Samstag, 24. November 2012

Überblick über unsere Reiseroute

 Servus Ihr Lieben! ♥♥♥
ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

Zunächst einmal möchte ich mich auch an dieser Stelle nochmals ganz, ganz herzlich für all eure
lieben Willkommensgrüße und herzerfreuenden Kommentare zu meinem ersten Posting nach der
Reise bedanken. Ihr seid TOLL! Auf diese Weise fällt mir sogar das Nachhausekommen und
Wieder-im-Alltag-Eingewöhnen (relativ) leicht.

Heute möchte ich euch nur mal kurz zeigen, wo wir uns überall rumgetrieben haben, damit ihr
euch eine genauere Vorstellung von unserer Reise durch den "Wilden Westen" machen könnt:
♥♥♥
  1.-3. Tag: San Francisco, CA
  • Hier (klick) kommt ihr zum ersten Teil mit einer Cable-Car-Fahrt und Fisherman's Wharf.
  •  Hier geht's zum zweiten Teil mit Alcatraz und der Radtour über die Golden Gate Bridge.
  • Und hier zum dritten Tag mit Chinatown, den "Painted Ladies", Height Ashbury und The Mission District. 



  4. Tag: Wir holen unseren Leihwagen ab, verlassen San Francisco 
und fahren in den Yosemite National Park (Entfernung ca. 300 km) - 
Übernachtung in El Portal, CA (Entfernung ca. 20 km)
  • Hier kommt ihr zu meinem Artikel über den Yosemite-Nationalpark.

 5. Tag: El Portal - Sequoia National Park (Entfernung ca. 285 km) -  
Bakersfield, CA (Entfernung ca. 210 km)

  • Hier erzähle ich euch über unseren Besuch im Sequoia-Nationalpark 
          (wo ich mit Bäumen gekuschelt und mit Vögeln geflirtet habe ;o))


 6. Tag: Bakersfield - Death Valley National Park, CA (Entfernung ca. 415 km) -  
Las Vegas, NV (Entfernung ca. 175 km)
  • Hier ist der Link zu meinem Bericht über die Fahrt durch den Death Valey Nationalpark
           und zu unserer Ankunft in Las Vegas


7. Tag: HALLOWEEN in Las Vegas, NV
  •  Hier kommt ihr zum ersten Teil des Las-Vegas-Reiseberichtes
  • Hier kommt ihr zum zweiten Teil des Las-Vegas-Reiseberichtes


8. Tag: Las Vegas - Zion Nationalpark, UT (Entfernung ca. 255 km) 
 - Bryce Canyon Nationalpark, UT (Entfernung ca. 145 km)
  • Hier kommt ihr zu meinem Reisebericht über den Zion-Nationalpark

9. Tag: Bryce Canyon Nationalpark, UT 

  • Hier kommt ihr zum Kapitel über den Bryce Canyon Nationalpark.

10. Tag: Bryce Canyon - Page / Lake Powell, AZ (Entfernung ca. 250 km)

  • Hier kommt ihr zur Fortsetzung - Page / Lake Powell / Antelope Canyon.

11. Tag: Page / Lake Powell - Grand Canyon Nationalpark, AZ  
(Entfernung ca. 220 km) - Flagstaff, AZ (Entfernung ca. 125 km)
  • Hier geht's zu meinem Artikel über den Grand Canyon.

12. Tag: Flagstaff - Oak Creek Canyon / Sedona (Entfernung ca. 30 km) 
 - Phoenix /Scottsdale, AZ (Entfernung ca. 185 km)
  • Hier ist der Link zum Kapitel Route 66 / Oak Creek Canyon / Sedona 
13. Tag: Scottsdale - Joshua Tree National Park, CA / Palm Springs, CA 
 (Entfernung ca. 430 km)

  • Hier  kommt ihr zu meinem vorangegangenen Kapitel über den Josua Tree Nationalpark


14. Tag: Palm Springs - Studio City / Los Angeles, CA (Entfernung ca. 195 km)

(mit L.A. geht's dann im nächsten Kapitel weiter :o))

15. Tag: Los Angeles / Hollywood / Beverly Hills, CA

  • Hier  kommt ihr zu meinem Kapitel über Los Angeles

16. Tag: Studio City / Los Angeles - Santa Barbara, CA (Entfernung ca. 135 km)
  • Hier geht's zu meinem Bericht über Santa Barbara

17. Tag: Santa Barbara - San Simeon, CA (Entfernung ca. 240 km)

  •  Hier geht's weiter zur nächsten Station unserer Reise - nach San Simeon

18. Tag: San Simeon - Monterey - 
Carmel Valley, CA (Entfernung ca. 165 km)

  • Hier  kommt ihr zu meinem folgenden Beitrag über Monterey und Carmel 

19. Tag: Carmel Valley - Carmel -  
San Francisco / Flughafen (Entfernung ca. 185 km)

(Diese letzten Tage habe ich zusammengefasst - siehe Link Monterey und Carmel)

20. Tag: Ein Tag bzw. eine Nacht über den Wolken - Ankunft in Österreich
♥♥♥
Ihr seht also, es gab einige interessante Ziele - sowohl für Menschen, die gerne Städte besichtigen 
als auch für 
Freunde des Meeres - und wie ihr außerdem sehen könnt, haben wir unterwegs auch gleich mehrere faszinierende 
Naturparks besucht. Aus diesem Grund erstanden wir einen Jahrespass für Nordamerikas 
Nationalparks um 80 US-Dollar. Damit darf ein PKW mit insgesamt bis zu 4 Insassen 
(ab 16 J.) innerhalb eines Jahres ohne weitere Kosten sämtliche dieser Nationalparks durchqueren. 

Ein Karte für einen einzelnen Eintritt in einen US-Naturpark kostet nach unserer Erfahrung zwischen 
20 und 25 Dollar, also empfiehlt sich solch ein Pass ab 4 Besuchen.

♥♥♥
♥♥♥
Die Reiseroute ist übrigens nicht auf unserem eigenen Mist gewachsen. Wir haben heuer nämlich
 erstmals mit einer Mietwagen-Rundreise experimentiert, die vom allseits bekannten Kaffeeröster 
veranstaltet wurde ;o) Das heißt, ein Wagen wird zur Verfügung gestellt und die einzelnen Tagesziele
 sind durch vorgebuchte Hotels festgelegt. Innerhalb dieses Rahmens hat man jede Menge Freiheit für 
individuelle Entscheidungen. Man erhält einen sogenannten "Discovery Guide", in dem Vorschläge 
für Ausflüge und Besichtigungen gemacht werden, die sich unterwegs anbieten, aber wenn man mal faul sein möchte, 
kann man zwischendurch auch Tage ohne großes Programm einlegen. Am Ende unserer Reise 
können wir daher sagen: Experiment geglückt! Hätten wir die Reise selbst geplant, wären wir wohl 
"aus purer Gemütlichkeit" an weniger Orte gekommen - und hätten nicht so viel Schönes erlebt!

♥♥♥
So, Ihr Lieben, nun lasse ich euch bis zum nächsten Mal wieder ganz herzliche Grüße da. 
Viele von euch habe ich während der vorigen Woche bereits auf den Blogs besucht,
 alle anderen kann ich hoffentlich kommende Woche besuchen! (An diesem Wochenende
wird nämlich unsere traditionelle November-Familien-Geburtstagsfeier von uns nachgeholt, 
 weshalb ich euch jetzt noch ein wunderschönes Rest-Weekend wünsche und mich voraussichtlich 
bis Montag von euch "abmelde" ;o))


Herzlichst und mit vielen Küschelbüschels / HUGS,
♥♥♥ eure rostrosige Traude ♥♥♥
 ♥♥♥ 

Kommentare:

  1. Liebe Traude,
    toll!!! Richtig toll! Deine Collagen sind ja schon einmal sehr vielversprechend und da erwartet uns ein richtig schöner bunter Mix!!! Ich freue mich schon ganz dolle auf Deinen kommenden Posts!!! Die Westküste kenne ich persönlich leider noch gar nicht!

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Grundgütiger Himmel, da habt ihr ja einiges an km abgefahren!!!!! Kann mir aber schon vorstellen dass das ein unvergessliches Erlebnis war und freue mich schon auf die Berichte die da kommen werden. Ich weiß allerdings nicht ob ich alles kommentieren kann, hab noch so viele Karten zu machen und Plätzchen sind auch noch keine gebacken, seufz......

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Traude,

    eure Reise war ein Traum.
    Jetzt wünsche ich euch eine schöne Geburtstagsfeier.

    Herzliche Grüße
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. War ja ein ganz schöner Ritt, den Ihr da veranstaltet habt, liebe Traude.
    Ich weiß von meinen Touren durch Südafrika u. Namibia, dass das sehr anstrengend ist.
    Aber ich glaube (so geht es mir jedenfalls immer), wenn Ihr Euch Eure tollen Fotos anseht, die Ihr geknipst habt, kommen die schönen Erinnerungen wieder. Man zehrt also noch ganz lange davon. Haste in Beverly Hills JEMAND "Berümtes" getroffen?????
    Auf Deine folgenden Posts bin ich schon richtig gespannt.
    Hast Du Geburtstag gehabt????? Darum die große Reise???? (Eine Zahl mit einer NULL am Ende????) Bestimmt liege ich jetzt schon wieder verkehrt, denn irgendwann haste mal was vom Geburtstag geschrieben. Weiß blos nicht mehr WAS, vor Allem, ob Du das warst. Bei den vielen Blogs kann man schon mal was durcheinander bringen.Oder?
    Ich drück Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Liebigste Traude,
    hörst du mich seufzen ;o)?An so,so schönen Flecken seid ihr gewesen.Wie bereits schon im letzten post erwähnt,ich liiiebe San Francisco...besonders Haight-Ashbury, hat es mir angetan ;o).Und ob Death Valley ,San Simeon,der Bryce Canyon oder,oder,oder, das alles hat mich vor einer großen Weile auch sehr beeindruckt, herzlichsten Dank für´s Erinnerungen auffrischen ;o)!Ich drücke dich feste, Petie ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude,
    Wahnsinn! So viele Kilometer!
    Und soviel gesehen! Das war sicher richtig toll.
    Deine Collagen zeigen schon so viele interessante Dinge :-)
    Viel Spaß bei Eurer Feier :-)
    Viele liebe Wochenendsgrüße Urte

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Traude,
    oh wie schön wieder von dir zu lesen, ein grandioser Bericht. da sind aber einige Kilometer zusammen gekommen, was?
    Sensationell. Was ihr alles gesehen hat!
    Ich wünsche dir viel Spaß bei deinem Familienwochenende...feier schön!!!
    Lieben Wochenendgruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude,

    Oh, das war ja eine tolle Tour.
    Ihr habt ja eine Menge gesehen und auch einige Meilen zurückgelegt.
    Eine wundervolle Familienfeier wünsche ich euch.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Traude,
    Intensiv an Kilometer aber ihr habt auch einiges gesehen! Ja, die USA ist ja wahnsinnig gross und viele planen nicht richtig danach.
    Lieber Gruss,
    Mariette

    Die grosse Seqoia Bäume bedeuten schon etwas wenn man sich bedenkt die standen schon auf der Erde wenn Christus lebte...

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,

    was ís´n das für ´ne seltene Schlange, die sich da im Sand vom National Park "Death Valley" schlängelt? War die sehr giftig??!!
    Irre, wie weit Ihr rumgekommen seid. Ich bin gespannt, was Du uns alles so erzählen wirst ♥
    Viel Freude beim November-Geburtstags-Event. Bis nächste Woche! Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude,

    oh ja, da ist der Überblick ja schon so toll gestaltet. So viele Nationalparks und die ganzen großen Städte, da hast Du sicher viel zu erzählen. Diesen Teil der USA kenne ich auch noch nicht und bin deshalb sehr gespannt auf mehr ♥

    Liebe Wochenendgrüße und ganz viel Spaß beim Feieren wünscht Dir

    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Traude,
    Eure Reiseroute war ja ein Traum - so viele, schöne Orte - die vielen Canyons und Parks!
    So viel Zeit dort zu verbringen, war sicher wunderbar...
    Ich bin schon gespannt auf weitere Fotos ...
    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Dear Traude,

    You have seen so much of the world! I enjoyed your tour of the US. California looks very worth while to me. Imagine going to Hollywood :-)

    Wish you a lovely Sunday!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Traude,
    ich bewundere einmal mehr Dein feines Händchen fürs fotografieren und vor allem die Bildzusammenstellung. Ist wie Reisekatalog gucken, nur das hier auch noch eine ganz sehr nette Bloggerin dahinter steht. Deine Eindrücke sind phantastisch!
    Hab ein feines Wochenende
    Liebe Rosaliegrüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude,
    ich habe den Prospekt vom Kaffeeröster auch schon mal in den Händen gehalten, aber dann doch wieder ins Regal zurück gelegt. Gut zu wissen das es sich doch lohnt mal einen Blick dort rein zuwerfen.


    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. N'abend meine liebigste Traude,
    erstmal lieben Dank für deinen Komentar, muss ich Dir sagen das ich mich sehr darüner gefreut habe...nee weisste auch so nicht wahr ;))
    Oh man das habt Ihr aber wirklich ordentlich was gesehen, Meine Tochter hat als Abschluss ihres USA-Aufenthalts auch eine Reise von der Ostküste an die Westküste gemacht und hatte auch einige eurer Ziele im Programm, wie den Yosemite-Park, Las Vegas und San Fransisco, was Ihr ungemein gefallen hat. DIe Atmosphäre und der Flair dieser Stadt hat sie beeindruckt und falls sie nochmal hin fliegt, ist das auf jeden Fall ein festes Ziel.
    Ach ja Whale-Watching war bei Ihr auch angesagt und das muss, nach ihren Erzählungen, einfach unbeschreiblich sein...ging es Dir da ähnlich?
    So ich möchte noch ein wenig weiter, auch wenn es schon so spät ist.
    Leider fehlt mir einfach im Moment mal wieder die Zeit, wo Dir nur immer hin ist ;)?
    Ich wünsche Dir schonmal einen schönen, entspannten Sonntag und grüße Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  17. MAH....da seid ihr wahrlich in tolle Gebiete herumgekommen!
    Hallo, allerliebstige Traude, freue mich, daß ihr so eine schöne Reise mit vielen vielen verschiedensten Eindrücken gehabt habt!!!
    Aber auch, daß ihr gesund und heil wieder heimgekommen seid!
    Und ich wünsche dir ein schönes Geburtstagswochenende!
    Viele kuschelbüschelige Grüße und danke f.d.Genesungswünsche.....Luna

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Traude,
    das sieht sehr vielversprechend aus. War bestimmt eine tolle Reise. Ich freu mich schon auf die vielen Reisenberichte und Fotos.
    Bis bald, Johanna

    AntwortenLöschen
  19. Ich hab so sehr auf deine Rückkehr und deine Bilder und Berichte gewartet.
    Hurra, da ist sie wieder.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude, das sind ja tolle Impressionen einer Reise♥ Sieht sehr spannend aus und das war es ja auch bestimmt. Schön, dass du wieder heil zuhause angekommen bist.
    Liebe Grüße und eine schöne Feier wünscht dir die Puschi♥

    AntwortenLöschen
  21. Hallo liebe Traude,
    Deine Bilder sind wieder mal verzaubernd. Diese tollen Nationalparks würde ich auch gerne mal besuchen. Ich freu mich schon auf die nächsten Reisereporte und wünsche Dir einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  22. liebste traude,
    vorerst mal ist es schön, dass ihr wieder wohlbehalten zu hause angelangt seid.
    ich habe mir deinen vorherigen und jetzigen post angesehen und mit begeisterung gelesen.herrlich. ganz tolle fotos und wunderb beschrieben.
    ich werde aber nochmals nachlesen....
    danke schön für diese tollen zeilen.
    bis dann und liebe grüße
    margit

    AntwortenLöschen
  23. Da habt ihr ja ordentliche Entfernungen zurück gelegt! Aber wie man sieht, hat es sich gelohnt. So eine Kaffee-Röster-Reiseplanung scheint ja eine echte Alternative zum Selberplanen zu sein!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  24. ♡¸.•°
    Olá, amiga!
    Post muito lindo e inspirado como sempre.

    Boa semana!
    Beijinhos do Brasil

    ✿ °•.¸♡¸.•°✿

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Traude, dass muss ja eine unglaublich spannende Reise gewesen sein. Freue mich schon auf weitere Fotos von Deiner Reise.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Traude,
    schön, dass Ihr gesund und munter nun wieder daheim seid. Die Bilder sprechen für sich... einfach traumhaft - die vielen Kilometer hingegen stelle ich mir dann jedoch schon eher als Alptraum vor... aber die Freude auf das Neue siegt sicherlich auch in der Situation, oder?

    Herzlichst
    Markus

    AntwortenLöschen
  27. Liebste Traude,
    ihr seit ja weit rum gekommen, so eine große Strecke, die Route klingt sehr interessant, tolle Impressionen, aber ich hoffe du wirst auf die einzelnen Etappen noch gezielter und ausführlicher eingehen und berichten, oder?
    Alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  28. Liebste Traude,
    da hast du ja wieder feinstes Material ausgefasst ;-)))) Bin schon sehr gespannt auf deine Berichte, ist ja immer wieder anregend und aufregend, traude-like eben :-)
    Einiges kenne ich in natura und ich finde es immer schön durch Fotos an meine eigenen Erlebnisse erinenrt zu werden. Zu sehen, ob alles noch gleich geblieben oder sich schon verändert hat. Schwelgen in Landschaften und Stadtansichten. Ich liebe diesen Teil Amerikas (sooo viele andere kenne ich allerdings nun nicht), die Weite und Größe mancher Landschaften haben mich dort sehr fasziniert. jedenfalls schön, dass du wieder wohlbehalten zurück bist und offensichtlich kein Stückchen deiner Energie dort gelassen hast und uns schon wieder mit wunderbaren Postings versorgst!!
    Wünsch dir ein gutes restliches Ankommen in der alten Heimat ;-)
    Umärmel dich
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude,
    vielen Dank für diese ersten, wundervollen Eindrücke! Nun freue ich mich auch auf die Berichte zu den einzelnen Stationen!
    Ich hoffe, Eure November-Familien-Geburtstagsfeier war schön am Wochenende :O)
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  30. Seufz, seufz und seufz - mehr sage ich heute nicht :-). Ach doch, ich hoffe Ihr hattet eine schöne und lustige Familienfeier, liebste Traude.
    ♥liche Grüße und eine angenehme Woche
    Julia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude ,
    wie heißt es doch so schön - wer eine Reise macht , der kann etwas erzählen ! & auf deine Berichte & Bilder bin ich schon sehr gepannt .
    Allerliebste Grüße & einen schönen Wochenanfang ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Traude,
    toll, wie viel ihr gesehen habt!!!
    Ich finde so organisierte eine Rundreise super, irgendwann möchte ich das auch mal machen!!!
    Sei lieb gegrüßt von
    Linchen

    AntwortenLöschen
  33. so schöne bilder und sooo schönes wetter!!! gutes wiedereingewöhnen!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo meine Liebe!Erstmal danke für dein Mail und deinen Tip!Nehm zur Zeit eh 6 Tabletten am Tag,möcht jetzt nicht noch was dazunehmen,wer weiß....aber trotzdem danke!
    Nun hat dich sicher wieder der Alltagsstress über gell....
    Die Reise hat euch ja offensichtlich viiiiiiiel Spaß gemacht,super Bilder hast du uns mitgebracht,der oldie sieht auch genial aus!Hast da den Boden geküsst,grins...
    Vielleicht bis bald am Christkindlmarkt!?GGGGLG Andrea!

    AntwortenLöschen
  35. Meine Traudiline ist zurück!
    Wow sooooooo tolle Bilder hast du uns da mitgebracht! Und die Route...ein Traum, ich war selber schon einige Male im USA-Land unterwegs...Vergas, LA, Santa Barbara, Death Valley, Grand Canyon...genial (mein Onkel und meine Cousin´s leben in Santa Barbara)*bewundernd guck* Ach ich beneide euch sehr! Wie man sieht hattet ihr jede Menge Action....wie auch anders meine liebe Traude! Ich hoffe es gibt noch mehr Fotos!
    Sooo aber eines wollte ich noch sagen....obwohl ich dir deinen Urlaub gegönnt habe....es ist soooo schön das du wieder da bist! In letzter Zeit hatte ich wenig Zeit....und dein Gewinnspiel...ich wollte doch mitmachen aber ich hab´s....na was? Ich habs vergessen! Aber beim nächsten bin ich ganz sicher dabei!
    Soooo nun hoffe ich auf schöne Fotos und auf viele schöne Post´s von dir!
    Knutschknuddeligegrüße
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Traude, das klingt nach einer supertollen Reise!!!! Und so gar nicht nach Pauschalreise oder wie von jemand anderem organisiert, Euer Programm erscheint mir recht individuell!
    Ein paar Eurer Ziele kenne ich, wenn es auch schon mittlerweile ewig her ist, dass ich im Südewesten der USA war (ich glaube, im Mai sind es 20 Jahre her, das ist ja erschreckend!)
    Ich habe viele schöne Erinerungen daran und die werden durch Deine schönen Bilder wieder zum Vorschein geholt! Ganz lieben Dnak dafür! Ich freue mich auch schon sehr auf weitere Fotos und Berichte von eurer schönen Reise!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Traude,
    danke für die schönen Bilder! Ich kenne alles nur aus dem Fernsehen oder aus Bildbänden oder dem Internet natürlich.
    Solche Reisen sind für uns vorläufig noch unerschwinglich, da wir 3 Studenten noch durchzubringen haben, auch wenn mein Ältester inzwischen erfolgreich seinen Bachelor bestand und sogar ausgezeichnet wurde. Aber der Master schließt sich nun an.
    Ich hoffe, daß ich dann nicht zu alt fürs Reisen sein werde bzw. meine Flugangst einmal überwinden kann ...
    Bis dahin kann ich aus Deinen lebhaften Schilderungen teilnehmen und das finde ich so toll heute am Internet, daß man problemlos mit reisen kann, ohne sich von daheim fortbewegen zu müssen bzw. viel Geld ausgeben zu müssen.

    Bin gespannt auf Weiteres.

    Viele liebe Grüße nochmals
    Sara

    AntwortenLöschen
  38. Hallo liebe Traude!
    Danke für deinen lieben Kommentar! :)
    Gerade trage ich ein hübsches Langzeit-EKG mit mir rum und hoffe mal, dass schnell bald alles wieder gut ist.
    Auf jeden Fall bringt der Weihnachtsmann mir schonmal ein neues Laptop. Wäre das Problem also auch bald gelöst. ;)
    Du bist übrigens meine 200. Leserin! Freue mich total!
    Am Wochenende, wenn ich zu Besuch bei meiner Mutter bin, werde ich dann auch endlich mein geplantes giveaway Posten können.
    Also guck dann nochmal rein! ;)
    Liebste Grüße
    Eva

    Ps: dein Urlaubsbilder sind so traumhaft!!! Hach, sieht das da toll aus...

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Traude,
    wow, das sieht nach unvergesslich schönen Tagen und Wochen aus.
    Vielleicht sollte ich doch mal daran arbeiten, meine Flugangst unter Kontrolle zu bekommen ... jetzt, wo die Kinder aus dem Haus sind und solche Reisen möglich sind.
    Bisher kenne ich diese Reisen nur von Fotos und Fernsehberichten.
    Freu emich schon auf die weiteren Berichte von Dir.
    Viele liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Traude,

    wenn ich mir die Fotos eurer Amerika-Reise anschaue, bekomme ich Schnappatmung ;o). Wow - mir fehlen die Worte - was für Wahnsinnseindrücke. Ich musste gerade schmunzeln, als ich in deinem heutigen Post gelesen habe, wie viele Fotos ihr geknipst habt. Das hätte ich sein können. Ich glaube, irgendwann wächst mir auf Reisen die Kamera an der Hand fest *ggg*, ich fotografiere auch immer so viel und meine, ich müsste alle Eindrücke festhalten.
    Deine Fotos sprechen echt für sich - es ist von allem etwas dabei. Wirklich ein absoluter Traum, da würde ich am liebsten sofort die Koffer packen...

    Ich wünsche dir eine wunderschöne vorweihnachtliche und hoffentlich stressfreie Zeit
    Herzliche Grüße
    Daggi

    AntwortenLöschen
  41. Hallo liebe Traude !

    Ich bin soooo begeistert von den Bildern und gleichzeitig neidisch... ich wär grad auch gern lieber in den USA als hier in der Arbeit !
    Das war bestimmt ein unvergesslicher , aufregender Trip !

    Freu mich auf mehr Eindrücke,
    Liebe >Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  42. Huhu Traude, jetzt hab ich mir gerade nochmals einen Überblick verschafft über die Reise. Musste nochmals gucken, wie alles anfing..

    Einfach nur toll, mehr kann man gar nicht sagen. Ihr habt so viel gesehen, ich frage mich nur, wie habt ihr die großen Distanzen so gut geschafft, um dann den Tag über so viel zu sehen, seid ihr ganz früh aufgestanden? Deinen Reisebericht als Buch wurde ich glatt kaufen, ehrlich jetzt. Bin sehr sehr begeistert, meine Liebe!!!! Herzliche Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen