Sonntag, 5. Dezember 2010

News vom Lebensfreude-Kochbuch


✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ

Servus ihr Lieben! / Hello my dears!



Am vergangenen Freitag hatten Monika, Edi und ich die erste „nach-indische“ Besprechung mit dem Verlag zu unserem Lebensfreude-Kochbuch. / Last Friday my friend Monica, my husband Edi and I had the first "post-Indian" meeting with the publisher of our joy-of-life-cookbook.



Und ich hoffte natürlich, dass ich euch an dieser Stelle bereits ein tolles „offizielles“ Cover der „Nimm’s leichter mit Genuss“-Frühlingsausgabe bieten und euch einen Erscheinungstermin nennen kann. /And of course I hoped that I could show you an "official" cover of our book and could name a release date.



Offenbar dachten die Verleger allerdings, es sei leichter, ein Fotobuch mit einem doch recht ungewöhnlichen Layout in so kurzer Zeit „nachzubauen“. / Apparently the publishers thought that it was easier, to "rebuild" a photo book with a rather unusual layout in such a short time.



Möglicherweise war auch der Grafiker, der die dafür maßgeblichen Arbeiten zu erledigen hätte, nicht ausreichend in die Entscheidungsfindungsphase mit einbezogen? / May be the graphic designer wasn't sufficiently involved in the decision making stage?



Wir haben ihn bisher nicht kennen gelernt und konnten diesen Punkt noch nicht genauer klären. / We didn't yet meet him and couldn't clarify this point more precisely with him.



Er scheint jedenfalls arbeitsmäßig zurzeit sehr unter Druck zu stehen – und da ich den Prototyp erarbeitet habe, weiß ich auch, wie viel Arbeit das war. Somit ist mir auch klar, dass es der Verlag nicht schaffen kann, das Buch rechtzeitig fertigzustellen. / He certainly seems to be very stressed at the moment - and I have developed the prototype myself, so I know how much work it was. So I am also aware that the publisher will not be able to complete the book in time.



Ich hatte schon vorher so meine Zweifel, dachte mir aber, mein Gott, das sind Profis, die werden schon wissen, was geht und was nicht geht. / I have already had my doubts, but I thought, my God, these are professionals who will know what is achievable and what is not.



Ich will euch nicht mit Details langweilen – Tatsache ist, sie schaffen es NICHT, Tatsache ist aber ebenfalls, dass wir einen Vertrag mit Styria haben und dass sämtliche Abgabetermine von uns mehr als nur eingehalten wurden. (Wir hätten die Unterlagen erst eine Weile nach der Indienreise „liefern“ müssen, haben es aber bereits davor getan.) / I will not bore you with details - the fact is they don't make it in time, but the fact is also that we have a contract with Styria and that all deadlines were met by us more than just.



Und so muss ich alle, die sich bereits für ein Frühlings-Buch interessiert haben, vorerst vertrösten - es tut mir riesig, riesig leid!!! Ich hoffe, ihr seid nicht ganz so enttäuscht darüber wie ich. Falls doch, könnt ihr es mir gerne mitteilen, im Verlag liest man unter Umständen mit und erfährt so, was ihr darüber denkt. / For this reason, all of you who have already been interested for a spring book I have to put off until a later date - I am soo sorry about this!!! I hope you are not quite as disappointed as me. If you are disappointed, however, you can tell it to me - may be the publisher reads my blog and will learn what you are thinking about it.



Es gibt aber auch positive Nachrichten: Wir haben mit dem Programmdirektor am Freitag vereinbart, dass wir stattdessen voll in die Produktion des Herbstbuches einsteigen (dafür haben wir ja schon einen guten Teil der Vorarbeiten geleistet). / But there are also positive news: we agreed with the program director on Friday that we enter instead fully into production of the autumn-book (for that we have already done a good deal of preparatory work).



Nun ist es mir vor allem wichtig, mich mit dem Grafiker zusammen zu setzen – schließlich geht es hier darum, unseren Buch-Stil nicht in ein 08/15-Layout umzumurksen und damit seinen Charme zu killen, sondern gemeinsam an einem Strang zu ziehen. / Now it is important to me above all to cooperate with the graphic artist - after all, our book shouldn't be compressed into a 08/15-Layout (that would kill its charm), but to pull together.


Vielleicht könnt ihr ja – zwischen Kekse-backen, Geschenke besorgen und Weihnachtsschmuck-Basteln – den einen oder anderen Daumen entbehren und noch ein bisschen weiterdrücken, dass diesmal alles klappt? / Maybe it is possible for you - between baking cookies, buying presents and Christmas decorations - to cross your fingers a little bit longer for me, that this time things will work out?



Darüber würde ich mich sehr freuen -/
This would make me very happy -



- eure Rostrosen-Traude,
die sich momentan ganz besonders "verrostet" fühlt… / Your rusty-roses-Traudem
who feels particularly "rusty" at the moment ...




PS: Die Fotos, die ich meinem Posting heute beigefügt habe, entstanden alle in der vergangenen Woche in unserem Haus und Garten. Wie ihr seht, herrscht auch hier inzwischen tiefster Winter. Beim nächsten Mal biete ich euch wieder ein Kontrastprogramm - da geht es nämlich weiter mit meinem Rajasthan-Reisebericht: durch die Wüste Thar! / PS: The photos I enclosed my posting today were all taken in the past week in our house and garden. As you can see, it's deep winter here. Next time I offer you an alternative program - namely because I will continue with my Rajasthan trip report: join me through the Thar desert!



Ach ja: Und einen schönen Krampus-Tag sowie morigigen Nikolaus-Tag an alle, die diese Bräuche kennen!
✿ܓܓ✿ܓ✿ܓ

Kommentare:

  1. Liebe Traude,
    für Dich ist es natürlich schade, dass sich das
    Erscheinen des Kochbuchs noch hinauszögert.
    Aber ich persönlich finde es toll, dass Du für
    Dein Projekt einen Verlag gefunden hast und gewiß sein kannst .... es wird erscheinen!
    Deine Winterimpressionen gefallen mir sehr gut. Besonders Deine Katzen freuen mich sehr, auch wenn bei mir eine starke Wehmut auftritt, da wir uns vor wenigen Wochen von unserer Minka verabschieden mussten! Wir werden noch Zeit brauchen .... Minka hat dies auch verdient!
    Ganz lieben Gruß und einen schönen 2. Advent
    wünscht Lilo

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Traude,
    du glaubst gar nicht WIE fest ich die Daumen drücken werde ;o)!Schade, dass sich jetzt alles so verzögert,aber irgendwann könnt ihr es in euren Händen halten ;o),das wird ne´Freude ;o)!Einen wundervollen Resttag und viele, liebe Grüße,Petra ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ooooch, Röschen, das tut mir ja nun echt leid für euch! Natürlich ist das eine herbe Enttäuschung, aber lass dich nicht runterziehen, vielleicht ist auch das für etwas gut?? Auf jeden Fall drück ich mir alle beiden Daumen platt, dass die Sache jetzt Fortschritte macht und ihr recht bald eure Frühlingsausgabe in Händen haltet!
    Naja, ich kann zur Zeit echt mitfühlen, wenn es um Enttäuschungen geht- ich hab auch grade eine sehr grosse erlebt, und die Situation ist irgendwie so surreal, dass ich noch gar nicht darüber schreiben mag. Ich tu's dann, wenn die Sache für mich definitv abgeschlossen ist..... Naja, so ist das halt im Leben, es hält so den einen oder anderen Stolperstein parat, die man meistern soll- aber wie heisst es doch so schön: Wir werden gestärkt dadurch, und was uns nicht umbringt..... ;o)))
    Ich kämpfe jetzt als erstes mal meine dicke Erkältung nieder, die mich zur Zeit auch noch im Würgegriff hält, und dann sehn wir weiter! Aber Ideen hab ich schon im Kopf, wie ich den Verlust verschmerzen kann, daran fehlt es nicht! Ausserdem bin ich ein echter Optimist und gucke nur nach vorne. Sodala, fertig geheult!
    Deine Winterbilder sind sooooo malerisch, und ganz besonders gefreut hat mich die Rückansicht der Rostkatze, die gleich im Schnee versinkt.....Ist doch ein wirklich witziges Foto! Ausserdem ist dein Winter-Advents-Weihnachtsdekotisch einfach traumhaft, wie schön das leuchtet und glitzert!
    Meine liebe Angerostete, ich wünsche dir einen kuschligen 2. Adventsabend, freu dich einfach an dem, was klappt und was schön ist!
    Ganz herzeliche Grüsse und drück und knootsch,
    deine Hummel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude, ich drücke Dir und natürlich uns ;-) ganz fest die Daumen das das Buch so schön gestaltet wird wie ihr Euch das vorgestellt habt. Es wäre schade wenn eure Idee nicht so umgesetzt wird und das Buch nicht den gewissen Flair hätte.
    Aber ihr macht das schon!!!!
    Liebe Grüsse und noch einen wunderschönen 2. Adventsabend Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Traude,
    da muss ich dir doch schnell mal schreiben, dass ich ganz fest die Daumen drücke. Ist doch Ehrensache! Frühlingsbuch - Herbstbuch, habe ich da was verpasst?
    Mein Gedanke war gerade spontan, dass der Grafiker nicht der richtige ist. Dieser wartet noch irgendwo in den Tiefen des WWW.
    Deine Bilder sind traumhaft. So sieht der Winter richtig nett aus. (Sonst kann ich ihm aber nicht so viel positives abgewinnen ...)
    Da tröste ich mich mit deinen Indienbilder und wärme mich an ihnen ein wenig.
    Liebeste Grüße
    von der Rosenperle

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Traude,
    ehrlich gesagt, hatte ich mich gewundert, dass es gar so schnell gehen würde - aber was weiß eine Unbefugte schon vom Verlagswesen? Doch was soll´s! So dauert es halt nur ein wenig länger und es ist ja nicht so, dass Du zwischenzeitlich Däumchen drehen müsstest. Andererseits gibt es eine Menge Buchautoren, die niemals einen Verlag finden. So gesehen, ist doch die kleine Enttäuschung leichter zu verkraften, denke ich!
    Auf jeden Fall habe ich Daumen zum drücken übrig, denn ich backe keine Plätzchen!
    Herzelichste Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  7. @ Gabriele-Rosenperle, weil dich mein text vom "Frühlingsbuch" und "Herbstbuch" offenbar etwas verwirrt hat - Aaalso: Der Kochbuch-Prototyp, den ich vor einiger Zeit in meinem Blog gezeigt habe und den auch der Verlag angenommen hat, heißt im ganzen Titel: "Nimm's leichter mit Genuss - das Lebensfreude-Kochbuch für den Frühling". Geplant ist aber eine ganze Serie, ein Buch für jede Jahreszeit. Ursprünglich war mit dem Verlag abgesprochen, dass er zunächst im Eilzugstempo das Frühlingsbuch rausbringt und - wenn das gut läuft - das nächste Buch im Herbst. Sommer und Winter hätten dann 2012 Erscheinungstermin. Aber so klappt das ja nun nicht... Was den Grafiker betrifft, der sollte das Layout für das Buch nachbauen (ich habe meinen Prototyp ja als Fotobuch gestaltet und nicht in einem gängigen Layout-Programm). Dieser Grafiker sitzt im Verlag und hat dort offenbar alle Hände voll zu tun... deshalb klappt es auch mit dem Timing nicht... Tja. Aber hoffen wir, dass ab sofort alles gut läuft! Danke jedenfalls fürs Däumchen drücken!!!
    @ Renate: Ja, ich hatte mich auch gewundert über dieses Tempo. Aber ich hätt's natürlich schön gefunden...
    Küschelbüschelchen, Traude
    Herzlichst Traude

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Traude, ach, ich verstehe, dass ihr herb enttäuscht seid, wenn die Versprechungen ganz andere waren und ihr alles absolut spitzenmäßig eingehalten habt - auch ich hätte mich gefreut es im Frühjahr in Händen zu halten - ich denk mir jetzt: Gut Ding will Weile haben, ich freue mich einfach auf´s Erscheinen udn drücke sebstverständlcih weiterhin ganz feste die Daumen!
    Nicht ärgern, Ärgern ist wie einSchaukelpferd, je mehr mann sich ärgert umso mehr schaukelt es.
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Hi Traude,

    A lot of snow has fallen in Austria! I thought we had a lot, but you have even more. I will cross my fingers your book will be in the shops soon. I can imagine how dissapointed you must be. It's good you keep faith, you never know what might happen.

    Wish you a happy new week!

    Lieve groet & kueschelbueschel,

    Madelief

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Traude,
    endlich komme ich wieder in alle Blogs. Von meiner Kur aus war das kaum möglich, denn der Internet-Stick wollte leider nicht so wie ich gern wollte.

    Ich habe aber inzwischen schon Deine Reiseberichte gelesen. Sehr spannend, und sooo weit weg! Ich glaub, ich würde vor Angst sterben. Bin zwar in meiner Jugend mal geflogen, aber heute würden mich keine 10 Pferde mehr in so einen Silbervogel kriegen. Dafür kann ich mir bei Dir und auch anderen all die interessanten Erlebnisse und Bilder anschauen.
    Du bist ja eine richtige Profi-Bauchtänzerin! Mich interessiert Bauchtanz auch, habe da schon mal reingeschnuppert. Mir fehlt bloß immer die Zeít, zu solchen Kursen termingerecht zu fahren, da ich meine Mutter noch nebenbei betreue und wir hier etwas abgelegen auf dem Dorf wohnen, wo man ohne Auto kaum wegkommt (wir sharen ein Aúto zu mehreren).
    Habe aber früher auch schon immer sehr gern getanzt - man sieht einfach an Deiner Haltung, wie gut Du das beherrscht!

    Schade, daß Dein Buch nun doch nicht rechtzeitig erscheinen kann. Aber es ist gewiß sehr viel Arbeit, selbst auch für Profis. Ich drück' Dir/Euch jedenfalls sehr gern alle verfügbaren Daumen, daß doch noch alles glatt geht, auch für die anderen Bände.

    Viele liebe Grüße und noch einen schönen 2. Advents-Abend
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Ohhh! Ein großer Roter!! Mah, Felix wird bestimmt mal auch so ein Rieeeeeeeesen"trum" :-)) Schön!! Und der Schwarze ist auch so fesch, mah, ein schwarzer Kater.... das wär schon noch was Nettes zu unserem Felix :-)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Traude,

    Sei nicht zu gestresst weil es wird irgendwie gut kommen. Unter Druck kann es ja nie gut gelingen also habt Geduld. Wenn es dann eben läuft dan wirst du froh sein.
    Es ist fast so wie eine Geburt... und besser etwas später als eine Fehlgeburt!!!

    Deine Katzen sind sehr schön, besonders im Schnee. Lieber Gruß und habt eine schöne Woche!

    Mariette's Back to Basics

    AntwortenLöschen
  13. 1.) vergeht die Zeit eh so schnell und
    2.) kommt das Herbstkochbuch ja vielleicht schon Ende Sommer auf den Markt und findet dann gleich auf Anhieb mehr Käufer, weil die Leute im Herbst wieder mehr Zeit im Haus verbringen und mehr Lust aufs Kochen haben!! Und nie ist die Kochlust größer als im Herbst mit all den Früchten der langen Vegetationsperiode. Außerdem musst Du dann sicher auf Lesereise und kannst vorher einen entspannten Sommer genießen, bevor es auf Tour geht ;-)
    Also, Du siehst, es hat auch Vorteile, jedenfalls aus meiner subjektiven Sicht!!!

    Wünsch dir jedenfalls viel Erfolg dabei und eine geruhsame Zeit bis Weihnachten!
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Traude,
    "Gut Ding will Weile haben", sagt man. Und guter Buchsatz bestimmt auch. Es soll ja hinterher auch schön werden. Es ist zwar einerseits ein Glück, einen Verlag zu haben, der viele Aufgaben professionell übernimmt, aber das ist eine der Kehrseiten, dass man viele Entscheidungen damit aus der Hand geben muss. Aber dein Buch wird sicher erscheinen und professionell eingeführt werden und dann wirst du wieder ganz zufrieden sein. Und wir freuen uns inzwischen einfach drauf.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Traude

