes WE und liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude, so lieb wie du alles beschreibst, die Karte ist ein Traum, sie passt wohl perfekt zum Hummelchen, das hast du gut vorbereitet und die Schöpferin der Karte bekommt auch mein großes Lob..;o))))))
    Ganz liebe Wochenendgrüße, herzlich Cornelia

    AntwortenLöschen
  16. Liebste Traude
    welch ein himmlisches und von Herzen kommendes Geschenk für dein Hummelchen,ich freu mich für euch beide,die Rosette aus dem wunderschönen Papier und das Kärtchen mit dem Pferdestempel einfach traumhaft ;.))
    ich wünsch dir ein wunderbares Wochenende,ich hab schon wieder oder immer noch Spätdienst
    herzlichste und gggl. Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude, eine wunderbare Geschichte, die sich da um eine Karten rankt- so liebevoll♥ Da hat sich das Hummelchen sicher seeeeehr gefreut. Wie heißt es so schön: denn die Freude die wir schenken, kehrt ins eigene Herz zurück♥ Hab ein schönes Wochenende, glg Puschi♥

    AntwortenLöschen
  18. Da bin ich einfach sprachlos, liebe Traude! So viel Liebe - so ein wunderbares Geschenk! Ein so persönliches Geschenk - dazu aus der eher als anonym geltenden Welt des Internets - das wird unsere liebe Hummel sehr, von Herzen, zu schätzen wissen! Auch, wie genau Du sie studiert hast - denn das tut lange nicht jeder! Viele lesen nur oberflächlich ...

    Im ersten Augenblick dachte ich, das Kunstwerk stammt von Dir. Ja, ich bin ja auch keine solche Künstlerin, mein Schwesterherz schon viel eher und wenn ich einmal etwas Spezielles möchte, frag' ich meine Schwester ... ihre Fingerfertigkeit in diesen fisseligen Dingen ist weitaus größer als die meine ;-)

    Bin absolut begeistert!

    Von Herzen
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Wow, das sieht ja sooo schön aus! Immer wieder schön, wenn man jemandem mit so schöner Post eine Freude bereiten kann.
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  20. Ich würde mal sagen, da habt ihr zwei ( die Kartenkünstlerin und du) den Nagel auf den Kopf getroffen! Die Karte passt perfekt zu Andrea und so wie due es auch noch beschrieben hast, berührt es mich sehr!
    Ein schönes Wochenende und liebste Grüsse Rita

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Traude,
    wie wunderschön die Karte ist, ich bewundere die Mädels hier die solche tollen Papierarbeiten fertigen, ich als Grobmotoriker kann so was nicht und ich ziehe den Hut vor diesen Künstlerinnen.
    Ich freu mich sehr fürs Hummelchen, da hast du ihr bestimmt eine große Freude gemacht.
    Liebe Grüße von Tatjana und hab ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  22. liebe traude,eine tolle karte und eine wunderbare idee...wünsche dir ein schönes wochenende,liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  23. Hihi, ja die Post, manchmal wäre man schneller, man würde selber zu Fuss hinmarschieren *kicher*. Das Warten hat sich aber für das Hummelchen gelohnt, die Karte ist klasse! Habt Ihr toll gemacht, Ihr beiden.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  24. Pfaaaaa da hat sich Frau Hummel sicher sehr gefreut :-)))))
    ......die Karte ist ja sooooo schön geworden ja ich kenne Margit auch sie hat soooooo gute Ideen ......kann ihr wissen gut weitergeben und es macht Spaß ihre Papierkreationen nachzuarbeiten.......mein Sohn u.schwiedo haben sich für ihre Einladungen zur Hochzeit viele Tipps und Ideen geholt :-)))))
    Selber hab ich für meine schwiemu zum 80 geb. eine wunderschöne Karte nach ihrer Anleitung gebastelt :-)))) am liebsten hätte ich sie mir selber behalten hi hi
    ........ Wünsch dir einen schönen Sonntag aus dem tief verschneiten Wien Karin:-))))

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude,
    die Karte ist ein Traum , da hat sich die Frau Hummel sicher gefreut wie Bolle. Ich wünsche Dir und Deinen süßen Fellnasen einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  26. Guten Morgen liebe Traude,

    das ist ein herrlich geschriebener Post geworden. Ja, Gut Ding braucht Weile, so ist es halt. Ich finde auch, dass diese Karte ganz bezaubernd aussieht und sicher einen ganz besonderen Platz braucht, damit sich die Hummelseele auch jeden Tag daran erfreuen kann. So kann man mit kleinen Dingen große Freude bereiten.♥

    Herzliche Sonntagsgrüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Was für eine schöne Idee. Ich bin sicher deine 'Frau Hummel' hat sich riesig über die Karte gefreut! Margit zaubert aber auch immer wahre Kunstwerke!

    Ich wünsche dir einen wunderschönen Sonntag!

    Herzlichen Dank auch noch für den Link zu meinem Giveaway in deiner 'sidebar'!!!

    Liebe Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  28. Wow das war ja eine schöne Überraschung , Frau Hummel hat sich sicherlich wahnsinnig gefreut!
    Eine tolle Idee, total liebevoll umgesetzt!
    LG steffi

    AntwortenLöschen
  29. Liebigste Traude,
    wie liebevoll bis ins kleinste Detail!"Man muss immer tun, was man nicht lassen kann!" , die Sprüche finde ich auch superschön und sie sehen auf dem Papier wundervoll aus!Über dieses Prachtstück wurde sich bestimmt riesig gefreut ;o)!Einen wundervollen Sonntag wünsche ich dir,liebste Grüße,Petie ♥

    AntwortenLöschen
  30. ✿✿彡
    Muito lindo, delicado e romântico.
    Bom domingo!
    Boa semana!
    Beijinhos do Brasil
    ¸.•°✿✿彡

    AntwortenLöschen
  31. Hallo liebe Traude,
    was für eine tolle Idee, da war Frau Hummel bestimmt ganz aus dem Häuschen...
    Liebe Grüße und ein herrliches WE
    Bine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,
    das sieht wunderbar aus... und nach viiiiieeeel Arbeit. Ich denke, da wird sich jemand ganz Besonderes, ganz besonders freuen.

    Dir/Euch noch einen schönen Sonntag.

    Herzlichst
    Markus

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Traude,

    immer wieder bin ich hin und weg, ob der vielen genialen Talente einiger Blogger-Damen! Diese hübsche, raue Lieblichkeit würde mir auch sehr gefallen. Und wie perfekt, daß sich die österreichische Post an Deinem *gut Ding will Weile haben* beteiligt hat.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag. Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Traude,
    die Karte sieht wirklich toll aus und vor allem der Spruch gefällt mir so gut, dass ich ihn mir bestimmt merken werde. :-)
    Ich schau mal wieder bei dir rein.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Traude,

    die Karten gefallen mir auch sehr gut :) und ich hätte mich sehr gefreut, denn die Farben und der nostalgische Look sind sehr interessant.

    Einen lieben Sonntagsgruß von Senna

    AntwortenLöschen
  36. Eine sehr schöne Arbeit!
    Daran sitzt man sehr lange und es ist schön, wenn sich der Beschenkte auch darüber freut.

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude ,
    man kann nur staunen welche Gabe einige unserer Bloggerdamen haben . Über so eine hübsche Karte , kann frau sich doch nur freuen .
    Apropos Karte ,
    ich danke dir vielmals für deine lieben Geburtstagswünsche zu meinem ( xx ) Geburtstag . War über das WE nicht am PC , deshalb , habe ich sie erst jetzt entdeckt .

    Allerliebste Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Traude,
    diese Karte ist wirklich eine Wucht - ein echtes Kunstwerk von Margit eben :)....
    Und mit dieser Überraschungspost hast Du sicher große Freude ausgelöst!
    Liebe Grüße - Sandra

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude, irgendwas ist hier mit Bloggerland wieder nicht in Ordnung. Dein Post erschien am 23. Das war gestern. Kommentiert habe ich aber schon am 22. Da ist doch irgendwas wieder nicht in Ordnung.
    Ich grüße Dich ganz lieb, die sich wundernde Ilona

    AntwortenLöschen
  40. Liebste Traude,
    das, was ich auf den Bildern sehen kann, läßt wunderschönes vermmuten!
    Ja, es wird wieder ein wunderbares Kunstwerk gewesen sein! Die liebe Margit ist eine ganz begnadete Kartenkünstlerin und die Empfängerin wird sisch sicherlich seeeeeeeeeehr gefreut haben!
    Ich wünsch Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  41. Liebe Traude,
    dank Deinem lieben Kommentar zu meinem letzten Post habe ich mir diesen hier von Dir auch einmal angesehen (der war mit damals irgendwie entgangen!).
    Klappkunstwerke ist wirklich der passende Ausdruck! Wunderschön! Da hat sich Frau Hummel aber mit Sicherheit sehr gefreut!!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag!
    Sonnige Grüße von
    Linchen

    AntwortenLöschen