Samstag, 1. August 2009

"Beute, Beute, Beute" ;-)

Servus, Ihr Lieben! 

Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich über all eure netten Kommentare freue! Und danke an alle, die mir geschrieben haben, dass ich sie verlinken darf! (Und wenn noch jemand meinen Blog liest und nichts dagegen hat, von mir verlinkt zu werden - bitte gebt mir Bescheid - vielen herzlichen Dank!) Ich werde das vermutlich morgen oder spätestens im Verlauf der nächsten Woche machen, heute gehen wir nämlich noch zu einer Geburtstagsfeier von einem ganz lieben Freund. Aber vorher will ich euch unbedingt ein paar weitere Fotos von Laxenburg zeigen - zunächst vom schönen Park und der Schloss-Anlage:


Und diese knorrige Baum-Großmutter steht ebenfalls in Laxenburg. Sie hat gewiss schon viel erlebt und zahlreiche Geschichten zu erzählen. Wenn einmal keine Ausstellung zu besuchen ist, werde ich mir die Zeit nehmen und ihr genau zuhören. Gestern habe ich nur ein bisschen was von ihrer abgefallenen Rinde eingesammelt, weil ich sie dekorativ fand. Ich wollte sie sogar für euch fotografieren - aber das gelang mir nicht ganz. Warum? Das erzähle ich euch auch demnächst - dazu gibt es nämlich süße Fotos!

Die folgende Aufnahme allerdings hat eher schon was Herbstliches:

Dann noch ein paar zusätzliche Impressionen von der Ausstellung:




Ihr könnt also sicherlich nachvollziehen, dass es mir nicht leicht gefallen ist, eine Auswahl zu treffen - vor allem, da ich mir vorgenommen hatte, nicht mehr zu kaufen, als ich tragen kann ;-)...


Hier seht ihr schon mal eins meiner "Beutestücke" von der gestrigen HOME & GARDEN - die Rostrose musste ja wohl einfach sein, wenn mein Blogname schon so lautet ;-)! Und auf dem unteren Bild seht ihr den gestern erworbenen schönen Krug im Vintagelook (die anderen Stücke - wie den Schemel, den Metallkorb oder das alte Eisengitter im Hintergrund- vom Sperrmüll! - hatte ich bereits vorher).


Dann habe ich ein bisschen was für unseren Mini-Gartenteich gekauft: Erstens die kleine rostige Nixe, ...

und zweitens - nein, nicht die Deko-Schildkröte, die hatte ich auch schon vorher - sondern die kleine Wasserhyazinthe, die hier im Teichlein schwimmt. Ich hoffe, sie blüht demnächst!


Aber mein persönlicher Favorit ist eigentlich dieser Eisenständer mit den Vögelchen drauf - er ist nicht nur hübsch, sondern auch vielseitig verwendbar: Als Kerzenleuchter, Doppelobstkorb, Ablage für attraktive Kleinigkeiten ... oder einfach nur als hübsches Dekoelement für drinnen und draußen. Übrigens habe ich auch noch einen (relativ) alten Rankstab, ebenfalls mit Vogelmotiv drauf, den habe ich vor kurzem weiß gestrichen und der passt da nun gut dazu. Das Foto davon bekommt ihr ein andermal zu sehen.

Außerdem kriegt ihr demnächst Aufnahmen von meiner anderen Beute (ich war nämlich vorgestern auch schon auf der - erfolgreichen - Suche nach hübschen Dingen... momentan ist eine gute Phase, glaub ich!)

ALLES LIEBE
und bis bald! Traude

Kommentare:

  1. Hallo liebe Traude,
    wunderbare Schätze hast du gefunden - vor allem die Rostrose ist natürlich ein MUSS ;))......der Eisenständer mit den Vögelchen ist auch klasse und wirklich sehr vielseitig!!! War heute auch schon auf dem Flohmarkt und hab das ein oder andere Schnäppchen gefunden ;)). Was deine Frage bezüglich des Datums angeht - leider hab ich das Problem selber :((....wollte Nic schon immer mal fragen......
    Melde mich später noch mal - muss unbedingt weitermachen, hab schon wieder sehr viel Zeit mit Fotografieren verplempert.

    Ein herrliches Wochenende und viel Spaß auf dem Geburtstag,
    GLG herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  2. Habe dich gerade auf meinem Streifzug entdeckt! So schöne Sachen hast du erstanden, da hätte ich (vor allem bei der Nixe) auch nicht widerstehen könen!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. ...schöne Dinge hast du gefunden und ich bin schon auf deine andere Beute neugierig.

    Herzliche Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen