Freitag, 11. September 2009

PÄCKCHENTAG!!! ... und andere Freuden

~~♥ ♥~~


~~♥ ♥~~
Hurra, gestern war Päckchentag!
Ich hab mich so darüber gefreut - und ich möchte daher meinen beiden "Landsfrauen"
~~♥ ♥~~

Papas Tirolermadele
(die mir "einfach so" eine Freude bereiten wollte - was ihr perfekt gelungen ist!!!)
und Mina / House 21
(bei der ich etwas bestellt hatte und die mir zu ihrer Sendung noch ein paar herzige Geschenke beigelegt hat)

~~♥ ♥~~
heute noch einmal "in aller Öffentlichkeit"

DANKE - DANKE - DANKE!!!


sagen!
Ihr habt mich so lieb aufgemuntert!

Ihr seid so großzügig und wunderbar!
Und dabei fühle ich mich ja sowieso schon so beschenkt, seit ich in der Bloggerwelt unterwegs bin; hier kommt mir so viel Wärme und Herzlichkeit entgegen, wie ich es von "draußen in der Welt" kaum kenne!

~~♥ ♥~~

~~♥ ♥~~

Wo fange ich an? Der Einfachheit halber bei der "Lieferung", von der ich zuerst wußte, dass sie kommen wird: Bei Mina habe ich nämlich drei Herzen bestellt - ich bekam allerdings insgesamt FÜNF, denn die Liebe hat mir sowohl ein kleines Stoffherz als auch ein rostiges Blechherz als Geschenk beigelegt - und dann auch noch einen nostalgischen Aufkleber und ein Briefchen! Total süß!!!
(Leider kann ich vorläufig davon noch nicht alles zeigen, weil mal wieder die Speicherkarte meiner Kamera spinnt und nicht alles, was sie fotografiert hat, wieder "ausspuckt". Aber auf dem ersten Bild seht ihr zumindest schon mal
eines der genähten Herzen von Mina - und auf dem zweiten das rostige Metallherz!)


~~♥ ♥~~
Und ebenfalls gestern kam dann auch noch ein weiteres schönes "Packerl" (wie man bei uns sagt) - vom lieben Tirolermadele! Und darin fanden sich diese zwei hübschen Tonbecher und ein reizendes Begleitkärtchen, aus dem ich erfuhr, wie ich zu diesem netten Geschenk gekommen war: Sie hatte sie im "Brockenhaus" gesehen und musste an mich denken!
"Die Farbe, das Muster", schrieb sie mir, "die warteten auf dich!"
Ist das nicht wunderbar!?!

Auch wenn diese Becher wohl aus der Alpenregion stammen, kommt der Begriff, der sich mir dazu aufdrängt, aus dem skandinavischen Sprachraum: Ich finde sie einfach "hyggelig", also quasi gemütlich, nett und urig!!!
Eine Seite zeigt ein Blumenmuster, die andere eine Kutsche - beides in "rostigen" Tönen. Und - meint ihr nicht auch, dass Tirolermadeles Becher und Minas Rostherz perfekt zueinander passen?!?!!!!

~~♥ ♥~~
(Sogar im Gegenlicht...!)


Und wisst ihr was: Das Tirolermadele hat es tatsächlich erraten! Ich sah die beiden Becher und ahnte gleich, wie ich sie "einsetzen" wollte: lustigerweise warteten offenbar nicht nur die Becher im Brockenhaus auf mich, sondern bei mir daheim wartete eine alte Waage auf ihre dekorative Verwendung!
Findet ihr nicht auch, dass hier einfach alles "aufeinander gewartet" hat?!?!
Vielen Dank noch einmal, liebes Tirolermadele, und vielen Dank, liebe Mina!!!

~~♥ ♥~~


Wie ich an diese alte Waage geraten bin, ist übrigens eine eigene nette Geschichte, aber die erzähle ich euch ein andermal, sie würde jetzt zu weit führen. Sie ist jedenfalls kein Erbstück - im Gegensatz zu jener alten Waage, die ihr auf dem weiter unten geposteten Foto sehen könnt.
Und ebenfalls kein Erbstück ist dieser schön bestickte Tischläufer: Ihn habe ich vorige Woche in der Wühlkiste eines Altwarenladens in Wiener Neustadt entdeckt. Leider hat er ein paar kleine Flecken (ich weiß nicht, ob Rost* oder Kaffee / Tee) - habt ihr hier vielleicht Entfernungs-Tipps???
* (Seltsame "Rostrose", stimmt's - hier mag sie Rost plötzlich nicht!!!)



~~♥ ♥~~



~~♥ ♥~~

Ja, und hier ist nun die andere Waage - jenes Stück, das ich von meiner "großen Oma", also der Oma väterlicherseits, geerbt habe. (Ich merke erst durchs Bloggen, wieviele Erbstücke ich eigentlich besitze!!!) Und weil wir uns somit auch schon in meiner Küche befinden, sollt ihr gleich noch ein bisschen Einblick in diesen Raum bekommen. Leider habe ich keine besonders tollen Küchenmöbel - sie waren schon vor unserem Einzug in diesem Haus - aber sie sind ganz okay, und ich habe eben versucht, den Raum mit ein paar kleinen Details und etwas blauer Wandfarbe sowie Schablonenmalerei aufzupeppen.





Diese Gewürzgläser sind übrigens tatsächlich FLOHMARKT-STÜCKE!!! Denn am vorigen Samstag, als ich mit meinem Mann Richtung Leihbücherei unterwegs war, sah ich, dass es in Baden wieder einmal einen Straßenflohmarkt gibt. Meine Erfahrung vom letzten Mal war zwar nicht gerade grandios, weil der Markt eher teuer ist, aber diesmal wollte ich mich nicht so rasch entmutigen lassen. Ich hatte zwar nur Zeit, bis mein Mann in der Bücherei fertig war - und das ging diesmal sehr, sehr schnell (wahrscheinlich hatte er Angst, dass ich sonst zuuu viel Beute mache ;-)) - aber, HA, ich bin trotzdem fündig geworden (und jetzt, wo es mir Dank all eurer aufbauenden Kommentare und lieben Aufmerksamkeiten wieder etwas besser geht, kann ich mich darüber auch so richtig freuen)!!!




~~♥ ♥~~

Und dieses schöne, farblich passende Küchenhandtuch mit Monogramm ist auch wieder eines der edlen Geschenke, das ich mal von der lieben Jade bekommen habe!

~~♥ ♥~~




Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende -
viele liebe Küschelbüschel und nochmal danke für ALLES!!!
von der "rostrosigen" Traude, die sich riesig freut, dass es euch gibt!!!

~~♥ ♥~~

Kommentare:

  1. Hallo liebe Traude,
    wunderbare Schätze hast du bekommen bzw. gefunden........hab heute auch wieder so dies und das aufgestöbert ;)) und muss es erst noch entsprechend in Szene setzen.

    Wünsch dir ein herrliches Herbst-Wochenende, GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Deine Schätze sind ja wunderschön - die neuen wie die alten - und alles hast du so schön heimelig dekoriert!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das gibt es ja nicht! Deine Vorratsgläser passen genau in meine Küche! Schau doch mal bei den älteren Einträgen, da habe ich die Küche mit meinen Regalen und den Töpfen fotografiert!
    Das Zwiebelmuster ist einfach wunderschön, nicht war? Zeitlos eben!
    Schön, dass wir den gleichen Gechmack haben.
    Deine Päckchen enthalten ja wirklich wahre Schätze! Viel Spaß damit!
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Traude,
    ein Geschenk schöner als das andere:o)))
    Auch deine blaue Wand mit Schablonenmalerei finde ich toll ...war bestimmt recht viel Arbeit.
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende wünscht dir,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Traude, wir haben`s geschafft, bin eine Blogtante. Bussi Moni

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Traude, wie schön, dass es dir wieder gut geht - dieser Post trotzt nur so vor mitreissender Lebensfreude ! Wunderschöne neue Schätze hast du da !!! Und "hyggelig"...wie kommt denn dieses süße, dänische Wort bis ganz nach Wien...Haaaaaach, da habe ich gleich ganz dolle Heimatgefühle...:-) Deine Waage ( das Erbstück ) ist ein Traum...( die andere natürlich auch !!! ).
    Danke für Dein "Morgenleckerli"-hab mich riesig gefreut! Bis ganz bald, liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  7. Dear Traude!

    Even I don`t understand so well text, but I can say soooo beautiful treasures and pictures, I love them!!:)

    You were sick? I´m so glad, that you feel better now!!

    Hugs, Marge

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Traude
    Danke für die schönen Einblicke.
    Deine beiden Waagen finde ich wunderschön, und dein Flohmarkt-Schnäppchen passt super zu deiner übrigen Deko. Außerdem finde ich die Geschenke wirklich ganz zauberhaft und 100% zu dir passend... Bei dir würde ich mich auch sehr wohlfühlen :)))
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Traude,

    Your so lucky! The gifts you received are beautiful. You are right, there are special people in the 'blogworld'. It's nice to see some pictures of the interior of your house. It looks very cosy! Een heel fijn weekend!

    Lieve groet, Madelief

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Traude,
    wenn Du schon so viele schöne Packchen bekommen hast, brauchst du ja vielleicht mein Herzchen gar nicht mehr ;-))))!
    Sei ganz lieb gegrüßt von Renate D.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Traude.......... DANKE für die Küschebüschel :)) Ich nehme das Angebot an und kuschel mich mal richtig hinein...seufz..
    Deine liebe neue Bloggerin habe ich natürlich gleich besucht...bin ja neugierig ;)
    Hab einen gemütlichen Abend
    ♥-lichst
    biggi

    AntwortenLöschen
  12. thank you fot your nice comment.
    I wish you a nice weekend..
    greetings Kari

    AntwortenLöschen
  13. Hi Traude what a lovely post, the gifts, the fabulous stencil work, and your fleamarket finds, it has filled me full of inspration for the weekend thankyou so much.
    Hugs Lynn xxxx

    AntwortenLöschen
  14. Ui, Traude, so hübsche Dinge.....
    Ich kann Deine Freude verstehen.
    Paßt alles so gut und Du hast sie wunderbar fotografiert.
    Ich war auch schon auf Monis Blog.
    Jetzt bin ich urmüde, war ein bißchen viel für mich heut.
    Morgen ist die Taufe von Emy und ich hab schon wieder viel Geld gelassen f.Geschenke, Taufe, Weihnachten, Geburtstag, auch für einen Teil meiner Enkeln schon, in einem Geschäft auf der Wallensteinstraße.
    Ich wünsche Dir auch ein schönes WoE....lg Luna

    AntwortenLöschen
  15. liebe traude,
    schön daß du dich so darüber gefreut hast, aber ehrlich gesagt ist es nicht mal der rede wert ... !!! bin schon ganz verlegen ... und natürlich hast du wunderbare fotos gemacht.

    wegen dem erbstück von deiner oma mußte ich grad lachen. meine mama hat seit jahr und tag diese waage und immer in verwendung. bei uns "zuhause" gibt es gar keine andere, modernere.

    es freut mich, daß es dir wieder besser geht und wünsche dir ein wunderschönes erholsames wochenende !!! liebste grüsse papas tirolermadele

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Traude, es ist auch besonders schön, dass es dich in der Bloggerwelt gibt. Ich liebe deine langen Posts, in denen du immer was zu erzählen hast...und was für tolle Geschichten! Ich bin immer ganz hibbelig, wenn mein Reader einen neuen Post von dir anzeigt! So, dass musste auch mal gesagt werden!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende...
    Beate

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Traude,
    ich kann mich an deinen Bildern gar nicht sattsehen. Wie zauberhaft ist das denn?
    Ich weiß gar nicht was mir davon am besten gefällt. Schätze aber es ist die Waage. Habe bei house21 auch schon gekauft und finde die Sachen wirklich zauberhaft.
    Wünsche dir einen superschönen Tag.
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Traude,
    das sind wieder ganz wunderbare Bilder.. Ich freu mich jedesmal über deine kleinen "Einblicke"..
    LG und ein schönes Wochenende
    Kerstin

    AntwortenLöschen