    Ich kann sehr gut nachvollziehen dass du über die ganze Situation mehr als enttäuscht bist. Es wäre halt einfach zu schön gewesen wenn alles gleich auf Anhieb geklappt hätte. Nun müssen wir halt noch ein wenig länger auf das Erscheinen warten,aber wie heisst es so schön: Vorfreude ist die schönste Freude :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  16. Wenn du das Buch irgendwann dann in den Händen hälst ist aller Stress vergessen, aber ich kann deine Enttäuschung nachvollziehen,s chließlich arbeitet Euer Kopf immer an dem Projekt und dann hinken andere hinterher. Brrrr.wenn ich den vielen Schnee sehe, wird es mir wieder kalt. Lege heute einen KuschelmitTim Tag ein. Ich sende dir und deinen Mietzekatzen liebe Wintergrüße ;o)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,

    das wird schon, immer wenn ich dran denke, werde ich weiter Daumen drücken.

    Danke für deinen Streifzug durch die winterliche Welt von Haus und Garten.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  18. Liebste Traude,

    MENNO, ich hatte mich schon so darauf gefroit und auch schon Werbung wie blöd dafür ge,acht, weil ich die Idee sehr gut finde und durch Deinen Blog ja auch schon ein wenig Einblick in die ersten Bilder erhalten konnte !

    Wenigstens arbeiten die jetzt mit Dir zusammen und ich hoffe, dass dann wenigstens für das Herbstbuch ordentlich Werbung gemacht wird ! Denn es reicht ja nicht, es zu produzieren, die müssen das in sämtlichen Buchläden und Internetbuchhandlungen listen, damit man es überhaupt bestellen kann und ich würde die schon fragen, was die da genau vorhaben und Euch garantieren können !

    Und kommt dann das Frühlingskochbuch hinterher wenigstens raus ? Ich bin schon sehr gespannt !!!

    In Deinem Garten sieht es wunderwinterlich aus und auch bei uns liegt alles weiß eingeschneit vor der Türe. Also ich finde das schön und froi mich dran ! Aber ich froi mich auch über einen weiteren Indienbericht aus der Wüste, vielleicht wirds mir dann automatisch ein wenig wärmer :-)

    Hab einen besonders schönen Nikolaustag und dick gefüllte Stiefel voller Leckereien !

    Eve

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Traude,
    sei nicht traurig, dass nicht alles so klappt wie du es gerne gehabt hättest. Wie auch immer ich freue mich auf das (die Bücher) und bin schon sehr gespannt drauf !
    Sehr stimmungsvolle, wunderschöne Bilder aus Haus und Garten teilst du mit uns. Danke !
    Alles Liebe
    Claudia

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Traude,
    ich kann gut nachvollziehen, dass du über die diese Situation enttäuscht bist. Schön wäre es doch gewesen, wenn alles gleich auf Anhieb geklappt hätte.
    Deine Gartenbilder sind wunderschön in seiner winterlichen Pracht!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Traude.
    Schönes Bauernsilber und deine Fotos sind sehr schön.Auch die Gartenbilder sin so schön anzusehen die Vogelfutterstelle sieht so schön aus.Und deine Katze past aUCH GUT ZUM sCHNEE.
    Schöne Adventwoche und liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Traude,
    ich drehe mal wieder ein Ründchen in der Blogger-Welt und möchte mich bei Dir für Deinen Kommentar zum Abschied bedanken.
    Ach, das ist ja schade mit dem Buch, aber man soll es so nehmen wie es kommt, erweist es sich vielleicht später noch als Vorteil, wer weiß. Dass wird schon!!! Dann geht's eben mit dem Herbst los.
    Die PC-freie Zeit tut mir gut, ich konnte schon einiges erledigen. Es war gewiss die richtige Entscheidung für mich.
    Aber man soll ja auch niemals nie sagen. Jetzt schläft mein Blog auf jeden Fall.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Weihnachtszeit.
    Alles Gute!!!
    Liebe Grüße von Herzen ♥♥♥
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Traude,
    das glaube ich gern das Du etwas enttäuscht bist, aber vielleicht tröstet der Spruch: "Vorfreude ist die schönste Freude"... ich habe gerade auch mal Deine Indienreisebilder durchgeschaut, man Ihr seid ja richtige Weltenbummler... war bestimmt ganz schön aufregend! Ich wünsche Dir eine wunderschöne Adventszeit! GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  24. Halli Hallo DU liebe Traude! Oh Du hast wieder so vieeele schöne Fotos eingestellt und soo viel geschrieben! Wollte Dir eigentlich nur ein Lebenszeichen von mir geben und danke für Deine Kommentare... hatte und habe in letzter Zeit ein bisschen wenig Zeit zum bloggen ... aber die tägliche stille Bloggerrunde fällt nie aus :)
    Also, ich habe Euch im Griff! Einfach passiv statt aktiv ;) Wünsche Dir eine schöne & besinnliche Vorweihnachtszeit. Herzlichst, lisa libelle

    AntwortenLöschen
  25. Huhu allerliebigstes Roströslein,
    .... sorry dass ich schwieg.... bei uns war gerade Stress angesagt wegen Tochterkind... aber grad genieß ich hier wieder Deine Bilder und entspanne ein bißchen. Daumen drücken tue ich Euch natürlich weiterhin, dass die "Profis???" das dann mal endlich hinkriegen. Ich sag ja, alles muss man selber machen *kicher*. Aber Du weißt ja wie es heißt "was lange währt wird endlich gut" also Kopf hoch und optimistisch in die Zukunft geblickt! Huggibuzzels Myri

    AntwortenLöschen
  26. Dear Traude,

    So sorry there has been a delay with the book and I will keep my fingers crossed for you that it will go as you planned.
    I loved seeing your photographs, especially your dear cat sitting in the snow and everything looks so beautiful.
    Have a happy week

    Hugs
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Traude
    wie heißt es so schön Gut Ding braucht Weil,so gesehen ist es besser alles mit Ruhe und es passt als wenn es hoppla hopp geht und du bist dann nicht zufrieden,wie ich seh bist du ja trotz allem gut beschäftigt sei es mit fotografieren oder mit deinem Herbstbuch;-)) Langeweile kommt da nicht auf;!!))Der Winter hat euch ja auch voll im Griff,momentan herrscht bei uns Schneetreiben und dazwischen Sonnenschein;-)) Ausserdem haben wir einen Norwegenurlaub für nächstes Jahr gebucht,da freu ich mich ganz besonders,du siehst Vorfreude ist die beste Freude,wie bei deinem Buch;-))
    Deine Miezerln geniessen wie es scheint ebenfalls den Winter u. beobachten wahrscheihnlich die Vögelchen;!!))
    ich wünsch dir eine wunderschöne 3.Adventswoche
    allerliebste u. herzlichste Grüße.Petra

    AntwortenLöschen
  28. oooo, meine allerliebste Traude, da drücke ich Dir doch alle meine Daumen(auch die meines Mannes), dass es bald weiter geht und Du und Deine Crew zufrieden seid...
    Gut Ding will eben Weile haben...

    sei herzlich gegrüßt von Deiner Namensschwester Traudi, die sich für die tollen Schneebilder bedankt

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Traude,
    und schwuppppp nehm ich dir ein bisserl Enttäuschung ab....merkst dus???? Ich drück euch ganz fest alle Däumchen und auch meine krummen Zecherla,lach, damit doch noch irgendwann alles so klappt, wie ihr euch das vorstellt!!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Freundin,

    Of course I keep my finger up for you!!! Keep faith, I`m sure everything will be all right, even better?!!!:) You never know what can appear..;)
    Beautiful pictures, very beautiful!!

    I wish you happy advent time my friend!!

    Hali Sinulle!!:)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Traude, das ist sehr schade und ich kann Deine Enttäuschung gut verstehen. Der Keksteig lässt sich auch mit gedrückten Daumen noch gut rühren und das werde ich dann tun wenn ich morgen nochmal jeweils eine Fuhre Peanutbutter Munchies und Zimtbällchen backe, weil diese zwei Sorten schon alle sind. Das mit dem Herbstbuch kann dann einfach nur klappen :-)!
    Liebste Grüße, auch vom kleinen Pfotendrücker
    Julia

    AntwortenLöschen